Die White-Rapper-Taxonomie

Anfang dieses Jahres sagte Lord Jamar Eminem, dass weiße Rapper waren nur Gäste im Haus des Hip-Hop. In den letzten vier Jahrzehnten haben sie jedoch viel Immobilien in Anspruch genommen. In den 80er Jahren brachten die Beastie Boys Punk-Energie in das Genre und pumpten Verbindungshymnen heraus, die noch heute gespielt werden. Die Buchstützen der 90er Jahre zeigten zwei der berüchtigtsten weißen MCs der Geschichte, wenn auch mit sehr unterschiedlichen Vermächtnissen: Vanilla Ice, die ebenso schnell zum Paria wie zum Superstar wurde, und Eminem, der zum meistverkauften Rapper wurde während er auch für seine lyrische Geschicklichkeit gelobt wurde. Das 21. Jahrhundert hat alle Formen und Größen des weißen Wortschmieds gesehen: Südstaaten-Könige wie Paul Wall, Indie-Legenden wie El-P und eine neue Welle von Stars wie Mac Miller, Post Malone und Lil Dicky.

Aber nur weil weiße Rapper schon lange im Haus sind, heißt das nicht, dass ihre Anwesenheit nicht gelegentlich unangenehm war. In einem Stück auf Der Ringer am Dienstag , spricht Jeff Weiss ausführlich mit Vanilla Ice über seinen Aufstieg und Untergang und die Rufe nach kultureller Aneignung, mit denen er konfrontiert war. 25 Jahre später wurden Malone und Iggy Azalea ähnlich kritisiert. Diese Anschuldigungen haben die Karriere von beiden nicht torpediert – zumindest nicht die von Malone –, aber sie unterstreichen die Realität: Rap ist schwarze Musik, und wenn ein weißer Künstler das Glück hat, daran teilzunehmen, muss er respektvoll sein. Das ist etwas hat Eminem verstanden .

Aber respektvoll oder nicht, weiße MCs infiltrieren den Hip-Hop schon so lange und mit so viel Volumen, dass sie jetzt ein eigenes Haus brauchen. Es gibt so viele verschiedene Arten, dass der Begriff weißer Rapper mittlerweile fast veraltet ist. Wir müssen neue Klassifikationen erstellen – Unterkategorien, damit wir wissen, mit welcher Art von Kaukasier mit Balken wir es zu tun haben. Was folgt, ist ein Versuch, genau das zu tun. Der Ringer hat mehr als 100 weiße MCs genommen und sie in ein paar Dutzend Gruppen aufgeteilt, die versuchen, ihre Geschmacksrichtungen einzufangen, ihre unterschiedliche Glaubwürdigkeit zu zeigen und vielleicht festzustellen, ob sie Fred Durst sind oder nicht. Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen vielen, während andere für sich allein als Originale hervorstechen.



Ein paar Worte zur Methodik: Erstens haben wir bei der Zusammenstellung dieser Taxonomie fast 200 Rapper identifiziert. Der Kürze halber sind nicht alle aufgelistet, also entschuldigen Sie Leute wie Despot, R.A. der Rugged Man, Evidence, Hot Karl, Eternia, Tony D und viele andere. Ihre Beiträge werden nicht übersehen. Zweitens wurden Rapper gemischter ethnischer Zugehörigkeit ausgeschlossen – das heißt, kein Drake, Wiki, Slowthai oder leider Stichez .

Damit das aus dem Weg ist, präsentieren wir Ihnen die White Rapper Taxonomie. Gehen Sie leicht vor: Sie werden vielleicht über einige Erinnerungen stolpern, die Sie lange unterdrückt haben.

2018 nba Draft im Trend

Die Pale Kids rappen schnell

Beispiele: Mac Lethal, Watsky

Fast-Rapping hat eine lange und geschichtsträchtige Geschichte im Hip-Hop. In den 90er und 2000er Jahren war niemand enger damit verbunden als Twista, der 1992 passen 598 Silben in 55 Sekunden und landete im Guinness-Buch der Rekorde . Bone Thugs n Harmonie wurden zu Legenden für ihre Schnellfeuer-Flows, und Busta Rhymes beugte sich, wann immer sich die Gelegenheit dazu bot, am bekanntesten für seinen Hit von 2001. Brich dein Genick. Aber Twista, Bone und Busta waren mehr als nur Spielereien: Alle haben klassische Alben veröffentlicht und waren während ihrer gesamten Karriere Chart-Standbeine. Um im Hip-Hop erfolgreich zu sein, braucht es mehr als eine schnelle Zunge.

Das heißt, es sei denn, Sie sind weiß. Im Jahr 2011 lieh sich ein 24-jähriger weißer Junge namens George Watsky das Break Ya Neck-Instrumental, setzte sich mit seiner schwarz-weißen Katze vor die Kamera und nahm das Video auf, das später werden sollte Pale Kid rappt schnell. Oh, hi, ich bin dieser Typ, der so gebaut ist, dass er eine Seidenfliege trägt, er beginnt, bevor er in eine Reihe von Nicht-Abrissen über Gabourey Sidibe, Kit-Kat-Bars und am verstörendsten, Sumpf aus Familienmensch . Irgendwann rappt er 60 Wörter in drei Sekunden (oder so .) dieser Artikel sagt , ich zähle nicht). Dieses Kind konnte tatsächlich schnell rappen, und die Leute haben es aufgefressen. Das Video sammelte 25 Millionen Aufrufe, bevor Watsky es aus der Liste nahm; Gegen und CBS-Nachrichten kam an, und er hielt schließlich einen TED-Talk. (Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, hat Krayzie Bone noch keine ähnlichen Gelegenheiten bekommen.) Watsky würde auch eine Legion von Kampf-Rappern inspirieren, zu versuchen, mit seiner Leistung mitzuhalten: vor allem Mac Lethal, ein Missouri-Indie-Rapper, der nie traf einen lyrischen Stunt er würde es nicht versuchen . Macs Video trug natürlich den Titel Blasses Kind rappt schneller.

Im Jahr 2020 sind beide blasse Kinder immer noch dabei: Watsky hat im Mai 33 Stunden (!!) hintereinander Freestyler gemacht, um Geld für von der Pandemie betroffene Musiker zu sammeln, während Mac Oden an die Kansas City Chiefs und a . aufgenommen hat Song Dissing weckte Konzerne. Und obwohl keiner von beiden einen Charthit oder sogar ein von der Kritik gefeiertes Album hervorgebracht hat, haben beide immer noch eine beträchtliche Anhängerschaft. Ich denke, eine scharfe Zunge kann sich von selbst auszahlen, solange Sie bereit sind, sie als Spielerei anzunehmen.

Die Promis, die nichts Besseres zu tun haben

Beispiele: Simon Rex , John Cena , Joaquin Phoenix, David Faustino , Brian Austin Green, Rodney Dangerfield , Steve-O aus Esel , Joe Pesci , Macho Man Randy Savage

Es gibt etwas daran, super berühmt zu sein, das einem Menschen oft das Gefühl gibt, unbesiegbar zu sein: Wenn ich berühmt wurde, weil ich in dieser einen Sache großartig bin, müssen sie sich sagen, dann bin ich sicherlich in dieser anderen Sache großartig. Angesichts der relativ niedrigen Eintrittsbarriere zum Hip-Hop – da man weder singen noch Instrumente lernen muss, täuschen sich die Leute vor, es sei einfach – Rap wird oft zu einer Berühmtheit andere Sache . Seit Jahrzehnten haben weiße Schauspieler, Wrestler und Comedians das Mikrofon verstärkt und sind meistens platt. Der Trend begann mit Rodney Dangerfields Rappin' Rodney und erlaubte dergleichen Steve-O und 90210 's Brian Austin Green sich selbst in den Arsch zu stellen (mit verwirrenden Assists von Kool G Rap bzw. The Pharcyde). Der verwirrendste Teilnehmer in dieser Kategorie war Joaquin Phoenix, der 2010 in der Hauptrolle spielte Ich bin noch da , die seinen Versuch verfolgte, von der Schauspielerei zum Rap überzugehen. Das Ganze hat sich später als Scherz herausgestellt, obwohl ich mir immer noch nicht sicher bin, ob Diddy war dabei . Aber selbst wenn Phoenix es vortäuschte, das Bild von ihm Bombenanschlag auf die Bühne von LIV bleibt unbezahlbar.

Die Söhne von Prominenten, die nichts Besseres zu tun haben

Beispiele: Chet Haze, Scott Caan, Gabe-Tag

Chetena macht die ganze Insel massiv groß, aber macht die ganze Insel massiv Chetena?

Die Country Boys

Beispiele: Bubba Sparxxx, Kid Rock, Yelawolf, Haystak, Struggle Jennings, Jellyroll

Moderner Country-Rap geht auf die Wurzeln des zukünftigen Senators Kid Rock zurück Cowboy, aber vor 1998 existierte es nicht nur, sondern war auch nicht besonders weiß. Rappin' Duke war mehr als nur eine Referenz auf Juicy, Sir Mix-a-Lot hatte die Square-Dance-Rap, und Crucial Conflict drehte ein Funkadelic-Sample in eine Country-gefärbte Weed-Hymne . Als Rock bawitdaba jedoch zu MTV kam, öffnete sich eine neue Spur für weiße Jungs aus dem Süden, die Reime spucken wollten, anstatt Tabak zu kauen. Der beste von ihnen war leicht Bubba Sparxxx, der arbeitete mit Timbaland , verzeichnet ein ziemlich tolles zweites Album , und fuhr die Crunk Wave zum Charterfolg . Aber lassen Sie uns auch Yelawolf, den Möchtegern-Eminem von Alabama wer liebt seine Schachtel Chevys .

Die Frat-Rapper

Beispiele: Asher Roth, Sammy Adams, Hoodie Allen, Mike Stud, Chris Webby

Es gibt ein alternatives Universum, in dem Asher Roth ein paar selbst aufgenommene Mixtapes herausbringt, keine Aufmerksamkeit bekommt und eine schöne, normale Karriere außerhalb des Rap macht. Stattdessen schickte der MC Morrisville, Pennsylvania, 2007 eine MySpace-Freundschaftsanfrage an einen jungen, aufsteigenden Scooter Braun, der Roth schnell nach Atlanta flog und ihn zu einem Management-Deal verpflichtete. Zwei Jahre später veröffentlichte Roth das Weezer-Sampling I Love College, eine Ode an kalte Pizza, Beer Pong und einfach drauf los, Bruder. Das Lied würde Nr. 12 auf den Billboard Hot 100 und entfachen einen Aufschrei, als Ian Cohen setze es auf die zeit , mit Hip-Hop als Vehikel, um das Privileg der Freizeitklasse auszudrücken, aber Roth war benebelt, damit eine neue Gruppe weißer Rapper fliegen oder zumindest ein paar Bierflaschen mit einem Feuerzeug öffnen konnte. Unmittelbar nach dem College tauchten Größen wie Hoodie Allen, Sammy Adams und Mike Stud auf. Obwohl keiner die kommerziellen Höhen von Roths Debütsingle erreicht hat, enthüllten sie eine Wahrheit, die jeder, der jemals einen Fuß in ein Wohnheimzimmer gesetzt hat, bereits wusste: Es gibt keinen selbstbewussteren Rapper als einen Weißen mit einem Indie-Sample nach ein paar Bong-Rippen.

Der leider Benannte

Beispiele: Junge schwarze Teenager, White Dawg, Milkbone

1991 stellte Bomb Squad-Produzent Hank Shocklee seine neue Gruppe Young Black Teenagers vor. Das Lustige daran: Keiner von ihnen war schwarz. Vielleicht noch schlimmer, ihr selbstbetiteltes Debütalbum enthielt einen Song namens Daddy Kalled Me Niga Cause I Likeded to Rhyme. Zwei Jahre später ließ YBT eine ziemlich anständige Ode auf 40 Unzen namens . fallen Tippen Sie auf die Flasche. Ihr DJ, Skribble, hatte in den späten 90ern einen Lauf als Resident Turntablist von MTV, aber Hip-Hop entschied ziemlich bald, dass er lieber von echten jungen schwarzen Teenagern hören würde, als von einem Haufen weißer Kids als Frontmann.

Die Goons aus dem Nordosten

Beispiele: Ill Bill, Slaine, Necro, Esoterik, Vinnie Paz, Apathy

Ich sage Goon auf die liebevollste Art und Weise. Diese Typen sind wie M.O.P. für Kinder, die Celtics Fittings mit flacher Krempe tragen. Mögen sie nie aufhören zu schreien.

Diejenigen, die besser dran sind, Beats zu machen

Beispiele: DJ Muggs, der Alchemist, Kno, Exile, Scram Jones, Scott Storch

Heute ist der Alchemist einer der angesehensten Produzenten in der Hip-Hop-Geschichte und stand hinter den Brettern für Klassiker von Mobb Deep und Jadakiss , während es gleichzeitig dazu beiträgt, eine neue Ära des Sample-geschnürten Boom-Bap einzuläuten seine Arbeit mit Prodigy und Kollaborationen mit Leuten wie Freddie Gibbs, Roc Marciano und Westside Gunn. Aber vorher war er in einer Gruppe Anfang der 90er Jahre genannt Whooliganze mit dem oben erwähnten Scott Caan, Sohn von James Caan. (Sie hatten ein Cosign von Cypress Hill, dessen eigener Produzent, der italienisch-amerikanische DJ Muggs, ein paar kurze Reime hatte.) Al fand schließlich sein Zuhause auf dem Sampler, und während er gelegentlich zum Mikrofon greift – Halt dich fest geht immer noch – er ist eine Legende für seine Beats, nicht für seinen Stift.

Was Storch angeht, war er meistens damit zufrieden, die Rolle des Klavierspielers zu spielen, aber in den späten 00er Jahren war er in ein Problem mit dem ehemaligen Mentor Timbaland verwickelt. (Im Streitfall: die Produktionskredite auf Justin Timberlakes Cry Me a River.) Der Beatsmith der ewigen Flieger trat mit dem Diss-Song hinter den Tasten hervor So gebaut, was ehrlich gesagt viel schlimmer hätte sein können (und bestimmt hätte viel besser sein können). Wenn Sie sich fragen, ob das öffentlich zugängliche Video noch existiert, haben Sie Glück:

Der Volkschamp

Beispiel: Paul Wall

Paul Wall hat gesagt, dass er kein weißer Rapper ist, sondern eher ein Rapper wer ist zufällig weiß . (Er hat auch gesagt, dass er nicht an Dinosaurier glaubt, also nehmen Sie das so, wie es wert ist.) Aber die Aussage wirft einige interessante Punkte auf: Gibt es einen noch so kleinen Unterschied? Machen manche Rapper es zu einem Teil ihrer Identität, weiß zu sein? Und wie ist der Houston MC durch seine Karriere gerutscht, während er der Gegenreaktion auswich, die auf andere kaukasische Spucker traf? Die Antwort auf die letzte Frage ergibt sich wahrscheinlich aus seiner Entstehung: Paul begann als Street-Team-Mitglied für Southern-Labels wie Cash Money und No Limit und arbeitete als DJ, bevor er neben Chamillionaire bei einem lokalen Radiosender entdeckt wurde. Dann arbeitete er sich durch die Swishahouse-Maschine, und nachdem er sich eine riesige regionale Fangemeinde aufgebaut hatte, gab er 2005 sein Major-Label-Debüt Der Volkschamp wurde Platin. (Sein Mund jedoch wurde diamant .) Der 39-jährige Paul ist heute noch aktiv, und obwohl er wahrscheinlich nie die Höhen von Sittin’ Sidewayz erreichen wird, bleibt er eine Legende – einer, der zufällig weiß ist.

Der Überlebende

Beispiel: Das p

Keine Persönlichkeit im Hip-Hop hat eine Karriere wie die von El Producto hinter sich. Der New Yorker MC begann seine Karriere Mitte der 90er Jahre als ein Drittel der ikonoklastischen Gruppe Company Flow. 1997 veröffentlichten sie ihr Debüt in voller Länge Funcrusher Mehr auf Rawkus Records und half damit, die Underground-Hip-Hop-Bewegung in Gang zu setzen, die eine Legion von Kindern dazu inspirierte, ein Paar Plattenspieler, einen Rucksack und einige große Sharpies zu kaufen. Innerhalb weniger Jahre würde Rawkus jedoch zusammenbrechen und Co Flow würde sich einvernehmlich trennen. El-P ging zu seiner nächsten Phase über: Chefhoncho von Definitive Jux Records, wo er Indie-Klassiker für sich und Cannibal Ox produzierte und immer noch beliebte Alben von RJD2, Cage, Mr. Lif, Aesop Rock und einer langen Liste herausbrachte von Anderen. Aber dann erreichte der Markt die Talsohle, Def Jux foldete und El trieb sich ab. Und dann schlug das Schicksal zu: El-P tat sich mit Atlanta MC Killer Mike zusammen. Nachdem er Mikes . produziert hatte RAP. Musik 2012 gründeten die beiden Run the Jewels, veröffentlichten vier ausgezeichnete Alben und wurden Zweite Linie-auf-der-Coachella-Poster-Ebene groß . El-P scheint sein Zuhause gefunden zu haben, aber wenn Run the Jewels aus irgendeinem Grund jemals aufhört, sollte es ihm gut gehen.

verbunden

Machen Sie böse Scheiße und bleiben Sie in Bewegung: Der Weg von El-P

Die Horrorcore Horrorshows

Beispiele: Insane Clown Posse, Twiztid, Blaze Ya Dead Homie

Insane Clown Posse hat Millionen von Platten verkauft und gehört in jeder Hinsicht zu den meistverkauften unabhängigen Hip-Hop-Gruppen aller Zeiten. Aber damals, als CD-Läden eine Sache waren, erinnere ich mich, dass ich verwirrt war, warum Insane Clown Posse in der Rap-Sektion abgelegt wurden. Wie konnten Typen, die aussahen so was und klang so was sich neben dem Inspectah Deck befinden? Ich weiß, ich war nicht allein. Aber basierend auf den Aufstellungen sie bei ihrem jährlichen Gathering of the Juggalos-Festival auslaufen, haben sie vielleicht mehr Respekt vor Hip-Hop, als Hip-Hop jemals für sie hatte.

Die Nerds!!!

Beispiele: MC Paul Barman, MC Chris, MC Frontalot, MC Hawking, MC Lars, MC Router, viele andere Leute, die MC in ihrem Namen als In-Witz verwenden

Nerdcore: ein Subgenre, mit dem es mehr zu tun hat Krieg der Sterne als Stilkriege , Mehr Harry Potter als Harry Allen und mehr Rollenspiele als B.I.G. (Schnelle Rufe an Paul Barman, der mit Prince Paul, Masta Ace und MF Doom zusammengearbeitet hat. Er wird abgelehnt die Nerd-Rap-Klassifizierung , aber wenn Sie ikonische Biggie-Linien umdrehen und reime sie mit Ehrenrolle, du wirst hier enden.)

Das Zubehör

Beispiele: Heilmittel, Blut von Abraham, Shawn Wigs, Lil Wyte, OB OBrien

An mehreren Punkten in der Hip-Hop-Geschichte war es in Mode, ein oder zwei weiße Jungs in Ihrer Crew zu haben. Eazy-E hatte Blood of Abraham, der ihren jüdischen Glauben zum Kern ihrer Identität machte; EPMD hatte die Knucklehedz; Der Wu-Tang-Clan hatte Remedy, während Ghostface Killahs Nebencrew Theodore Unit Shawn Wigs hatte (der vielleicht in der Nähe war) nur für seine Pokerfähigkeiten ). Die erfolgreichste von ihnen war Three 6 Mafia Associate Lil Wyte, deren 2003er Album Zweifle jetzt an mir produzierte die kleinen Hits My Smokin’ Song und Oxy Cotton. Obwohl mein Lieblingsfaktoid über Wyte ist, dass er angeblich die Gelegenheit verpasst für einen Zuhälter ist es schwer hier zu schreiben – der Hektik & Flow Song Three 6 Mafia würde einen Oscar gewinnen – weil er den Aspekt der Untreue nicht nachvollziehen konnte.

Die Rap-Rock-Doofuses

Beispiele: Fred Durst (Limp Bizkit), Jonathan Davis (Korn), Twenty-One Pilots, Kottonmouth Kings, Jacoby Shaddix (Papa Roach), Shifty Shellshock (Crazy Town), Nick Hexum (311)

Rap hatte schon immer eine gemütliche Beziehung zum Rock. Songs wie Babe Ruths The Mexican und Liquid Liquids Cavern waren grundlegende Hymnen für B-Boys und B-Girls, und noch bevor Run DMC sich mit Aerosmith zusammentat, hatten sich die Rap-Pioniere erklärt die Könige des anderen Genres . Im Laufe der Jahre haben viele nichtweiße Künstler die beiden zu gemischten Ergebnissen vermischt; manchmal endet man mit das Jüngste Nacht Tonspur , andere Male bekommst du Wiedergeburt .

In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren waren weiße Menschen jedoch davon besessen, Rap und Rock zu heiraten. Anscheinend hatte jede andere Band auf MTV einen DJ, und es entstand ein neuer testosterongetriebener Hybrid. Keiner war lauter oder dümmer oder berühmter als Limp Bizkit, dessen Fred Durst täglich auf Fernsehgeräte gebeamt wurde, um zu schreien, dass Sachen kaputt gehen und wo wir Kekse schieben könnten. (Unser Original Nationale Rot-Hat-Geißel teilte auch seinen Schmerz: Sollte ich mich schlecht fühlen? Nicht! Soll ich mich gut fühlen? Nicht! / Es ist irgendwie traurig, ich bin der Witzbold der Nachbarschaft. Verdammt, Fred.) The Limp machten nur wenige Versuche, geradlinigen Rap zu machen – N 2 Gether Now mit Method Man und DJ Premier ist immer noch ein zurückhaltender Knaller, während der 2001 Neptunes Remix von Nookie war noch nie – aber mit Texten wie Wo werden wir laufen? / Vielleicht können wir uns auf der Sonne treffen, diese Jungs hätten das andere Genre wählen und dabei bleiben sollen. (Oder ließ die Musik ganz fallen, um Regie bei eHarmony-Werbung und Direkt-Video-Filmen von John Travolta zu führen, die, ach, genau das ist passiert .)

Die vergessenen Indie-Rap-Helden

Beispiele: Cage, The High & Mighty, Ugly Duckling, Yak Ballz, Edan, Grouch & Eligh, Madchild of Swollen Members, Copywrite, Anticon

Ehrlich gesagt könnte diese Gruppe wahrscheinlich auf ein paar Dutzend anschwellen. Die späten 90er und frühen 2000er waren ein goldenes Zeitalter für Underground-Hip-Hop, als Tausende von weißen Kindern von den Klängen von Rawkus angezogen wurden Soundbombing 2 und Streichel 'Em Records' 12-Zoll wie eine Motte in der Flamme. Einige dieser Künstler wurden zu Halbstars ... zu der Art von Person, die Freestyle-Cyphern genießt und die Tugenden von . rühmt die vier Elemente mit der Leidenschaft eines NXIVM-Bekehrten. Wenn Sie jedoch nur einen Künstler auf dieser Liste kennen, ist es höchstwahrscheinlich Cage, der die Thema zu Eine Uhrwerk-Orange und Fehde mit Eminem bevor letzterer Britney Spears und ICP ins Visier nahm. Er erregte auch die Aufmerksamkeit von Shia LaBeouf, der Regie führen würde eines von Cages Musikvideos , wirf ihn hinein ein Kurzfilm neben Kid Cudi , und versuchen, den Rapper in einem Biopic zu spielen. Käfig ist mein Jake LaMotta, LaBeouf sagte 2007 . Unglücklicherweise für beide – und für Leute, die es besaßen Filme für Blinde auf Wachs – der Film kam nie von der Matte.

Die gut gemeinten Cornballs

Beispiele: Macklemore; Logik; Russ; NF; der Typ von Flobots, wenn die noch was sind

All diese Künstler scheinen es gut zu meinen, und es gibt sicherlich eine Zeit und einen Ort, um ihre ernsthafte Positivität zu loben. Aber diese Übung ist weder die Zeit noch der Ort. Ich bin verpflichtet, Macklemores bescheidene Prahlerei zu erwähnen Post-Grammys-Text an Kendrick , und ich sollte Sie auch auf diesen Erklärer hinweisen auf wer ist der TF-Bestseller christlicher Rapper NF , aber hauptsächlich möchte ich Logic dafür danken, dass er wusste, dass es ihm besser ging Livestreaming auf Twitch und Romane schreiben als er mehr Musik fallen ließ.

Das Jung und unwissend

Beispiel: Schlanker Jesus

Ich könnte Millionen Worte schreiben und finde immer noch keine so perfekte Beschreibung wie diesen Kommentar zu Slim Jesuss Drill Time-Video: Wenn Sie Eminem auf Wish bestellen.

Ludacris 50-Yard-Linie

Die britische Kaukasionsinvasion

Beispiele: Die Straßen, Lady Sovereign, Plan B, Professor Green

Es ist bemerkenswert, dass die amerikanische Musikpresse versucht hat, Mike Skinner zu so etwas zu machen. Noch bemerkenswerter ist, dass er mit einem Album, das enthält, die US-Billboard-Charts geknackt hat ein Lied namens Such a Twat.

Die Slimeball-Könige und -Königinnen

Beispiele: Riff Raff, Mickey Avalon, Kitty Pryde, Lil Debbie, Prinzessin Superstar, Bhad Bhabie

Eine unvollständige Liste von Riff Raffs Tattoos , Rang:

10. Die Sterne seiner Beine .
9. Schnaps. (ICH Überlegen .)
8. Seine zwei Kokayne Dawkinz Tätowierungen .
7. Die NBA-Logo.
6. 7 Zeit Alle*Star .
5. Was ist höher als ein König? Das Freestyle-Ass .
4. Zerstöre die Szene der Texas-Tornado .
3. MTV Riff Raff .
2. Wir sind nicht gleich. (Danke Gott er hat nein eingekreist .)
1. Bart Simpson, der Freestyle-Wissenschaftler.

Die postmodernen New Yorker Revivalisten

Beispiele: Action Bronson, dein alter Droog, Crimeapple

Heute, Westside Gunn und Griselda mögen die Standardträger für minimalistischen N.Y.-Rap sein, aber vor einem Jahrzehnt fand der Sound gerade erst Fuß. Aufbauend auf dem Sound, den Alchemist auf Prodigy’s angelegt hat Rückkehr des Mac und Roc Marciano verfeinert weiter Marcberg , Action Bronson hat sich Anfang der 10er Jahre mit einer Reihe einflussreicher Projekte eine Nische geschaffen. Das Kronjuwel war Blaue Chips , seine Zusammenarbeit mit Party Supplies aus dem Jahr 2012, die den Rip-and-Run-Ansatz des Samplings und lebendigen Geschichtenerzählens genoss, der den modernen Underground-Hip-Hop definiert hat. Seitdem hat sich Bam Bam Baklava zu einer Art Renaissance-Mann entwickelt, der in mehreren Viceland-Shows mitspielt und Nebenhobbys wie Malerei ausübt. Der große Mann ist auch mehr als 100 Pfund runter , also hofft er, dass er, wie auch immer sich Hip-Hop entwickelt, dafür da ist.

Diejenigen, die gerappt haben, bevor sie wirklich berühmt wurden

Beispiele: Marky Mark, Tom Green, Carmen Electra

Sie erinnern sich mit ziemlicher Sicherheit an Mark Wahlbergs Wende als Calvin Klein-Unterwäsche-Model/ Hip-House-Star (und auch die Liste des rassistischen Hasses Verbrechen aus seiner Jugend ). Sie erinnern sich vielleicht nicht an das 1993 von Prince produzierte Album von Carmen Electra, das Songs wie Geh zum Mikrofon.

Und wenn du unter einem bestimmten Alter bist, erinnerst du dich wahrscheinlich überhaupt nicht an Tom Green (wenn ja, dann darf ich dich vorstellen zur Inspiration denn Eminems Hintern ist auf deinen Lippen beiseite). Bevor Green in den späten 90ern zu einer MTV-Sensation wurde (du musstest dabei sein, glaub mir), hatte er he ein kleiner Hit in Kanada als Teil der Gruppe Organized Rhyme, die ihm half, seine Comedy-Karriere zu katapultieren. Er war auch kurz mit Drew Barrymore verheiratet und ist Berichten zufolge eng mit Brandys Bruder / Kanyes Erzfeind Ray J befreundet. Was für ein seltsames Leben er führt. Zumindest einen Teil davon kann er dem Rap verdanken.

Der Möchtegern-Kurt Cobain (und einige andere SoundCloud-Rapper)

Beispiel: Lil Peep, Lil Skies, Lil Xan, Yung Lean, Ghostemane, Suicideboys

Es wurde viel Tinte verschüttet (einschließlich von dir wirklich auf genau diese Webseite ) über das, was verloren ging, als Lil Peep im November 2017 starb, aber fast drei Jahre später muss es wiederholt werden: Er war für den wahren Ruhm bestimmt. Der L.A.-by-way-of-Long Island-Rapper mischte Emo und Trap auf mühelose Weise und in Kombination mit seinem Laufsteg sieht gut aus und natürlicher Ausstrahlung kann man sich leicht eine Welt vorstellen, in der er die Charts dominiert und eine Million T-Shirts von Hot Topic verkauft hat. Sein Durchbruchsprojekt Höllenjunge Letzten Monat endlich auf Streamingdienste gestoßen. Gehen Hör es dir an .

Diejenigen, deren Texte auf deinen Ex tätowiert sind (zumindest meinen)

Beispiele: Schnecke, Aesop Rock, Eyedea, Sage Francis

Bevor Lil Peep oder Kid Cudi jemals Emo-Rapper genannt wurden, wurde der Begriff oft auf eine Handvoll weißer, berauschender Underground-Rapper angewendet, die Musik machten, die Ihre lokalen Baristas ansprach. Der prominenteste von ihnen war Slug, die MC-Hälfte der legendären Minneapolis-Gruppe Atmosphere und Mitbegründer des Indie-Powerhouse-Labels Rhymesayers. In 20 Jahren, 10 Atmosphere-Alben und einer Handvoll anderer Veröffentlichungen hat der als Rapper geborene Sean Daley lebendige Darstellungen von Herzschmerz, Sucht, Streit, Vaterschaft und häufig völliger Freude gemalt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich seine Musik Emo-Rap nennen würde, aber der Mann hat ein grenzenloses Talent, eine Vielzahl von Emotionen einzufangen.

Die vielen Möchtegern-Feminems

Beispiele: Kreayshawn, Iggy Azalea, Northern State, Justina Valentine, Sarai

Die erste Rapperin, die jemals auf MTV auftrat, war Debbie Harry, eine schöne, blonde Post-Disco-Queen, die die New Yorker Koryphäen Fab 5 Freddy und Jean-Michel Basquiat für das Rapture-Video mitbrachte. Trotzdem hat Hip-Hop seine gesamte Lebensdauer verbracht, ohne einen echten Superstar der weißen Frau hervorzubringen. Vor 2010 gab es Fehlstarts wie Valentine und Sarai – beide aktiv umworbene Vergleiche zu Eminem , aber letztendlich nicht ausgebrochen - und es gab Neuheiten wie Northern State, ein Wohnheim-Anliegen, das irgendwie landete Beat von Pete Rock . Zu Beginn des letzten Jahrzehnts waren zwei Personen zu sehen, die für den Ruhm bereit schienen: Iggy Azalea und Kreayshawn. Der erstere jedoch, ein Aussie, der einen Ausbruch hatte Hit in Fancy und ein Cosign von T.I., hat gesehen, wie ihr Stern verblasste, als sie sich den Vorwürfen gegenüber sah kulturelle Aneignung das viele ihrer weißen männlichen Kollegen nicht haben. In der Zwischenzeit hat Kreayshawn mit Gucci Gucci eine wackelige Basslinie zu viralem Ruhm gebracht, aber diesen Sommer hat sie ihre Zeit enthüllt bei einem Major Label unterschrieben hinterließ ihr Hunderttausende von Dollar Schulden. Es ist fraglich, dass beide etwas Besseres verdient haben, aber auch Rap-Musik.

Die, an die Sie sich nur erinnern, wenn Sie 2008 in Williamsburg gelebt haben

Beispiele: Amanda Bank, Uffie, Pfirsiche

Ich melde mich immer noch ein paar Mal im Jahr bei meinem Hype Machine-Konto an, nur um etwas zu fühlen.

woher sind knochenschläger?

Die Ich-will-nicht-rappern

Beispiele: Maschinengewehr Kelly, Post Malone

Post Malone ist einer der größten Rapper der Welt, aber er rappt per se nicht auf seinen größten Hits. Und nach fast 14 Jahren Musikveröffentlichung landete Machine Gun Kelly diese Woche mit seiner neuen LP endlich auf den Billboard 200. Tickets für Mein Untergang . Obwohl es auf dem legendären Hip-Hop- und R&B-Label Bad Boy veröffentlicht wurde, Karten ist ein Mall-Pop-Album. Typen wie Post werden zu Recht für ihren scheinbaren Mangel an Respekt vor Hip-Hop kritisiert: Ob er sich selbst hält ein rapper oder nicht , er hat alle Insignien des Genres genutzt, um das Niveau zu erreichen, das er hat, aber er hat es abgetan als emotional seicht und haben wenig Wert jenseits von Partymusik . Obwohl es eine Handvoll anderer Künstler auf dieser Liste gibt, von denen ich wünschte, sie würden das Rappen aufgeben, befürchte ich, dass sie dadurch nur beliebter werden. Lass uns das vermeiden.

Die Comedians mit Bars werden frech

Beispiele: Andy Milonakis, die einsame Insel, Bo Burnham, Weird Al Yankovic, ItsTheReal

Andy Samberg und sein Kollektiv Lonely Island sind die erfolgreichsten Comedy-Rapper seit Weird Al Coolio ins Amish-Land und verwandelte All About the Benjamins in einen Hymne der IT-Mitarbeiter . Mit ... anfangen Der faule Sonntag 2005, die Zukunft Palm Springs Star nutzte Hip-Hop, um sich von der Masse abzuheben SNL Besetzung und bereitete sich auf eine fruchtbare Karriere nach der Show vor. Aber ich werde diesen Raum nutzen, um etwas zu diskutieren, das mich seit über einem Jahrzehnt beschäftigt. Im Jahr 2009 nahmen die Lonely Island einen Song namens We Like Sportz auf, der die Zeile enthielt Ich trinke Whisky, weil ich den Geschmack mag. Ziemlich harmlos, oder? Außer 2006 nahm Storm Davis einen Song namens Crazy MF auf, der die Zeile enthielt Ich trinke Whisky, weil ich den Geschmack mag. Normalerweise würde ich dies einem einfachen Zufall zuschreiben, aber mach mir hier einen Strich durch die Rechnung. Die Typen von Lonely Island sind eindeutig massive Rap- und Sport-Nerds; Storms Musik spricht massive Rap- und Sport-Nerds an. Storm teilt sich einen Namen mit einem ehemaligen Pitcher von Oakland A und hat ausführlich über Jose Canseco und Mark McGwire gerappt; Lonely Island würde später ein aufnehmen Albumlänge Hommage an die Bash Bros . Auch der Satz ich trinke Whisky, weil ich den Geschmack mag, scheint nicht zu passen irgendwo anders im Internet erscheinen außerdem in Bezug auf die beiden Lieder. Aber hier ist der Kicker: Dude im Video sagt es im exakt gleiche Kadenz als Sturm. Nun, ich sage nicht, dass sie die Linie angehoben haben, aber zumindest war Storm Davis ihnen bei einigen ihrer Ideen ein paar Jahre voraus. Andy, bitte ruf Storm an. Er könnte eine große Bereicherung sein für Popstar 2 .

Die weißen Rastas

Beispiel: Schnee, Matisyahu

Apropos Andy Samberg, Ras Trent hat ein paar bemerkenswerte Vorfahren: die Chassidischer Homeboy Matisyahu , die zu einer Ikone unter den College-Kids wurde, die Buena Vista Social Club-CDs kauften, und vor allem Snow, ein Reggae-Künstler aus Toronto, der einen frühen Anti-Snitching-Song namens . veröffentlichte Informieren. Es ist unmöglich, über Letzteres zu sprechen, ohne über Jim Carrey zu sprechen.

In lebendiger Farbe –Ära Carrey mag insgeheim der beste Kulturkritiker der frühen 1990er Jahre gewesen sein. Im Jeff Weisss langer Beitrag zu Vanilla Ice , er bricht Carreys Äther des Rappers 1991 durch den Parodie-Song auf weißes weißes Baby, was teilweise zum Untergang des Ice Man beigetragen hat. Im nächsten Jahr war Carrey mit Imposter, einem Takedown von Snow’s Informer, wieder dabei. Vom Titel über das gefälschte Plattenlabel One Hit Wonder Bread Records bis hin zu Carreys Zungenbrecher ist alles perfekt. Aber unter den Gags sind vernichtende Texte vergraben, die zu Problemen führen, die fast 30 Jahre später immer noch bestehen: Time Warner hat Ice-T vom Label geworfen, weil er die Bullen verarscht hat / Sie sagten, es sei einfach nicht richtig / Aber wenn ein kaukasischer Mann aufnimmt ein Cop-hassendes Lied, sie haben kein Problem / Muss ein Versehen sein. Der Schnee hat vielleicht nicht die gleichen Höhen erreicht wie Vanilla Ice, aber sein Ausstieg aus dem Rampenlicht war genauso kalt.

Der Alleskönner, Meister des Nichts

Beispiel: Everlast

Das Cover von Everlasts Solo-Debüt von 1990 , Für immer ewig Er positioniert den Rapper als Kämpfer: Mit seinem bald zum Markenzeichen gehörenden Permascowl und einem leicht schiefen Haarteil zieht der Rapper Boxerhandschuhe und -robe an, bereit, vom Hocker zu explodieren und es mit jedem Herausforderer aufzunehmen. Es stellte sich heraus, dass es eine treffende Einführung in seine Marke von grauem Hip-Hop und Rock war. Zwei Jahre später, als Frontmann von House of Pain, landete Everlast seinen ersten Hit, Jump Around, eine schmetternde, aggressive Partyhymne, die seither College-Bar-Moshpits und Soundtrack-Alkoholvergiftungen auslöste. Sechs Jahre später ging er wieder solo mit Whitey Ford singt den Blues , verdiente seinen größten Charterfolg und einige Grammy-Nominierungen. Die besinnliche Lead-Single des Albums, What It’s Like, ist so weit von Jump Around entfernt, wie es nur geht, aber sie enthält immer noch die abgestumpfte Kante, die seine alte Musik definiert hat. In den Jahren, nachdem er zum ersten Mal den Blues gesungen hatte, veröffentlichte er eine Reihe von Alben, befehdet mit Eminem , und trat kurzzeitig der White-Rap-Supergroup La Coka Nostra bei. Er war nie der beste Rapper, weder der beste Sänger noch der beste Gitarrist. Aber er hat sich viel Respekt verdient, weil er alle drei auf dem Weg gemacht hat, und das ist seiner Kampffähigkeit zu verdanken.

Die modernen Stars

Beispiele: Mac Miller, G-Eazy, Jack Harlow, Lil Dicky

Es fühlt sich an, als gäbe es mehr populäre weiße Rapper als jemals zuvor. G-Eazy und sein PG-13 Greaser-Schtick haben Milliarden von Plays auf Spotify gesammelt; Werbe-Pitchman wurde zur selbstironischen Pointe-Maschine Lil Dicky hat eine von der Kritik gelobte TV-Show ; haarsträubender MC und angehender Filmkritiker Jack Harlow hatte einen der größten Hits des Sommers; und Post Malone ist die Kalorienleerer Star, den Amerika verdient America . Aber kein anderer moderner weißer Rap-Star zeigte die Tiefe und Reichweite von Mac Miller, der 2018 im Alter von 26 Jahren starb. Wenn wir diese Übung vor einem Jahrzehnt gemacht hätten, wäre er vielleicht in der Rapper-Sektion gelandet, aber Macs Kunst hat sich durch die . entwickelt Jahre, aus dem lyrischen Schaufenster von 2015 GO:OD AM zu seiner Ode an seine damalige Freundin Ariana Grande Das Göttliche Weibliche zu seiner Erforschung der Depression nach der Trennung, Schwimmen . Seine Posthume Veröffentlichung 2020 Kreise zeigt einen Künstler, der noch im Wachsen begriffen ist. Wie die meisten jungen Künstler, die gestorben sind, ist Mac im Tod beliebter. Aber die Arbeit, die er hinterlassen hat, gibt seinen Kollegen etwas, nach dem er streben kann.

verbunden

Mac Miller war unvollendet

Die Pioniere

Beispiele: Beastie Boys, 3. Bass, B.M.O.C.

The Beasties ließen genredefinierende Alben fallen und wurden schließlich Pazifist Ältere Staatsmänner, die sich mehr um die tibetische Freiheit als um den Verkauf von Schallplatten kümmerten, aber anfangs sah das Trio – zusammen mit den frühen Unterstützern Rick Rubin und Russell Simmons – die Gruppe nur als Punks. Mitte der 80er gingen sie mit Bands wie Fishbone, Murphy’s Law und Public Image Ltd auf Tour, und ihre beliebtesten Songs kurbelten die Gitarren auf 11 an und lehnten sich an ihre starken Bro-Vibes. (Nämlich: Als Teil einer frühen Umbenennung von Hardcore zu Hip-Hop haben die Jungs Schlagzeugerin und Gründungsmitglied Kate Schellenbach über Bord geworfen, deren Vision für die Gruppe war ganz anders .) Lizenziert für Ill ist vielleicht nicht ihre beste Arbeit, und es ist sicherlich nicht das Album, das die Gruppe am besten definiert, aber es war dasjenige, das viele Kinder, die wie Ad-Rock, MCA und Mike D aussahen, für Rap-Musik anzog.

Def Jam hatte in den 1980er Jahren auch eine weitere wegweisende White-Rap-Gruppe auf seinem Label: 3rd Bass. MC Serch und Pete Nice gehörten zusammen mit ihrem DJ Daddy Rich, der Black ist, zu den ersten Kaukasiern, die glaubwürdige Rapmusik machten. Als Vanilla Ice explodierte, versuchten sie, diese Glaubwürdigkeit zu verdoppeln, und ließen die Anti-Sellout-Hymne fallen Pop geht zum Wiesel. Die Gruppe löste sich kurz darauf auf: Pete Nice wurde Baseball-Historiker und gab später zu, in einem komplizierten Fall im Zusammenhang mit Baseball-Erinnerungsstücken Betrug begangen zu haben; Serch war weiterhin erfolgreich als Rekord-Manager (er leitete Nas’ Illmatic ) und dann als TV-Moderatorin natürlich Die (weiße) Rapper-Show .

Was B.M.O.C. betrifft, so veröffentlichten die Harvard-Studenten nur ein paar lauwarme Lieder, aber ein Mitglied, Jon Shecter, wurde später mitbegründet Die Quelle , die monatliche Hip-Hop-Bibel in der Vor-Internet-Ära. Er hat wahrscheinlich mehr getan, um weiße Kinder zum Rap zu bringen, als jeder andere auf dieser Liste, der nicht Marshall heißt.

Die Punchline

Beispiel: Vanilleeis

Schauen Sie, Jeffs Feature auf Ice wird das ultimative Erbe des Rappers nicht ändern, aber es könnte Sie dazu bringen, Teile davon zu überdenken. Für den Anfang war er ein Südstaatenstar zu einer Zeit, als beliebte MCs nur aus New York oder L.A. kamen (und selbst das war selten). Er war auch ein Hip-Hop-Student, der Rakim und Kool G Rap liebte, und er begann als Tänzer, der ausschließlich schwarze Clubs gewinnen musste. Die Gegenreaktion gegen Ice war in vielerlei Hinsicht verdient und hat weiße Rapper fast ein Jahrzehnt zurückgeworfen (es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob das gut oder schlecht ist). Sein Name wurde zum Synonym für Ausverkauf und Fabrikerfolg, und seine Hybris, seine auffälligen Anzüge und dieser verdammte Haarschnitt taten ihm keinen Gefallen. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass er erst ein 22-jähriger Trottel war, als Bis zum Äußersten wurde freigelassen, nicht irgendeine Art von Monster. Wenn Vanilla Ice heute debütieren würde, würden wir wahrscheinlich nicht einmal blinzeln. Und das ist ein Wort an deine Mutter.

verbunden

Der Aufstieg und Fall von Vanilla Ice, erzählt von Vanilla Ice

Der Elvis

Beispiel: Eminem

Bei einem Auftritt im September 2019 auf Talib Kwelis Volkspartei Podcast diskutierte der Los Angeles-Rapper Murs (der Schwarz ist) die Laufbahn der Karriere von weißen Rappern. Am Anfang ist es ein Kampf, zumindest im Vergleich zu anderen Aspekten des Weißseins in Amerika; Sie werden oft nicht ernst genommen und müssen wahrscheinlich ihre nichtweißen Kollegen übertreffen, um sich zu beweisen. Aber wenn sie einmal durchbrechen, sind dem, was sie erreichen können, keine Grenzen gesetzt. Ihr Raketenschiff hat Schwierigkeiten, vom Boden abzuheben, er sagte , aber sobald es die Stratosphäre erreicht, ist es weg.

Kein Raumschiff eines weißen Rappers ist jemals so abgehoben wie das von Eminem. Nach einigen frühen Turbulenzen wurde Marshall Mathers der meistverkaufte Rapper aller Zeiten mit mehr als 220 Einheiten weltweit. Er hat die Billboard 200 mit 10 verschiedenen Alben angeführt, zuletzt mit Januar Musik zum Morden . Zu Beginn seiner Karriere ersetzte er Marilyn Manson als gruseligster weißer Typ für ein Vorort von Amerika , und er hat eine Million Kinder dazu inspiriert möchte erwachsen werden und so sein wie er .

Aber warum Eminem im Gegensatz zu den über 100 anderen weißen Rappern, auf die in diesem Stück Bezug genommen wird? Nun, der Schockwert hat sicherlich geholfen, und das Cosign von Dr. Dre war entscheidend, um seine Glaubwürdigkeit zu beweisen. Aber vor allem war Eminem einfach überaus talentiert im Rappen. Er kombinierte die Fähigkeiten von Kool G Rap und Nas, mehrsilbige Reime umzudrehen, mit der Pointe von Big L oder frühen Canibus und machte es zu seinem ganz eigenen. Schließlich würden selbst seine größten Talente zu etwas Parodie werden und die Qualität seiner Musik verblasste, aber Hip-Hop hat nur wenige MCs mit seinen natürlichen Fähigkeiten gesehen, und keiner von ihnen ist weiß.

Die Realität ist jedoch, dass, wenn Eminem nie existierte oder wenn seine Demo nie auf Dres Schreibtisch gelangte, oder wenn er damit zufrieden war, Knock-off herauszugeben Vergewaltigung im AZ-Stil , es wäre jemand anders gewesen. My Name Is kam neun Jahre nach Ice Ice Baby, und zu diesem Zeitpunkt war Amerika bereit für seine nächste große Hoffnung im Rappen. Zufällig stand er zur richtigen Zeit auf der Startrampe, bereit zum Abflug.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wir sind bereit, dafür zu bluten

Wir sind bereit, dafür zu bluten

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Aloe Vera ist eine Lüge

Aloe Vera ist eine Lüge

Der Ringer Guide zum Streaming im August

Der Ringer Guide zum Streaming im August

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Donald Glovers nächste Phase ist da

Donald Glovers nächste Phase ist da

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Das ist kein Mond

Das ist kein Mond

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Apokalyptische Mama

Apokalyptische Mama

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik