„Missing Richard Simmons“ wird noch weitergehen

(Getty Images/Ringer-Illustration)

Am Tag zuvor habe ich Dan Taberski interviewt, den Schöpfer des äußerst beliebten Vermisster Richard Simmons Podcast , Letzte Woche wurde Richard Simmons nicht mehr vermisst. Art von. Laut einem Bericht der Polizei von Los Angeles, die kürzlich seine Villa in L.A. besuchte, Simmons ist völlig in Ordnung – eine Offenbarung, die einem Podcast, dessen einzige Mission es ist, herauszufinden, was mit dem Fitness-Guru und seiner Persönlichkeit der 80er Jahre passiert ist, wie ein echter Schock vorkam.

Spotify vs Apple Music 2016

Für diejenigen, die den Podcast noch nicht gehört haben dass alle deine Freunde dieses Jahr anrufen Seriell , Eine kurze Einführung: Vor drei Jahren, nachdem er jahrzehntelang durch seine Trainingsvideos, Infomercials und Diätpläne einen Kult aufgebaut hatte, verschwand Simmons abrupt aus der Öffentlichkeit. Speichern für Anrufe an Heute und UND Im März 2016 hat niemand von Richard Simmons gehört, aber es gibt ihn kein Mangel an Theorien über den/die Grund(e) seines Verschwindens: Er ist krank, er ist übergewichtig, er ist krank von seiner Haushälterin als Geisel gehalten – und eine anhaltende Faszination für das, was ihm passiert sein könnte.



Simmons bei der Macy’s Thanksgiving Day Parade in New York im Jahr 2013 (Getty Images)

Eingeben Vermisster Richard Simmons , die Taberski folgt, während er versucht, seinen Freund und ehemaligen Ausbilder aufzuspüren, oder zumindest genug faszinierende Interviews mit Menschen in Simmons‘ Umlaufbahn analysiert, um herauszufinden, was passiert sein könnte. Dank einer überzeugenden Erzählung und einer gründlichen Charakterstudie von jemandem, den jeder kennt, aber eigentlich niemand weiß , der Podcast hat in nur vier Wochen ein hohes Suchtpotenzial entwickelt. Die Zuhörer wissen nicht näher, was passiert ist, aber all die neuen Fragen, die aufgeworfen werden, während Taberski versucht, die zentralen zu beantworten, halten uns süchtig. So süchtig ist es meistgeladener Podcast auf iTunes .



Neue Filme traf Taberski, während er in L.A. war und wütend über die letzte Folge nächste Woche berichtete. Hier ist, was er über seine Freundschaft und Faszination für Simmons zu sagen hat, seine Theorien darüber, warum Simmons gegangen ist und warum die Leute ihn nicht gehen lassen können.

Hätten Sie eine Ahnung, dass ein Podcast über Richard Simmons, der seit drei Jahren aus der Öffentlichkeit verschwunden ist, so explodieren würde, wie er es getan hat?



Nein. Nein. Absolut, nein. Aber ich sage Folgendes: Ich habe Richard Simmons 2012 getroffen. Es ist was, 2017 jetzt? Ich kann immer noch über Richard Simmons reden, bis ich blau bin. Ich lerne immer noch Dinge über ihn, und er interessiert und fasziniert mich immer noch auf eine supergesunde Weise. Ich bin nicht wie ein Verrückter, aber er ist eine wirklich interessante Person, und sein Leben überschneidet sich in all diesen verschiedenen Welten der Adipositas-Epidemie und Fitness und Ruhm und Geschlecht und Sexualität. Ich wusste, dass da etwas war; Ich freue mich einfach, dass andere Leute sehen, was ich in Richard sehe. Ich denke, das sagt mehr über Richard Simmons aus als über den Podcast.

Wie wurde Richard Simmons zu einer Ihrer – ich will nicht sagen Besessenheit – aber so intensiven Faszination? Viele Leute haben Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sie sagen lassen: Oh, diese Person ist interessant für mich. Aber du bist Ja wirklich Interesse an Richard.

[ Lacht. ] Super interessiert. Weißt du, Ruhm interessiert mich nicht besonders. Ich möchte nicht mit Prominenten abhängen. Ich denke, das liegt daran, dass ich Richard kennengelernt habe, und es war also nicht nur diese Person, über die ich gelesen und mir Bilder und ähnliches angesehen habe. Ich habe ihn nicht einmal wie einen Fan geekelt. Weil ich ihn kennengelernt habe. Und es ist sehr selten, jemanden da draußen zu haben, den ich für wichtig und interessant und bunt und faszinierend halte, und dann tatsächlich das Glück zu haben, ihn kennenzulernen und sein Freund zu werden. Es war eine ungewöhnliche Situation.



War es kurz nachdem du angefangen hast in seinem Studio zu trainieren, Slimmons , oder war Ihr Interesse älter als das?

Ich fand Richard Simmons davor cool, aber ich habe nicht an Richard gedacht – ich hatte zum Beispiel keine Bilder von Richard Simmons an meinem Spind. Weißt du, ich habe gerade gehört, dass du in Los Angeles einen Kurs bei Richard Simmons für 12 Dollar nehmen kannst. Ich war Fernsehproduzent und Filmemacher und dachte: Das ist erstaunlich. Ich will sehen, worum es geht. Und in dem Moment, als ich es tat, war es unglaublich. Jeder, der diesen Kurs besucht hat, weiß, wovon ich spreche. Es ist unglaublich. Als ich ihn traf und kennenlernte, begann ich wirklich, seine Geschichte zu erzählen.

ist Virginia der Süden

Es gab viele Spekulationen und Theorien darüber, was mit Richard passiert ist. Eine Episode von Anfang März, Das Dienstmädchen und die Masseuse, machte einige ziemlich starke Behauptungen über sein Wohlergehen. Sie haben mit Personen gesprochen, die argumentiert haben, dass es sich um ein Foulspiel handeln könnte – und dann habe ich gestern eine Erklärung des LAPD gelesen, die gerade läuft TMZ . Sie berichteten, dass das LAPD sagte, es gehe ihm gut und er wolle nur in Ruhe gelassen werden. Also zuerst einmal, glaubst du dieser Aussage?

Was Sie also sagen, ist, dass Sie mich bitten, darauf zu antworten TMZ ? Ich scherze nur herum. [ Lacht. ] Ja, ich glaube es. … Und um es klar zu sagen, ich erhebe keine Behauptungen über sein Wohlergehen – wir untersuchen Richard Simmons und wir untersuchen die Gründe, warum er aufhören würde, diese Person zu sein. Das war eine Theorie, die da draußen ist. Und es musste unbedingt erkundet werden. Ich denke, jeder, der sich diese Folge anhört, kann meine Skepsis gegenüber den unverschämteren Teilen dieser Geschichte hören. Ich habe diese Episode mit Sicherheit für sich selbst sprechen lassen, aber ich denke auch, dass ein Teil des Grundes, warum diese Theorie interessant war, darin bestand, dass viele der Dinge, die der Typ, der sie aufbrachte, … [was] gesagt haben, nicht unverschämt sind, und die Leute leugne es nicht und viele Leute stimmen den Dingen zu, also weißt du, es ist nicht meine Aufgabe, ja oder nein zu sagen, ich glaube ihm. Es war an mir, es zu veröffentlichen, weil es etwas war, worüber die Leute sprachen. Und die Tatsache, dass die Polizei denkt, dass es ihm gut geht, wissen Sie, sie hat eine Sozialkontrolle durchgeführt und es sieht so aus, als ob es ihm gut geht. Fantastisch.

Wie verändert das die letzten beiden Episoden?

Wir berichten weiterhin aktiv. Ich bin gerade hier in L.A., während ich mit Ihnen spreche, um für die letzte Folge zu berichten. Das passiert jetzt. Von Anfang an ist dies ein Podcast ohne Ende, der großartig ist, der verdammt gruselig ist und der wirklich schwer auf die Beine zu stellen ist. Wir sind jetzt im beängstigenden Teil, weil wir das Ende herausfinden, während wir weitermachen, also alles, was jeden Tag passiert – und Dinge passieren jeden Tag, sie passieren in der Presse und sie passieren mit Tipps und Anrufen wir bekommen – das wird sich bis zum Ende ändern.

Name der Unendlichkeitssteine

Haben Sie als jemand, der Richard kennt, irgendwelche Einsichten oder Gedanken darüber, warum er beschlossen hat, nicht mehr Richard Simmons zu sein, wenn das hier passiert?

Nun, ich möchte nicht zu viel verraten. Ich habe lange über Richard Simmons nachgedacht, und aus all der Berichterstattung, die wir gemacht haben, habe ich eine Theorie darüber, was mit ihm los ist. Ich denke, die Leute sollten sich den Podcast anhören, um das zu hören, aber ich werde sagen, dass Richard Simmons – ich habe mit Hunderten von Leuten über ihn gesprochen – Richard Simmons … Ich glaube nicht, dass die Leute die Tiefe der Freundlichkeit und Intensität verstehen und die schieren Arbeitsstunden, die Richard Simmons jeden Tag investierte, um kostenlos freundlich zu Menschen zu sein. Er wachte morgens auf und rief 20, 30, 40 Leute an … Sie waren isoliert und sie waren allein und sie hatten Probleme mit ihrem Gewicht und all den damit verbundenen Problemen, und er erreichte sie und zeigen Sie ihnen Freundlichkeit – und es war nicht nur eine einmalige Sache. Das war es gar nicht. Er begann Beziehungen mit diesen Menschen, die Jahre, manchmal Jahrzehnte dauern würden. Und manchmal endeten diese Geschichten nicht gut, und er tat das mit Hunderten, wenn nicht Tausenden von Menschen. Und ich denke, dass diese Art von übermenschlicher Freundlichkeit ihren Preis hat. Ich denke, er sollte für immer in Erinnerung bleiben, aber ich denke … ich frage mich, was es kostet, ein solches Leben der Empathie zu führen.

Dieser Podcast hat mich dazu gebracht, so viel über meine eigene Beziehung zur Promi-Kultur nachzudenken. Wenn er einfach gehen will, warum können wir ihn nicht einfach lassen? Er ist uns keine Erklärung schuldig. Aber dürfen Promis wirklich einfach verschwinden?

Ich glaube nicht, dass Richard nur eine Berühmtheit ist, und das Interessante daran – lassen Sie mich das vorausschicken, indem ich sage, dass wenn ich einen großen Stempel hätte, auf dem steht, Richard schuldet niemandem etwas, ich ihn auf jeden Artikel oder alles stempeln würde, was irgendjemand je hat sieht – aber Richard Simmons galt in unserem Leben und im Leben Tausender Menschen nicht als Berühmtheit, weil er diese Grenzen verwischte. Mit diesen Menschen arbeitete er informell als Therapeut. Er gab diesen Leuten etwas, und so verwischte er die Grenzen der Berühmtheit. Und er baute wirklich intensive Beziehungen zu diesen Menschen auf. Unabhängig davon, was Richard Simmons mit seinem Leben anfangen will – und er sollte mit seinem Leben machen, was er will –, ist diesen Leuten das auch passiert, und sie hatten eine Erfahrung, bei der dieser Typ jahrzehntelang in ihrem Leben war, und in vielen Fällen ihr Leben gerettet. Viele von ihnen versuchen herauszufinden, was sie jetzt tun sollen, da diese Person im Grunde sagt, dass sie möchte, dass die Leute so tun, als hätte sie nie existiert.

Ich meine, ich werde sauer, wenn mir jemand ein paar Stunden lang nicht zurückschreibt …

Das einzige, womit ich es vergleichen kann, ist, auf die überraschendste Weise abgeladen zu werden. Das Ganze habe ich nicht kommen sehen. Fühle mich nur ein bisschen wie ein Trottel, wenn man so abgeladen wird. Und das ist wirklich schwer zu überwinden.

Aber gibt uns das das Recht, zu versuchen, ihn zu finden? Als du zu seinem Haus gegangen bist, rein Episode 2, Sie haben darüber gesprochen, ob dies invasiv ist oder nicht. Warst du jemals besorgt, dass dieser Podcast ein bisschen ausbeuterisch ist, wenn er einfach nur in Ruhe gelassen werden will? Hattest du jemals einen Moment von Soll ich das überhaupt tun?

Breaking Bad Episoden Staffel 4

Darüber spreche ich im Podcast. Ja. Es ist eine Frage, die ich gestellt habe. Nicht, weil ich ständig damit ringe, sondern weil es wichtig ist, immer wieder dorthin zurückzukehren. Mache ich etwas, das invasiv ist? Tue ich etwas, was ich nicht tun sollte? Und indem wir diese Frage stellen, stellen wir sicher, dass wir keine Grenzen überschreiten. Und wir haben … wir haben viele Linien gebaut. Wir haben keinen Privatdetektiv engagiert, wir überwachen sein Haus nicht 24 Stunden am Tag, all diese Dinge, die wir tun könnten, wenn wir wirklich wollten, wenn ich wissen wollte, was mit Richard Simmons los ist. Wenn ich ein Boulevardreporter oder ein Privatdetektiv wäre, könnte ich herausfinden, was mit Richard Simmons los ist. Dafür gibt es Tools; Es gibt Möglichkeiten, dies zu tun. Aber das tun wir nicht. Wir achten darauf, dass wir diese Grenzen nicht überschreiten.

Was hält Sie davon ab, Grenzen zu überschreiten oder gar in Grauzonen zu geraten?

Simmons trainiert mit Zuschauern bei einer Aufzeichnung von „The Tonight Show“ im Jahr 1995 (Getty Images)

Was würdest du mit deinen Freunden machen, wenn du einen Freund hättest, der plötzlich verschwindet und sagt: „Lass mich in Ruhe, aber du denkst, ich weiß nicht, irgendetwas stimmt da nicht? Es ist das gleiche Gefühl. Sie wollen es herausfinden, Sie wollen verstehen, aber Sie wollen ihnen auch ihre Privatsphäre geben.

Die Tatsache, dass ich eine Freundschaft mit ihm aufgebaut hatte … wir waren keine besten Freunde, aber wir wurden Freunde. Das hat es etwas einfacher gemacht. Ich muss das nicht aus journalistischer oder dokumentarischer Sicht betrachten Was ist hier ethisch? Meistens sagen wir uns einfach: Schauen Sie, Richard Simmons ist mein Freund; Ich würde das meinem Freund nicht antun.

Wie soll diese Geschichte enden?

Ich habe immer gehofft, dass Richard Simmons die Liebe dieses Podcasts spüren würde. Ich hoffe, dass er das hört und dass es ihn vielleicht dazu anregt, mit mir zu reden und mir hilft, ein bisschen zu verstehen, was vor sich geht, und er würde weitermachen und das Leben leben, das er leben möchte, wie er leben möchte es. Das ist es. Nur ein Gespräch.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Beg, Bestechung, Bully, Staffel 5 Folge 3 mit Ben Mezrich

Beg, Bestechung, Bully, Staffel 5 Folge 3 mit Ben Mezrich

Nicht nur Welpen: Wie „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“ Tiere in Actionstars verwandelte

Nicht nur Welpen: Wie „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“ Tiere in Actionstars verwandelte

Das Ende des Joints, wie wir es kennen

Das Ende des Joints, wie wir es kennen

Ser Pounce ist tot. Es lebe Ser-Pounce.

Ser Pounce ist tot. Es lebe Ser-Pounce.

Ich mag es, vorbereitet zu sein: Aaron Rodgers über Simone Biles, „The Office“ und seine Pressekonferenz-Ostereier

Ich mag es, vorbereitet zu sein: Aaron Rodgers über Simone Biles, „The Office“ und seine Pressekonferenz-Ostereier

Men Tell All, Pizza Diffamation und ein Interview mit Romeo Alexander

Men Tell All, Pizza Diffamation und ein Interview mit Romeo Alexander

Das Missverständnis von Hassan Whiteside

Das Missverständnis von Hassan Whiteside

Robin Williams, A Acid Trip, and Moral Panic: The Story of Blame Canada bei den Oscars

Robin Williams, A Acid Trip, and Moral Panic: The Story of Blame Canada bei den Oscars

Das Spiel, das die seltsamste Saison in der Geschichte des College-Footballs definierte

Das Spiel, das die seltsamste Saison in der Geschichte des College-Footballs definierte

Nicht im Garten meines Nachbarn Ne

Nicht im Garten meines Nachbarn Ne

Das Spiel ist noch nicht vorbei

Das Spiel ist noch nicht vorbei

Beginnen Sie eine Suche nach dem schlechtesten Nicholas Sparks-Film

Beginnen Sie eine Suche nach dem schlechtesten Nicholas Sparks-Film

Kendrick Lamars „Section 80“ 10 Jahre später. Plus: Das Musical „Fast and Furious“.

Kendrick Lamars „Section 80“ 10 Jahre später. Plus: Das Musical „Fast and Furious“.

Hey, Mr. DJ, legen Sie Ihre Platte auf

Hey, Mr. DJ, legen Sie Ihre Platte auf

Die MTV Video Music Awards 2017 waren politisch gedämpft, und das ist gut so

Die MTV Video Music Awards 2017 waren politisch gedämpft, und das ist gut so

„Swinger“ mit Bill Simmons, Sean Fennessey und Chris Ryan

„Swinger“ mit Bill Simmons, Sean Fennessey und Chris Ryan

Was ist Ihr Best-Case-Szenario für „The Challenge: Champs vs. Pros“?

Was ist Ihr Best-Case-Szenario für „The Challenge: Champs vs. Pros“?

NBA First-Quarter Awards und eine Geschichte von zwei Netzen

NBA First-Quarter Awards und eine Geschichte von zwei Netzen

Die Heilung für Dr. Luke?

Die Heilung für Dr. Luke?

Eine kurze Geschichte der Jump Scares, von „Psycho“ bis „The Haunting of Hill House“

Eine kurze Geschichte der Jump Scares, von „Psycho“ bis „The Haunting of Hill House“

In „Persona 5“ ist das größte Monster das Erwachsensein

In „Persona 5“ ist das größte Monster das Erwachsensein

Erleben Sie die Mets-Saison durch Steve Cohens Tweets

Erleben Sie die Mets-Saison durch Steve Cohens Tweets

Englands Schreien: Die apokalyptische Vorahnung von Martin Amis’ „London Fields“ 30 Jahre später

Englands Schreien: Die apokalyptische Vorahnung von Martin Amis’ „London Fields“ 30 Jahre später

Guapdad 4000 kommt nach Hause

Guapdad 4000 kommt nach Hause

Gewalt ist schlecht, aber dieser Kampf zwischen Serge Ibaka und Robin Lopez ist gut

Gewalt ist schlecht, aber dieser Kampf zwischen Serge Ibaka und Robin Lopez ist gut

Was ist mit Musikvideos und den MTV VMAs passiert?

Was ist mit Musikvideos und den MTV VMAs passiert?

LaMelos Rückkehr, Ant's Surge und ein letzter NBA-Rookie-Check-in

LaMelos Rückkehr, Ant's Surge und ein letzter NBA-Rookie-Check-in

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 10

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 10

Das Tor und der Torwächter: In Erinnerung an Jonathan Gold

Das Tor und der Torwächter: In Erinnerung an Jonathan Gold

Die vielen Gesichter des Moritz Wagner

Die vielen Gesichter des Moritz Wagner

Zusammenbau des André 3000 Albums, das wir alle verdienen

Zusammenbau des André 3000 Albums, das wir alle verdienen

„60 Songs, die die 90er erklären“: Ein Blick auf Selena, den globalen Superstar

„60 Songs, die die 90er erklären“: Ein Blick auf Selena, den globalen Superstar

Chaos-Theorie: Die absurdesten NFL-Playoff-Szenarien sind noch möglich

Chaos-Theorie: Die absurdesten NFL-Playoff-Szenarien sind noch möglich

Wenn Sie dachten, NBA-Verteidigung zu spielen, wäre schwer, versuchen Sie es zu quantifizieren

Wenn Sie dachten, NBA-Verteidigung zu spielen, wäre schwer, versuchen Sie es zu quantifizieren

Eric Schlosser und „Fast Food Nation“

Eric Schlosser und „Fast Food Nation“