Die Halbzeitleistung von The Weeknd machte einen perfekten Sinn für einen seltsamen Super Bowl

The Weeknd spielte die Super Bowl-Halbzeitshow. Ich habe ehrlich gesagt Probleme, dies zu verarbeiten; Ich weigere mich, auch nur zu versuchen, dies zu verschönern. Die weeknd. Die Halbzeitshow des Super Bowl. Er hat es gespielt. Er spielte eine Menge Songs über Kokain und bedeutungslosen Sex. Was zum Teufel, Mann. The Weeknd eröffnete während der Super Bowl-Halbzeitshow mit zwei geraden Songs mit ausgeflippten F-Bomben im Refrain (Starboy und The Hills, dis-jektiv). The Weeknd spielte House of Balloons (aber nicht Glass Table Girls! Solch Zurückhaltung!) während der Super Bowl-Halbzeitshow; the Weeknd spielte Can't Feel My Face während der Super Bowl-Halbzeitshow. Das ist extra über Kokain. Er spielte das Lied über S&M aus der fünfzig Schattierungen von Grau Tonspur. Sein Gesang war oft so leise gemischt, dass es möglich ist, dass er die Hills-Strophe mit der Zeile „I just fucked two bitches“ gemacht hat, bevor ich dich darin gesehen habe und es einfach verpasst habe. Pepsi hat dies genehmigt; Pepsi gesponsert diese. Ich mochte seine Schuhe. Die weeknd. Die Halbzeitshow des Super Bowl. Wir werden das gemeinsam durchstehen.

Es machte wirklich alles Sinn. Dies war die Halbzeitshow, die Super Bowl LV verdient hatte, mit einem 68-jährigen Tom Brady, der zügellos lief und die offensive Linie der Chiefs wie eine Meute von Pepsi'd-up-Models in der Toilette von Weeknd herumstolperte und 25.000 Fans im Stadion versammelt waren in Florida während einer globalen Pandemie. Was für ein Fiasko. Die NFL: Wenn wir beschissen sind, ist das unser wahres Wir.



wird tyus jones pro

Aber was für ein Jahrzehnt Abel Tesfaye hatte: Nicht ganz 10 Jahre nach dem März 2011 Haus der Ballons , das erste semi-anonyme Weeknd-Mixtape, hat das entzündet, was früher die Blogosphäre genannt wurde, da war er, immer noch rockig der verdammte rote Anzug und kommandierte die Bühne (ich sage das zum letzten Mal) der Pepsi Super Bowl-Halbzeitshow und erfreute zig Millionen begeisterte Zuschauer mit seiner temperamentvollen Interpretation von (auch das letzte Mal dafür) House of Balloons. Keine besonderen Gäste: nicht einmal Daft Punk, um Starboy oder I Feel It Coming zu beleben. (Ich hatte wirklich gehofft, dass Ariana Grande auftauchen würde, um Love Me Harder zu machen, aber sie hätte ihn wahrscheinlich in den Schatten gestellt.) Nur ein Megastar mit mittlerem Charisma und sein Weird Robot Choir und sein Feuerwerk und seine riesigen Banken blendender Lichter und seine Armee and von rot gekleideten und gesichtsbandagierten Doppelgängern und seinen Smash-Pop-Hits über (dies war vielleicht nicht das letzte Mal) bedeutungslosen Sex und Kokain.


Eh, es hat Maroon 5 geschlagen. Die Wahrheit ist, dass The Weeknd trotz all der komisch unwahrscheinlichen Pop-Hits, die er in den letzten 10 Jahren unwahrscheinlich abgespult hat, die ganze Charisma-Sache nie ganz verstanden hat: Er ist vorbei akribisches Anti-Pop-Star-Design, eine moralische Abwesenheit, eine seelentötende Leere, eine geringe Wattzahl. Er hat die Tanzbewegungen eines Typen, der sich wirklich wünscht, er könnte Moonwalken, aber es kann nicht; Trotz seiner geschmeidigen und lasziven stimmlichen Geschicklichkeit hat er keine atemberaubende Super Bowl-Halbzeit-Show-Stimme, kann aber den Höhepunkt von Earned It (das ist der SM-Song) so gestalten, dass es so klingt, als ob er es könnte. Seine Bühne – zuerst geschmückt mit dem Roboterchor, dann einem live-menschlichen Orchester/Chor/was auch immer, das etwas von der Überschwänglichkeit erzeugte, die ihm stilistisch dezidiert fehlt – war an einem Ende des Feldes angesiedelt, ohne die übliche Menge übertriebener Begeisterung Front-Row-Fans, die immer verdammt falsch aussahen, aber trotzdem immer dazu beigetragen haben, eine gewisse Big-Event-Energie vorzutäuschen. Der Anblick anderer Menschen, die sich amüsierten, hätte die Illusion zerstört.

Der Bill Simmons-Podcast

verbunden

Die Gewinner und Verlierer des Super Bowl LV

Und so zog er andere Tricks heraus. Er duckte sich zurück in den blendend beleuchteten Riss in der Bühne, aus der er herauskam, und moshed ein bisschen mit all diesen rot gekleideten und gesichtsbandagierten Doppelgängern während Can't Feel My Face, die Kamera drückte tatsächlich direkt in sein Gesicht und drehte sich schwindelerregend. Die Klaustrophobie und der Schwindel und das Zoom-Debakel-Chaos des Ganzen passen im Moment gut, muss man sagen. Die Meme haben bereits begonnen.

bozo das clown bild

Und dann, klimatisch bedingt, rannte er mit all seinen Kumpels auf das Feld und führte ein temperamentvolles Singalong von (entschuldigung, aber ich sage das noch einmal) House of Balloons, a.k.a., dem Lied direkt vor Glass Table Girls. Das ist / Ein glückliches Haus / Wir sind glücklich hier / In einem glücklichen Haus . Dieses Lied handelt von Kokain; In diesem Song geht es darum, wie Tom Brady seinen 14. Super Bowl gewinnt. Was für eine bizarre Mischung aus Feierlichem und Bösem; was für eine großartige PG-Präsentation eines hart-R-bewerteten Songbooks. Die Super Bowl-Halbzeitshow von Weeknd (!!??) erreichte ihren Höhepunkt und endete mit Blinding Lights, dem ekstatischen und ekelerregenden und ultra-poppigen und grellen Smash-Hit, der ein 2020 dominierte, das uns alle sicher wie Hölle dominierte. Er machte auf dieser Bühne aus kommerzieller Sicht, aus Chart-Perspektive, aus Streaming-Zahlen-Perspektive absolut Sinn; aus jeglicher lyrischen oder inhaltlichen Perspektive machte er auf dieser Bühne absolut keinen Sinn. Aber ausgerechnet in diesem Jahr ist die Inkongruenz des Weeknds seine eklatante Unrichtigkeit , machte ihn genau richtig.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Social Distancing Diaries: Die seltsamsten, lustigsten und faszinierendsten Baseball-Referenzseiten

Social Distancing Diaries: Die seltsamsten, lustigsten und faszinierendsten Baseball-Referenzseiten

Billiger Trick: Der vorhersehbare Untergang von Littlefinger

Billiger Trick: Der vorhersehbare Untergang von Littlefinger

Welches NFL-Team kann Deshaun Watson das beste „Godfather“-Angebot machen?

Welches NFL-Team kann Deshaun Watson das beste „Godfather“-Angebot machen?

Dein NFL-Matchup-Guide für Woche 7: Die Steelers und Titans bekommen endlich ihren ungeschlagenen Showdown Show

Dein NFL-Matchup-Guide für Woche 7: Die Steelers und Titans bekommen endlich ihren ungeschlagenen Showdown Show

Die NFL RedZone-Rangliste 2020

Die NFL RedZone-Rangliste 2020

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

Ist „La La Land“ ein gutes Musical?

Ist „La La Land“ ein gutes Musical?

‘The Legends Office’, Staffel 1 und 2

‘The Legends Office’, Staffel 1 und 2

Drew Brees ist jetzt ein schlechter Fantasy-Quarterback, weil die Heiligen gut sind

Drew Brees ist jetzt ein schlechter Fantasy-Quarterback, weil die Heiligen gut sind

Alabama kehrte zum Ruhm zurück, indem er zu dem wurde, was Nick Saban am meisten hasste

Alabama kehrte zum Ruhm zurück, indem er zu dem wurde, was Nick Saban am meisten hasste

„Venom“ und „A Star Is Born“ erreichen Symbiose und brechen Oktober-Box-Office-Rekorde

„Venom“ und „A Star Is Born“ erreichen Symbiose und brechen Oktober-Box-Office-Rekorde

Ein Power-Ranking von im Grunde alles auf Netflix 'Outer Banks'

Ein Power-Ranking von im Grunde alles auf Netflix 'Outer Banks'

„The Precapables“: „Game of Thrones“, S8E2

„The Precapables“: „Game of Thrones“, S8E2

Was Skip Bayless wirklich über Troy Aikman geschrieben hat

Was Skip Bayless wirklich über Troy Aikman geschrieben hat

Das Everything David Fincher-Ranking

Das Everything David Fincher-Ranking

Ist Nelly einflussreich?

Ist Nelly einflussreich?

Contrarian Feuersbrunst: The Fire and Fury of the New York Times Op-ed-Seite

Contrarian Feuersbrunst: The Fire and Fury of the New York Times Op-ed-Seite

„The Get Down“ ist der Ursprungsmythos, den Hip-Hop verdient

„The Get Down“ ist der Ursprungsmythos, den Hip-Hop verdient

Das meiste Jay Cutler-Ding, das Jay Cutler in „Very Cavallari“ gemacht hat: Woche 5

Das meiste Jay Cutler-Ding, das Jay Cutler in „Very Cavallari“ gemacht hat: Woche 5

Tausendjähriges Grau

Tausendjähriges Grau

„Assassin’s Creed“ ist ein schlechter Film, aber der beste Videospielfilm

„Assassin’s Creed“ ist ein schlechter Film, aber der beste Videospielfilm

In LA leben und sterben.

In LA leben und sterben.

Lose Enden von „Game of Thrones“: Wenn wir Ihre Leiche nicht gesehen haben, sind Sie dann wirklich tot?

Lose Enden von „Game of Thrones“: Wenn wir Ihre Leiche nicht gesehen haben, sind Sie dann wirklich tot?

„Picard“ ist kein Neustart der „nächsten Generation“

„Picard“ ist kein Neustart der „nächsten Generation“

„Uns“ ist der Beweis dafür, dass Originalfilme immer noch die Kassenzahlen erschrecken können

„Uns“ ist der Beweis dafür, dass Originalfilme immer noch die Kassenzahlen erschrecken können

Der Herrscher ist zurück: Drakeo der Herrscher ist endlich frei – und bereit zu sprechen

Der Herrscher ist zurück: Drakeo der Herrscher ist endlich frei – und bereit zu sprechen

Wie werden die COVID-19-Tests und die Kontaktverfolgung der NFL funktionieren?

Wie werden die COVID-19-Tests und die Kontaktverfolgung der NFL funktionieren?

Kevin Harts geringer Humor

Kevin Harts geringer Humor

Ein tiefer Einblick in „Ant-Man“

Ein tiefer Einblick in „Ant-Man“

Sechs große Fragen vor dieser verrückten NBA-Vorsaison

Sechs große Fragen vor dieser verrückten NBA-Vorsaison

Lektionen, die uns die Cavaliers-Warriors-Matches der regulären Saison beigebracht haben

Lektionen, die uns die Cavaliers-Warriors-Matches der regulären Saison beigebracht haben

Auston Matthews und Connor McDavid könnten endlich auf einem Playoff-Kollisionskurs sein

Auston Matthews und Connor McDavid könnten endlich auf einem Playoff-Kollisionskurs sein

Das nächste bestgehütete Geheimnis: Miles Bridges und die Geschichte des Rappings von NBA-Spielern

Das nächste bestgehütete Geheimnis: Miles Bridges und die Geschichte des Rappings von NBA-Spielern

Die besten Fernsehsendungen des Jahres 2020 (bisher)

Die besten Fernsehsendungen des Jahres 2020 (bisher)

Fitnessstudio, Bräune, Familie: 10 Jahre mit „Jersey Shore“

Fitnessstudio, Bräune, Familie: 10 Jahre mit „Jersey Shore“