Der Sound und die Wut von „The Snyder Cut“

Während das Marvel Cinematic Universe mit tuckert plant die Veröffentlichung von vier Filmen und bis zu fünf Disney+-Shows im Jahr 2021 nach einer überwiegend positiven Resonanz auf WandaVision , das DC Extended Universe dreht die Zeit zurück. Am 18. März wird HBO Max auf die Welt loslassen Zack Snyders Justice League – oder besser bekannt, der Snyder Cut.

Wo auch immer Sie als Filmemacher auf Snyder stehen, die fünfjährige Reise dieses Projekts – vom Verlassen des Regisseurs Gerechtigkeitsliga Produktion über eine Familientragödie bis hin zu den von Fans betriebenen Social-Media-Kampagnen bis hin zu Warner Bros 70 Millionen US-Dollar um den Snyder Cut fertigzustellen – hat, wenn überhaupt, nur wenige Präzedenzfälle in Hollywood. Es dauerte fast drei Jahrzehnte für Richard Donners Schnitt von Superman II freigegeben werden; In der Zwischenzeit kommt der Snyder Cut, bevor das Studio seine neuesten Versionen von Suicide Squad und Batman veröffentlicht.

Der 18. März wird ein rechtfertigender Moment für Snyder-Eiferer, deren jahrelange Bemühungen, die ursprüngliche Vision des Filmemachers wiederherzustellen, ziemlich dämlich erschienen, um höflich zu sein. Für alle anderen, die nicht so in den Diskurs eingebunden sind, ist der Snyder Cut [ tiefer Atemzug ] vier Stunden Laufzeit sorgen hoffentlich dafür, dass sich niemand beschwert Der Ire immer wieder. (Wahre Geschichte: Ich saß durch ein exzellenter Bollywood-Film über Cricket im College und fest akzeptiert, dass ich mir nie mehr etwas ansehen würde; es ist 15 Minuten kürzer als der Snyder Cut.) Aber wenn man bedenkt, wie lange der Film sein wird, wird er aufgebrochen Kapitel für die Nicht-Masochisten der Welt – es ist nur passend, dass die Ursprünge des Snyder Cut genauso dicht, seltsam und überdreht sind.



verbunden

etwas sagen...

Innerhalb der Bewegung, die #ReleaseTheSnyderCut geholfen hat

Was uns der Snyder Cut Trailer sagt – und was nicht What

Gerechtigkeit herrscht: Der Snyder-Schnitt ist echt und seine Unterstützer wurden bestätigt

Im selben Jahr startete die MCU mit Jon Favreau’s Ironman , Warner Bros. reitet eine Welle des Lobes für Der dunkle Ritter – der Film von Christopher Nolan Batman, der so beliebt war, dass sein Ausschluss aus dem Rennen um den besten Film der Oscars zur Akademie führte seine Regeln ändern . Nolan beendete seine Trilogie 2012 mit Der dunkle Ritter erhebt sich , im selben Jahr fiel Marvel Die Rächer und etablierte sein umfassendes, ehrgeiziges Kinouniversum als ernsthaftes Geldverdiener. (Bei seiner Veröffentlichung, Die Rächer wurde der dritthöchste Einspielergebnis Film aller Zeiten; Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame haben es inzwischen übertroffen.) Mit Nolan – und ich spucke hier nur aus – auf einer Standuhr Kulleraugen zu machen, wollte Warner Bros. ein eigenes Superhelden-Kinouniversum schaffen. Geben Sie Zack Snyder ein.

Bis 2012 hatte sich Snyder mit epischen, mürrischen und ultragewaltigen Spektakeln einen Namen gemacht. Snyders Filme könnten polarisieren – ich persönlich habe seine bewundert Wächter Anpassung und wurde wild unterhalten von 300 , aber je weniger darüber gesagt wurde Sucker Punch , desto besser – aber es ist nicht zu leugnen, dass der Filmemacher seine eigene Vision hatte. Durch die Wahl von Snyder zur kreativen Kraft hinter der DCEU, beginnend im Jahr 2013 mit Mann aus Stahl , entschied sich Warner Bros. für ein tonales Gegengewicht zum fröhlicheren MCU: eines mit düsteren, gewichtigen, biblischen Untertönen mit Superhelden, die ihre eigene Existenz und gottähnliche Fähigkeiten fast zu hassen schienen. Aber Mann aus Stahl und seine Nachfolge, Batman gegen Superman: Dawn of Justice Sie lehnte sich zu weit in Snyders schlimmste Impulse – letzterer war besonders beschimpft , nachdem er davon abhängig war, dass seine Titelfiguren eine gemeinsame Basis über ihre Mütter mit dem gleichen Namen finden. Dennoch waren die Räder bereits in Bewegung, damit Snyder seine Saga-im-Kino-Universum mit einpacken konnte Gerechtigkeitsliga , DCs schnelles Äquivalent von Die Rächer .

Vor Gerechtigkeitsliga sogar herauskam, war das Vertrauen des Studios in Snyder jedoch eindeutig ins Wanken geraten. Folge Morgendämmerung der Gerechtigkeit schlechter kritischer Empfang, Gerechtigkeitsliga ging von einem geplanten Zweiteiler ein eigenständiger Film zu sein. Darüber hinaus hat Warner Bros. Wachhunde beauftragt, die Gerechtigkeitsliga schießen. Meine Aufgabe war es, zu versuchen, zwischen einem Schöpfer, dessen Visionen instinktiv dunkel sind, und einem Studio zu vermitteln, das richtig oder falsch erkannte, dass die Fans etwas Leichteres wollten, sagte der frühere Koproduktionsleiter von Warner Bros., Jon Berg Eitelkeitsmesse in einem Februar-Profil von Snyder. Nachdem Warner Bros. die DCEU als Versuch ins Leben gerufen hatte, sich von Marvel abzuheben, wollte er sich vom Architekten seines eigenen, abwechselnd tristen Filmuniversums distanzieren.

Aber jeder Streit um die kreative Kontrolle über Gerechtigkeitsliga wurde für Snyder nach einer Familientragödie ein zweitrangiges Anliegen. Im März 2017 starb Snyders Tochter Autumn durch Selbstmord. Der Filmemacher arbeitete für kurze Zeit weiter an dem Film, aber offiziell zurückgetreten von Gerechtigkeitsliga im Mai. Als Ersatz stellte Warner Bros. Joss Whedon ein, der mit dem Studio an einem eigenständigen Projekt arbeitete Batgirl Film, ein Projekt würde er spätere Ausfahrt -nach seiner Tätigkeit bei der MCU als Direktor von Die Rächer und seine Fortsetzung, Alter von ultron . Damals, Gerechtigkeitsliga war bereits in der Postproduktion, aber Whedon war nicht nur da, um den Film ins Ziel zu bringen. Stattdessen wurde der Film auf Drängen des Studios umfassend neu gedreht und neu geschrieben; Angesichts von Whedons eigenen Sensibilitäten, die dazu neigen, witziger und schmackhafter zu sein, war die Motivation offensichtlich, mehr wie Marvel zu sein. Und, nun ja, die Ergebnisse dieses Mandats waren nicht gerade erfolgreich.

Whedons Gerechtigkeitsliga war ein kritischer und vor allem kommerzielles Versagen , die Art von Projekt, das wie eine ängstliche Ansammlung von Studionotizen aussah und sich anfühlte, wurde zu einem langweiligen Faksimile der MCU. (Liebe oder hasse Snyder-Filme, zumindest hält er sich an seine Prinzipien.) Die ungefähr zweistündige Laufzeit des Films hatte Mühe, sowohl neue Helden in Cyborg, Flash und Aquaman vorzustellen als auch den Bösewicht Steppenwolf aufzustellen und Lassen Sie alle Helden sich für die übliche generische Schlacht im dritten Akt zusammenschließen. (Dieser dritte Akt war besonders generisch.) Weil Henry Cavill mitten in der Arbeit an . war Mission: Unmöglich - Fallout – in dem sein Charakter einen herrlich dicken Schnurrbart trug – während der Nachdrehs, Supermans Oberlippe war CGI'd auf eine so bizarre Weise, dass es aussah, als würde sich der Schauspieler irgendwie selbst vortäuschen. Gerechtigkeitsliga hätte sich erfolgreich vom Snyder-Ethos entfernen können, aber was blieb, war ein zweifellos minderwertiges Produkt, das allgemein verspottet wurde – vor allem von den größten Unterstützern des Filmemachers.


Es war für jeden mit Augäpfeln ziemlich offensichtlich, dass die Gerechtigkeitsliga Film, der in die Kinos kam, war nicht das, was Snyder sich vorgestellt hatte. Snyders glühende Fans hielten an der Idee fest, dass Gerechtigkeitsliga ging erst aus den Fugen, als Whedon sich einmischte. Bis zu einem gewissen Punkt war das sicherlich richtig. Ray Fisher, der Cyborg spielt, sagte, Whedon sei grob, missbräuchlich und unprofessionell am Set des Films, und dass sein Verhalten von Vorgesetzten im Studio ermöglicht wurde. Während Fishers öffentliche Beschwerden die größere Unternehmenseinheit von WarnerMedia zunächst nicht davon abhielten, weiterhin mit Whedon zusammenzuarbeiten – Gerechtigkeitsliga , er war Arbeite an der Science-Fiction-Serie Die Nevers für HBO – andere Schauspieler haben seitdem ihre Erfahrungen mit seinem missbräuchlichen Verhalten am Set geteilt. Im Februar, Buffy die Vampirjägerin und Engel Alaun Charisma Carpenter sprach über Whedon Förderung einer giftigen Arbeitsumgebung am Set beider Shows, einschließlich der Aufforderung, sie fett zu nennen, als sie schwanger war, und der Frage, ob sie das Baby behalten würde, was zu mehreren Co-Stars der Schauspielerinnen führte Stimme ihr Unterstützung . (Obwohl ich stolz darauf bin, dass mein Name mit Buffy Summers in Verbindung gebracht wird, möchte ich nicht für immer mit dem Namen Joss Whedon in Verbindung gebracht werden. Buffy Star Sarah Michelle Gellar hat auf Instagram gepostet.) Während Whedon und HBO schon getrennte Wege Die Nevers im November , sein Ruf – und tatsächlich seine Zukunft in Hollywood – kreist um den Abfluss.

neue Tom Clancy-Filme
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Sarah Michelle (@sarahmgellar) geteilter Beitrag

In der Zwischenzeit verschwendete das Snyderdom keine Zeit damit, ihren Beschwerden Luft zu machen Gerechtigkeitsliga 's schreckliches Endprodukt und die Aussicht, dass die wahrere Vision des Filmemachers in Schach gehalten wird. Ein Online-Petition Die Aufforderung an Warner Bros., einen Director’s Cut des Films zu genehmigen – zusammen mit der verschrotteten Originalmusik von Junkie XL – zog 2017 fast 180.000 Unterschriften an. An anderer Stelle verschlang das Fandom jeden Brotkrumen, um ihren Verdacht zu bestätigen: Gerechtigkeitsliga Storyboard-Künstler Jay Oliva auf Twitter veröffentlicht dass Snyders Version des Films kurz vor der Fertigstellung stand, abgesehen von einigen Neuaufnahmen und unvollendeten VFX; das Wallstreet Journal , unter Berufung auf ungenannte Quellen aus der Produktion, bestätigte, dass Snyder einen Rohschnitt des Films zusammengestellt hat. Als Snyder an Thanksgiving 2018 ein Bild von einem Truthahnthermometer mit 120 Grad im Ofen teilte, liefen einige Fans mit der Idee davon, dass die Filmemacher trollte heimlich Warner Bros. Über Gerechtigkeitsliga 's Laufzeit. Das nennen wir in der Branche das Öffnen Ihres dritten Auges.

Top 100 Drake-Songs

Wie die Identität von D.B. Cooper oder was wirklich mit der verlorenen Kolonie Roanoke Island passiert ist, werden wir vielleicht nie wissen, ob Zack Snyders Thanksgiving-Truthahn an der Verschwörung beteiligt war. Aber der Bewegung wurde 2019 mehr Glaubwürdigkeit verliehen, als jemand hat Snyder aufgenommen, wie er bei einer Spendenaktion mit Fans spricht , scheinbar bestätigend, dass sein eigener Schnitt von Gerechtigkeitsliga existierte, und dass es an Warner Bros. liegen würde, ob es veröffentlicht wurde oder nicht. Aquaman Star Jason Momoa schürte die Flammen weiter, als er im August 2019 auf Instagram postete, dass er den Snyder Cut selbst gesehen hatte und dass es, und ich zitiere, ssssiiicccckkkkkk. Ich zweifle nicht an der Aufrichtigkeit von Aquaman, aber da Momoa der Typ zu sein scheint, der jeden Morgen genau die gleiche Reaktion auf den Sonnenaufgang hätte, musste sein Snyder Cut-Flex immer noch mit einem Körnchen Salz genommen werden (von die tiefsten Tiefen des Königreichs des Grabens).

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Jason Momoa (@prideofgypsies) geteilter Beitrag

Selbst mit Aquamans herzlicher Unterstützung führte der Fan-Hype nicht zu einem bedeutenden Fortschritt, obwohl #ReleaseTheSnyderCut auf Twitter zu einem Sammelruf wurde. Erst im November 2019 wurde aus dem Flüstern ein lautes Gebrüll: Zum zweijährigen Jubiläum von Gerechtigkeitsliga 's Veröffentlichung, Sterne Ben Affleck , Gal Gadot , und Fisher twitterte diesen Hashtag, ein Schritt, der Warner Bros. noch mehr unter Druck setzte, dem Fandom zu geben, was sie wollen. Als ob noch weitere Zweifel daran bestünden, dass es in irgendeiner Form einen Director’s Cut gab, hat ein Foto auf seinem Instagram geteilt im Dezember 2019 von Filmdosen beschriftet Gerechtigkeitsliga Director's Cut mit einer einfachen Botschaft: Ist es echt? Existiert es? Natürlich tut es das.

An diesem Punkt fühlte es sich an, als wäre es nur eine Frage des Zeitpunkts, nicht ob der Snyder Cut zum Tragen kommen würde. Aber selbst viel gehypte Director's Cuts für gut aufgenommene Filme können eine Weile dauern, bis sie zustande kommen: Ridley Scotts bevorzugter Schnitt des Science-Fiction-Klassikers Klingenläufer , das die Stimme von Harrison Ford weglässt, wurde ein Jahrzehnt lang nicht veröffentlicht. Und noch im November 2019 bestanden Warner Bros.-Insider darauf, dass der Snyder Cut a Wunschtraum.

Dann kam die Pandemie.

ist Wrestling echt oder falsch

Als sich das Coronavirus im März 2020 ausbreitete, wurden Hollywood-Produktionen geschlossen und Kinostarts für das ganze Jahr in einem Schwebezustand gelassen. Die Unterhaltungsindustrie geriet in einen Zustand der Unsicherheit. Wie Quibi auf die harte Tour herausgefunden hat, ist die Pandemie – und genauer gesagt das von ihr geschaffene Umfeld, in dem Millionen von Amerikanern finanziell angespannt sind – eine schwierige Zeit, um einen Streaming-Dienst zu starten. Gleiches galt für HBO Max, das im Mai mit einer Fülle von Programmen von WarnerMedia auf den Markt kommen sollte, darunter Titel von HBO, Cartoon Network, Studio Ghibli, Turner Classic Movies und mehr. Und so ließ die Muttergesellschaft eine Woche vor dem Start einen Wunschtraum wahr werden, um dem aufstrebenden Streaming-Dienst mehr Aufmerksamkeit zu verleihen: Der Snyder Cut ging voran und würde 2021 HBO Max erreichen. Es wird eine völlig neue Sache sein, und vor allem im Gespräch mit denen, die den veröffentlichten Film gesehen haben, eine neue Erfahrung neben diesem Film, Snyder erzählte Der Hollywood-Reporter . Sie haben wahrscheinlich ein Viertel von dem gesehen, was ich getan habe.

Es wurde ursprünglich berichtet, dass Warner Bros. über 20 bis 30 Millionen US-Dollar ausgeben wollte, um den Snyder Cut an die Ziellinie zu bringen – LOL – und der Regisseur sagte Eitelkeitsmesse dass das Studio den Rohschnitt veröffentlichen wollte, was er ablehnte. (Gott sei Dank blieb er standhaft – aus der Erfahrung heraus, gelegentlich Vorführungen mit unfertigen Spezialeffekten und ungemischtem Audio zu erhalten, ist es noch nie spielt sich gut.) Jetzt, da Snyder grünes Licht hatte, um seine ursprüngliche Vision umzusetzen, gibt es Informationen darüber, wie sich der Snyder-Schnitt vom Original unterschied Gerechtigkeitsliga begann einzudringen. Der Bösewicht Darkseid, das DCEU-Äquivalent zu Thanos, würde vorgestellt werden; in einer unbeabsichtigt plumpen Metapher würde Superman einen schwarzen Anzug tragen; Cyborg und The Flash würden ihre Hintergrundgeschichten weiterentwickelt, einschließlich des Auftritts von Iris West, Barry Allens Liebesinteresse; und Jared Letos Joker würde nicht nur auftauchen, er würde buchstäblich sagen, dass wir in einer Gesellschaft leben.

Im Grunde nähert sich Snyder allem, was er sich jemals hätte wünschen können – ohne eine romantische Nebenhandlung zwischen Lois Lane und Bruce Wayne, die Warner Bros. ablehnte, als er den Film ursprünglich plante. Wir hatten diese schöne Rede, in der [Bruce] zu Alfred sagte: „Ich hatte nie ein Leben außerhalb der Höhle. Ich habe mir nie eine Welt außerhalb dieser Welt vorgestellt. Aber diese Frau lässt mich denken, wenn ich diese Gruppe von Göttern zusammenbringen kann, dann ist mein Job erledigt. Ich kann aufhören. Ich kann aufhören.’ Und das funktioniert natürlich nicht für ihn, sagte Snyder Eitelkeitsmesse . Diese Idee, auf dem Boden des Schneideraums zu bleiben, ist wahrscheinlich das Beste.

Aber egal, wie sich der Snyder Cut als Bildschirmprodukt entwickelt, er wird immer untrennbar mit der Online-Bewegung verbunden sein, die sich für seine Veröffentlichung einsetzte – zum Guten oder zum Schlechten. Dass Warner Bros. letztendlich auf die Anforderungen einer lautstarken Sekte von Fans einging, erinnert an die Skywalker Saga macht beunruhigende und unangenehme Zugeständnisse , wie das Abseits von Kelly Marie Trans Rose Tico und die Umkehrung des Kurses über Reys Abstammung in Der Aufstieg Skywalkers – vor allem in dem Wissen, dass die Snyder-Akolythen einmal eine ehemalige Führungskraft von DC Entertainment verbal beschimpft haben, bis sie hat ihren Twitter-Account gelöscht . (Wenn dies veröffentlicht wird, erwarte ich einige Behauptungen, dass ich eine Agenda gegen den Filmemacher habe oder dass ich von Marvel bezahlt wurde, obwohl ich das Studio wiederholt kritisiert und um Snyders gekämpft habe Wächter Anpassung so oft, dass ich den Respekt einiger Kollegen verloren habe.) Gleichzeitig hat die Snyder-Cut-Bewegung mit verschiedenen Spendenaktionen wirklich Gutes getan insgesamt 500.000 US-Dollar für die American Foundation for Suicide Prevention . Wie immer kann die immense Kraft einer Online-Fangemeinde genauso gut zum Guten genutzt werden, wie sie sich in eine Brutstätte der Giftigkeit verwandeln kann.

Auf jeden Fall neigt sich eine der seltsamsten Sagen der Superhelden-Ära Hollywoods ihrem Ende zu – allerdings nicht vor einer weiteren lächerlichen Fußnote, mit freundlicher Genehmigung des Snyder Cut versehentlich undicht auf HBO Max Montags. (Leute, die versuchen, das Neue zu sehen Tom Jerry Film bekam stattdessen einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie Cyborg jetzt aussieht. Das kann man sich nicht ausdenken.) Abgesehen von einem weiteren Streaming-Missgeschick ist der vierstündige Snyder Cut nur eine Woche entfernt und damit ein weiterer anstrengender Diskurszyklus für einen umstrittenen Filmemacher und sein ebenso umstrittenes Fandom. Aber sobald alle die Snyder Cut-Hot Takes aus ihrem System bekommen, sollte dies das letzte Hurra für die Bewegung sein – schon allein, weil Snyder mehr als glücklich scheint, von der DCEU weiterzukommen, beginnend mit seinem Netflix-Zombie-Heist-Film Armee der Toten . (Der Film, es muss gesagt werden, sieht ziemlich geil aus .)

Da es keinen Präzedenzfall für die Snyder-Cut-Erzählung gibt – von den Truthahn-Verschwörungstheorien von Thanksgiving bis hin zu Warner Bros., die innerhalb weniger Jahre 70 Millionen US-Dollar investierten – ist es noch nicht möglich, die wahren Auswirkungen dieser chaotischen, turbulenten und letztendlich triumphalen Geschichte zu kennen Reise. Aber vielleicht hat Jared Letos Joker es am besten gesagt: Wir leben in einer Gesellschaft – einer, in der der Snyder Cut tatsächlich existiert.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Das waren die Tage: Wie „Mid90s“ das Versprechen seines Titels einlöst

Das waren die Tage: Wie „Mid90s“ das Versprechen seines Titels einlöst

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Wie die Premier Lacrosse League ihr Bubble-Turnier aufgebaut hat

Wie die Premier Lacrosse League ihr Bubble-Turnier aufgebaut hat

Dreißig Möglichkeiten, den „Royal Rumble“ zu gewinnen

Dreißig Möglichkeiten, den „Royal Rumble“ zu gewinnen

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Ihr NFL Week 16 Matchup Guide: Werden die Rams oder Seahawks einen Divisionsvorteil erlangen?

Ihr NFL Week 16 Matchup Guide: Werden die Rams oder Seahawks einen Divisionsvorteil erlangen?

Die NFL wurde Dr. Elliot Pellman aus den falschen Gründen los

Die NFL wurde Dr. Elliot Pellman aus den falschen Gründen los

Der DMX-Lehrplan

Der DMX-Lehrplan

Time Machine All-Stars: Fünf Power Forwards, die 2020 dominiert hätten

Time Machine All-Stars: Fünf Power Forwards, die 2020 dominiert hätten

Isaac Brock ist einfach glücklich, hier bei dir zu sein

Isaac Brock ist einfach glücklich, hier bei dir zu sein

Wo sind sie jetzt: Wie geht es Bronn als Master of Coin?

Wo sind sie jetzt: Wie geht es Bronn als Master of Coin?

Ist es nicht lustig? Danny Brown schüttelt die existenzielle Angst ab.

Ist es nicht lustig? Danny Brown schüttelt die existenzielle Angst ab.

Der Film „Downton Abbey“ muss einfach alle verstorbenen Charaktere der Serie von den Toten zurückbringen

Der Film „Downton Abbey“ muss einfach alle verstorbenen Charaktere der Serie von den Toten zurückbringen

Sehen wir uns Aliens an: Die komische Sinnlosigkeit von #StormArea51

Sehen wir uns Aliens an: Die komische Sinnlosigkeit von #StormArea51

Wie aus „Banjo-Kazooie“ eine Brücke zwischen Marios wurde

Wie aus „Banjo-Kazooie“ eine Brücke zwischen Marios wurde

Die sechs Dinge, die bei Jaguars-Patriots wichtiger waren als Tom Bradys Freakin' Thumb

Die sechs Dinge, die bei Jaguars-Patriots wichtiger waren als Tom Bradys Freakin' Thumb

Rechnen mit unseren 'Vanderpump-Regeln' und 'Herausforderung' Fandom

Rechnen mit unseren 'Vanderpump-Regeln' und 'Herausforderung' Fandom

Drei Dinge, auf die Sie sich über die dritte Staffel von „Legion“ freuen können

Drei Dinge, auf die Sie sich über die dritte Staffel von „Legion“ freuen können

The Ringer’s Top 40 Episoden von „South Park“, Rangliste

The Ringer’s Top 40 Episoden von „South Park“, Rangliste

Cavs wird aus irgendeinem Grund sowohl D-Rose als auch D-Wade starten

Cavs wird aus irgendeinem Grund sowohl D-Rose als auch D-Wade starten

Jamie Foxx, unbesungen

Jamie Foxx, unbesungen

Die Sporen ändern ihre Streifen

Die Sporen ändern ihre Streifen

Das Charisma von Tom Hanks kann nicht torpediert werden, selbst in einem Film wie 'Greyhound'

Das Charisma von Tom Hanks kann nicht torpediert werden, selbst in einem Film wie 'Greyhound'

Eine einheitliche Theorie, dass Guy Fieri, der Typ aus Smash Mouth und der Typ aus der wahnsinnigen Clownsgruppe dieselbe Person (und/oder Klone) sind

Eine einheitliche Theorie, dass Guy Fieri, der Typ aus Smash Mouth und der Typ aus der wahnsinnigen Clownsgruppe dieselbe Person (und/oder Klone) sind

Charakterstudie: Chun-Li, stärkste Frau der Welt und wahre Heldin des besten Kampfspiels aller Zeiten

Charakterstudie: Chun-Li, stärkste Frau der Welt und wahre Heldin des besten Kampfspiels aller Zeiten

Die Exit-Umfrage „Kong: Skull Island“

Die Exit-Umfrage „Kong: Skull Island“

J.Lo und Ben Affleck bei Nobu, Kanye West und Irina Shayk in Frankreich und weitere Entschuldigungen von Prominenten

J.Lo und Ben Affleck bei Nobu, Kanye West und Irina Shayk in Frankreich und weitere Entschuldigungen von Prominenten

A Blue Splash: Was die Halbzeitergebnisse für 2020 bedeuten Me

A Blue Splash: Was die Halbzeitergebnisse für 2020 bedeuten Me

Die Grüne Zone von NBC ist das ultimative Fazit von Graphics Creep

Die Grüne Zone von NBC ist das ultimative Fazit von Graphics Creep

Wer ist Tom Cruise im Jahr 2017?

Wer ist Tom Cruise im Jahr 2017?

Drake, Chance the Rapper und die Millennial Divide

Drake, Chance the Rapper und die Millennial Divide

Argumente für ein Überdenken des Playoff-Formats der NFL

Argumente für ein Überdenken des Playoff-Formats der NFL

Die Wölfe machen einen drastischen Schritt, um ihre zweifelhafte Zukunft anzugehen

Die Wölfe machen einen drastischen Schritt, um ihre zweifelhafte Zukunft anzugehen

NBA-Teams können ihren Weg an die Spitze nicht mehr tanken

NBA-Teams können ihren Weg an die Spitze nicht mehr tanken

Länge ist wichtig

Länge ist wichtig