Die Rückkehr von „Rick and Morty“ war der perfekte Aprilscherz

Vor diesem Wochenende wird Dan Harmons und Justin Roilands kultige animierte Sci-Fi-Buddy-Komödie Rick und Morty hatte seit Oktober 2015 keine neuen Folgen mehr veröffentlicht. Harmon versprach die Rückkehr des Genius-Sidekick-Tag-Teams der Serie (Rick ist das Genie, Morty ist sein Enkel) bis Ende letzten Jahres, aber nicht geliefert . Die Verzögerung entwickelte sich zu einem gutmütigen Insider-Witz zwischen Publikum und Macher: An Adult Swim Pressemitteilung vom Januar, die den Start von a . ankündigte Spinoff-Site endete mit einem knappen Nein, einen Premierentermin haben wir noch nicht.

Und dann, am 1. April.

Die Seite auf der Website von Adult Swim, die den Livestream ausstrahlte, war augenzwinkernd als Aprilscherz bezeichnet, aber das war echt. Das Netzwerk zeigte die erste Folge der neuen Staffel in einer Dauerschleife bis Mitternacht an jeder Küste. (Es gibt immer noch keinen richtigen Premierentermin, obwohl in einer Werbepause angekündigt wurde, dass diesen Sommer mehr kommen wird.) Der Stunt war ein Anti-Aprilscherz, die ganze Überraschung ohne den aufgezwungenen Vater-Humor: Der Witz war, dass wir ' d Überlegen Es war ein Witz, bevor ich merkte, dass dies legitim war. Der byzantinische Gag erfolgreich kanalisiert Rick und Morty kopfdrehende Nichtkonformität zu einer Release-Strategie.

lebt John Snow?

Das ist nicht das erste Mal Rick und Morty hat mit nicht-traditioneller Werbung experimentiert; Schwimmen für Erwachsene früher setze Folgen auf YouTube kostenlos für eine ganze Woche nach ihrer Veröffentlichung, ein Ansatz, der sich der Logik widersetzte, indem er erfolgreich die Zuschauerzahlen für die Nächster Live-Übertragung der Woche. Diese Veranstaltung ist jedoch das erste Mal, dass die Show von der Reichweite, Hingabe und vor allem Nachfrage seiner mittlerweile gut etablierten Basis, indem er sie in ein adrenalingeladenes Gemeinschaftserlebnis verwandelt. Ich war in einem Kino und wartete auf den Start der Trailer, als die Tweets und Texte einrollten, und ich erkannte sofort das Gefühl: Das war genau – genau – wie es sich anfühlte, als Limonade getroffen, als ich letztes Jahr bei einem Pessach-Seder war. Social Media trug diesen Eindruck bald wieder. Für einen ganz bestimmten, sehr intensiven Teil des Internets war dies das Fernsehäquivalent eines Beyoncé-Tropfens, mit dem hyperventilierend passen.

vh1 ich liebe die 80er

Einmal war ich nach Hause geeilt und auf den Stream eingestellt gerade Als die Episode neu begann, fand ich eine Show, die etwas nur für die Hartgesottenen lieferte. Rick und Morty am meisten zurückgekehrt Rick und Morty möglich: mit 21 Minuten so dicht, stachelig und nihilistisch wie alles davor – und was davor war Rick und Morty 's dritte Staffel beinhaltete diese erhebende näher an was in dieser Sendung als Motivationsrede durchgeht : Niemand existiert mit Absicht. Niemand gehört irgendwo hin. Alle werden sterben. Kommen Sie fernsehen?

Für Nicht-Kenner Rick und Morty, die Prämisse ist ein wahnsinniges Riff auf a Zurück in die Zukunft –esque Setup: Ein verrückter Wissenschaftler (Rick, geäußert von Roiland) und sein Enkel (Morty, ebenfalls geäußert von Roiland) unternehmen intergalaktische Abenteuer. Aber es führt diese Prämisse zu einem fast unvorstellbar dunklen Ort, der am besten als von dem selbsthassenden, schmerzhaft selbstbewussten Geist beschrieben wird, der dich gebracht hat brought Gemeinschaft von der Netzleine genommen. Dies ist eine Show, die Fragen stellt wie: Wie soziopathisch, einsam und gelangweilt wäre der klügste Mann im Universum tatsächlich? Welche Art von Verlassenheitsproblemen würde er dann an seine Tochter weitergeben? Wie würde seine Tochter diese Probleme an dem verlorenen Ehemann auslassen, an dem sie feststeckte, und an den Kindern, die sie zu früh hatte? Es antwortet ihnen auch mit raffinierten Meta-Comic-Szenarien und absurdem, grobem Humor, die das schnellste und ätzendste Schreiben im Fernsehen zeigen, das nicht von Tina Fey stammt. Aber die zeilenweise Lachfrequenz macht einfach Rick und Morty mehr verdreht, nicht weniger düster.

Die Rickshank Redemption widmet sich diesen größeren Themen und dieser langfristigen Handlung, was zu einer Episode führt, die Neulingen feindlich gesinnt ist, aber Katzenminze für engagierte Zuschauer, die sich alle Mühe gegeben haben, die Sendung am Samstag zu sehen. Anscheinend erkennt Rick die Zerstörung und das Chaos, die er seinen Lieben zufügt, und hat sich selbst in ein intergalaktisches Supermax-Gefängnis verwandelt. In seiner Abwesenheit wurde die Erde von den generischen, ausgerissenen – Star Trek Galaktische Föderation. Durch verschiedene Machenschaften, die telepathisch erzeugte Fürze, Körpertausch und ein interdimensionales Konsortium von Ricks beinhalten, Rick und Morty entspannt sich wieder in etwas, das sich einem Status quo nähert. Am Ende von Redemption ist Rick frei. Die Föderation ist weg. Unser dynamisches Duo (und manchmal Mortys Schwester und manchmal seine Mutter) kann wieder Spaß haben.

Aber das ist Rick und Morty, wo es keinen Status Quo gibt, der nicht die Pointe eines kranken, allumfassenden Witzes ist. Hier ist es die letzte Enthüllung von Ricks selbstidentifiziertem Extra-Meta-Serienbogen: Er hatte seine Enkel aus der Föderation gerettet, nicht aus Verpflichtung oder, Gott bewahre, aus Liebe, aber seine Tochter würde ihn ihrem Ehemann vorziehen. Mortys Privatleben auf den Kopf stellen. Und er hatte alles getan Das auf der Suche nach … der Jagd nach einer limitierten McNugget-Sauce, die McDonald’s als Mulan Promotion 1998. Was für eine hysterische, aus den Fugen geratene Enthüllung. Was für ein Bauchschlag. Was für ein Engagement für die immer tiefer werdende Schwärze im Herzen dieser Show. Rick und Morty startet am häufigsten in Staffel 3 Rick und Morty es war schon immer.

Game of Thrones letzte Uhr

Auf Rick und Morty, nichts hat einen höheren Zweck. Es gibt kein Umarmen oder Lernen, geschweige denn Wachstum. Nichts bedeutet etwas. Kommen Sie fernsehen?

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Alle Serienmörder-Filme sollten in der Vor-Handy-Ära spielen

Alle Serienmörder-Filme sollten in der Vor-Handy-Ära spielen

Sheryl Crow ist Punk und war es schon immer

Sheryl Crow ist Punk und war es schon immer

Ein erbärmlicher Schwarm von Abschaum und Schurken

Ein erbärmlicher Schwarm von Abschaum und Schurken

Wenn eine Garantie nicht garantiert ist

Wenn eine Garantie nicht garantiert ist

Der Tag, an dem die NFL endlich die reale Welt anerkannte

Der Tag, an dem die NFL endlich die reale Welt anerkannte

Sportradio im Zeitalter von Trump

Sportradio im Zeitalter von Trump

Ang Lee und die ungewisse Zukunft des High-Frame-Rate-Filmemachens

Ang Lee und die ungewisse Zukunft des High-Frame-Rate-Filmemachens

Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino treffen sich für ein Drama der Charles Manson-Ära

Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino treffen sich für ein Drama der Charles Manson-Ära

NCAA Tournament Bracket Breakdown: Das Gute, das Schlechte und die Matchups, die passieren müssen

NCAA Tournament Bracket Breakdown: Das Gute, das Schlechte und die Matchups, die passieren müssen

Die 50 besten Trennungslieder aller Zeiten

Die 50 besten Trennungslieder aller Zeiten

Derek Jeter und Larry Walker nahmen unterschiedliche – und doch gleichermaßen verdiente – Wege in die Baseball Hall of Fame

Derek Jeter und Larry Walker nahmen unterschiedliche – und doch gleichermaßen verdiente – Wege in die Baseball Hall of Fame

Wie das Shanahan-System nachträgliche Gedanken in Star Running Backs verwandelt

Wie das Shanahan-System nachträgliche Gedanken in Star Running Backs verwandelt

Kann Disney ‚Aladdin‘ richtig machen?

Kann Disney ‚Aladdin‘ richtig machen?

Neun neue Hoffnungen für die Zukunft von „Star Wars“

Neun neue Hoffnungen für die Zukunft von „Star Wars“

Lena Dunham und die HBO-Hype-Maschine zielen auf eine neue „Genera+ion“ ab

Lena Dunham und die HBO-Hype-Maschine zielen auf eine neue „Genera+ion“ ab

Warum werden so viele Casting-Nachrichten wie ein ehrgeizigstes Crossover-Event behandelt?

Warum werden so viele Casting-Nachrichten wie ein ehrgeizigstes Crossover-Event behandelt?

‘The Bachelorette’ Recap: Hast du gehört, dass Hannah ein Bama-Fan ist?

‘The Bachelorette’ Recap: Hast du gehört, dass Hannah ein Bama-Fan ist?

Wie VH1 den zweiten Bildschirm vorwegnahm

Wie VH1 den zweiten Bildschirm vorwegnahm

Die kaputte soziale Szene ist zurück, aber auch nie verlassen

Die kaputte soziale Szene ist zurück, aber auch nie verlassen

Verkaufen Sie Ihr „Solo“: Was passiert, wenn eine „Star Wars“-Geschichte nicht besonders ist?

Verkaufen Sie Ihr „Solo“: Was passiert, wenn eine „Star Wars“-Geschichte nicht besonders ist?

Chuck Bass war ein Monster

Chuck Bass war ein Monster

„Der neue Papst“ endet mit einer Zurückweisung des Fanatismus und einer reißerischen Verabschiedung

„Der neue Papst“ endet mit einer Zurückweisung des Fanatismus und einer reißerischen Verabschiedung

Das angebliche Trevorrow-Skript hätte viele Probleme von 'Star Wars: Episode IX' verhindert

Das angebliche Trevorrow-Skript hätte viele Probleme von 'Star Wars: Episode IX' verhindert

Blackjack Del Rio kümmert sich nicht um die Gewinnwahrscheinlichkeit

Blackjack Del Rio kümmert sich nicht um die Gewinnwahrscheinlichkeit

Was ist das beste Lied aller Zeiten?

Was ist das beste Lied aller Zeiten?

2020 NBA All-Star Reserve Picks und Starter Gripes

2020 NBA All-Star Reserve Picks und Starter Gripes

Der Nationalspieler des Jahres 2017-18 des College Basketball wird einer dieser 18 Kandidaten sein

Der Nationalspieler des Jahres 2017-18 des College Basketball wird einer dieser 18 Kandidaten sein

Vergiss Jordan McNair nicht

Vergiss Jordan McNair nicht

Wie „The Goonies“ dabei half, eine moderne Franchise-Vorlage zu erstellen

Wie „The Goonies“ dabei half, eine moderne Franchise-Vorlage zu erstellen

FilmStruck ist tot. Gibt es eine Zukunft für solche Dienste?

FilmStruck ist tot. Gibt es eine Zukunft für solche Dienste?

„Avengers: Infinity War“-Charaktere, sortiert nach der Wahrscheinlichkeit zu sterben

„Avengers: Infinity War“-Charaktere, sortiert nach der Wahrscheinlichkeit zu sterben

Der „Snowpiercer“ von TNT hätte die Station nie verlassen sollen

Der „Snowpiercer“ von TNT hätte die Station nie verlassen sollen

Ein umfassendes Ranking von Filmjournalisten

Ein umfassendes Ranking von Filmjournalisten

Drei Erkenntnisse aus der langwierigen Dak Prescott-Vertragssaga der Cowboys

Drei Erkenntnisse aus der langwierigen Dak Prescott-Vertragssaga der Cowboys

Giancarlo Esposito ist ein Meister der TV-Schurken geworden

Giancarlo Esposito ist ein Meister der TV-Schurken geworden