Nathan Fielder darüber, wie er diesen Wire-Walking-Stunt durchgezogen hat und warum „Nathan für dich“ nicht gut für Binge-Watching ist

Nathan für dich wird am 28. September für seine vierte Staffel zurückkehren und zum ersten Mal einen einstündigen Sonderdonnerstag namens . ausstrahlen Nathan für dich: Ein Fest , wo Nathan Fielder mit früheren Gästen der Show eincheckt. Vor der Premiere checkte Bill Simmons mit Fielder über die neueste Folge von Das Bill Simmons-Podcast und besuchte einen anderen Teil der Vergangenheit der Show: die Wire-Walk-Szene aus Staffel 3.

Fielder trainierte sieben Monate lang für den Wire Walk, eine Idee, die die Crew seit der vergangenen Saison in Erwägung gezogen hatte. Obwohl der ursprüngliche Plan nicht vorsah, Fielder den Spaziergang machen zu lassen, konnten sie sich keine lustigere Lösung vorstellen.



Das war eine Idee, die wir in der zweiten Staffel der Show hatten, und wir hatten nicht wirklich die Ressourcen oder die Zeit, um sie richtig umzusetzen, sagte Fielder. Also haben wir es auf Eis gelegt und als wir mit der dritten Staffel begonnen haben, wussten wir, dass wir das machen wollten. Wir haben uns also Gedanken gemacht und ich habe sehr früh mit dem Training begonnen. Wir haben eine Weile darüber gesprochen: ‚Es muss einen Weg geben, dies zu tun, wo ich nicht der einzige Drahtzieher sein muss.‘ Weil es so eine Zeitverschwendung für so eine kleine [Auszahlung] ist. Es ist ein Teil einer Episode, und alle, mit denen wir gesprochen haben, sagten, es brauche zwei oder drei Jahre, um es in dieser Größenordnung wirklich zu schaffen. Und so konnten wir uns keinen lustigeren oder anderen Weg einfallen lassen, also habe ich einfach angefangen, daran zu arbeiten und es zu machen, während wir gedreht und geschrieben haben. Ich würde am Wochenende trainieren.



Der Spaziergang war für Fielder eine besondere Herausforderung.

Ich bin viel in meinem Kopf. Ich fühle mich abgelenkt. Beim Drahtspaziergang fällt dir nichts anderes ein. Wenn deine Gedanken zu wandern beginnen, wirst du fallen. Es war also wirklich gut. Ich fing an, es als therapeutische Sache zu genießen, nur um im Moment zu sein. Es war fast wie Meditation, auf eine seltsame Weise. Und es wurde so etwas, wo es am Anfang so frustrierend ist, weil es so einfach erscheint, als wollte man nur über einen kleinen Draht kommen, der zuerst ein paar Meter über dem Boden liegt, und ich konnte es nicht. Es wird einfach zu dieser Sache, die eine sehr klare Herausforderung darstellt, und Sie möchten einfach besser darin werden. Und du siehst, dass du irgendwie besser wirst, also fühlt es sich sehr befriedigend an.



In einer Ära, in der so viele Shows nach dem Streaming-Modell laufen, Nathan für dich setzt seine wöchentliche Routine auf Comedy Central fort. Er sprach mit Simmons darüber, warum seine Show nicht für Binge-Watching geeignet ist.

ein Ausweg aus mehreren Enden

Die Show ist wirklich dicht. In jeder Folge passiert viel. Ich frage mich also, ob Sie viel hintereinander gesehen haben, wenn es irgendwie überwältigend wäre. Vielleicht ist es schön, eine Woche dazwischen zu haben.

Außerdem ist jede Episode ein Genuss, wenn die Show auf eine halbe Stunde pro Woche beschränkt wird.



Das ist eine Marketingtaktik: Du behältst etwas Seltenes und Exklusives. Sie [Bill] veröffentlichen dreimal pro Woche eine Episode [Ihres Podcasts]. Aus diesem Grund sieht es niemand als so besonders an. Es ist nur wie: ‚Oh, Bill redet nur.‘ Wir haben einen anderen Ansatz.

Den ganzen Podcast anhören Hier . Dieses Transkript wurde bearbeitet und verdichtet.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Willkommen zurück auf der Bühne der Geschichte: „SoulCalibur“, 20 Jahre später

Willkommen zurück auf der Bühne der Geschichte: „SoulCalibur“, 20 Jahre später

Tank Diaries: Ich werde Shai vermissen

Tank Diaries: Ich werde Shai vermissen

Zum Besseren oder Schlechteren ist Jon Favreau der Regisseur, den die TV-Serie „Star Wars“ braucht

Zum Besseren oder Schlechteren ist Jon Favreau der Regisseur, den die TV-Serie „Star Wars“ braucht

Weder das Alter noch eine Operation können Justin Verlander aufhalten

Weder das Alter noch eine Operation können Justin Verlander aufhalten

„The Meg“ ist so schlecht, dass es langweilig ist

„The Meg“ ist so schlecht, dass es langweilig ist

Die Delfine gewannen den Tank Bowl, indem sie verloren

Die Delfine gewannen den Tank Bowl, indem sie verloren

Die Suspendierung von Kevin Pillar sendet die richtige Botschaft

Die Suspendierung von Kevin Pillar sendet die richtige Botschaft

Kanye West: „Meine wunderschöne Dark Twisted Fantasy“

Kanye West: „Meine wunderschöne Dark Twisted Fantasy“

Der Kampf der „Ewigen“, sich über die Infinity War-Saga hinauszubewegen

Der Kampf der „Ewigen“, sich über die Infinity War-Saga hinauszubewegen

Die besten 'Simpsons'-Episoden #20-11

Die besten 'Simpsons'-Episoden #20-11

Die mündliche Überlieferung von „Juice“, Tupacs Breakout-Rolle

Die mündliche Überlieferung von „Juice“, Tupacs Breakout-Rolle

Die erhabene Freude einer Don Rickles-Beleidigung

Die erhabene Freude einer Don Rickles-Beleidigung

Wir sind in Uncharted Territory mit dem Aaron Rodgers-Packers Standoff

Wir sind in Uncharted Territory mit dem Aaron Rodgers-Packers Standoff

Ist die „Loki“-Variante überhaupt ein Loki?

Ist die „Loki“-Variante überhaupt ein Loki?

The Starting 11: Ihr Leitfaden zu allen NFL-Playoff-Szenarien, die in Woche 17 beginnen

The Starting 11: Ihr Leitfaden zu allen NFL-Playoff-Szenarien, die in Woche 17 beginnen

Der Freak kämpft gegen die Natur

Der Freak kämpft gegen die Natur

Wie der Baseball zu einem unzuverlässigen Erzähler wurde

Wie der Baseball zu einem unzuverlässigen Erzähler wurde

Der menschliche Tribut von Woodstock ’99

Der menschliche Tribut von Woodstock ’99

‘The Mandalorian’ Kapitel 10 Recap: Keine großen Enthüllungen, aber etwas Spaß mit Froscheiern

‘The Mandalorian’ Kapitel 10 Recap: Keine großen Enthüllungen, aber etwas Spaß mit Froscheiern

Antonio Brown hat offiziell einen Handel beantragt. Was passiert als nächstes?

Antonio Brown hat offiziell einen Handel beantragt. Was passiert als nächstes?

„South Park“ ist die Show, die wir jetzt brauchen

„South Park“ ist die Show, die wir jetzt brauchen

Die Ladegeräte können nicht aufhören, sich zu verletzen

Die Ladegeräte können nicht aufhören, sich zu verletzen

30 Teams, jeweils 30 Wörter: Unsere Momentaufnahmen zum MLB-Eröffnungstag 2021

30 Teams, jeweils 30 Wörter: Unsere Momentaufnahmen zum MLB-Eröffnungstag 2021

Ein dauerhaftes (und kitschiges) Geschenk aus „A Christmas Story“

Ein dauerhaftes (und kitschiges) Geschenk aus „A Christmas Story“

So erleben Sie den Adam Sandler-Urlaub Ihrer Träume

So erleben Sie den Adam Sandler-Urlaub Ihrer Träume

Wer kann Dolores in „Westworld“ stoppen?

Wer kann Dolores in „Westworld“ stoppen?

Fixer ist nur ein anderes Wort für Papa

Fixer ist nur ein anderes Wort für Papa

Alles, was Sie über „Hobbs & Shaw“ wissen müssen

Alles, was Sie über „Hobbs & Shaw“ wissen müssen

Der letzte Tanz von Aaron Rodgers beginnt mit zwei linken Füßen

Der letzte Tanz von Aaron Rodgers beginnt mit zwei linken Füßen

Die tiefe Schlocke von Adrian Lynes „Jacobs Ladder“

Die tiefe Schlocke von Adrian Lynes „Jacobs Ladder“

Ricks Pläne zu „The Walking Dead“ in Bezug auf Dummheit

Ricks Pläne zu „The Walking Dead“ in Bezug auf Dummheit

Auf dem Weg zu einer erträglicheren Hannah Horvath

Auf dem Weg zu einer erträglicheren Hannah Horvath

Clarissa ist hier, um alles zu erklären

Clarissa ist hier, um alles zu erklären

In Austins Revolution der versehentlichen Mitfahrgelegenheiten

In Austins Revolution der versehentlichen Mitfahrgelegenheiten

Eine Ode an die Menschen in „Godzilla vs. Kong“

Eine Ode an die Menschen in „Godzilla vs. Kong“