Kein Spiel versteht Nazis besser als „Wolfenstein“

Es ist eine verzeihliche Vereinfachung, dies zu behaupten Wolfenstein ist eine großartige Videospielserie, weil es darum geht, Nazis abzuschlachten, obwohl das Abschlachten von Nazis in der Tat ein klassischer und unverzichtbarer Videospiel-Zeitvertreib ist. Tatsächlich gibt es mehrere Videospieltitel, die Spieler dazu einladen, das Dritte Reich zu brutalisieren. In dem Ruf der Pflicht Serie gibt es einen sekundären Modus namens Nazi Zombies, in dem der schwer bewaffnete Spieler eine stolzierende Horde unbewaffneter, untoter Nazi-Soldaten abwehren muss, die beißen. Fantastisch oder nicht, Videospiele haben seit der Veröffentlichung von Muse Software solche Gewalt gegen die Nazis dargestellt (und gefeiert). Schloss Wolfenstein für den Apple II im Jahr 1981. Wolfenstein ist das am längsten laufende Nazi-Tötungsunternehmen in der Geschichte der Videospiele, das Recht & Ordnung der antifaschistischen Unterhaltung.

Der neueste Eintrag in der Reihe, Wolfenstein II: Der neue Koloss – erscheint am Freitag für PS4, Xbox One und PC – wird sich angesichts des jüngsten Wiederauflebens des Nazismus in der US-Politik für viele Spieler als erfreulich erweisen, nicht nur, weil das Spiel Sie einlädt, klassische Nazi-Archetypen abzuschlachten, sondern auch, weil Wolfenstein II lädt Sie ein, auch die Hässlichkeit ihrer Ideologie zu bedenken. In jedem anderen Jahrzehnt Wolfenstein 's Darlegung der Nazi-Ideologie könnte nur dazu führen, dass ich das Spiel für einige anständig fantasievolle Charakterisierungen und einige wilde hypothetische Konfrontationen lobe, wie zum Beispiel das Spiel der Black Revolutionary Front, erkennbar als die Black Panthers, gegen das Dritte Reich. Aber im Jahr 2017, als die Vereinigten Staaten ihre einzige anständige Lesart der Geschichte (die Nazis waren böse, und es ist gut, dass wir sie bekämpft und getötet haben) in Frage gestellt haben, indem sie einen Präsidenten gewählt haben, der von vielen Befürwortern der weißen Vorherrschaft unterstützt wird, hat das Spiel bekommt neue Bedeutungen und eine neue, neu gemischte Bedeutung, obwohl es im Grunde nur eine andere ist Wolfenstein Spiel. Die Vorlage geht dieser Landesrechnung voraus. Im Ruf der Pflicht , du bekämpfst Nazis. Im Wolfenstein II , bekämpfst du den Nazismus, und die blutigen Karten und Zwischensequenzen des Spiels erinnern die Spieler schnell daran, worum es bei Nazismus geht – selbst wenn Präsident Donald Trump und die Alt-Right-Mitglieder Sie glauben machen wollen, dass der Nazismus keine Bedrohung mehr ist.



verbunden



„Super Mario Odyssey“, „Shadow of War“, „Wolfenstein 2“ und „Darkwood“

Der neue Koloss beginnt dort, wo das vorherige Wolfenstein Titel, Die neue Ordnung , aufgehört: auf der Flucht vor Hitlers siegreicher Armee mutierter, mechanisierter Supersoldaten. B.J. Blazkowicz und seine aufständische Besatzung aus Soldaten, Wissenschaftlern und Seefahrern haben ein U-Boot beschlagnahmt. Evas Hammer , von dem aus sie ein globales Widerstandsnetzwerk, den Kreisauer Kreis, befehligen. Zu Beginn des Spiels wacht Blazkowicz aus einem Krankenhausbett auf, wobei seine Beine eingeschränkt sind. Die Spieler müssen die ersten Level des Spiels damit verbringen, das U-Boot im Rollstuhl zu navigieren und sich an Treppen, Förderbändern und Leitern vorbeizukämpfen . (Immer noch, Evas Hammer ist ein lobenswert für Rollstuhlfahrer zugängliches U-Boot, wenn man bedenkt, dass es von Nazis der Mitte des Jahrhunderts entworfen wurde, die Behinderte verabscheuten und erniedrigten.) Trotz der körperlichen Nachteile des Helden fürchten die Nazi-Soldaten, denen der Spieler begegnet, alle Blazkowicz; sie flüstern seinen Namen und kennen ihn als Schreckgespenst, der im Krieg unzählige Nazis abgeschlachtet hat. Sie machen sich über Blazkowicz' Behinderung nur lustig, nachdem er kurz von einem prominenten SS-Offizier gefangen genommen und festgehalten wurde, der über seine Unfähigkeit lacht, nach dem Bodenwurf zu stehen. (Er kann später laufen, nachdem der Spieler einen gepanzerten Kraftanzug erhalten hat, der die Beweglichkeit von Blazkowicz wiederherstellt.) Der Kreisauer Kreis ist nicht nur gegen die Nazis; Die Zusammensetzung der Gruppe ist eine stillschweigende Verhöhnung ihres gefeierten arischen Ideals. Kreisau Circle ist eine integrative freiwillige Crew aus lateinischen, russischen, arabischen, aschkenasischen, slawischen, polnischen und deutschen Nachnamen; Männer und Frauen; und fitte, dicke und widerspenstige Gestalten, die von den Nazis als mangelhaft verspottet werden.

Das beliebte Videospielstudio Bethesda hat die letzten beiden gemacht Wolfenstein Spiele, die viel charaktergesteuerter und handlungslastiger sind als das Breakout-PC-Spiel der Franchise, Wolfenstein 3D , ein ziemlich einfältiger Ego-Shooter. Erschienen 1992, Wolfenstein 3D war ein viel einsameres Spiel. Die pixeligen Blazkowicz, die während des Zweiten Weltkriegs gefangen genommen und im Untergrund eingesperrt waren, kletterten Level für Level zurück an die Oberfläche, töteten Nazi-Wachen, stahlen ihre Waffen und konfrontierten am Ende jedes Kapitels zuvor geistesgestörte, mutierte SS-Offiziere, die mechanisierte Waffenanzüge trugen endlich ans tageslicht sprinten, frische luft, freiheit. Auch in Freiheit taucht Blazkowicz allein auf; es gibt keine freudigen alliierten Soldaten, die ihn in die Zivilisation zurückwinken. Im Universum von Blazkowicz sind die Nazis keine Nation oder ein Militär, sondern ein kränklicher Kult. Wolfenstein hat die Nazis schon lange geprägt als fanatische, kellerbewohnende Spinner, was sie mit Sicherheit waren, und sind es heute noch . Es ist keineswegs eine realistische Darstellung, aber sie ist, sagen wir, nachdenklicher und wahrer als die Standardcharakterisierung von Hitlers Loyalisten als furchterregende, emotional nicht verfügbare Väter die coole Militärjacken und wilde Medaillons trugen. Die Nazis von Wolfenstein werden von Lastern und Krankheiten zerstört.



In all seinen Inkarnationen ist der Wolfenstein Erfahrung zeichnet sich durch ihr steiles Machtungleichgewicht aus. Wolfenstein präsentiert nicht einfach eine Welt, in der es Nazis und Verbündete gibt und die beiden Gruppen kämpfen. Lieber, Wolfenstein präsentiert eine Welt, in der die Nazis überall sind, ihre Präsenz so überwältigend und ihr Einfluss so umfassend, dass selbst die Waffen, mit denen Blazkowicz die Nazis niedermetzelt, dem Spieler das Hakenkreuz und andere Nazi-Insignien ins Gesicht stoßen; sie schmücken auch Blazkowicz' Rüstung. Im Wolfenstein II , Dutzende Nazis haben sich in den unteren, unter Quarantäne gestellten Abschnitten von Evas Hammer , was bedeutet, dass selbst das mobile Widerstandshauptquartier von bewaffneten, rastlosen Aufständischen überrannt wird. Sie sind dem Spieler in allen Begegnungen zahlenmäßig schnell überlegen; die SS-Kommandeure werden mehr als ein Dutzend Verstärkungen anfunken, sobald sie Blazkowicz im Schatten kriechen sehen. Die Hallen von Evas Hammer und spätere Level sind eng, überladen und dunkel, und so gibt es überall Schatten, und jeder Schatten verbirgt ein weiteres Team von Nazi-Soldaten. Es gibt keine Erleichterung. In einer sicheren und verschlafenen Ecke von Evas Hammer , gibt es eine kleine, traurige US-Flagge, die so versteckt verstaut ist, dass das Weiß des Banners als beschämendes und sterbendes Licht registriert wird. Neben der Flagge befindet sich ein ausrangiertes Tagebuch, das von einem anonymen Rebellen geschrieben wurde, der bezweifelt, dass der Widerstand halten kann, nachdem er nicht nur unter die Erde, sondern auch unter Wasser getrieben wurde. Sicher? Im eigenen verdammten Boot der Nazis? Klar, Blazkowicz hat es gestohlen, aber wie können wir sicher sein, dass irgendwo keine Spionageausrüstung installiert ist? schreibt der demoralisierte Rebell. Die Menschheit ist erledigt. Die Nazis haben gewonnen. Es ist vorbei. Sie haben verdammt noch mal gewonnen. In einer Zeitlinie, in der die Nazis so gründlich gewonnen haben, dass jeder Schatten in jeder Höhe auf einem bestimmten Kontinent einen verbirgt, besteht die einzige Hoffnung darin, dass das arische Ideal so exklusiv ist, dass es notwendigerweise eine kritische Masse der Menschheit gegen es sammelt, um es auszulöschen. früher oder später.

Es gibt eine populäre Faszination für alternative Geschichten von gewalttätigen Regimen wie dem transatlantischen Sklavenhandel und dem Dritten Reich, und Althistoriker neigen dazu, über alle Arten von Widerstand zu fantasieren. Der Mann im Hohen Schloss , zum Beispiel, stellt sich eine Welt vor, in der Deutschland und Japan die trotzigen USA eroberten und einen globalen Widerstand in den Untergrund trieben, aber die Fernsehserie dieser Philip K. Dick-Geschichte entzieht der antifaschistischen Sache trotz des unheimlichen Timings alle Dringlichkeit. Es ist eine Show, die so langweilig und zurückhaltend ist, dass sie Hitlers Imperialismus im Wesentlichen als globale Siesta charakterisiert. Der neue Koloss , engagiert sich auch mit Selbstgefälligkeit. Deutschland hat den Zweiten Weltkrieg fast gewonnen, nachdem es vor den Amerikanern und den Sowjets erfolgreich die Atombombe entwickelt und dann Manhattan dem Erdboden gleichgemacht hat, aber es gibt auch Hinweise, wie zum Beispiel an Bord aufbewahrte Zeitungsausschnitte Evas Hammer , die auf eine Niederlage hindeuten, die mit der Resignation der Amerikaner durch die späteren Phasen des Zweiten Weltkriegs begann. Es ist an der Zeit, dass Amerika aus seinem naiven Schlaf erwacht. Wir kämpfen gegen unsere eigene Natur und verlieren schwer, heißt es in einem Kommentar im Spiel, der von einem Amerikaner geschrieben und im November 1948 veröffentlicht wurde. Die Vereinigten Staaten wurden von großen weißen Amerikanern gebaut, den Söhnen und Töchtern von Deutschen wie diesen wir kämpfen, die hart gearbeitet haben, um dieses Land zum besten der Welt zu machen. Deshalb waren wir im Laufe der Geschichte so erfolgreich. Unsere Leute sollten das feiern, was uns so großartig macht, und es annehmen. Unklar ist, ob der Autor seine Worte aus freien Stücken verfasst oder unter Zwang vorgelegt hat; Ob den Zeitungen zu trauen ist, ist unklar. Im Wolfenstein II , gibt es nur zweierlei Gewissheiten: Die Nazis sind böse, und die Welt wäre besser dran, wenn die Zivilisation jede einzelne von ihnen ohne Gnade, Zögern oder selbstsabotierendes Maß auslöschen würde. In der Tat eine alternative Geschichte.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Brad Pitts Nebel des Krieges

Brad Pitts Nebel des Krieges

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Der Champ ist nicht hier

Der Champ ist nicht hier

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Fragen und Antworten: Patrick Ewing

Fragen und Antworten: Patrick Ewing