Die Geschichte, wie 'Saturday Night Live' die Fajita-Roundup-Skizze von Stevie Nicks gemacht hat

Lucy Lawless möchte mich vor allem wissen lassen, dass sie eine Lügnerin ist.

Ich meine, ich habe meine ganze Karriere unwahr gelebt, sagt sie. Ich wusste nie, wie man einen Stuntkampf macht. Ich wusste nie, wie man Pferde über verdammte brennende Baumstämme reitet. Wenn die Kamera läuft, tue ich einfach, was mir gesagt wird.

Lawless sagt mir während eines Telefoninterviews, dass ich überrascht bin, dass es überhaupt passiert. Ich hatte mich nicht gemeldet, um über das Projekt zu sprechen, für das sie am besten bekannt ist (noch Xena: Kriegerprinzessin , nach all den Jahren) oder die, in der sie zuletzt aufgetreten ist ( Mein Leben ist Mord , eine australische Mystery-Serie, in der sie die furchtlose Privatdetektivin Alexa Crowe spielt). Stattdessen rief ich an, um nach einer Skizze zu fragen, in der sie in einer Episode von mitgespielt hat Samstagabend Live die sie vor mehr als 21 Jahren veranstaltet hat – eine, von der sie sagt, dass sie sie nie wirklich bekommen hat und an die sie nicht glauben kann, dass sich noch jemand daran erinnert.



Die besten Basketballspieler der NBA

Aber sie ist Spiel, also telefoniere ich mit Xena. Vielen Dank, sage ich, dass Sie sich Zeit für etwas so Dummes nehmen.

Nun, sagt sie. Nur für so etwas Dummes.

Ich bin nicht die erste Person, die Lawless danach fragt Fajita Roundup von Stevie Nicks. Ich möchte sagen, vor 10 Jahren hat es jemand zur Sprache gebracht, sagt sie. Du warst es nicht, oder? (War es nicht, obwohl Lawless es tat besprechen Sie es während eines Interviews 2013 für die Archiv des amerikanischen Fernsehens .) Jemand hat sich gemeldet, und ich habe es tatsächlich auf YouTube nachgeschlagen und sagte: ‚Oh, ja, das war großartig.‘ Aber dann habe ich es bis zu diesem Moment einfach vergessen.

Viele Leute haben. Die Skizze wurde mittendrin ausgestrahlt 17. Oktober 1998, Folge von Samstagabend Live , eingebettet zwischen einem Paar wiederkehrender Bits: SNL Legende Robert Smigels animierter Kurzfilm TV Funhouse und Chris Kattan als Antonio Banderas moderiert eine Talkshow .

Stevie Nicks’ Fajita Roundup wurde kein wiederkehrendes Stück. Die Skizze – in der Lawless die Fleetwood Mac-Chanteuse als Besitzerin eines Fast-Casual-Tex-Mex-Restaurants in Sedona, Arizona darstellt – ist nicht auf YouTube oder NBC.com zu finden; du musst in den Wilden Westen von Tägliche Bewegung es zu finden. Es fing an, war zweieinhalb Minuten lang komisch und ging dann weg.

Außer – für manche SNL Zuschauer, zumindest - es tat es nicht.

Ich sage dir was: Ich wusste nicht wirklich, dass es ein Eigenleben hat, sagt mir Lawless.

Ehrlich? Es ist ziemlich wild, dass es das tut. Stevie Nicks’ Fajita Roundup war nicht vorausschauend. Es hat weder den Puls von 1998 getroffen noch die Art und Weise vorweggenommen, wie sich die Popkultur in den kommenden Jahren verändern würde. Es deutete nicht auf eine breitere universelle Wahrheit hin oder lehrte uns etwas über uns selbst.

Es hat einfach … angefangen und war zweieinhalb Minuten lang seltsam. Aber es war Ja wirklich seltsam für diese zweieinhalb Minuten, heiter absurd und glückselig albern auf eine Weise, die das Durcheinander durchschneidet und sich in deine graue Substanz einfügt. Wir können nicht immer erklären, warum etwas in unserem Gehirn haften bleibt; manchmal funktioniert es einfach. Und für viele Leute Stevie Nicks’ Fajita Roundup – etwas, für das wahrscheinlich nicht hätte funktionieren sollen irgendjemand – hat einfach funktioniert.

Matthew Amador ist ein Psychotherapeut, der in Chicago lebt, aber in San Diego aufgewachsen ist, also hatte ich meinen gerechten Anteil an Tex-Mex und einfach nur mexikanischen Standardrestaurants überall. Wie ich erinnert sich Amador lebhaft daran, Fajita Roundup gesehen zu haben, als es zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Wie ich war er einfach so verblüfft, wie sehr dieser Sketch funktioniert .

Es sollte nicht. Es ist eindeutig so, als ob ein paar Leute am Tag, bevor sie etwas auf Sendung bringen mussten, stoned wurden, so fühlt es sich an, sagt er. Irgendwie ist es einfach verrückt genug, dass alles irgendwie funktioniert. Und es ist mir einfach im Kopf geblieben.

Es blieb bei dem Punkt, dass Amador fast acht Jahre lang die Fajita Roundup Facebook-Seite von Stevie Nicks betrieb – ein Konto, auf dem er das Restaurant und seine Mitarbeiter verkörperte / parodierte / cosplayte.

Ich dachte nur: ‚Was wäre, wenn Stevie Nicks eine Nebenbeschäftigung brauchte?‘ Weißt du, sie ist nur eine kämpfende Gastronomin, lacht er. Warum nicht? Susan Sarandon hat dieses Pingpong-Ding .

Im Jahr 2012 war Amador Casting Director und suchte Talente für Dinge vor der Kamera – Werbespots, Filme, Voice-Overs. Seine Firma hatte gerade eine Jahresabschlussparty für ihre Praktikanten veranstaltet und sie mit mexikanischem Essen bewirtet. Plötzlich löste sich die Erinnerung an Lawless' Leistung auf. Er fand es bei DailyMotion und zeigte es einem Kollegen, der zustimmte, dass es urkomisch war. Und dann, wie vom Sedona-Wind hereinwehend: Inspiration.

Ich habe gerade angefangen – vielleicht nach ein oder zwei Bier – ich habe die Seite sehr schnell gestartet, nur um Fajita Roundup als [das Restaurant, das] die Party der Praktikanten versorgte, zu markieren, sagt er.

Amador richtete die Seite mit der Telefonnummer und der Adresse eines echten mexikanischen Restaurants in Sedona, Arizona ein. Wenn jemand neugierig war, dachte ich: 'Hoffentlich bekommen sie Geschäfte und sie werden davon profitieren' - und begann zu schreiben, als ob er postete an der Wand eines echten Restaurants, das den tatsächlichen Stevie Nicks gehört und von ihnen betrieben wird. (Er musste jedoch schließlich die Nummer und die Adresse ändern, als das echte Restaurant Facebook beitrat.)

Er postete, um sich und seine Praktikanten zu amüsieren, denen es, wie er jetzt zugibt, wahrscheinlich mehr aus Verpflichtung als alles andere gefallen hat. Doch schon nach kurzer Zeit wuchs das Publikum. Schließlich entschieden mehr als 1.200 Leute, dass sie regelmäßige Updates von diesem gefälschten Restaurant wollten, die alle irgendwann das gleiche Warten hatten, was zum Teufel schaue ich mir da an? Erfahrung, die Amador und ich in den letzten Jahrzehnten nicht abschütteln konnten.

Wenn du einer Gruppe von Leuten einen Witz erzählst und nur eine Person ihn versteht, dann lohnt es sich. Das ist wirklich alles, was ich will: nur ein wirklich gutes Lachen mit einer Person zu teilen. Das hat seltsamerweise etwas Intimes. —Matthew Amador

Nun, vielleicht nicht alle . Ich werde zufällig Nachrichten von Leuten bekommen, die mich fragen, ob es ein richtiges Restaurant ist, sagt er. Ein Beispiel: Haben Sie ein Restaurant in Texas? Wenn ja, gibt es eine Warteliste?

Andere Untersuchungen waren weniger leichtgläubig und mehr darauf bedacht, die Wahrheit aufzudecken.

Los geht's, sagt Amador, als er eine Nachricht von einem Sedonier namens Mike aufruft: Ich lebe schon lange hier. Noch nie von diesem Ort gehört. Die Karte zeigt eine Wohnhaube. Das ist ein Bullshit-Betrug.‘ Ich sage: ‚Ja, Bruder.‘

Wie bei vielen Bullshit-Contras hat sich der Fuzz schließlich durchgesetzt. Facebook vor kurzem den Stecker auf der Seite gezogen , behauptete, Amador habe gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen, indem sie anscheinend im Namen von Nicks gesprochen habe. Er sagt, er habe den Inhalt seiner achtjährigen Handarbeit heruntergeladen, bevor die Seite zerrissen wurde, aber dass sie auf einem kürzlich gestorbenen Laptop gelebt hätten. Mit etwas mehr Zeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat er kürzlich damit begonnen, das Konto Stück für Stück wieder aufzubauen auf Twitter , entschlossen, den Fiebertraum von Nicks' Oase in der Wüste am Leben zu erhalten.

Wenn ich statt 300 nur drei Leute erreiche, ist das cool. Ich war noch nie wegen Bekanntheit dabei, sagt er. Es ist wie, wenn du einer Gruppe von Leuten einen Witz erzählst und nur eine Person ihn versteht? Aber wie, sie Ja wirklich Kapiert? Dann lohnt es sich. Das ist wirklich alles, was ich will: nur ein wirklich gutes Lachen mit einer Person zu teilen. Das hat seltsamerweise etwas Intimes.

Es begann wie so vieles: damit, dass jemand Pläne absagte.

Wie ich weitergekommen bin SNL war, weil Michael Richards, Kramer [aus Seinfeld ], im letzten Moment herausgezogen - wie sie befürchteten, er würde wahrscheinlich ausflippen, sagt Lawless. Und zuverlässig ist er ausgefallen, und ich bin dort gelandet.

Hugh Fink, Mitglied der SNL Schreibpersonal von 1995 bis 2002, erklärt, dass Autoren dienstags Einzelgespräche mit Gastmoderatoren verlangen könnten, bevor die große Mittwochstafel gelesen wird, bei der alle Skizzen der Woche laut vorgelesen werden und die Besetzung vor dem gesamte Crew und Lorne Michaels. Fink hat immer um dieses Treffen gebeten, auch wenn ich keine große Idee dafür hatte, zum Teil, weil es immer schlau erschien, sich mit einer unglaublich berühmten Person zusammenzusetzen, und zum Teil, weil er bei diesen Treffen herausfinden konnte, ob a Gastgeber hatte einige versteckte Talente, die einige neue Ideen für Material hervorbringen könnten.

Wie Lawless war sich Fink nicht bewusst, dass Fajita Roundup immer noch Bewunderer hatte. Es war eine seiner Lieblingsbeschäftigungen in den sieben Staffeln, die er als Autor bei . verbrachte SNL – Leute, die es gesehen haben und wissen, dass ich es geschrieben habe, haben es immer geschätzt, sagt er – aber die Reaktion der Zuschauer auf Skizzen war in den Jahren vor YouTube und den sozialen Medien nicht sofort und überwältigend. Fink hatte keine Ahnung, dass sich irgendjemand daran erinnerte oder sich dafür interessieren würde, wie es mitten in einer Episode der beliebtesten Sketch-Comedy-Show aller Zeiten landete, bis ich ihn anrief.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Also bat Fink an diesem Dienstagmorgen um etwas Zeit fürs Gesicht und fragte Lawless dann, ob sie irgendwelche Abdrücke gemacht habe.

Ich war nur so ein Country-Dummkopf Labrador inmitten dieser verschwenderischen, kultivierten New Yorker Denker und, wissen Sie, all diese Comedy-Kenner, richtig? Gesetzlos sagt. Und sie fragten mich: ‚Kannst du irgendwelche Stimmen? Oder, wissen Sie, irgendwelche Nachahmungen oder so?“ Ich sagte: „Also, als Kind habe ich Stevie Nicks und Chrissie Hynde [von den Pretenders] diese Hommage gemacht.“ Sie waren die größten Musikstars der Welt, als Ich war ein Kind, und ich habe es geübt, sie zu machen und zu harmonisieren – nur alleine, zum Spaß. Ich niemals geschafft für jedermann.

Fink hatte keine Messing in der Tasche –inspirierte Bits an Deck. Aber er war damit aufgewachsen, Nicks zuzuhören – sein Vater war ein großer Fleetwood Mac-Fan – und er dachte, dass, obwohl Nicks 1998 nicht gerade auf dem Höhepunkt ihrer popkulturellen Relevanz war, er vielleicht in der Lage sein würde, früher etwas zusammenzustellen die Mittwochstabelle gelesen. Lawless, die mit Nicks aufgewachsen war (Ohne das Konzept von Sexiness zu verstehen, war sie einfach so sexy und so warm und erdig und … Rock'n'Roll ), war an Bord.

Nachdem ich ein paar andere Skizzen geschrieben hatte, darunter a Monolog das mit der Popularität von Lawless spielte und Xena mit LGBTQ-Publikum , Fink wandte seine Aufmerksamkeit wahrscheinlich um Mitternacht oder 1 Uhr morgens der Idee von Stevie Nicks zu (Das heißt: Wenn sich dieses Stück wie etwas anfühlt, das in den frühen Morgenstunden zusammengekommen ist, dann deshalb.) SNL Autor Scott Wainio, ein Liebhaber der Popmusik der 70er und Fan von Nicks 'Arbeit, um ihre ganze Atmosphäre in den Sketch einfließen zu lassen und gleichzeitig einen Weg zu finden, es 1998 sinnvoll zu machen.

Ich sagte zu Scott: 'Schauen Sie, sie ist sowieso nicht relevant, also müssen wir uns etwas einfallen lassen, das alle Stereotypen, für die sie bekannt ist, für Leute, die Stevie Nicks nicht kennen, umfasst', sagte Fink.

Also: Wo würde eine Art New Age, eine Art Hippie, die sehr auf Auren steht, ihre fließenden Locken ruhen lassen, wenn sie nicht auf der Bühne stand? Aufgrund seiner Erfahrung als Komiker auf Tournee ließ sich Fink in Sedona nieder – Diese Stadt verkörpert sozusagen die Stevie Nicks-Atmosphäre – und dachte schnell über die mexikanischen Restaurants nach, in die er gehen würde, wenn er in Arizona Stand-Ups machte. (Dass Nicks tatsächlich in Phoenix geboren wurde und nach einer sicherlich seriösen Messung die reichste Berühmtheit, die im Grand Canyon State geboren wurde , war ein glücklicher Zufall.)

Ich zähle eins und zwei zusammen und dachte: ‚Heiliger Mist!‘ Das ist so eine ungewöhnliche Idee: dass es ein mexikanisches Restaurant in Sedona ist, und das ist was Stevie jetzt macht, sagte Fink. Er war sich nicht sicher, ob es spielen würde, dachte sich aber, dass die Leute umgehauen werden würden, wenn sie diese seltsame Prämisse ohne Sequitur durchziehen könnten.

Es durchzuziehen bedeutete, die Musik richtig zu machen. Fink und Wainio begannen, die Texte zu Fleetwood Mac-Songs zu überarbeiten und versuchten, sich gegenseitig mit immer lächerlicheren Mitteln zu übertreffen, indem sie Zeilen über die mexikanische Küche in einige der bekanntesten Popsongs der späten 1970er Jahre einfügten.

der gute ort schimpfwörter

Fink sagt, dass das Ziel bei einer Skizze ohne Fortsetzungsgeschichte, die keine aktuellen Nachrichten oder popkulturellen Anknüpfungspunkte enthält, darin besteht, sie auf eine Weise zu schreiben, die nicht linear ist. Es erzählt keine traditionelle Geschichte; Es besteht keine Notwendigkeit, die Erzählung von Punkt A nach Punkt B zu Punkt C zu verschieben, weil es nirgendwo wirklich etwas gibt gehen . Stattdessen wollte Fink Witze anhäufen, sie übereinander aufbauen, bis das Publikum weniger darüber nachdachte, warum sie sich gerade dieses bestimmte Ding in diesem bestimmten Moment ansahen, sondern mehr darüber, was jeder Witz und jedes Lied über die Unsinns-Prämisse aussagte ausgeführt wird.

Als wir bei „Landslide“ ankamen, verdiente es, das übertriebenste, absurdeste zu sein, sagt Fink. Ich habe ‚Landslide‘ an letzter Stelle gesetzt, weil es meiner Meinung nach am lustigsten ist – die Vorstellung, dass es zu diesem Zeitpunkt so absurd ist, dass sie einen verdammten [Haufen Nachos] betrachtet und ihr Spiegelbild sieht. Und sie ist so faul geworden, ihre eigenen Texte zu ändern – sie sagt: „Landslide brachte mich runter.“ Nun, was zum Teufel hat ein Erdrutsch mit mexikanischem Essen zu tun? Tut es nicht, aber sie ist einfach so faul, es spielt keine Rolle. Das fand ich echt lustig.

Mit einer Handvoll stundenlanger Parodie-Texte auf der Seite hat Fink die Sache ins Rollen gebracht und Lawless ins Spiel gebracht. Wir gingen ins Musikbüro, wo die Musikproduzentin war, und dies ist das erste Mal, dass ich ihren Eindruck von ihr hörte, sagt Fink. Da wusste ich, dass es erfolgreich sein würde – denn ihr Eindruck war tolle . Es war absolut erstaunlich zu sehen, wie sich diese schöne, dunkelhaarige neuseeländische Schauspielerin zu dieser Stimme verwandelte. Es kam einfach irgendwie aus dem Nichts.

Nach einigen Proben und einer Erinnerung an Lawless, beim Singen einen Nicksian-Stil anzunehmen, schaffte es Stevie Nicks’ Fajita Roundup zum Tischlesen, wo sich Finks Ahnung bestätigte: Es hat getötet. Habe viel gelacht. Das hat überzeugt SNL Executive Producer Lorne Michaels und das Gehirn der Show vertrauen darauf, dies zu berücksichtigen, was Fink und Co. die Zeit gab, zu proben und das Aussehen der Produktion zu optimieren.

Sie brachten eine Windmaschine mit, um Lawless' Haare und Kostüme überall zu blasen, genau wie Nicks im Video zum Hit von 1983 1983 Treten Sie zurück. (Die Idee: Klar, sie führt gerade dieses beschissene Restaurant, aber das heißt nicht, dass sie keine ist Star .) Sie mussten auch an dem Aussehen des Essens arbeiten, das Nicks anbieten würde.

Ich wollte, dass dieser Werbespot keine klassische, national produzierte Werbung ist, sondern eindeutig ein billiger, lokal produzierter Werbespot für ein beschissenes Restaurant, sagt Fink. Und deshalb habe ich damals sogar im Drehbuch diese Ausschnitte von wirklich unattraktivem, schlecht aussehendem Essen mit dem Preis und Werbe-Specials eingefügt. Komischerweise dachte ich, es wäre noch lustiger, wenn das Restaurant billig wäre.

Die Forschungsabteilung musste mir Fotos des mexikanischen Essens besorgen, die ich genehmigen würde, sagt Fink. Ich würde ihnen sagen: ‚Nein, ich möchte, dass es beschissener aussieht. Das sieht zu gut aus.’

Von der Tabelle bis Samstag 20 Uhr gelesen. Generalprobe vor der Show, das Stück wurde immer wieder groß gelacht – von allen, außer Lawless.

Ich tat nicht Verstehe den Witz, sagt sie. Ich komme nicht aus Amerika, habe kaum jemals richtiges mexikanisches Essen oder Tex-Mex oder so etwas gegessen. Sie war hartnäckig genug zu glauben, dass das Stück nicht funktionieren würde, dass sie Michaels ihre Bedenken vorbrachte. SNL ist der große Schiedsrichter darüber, was den endgültigen Schnitt macht und was nicht.

Ich sagte: ‚Oh, Lorne, wie – Kumpel, weißt du, das ist nicht lustig. Lass es einfach, bitte, bitte, einfach fallen. Kein Schaden, kein Foul “, sagt Lawless. Doch der Chef steckte hinter der absurden Vitrine, die Fink sich ausgedacht hatte.

[Lorne war] wie: ‚Nein, nein, nein. Ich denke, es ist ein Wächter hier. Ich denke, es ist ein Halter. Es wird gut tun“, sagt Lawless lachend. Ich sagte: 'OK, es ist deine Show.' Und er sagte: 'Es ist Ihre Beerdigung.“ (Michaels lehnte einen Kommentar durch ein SNL Sprecher.)

Lawless hatte den Knebel vielleicht nicht bekommen, aber das würde sie nicht davon abhalten, sich vollständig zu engagieren. Die Skizze hing ganz von ihrer Fähigkeit ab, die Aufmerksamkeit des Publikums zu ziehen und zu halten; es ist nur ihre doppelte Kamera, während stille Kellner und Restaurantbesucher den Hintergrund ausfüllen. (Eine bemerkenswerte Ausnahme: Jimmy Fallon, gerade in seiner dritten Episode als Featured Player auf SNL , erscheint als der Pianist, der Nicks' Lieder vertont. Er war so unterstützend, sagt Lawless.) Wenn sie nicht All-In gegangen wäre, wären es die längsten zweieinhalb Minuten in der Fernsehgeschichte gewesen.

Nun, Sie haben nur zwei Möglichkeiten, sagt Lawless, die ihren Anfang im Fernsehen in der Sketch-Comedy gemacht hat, in der Neuseeland-Serie Ende der 80er Jahre Lustiges Geschäft . Das heißt, öffentlich und peinlich auszuflippen – rauszugehen und groß zu sein und zu riskieren, dass man ausbrennt – oder Sie können sich zu einem Ball zusammenrollen und nie wieder eingestellt werden. Es ist so oder so eine Art Tod, also kannst du genauso gut in einem Glanz des Ruhms ausgehen – zumindest offen dafür sein, dass es ein vollständiger freier Fall ist. Und so entsteht Inspiration.

Und so stürzte sich Lawless in die Details der Aufführung. Sie nahm an, dass, wenn Nicks Pech hatte, dass sie versuchte, einen Fajita-Joint auf den Weg zu bringen, sie … vielleicht nicht gut auf sich selbst aufpasste.

Ich wollte, dass das als billiger, lokal produzierter Werbespot für ein beschissenes Restaurant rüberkommt. Die Forschungsabteilung [bekam] mir Fotos von mexikanischem Essen, und ich sagte ihnen: „Nein, ich möchte, dass es beschissener aussieht. Das sieht zu gut aus.“ —Hugh Fink

Eine meiner Ideen war, dass sie diese wirklich erweiterten Pupillen haben sollte, als ob sie viele Drogen oder so hätte, sagt sie. Also gaben sie mir – anscheinend gibt es in der Lobby von 30 Rock einen Optiker. Und sie kamen und maßen mich und klebten diese [Kontaktlinsen] in etwa 15 Sekunden auf meine Augen, wissen Sie, denn das ist die ganze Zeit, die Sie vorbereiten müssen. (Fink erinnert sich daran, gedacht zu haben: Wow, sie ist so ein guter Sport.)

Die gute Nachricht: Die neuen Linsen haben Lawless geholfen, etwas tiefer in den Charakter einzudringen. Die schlechte Nachricht: Sie haben es viel schwieriger gemacht, woanders hinzugehen.

ich konnte nicht sehen etwas , Sie sagt. Ich habe den Witz nicht verstanden, ich bin völlig blind und ich habe ihn einfach … beflügelt. Und irgendwie hat es funktioniert.

Lawless schwört, dass sie das Studiopublikum nicht sehen konnte – etwas, von dem sie glaubt, dass es ihrem Auftritt geholfen haben könnte, weil es sie davon abhielt, sich zu bewusst zu sein, wie sie reagierten. Nicht, dass sie sich Sorgen machen müsste. Wenn es ihr möglich gewesen wäre, hätte sie einen Raum voller Leute gesehen, die immer mehr an Bord kamen und eines der lächerlicheren Dinge, die ihnen an diesem Abend präsentiert wurden; Sie können das Gelächter hören, während der Sketch fortschreitet, und es wird klar, dass Stevie Nicks wirklich über mexikanisches Essen singt ist alles, was wir hier tun.

Lawless sagt, dass unser Gespräch die Erinnerung an das Gefühl zurückbringt, im freien Fall zu sein, das sie während des Sketches verspürt hat – als ob du so verängstigt bist, dass du nie mehr lebendig bist, weißt du? Aber sie ist nicht gestorben. Sie tötete.

Das Live-Publikum in Studio 8H hat sich voll eingemischt; Am Ende von Landslide brüllten sie. SNL Die Schreiblegende Smigel hat mir per E-Mail erzählt, dass Nicks von Lawless eine erstaunliche Überraschung war, die die Skizze und die Aufführung der Nacht wirklich zum Fliegen brachte. Michael Schur, der auf der SNL Mitarbeiter in dieser Saison und würden später mitgestalten Parks und Erholung , Brooklyn Neun-Neun , und Der gute Ort , sagte per E-Mail, dass der Erfolg von Fajita Roundup dazu beigetragen hat, eine Reihe von Restaurant-Skizzen im Besitz von Prominenten zu starten, die sich über viele Jahre hinzogen und andere anführen SNL Schriftsteller (wie er selbst, Seth Meyers, Amy Poehler und Heute Abend Show Ansager Steve Higgins), um reine Unsinnsstücke zu schweben wie float Derek Jeters Taco Hole und Trumps Flügelhaus.

Der Sketch spielte auch wirklich gut mit dem einen Betrachter, den man vielleicht nicht erwartet hätte. Zurück im Jahr 2011 , Stevie Nicks hat ein Interview mit gemacht seit-verschlossen Madison Magazin, bevor sie die australische Etappe ihrer Welttournee für das Album startete In deinen Träumen . Als die Interviewerin fragte, ob Nicks sich an die Skizze erinnere, antwortete sie schnell: Oh, mit den Enchiladas? und nannte es eines meiner Lieblingsdinge aller Zeiten.

Samstagabend Live kann so oder so gehen, Nicks sagte . Sie können dich an die Wand nageln oder sie können wirklich nett sein. Als mir alle das sagten, dachte ich: ‚Oh nein, es wird einfach schrecklich…‘ Aber das war es nicht. Lucy sah toll aus und sie war toll wie ich. Ich hätte also nicht glücklicher sein können.

Als ich letzten Herbst mit ihm sprach, sagte mir Fink, er wisse nicht, dass Nicks das Stück gesehen und gemocht habe; es begeisterte ihn und überraschte ihn. Ich dachte, du würdest mir das Gegenteil sagen, weil ich es mit NBC Legal klären musste – den Witz über: „In den 70ern habe ich mich der Hexerei, Lindsey Buckingham und Kokain gewidmet“, sagt er.

Seltsamerweise war das, was wie eine absurde Prämisse schien, es nicht Das weit von der Realität entfernt; ein Jahrzehnt vor der Konzeption des Sketches, Nicks hatte beigetragen zu Dip-Rezept-Party zu einer Rock’n’Roll-Kochbuch .

Es ist so interessant – als meine Mutter mit mir schwanger war, konnte sie nur Enchiladas und Bohnenmus bei sich behalten, Nicks erzählte Madison Zeitschrift . Was mich betrifft, wenn ich krank bin, kann ich nur mexikanisches Essen vertragen! Die Tatsache, dass sie das tatsächlich aus der Luft geholt haben, war so großartig. Denn wenn ich jemals ein Restaurant eröffnen würde, dann wäre es das.

Und hey, wenn Nicks jemals tut beschließt, einen zu eröffnen, hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Gemäß Restaurant Guru , Stevie Nicks’ Fajita Roundup ist die Nr. Restaurant mit 101 Platzierungen in ganz Sedona, Arizona. Das mag nicht so toll erscheinen, wenn man bedenkt, dass es nur 161 Einrichtungen auf der Liste der Website gibt. Wenn man bedenkt, dass das Restaurant jedoch nie existiert hat, scheint es ziemlich gut zu sein.

Lawless sagt, dass sie auch nicht wusste, dass Nicks die Skizze gesehen hatte. Als jemand, der seit seiner Jugend ein Nicks-Fan ist, ist sie ziemlich darüber gepumpt.

Awww, das ist so groß! das wusste ich nicht! Beeindruckend! ruft sie aus. Weißt du was, ich habe tatsächlich eine kleine Träne in jedem Auge.

Ich kann nicht glauben, dass sie sogar meinen Namen gesagt hat. Sie könnte sagen, ‚Oh, es war‘ jemandem ,' oder ' diese Frau ,' oder Wasauchimmer. Aber sie tatsächlich sagte meinen Namen . … Das haut mich um.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Die Hai-Film-Matrix

Die Hai-Film-Matrix

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Gucci Mane, Shining on NPR

Gucci Mane, Shining on NPR

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Das Ende des Super Bowls

Das Ende des Super Bowls