Diese Orioles-Verteidigung könnte die schlimmste sein, die wir je gesehen haben

Buck Showalter, Manny Machado und Adam Jones

Schlechte Verteidigung in den Kinderschuhen des Baseballs war weniger eine Anomalie, die Aufmerksamkeit verdient, als ein allgegenwärtiger Teil des Gameplays. Im Jahr 1874 machten die Teams der National Association, einem Vorläufer der National League, durchschnittlich mehr als acht Fehler pro Spiel; im nächsten Jahr, vielleicht als Reaktion auf all diese Bommeln, wurde Charles Waite der erste Basisspieler erster dokumentierter Benutzer eines Baseballhandschuhs.

Fielding hat sich seit dieser Zeit kontinuierlich verbessert, aber es dauerte noch Jahrzehnte, bis es sich einem Zustand näherte, der dem Handschuhwerk des 21. Jahrhunderts ähnelt. Baseball-Referenz zählt die Single-Season-Error-Record für einen Spieler bei 122, gesetzt von den Shortstops Herman Long und Billy Shindle in den Jahren 1889 bzw. 1890; 2017 nein Team so viele Fehler aufgezeichnet. (Long ist mit 1.096 auch der führende Karrierefehler; Adrián Beltré ist mit 308 der einzige aktive Spieler mit mehr als 200.) Bis 1946 machten die Teams in jeder MLB-Saison durchschnittlich mehr als einen Fehler pro Spiel.



Im Jahr 2018 sammelt das durchschnittliche Team jedoch nur einen Fehler in jedem zweiten Spiel, und im vergangenen Jahr hat nur ein Feldspieler über die gesamte Saison mehr als 20 erzielt. Der Fehler ist nicht mehr ein großer Teil der alltäglichen Rhythmen des Sports – aber das bedeutet nicht, dass die defensiven Unterschiede zwischen den Majors abgeflacht sind, wie die Überraschung 2008 Strahlen , der die World Series erreichte, nachdem er sich von einem schrecklichen zu einem großartigen Defensivteam gewandelt hatte, kann dies bestätigen. Hier ist Orioles-Manager Buck Showalter, dessen eigener Divisionssieger 2014 ein war Elite-Verteidigungskader , zur Verteidigung vor zwei Wochen: Verteidigung ist immer noch wichtig . Ich denke tatsächlich, dass es in den großen Ligen jetzt mehr vergrößert wird als je zuvor. Die guten Mannschaften, die bis spät in die Saison spielen, sind ausnahmslos gute Defensivklubs. Wenn der Ball ins Spiel gebracht wird, fangen Sie besser diesen Hurensohn.



Unglücklicherweise für Showalter's entschieden nicht Division-Gewinner 2018 sind diese Orioles unglaublich schlecht darin, ins Spiel gebrachte Bälle zu fangen. Orioles-Feldspieler haben im Vergleich zum durchschnittlichen Team negative 84 Läufe mit defensivem Wert erzielt, gemäß den fortgeschrittenen Statistik-Defensivläufen, die gespeichert wurden. Das ist schon einer der 10 schlechteste Summen seit 2003 (so weit reichen die DRS-Daten zurück) und da DRS eine zählende Statistik ist und Baltimores Saison gerade erst zur Hälfte vorbei ist, sollten die O’s den aktuellen Rekord sprengen. Bei ihrem aktuellen Tempo werden sie die Saison mit minus 160 DRS beenden – 40 schlechter als der vorherige Rekordhalter, die Yankees von 2005.

98-99 Knicks

Fehler sind nicht das Problem; Die Orioles bringen keine defensiven Stile aus dem 19. Jahrhundert nach Camden Yards und rangieren sowohl bei Fehlern als auch bei der Feldquote in der Mitte des Rudels von 2018. Muster schlechter Verteidigung manifestieren sich jetzt auf weniger sichtbare groteske Weise; Sie haben sich im Wesentlichen professionalisiert. Außerhalb des Ungeraden Jose Canseco albern oder Raul Ibanez-Spitze , versagende Feldspieler sprengen nicht mehr die Büromikrowelle oder stürzen die Treppe hinunter. Jetzt nehmen sie laute Telefonate an ihren Schreibtischen entgegen und antworten versehentlich – alle und tragen am Tag eines großen Meetings braune Socken zu einem schwarzen Anzug. Die Beleidigungen sind für sich genommen meistens geringfügig, aber sie knirschen und häufen sich an, und schließlich beklagt der Boss die SOBs, die immer wieder für Treffer fallen.



Im Jahr 2014 schrieb der Schriftsteller Patrick Dubuque ein Team erstellt von 25 Adam-Dunn-Klonen in einem Baseball-Computerspiel und stellte fest, dass das Spiel die schlechte Verteidigungsfähigkeit jedes Spielers in eine schreckliche Reichweite und nicht in urkomische Gaffes übersetzte, eine Beschreibung, die weitgehend als Slogan für bestimmte Schwaden von Baltimores Aufstellung dienen könnte.

der junge papst esther

Die Probleme beginnen mit dem Außenfeld, das keine allzu große Verbesserung gegenüber einem hypothetischen Trio von Adam-Dunn-Klonen darstellt. Oriole-Außenfeldspieler rangieren auf dem letzten Platz DRS insgesamt DRS’s Reichweitenfaktor insbesondere und die von Statcast überdurchschnittlich aus Measure, das Positionierungs- und Schlagballdaten verwendet, um zu vergleichen, wie viele Spiele ein Feldspieler spielt sollen gemacht haben, wie viele er tatsächlich konvertiert hat. Individuell Unter den 241 Außenfeldspielern in dieser Saison belegt Trey Mancini den 237. Platz in der OAA, Adam Jones den 236. und Mark Trumbo – obwohl er nur 13 Außenfeldeinsätze absolvierte – den 207. Platz.

Es ist ein systemisches Problem, aber angesichts dieser Namen kein unerwartetes. Mancini und Trumbo sollten auf der ersten Basis oder im vorgesehenen Hitter-Slot spielen, und Jones, während er eine Erfolgsbilanz von Gold Glove trägt und immer noch gelegentlich spielt Highlight-Reel-Greifer , tendiert seit Jahren nach unten. Seine DRS-Ergebnisse seit seinem letzten Goldhandschuh im Jahr 2014 sind wie folgt gesunken: 4, minus 10, minus 12, minus 18 (bisher).



Für einige visuelle Beweise, die diese dürftigen Zahlen unterstützen, finden Sie hier eine Zusammenstellung der schlimmsten Außenfeldfehler der Orioles der Saison mit jedem Treffer Fangwahrscheinlichkeit im Bereich von 86 bis 99 Prozent, aber immer noch unentdeckt. (Die Spielzüge in diesem Video sind nach absteigender Wahrscheinlichkeit geordnet, wobei die 99 Prozent zuerst und die 86 Prozent zuletzt kommen.)

Sie zeigen eine Vielzahl von Gründen für Baltimores Probleme im Außenfeld, von schleppenden Bewegungen über ungenaue Routen bis hin zu einem daraus resultierenden Mangel an Vertrauen in die eigene Fähigkeit, ein Spiel zu machen (siehe: Trumbos vorsichtige stotternde Schritte, wenn er sich Bryce Harpers Liner beim letzten Spiel dieses Videos nähert). . Manchmal vermischen sich diese Probleme und erzeugen Interaktionseffekte, wie im dritten Stück in diesem Video, als Jones gegen die Wand prallt. Dieses Spiel hatte eine Fangwahrscheinlichkeit von 97 Prozent, aber Jones ging einen indirekten Weg zum Ball und konnte wegen seines nicht ausgleichen unterdurchschnittliche Sprintgeschwindigkeit .

Der andere Haupttäter ist der beste Spieler der Orioles, Manny Machado, der seinen genießt beste Saison aller Zeiten at the Plate ist auch auf dem Weg in die schlechteste Defensivsaison aller Zeiten. Nicht nur seine eigene schlechteste Defensivsaison – die schlechteste für jeden Spieler auf jeder Position ( positionelle Anpassungen beiseite). Machado hat in diesem Jahr bereits minus 20 DRS erreicht – das ist die zweitschlechteste Gesamtzahl an jeder Stelle im Jahr 2018 auf einer Liste, die auch Jones und Mancini in den unteren fünf enthält – und ist damit auf dem besten Weg, für die Saison fast minus 40 zu erreichen. Seit 2003 ist die schlechteste DRS-Gesamtsumme für eine Saison negativ – 33 für Matt Kemp im Jahr 2010; nur sechs Spieler sind sogar 30 Runs untergegangen.

Pizza Olsen Zwillinge verlangsamt

In seinem aktuellen Tempo wird Machado die Saison wahrscheinlich mit mehr als sechs Siegen in der Offensive beenden und mehr als zwei Siege in der Verteidigung mitnehmen. Das Liste der bisherigen Spieler Zu denen, die diese Doppelleistung vollbrachten, gehören die notorisch schlägerreichen, handschuharmen Shortstops Hanley Ramírez und Michael Young und dann eine Clique von Eckschlägern, die sich weitgehend nicht für die Anforderungen der Verteidigung interessieren. Machado könnte denken, dass er es ist reguläre Saison LeBron James jetzt in mehr als eine Möglichkeit ).

Machado wechselte dieses Jahr von der dritten Base zum Shortstop, aber er brachte seine Reichweite nicht mit. Als Mark Simon von Sports Info Solutions, der Muttergesellschaft, die DRS beaufsichtigt, schrieb letzten Monat , Die meisten Shortstops, die den Ball in einem Bereich schlecht auffangen können, sind durchschnittlich oder besser, wenn sie Bälle in die andere Richtung auffangen. Aber Machado ist in beiden weit unterdurchschnittlich und verpasst routinemäßig Bälle links und rechts von ihm.

Machados Switch ersetzte auch einen Goldhandschuh an der dritten Base durch eine Gruppe bleierner Fäustlinge. Danny Valencia (minus 7 DRS in nur 37 Spielen) hat mehrere Innings in der Hot Corner gespielt, und Showalter versuchte es dort sogar für kurze Zeit mit Pedro Álvarez. Insgesamt haben die Orioles an fast jeder Verteidigungsposition gekämpft; nur im rechten Feld, wo Teilzeitspieler Craig Gentry ein Plusfeldspieler war, rangiert das Team in der oberen Hälfte der Liga. Sogar die Pitcher von Baltimore, die mit ihrer Hauptaufgabe bereits genug Schaden anrichten, haben zum teamweiten Trend beigetragen, indem sie sich dem Ende der Rangliste näherten.

Orioles Defensiv-Rankings

Position DRS Rang
Position DRS Rang
P -7 27
C -4 23 (Unentschieden)
1B -6 26 (Unentschieden)
2B -9 27 (Unentschieden)
3B -5 24
SS -zwanzig 30
LF -16 30
CF -16 28
Rf zwei 13 (Unentschieden)

All dieser negative Wert summiert sich zu einem außergewöhnlichen Effekt. Orioles-Verteidiger verlieren im Wesentlichen einen vollen Lauf pro Spiel im Vergleich zur durchschnittlichen Einheit, was einen großen Teil der 1,5 Läufe pro Spiel darstellt, mit denen Baltimore in dieser Saison übertroffen wurde. Oder, um über die abscheuliche Verteidigung der Orioles nachzudenken, Baltimore hat mit seinen Handschuhen so viele Läufe verloren, wie Mike Trout, Aaron Judge und Andrew Benintendi mit ihren Fledermäusen hinzugefügt haben – zusammen.

Diese Schlussfolgerungen basieren alle auf DRS-Daten, daher gibt es einige Vorbehalte. Erstens, während die andere wichtige fortgeschrittene Verteidigungsstatistik (UZR) Baltimore mit der schlechtesten Verteidigung von 2018 festhält, glaubt sie nicht, dass die Orioles auch nur annähernd die schlechteste aller Zeiten sind. Zweitens berücksichtigen die DRS-Daten auf FanGraphs keine Verschiebungen, was die Aussichten der Orioles verbessern würde – vorausgesetzt Baltimores Erfolg mit Feldbällen, die in die Schicht schlagen – wenn auch nur an den Rändern. Und drittens, wenn Baltimore die bevorstehenden freien Agenten Machado und Jones bis zum Stichtag tauscht, könnten sich seine Verteidigungsbemühungen in den letzten Monaten verbessern – selbst wenn das Team insgesamt darunter leidet – zumindest bis zu dem Punkt, an dem sich sein historisches Tempo verlangsamen könnte.

Aber selbst diese Sternchen verbergen nicht das Ausmaß des defensiven Unglücks der Orioles. Der Vergleich der Verteidigung von Baltimore mit denen von vor 2003 ist aufgrund der relativen Unzuverlässigkeit früherer Verteidigungsmetriken ein schwierigerer Test, aber ein brauchbarer Proxy ist der Schlagdurchschnitt bei Bällen im Spiel. Es erfasst nicht alle Beiträge oder Nachteile einer Verteidigung, aber es funktioniert, um zu erkennen, wie Showalter es möchte, wer in diesem Fanggeschäft am besten ist.

Das grundlegendste Ziel einer Verteidigung ist es, zu verhindern, dass Bälle im Spiel zu Treffern werden – und auch hier sind die Orioles wenig überraschend miserabel. Baltimores aktuelle .319-Gegner BABIP repräsentiert eine der besten Noten in der MLB-Geschichte, und viele der Teams vor ihnen sind berüchtigt, entweder wegen ihrer Abwehrkämpfe oder weil es offensichtliche Gründe dafür gab: Die Phillies von 1930 spielten in der absurd dimensionierte Baker Bowl in dem höchste BABIP-Ära in der Ligageschichte; die Rockies 1999 und 2012 spielten in Coors Field, erstere in den Tagen vor dem Humidor; Die Devil Rays 2007 waren die kleinere Hälfte einer Wende vom schlechtesten zum ersten Mal.

Baltimore hat keine derartigen Ausreden, außer bei Problemen mit der Dienstplanerstellung, selbst inmitten eines scheinbarer organisatorischer Druck um die Verteidigung nach einem besorgniserregenden Jahr 2017 zu verbessern. Doch anstatt diese Verbesserungen zum Tragen zu bringen, haben die Orioles die Talsohle erreicht – und zwar nicht einmal auf eine alberne, schlampige Art, sondern auf eine Weise, die in den jahrelangen Bestenlisten am auffälligsten ist.

Statt lauter Fehler werden Orioles-Spiele dadurch getrübt kleine Papierschnitte . Eine Fackel fällt vor Jones. Ein Grounder springt an Machado, dem Shortstop, vorbei, der Geist von Machado, dem dritten Baseman, der machtlos ist, um das Seeing-Eye-Single zu verhindern. Das permanente Stirnrunzeln in Showalters Gesicht wird immer enger, sein Team schafft es nicht nur nicht, einen guten Defensivklub nachzuahmen, sondern spielt wie der vielleicht schlechteste Defensivklub, den wir je gesehen haben.

Phil Jackson Knicks Vertrag

Dank an Mike Petriello von MLB Advanced Media für Forschungsunterstützung.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

„Annette“ ist der Höhepunkt von allem, was Adam Driver bisher getan hat

„Annette“ ist der Höhepunkt von allem, was Adam Driver bisher getan hat

'Herr. Robot’ zeigt endlich seine Hand

'Herr. Robot’ zeigt endlich seine Hand

Elternecke: Überleben in der Welt von „A Quiet Place“

Elternecke: Überleben in der Welt von „A Quiet Place“

Alles, was Sie über „The Irishman“ wissen müssen

Alles, was Sie über „The Irishman“ wissen müssen

Wie eine Januar-Niederlage gegen die Hawks die Jazz-Saison umdrehte

Wie eine Januar-Niederlage gegen die Hawks die Jazz-Saison umdrehte

Der letzte 007-Film jedes Bond-Schauspielers ist schlecht. Kann Daniel Craig es besser machen?

Der letzte 007-Film jedes Bond-Schauspielers ist schlecht. Kann Daniel Craig es besser machen?

Dwyane Wade ist noch besser als du denkst

Dwyane Wade ist noch besser als du denkst

Oh mein Gott, sie haben Kenny wiederbelebt: Auf Kenny Gs Show-Stealing Kanye Guest Spot

Oh mein Gott, sie haben Kenny wiederbelebt: Auf Kenny Gs Show-Stealing Kanye Guest Spot

Shohei Ohtani und der Mythos der Zerbrechlichkeit des japanischen Krugs von MLB

Shohei Ohtani und der Mythos der Zerbrechlichkeit des japanischen Krugs von MLB

Flottenfüchse vermissen die alten Zeiten nicht

Flottenfüchse vermissen die alten Zeiten nicht

Woher weißt du, wann es Damenzeit ist?

Woher weißt du, wann es Damenzeit ist?

Was ist das beste Gyoza-Rezept?

Was ist das beste Gyoza-Rezept?

Florence Pugh legt die Messlatte fest

Florence Pugh legt die Messlatte fest

Die Top 5 Teams des letzten Jahrzehnts

Die Top 5 Teams des letzten Jahrzehnts

Carson Palmer geht in den Ruhestand und die Cardinals stehen vor einer offensiven Generalüberholung

Carson Palmer geht in den Ruhestand und die Cardinals stehen vor einer offensiven Generalüberholung

Alles, was Sie über Woche 16 der NFL-Saison 2021 wissen müssen

Alles, was Sie über Woche 16 der NFL-Saison 2021 wissen müssen

Ihr Matchup-Leitfaden für Woche 13 der NFL: Können die Browns – oder wirklich jedes Team – Derrick Henry enthalten?

Ihr Matchup-Leitfaden für Woche 13 der NFL: Können die Browns – oder wirklich jedes Team – Derrick Henry enthalten?

Das Ende des Baseballs, wie wir ihn kennen

Das Ende des Baseballs, wie wir ihn kennen

Wenn Sie Homers und Strikeouts satt haben, haben wir schlechte Nachrichten für Sie

Wenn Sie Homers und Strikeouts satt haben, haben wir schlechte Nachrichten für Sie

Sacksonville No More? – Warum die Jaguare 2018 nicht mehr sie selbst waren

Sacksonville No More? – Warum die Jaguare 2018 nicht mehr sie selbst waren

Ein Ranking der Menschen aus dem „Planet of the Apes“-Franchise

Ein Ranking der Menschen aus dem „Planet of the Apes“-Franchise

Folge 6: Regan MacNeil aus „Der Exorzist“

Folge 6: Regan MacNeil aus „Der Exorzist“

Der Sportpapst kam vorbei, um das „Desus & Mero“-Finale auf Viceland zu segnen

Der Sportpapst kam vorbei, um das „Desus & Mero“-Finale auf Viceland zu segnen

Tritt beiseite, Jack Ryan, es ist Zeit für einen neuen Actionhelden von Tom Clancy

Tritt beiseite, Jack Ryan, es ist Zeit für einen neuen Actionhelden von Tom Clancy

Kevin Durant hat sein Bestes gegeben, aber die Bucks haben den Abnutzungskrieg gewonnen

Kevin Durant hat sein Bestes gegeben, aber die Bucks haben den Abnutzungskrieg gewonnen

Der Bayou-Klassiker ist der Stolz des schwarzen College-Footballs

Der Bayou-Klassiker ist der Stolz des schwarzen College-Footballs

Teyana Taylors „KTSE“ ist teils wunderschön, teils Kanyes Twisted Fantasy

Teyana Taylors „KTSE“ ist teils wunderschön, teils Kanyes Twisted Fantasy

Die Pitbull-Influencer fordern das Image der Hunde zurück, einen IG-Post nach dem anderen

Die Pitbull-Influencer fordern das Image der Hunde zurück, einen IG-Post nach dem anderen

„The Plot Against America“ ist Markenzeichen von David Simon

„The Plot Against America“ ist Markenzeichen von David Simon

Die Steelers werden ohne Le'Veon Bell in Ordnung sein

Die Steelers werden ohne Le'Veon Bell in Ordnung sein

Wir müssen darüber sprechen, wie wir über die olympischen Athleten aus Russland sprechen

Wir müssen darüber sprechen, wie wir über die olympischen Athleten aus Russland sprechen

Kevin Hart, Ellen und Stars, die nicht so sind wie wir

Kevin Hart, Ellen und Stars, die nicht so sind wie wir

Rangliste der vielen, vielen Verbrechen, die in „The Flight Attendant“ begangen wurden

Rangliste der vielen, vielen Verbrechen, die in „The Flight Attendant“ begangen wurden

„House of Gucci“ und die Top 5 Ridley Scott-Filme

„House of Gucci“ und die Top 5 Ridley Scott-Filme

Die sieben Fragen, die das NFL-Playoff-Rennen entscheiden werden

Die sieben Fragen, die das NFL-Playoff-Rennen entscheiden werden