Die NFL-Draft-Teamnoten des Ringer 2021

Alle sieben Runden und 259 Picks sind in den Büchern. Jetzt ist es an der Zeit zu entscheiden, wer die Nase vorn hat. Hier sind die Noten für alle 32 Teams, von gut über schlecht bis hin zu allem dazwischen.

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Trevor Lawrence und Justin Fields sind seit ihrer Kindheit in Georgia untrennbar miteinander verbunden. Ihre parallele Reise zu diesem Punkt sagt uns viel darüber aus, was als nächstes zu erwarten ist.

Die Gewinner und Verlierer der ersten Runde des NFL Draft 2021

Während die ersten beiden Picks des Entwurfs vor Donnerstag in Stein gemeißelt wurden, gab es im Rest der ersten Runde Aaron Rodgers Handelsgerüchte, College-Freunde, die sich wiedervereinten, und Jon Gruden, der seine Wege fortsetzte

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 4: Josh Allen sticht in QB-Drills heraus

Plus: Calvin Ridley gibt eine durchwachsene Vorstellung ab, Maurice Hurst ist herzkrank, und die Handelsgespräche heizen sich auf

Die NFL Draft QB-Ranglisten 2018 des Ringer Staffs

Wer ist ein Hall of Famer in Waiting? Wer ist bereit zu passieren? Unsere Autoren wägen ab, auf welche Quarterbacks sie abzielen würden, wenn sie den Anruf am Donnerstagabend tätigen würden.

Die Erstrundennoten des NFL Draft 2018

Die Browns haben ihren Quarterback der Zukunft, die Giants nahmen den besten Gesamtspieler, die Jets rücken auf Platz 1 vor. 3 zahlte sich aus, und Baltimore machte die aufregendste Wahl in der Runde auf Nr. 32

Drehe das Rad des Schicksals mit dem Quarterback-Gewinnspiel des NFL Drafts

Der chaotischste Draft-Zyklus seit Jahren endet am Donnerstag. Die getroffenen Entscheidungen werden für so viele Teams Franchise-verändernde Auswirkungen haben.

Die Giants traten als NFL-Punchline in diesen Draft ein. Dann nahmen sie Daniel Jones.

Der New Yorker GM Dave Gettleman hat in dieser Nebensaison eine Reihe verblüffender Schritte unternommen. Die erste Runde am Donnerstagabend war sein Meisterstück.

Jordan Love ist die polarisierendste Perspektive des NFL-Drafts 2020

Das Produkt des Staates Utah ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Boom-or-Bust-QB – aber das wird ein Franchise nicht unbedingt davon abhalten, ihn in die Top 10 zu bringen

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

In mehr als 20 Jahren wurde keine Wache mehr mit einem Top-Five-NFL-Draftpick getroffen. Das sollte sich mit der Auswahl des Notre-Dame-Produkts ändern, das bereit scheint, einzugreifen und Verteidiger zu vernichten.

Wie viel können Sie wirklich einen Quarterback in der NFL entwickeln?

Der Profi im vierten Jahr hat eine historische Saison hinter sich, die ihm fast die MVP-Auszeichnung eingebracht hätte – aber davor haben viele prognostiziert, dass er eine Pleite sein würde. Ist Allens Sprung in der NFL reproduzierbar oder war er einzigartig?

Bradley Chubb gegen Myles Garrett

Einige Draft-Analysten haben gesagt, Chubb sei besser als Garrett, die Top-Pick im letztjährigen Draft. Ist das wahr? Es ist Zeit, es herauszufinden.

Wie schlecht sind NFL-Teams darin, den besten QB in einer bestimmten Draft-Klasse zu identifizieren?

Trevor Lawrence ist seit Andrew Luck der gefragteste QB-Anwärter. So sicher er auch zu sein scheint, die Geschichte deutet darauf hin, dass er möglicherweise nicht einmal der beste Quarterback in der Klasse 2021 ist.

Die Erstrundennoten des NFL Draft 2020

Joe Burrow zu den Bengals bei Nr. 1 war keine Überraschung. Aber die Packers tauschen gegen Jordan Love? Hier sind die Hits and Misss aus der ersten Runde des Drafts.

NFL Combine Measurement Day bedeutet, dass es an der Zeit ist, sich über die Handgröße Gedanken zu machen

Es ist die Jahreszeit, in der Spielermessungen zu einem Gegenstand intensiver Aufmerksamkeit unter Draftniks werden. Sollten sich die Bengals Sorgen um Burrows 9-Zoll-Hände machen? (Nein.)

Die hässlichen Erzählungen rund um Justin Fields' Tumbling Draft Stock

Der Quarterback des Staates Ohio ging als klare Nr. 2 Passanten im Draft, hatte dann eine Bannersaison. Doch jetzt rutscht er anscheinend aufgrund klischeehafter Kritik, die den harten Kampf, dem sich die Black-QB-Interessenten gegenübersehen, noch verstärkt, auf Draft-Boards hinab.

The Ringer’s 2018 NFL Mock Draft, Version 3.0

New York ist ein Unbekannter Nr. 2, und ob das Team einen Quarterback, eine andere Person oder einen Trade Down entwirft, wird den Rest des Drafts in Gang setzen

Denken Sie daran, dass größer nicht immer besser ist, wenn Sie Wide-Receiver bewerten

Der NFL-Entwurf 2020 bietet die tiefste Klasse von Receivern seit Jahren und sie gibt es in allen verschiedenen Formen und Größen. Was sollten Teams also bei der Auswahl ihres Playmaking-Pass-Catchers priorisieren?

Können NFL-Quarterbacks wirklich zu groß sein?

Seit 2000 haben 23 QBs im Mähdrescher eine Höhe von mehr als 6 Fuß-5 gemessen. Nur drei gingen weiter, um mehr als 50 Spiele zu starten. Warum haben sich diese Spieler schwer getan – und was könnte dies für die Top-Perspektiven in diesem Entwurf bedeuten?

Benotung der ersten Runde des NFL Draft 2019

Kyler Murray ging nein. 1 trafen die Giants eine ... überraschende Quarterback-Auswahl, und Pass-Rusher auf Pass-Rusher fanden neue Teams. Hier ist, wie alle 32 Erstrunden-Auswahlen abschneiden.