Eine Rangliste aller Episoden von „Black Mirror“

Am 5. Juni, Schwarzer Spiegel wird mit drei neuen Episoden zurückkehren, um uns noch einmal daran zu erinnern, dass Technologie so ziemlich das Gruseligste auf der Welt ist. Aber bevor wir zu der manischen, Alexa-ähnlichen Puppe kommen, die von Miley Cyrus gesprochen wird, oder der neuesten Handy-induzierten Tirade, lass uns zurückblicken Schwarzer Spiegel 's ersten 20 Episoden und entscheiden, wie sie im Vergleich zueinander stehen.


20. Der Waldo-Moment

Staffel 2, Folge 3
Der eine mit … der politische karikaturbär

Es ist verlockend, dieser Episode rückwirkende Punkte zu geben für ihre vorausschauenden Warnungen vor Unterhaltung und Politik und ihre anfänglich spöttischen, verstörend erfolgreichen Versuche, beides zu kombinieren. Aber nur weil The Waldo Moment richtig ist, heißt das nicht, dass es besonders kunstvoll ist. Dies ist ein Ausflug, der den Kritikern, die anklagen, Munition gibt Schwarzer Spiegel von eintöniger Technophobie; Es ist auch eine Erinnerung an die frühe Identität, an der die Show gewachsen ist, als der Schöpfer Charlie Brooker ein Interesse an konzeptionelleren, experimentelleren Dingen entwickelte. Dennoch, ohne einen komplizierteren Protagonisten, mit dem man sympathisieren kann, endet The Waldo Moment ungefähr so ​​​​hummelig wie der bösartige Tanzbär, nach dem es benannt ist. Wenn wir uns wegen des Einflusses der Popkultur auf unsere Politik schlecht fühlen wollten, würden wir die Nachrichten einschalten. — Alison Herman



19. Männer gegen Feuer

Staffel 3, Folge 5
Der eine mit … das Militär

Men Against Fire ist eines der Paradebeispiele der Serie für ein überzeugendes Stück potenzieller Technologie, das durch eine flache Erzählung verschwendet wird. In einer dystopischen Zukunft wird Soldaten eine neurale Massentechnologie implantiert, die ihre Sinne verarbeitet und ihnen über eine Augmented-Reality-Schnittstelle sofortige Daten liefert. Wie wir herausfinden, wurde die Technologie hauptsächlich mit der Absicht entwickelt, Soldaten dazu zu bringen, ihre Feinde zu töten und jede Möglichkeit auszuschließen, dass sie sich in ihre Ziele auf dem Schlachtfeld einfühlen.

Während die AR-Kampfschnittstelle eine coole Grafik ist, erinnert sie an Shooter-Spiele wie Hallo oder Ruf der Pflicht , und es ist eine interessante Idee, dass das Militär diese Technologie entwickeln würde, ein Großteil des Diskurses ist bekannt. Die Erzählung geht zu einer Wendung, die das Publikum wahrscheinlich bereits herausgefunden hat. Wenn ein Soldat vielleicht zum 10. Mal erwähnt, wie aufgeregt er ist, die sogenannten Kakerlaken zu töten, ist klar, dass hinter den vermeintlichen Monstern mehr steckt, als wir zunächst glauben machen. Und als unser Protagonist Stripe ausfällt, ist es offensichtlich, dass die Soldaten durch ihre Implantate einer Gehirnwäsche unterzogen werden – während der Rest der einstündigen Laufzeit der Episode damit verbracht wird, darauf zu warten, dass Stripe es auch erkennt. — Daniel chin

18. Fünfzehn Millionen Verdienste

Staffel 1, Folge 2
Der eine mit … die Fahrräder und die Reality-Show

Schwarzer Spiegel ist selten subtil, und anstatt sich Bürger der Unterschicht vorzustellen, die durch ein ausbeuterisches kapitalistisches System radeln, illustriert Fifteen Million Merits dies buchstäblich. In einem der ehrgeizigsten Science-Fiction-Schwerpunkte der Show folgen wir Bing (einem Aussteigen –Ruhm Daniel Kaluuya), einer von vielen Bürgern in einer dystopischen Zukunft, die stationäre Fahrräder – die Stromgeneratoren der neuen Welt – in die Pedale treten und gleichzeitig genug Verdienste verdienen, um zu versuchen, diesem Leben durch eine America's Got Talent -esque-Show. Die Folge ist, auch für Schwarzer Spiegel Standards, ziemlich düster, da die Bürger ihre digitalen Avatare und die konsumorientierten Gesetze der Welt voll und ganz akzeptieren. (In einer erschreckenden Sequenz hat Bing nicht genug Vorzüge, um Anzeigen zu überspringen, und anstatt sie zu ignorieren, ist er gezwungen, sich mit ihnen zu beschäftigen.) Es ist wie Club Pinguin aus der Hölle.

Fünfzehn Millionen Verdienste wird vor allem für Bings in Erinnerung gerufen epische Rede —was geholfen hat Kaluuya auf Jordan Peeles Radar setzen – aber es lohnt sich immer, es noch einmal zu besuchen, da wir weiterhin in unser eigenes digitales Leben hineingezogen werden, überflutet von Anzeigen, die immer ein wenig zu wissen scheinen auch viel über unsere Interessen. — Miles Surrey

17. Krokodil

Staffel 4, Folge 3
Der eine mit … das Meerschweinchen

Packers Playoff-Chancen 2018

Ohne das schreckliche Ende, das Kindermord und ein Meerschweinchen beinhaltete, besteht eine gute Chance, dass Crocodile in dieser Rangliste nicht so tief gefallen wäre. Die dritte Episode der vierten Staffel konzentriert sich auf eine Technologie namens Recaller, ein forensisches Tool, das es Polizei und Versicherungsunternehmen ermöglicht, auf die Erinnerungen von Zeugen zuzugreifen, um Verbrechen aufzuklären oder Ansprüche zu überprüfen. Die Prämisse der Technologie und ihre möglichen Auswirkungen auf die Gesellschaft sind faszinierend, da sie im Wesentlichen jeden in lebende CCTV-Kameras verwandelt, aber die Episode untersucht nicht die Auswirkungen, die sie auf Überwachung und Privatsphäre haben würde. Der Rückrufer wird eingeführt, als ein Versicherungsermittler auf einen Schadensfall reagiert, bei dem ein Mann von einem autonomen Pizzalieferwagen angefahren wurde, und die Untersuchung schließlich zur Entdeckung eines Mordes führt, der von einer Frau namens Mia (Andrea Riseborough) begangen wurde. die in einen Amoklauf gerät, während sie versucht, alle möglichen Zeugen zu eliminieren, die alle ihre Verbrechen zurückverfolgen könnten.

Es gibt einige interessante Momente, in denen der Ermittler all die verschiedenen Berichte über den Unfall mit dem Pizzawagen zusammensetzt, aber das Ende ist wirklich nur das Schlimmste. Ich meine, sie tötet ein Baby! Was zur Hölle?! Und nach mehreren Szenen, in denen die Komplexität und Grenzen der Rückrufer-Technologie aufgrund der menschlichen Subjektivität erklärt werden, ist es eine billige und absurde Schlussfolgerung, zu behaupten, dass die Folie zu Mias Amoklauf letztendlich ein Versuchskaninchen ist. Irgendwie bleibt eines der beunruhigenderen Elemente der Episode die Tatsache, dass anscheinend ein autonomer Pizzalieferwagen von . entwickelt wird Pizza Hut im echten Leben . - Kinn

16. Sturzflug

Staffel 3, Folge 1
Der eine mit … das soziale Ranking-System

Um Nosedive gegenüber fair zu sein, ist diese Episode mit einigen positiven Aspekten ausgestattet. Im Gegensatz zu den meisten Genres ist die Kulisse von Nosedive hell erleuchtet und voller Farben – die Form der Episode entspricht ihrer Funktion. Bryce Dallas Howard ist ein Spiel für alle Spielereien, die ihr Charakter verfolgt. Und wie es von den Sitcom-Veteranen Rashida Jones und Michael Schur geschrieben wurde, gibt es eine Menge Lachfalten. Aber Nosedive überspannt auch eine unbequeme Messaging-Position in der Schwarzer Spiegel uvre. Es zeigt gleichzeitig eine der übertriebener fiktionalisierten Welten jeder Episode und bietet gleichzeitig eine der einfacheren Moralvorstellungen. Die Show ist am besten, wenn sie die unterschätzten Auswirkungen des technologischen Fortschritts untersucht, aber wir sind uns der Gefahren von Social Media und ähnlicher Kultur bereits bewusst, daher fühlt sich Nosedive von Anfang an weniger neu und etwas müde an. Das war ein was-wäre-wenn-Telefon, aber zu viel?! Folge – plus, Gemeinschaft hat in 21 Minuten schon mehr gemacht als diese Episode in über einer Stunde. — Zach Kram

15. Schwarzes Museum

Staffel 4, Folge 6
Der eine mit … die verbundenen Vignetten

Black Museum ist eine Anthologie-Episode, die zwischen Humor und Horror schwankt Schwarzer Spiegel Überlieferung. Nachdem ihr Auto in der Wüste eine Panne hat, gerät Letitia Wright in eine Ripley’s Believe It or Not-artige Touristenfalle, die mit einigen der unheimlichen Technikstücke aus früheren Episoden gefüllt ist, wie dem Kinderüberwachungstablett von Arkangel. Die gruselige Kuratorin des Museums erzählt ihr eine Reihe von Horrorgeschichten über die verschiedenen Exponate, darunter einen neurologischen Helm, der es dem Benutzer ermöglicht, den Schmerz anderer Menschen zu fühlen (und seltsamerweise darauf abzusteigen), ein ausgestopfter Affe, der jetzt der Käfig für einen Koma ist das Bewusstsein einer Frau und eine holographische Hinrichtungskammer, die es Kunden ermöglicht, einen Gefangenen mit einem Schalter zu ermorden. Angesichts ihrer kurzen Länge kann keine der Geschichten effektiv die verstärkende Angst aufbauen, die großartig erhöht Schwarzer Spiegel Episoden. Und obwohl die letzte Wendung gut ist – Wright enthüllt, dass der Gefangene ihr Vater ist, und fängt den Kurator in seiner eigenen hinterhältigen Maschine ein –, landet sie nicht so gut wie sie könnte, weil die Charaktere so wenig Zeit haben, eine Beziehung aufzubauen . Dies ist immer noch ein unterhaltsames Herumtollen, aber keines, das Sie nachts wach hält. — Victor Luckerson

14. Bandersnatch

Sonderfolge (2018)
Der eine mit … die interaktiven Funktionen

Wie sein Publikum, Schwarzer Spiegel mag von der Technik entsetzt sein, aber sie ist auch von ihr fasziniert. Natürlich kann es dank der logistischen Fähigkeiten von Netflix dem Reiz eines so ehrgeizigen Stunts wie einer Episode zum Wählen Ihres eigenen Abenteuers nicht widerstehen. (Das ist eine technoskeptische Show wie Schwarzer Spiegel aufgrund einer Partnerschaft mit einem großen Unternehmen existiert, das der Skepsis würdig ist, ist ein Gespräch für einen anderen Tag.) Wie alle großen Swings hat Bandersnatch seine Vor- und Nachteile; Die ständige Auswahl lässt uns in einen Spieleentwickler der 80er Jahre eintauchen und verwickeln, der langsam den Verstand verliert, aber die zahlreichen Optionen lenken auch von der Gesamterzählung ab. Das Überdenken von Bandersnatch verliert schnell den Reiz, es zu spielen. Sagen Sie besser einfach Fuck it, brechen Sie die vierte Wand und lassen Sie Ihren Avatar entdecken, dass er in Zukunft in einer Streaming-Show ist. — Ihr Mann

13. Halt die Klappe und tanze

Staffel 3, Folge 3
Der eine mit … Die mysteriöse Schnitzeljagd

Wie weit würden Sie gehen, um das Durchsickern eines potenziell ruinösen Geheimnisses zu stoppen? Das ist die angsteinflößende Frage im Herzen von Shut Up and Dance, in der ein scheinbar unschuldiger Teenager namens Kenny zu verzweifelten Maßnahmen gezwungen wird, nachdem seine Webcam während einer Fap-Sitzung entführt wurde. (Legen Sie immer Klebeband über Ihre Laptopkamera, Leute!) Kenny wird bald mit Texten seiner anonymen Peiniger bombardiert, die drohen, das Video zu veröffentlichen, wenn er nicht eine Reihe von immer gefährlicheren Missionen ausführt. Das Gesicht von Alex Lawther, dem brillanten Schauspieler, der Kenny spielt, wird zu einer unvergesslichen Leinwand panischer Angst, als seine kranke Schnitzeljagd in Bankraub und schließlich Mord endet.

Shut Up and Dance ist einer der abschreckenderen Schwarzer Spiegel Episoden, weil es nichts Futuristisches oder Fantastisches hat; Es ist eine Prämisse, die Überwachung, Malware, Hacker und kompromittierte Privatsphäre beinhaltet, die heute oder sogar vor fünf Jahren passieren könnte. Zu der Zeit Exit Music von Radiohead Hits am Ende der Episode (und die trollgesichter entfesselt), sind Sie wie Kenny emotional erschöpft. Und dann die schockierende Wendung und die Erkenntnis, dass Kenny kein sympathisches Opfer ist – was zu einer weiteren komplizierten Frage führt: Rechtfertigt der Zweck die Mittel, wenn Hacker einen bösen Menschen angreifen? — Donnie Kwak

12. In der Nation gehasst

Staffel 3, Folge 6
Der eine mit … die Killerbienen

Im Wesentlichen ein Spielfilm für sich, handelt Hated in the Nation von Gamergate, dem Überwachungsstaat, Abbruchkultur, KI und einem halben Dutzend anderer Dinge, die das moderne Leben zum Müll machen. Natürlich kannst du zuschauen Schwarzer Spiegel als visuelle Essays über The Way We Live Now oder How We Will Live If We’re Not Careful, aber sie machen genauso viel Spaß wie Genreübungen – San Junipero als 80er-geküsste Romanze; Metalhead als dystopischer Horror. Gehasst ist im Wesentlichen Hauptverdächtiger mit Kelly Macdonald in der Rolle von Helen Mirren, und dieser Teil dreht sich absolut um. Ihre DCI Karin Parke schwebt in ihrem Leben, als sie eine Reihe grausamer, hochkarätiger Morde mit einem Online-Hashtag und einigen sehr wütenden Bienen verbindet. Schwarzer Spiegel war schon immer in der Lage, seine Geschichten wirtschaftlich zu erzählen, aber Hated zeigte, dass Brooker mehr als genug Ideen hatte, um eine abendfüllende Laufzeit zu füllen. — Chris Ryan

11. Arkangel

Staffel 4, Folge 2
Der eine mit … die überfürsorgliche Mutter

Arkangel stellt sich eine Welt vor, in der Helikoptereltern Zugriff auf das ultimative Werkzeug haben, um ihre wertvollen Babys zu überwachen: ein Gerät, das aufzeichnet alles ihre Kinder sehen, wie es geschieht. Denken Sie an all Ihre schlimmsten Fehler, tiefsten Bedauern und die meisten privaten Momente Ihres Lebens … und stellen Sie sich dann vor, dass Ihre Eltern Ihnen über die Schulter schauen und alles beobachten. Das ist im Wesentlichen das, was in der von Jodie Foster inszenierten Episode aus Staffel 4 auf dem Spiel steht, als eine überfürsorgliche alleinerziehende Mutter ihrer Tochter ein Ortungsgerät in den Kopf pflanzt, nachdem sie sie fast auf einem Spielplatz verloren hatte. Die Arkangel-Technologie ermöglicht es ihr, zu filtern, was ihre Tochter sieht und hört, zeichnet in Echtzeit auf, was sie sieht, und zeigt jederzeit ihren genauen Standort an.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Während die Episode einige eindringliche Momente liefert, die zeigen, wie invasiv diese Technologie wäre, bleibt die Handlung oft hinter einer weitgehend vorhersehbaren Erzählung zurück. Trotz aller Widrigkeiten wird Sara ein ziemlich normaler Teenager, obwohl sie als Chiphead aufgewachsen ist, und wir erleben, wie sie typische Dinge des Erwachsenwerdens erlebt, wie das Experimentieren mit Drogen und das erste Mal Sex (alles davon sieht ihre Mutter zu) zusammen mit uns). Das Ende ist ein bisschen zu wörtlich in der Art und Weise, wie die Technologie und der Erziehungsstil der Mutter sie verfolgen, aber einige der nervigsten Schwarzer Spiegel Episoden sind solche wie Arkangel, die sich um Technologie drehen, die genau um die Ecke . - Kinn

10. Weißer Bär

Staffel 2, Folge 2
Der, wo … jemand wird von fremden gejagt

Es ist unmöglich, über White Bear zu sprechen, ohne den Big Twist zu erwähnen (Spoiler vorweg!), da der Tag einer Frau aus der Hölle – dem sie jeden Tag aufs Neue ausgesetzt ist, nachdem ihr Gedächtnis gelöscht wurde – als einzigartige Form der Bestrafung für einen Abscheulichen enthüllt wird Kriminalität. Wie bei jeder guten Wendung fühlen sich wiederholte Betrachtungen unvermeidlich an, aber nicht weniger überzeugend.

Der Protagonist ist nicht wirklich der Held und mysteriöse Amnesie-Geräte sind nicht neu, aber was White Bear so viszeral macht, ist das, was es über die Charaktere enthüllt, die bereitwillig sadistische Folter ausüben, die großzügig als von der Regierung verordnete Todesstrafe bezeichnet wird. Desensibilisierung für objektives amoralisches Verhalten ist ein durch und durch digitales Phänomen – und die bestrafungswahnsinnigen Bürger von White Bear sind unheimlich analog zu verschiedenen Tätern von Online-Belästigungen. Nur eine andere Sache, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie diesen Tweet senden. — Surrey

9. Spieltest

Staffel 3, Folge 2
Der eine mit … das Horror-Videospiel

Wie jeder erfolgreiche Schwarzer Spiegel Episode, Playtest handelt angeblich von den Gefahren der fortschreitenden Technologie, ist aber eigentlich eine Abhandlung über die Menschheit. In diesem Fall soll die von Wyatt Russell angeführte Stunde des überraschenden Horrors als Kommentar zur Entwicklung der Videospielkultur dienen – den Gefahren der Augmented Reality, die unsere eigene ersetzt. Wirklich, es ist ein eindringliches Porträt davon, wie Menschen von Angst und dem Wunsch nach Kontrolle beherrscht werden. Russells Cooper ist ein Amerikaner, der nach dem Tod seines Vaters an Alzheimer durch Europa reist und versucht, das Leben zu leben, um eine Gnadenfrist davon zu bekommen. Er lernt ein Mädchen kennen. Ihm geht das Bargeld aus. Er ignoriert die Anrufe seiner Mutter, damit er seine eigene Trauer ignorieren kann. Als ihn das Bedürfnis nach mehr Münzen zur Oddjobs-App und zu einem Testauftritt bei einem abgeschotteten Spieleunternehmen führt, wird er in eine personalisierte Höllenlandschaft gestoßen, die von der Technologie geschaffen wurde, die sein Gehirn durchdringt und seine Angst projiziert. Was ist schließlich beängstigender als das, was bereits in unseren Köpfen ist?

Nach zahlreichen Fehlausgängen aus dem Experiment, bei denen es um seinen eigenen Gedächtnisverlust und den seiner Mutter ging, stellen wir fest, dass er immer noch im Labor ist und weniger als eine Sekunde vergangen ist. Cooper wird getötet, als das Telefon, das er ausschalten sollte, klingelt – seine Mutter versucht erneut, ihn zu erreichen. Aber das Spiel hat Cooper nicht getötet: Das, wovor er davongelaufen ist, hat es getan. Technologie kann uns ablenken und befähigen, aber sie kann nicht ändern, wer wir sind. Und es kann eine der quälendsten Fragen des Lebens nicht stillen: Können wir dem Terror in unseren eigenen Herzen und Köpfen jemals vertrauen oder ihm entkommen? — Mallory Rubin

8. Die Nationalhymne

Staffel 1, Folge 1
Der eine mit … das schweine sex

PM werde ein Schwein ficken LOL. Diese prägnante Vorhersage, die über einen YouTube-Kommentar geliefert wird, fängt alle Kernspannungen der Nationalhymne ein. Nachdem die britische königliche Prinzessin Susannah von einem unbekannten Lösegeld entführt wurde, ist der einzige Weg, sie zurückzubekommen, wenn Premierminister Michael Callow im Live-Fernsehen tatsächlich ein Schwein schweine. Callow spottet zunächst über den Vorschlag, aber das Lösegeld-Video geht online viral, was auch seriöse Nachrichtenorganisationen dazu anregt, darüber zu berichten, was das gesamte Spektakel zu einem weltumspannenden Ereignis macht, das 1,3 Milliarden Augäpfel anzieht. Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen, sich aus dem Plan zu befreien, indem er ein SWAT-Team entsendet, um die Prinzessin zu retten, und einen Pornostar als Body-Double anstellt, tut Callow schließlich die Tat (für eine Stunde!). Die Zuschauer sind schockiert, angewidert und amüsiert, aber keine einzige Person schaut weg.

Als allererste Schwarzer Spiegel Episode, Die Nationalhymne sticht als gleichzeitig das absurdeste und geerdetste Gefühl hervor. Ein Ultimatum zur Schweinefickerei klingt lächerlich, aber die Vorstellung, dass ein politischer Führer entscheiden würde, ob er dieses Schwein nicht aus moralischer Überzeugung ficken soll, um eine Frau in Gefahr zu retten, sondern aufgrund von Umfragedaten und wütenden Tweets, wird definitiv verfolgt. Diese Episode hat das Publikum darüber informiert, dass Schwarzer Spiegel wäre zynisch, grotesk und meistens düster humorvoll. Obwohl es 2011 uraufgeführt wurde, verkörperte es eine Tatsache des digitalen Lebens, die in den kommenden Jahren offensichtlich werden sollte: Twitter ist tatsächlich für jeden da. — Luckerson

7. Weiße Weihnachten

Sonderfolge (2014)
Der eine mit … Jon Hamm

Frohe Weihnachten von den Leuten von Schwarzer Spiegel ! Google Glass-ähnliche Geräte können die gesamte Gesellschaft daran hindern, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Jon Hamm ist ein schäbiger Tech-Verkäufer, der persönliche Assistenten aus dem eigenen Bewusstsein eines Kunden erstellt und sie zur Unterwerfung quält; und Rafe Spall ist am Tod eines Kindes beteiligt, das seine Ex-Frau nach einer Affäre mit ihrem gemeinsamen Freund hatte. White Christmas ist möglicherweise das dunkelste Weihnachtsspecial aller Zeiten und schichtet drei technologieorientierte Mini-Erzählungen zusammen, bis endlich die schreckliche Realität der Hauptkabine der Episode inmitten eines Schneesturms enthüllt wird.

Abgesehen von der eingesetzten postmodernen Technologie ist White Christmas jedoch ein großartiges Schaufenster für Hamm, der seine besten Nicht- Verrückte Männer Rolle der 2010er – was es umso frustrierender macht, dass Hollywood immer noch nicht zu wissen scheint, was er mit ihm anfangen soll. — Surrey

6. Metallkopf

Staffel 4, Folge 5
Der eine mit … postapokalyptische Roboterhunde

Wir haben alle genug virale Videos von hochleistungsfähigen Robotern gesehen, um uns zu fragen, ob das Ende der Zivilisation nahe ist. Metalhead geht mit diesem Gedanken noch ein paar Schritte weiter. Vor einer halbapokalyptischen Schwarz-Weiß-Landschaft erzählt die Episode von der qualvollen Jagd eines Roboters nach einem Menschen, der sein Territorium betritt. Der Roboter ist in seinen Fähigkeiten und seiner Ausdauer erschreckend, aber am verstörendsten ist seine direkte Ähnlichkeit mit einem tatsächlichen hundeförmigen Robotermodell des in Massachusetts ansässigen Startups Boston Dynamics. Charlie Brooker liebt es, die realen Fähigkeiten dieser Maschinen für seine dystopische Erzählung nachzuahmen und zu übertreiben, und geht sogar so weit, dem Roboter die Fähigkeit zu geben, einen Lieferwagen zu fahren oder ein Messer zu führen. Das Ergebnis ist genau der unheimliche Sweet Spot, den die Serie anstrebt: eine eindringliche Mensch-Maschine-Dynamik, die realistisch genug ist, um Sie nachts wach zu halten. — Alyssa Bereznak

5. USS Callister

Staffel 4, Folge 1
Der eine der … sieht am ähnlichsten aus Star Trek

Der überdimensionale Auftakt der vierten Staffel ist eine Übung in Umkehrung, sowohl eine Ode an die Weltraumoper, die ihre Trek-Ästhetik inspiriert, als auch eine Warnung vor den Schrecken, die erwarten, wenn Menschen digitale Puppenhäuser für ihre schlimmsten Impulse bauen. Was zunächst wie komödiantische Science-Fiction-Satire anmutet, entpuppt sich schnell auch als Dominanzstudie, genauso wie unsere anfängliche Empathie für Jesse Plemons' ausgestoßenen CTO Robert Daly in Abscheu kippt, als wir erkennen, dass er keinen Laufstall absperrt, um einen Sinn zu finden der Zugehörigkeit, sondern diejenigen zu terrorisieren, von denen er glaubt, dass sie ihm Unrecht getan haben. Daly stiehlt DNA, um digitale Versionen seiner Kollegen in der privaten Mod des Spiels zu erstellen, das ihre Firma entwickelt, einem Raumschiff, in dem er nicht nur Kapitän, sondern auch König ist. Er verlangt, gelobt und gehorcht und geküsst zu werden, und beschimpft seine Untertanen, wenn sie eine Erwartung nicht erfüllen, die nur in seinem Kopf existiert. Diesen Klonen fehlen Genitalien und die Fähigkeit, ihr simuliertes Leben zu beenden – mit anderen Worten, die Kontrolle über ihre Umstände –, aber sie denken und fühlen und tragen die Erinnerungen an ihre menschlichen Nachkommen.

So wie San Junipero uns dazu zwang zu glauben, dass unser Bewusstsein leben und atmen und lieben könnte, zwingt uns USS Callister, wie White Christmas, über die Ethik der Schöpfung und Kontrolle und die Natur der Existenz nachzudenken. Als Daly die neue Mitarbeiterin Nanette Cole (Cristin Milioti) ins Spiel bringt, ermutigt sie ihre Mit-Klone, gegen ihren Schöpfer zu rebellieren, und fängt ihn im Abgrund ein, zerstört von seiner eigenen Grausamkeit und Machtgier. Es ist verrottete Fanfiction und eine Erinnerung daran, dass wir vielleicht alle unsere eigenen bauen möchten Weltraumflotte , wenn Menschen Gott spielen, neigen sie dazu, zum Teufel zu werden. — Einreiben

4. Hängen Sie den DJ auf

Staffel 4, Folge 4
Der eine mit … die Dating-App

Entferne den sozialen Kommentar zu Dating-Apps und den ganzen Simulation vs. Reality-Mindfuck, und Hang the DJ ist im Wesentlichen eine stimmungsvolle, bewegende Rom-Com. Als solches kann es nur so gut sein wie die Chemie und die Sympathie seiner beiden Hauptdarsteller – und Frank (Joe Cole) und Amy (Georgina Campbell) sind ein Paar, für das man sich nicht entschließen kann. Per Konvention haben Frank und Amy ein süßes Treffen – über ein System, das Menschen in romantische Beziehungen mit festgelegten Ablaufdaten einbindet – gefolgt von einer vorgeschriebenen Trennung, einer Wiedervereinigung, dann einer weiteren vorgeschriebenen Trennung, die zu Herzschmerz und Bedauern führt, und schließlich a klares Hindernis für ihre Liebe zu überwinden. Es ist wirklich emotionales Zeug, so sehr, dass es kaum eine Rolle spielt, wenn die letzte Rebellion des Paares gegen das System zeigt, dass alles, was wir gerade gesehen haben, nur eine Simulation ist – tatsächlich eine von 1.000. Wir wollen nur, dass Frank und Amy zusammen sind, im wirklichen Leben oder in einem Algorithmus. — Quacksalber

3. Sei gleich wieder da

Staffel 2, Folge 1
Der eine mit … der tote Freund-Klon

Die wohl zutiefst bewegendste Episode der gesamten Serie, Be Right Back dient als eine Art Gegengewicht zum Optimismus Heaven Is a Place on Earth, der Jahre später im geliebten San Junipero erscheinen sollte (beide Episoden wurden von Frequent inszeniert). Schwarzer Spiegel Steuermann Owen Harris). Hayley Atwell spielt Martha, die zu Beginn der Episode ihren Partner Ash (Domhnall Gleeson) verliert. Sie versucht, ihre Trauer zu bewältigen, indem sie einen Dienst nutzt, der ihre Lieben aus Internet-Ephemera neu erschafft – Social-Media-Posts, Blogs, Fotos. Zuerst ist es Chat, dann ist es die Stimme, dann ist es etwas mehr.

Schwarzer Spiegel schaut oft darauf, wie weit wir gehen werden, um eine Lücke in uns selbst zu füllen, und Be Right Back betrachtet die Konsequenzen, wenn wir bekommen, was wir wollen. Irgendwie. Atwell gibt eine herzzerreißende verletzliche Leistung ab und porträtiert einen Charakter, der mit dem wiederbelebten Ash nie ganz in Frieden ist, egal wie freundlich er zu sein scheint. Der Himmel mag ein Ort auf Erden sein, aber sie findet ihn nie wirklich. — Ryan

2. Die gesamte Geschichte von dir

Staffel 1, Folge 3
Der eine mit … das implantierte Speichergerät

Der Horror in Entire History kommt natürlich am Ende, mit Liams Erkenntnis über die Affäre seiner Frau und die wahre Abstammung seines Kindes. Aber vernachlässigen Sie nicht den Horror der ersten Hälfte der Episode, in der Liam eine unangenehme Interaktion mit seinen Bossen wiederholt – und wiederholt und wiederholt – quälend. Das Grain-Gerät ist nicht so auf den ersten Blick finster wie andere Beispiele für futuristische Schwarzer Spiegel Technologie, aber es bietet dennoch eine zuordenbare Warnung, da es sich auf die Psychologie um die Technologie konzentriert und nicht auf die Technologie selbst. Auch ohne die Möglichkeit, jeden Moment in High Definition noch einmal anzusehen, grübeln die Menschen in unserer Welt. War sein Lachen echt oder unangenehm? Hat sie auf ihr Handy geschaut, weil mir langweilig ist? Was wissen sie, was ich nicht weiß?

Liams Paranoia und Unbehagen während der gesamten Episode sind menschliche Impulse, nur mit einer zusätzlichen, technologiefähigen Schicht, um ihr Wachstum zu verstärken. Vergiss Killerbienen und blutrünstige, waffentragende Jagdhunde – die gruseligsten Kreaturen der Welt! Schwarzer Spiegel sind der Mensch und sein Gehirn. — Umarmung

1. San Junipero

Staffel 3, Folge 4
Der eine mit… der technologische himmel

In einer Serie, die praktisch darauf ausgelegt ist, uns Angst vor der Zukunft zu machen, ist San Junipero der seltene optimistische Einstieg. Die Episode folgt der Beziehung von Kelly und Yorkie, zwei Frauen, die sich bei der Erkundung eines nostalgischen Virtual-Reality-Spielplatzes für Tote und unheilbar Kranke treffen. Beim Herumtänzeln in geblendeter 1980er-Jahre-Kleidung gehen die beiden eine besondere Verbindung ein. Aber ihre Beziehung wird immer komplizierter, je näher sie dem Tod in der realen Welt kommen und mit der Entscheidung kämpfen, zu sterben (sterben) oder hinüberzugehen und eine Kopie ihres Bewusstseins in ihre Fantasiewelt hochzuladen. Letztendlich bietet ihre Entscheidung, das Leben ein zweites Mal gemeinsam zu versuchen – als buchstäbliche Datenstücke in einer Server-Lagerhalle – einen hoffnungsvollen Blick auf die Anwendungen zukünftiger Technologien. Vergiss das Experten denken das Bestreben, das menschliche Bewusstsein zu replizieren, ist zum Scheitern verurteilt. — Bereznak

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wo sind alle Frauen bei Play-by-Play-Übertragungen?

Wo sind alle Frauen bei Play-by-Play-Übertragungen?

„Sie bekommen es mit 8 oder 38: Wie „Animaniacs“ eine Generation in die Komödie einführten

„Sie bekommen es mit 8 oder 38: Wie „Animaniacs“ eine Generation in die Komödie einführten

Wie sieht die Zukunft von Doctor Manhattan bei „Watchmen“ aus?

Wie sieht die Zukunft von Doctor Manhattan bei „Watchmen“ aus?

Arbeitete bei Vice und ging dann ins Gefängnis: Wie ein Haufen kanadischer Hipster beim Schmuggeln von Kokain verwundet wurde (und erwischt wurde)

Arbeitete bei Vice und ging dann ins Gefängnis: Wie ein Haufen kanadischer Hipster beim Schmuggeln von Kokain verwundet wurde (und erwischt wurde)

War HQ ein Technologieunternehmen oder ein Medienunternehmen?

War HQ ein Technologieunternehmen oder ein Medienunternehmen?

Das ist eine Möglichkeit, eine Rose zu gewinnen

Das ist eine Möglichkeit, eine Rose zu gewinnen

Johnny Bananas verrät, warum er das Geld für 'The Challenge' genommen hat

Johnny Bananas verrät, warum er das Geld für 'The Challenge' genommen hat

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

„Mowgli“ wurde für Netflix gemacht

„Mowgli“ wurde für Netflix gemacht

Zurück in die Stratosphäre: Wie die seltenste Musik der Welt zurückkehrt

Zurück in die Stratosphäre: Wie die seltenste Musik der Welt zurückkehrt

Wen interessiert es, ob ein Film bei Rotten Tomatoes eine perfekte Bewertung hat?

Wen interessiert es, ob ein Film bei Rotten Tomatoes eine perfekte Bewertung hat?

J. Coles Fragile Revolution

J. Coles Fragile Revolution

Wie „Backyard Baseball“ zu einem Kultklassiker wurde

Wie „Backyard Baseball“ zu einem Kultklassiker wurde

Die historischen Probleme des Golfs mit dem Rennen werden nicht besser

Die historischen Probleme des Golfs mit dem Rennen werden nicht besser

„Hndrxx“ ist das beste Drake-Album, das jemals gemacht wurde

„Hndrxx“ ist das beste Drake-Album, das jemals gemacht wurde

Lose Enden von 'Game of Thrones': Wird sich Varys' Misstrauen gegenüber Magie auf das Endspiel auswirken?

Lose Enden von 'Game of Thrones': Wird sich Varys' Misstrauen gegenüber Magie auf das Endspiel auswirken?

Ist die Billboard Hot 100 kaputt?

Ist die Billboard Hot 100 kaputt?

Die Ruhe vor der Schlacht

Die Ruhe vor der Schlacht

Gegen den Strich

Gegen den Strich

Naturgewalt: Was Godzilla wirklich bedeutet

Naturgewalt: Was Godzilla wirklich bedeutet

Mike Francesa über das Franchise QB der 49ers, Elis nächster Schritt und die NFL-Picks der 16. Woche

Mike Francesa über das Franchise QB der 49ers, Elis nächster Schritt und die NFL-Picks der 16. Woche

„Unsicher“ hat sich nicht geändert. Aber wir haben.

„Unsicher“ hat sich nicht geändert. Aber wir haben.

Netflix ‘Castlevania’ bleibt die seltene gute Videospiel-Adaption

Netflix ‘Castlevania’ bleibt die seltene gute Videospiel-Adaption

Untersuchung von Aryas Begegnung mit Nymeria

Untersuchung von Aryas Begegnung mit Nymeria

Der fünfmalige Super Bowl-Gewinner Postsack

Der fünfmalige Super Bowl-Gewinner Postsack

„First Blood“ mit Bill Simmons und Brian Koppelman

„First Blood“ mit Bill Simmons und Brian Koppelman

Der neue Captain America wird für etwas anderes kämpfen

Der neue Captain America wird für etwas anderes kämpfen

Sie wollen nicht, dass du es überdenkst

Sie wollen nicht, dass du es überdenkst

Netflix geht aufs Ganze für „Seinfeld“, eines der größten Schachfiguren des Streaming-Krieges

Netflix geht aufs Ganze für „Seinfeld“, eines der größten Schachfiguren des Streaming-Krieges

Aus heiterem Himmel: St. Louis gewann den Stanley Cup als Erster am schlechtesten

Aus heiterem Himmel: St. Louis gewann den Stanley Cup als Erster am schlechtesten

Träume und Albträume: 'Annihilation' ist ein schockierender Sci-Fi-Film

Träume und Albträume: 'Annihilation' ist ein schockierender Sci-Fi-Film

Wie Zitat-Tweets dazu beigetragen haben, Twitter zu ruinieren

Wie Zitat-Tweets dazu beigetragen haben, Twitter zu ruinieren

Eine äußerst gründliche Analyse des Händedrucks von Richard Sherman-Baker Mayfield Fracas

Eine äußerst gründliche Analyse des Händedrucks von Richard Sherman-Baker Mayfield Fracas

EAs Reddit-getriebener Untergang und Overwatch League Unknowns

EAs Reddit-getriebener Untergang und Overwatch League Unknowns

Ein Leitfaden zum erweiterten Universum von „Narcos“

Ein Leitfaden zum erweiterten Universum von „Narcos“