Die sieben größten Fragen vor dem „True Detective“-Finale

Mit nur einer verbleibenden Folge ist die dritte Staffel von Wahrer Detektiv scheint einen groben Überblick darüber gegeben zu haben, was in seinem zentralen Mysterium geschah. Abgesehen von einer spielverändernden, klangverändernden Wendung im Finale scheinen alle Beweise Mitglieder und Komplizen der Hoyt-Familie zu implizieren, die ihren enormen Einfluss und ihre Macht in Arkansas genutzt haben, um die Entführung von 1980 zu vertuschen von Julie Purcell und möglicherweise der Mord an ihrem Bruder Will. Aber innerhalb dieser groben Umrisse bleiben unzählige Fragen. Der Teufel steckt im Detail.

Edward Hoyt (gespielt von Michael Rooker) muss 1990 noch neben Detective Wayne Hays (Mahershala Ali) auf der Leinwand erscheinen; Old Man Hays versucht immer noch, den jahrzehntelangen Purcell-Fall im Jahr 2015 zu beenden. Wir haben viele Fäden, die im Finale noch entwirrt werden müssen. Also vor Sonntag, hier sind sieben dringende Fragen, die beantwortet werden müssen. (Wenn Sie noch nicht auf dem neuesten Stand sind, hier ist unsere Aufschlüsselung der vorletzten Folge, The Final Country. )



Wo ist Julie Purcell im Jahr 2015 und ist sie in Sicherheit?

Soweit wir wissen, ist Julie Purcell immer noch im Wind. Irgendwann zwischen ihrer Entführung im Jahr 1980 und Hays und Roland Wests (Stephen Dorff) Wiederaufnahme des Purcell-Falls im Jahr 1990 scheint Julie irgendwie aus den rosa Räumen des Hoyt-Anwesens entkommen zu sein und mit anderen entlaufenen Kindern auf der Straße gelebt zu haben. Das Leben eines Herumtreibers ist kein großartig Situation, um sicher zu sein, aber es übertrifft wahrscheinlich alles, dem sie in der Hoyt-Villa ausgesetzt war.



Es ist unklar, welche Optionen Julie 1990 geblieben wären. Ihre beiden Eltern sind tot – und obwohl er gerade erst verschwunden ist, wissen wir, dass die Überreste ihres Onkels Dan O’Brien (Michael Graziadei) in einem trockengelegten Steinbruch gefunden werden. Gibt es jemanden, an den sie sich wenden kann? Wird sie trotz des erneuten öffentlichen Interesses an dem Fall weiterhin auf der Straße leben? Und noch wichtiger: Werden wir sie 2015 finden und ist sie in Sicherheit?

Verwandt



Wer hat es getan? Aufschlüsselung der siebten Folge von „True Detective“

Wer hat es getan? Aufschlüsselung der sechsten Folge von „True Detective“

Wer hat es getan? Aufschlüsselung der fünften Folge von „True Detective“

Wer hat es getan? Aufschlüsselung der vierten Folge von „True Detective“

Wer hat es getan? Aufschlüsselung der dritten Folge von „True Detective“

Wer hat es getan? Brechen Sie die Premiere von Staffel 3 von „True Detective“ auf

Etwas Fans auf Reddit haben theoretisiert dass die Journalistin, die Hays 2015 interviewte, Elisa Montgomery (Sarah Gadon), ist eigentlich Julie, die ihre Identität geändert und den Fall verfolgt hat, um herauszufinden, was in ihrer Kindheit passiert ist. Es ist eine lustige Idee, aber es verfolgt nicht. Elisa ist allem Anschein nach eine versierte investigative Journalistin, die in New York lebt und einen weiteren ungelösten Fall für die Dokumentarserie verfolgt Wahrer Verbrecher (schön). Die Idee, dass diese Saison alles dazu führte, dass sie – schließlich – plante, das zu verfolgen, was während ihrer Kindheit passiert ist, ist weit hergeholt. (Ganz zu schweigen davon, dass Julie 2015 in den Vierzigern gewesen wäre und Sarah Gadon ist 31.) Elisa hat sicherlich ihre Gründe, sich für die Purcell-Untersuchung zu interessieren, einschließlich der Frage, ob die Vertuschung mit einer umfassenderen Verschwörung zusammenhängt, die hochrangige hochrangige Politiker und Geschäftsleute, was sie glaubt. Sie hat nicht unbedingt ein emotionales Interesse an den Purcells; Ihr Fall ist das Mittel zum Zweck, sodass ihre Ermittlungen möglicherweise einen ganzen Pädophilen-/Entführungsring ausschalten könnten. Jedenfalls vermute ich, dass wir am Sonntag eine Antwort erhalten werden.

Wer hat Will Purcell getötet?

Bei all der Aufmerksamkeit, die Julies Aufenthaltsort geschenkt wird, sollten wir nicht vergessen, dass wir immer noch nicht wissen, warum ihr Bruder Will im Wald getötet wurde – und wer für die Tat verantwortlich war. Wir tun wissen, dass eine weiße Frau (wahrscheinlich Hoyts Tochter Isabel, die ihre Tochter bei einem Autounfall verlor) und ein schwarzer Mann mit einer Narbe (ein Beschaffer der Hoyts, sowohl Watts als auch Mr. June genannt) in der Gegend gesichtet wurden der Wald, in dem Julie und Will heimlich spielten. (Sie könnten auch Geisterkostüme getragen und diese beunruhigenden Puppen in der Halloween-Nacht im Jahr 1980 verteilt haben, Tage bevor die Purcell-Kinder verschwanden.)

Das führt uns zu einigen möglichen Schlussfolgerungen. Vielleicht Isabel und Watts/Mr. June hatte nicht vor, Will mitzunehmen, und als er sich (verständlicherweise) ihren Bemühungen widersetzte, seine Schwester zu entführen, töteten ihn einer oder beide Erwachsenen. Es hätte auch noch schlimmer kommen können: Vielleicht war der Plan immer, Will zu töten, der als Sicherheit angesehen wurde, und Julie dann in die rosa Räume zu bringen. Umgekehrt wissen wir, dass Harris James (Scott Shepherd) wahrscheinlich eine Art Putzfrau für die Hoyts war, da er wahrscheinlich dafür verantwortlich ist, beide Purcell-Eltern und Dan O’Brien zu töten. Wer sagt, dass ein Typ, der wahrscheinlich mehrere Menschen getötet hat, beim Töten eines Kindes eine Grenze ziehen würde?



Aber nichts davon erklärt ganz, warum Wills Körper in einer gruseligen, inszenierten Pose in einer Höhle gefunden wurde, am Ende eines Weges, der von diesen Strohpuppen gesäumt ist. Das fügt dem Mord kultische Untertöne hinzu, aber ob es die Existenz einer größeren Verschwörung bestätigt, bleibt abzuwarten.

Was geschah 1990 zwischen Hays und Edward Hoyt und woher wusste Hoyt, dass Roland Harris James getötet hatte?

Das letzte, was wir gesehen haben Wahrer Detektiv In der vorletzten Folge stieg Hays mit Edward Hoyt in ein Auto, der weiß, dass Hays und Roland Harris James während eines ihrer erweiterten Verhöre getötet haben. Wir wissen, dass Hays keinen tödlichen Schaden zufügen wird – sonst hätten wir Mahershala Ali in einer zukünftigen Zeitlinie nicht als Old-Man-Make-up erhalten –, aber ihre Unterhaltung sollte große Auswirkungen auf den Rest der Geschichte von 1990 haben.

Wir wissen, dass der Purcell-Fall 1990 wieder abgeschlossen wird, wobei Tom Purcells (Scoot McNairy) inszenierter Selbstmord als klarer Abschluss dient, genauso wie Bret Woodards (Michael Greyeyes) Tod 1980. Wir wissen auch, dass Hays 1990 die Polizei verließ und dass seine Frau Amelia (Carmen Ejogo) nie einen zweiten Roman über den Fall Purcell veröffentlichte. In Anbetracht der Art und Weise, wie Hoyt Hays’ Familie am Ende von „The Final Country“ implizit bedroht hat, scheint er dafür gesorgt zu haben, dass Hays und seine Frau sich vom Purcell-Fall fernhalten. Als Roland 2015 wieder mit Hays zusammenkommt, ist er immer noch sauer darüber, wie Hays aufgestanden ist und die Truppe verlassen hat, aber Hays sagt: Ich habe eine Entscheidung getroffen. Hatte andere Dinge zu bedenken, einschließlich der Familie. Ich lass es gehen.

Email (erforderlich) Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren zu Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Aber wir wissen immer noch nicht genau, was passiert ist, und wir wissen es auch nicht wie Hoyt fand heraus, dass einer seiner Lakaien getötet wurde. Es ist möglich, dass dies von Hoyt abgewunken wird, der eine allwissende Kraft ist, die Hays seit 1980 im Auge behält, sein Interesse an Harris James bemerkte und dann intuitiv ahnte, dass Hays und Roland James getötet hatten, als dieser nicht auftauchte am nächsten Tag bei der Arbeit.

Aber die greifbarere Erklärung ist, dass jemand Hoyt erzählt hat, was passiert ist – außer dass die einzige andere Person, die weiß, was in dieser Nacht passiert ist, Roland ist. Könnte Roland Hays verpfiffen haben? Das haben einige Zuschauer auf Reddit vermutet , wobei der Schlüssel darin besteht, dass Hays eine Grenze überschritten hat, indem er Roland davon überzeugt hat, sich dem Verhör anzuschließen, wo sie schließlich James erschießen und töten. Aber vielleicht ist Roland seit 1980 damit beschäftigt. Es wäre eine Möglichkeit, seinen Aufstieg bei der Arkansas State Police zu erklären, genauso wie James eine bequeme Position bei Hoyt Foods zugesprochen wurde, nachdem er Beweise in Woodards Haus platziert hatte. Wenn das der Fall ist, würde das auch erklären, warum Roland Hays 2015 aushilft: weil er sicherstellen will, dass sein alter Partner nicht die Wahrheit ans Licht bringt. Ich kaufe es nicht; Die Saison hat bestätigt, dass Roland nichts als der einfühlsamste Protagonist der Serie ist Wahrer Detektiv Universum, zu Tränen gerührt von Hays‘ Entschuldigung auf seiner Veranda im Jahr 2015, und ein Freund von Tom Purcell in seinen dunkelsten Tagen. Allerdings ist diese Theorie zugegebenermaßen realistischer als die Elisa-ist-Julie-Idee. Es wäre eine herzzerreißende Enthüllung, aber vielleicht spricht das nur dafür, wie gut Stephen Dorff in dieser Saison war.

Wie entfremdete sich Hays von seiner Tochter Rebecca?

Irgendwann, als Rebecca mit dem College begann – was angesichts ihres Alters im Jahr 1990 wahrscheinlich Anfang bis Mitte der 2000er Jahre war – und 2015, brach sie die Beziehung zu ihrem Vater ab. Die Show war frustrierend vage darüber, was diesen Riss verursacht hat. „Ich habe Becca verloren“, erzählt Old Man Hays in der dritten Folge der Staffel eine Vision seiner Frau. Nein, hast du nicht, antwortet Amelia. Nicht so, wie du denkst. Vier Episoden sind seit diesem Moment vergangen, und immer noch, was zur Hölle bedeutet das?

David Blaine Frosch-Trick

Wenn man bedenkt, dass die letzte Episode damit begann, dass Hays Rebecca zum College brachte, ist dies ein wichtiger Thread, zu dem wir einige konkrete Antworten erhalten sollten. Was passiert ist, könnte vom Fall Purcell abhängen – vielleicht hat sie herausgefunden, dass er von den Hoyts erpresst wurde oder dass er und Roland jemanden getötet und begraben haben. Oder es könnte so einfach sein, dass Hays ein schwieriger Vater ist, da er Reue darüber ausdrückt, dass er seinem Sohn beigebracht hat, seine Gefühle zu unterdrücken. Er stritt sich auch ständig heftig mit seiner Frau, und die Show macht deutlich, dass beide Kinder in ihre Eheprobleme eingeweiht waren.

Die Beziehung von Hays und Rebecca ist für den Fall Purcell vielleicht nicht relevant, aber sie zeichnet ein Bild von Hays’ zerbröckelndem häuslichem Leben und den Auswirkungen, die eine solche Besessenheit von einer Untersuchung auf die Menschen haben könnte, die ihm am nächsten stehen. Auch wenn ihre Beziehung im Jahr 2015 irreparabel ist, sollten wir etwas Klarheit darüber bekommen, was genau die Ursache dafür ist.

Was ist mit Amelie?

Bis 2015 ist Amelia tot. Ich glaube nicht, dass ihr Tod ein weiteres beunruhigendes Rätsel ist, das darauf wartet, ausgepackt zu werden; Ich glaube nicht, dass sie getötet wurde, weil sie den Fall Purcell mit einem anderen Buch oder irgendetwas in dieser Richtung erneut untersuchen wollte. Wahrscheinlicher ist, dass Amelias Tod wahrscheinlich nur eine weitere tragische Fußnote in Hays‘ Leben ist. Ich bin eher neugierig, wie Amelia über das Ende der Ermittlungen im Jahr 1990 dachte und wie die Hays-Amelia-Dynamik danach war.

Wir wissen, dass Amelia eine erfolgreiche Karriere als Schriftstellerin hatte. Zu Beginn der Saison bezeichnet Elisa ihr Buch als einen Klassiker der amerikanischen Sachliteratur. In einem Teaser für das Finale sehen wir Amelia in einer neuen Zeitlinie (vielleicht dieselbe mit Rebecca im College-Alter), die an einem College unterrichtet.

Aber bereut Amelia das Ende des Falls, wo Julie immer noch auf der Flucht ist? Hat sie Hays jemals die Ereignisse verziehen, die die Untersuchung effektiv abgeschlossen haben, und ihre Gelegenheit, 1990 ein Folgebuch zu schreiben? Möglicherweise gab es in ihrer Beziehung nach 1990 einige Reibungen, sogar noch mehr als zuvor – und sei es nur, weil Old Man Hays in seinem verschlechterten Geisteszustand von Amelia heimgesucht wird. Ich meine, schau dir das Gesicht dieses armen Kerls an:

Frühe Theorien über diese Saison postulierten, dass Amelia es war heimlich Will Purcells Mörder , die versucht, ihre Karriere als Schriftstellerin für wahre Verbrechen anzukurbeln. Obwohl wir das sicher unter Spaß, aber völlig lächerlich verbuchen können, bedeutet das nicht, dass wir am Sonntagabend nicht immer noch mit einigen aufregenden Enthüllungen über Amelia verwöhnt werden.

Werden Rust Cohle und Marty Hart einen Cameo-Auftritt machen?

Die letzte Episode legte dar, was in einem früheren Teaser angedeutet worden war: Die Verbrechen der Staffeln 1 und 3 finden im selben Universum statt. Die Aufregung eines tatsächlichen Wahrer Detektiv – Ungeachtet des Verses gibt es einige Ähnlichkeiten zwischen den zentralen Verbrechen beider Staffeln – nämlich, dass sie im Süden spielen, sich mit vermissten Kindern befassen und einige sektenähnliche Untertöne haben.

Könnten diese Verbrechen einen sinnvolleren Zusammenhang haben? Darüber haben wir im Januar nachgedacht, und Elisa legt Hays in The Final Country dar, während sie ihm einen digitalisierten Zeitungsausschnitt über Rust Cohle (Matthew McConaughey) und Marty Hart (Woody Harrelson) zeigt, die Errol Childress, auch bekannt als der Gelbe König, festhalten. Diese Gruppen nehmen Ausreißer, Kinder in Waisenhäusern, Entführungen auf, sagt sie und vermutet, dass die Hoyts Teil eines größeren Netzwerks von Pädophilen sein könnten. Und umfassendere Untersuchungen werden konsequent eingeschränkt. Sowohl in die Fälle von Louisiana als auch von Nebraska waren hochrangige Politiker und Geschäftsleute verwickelt. Menschen mit der Macht, diese Dinge verschwinden zu lassen.

Hays weist ihren Vorschlag einer größeren Verschwörung höflich zurück – obwohl wir auch wissen, dass er nicht ganz ehrlich zu ihr ist, da er die gleiche Sache mit Roland hinter ihrem und Henrys Rücken untersucht. (Er sagte ihr auch, dass er nie die Ähnlichkeiten zwischen den Enden der Ermittlungen von 1980 und 1990 in Betracht gezogen habe, von denen wir wissen, dass sie falsch sind, dank einer Rückblende, in der er sagt: Es ist wie 1980 noch einmal. Dies ist ein Paradebeispiel für Hays Verschleierung , vielleicht aus Angst, dass die Familie Hoyt sich an ihm und seiner Familie rächen könnte.) Auch Harris James lachte über diese verschwörungsgeladene Theorie, als er in der Folge von letzter Woche von Hays und Roland verhört wurde. Obwohl er natürlich motiviert wäre, eine Verschwörung herunterzuspielen, hätte sein Spott echt sein können, ein Kommentar, dass jeder – und dazu gehört auch das Reddit-begeisterte Publikum zu Hause – ein bisschen zu Galaxy Brain über diese ganze Sache wurde. Vielleicht sind der Fall Purcell und die Bemühungen der Hoyts, ihn verschwinden zu lassen, ein Einzelfall. Vielleicht ist Elisa eher eine Alufolie-Verschwörerin, als man uns glauben machen will, und ihre Theorie einer von hochrangigen Regierungsbeamten begangenen Verschwörung entbehrt jeglicher Beweisgrundlage.

Oder vielleicht doch – schwer zu sagen. Wir finden heraus, ob Wahrer Detektiv will diese weitreichenden Punkte am Sonntag verbinden, oder ob Staffel 3 so enden wird, wie Staffel 1 endete, mit einem bestimmten Verbrechen, das gelöst und keine riesige Verschwörung aufgedeckt wird. Stellen Sie sich dennoch vor, wir würden Rust und Marty im Finale sehen, ein paar Jahre nach ihrer großen Yellow King-Pause im Jahr 2012, und sich 2015 mit Old Man Hays und Roland treffen. Es ist ein groß dehnen, ich weiß, aber dieser Tweet von 2017 gibt mir einen Hoffnungsschimmer, während mein innerer Monolog geht in Ordnung, in Ordnung, in Ordnung .

Wird der Gerechtigkeit Genüge getan?

Die beiden vorherigen Saisonfinals für Wahrer Detektiv waren, mit einem Wort, bittersüß. Im zweiten Fall wird Ray Velcoro (Colin Farrell) getötet, als er belastende Beweise für den Mord an Ben Caspere, dem Stadtverwalter von Vinci, Kalifornien, sammelt. (Er versöhnt sich auch nicht mit seinem reinen, perfekten, Freunde - liebender Sohn, Tschad Velcoro , etwas, das mich bis ans Ende meiner Tage verfolgen wird.) Und während Rust und Marty Errol Childress in Staffel 1 erfolgreich aufhielten, war niemand sonst in die Verbrechen verwickelt – trotz überzeugender Beweise dafür, dass er mächtige Komplizen hatte.

Was wird also mit dem Purcell-Fall passieren? Wird Staffel 3 an diesem bittersüßen Ethos festhalten? Kann jemand für Julies Entführung und Wills Mord verurteilt werden? Wenn jemand belastet wird, wird er 2015 überhaupt noch am Leben sein, um für das, was er getan hat, vor Gericht gestellt zu werden? Und vielleicht am wichtigsten: Wen würde eine Verurteilung interessieren, besonders wenn Julie nicht mehr lebt?

Das Beste, worauf wir wahrscheinlich hoffen können, ist, dass das Ergebnis für Hays einen Abschluss bietet, so dass er den Purcell-Fall endlich hinter sich bringen, sich möglicherweise mit Rebecca wieder gut machen und den Rest seiner Tage in Frieden verbringen kann. (Ein positiver Hinweis: Seine Bromance mit Roland wurde bereits wieder entfacht.) Was auch immer die Richtung des Sonntagsfinales sein mag, wir können uns dessen sicher sein: Wahrer Detektiv hat sich gut genug erholt, dass wir uns tatsächlich einen Dreck darum scheren, was passiert. Wenn man bedenkt, wie wir die Dinge 2015 verlassen haben, ist das keine Kleinigkeit.

Offenlegung: HBO ist ein Erstinvestor in Neue Filme .

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Alles, was Sie über die Handelsfrist der NFL 2018 wissen müssen

Alles, was Sie über die Handelsfrist der NFL 2018 wissen müssen

José Bautista hatte ein schreckliches Timing

José Bautista hatte ein schreckliches Timing

Der trügerische Charme von „Lupin“

Der trügerische Charme von „Lupin“

Hat die NFL Cam Newton aufgegeben?

Hat die NFL Cam Newton aufgegeben?

Das Chaos einer LeBron James Pizza Party ohne LeBron James

Das Chaos einer LeBron James Pizza Party ohne LeBron James

Jalen Ramsey ist der unerbittlichste Trash Talker der NFL

Jalen Ramsey ist der unerbittlichste Trash Talker der NFL

Die NFL hat noch nie einen solchen Offensiv-Boom erlebt

Die NFL hat noch nie einen solchen Offensiv-Boom erlebt

Sag mir nicht, was passiert. Ich nehme es auf.

Sag mir nicht, was passiert. Ich nehme es auf.

Mann auf Chopper in zwei Hälften gehackt: ‘9-1-1’ Watch, Woche 10

Mann auf Chopper in zwei Hälften gehackt: ‘9-1-1’ Watch, Woche 10

Wo sind all die Action-Helden?

Wo sind all die Action-Helden?

Wer ist der beste Pilot in der Film- und Fernsehgeschichte?

Wer ist der beste Pilot in der Film- und Fernsehgeschichte?

„60 Songs, die die 90er erklären“: Fiona Apples Criminal and Her Songs of Survival

„60 Songs, die die 90er erklären“: Fiona Apples Criminal and Her Songs of Survival

R-Truth über Vince McMahon, John Cena, the Rock und sein neues Rap-Album

R-Truth über Vince McMahon, John Cena, the Rock und sein neues Rap-Album

Macht „Gossip Girl“ 2021 überhaupt Sinn?

Macht „Gossip Girl“ 2021 überhaupt Sinn?

Können Sie „Wonder Wheel“ von Woody Allen trennen?

Können Sie „Wonder Wheel“ von Woody Allen trennen?

Aaron Rodgers im Super Bowl? Jay Cutler in den Playoffs? Unsere fünf idealen Playoff-Szenarien.

Aaron Rodgers im Super Bowl? Jay Cutler in den Playoffs? Unsere fünf idealen Playoff-Szenarien.

‘Shark Tank’ Prop Bets für Woche 14

‘Shark Tank’ Prop Bets für Woche 14

Das Finale von „Lenox Hill“ ist eine Zeitkapsel der Pandemie

Das Finale von „Lenox Hill“ ist eine Zeitkapsel der Pandemie

Der Traum von Bruce Lee lebt in „Warrior“

Der Traum von Bruce Lee lebt in „Warrior“

„Keine Zeit zu sterben“ und die fünf besten James-Bond-Filme

„Keine Zeit zu sterben“ und die fünf besten James-Bond-Filme

Die nächsten Schritte von Anthony Davis könnten die NBA-Landschaft verändern

Die nächsten Schritte von Anthony Davis könnten die NBA-Landschaft verändern

Daniel Jones ist der schlechteste Quarterback der NFL. Plus: Beste Wild-Card-Teams und NFL Thanksgiving Stories.

Daniel Jones ist der schlechteste Quarterback der NFL. Plus: Beste Wild-Card-Teams und NFL Thanksgiving Stories.

Time for War: Aufschlüsselung der Premiere von Staffel 3 von „Succession“

Time for War: Aufschlüsselung der Premiere von Staffel 3 von „Succession“

Wie Money Diaries zu einer Pflichtlektüre für Millennials wurden (und für diejenigen, die sie lieben)

Wie Money Diaries zu einer Pflichtlektüre für Millennials wurden (und für diejenigen, die sie lieben)

Sind sie schon da?

Sind sie schon da?

Andrew Wiggins vs. Erweiterte Statistiken

Andrew Wiggins vs. Erweiterte Statistiken

Die fünf wissenswerten Fakten über James Hardens Face-Melting-Scoring

Die fünf wissenswerten Fakten über James Hardens Face-Melting-Scoring

Beste NFL-Teams, Football GOATs und Woche 7 Picks mit Howie Long und Peter Schragerrag

Beste NFL-Teams, Football GOATs und Woche 7 Picks mit Howie Long und Peter Schragerrag

Mac Miller war unvollendet

Mac Miller war unvollendet

Vision und Scarlet Witch waren nie das größte Comic-Paar. Jetzt könnten sie das Streaming erobern.

Vision und Scarlet Witch waren nie das größte Comic-Paar. Jetzt könnten sie das Streaming erobern.

Wie hat die NBA einen der besten Schützen im Basketball übersehen?

Wie hat die NBA einen der besten Schützen im Basketball übersehen?

Der Krieg gegen Drogen Entdecke das Unendliche

Der Krieg gegen Drogen Entdecke das Unendliche

Kirk Cousins ​​hat die Chance, seine Karriere gegen die Heiligen neu zu definieren

Kirk Cousins ​​hat die Chance, seine Karriere gegen die Heiligen neu zu definieren

Fantasy Football-Rangliste 2019: Die 150 besten Spieler für Standardligen

Fantasy Football-Rangliste 2019: Die 150 besten Spieler für Standardligen

‘The Challenge’ Recap: Bitten Sie Josh nicht, Mathe zu machen

‘The Challenge’ Recap: Bitten Sie Josh nicht, Mathe zu machen