Die Roboter, die die Welt regierten

Beginnen wir in der Wüste – genauer gesagt auf dem Empire Polo Ground in Indio, Kalifornien, dem Ort des berühmten Coachella Valley Music and Arts Festival – am 29. April 2006. Dort trat Daft Punk an diesem Tag zuvor in etwas namens Sahara Tent auf eine Menge von voraussichtlich 10.000 Fans. Das helmbekleidete Duo war seit 1997 nicht mehr live aufgetreten, und dieses Set kam zu einem für sie herausfordernden Zeitpunkt: nach ihrer enttäuschenden dritten LP von 2005 Doch menschlich , und zu einer Zeit, in der elektronische Musik weitgehend in Vergessenheit geraten war. Sie waren nicht die ersten Tanzmusik-Legenden, die das Sahara-Zelt spielten: Im Jahr zuvor standen die Electronica-Fackelträger der 90er, die Chemical Brothers und das Prodigy, als Headliner auf der Bühne, und während diese Sets herzlich aufgenommen wurden, waren die relativ einfachen Darbietungen die kleine Menschen gegen riesige Kulissen hat die Entwicklung der populären Musik nicht wirklich verändert. Doch nun waren die Roboter an der Reihe und wagten größere Träume.

Was Sie in dem niedrigaufgelösten Pre-iPhone-Video von dieser Nacht sehen, ist die Wiedergeburt von Daft Punk – und die Geburt der modernen elektronischen Musik, wie sie fast ein Jahrzehnt lang stand. Auf einer 7 Meter hohen LED-Pyramide durchliefen Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo eine Sammlung ihrer größten und tiefsten Einschnitte, als 40.000 Menschen das Sahara-Zelt stürmten und beinahe zum Einsturz brachten. Was als nächstes geschah, ist vielleicht bekannter – der frühe virale Ruhm, die Kanye West-Samples, die Weeknd-Kollaborationen, der Song, der in den Charts landete in den Top 10 in 32 Ländern – aber es lohnt sich, sich an den anregenden Moment zu erinnern. Für eine Stunde und 15 Minuten im Jahr 2006 haben sich Bangalter und de Homem-Christo ihre Arbeit virtuos neu angeeignet, jeden Song in einen neuen Kontext gesetzt und dabei Spannungen aufgebaut und gelöst. Die Pyramide auf der Bühne und ihre Laser – möglicherweise ein Gimmick in den Händen einer kleineren Gruppe – haben das Erlebnis nur verbessert.

Am Montag kehrte Daft Punk in die Wüste zurück ein Mal noch , nur gab es keine dramatischen Versatzstücke, keine LED-Lichter und keine Genre-verändernden Aufführungen. In einem achtminütigen YouTube-Video mit dem Titel Epilogue, Bangalter and de Homem-Christo einen Clip aus ihrem experimentellen Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2006 verwendet Elektrom das Ende ihrer 28-jährigen Partnerschaft bekannt geben. (Sie gaben keinen Grund für die Trennung.) Es ist eine etwas alberne Art, eine der erfolgreichsten musikalischen Paarungen des 21. Jahrhunderts zu beenden – der Moment der Selbstzerstörung ist darauf vorbereitet, selbst in GIF in Vergessenheit zu geraten – und es ist schwer zu Nehmen Sie zwei Typen, die ihre Helme nie für bare Münze genommen haben. Es beeinflusst jedoch immer noch: Die berühmtesten arbeitenden Pariser der Musik, die unwahrscheinlichen Superstars, die von Rave-Kids zu Tanzhelden wurden neben Beyoncé . stehen bei der TIDAL-Auftaktveranstaltung, machen offenbar nach einer langen und fruchtbaren Karriere Schluss. Der Zeitpunkt und die Art der Ankündigung mögen seltsam erscheinen, aber sie tragen immer noch Trauer. Von Electronica-Wunderkindern über Disco-House-Experten bis hin zu angeheuerten Produktionsassistenten – Daft Punk lebte in ihrer gemeinsamen Zeit viele musikalische Leben. Ihr Einfluss reichte von Top 40 bis hin zu Underground-Hip-Hop, und selbst in den brachialsten Zeiten waren sie ein Totem für Hipster-Coolness, wie sie sich Leute wie James Murphy beschworen mit einer Mischung aus Ehrerbietung und Ironie . Aber fast drei Jahrzehnte des Erfolgs und mehrere Iterationen des Ruhms konnten sie nicht ändern – sie wollten die Helme bis zum Ende tragen, selbst als ihre Nachkommen um sie herum aufstiegen und fielen. Und wenn es eine Sache gibt, die sie besser verstanden haben als alle ihre zukünftigen Nachfolger, dann ist es der beste Weg, die Mystik am Leben zu erhalten, wenn man nie verrät, wer dahinter steckt.




Bevor es Roboterhelme gab, gab es ganz normale alte Masken – die Art, die du kaufen könntest an einer Neuheitenladen .

Bangalter und de Homem-Christo begannen 1992 als Teenager in Paris als Teil eines Trios namens Darlin’ gemeinsam Musik zu machen. Die Gruppe, zu der der zukünftige Phoenix-Gitarrist Laurent Brancowitz gehörte, ließ sich von einem Beach Boys-Song inspirieren und veröffentlichte einige weniger erfolgreiche Singles auf einem Label, das von den Avant-Pop-Legenden Stereolab gegründet wurde. Darlin’ konnte jedoch seine Mission nicht erfüllen, die laut de Homem-Christo darin bestand, Mädchen treffen . Die Gruppe teilte sich schnell, jedoch nicht bevor ihnen etwas Wichtiges gegeben wurde: Eine negative Bewertung in Melodiemacher nannte ihre Musik ein bescheuerter punkiger thrash . Als Bangalter und de Homem-Christo anfingen, mit Drum-Machines und Synths zu experimentieren, hatten sie einen Namen für ihr neues Unterfangen.

Das Duo verliebte sich schnell in elektronische Musik und hämmerte Songs in Bangalters Schlafzimmer mit hauptsächlich Samplern und einem Roland TR-909. Nachdem einige frühe Singles unter dem neuen Namen über Soma Quality Recordings veröffentlicht wurden – vor allem Da Funk, ein pulsierender Brenner, der schließlich erhielt ein surreales Spike Jonze-Video —Daft Punk unterschrieb bei Virgin Records und begann mit der Arbeit an ihrem Debütalbum. Aber Bangalter und de Homem-Christo weigerten sich, das PR-Spiel zu spielen, und entschieden sich dafür, Masken und Plastiktüten zu tragen, um ihr Gesicht bei Shows und bei Interviews zu bedecken. Sie sahen keine Notwendigkeit, neben Musikern auch Schausteller zu sein. Wir wollten eine Grenze zwischen öffentlichem und privatem Leben ziehen, von Homem-Christo erzählt Interview in 2001 . Wir haben nicht verstanden, warum es obligatorisch sein sollte, wie Sie selbst auf den Titelseiten von Zeitschriften zu erscheinen.

Das erste Full-Length für Virgin, 1997 Hausaufgaben Sie sitzt heute allein im Katalog der Gruppe und klingt anders als alles, was danach kam; es ist größtenteils Instrumentalmusik, die für späte Nächte in Lagerhäusern gebaut wurde und aus abgehackten Gesangssamples und dröhnenden Kickdrums besteht. Es ist aggressiver und physikalischer als die Musik, die zu dieser Zeit von Leuten wie Air und Moby gemacht wurde, und es ist zugänglicher als alles andere von Aphex Twin oder den oben genannten Chemical Brothers. Daft Punk erreichte dies durch pflichtbewusstes Studium ihrer Einflüsse, die größtenteils aus schwarzen amerikanischen Genres stammten: Chicago House, Detroit Techno, Los Angeles G-Funk von Gangsta-Rap . (Daft Punk, der letztendlich berühmter wird als ihre schwarzen Vorläufer, ist nicht unähnlich den Rolling Stones, die Bluesmusiker wie Muddy Waters in den Schatten stellen – etwas, das das war den Parisern schon früh bewusst , weshalb sie wahrscheinlich viele der Musiker und DJs ausgerufen haben, die den Grundstein für sie gelegt haben auf Lehrer. )

Hausaufgaben ist fantastisch, aber es ist hart und zerklüftet. Das meiste schreit nicht aufkeimende globale Ikonen, die eines Tages Beyoncé . flankieren werden . Es enthält jedoch ein perfektes Stück Popmusik: Around the World, eine Slow-Disco-Hymne mit einer ansteckenden Melodie, die von einer Schleife der Titelphrase gekrönt wird, läuft durch einen Vocoder. Der Song wurde zu einem internationalen Hit zu einer Zeit, als Electronica und Big Beat wie die nächsten großen Dinge aussahen; Sein von Michel Gondry inszeniertes Video hat sich einen Platz in der MTV-Rotation verdient, was dazu beigetragen hat, Around the World in die Billboard Hot 100 zu katapultieren. Das ist keine leichte Aufgabe für etwas, das in einem Schlafzimmer aufgenommen und auf einer Boombox gemischt wurde und auf dem Höhepunkt der Musikindustrie der 1990er Jahre veröffentlicht wurde Überschuss. Aber „Around the World“ ist auch für die Art und Weise von Bedeutung, wie es die nächsten Schritte beeinflusste: Seine Mischung aus Robotergesang und unbestreitbaren Melodien bildete die Blaupause, auf der Daft Punk mit ihrem Nachfolger 2001 aufbauen würden Entdeckung , ein Disco-House-Meisterwerk, das auf der Shortlist für die besten Alben des Jahrtausends steht.

Die Sampler und Drum Machines waren auf Daft Punks zweitem Album noch vorhanden, aber die Gruppe entwickelte eine tiefere Zuneigung zu Vintage-Synths. Plötzlich begannen Bangalter und de Homem-Christo mehr Fender Rhodes und Wurlitzer E-Pianos zu integrieren. In Kombination mit ihrem Sprung in der Songkunst waren die Ergebnisse umwerfend. Soft-Rock-Aufenthalte wie Something About Us sitzen neben schlauen Funk-Botschaften wie Voyager. Aerodynamic kombiniert House mit Gitarrenarpeggios im Stil von Yngwie Malmsteen, so angenehm wie lächerlich. Die Stimmen des Duos waren auch selbst zu prominenten Instrumenten geworden: Harder Better Faster Stronger kann um eine Edwin Birdsong-Loop , aber der Song wird während seines Breakdowns hypnotisierend, da der Refrain zerschnitten und die Tonleiter auf und ab verschoben wird. ( Kanye West und zumindest ein paar YouTuber herausgefunden, wie man die Magie dieses Songs auch zu ihrem eigenen Vorteil nutzen kann. Die Arbeit ist wirklich nie zu Ende.)

Im emotionalen Kern von Entdeckung ist der vielleicht schönste Moment im Katalog des Duos: der hymnische Opener One More Time, die Art von Song, die die Brüder und die vereinen kann PLURs – ein Song, der sich bei einem Rave genauso natürlich anfühlt wie in einem Fußballstadion. Es ist auch ein Schaufenster dafür, was Bangalter und de Homem-Christo mit Sampling machen könnten; Kurz nach der Ankündigung der Trennung am Montag machte ein Video die Runde, das zeigte, wie gekonnt sie Eddie Johns’ More Spell on You in eine neue Komposition gehackt und neu arrangiert haben. Es ist die Art von rekordverdächtiger Geschicklichkeit, die normalerweise von Hip-Hop-Produzenten wie DJ Premier erwartet wird, aber Daft Punk hat es zu einem der besten House-Songs des jungen Jahrhunderts gemacht.

Selbst als Electronica verblasste und Kritiker ihre Aufmerksamkeit auf aufstrebende Gitarren-Revival-Bands wie The Strokes und The White Stripes richteten, Entdeckung brach sofort auf eine Weise durch, die Hausaufgaben hatte nicht. Es erreichte Nr. 23 in den US-Charts – beeindruckend für eine Gruppe auf ihrem Niveau in der Prestreaming-Ära – und wurde schließlich mit Gold ausgezeichnet. Rockkritiker, die House-Musik meist ignoriert hatten, waren auf das Album fixiert (etwas, das James Murphy mit einer Mischung aus Ironie und Ehrerbietung beschwor auf Ein weiterer Lied , als er sang, war ich der Erste, der den Rock-Kids Daft Punk spielte). Das Album trug dazu bei, ein Hipster-freundliches Mikrogenre Mitte der 2000er Jahre ins Leben zu rufen, das sich den bedauerlichen Namen verdienen würde Bloghaus . Es gibt mit ziemlicher Sicherheit kein Chromeo oder Justice ohne Daft Punk, und LCD-Soundsystem und frühes MGMT klingen wahrscheinlich ganz anders, wenn Entdeckung wurde nie gemacht.

Über die Musik hinaus hat Daft Punk zu dieser Zeit jedoch noch einen anderen Level erreicht: Im Prozess der Herstellung Entdeckung tauschten sie ihre Halloween-Plastikmasken gegen Roboterhelme ein und zauberten ihre eigene Ikonographie aus dem Nichts. Über zwei Jahrzehnte durchliefen die Helme viele Iterationen – einige hatten eine Klimaanlage, andere ermöglichten die Kommunikation während Live-Shows, und ein Set wurde von der Firma bereitgestellt, die Black Panthers und Thors herstellt Kostüme für Marvel-Filme . Vielleicht ist es ein bisschen doof, zwei erwachsene Männer zu sehen Helme und glänzende Anzüge tragen , und es könnte sich etwas zynisch anfühlen, wenn Unternehmen sie ins Spiel bringen Werbung neben C-3PO , aber der Wechsel war eine effektive Branding-Übung; ein Rockstar-Manöver; ein völlig autonomer Akt der Mythenbildung. Wie Bangalter würde es erzählen Heugabel im Jahr 2013 : Wenn man weiß, wie ein Zaubertrick gemacht wird, ist das so deprimierend.


Mögen Entdeckung , das Coachella-Set hat sich für Daft Punk stark verändert. Im Anschluss daran starteten sie die Alive Tour, ihre erste seit den folgenden Monaten Hausaufgaben 's Veröffentlichung, als sie vor nicht mehr als ein paar tausend Leuten spielten. Diesmal waren die Shows erheblich größer, da sie die Pyramide für 48 Termine auf fünf Kontinente brachten. Sie erzielten Disneys Tron: Vermächtnis im Jahr 2010 und ihr Sound infiltrierte Hip-Hop: Kanye und Busta Rhymes ritten beide Daft Punk-Samples zum Charterfolg. Und schließlich würden die beiden für Größen wie Weeknd, Arcade Fire und Kanye selbst produzieren Jesus .

Das Coachella-Set und die daraus resultierende Tour hallten auch in der gesamten Branche wider, am offensichtlichsten, indem sie eine Ära knalliger Set-Designs in Rap und elektronischer Musik einleiteten. (Beide Kanyes Jesus und St. Pablo-Touren fühlen sich deutlich von der Daft Punk-Performance beeinflusst, während der maskierte House-Produzent Deadmau5 durchgetaktet ist mindestens drei Versionen seines Live-Show-Würfels .) Aber das Coachella-Set war auch ein Beweis für das Konzept, dass DJs Rockstars sein könnten, was indirekt den EDM-Boom der frühen 2010er Jahre beeinflusste und eine neue Welle von frechen, lauten, übersexualisierten Künstlern hervorbrachte, deren Musik in krassem Gegensatz zu der von Daft Punk stand. Ohne die Pyramide bekommst du wahrscheinlich keine elektronischen Superstars Avicii oder Steve Aoki; Calvin Harris verdient wahrscheinlich nicht 178 Millionen US-Dollar Über 3 Jahre ohne dass die Roboter den Weg ebnen. Dubstep-Halbgott Skrillex bekommt man sicherlich nicht, der sagte, er habe sich danach entschieden, elektronische Musik zu machen die Alive Tour einfangen .

Man muss es ihnen gutschreiben, dass Daft Punk mit der Welt, die sie mitgestaltet haben, wenig zu tun haben wollte. Sie hatten kein Interesse an EDM – de Homem-Christo das Genre nennen Wirklich effizient für den Körper ist vielleicht das Schönste, was einer der beiden jemals darüber gesagt hat – und sie haben Ende der 2000er Jahre schnell die Versuche aufgegeben, zu produzieren ihre vierte LP auf Laptops . (Bangalter sagte, sie seien wertlos, um als Musikinstrumente Emotionen zu erzeugen.) Während der Rest der Branche zu einem aggressiveren und synthetischeren Sound tendierte, zackten Bangalter und de Homem-Christo und ließen ihre Sampler und Drumcomputer fallen, um stattdessen mit mehr zu arbeiten Live-Instrumentierung. Diese Studiositzungen führten zu den 2013er Direktzugriffsspeicher , ein hochkarätig besetztes Album, das pure Disco mit Funk und Progrock mischt, eine hochkarätig besetzte Gästeliste von Julian Casablancas bis Giorgio Moroder aufruft und Studiomusiker aufruft, die an Michael Jacksons . gearbeitet haben Thriller . Aber wirklich, das Album ist ein Beweis für das überirdische Talent des Duos für ansteckende Sounds. Du kannst diese E-Gitarre hören und ich habe noch nicht einmal die Worte Get Lucky geschrieben. Der von Pharrell Williams und Nile Rodgers unterstützte Track wurde zu einer kulturellen Sensation von dem Moment an, als er zum ersten Mal als Schnipsel an Samstagabend Live ; es würde schließlich fast 9,3 Millionen Exemplare verkaufen, was es zum bisher größten Song von Daft Punk machte und sie gleichzeitig in ein Mainstream-Unternehmen verwandelte. Direktzugriffsspeicher markierte die dritte Erfolgswelle von Daft Punk, und obwohl es vielleicht nicht so einflussreich ist wie die Projekte davor, ist das Album vielleicht dasjenige, an das sich der durchschnittliche Fan am meisten erinnert.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Seitdem gab es nicht viel neues Material, abgesehen von den verirrten Produzenten- oder Songwriting-Krediten. Umso kurioser macht die Ankündigung vom Montag: Die Gruppe hatte seit acht Jahren kein richtiges Album und keinen neuen Song mehr herausgebracht. Niemand erwartete unbedingt ein neues Projekt, und einige von Bangalters und von Homem-Christo's Die besten Werke sind entstanden, wenn man getrennt arbeitet. Es ist verlockend, an den verschwörerischen Fäden herumzuhacken – dem 20 Entdeckung Veröffentlichung ist immerhin am Freitag – aber bis der nächste Coachella-Auftritt , alles was wir machen müssen ist das Epilog-Video und die Wort ihres Publizisten . Es scheint, dass Daft Punk in der Wüste ausgestorben ist, genau wie sie dort vor fast 15 Jahren wiedergeboren wurden.

Der Name des Duos war den größten Teil des Tages auf Twitter im Trend, zusammen mit den Titeln einiger ihrer beliebtesten Tracks. Während zumindest ein Teil davon darin bestand, dass die Leute von ihrem Danke Daft Punk Witze , vieles war ernst gemeint: Einige bedankten sich bei der Gruppe für die Aufnahme sie in elektronische Musik , zu Handvoll angeboten oben Fan Art, während andere sie grüßten Anime in ihre frühen Videos integrieren . Die Roboter hatten echte menschliche Emotionen geweckt. Aber wenn dies das Ende von Daft Punk ist, sollten wir vielleicht nicht zu sehr trauern. Wir sollten dankbar sein, dass sie mit ein wenig Mystik, Helmen und allem, ausgegangen sind. Das wirklich Deprimierende wäre zu wissen, wie der Zaubertrick gemacht wird.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Von Philadelphia nach Europa ist Brenden Aaronsons Reise ein Vorbild für den US-Fußball

Von Philadelphia nach Europa ist Brenden Aaronsons Reise ein Vorbild für den US-Fußball

Was ist die Bedeutung von 'The Night Of' Cat?

Was ist die Bedeutung von 'The Night Of' Cat?

Eine Branche wächst in Calabasas

Eine Branche wächst in Calabasas

„Die Bourne-Identität“ mit Bill Simmons und Chris Ryan

„Die Bourne-Identität“ mit Bill Simmons und Chris Ryan

Wie sieht ein Hacker aus?

Wie sieht ein Hacker aus?

Kansas Ousts Duke in einem Elite Eight Classic, aber sind die Jayhawks gut genug, um Villanova zu schlagen?

Kansas Ousts Duke in einem Elite Eight Classic, aber sind die Jayhawks gut genug, um Villanova zu schlagen?

Ja Rule und 50 Cent beefingen wieder, weil die Zeit ein flacher Kreis ist

Ja Rule und 50 Cent beefingen wieder, weil die Zeit ein flacher Kreis ist

King Clemson: Wie eine Alabama-Runde für die Ewigkeit einen neuen Tag im College-Football einläutete

King Clemson: Wie eine Alabama-Runde für die Ewigkeit einen neuen Tag im College-Football einläutete

Die gebrochene Saison des College Football wird die Funktionsweise der NFL verändern Change

Die gebrochene Saison des College Football wird die Funktionsweise der NFL verändern Change

Ordnung in den „Bachelor“ bringen

Ordnung in den „Bachelor“ bringen

Der Studio Ghibli Lehrplan

Der Studio Ghibli Lehrplan

Timothée Chalamet bei den Oscars zu verlieren ist eine gute Sache

Timothée Chalamet bei den Oscars zu verlieren ist eine gute Sache

Zusammenfassung von „Der Falke und der Wintersoldat“: Sam und Bucky schließen sich gegen Schnäppchen-Bin Cap und einige übermächtige Anarchisten zusammen

Zusammenfassung von „Der Falke und der Wintersoldat“: Sam und Bucky schließen sich gegen Schnäppchen-Bin Cap und einige übermächtige Anarchisten zusammen

J.T. Barrett kommt immer wieder zurück, diesmal um die Saison im Bundesstaat Ohio zu retten

J.T. Barrett kommt immer wieder zurück, diesmal um die Saison im Bundesstaat Ohio zu retten

„9-1-1: Lone Star“ ist genauso verrückt wie sein Vorgänger

„9-1-1: Lone Star“ ist genauso verrückt wie sein Vorgänger

Dontari Poes Passing Touchdown war viel mehr als ein Trickspiel

Dontari Poes Passing Touchdown war viel mehr als ein Trickspiel

Ein tiefer Einblick in „Ant-Man“

Ein tiefer Einblick in „Ant-Man“

Fünf Takeaways aus dem NFL Combine, Tag 4: D.K. Metcalf ist im Grunde der Hulk mit einer unglaublichen 40-fachen Zeit

Fünf Takeaways aus dem NFL Combine, Tag 4: D.K. Metcalf ist im Grunde der Hulk mit einer unglaublichen 40-fachen Zeit

„Ruf mich bei deinem Namen an“ ist eine schwule Liebesgeschichte, abzüglich der Selbstfolter

„Ruf mich bei deinem Namen an“ ist eine schwule Liebesgeschichte, abzüglich der Selbstfolter

All Anti, No Hero: Pete Campbell und die Failsons des 21. Jahrhunderts

All Anti, No Hero: Pete Campbell und die Failsons des 21. Jahrhunderts

Kliff Kingsbury über die Rekrutierung von Mahomes, Rams-Cardinals und Brady auf den Bahamas

Kliff Kingsbury über die Rekrutierung von Mahomes, Rams-Cardinals und Brady auf den Bahamas

Die „Pilot Talk“-Trilogie von Curren$y ist ein kleiner Sieg

Die „Pilot Talk“-Trilogie von Curren$y ist ein kleiner Sieg

Der dunkle Niedergang von „Mit den Kardashians Schritt halten“

Der dunkle Niedergang von „Mit den Kardashians Schritt halten“

Die Namensänderung von Lady Antebellum ist nur eine Art, wie Country auf den Moment reagiert

Die Namensänderung von Lady Antebellum ist nur eine Art, wie Country auf den Moment reagiert

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

Social Distancing Diaries: Die seltsamsten, lustigsten und faszinierendsten Baseball-Referenzseiten

Social Distancing Diaries: Die seltsamsten, lustigsten und faszinierendsten Baseball-Referenzseiten

Josef Fares hält Couch Co-Op Gaming am Leben

Josef Fares hält Couch Co-Op Gaming am Leben

Ellen DeGeneres, Minus the Dancing, kommt auf Netflix an

Ellen DeGeneres, Minus the Dancing, kommt auf Netflix an

Mike Matheny, der lange als schlechter Taktiker bekannt war, wurde gefeuert, weil er ein schlechter Boss war

Mike Matheny, der lange als schlechter Taktiker bekannt war, wurde gefeuert, weil er ein schlechter Boss war

Egal, was der Astros getan hat, Joe Kelly hat alle acht Spiele seiner Sperre verdient

Egal, was der Astros getan hat, Joe Kelly hat alle acht Spiele seiner Sperre verdient

College-Basketball-Vorsaison-Power-Rankings: Die Spiele sind zurück, und auch der Titelfavorit Duke

College-Basketball-Vorsaison-Power-Rankings: Die Spiele sind zurück, und auch der Titelfavorit Duke

Ist das ein Ding? Dame Lillard und Shaqs Rap Beef

Ist das ein Ding? Dame Lillard und Shaqs Rap Beef

Signalisiert die Umstrukturierung von Facebook das Ende von Internet.org?

Signalisiert die Umstrukturierung von Facebook das Ende von Internet.org?

Ichiro ist noch nicht fertig damit, Rekorde zu brechen

Ichiro ist noch nicht fertig damit, Rekorde zu brechen

‘Hard Knocks’ Episode 1: Die NFL bereitet sich auf ein einzigartiges Trainingslager vor

‘Hard Knocks’ Episode 1: Die NFL bereitet sich auf ein einzigartiges Trainingslager vor