„Survivor“ hat Dan Spilo ausgestoßen – aber die Belästigungskrise der Show ist noch lange nicht vorbei

Die Episode von Survivor am Mittwoch setzte die größte Krise in der 20-jährigen Geschichte der Show fort.

In der vorletzten Folge von Insel der Idole , die Show entfernte Dan Spilo, der zu Beginn der Staffel Frauen unangemessen berührt und belästigt hat , aus dem Spiel. Der erste Auswurf in Überlebende Geschichte, es geschah in den letzten zwei Minuten der Episode, nach dem Stammesrat der Woche, als Gastgeber Jeff Probst im Lager des Stammes ankam, um den verbleibenden fünf Teilnehmern mitzuteilen, dass Dan entfernt worden war und er nicht ins Lager zurückkehren würde oder in der Jury sein. Probst schien den Teilnehmern nicht zu sagen, warum Dan ausgeworfen wurde, aber nach der Szene schloss eine schwarz-weiße Titelkarte die Episode mit dieser Erklärung ab: Dan wurde nach einem Bericht über einen anderen Vorfall, der außerhalb des Spiels geschah, aus dem Spiel entfernt -Kamera und keinen Spieler beteiligt.

Menschen konnte etwas mehr über den Vorfall verraten . Nach einer Immunitätsherausforderung, gemäß Menschen 's Quellen, Dan berührte unangemessen ein Besatzungsmitglied:

Beim Einsteigen soll Spilo ein weibliches Besatzungsmitglied am Bein berührt haben. Er bestand darauf, dass der Kontakt laut mehreren Quellen zufällig war, aber das Produktionsteam der Show war davon nicht überzeugt und nach Rücksprache mit dem Rechtsteam der Show beschlossen die Produzenten, ihn aus der Show zu entfernen.

wie man eine beziehung vortäuscht

Gemäß Menschen , der Vorfall wurde von mindestens einem Teilnehmer bezeugt.

verbunden

Die beunruhigende Episode der sexuellen Belästigung von „Survivor“ ist Reality-TV in seiner realsten Form

Dans schändliches Verhaltensmuster in dieser Saison bietet ihm keinen Zweifel. Zurück in der ersten Folge wurde gezeigt, wie Dan unangenehm die Haare von Frauen berührt, ihre Füße packt und nachts seinen Arm um sie legt. Mindestens fünf Frauen bezogen sich – ob ernst oder scherzhaft – auf seine gruseligen Handlungen, die alle in Kellees tränenreichem Geständnis in Episode 8 gipfelten, in dem sie Dans Verhalten als Muster identifizierte.

In anderen Fällen ist Dan schlecht rübergekommen. Als Kellee aus dem Spiel gewählt wurde, wurde Dan gezeigt, wie er leise murmelte: Ja, nimm die Fackel runter. Als er auf die Belohnung der Lieben ging, nannte er die Hälfte seines Stammes, die nicht gehen konnte, eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Verlierern vor seinem 13-jährigen Sohn.

Nach der Folge vom Mittwoch war Probst nach Dan gefragt , und er antwortete mit einem umständlich formulierten No-Comment: Ich habe mich bemüht, Ihnen in Bezug auf alles, was in dieser Saison passiert ist, so entgegenkommend wie möglich zu sein, sagte er Wöchentliche Unterhaltung . In dieser Situation kann ich aus Respekt vor Privatsphäre und Vertraulichkeit nichts mehr sagen. Probst hat das hinzugefügt Überlebende erwägt Änderungen nach dieser Saison und sagt, dass wir viel gelernt haben und dies unseren Prozess und unsere Protokolle darüber beeinflussen wird, wie wir uns weiterentwickeln können.

Es ist eine entmutigende Wendung in einer insgesamt entmutigenden Saison. Aber es stellt sich eine große Frage: Wie konnte das so lange so weitergehen?

Dans unangemessene Berührung war in der ersten Episode der Show offensichtlich, wobei die Teilnehmer Kellee und Molly es fast sofort bemerkten. Aber die Produktion schritt erst ein, als das Problem bei der Fusion explodierte, als sie sagten, sie hätten sowohl als Gruppe als auch einzeln Gespräche mit den Teilnehmern geführt und Dan eine formelle Warnung ausgegeben. Dan hatte zu diesem Zeitpunkt schon genug vor der Kamera gemacht, dass es völlig angemessen gewesen wäre Überlebende ihn zu entfernen. Stattdessen entschieden sie sich für die Gespräche – aber worüber haben sie gesprochen?

In der Episode, in der Kellee aus dem Spiel gewählt wurde, hatte Dan anscheinend kein Selbstbewusstsein über sein Verhalten, obwohl CBS behauptet hatte, die Angelegenheit sei mit Dan und dem Rest der Gruppe besprochen worden. Was brachten diese Treffen mit sich? Laut Aaron , der nur wenige Tribals nach Kellee abgewählt wurde, hat die Produktion nie klar gemacht, dass etwas Es passierte ernst:

Unser Produktionsgespräch fand ungefähr 10 Minuten vor unserer Immunity Challenge statt. Meine Erfahrung in diesem Gespräch war folgende: Aaron, wir möchten, dass Sie wissen, wenn Sie sich nicht wohl oder sicher fühlen, wissen Sie bitte, dass wir für Sie da sind. Wir möchten, dass sich alle hier draußen sicher fühlen. Ganz aus heiterem Himmel. Ich dachte mir: Ist das Standard? Machen sie das jede Saison? Ich habe keine Ahnung. Nur eine sehr vage pauschale Aussage, die mir sagt, wenn ich mich jemals unsicher fühlte, sollte ich die Produktion informieren. Roger, Leute, kann ich mich jetzt darauf konzentrieren, Immunität zu gewinnen? Es gab nie einen Hinweis darauf, dass etwas vor sich ging oder dass jemand Probleme hatte. Es schien einfach ein normales Halbzeit-Meeting zu sein.

Missy – die Dans Verhalten nutzte, um ihren Platz im Spiel zu verbessern – sagte etwas ähnliches :

Mir war das Ausmaß der Situation mit Kellee und Dan nicht bewusst. Ich habe unser Produktionstreffen auch nicht mit Kellee und Dan in Verbindung gebracht. Ich war sehr im Spielmodus und konzentrierte mich auf die bevorstehende Herausforderung. Ich hatte das Gefühl, dass die Produktion individuell bei uns eincheckt.

Diese Zitate sind mit Vorsicht zu genießen, da Aaron und Missy in der Episode, in der Kellee eliminiert wurde, (bestenfalls) schlecht rüberkamen. Aber sie heben ein zentrales Problem hervor: Überlebende und CBS steuern die Erzählung. Die Show kann sagen, dass sie mit den Spielern gesprochen und Dan eine formelle Warnung ausgegeben hat, aber wenn diese Diskussionen hauptsächlich mit vagen Allgemeinheiten über das Gefühl der Sicherheit gefüllt waren, wie Aaron sagt, haben viele Teilnehmer möglicherweise überhaupt nicht mitbekommen, was passiert ist.

Überlebende wird auch in Zukunft kontrollieren, wie dies dargestellt wird, mit Das Finale der nächsten Woche soll vier Stunden im Voraus aufgenommen werden, anstatt wie üblich live ausgestrahlt zu werden . Jeder Teilnehmer, der für eine zukünftige Saison zurückkehren möchte, weiß, dass er bei CBS nicht genau Feuer spucken kann. Vor diesem Hintergrund hat sich Kellee in den sozialen Medien gemeldet und gesagt, dass CBS und Überlebende waren von den ersten Tagen des Spiels an über Dans Verhalten informiert.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Spiel von Überlebende verschärft jedes Problem, das mit Dans Verhalten zusammenhängt. Kellee fühlte sich nicht sofort wohl dabei, darüber zu sprechen, was Dan ihr antat, zum Teil, weil sie um den Sieg kämpfte und das Gefühl hatte, dass dies ihr Spiel sprengen könnte. Die Spieler, die Dans Verhalten beobachteten, entschieden sich stattdessen dafür, das Gameplay der Konfrontation mit ihm vorzuziehen, und nutzten in einigen Fällen ihr Wissen über die Situation als Teil der Strategie aus. Dieses bösgläubige Verhalten war ungeheuerlich, aber gleichzeitig ist es unmöglich, die Teilnehmer zu bitten, mit jemandem umzugehen, der gefährlich ist, während sie gleichzeitig ein körperlich und geistig anstrengendes Spiel spielen Überlebende . Daher lag es am Produktionsteam, Dan anzurufen, und sie erlaubten ihm, im Spiel zu bleiben, eine Entscheidung, die es ihm ermöglichte, jemand anderen zum Opfer zu bringen.

Das kann Probst versprechen Überlebende kann sich ändern, aber selbst jetzt ist nicht klar, ob die Show ihre Prioritäten hat. In dieser Episode, fast unmittelbar nachdem Probst der Besetzung gesagt hatte, dass er Dan entfernt hatte, wurde die Show auf Beichtstuhl gekürzt, wo Tommy sagt: Die falsche Person zur falschen Zeit zu verlieren kann Ihre Chancen auf eine Million sprengen. … Dieses Spiel hört für niemanden auf. Anstatt den beispiellosen Moment atmen zu lassen, konzentrierten sich die Redakteure der Show hauptsächlich darauf, wie sich Dans Entfernung auf das Spiel in der Zukunft auswirkt, und richteten das Finale der nächsten Woche ein. Es war tonlos, eine starke Erinnerung daran, dass Überlebende möglicherweise nicht gerüstet, um mit einer so ernsten Situation wie dieser umzugehen.

Diese ist nicht der erste Vorfall von sexuellem Fehlverhalten, der es in die Show geschafft hat , aber es ist das einzige, das über eine ganze Saison gehangen und Fragen aufgeworfen hat Überlebende 's Produktion. Das beste Szenario für CBS ist jetzt das Insel der Idole wird als die schlechteste Staffel in der Geschichte der Show eingehen und gleichzeitig zu einer tatsächlichen Änderung der Art und Weise führen, wie die Produzenten der Show die Sicherheit ihrer Teilnehmer verwalten. Das Worst-Case-Szenario ist, dass diese Saison zu einer existenziellen Bedrohung für die Zukunft von . wird Überlebende . Wenn die Show ihre Darsteller und Crew nicht schützen kann, dann verfehlt sie ihre wichtigste Aufgabe als Fernsehproduktion. Und wenn es jemals klar wird, dass Überlebende falsch dargestellt, wie die Ereignisse in dieser Staffel passierten, dann sollte das Vertrauen des Publikums in die Show als neutraler Erzähler von Ereignissen erschüttert werden. Aber die Tatsache, dass Dan jemals wieder in der Lage war, jemanden zu berühren, hat der Vertrauensbasis, die Überlebende darauf aufgebaut ist.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Wut gegen die Maschine

Wut gegen die Maschine

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Andy Reids schöner Geist

Andy Reids schöner Geist

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football