„Papers, Please“ ist ein beunruhigend relevantes Videospiel über Einwanderung

Der Titel von 2013 versetzt die Spieler in die Lage eines Grenzagenten in einem fiktiven dystopischen Land