‘The Mandalorian’ Saison 2 Finale Zusammenfassung: Eine Quest abgeschlossen, ein Jedi zurückgekehrt

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich an ein Segment von zuvor erinnern kann, das sich so stark beugte wie das vor dem Finale von Der Mandalorianer Staffel 2. In ein paar kurzen Clips erinnerte uns Jon Favreau daran, wie oft in dieser zweiten Staffel das Mikrofon fallen gelassen, aufgehoben und wieder zugeschlagen wurde. Bo-Katan. Ahsoka. Boba Fett. Fennek. Dark Troopers und Darksabers. Das Razor Crest explodiert, ein Jedi-Leuchtfeuer wird angezündet und Grogu wird gefangen genommen.

Diese brutzelnde Rolle stellte fest, wo die Geschichte stand, aber sie legte auch die Messlatte für das Finale höher. Wie also den Einsatz erhöhen? So geht's: Luke Skywalker kommt zur Rettung. Ach ja, und R2-D2 auch. Ganz zu schweigen von dem ersten Mal, dass sich Din und Grogu in die Augen starren, und eine wichtige Ankündigung nach dem Abspann. Kapitel 16 von Der Mandalorianer , The Rescue, packte in seinen 47 Minuten so viel Handlung und erzählerische Auflösung, dass es als Serie Finale wenn Der Mandalorianer s anhaltender Erfolg war für die Zukunft des Franchises nicht so zentral.

wer ist der beste spieler

The Rescue’’ verschwenden wenig Zeit damit, in die Action zu springen, also werden wir es auch nicht tun. Kapitel 16, das – wie das weitaus weniger ereignisreiche Kapitel 10 – von Peyton Reed (kein Unbekannter) inszeniert wurde CGI-De-Aging ), beginnt mit Sklave ich dicht hinter einem Shuttle der Lamda-Klasse mit dem Kloningenieur Dr. Pershing. Der Datendump, den Mando und Mayfeld bei ihrem Sightseeing-Ausflug nach Morak letzte Woche erhalten hatten, enthielt offenbar nicht nur den Aufenthaltsort von Gideon, sondern auch den von Pershing. Schau, wenn ich Moff Gideon wäre und ich wüsste, dass meine Erzfeinde gerade eine Basis überfallen und zerstört haben, um herauszufinden, wo ich chille, und mir dann eine Nachricht schicken, um mir mitzuteilen, dass ich als nächstes komme, könnte ich woanders hingehen und es meinem Top sagen Wissenschaftler, das gleiche zu tun. Aber ich bin sicher, Gideon weiß, was er tut.



Nachdem Fett das Shuttle mit einem gut platzierten Ionenbolzen und Mando- und Cara-Dünen-Brett deaktiviert hat, kommt es zwischen Cara und dem imperialen Piloten zu einer Pattsituation, die Pershing mit vorgehaltener Waffe festhält. Ich habe gesehen, wie dein Planet zerstört wurde, sagt er. Ich war auf dem Todesstern. Wenn er, wie der Pilot bekennt, keinen Todeswunsch hat, scheint es eine seltsame Strategie zu sein, dem Soldaten, der eine Waffe auf ihn hält, zu sagen, dass er geholfen hat, ihren Planeten in die Luft zu sprengen. Aber Piloten, die für Gideon arbeiten, hatten in dieser Saison keine hohe Überlebensrate. Welcher? Cara antwortet. Krankes Brennen.

Es entsteht eine Diskussion, die auf Mayfelds Monolog letzte Woche über das Wie zurückgeht viele der Wahrheiten, an denen wir festhalten hängen stark von unserem eigenen Standpunkt ab . Wissen Sie, wie viele Millionen auf diesen Stützpunkten getötet wurden? fragt der Pilot. Als die Galaxie jubelte? Ok Kumpel. Wir alle haben die gesehen Angestellte Auftragnehmer-Szene, aber Sie werden uns nicht dazu bringen, sich wegen der Zerstörung von Alderaan und einer planetexplodierenden Superwaffe namens Todesstern genauso schlecht zu fühlen. Bevor wir uns fragen, warum dieser ehemalige Todesstern-Bewohner noch am Leben ist, ist er es nicht: Cara erschießt ihn im Namen ihres ganzen Planeten.

(Randnotiz: Wenn wir schon wieder beim Thema sind, wer die Guten und Bösen eigentlich sind, wie sicher sind wir, dass die Piraten, die Mando und Mayfeld letzte Woche bekämpft haben, tatsächlich Piraten waren? Nehmen wir nur das Wort des Imperiums? Imperiale bezeichnen die Rebellen als Terroristen und Abschaum, und sie gingen davon aus Sklave ich war auch voller Piraten. Vielleicht haben die Piraten nicht versucht, diese Rhydonium-Transporter zu stehlen, weil sie wirklich Freiheitskämpfer waren, die nur verhindern wollten, dass das Imperium an einen gefährlichen Sprengstoff gelangt? Vielleicht waren sie und Mando tatsächlich auf derselben Seite, und er tötete sie, weil er auf imperiale Propaganda und Stereotypen über Piraten und bunte Kleidung hereinfiel. Denkanstoß.)

verbunden

Wird Baby Yoda in Staffel 3 von „The Mandalorian“ zum Bösewicht?

„Der Mandalorianer“, Kapitel 15 Zusammenfassung: Mando lässt das Mikrofon fallen

Da Pershing in Gewahrsam ist, besteht Mandos nächste Aufgabe darin, Bo-Katan in seine Gruppe aufzunehmen. Dieses Mal findet er sie leicht – es sind keine Nebenquests der Froschfamilie erforderlich – und findet sie in einer Cantina mit Kumpel Koska Reeves sitzend. (Etwas Mandalorianer Darsteller scheinen direkt zu lügen, ob sie wieder in der Show sein werden: Zuerst Bill Burr Fibs darüber, sein Aussehen zu wiederholen , und dann Mercedes Varnado macht das gleiche . Schauspielern kann man nicht mehr vertrauen.) Für jemanden, der Grogu kaum kennt, scheint Bo-Katan sehr verärgert zu sein, dass er weg ist. (Zugegeben, es dauert nicht lange, bis man sich verbindet.) Sie werden [Gideon] nie finden, sagt sie, ohne zu wissen, dass seine Koordinaten über einen ungesicherten Computer leicht zugänglich sind.

die letzte Jedi-Lichtgeschwindigkeit

Mando bietet Bo-Katan Gideons Kreuzer als Beute an, wenn sie ihm hilft, sein Baby zurückzubekommen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er sie bei Gideon und Darksaber hatte, aber ein Kreuzer, der ihr helfen könnte, Mandalore zurückzuerobern, ist auch ein schöner Anreiz. [Grogu] ist meine einzige Priorität, erklärt Mando, obwohl er in der nächsten Saison vielleicht seine Einstellung ändern wird. Boba macht eine oberflächliche Bemerkung darüber, wie das Imperium Mandalore in Glas verwandelt hat; Zwischen Captain Teva, der Cara fragt, ob sie jemanden auf Alderaan verloren hat, und dem Alderaan- und Mandalore-Diskurs diese Woche, vermute ich, dass einigen dieser Charaktere das Taktgefühl fehlt, wenn sie mit traumatisierten Menschen von zerstörten Planeten sprechen. Boba, Bo-Katan und Koska beginnen sich zu streiten, ob Boba ein Mandalorianer ist, ob er es verdient, seine Rüstung zu tragen und ob Jango sein Vater oder sein Spender war. Dann ringen Boba und Koska und nennen es ein Unentschieden, wenn sich die Flammen ihrer Flammenwerfer in der Luft treffen wie Dutch und Dillons Arme in der Luft Raubtier . Das Geschäft hinter ihnen, die neue sechsköpfige Crew versammelt sich im Shuttle, um Pershing nach Informationen zu pumpen und einen Angriffsplan zu schmieden.

Apropos Carl Weathers: Greef Karga ist immer noch ein No-Show, obwohl er Grogu sein Leben verdankt, was bedeutet, dass die Grogu-Rettungsmannschaft nur ein Verbündeter von großartigen sieben bleibt. (Cue die Chris Ryan Greef-Stimme : MANDO! Ich bin gerade damit beschäftigt, NEVARRO ZU REVITALISIEREN, ABER LASSEN SIE MICH WISSEN, WENN SIE MICH BENÖTIGEN, UM EINIGE MEINE MEETINGS ZU DRUCKEN.) Vielleicht taucht irgendwann ein anderer Verbündeter auf? Einer, der etwas mit dem Force-Signal zu tun haben könnte, das wir zuvor gesehen haben? Wir gehen uns selbst voraus. Zuerst muss das Angriffsteam zu Gideons Kreuzer gelangen, wo eine dunkle Truppler-Garnison auf sie wartet.

Pershing bestätigt, dass dies Phase III dunkle Soldaten – die Art ohne schwache menschliche Soldaten in den Anzügen. Die Droiden verbrauchen so viel Strom, dass sie im Kühlhaus aufbewahrt werden, was bedeutet, dass sie Zeit brauchen, um hochzufahren. Die Retter entscheiden sich für eine altehrwürdige Taktik, um imperiale Einrichtungen zu infiltrieren: Sie geben sich als Imperiale in einem gestohlenen Shuttle der Lamda-Klasse aus. Der Plan ist, dass Fett so tut, als würde er das Shuttle angreifen, das einen Notruf aussendet. Wenn der Kreuzer seine Jäger durchwühlt, wird das Shuttle—was Gewohnheit Sein lässig fliegen – rutscht durch das Startrohr und verhindert, dass weitere Jäger aussteigen und Zugang zu den Innereien des Schiffes erhalten. Dann kämpfen sich Cara, Koska, Bo-Katan und Fennec zur Brücke vor und lenken die Verteidiger ab, während Din zu Grogus Zelle geht. Theoretisch schnappt er sich das Baby und ist raus, bevor die Dark Trooper ihre Kerntemperatur erhöhen.

Obwohl Caras Waffenstaus – was man nicht glauben würde, dass es passieren würde so häufig mit Waffen, die keine physischen Gegenstände abfeuern – der Plan geht mit nur einem potenziell katastrophalen Haken auf: Ein einzelner dunkler Soldat entkommt dem Lagerraum, bevor Mando die anderen darin versiegelt. Während sie versuchen, sich herauszuschlagen, versucht derjenige, der herausgekommen ist, in Mandos Gehirn zu stoßen. Persönlich würde ich vorschlagen, einfach seinen ganzen Kopf von seinem Körper zu heben – sollen diese Soldaten nicht stark sein –, aber der Soldat bevorzugt den Brute-Force-Ansatz.

Mandos Helm ist zu stark für den Trooper, aber die meisten von Mandos Waffenarsenal – Blaster, Flammenwerfer, wirbelnde Vögel – sind gegen den Droiden gleichermaßen wirkungslos. Glücklicherweise macht der Beskar-Mitarbeiter, den Ahsoka Din gab, den Trick.

Mando räumt den Rest der dunklen Soldaten auf und tötet die Sturmtruppen, die vor Grogus Zelle stationiert sind, und scheint es zu genießen, den zweiten mit dem Stab zu ersticken. Mein Rat: Mach Mando nicht wütend. Sie würde ihn nicht mögen wenn er wütend ist. Als Mando die Tür öffnet, scheint Grogu überraschend wenig aufgeregt zu sein, ihn zu sehen; der kleine grüne Kerl wurde sediert. Gideon, der Dins Ziel vorausgesehen hat, ist bereits im Raum und schwingt seine Klinge. Ich wollte nur sein Blut untersuchen, erklärt er. Dieses Kind ist äußerst begabt und mit seltenen Eigenschaften gesegnet, die das Potenzial haben, wieder Ordnung in die Galaxis zu bringen. Ah, Befehl an die Galaxis; wo haben wir gehört Das Vor ?

Gideon gibt vor, von der Verbindung zwischen Mando und Grogu berührt zu sein, und bietet an, das Kind zu übergeben, wenn Mando geht und Gideon seinen Weg gehen lässt. Mando scheint auf diese offensichtliche List hereinzufallen (und kehrt Bo-Katan und Mandalore den Rücken zu, was scheinbar bestätigt, was er über Grogu als seine Sonne und seine Sterne gesagt hat), obwohl er genügend Beweise dafür hat, dass Gideon ein gnadenloser Eiferer ist, der vor nichts zurückschreckt Grogu zu bekommen. Glücklicherweise rettet Mandos Beskar ihn erneut, als Gideon versucht, ihn in zwei Hälften zu schneiden. (Angenommen, ich weiß alles, sagt Gideon zu Mando, außer dass er nicht zu wissen scheint, dass Beskar den Dunkelsäbel blockieren kann – was angesichts seiner Geschichte des Kampfes gegen Mandalorianer seltsam erscheint.) Erinnerst du dich, als Mando von Jawas in den Arsch getreten wurde? An diesem Punkt ist er grenzwertig AUF . Es ist gut, dass sie den Reaktorkern des Todessterns nicht aus Beskar gebaut haben.

Promi-Kultur brennt

Endlich kommen wir zu dem ikonischen Kampf, den Giancarlo Esposito gehänselt hat Monate vor : Mando und sein Beskar gegen Gideon und den Darksaber. Nach einer Flut von Hieben, Stichen und Blockaden gewinnt Mando den gut choreografierten Kampf und führt Gideon mit Darksaber in der Hand zur Brücke.

Dort verrät ein begeisterter Gideon, warum Bo-Katan so begierig darauf war, Gideon selbst zu finden, und scheint nicht erfreut zu sein, dass Mando ihn gefangen hält: Die Dunkelsäbel-Regeln und -Vorschriften besagen, dass man, um der rechtmäßige Träger der Klinge zu sein, ihren vorherigen Besitzer besiegen muss im Kampf. (Was so aussieht, als würde es ein Schlupfloch schaffen: Niemand kann dir die Waffe nehmen, wenn du dich weigerst zu kämpfen.) Mando hat Gideon bereits besiegt, was bedeutet, dass das Dunkelschwert ihm gehört. Er gibt es gerne ab, aber um es richtig zu behaupten, muss Bo-Katan stattdessen gegen ihn kämpfen. Peinlich!

Sehen Sie, ich respektiere die Tradition. Aber Mando hat seinen Code überwunden und letzte Woche seinen Helm abgenommen. Vielleicht sollte Bo-Katan erwägen, die Darksaber-Regeln nur einmal zu ändern, besonders wenn man bedenkt, dass sie die Waffe schon einmal geführt hat. Tatsächlich wäre es nicht das erste Mal: ​​Bo-Katan nahm den Säbel entgegen, als Sabine ihn ihr vermachte Rebellen Staffel 4.

Auch wenn Bo-Katan den Schein aufrechterhalten will, können nicht alle bei der Geschichte bleiben, dass sie es war, die Gideon besiegt hat? Oder, wenn sie die Waffe fair und fair gewinnen will, sich bei den Einsatzregeln ein wenig Freiheit nehmen? Zählt ein Daumenkrieg als Kampf? Schere, Stein, Papier? Wenn dies nicht gelingt, könnten sie einfach kämpfen – ich bezweifle nicht, dass Bo-Katan Mando in den Arsch treten könnte, und es muss kein Kampf auf Leben und Tod sein. Ich sage nur, dies scheint nicht so ein Knackpunkt zu sein, und es ist ziemlich wichtig, es zu klären, da Din durch das Führen des Dunkelsäblers das Mandat erhält, Mandalore zu befreien und zu regieren (was bisher nicht der Fall war) auf seiner To-Do-Liste).

Im Moment hat die Gruppe jedoch ein unmittelbareres Problem: Die Dark Troopers sind zurück, da sie gebaut wurden, um in einem Vakuum gut zu funktionieren. Sie haben den Rumpf durchbrochen und versuchen heute zum zweiten Mal, eine Tür einzuschlagen. Ich möchte die Bedrohung nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber sollten diese unaufhaltsamen Superdroiden nicht größere Waffen oder irgendeine Art Sprengstoff haben? Es scheint eine Verschwendung zu sein, sie mit den gleichen Waffen auszustatten, die ein Mensch haben würde, und Türen sind wirklich ein Problem für sie. Und warum sind sie so groß in der Körperarbeit? Können wir Carl Weathers dazu bringen, sie im Ring anzunehmen?

Alle Scharfschützen beiseite, es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Droiden die Tür einschlagen und Gideon helfen, Grogu zurückzubekommen. Aber gerade als alles verloren zu sein scheint, ertönt ein Alarm und ein X-Wing saust vorbei. Ein X-Wing? Super, wir sind gerettet. sagt Cara sarkastisch.

Habe ich mich einen Moment gefragt, ob die Kavallerie Kapitän Teva war, hier, um den Tag zu retten und eine Hauptrolle in zu spielen? Ranger der Neuen Republik ? Ja, Leser, das habe ich. Aber es dauerte nicht lange, bis das Verständnis dämmerte. Der Insasse des X-Wings konnte nur ein Mann sein. Nein nicht Trapperwolf . Das ist Deus Ex Skywalker. Als Grogu das Jedi-Signal entzündete, haben wir erwähnt viele mögliche Kandidaten für Charaktere, die den Anruf annehmen könnten, aber Der Mandalorianer ging mit dem offensichtlichsten, logischsten und aufregendsten von allen.

Die dunklen Soldaten hören auf zu schlagen und stürzen sich auf den Eindringling. Um so knallhart wie möglich zu sein, antwortet Luke nicht auf Bo-Katans Ruf und hebt seine Kapuze nicht. Er benutzt die Macht, also muss er seine Augen nicht benutzen. Aber dann sehen wir, wie er durch körniges Überwachungskameramaterial zur Arbeit geht. Das grüne Lichtschwert. Der schwarze Handschuh. Und dann die Reaktionsaufnahmen: das Wiedererkennen eines anderen Force-Benutzers von einem benommenen Grogu. Und der Blick des blanken Entsetzens des normalerweise teilnahmslosen und selbstgefälligen Gideon, der Skywalker in seinen Albträumen sehen muss.

Liebe und Basketball Rezension

Das ist nicht der Illusion von Lukas Kraftprojiziert von weit weg. Das ist Luke im Fleisch, der unaufhaltsam Droiden wie Darth Vader verwüstet tobend durch Schurke eins . ich mochte Der letzte Jedi s Vision eines erschöpften, schuldigen Luke, der davon überzeugt werden muss, dass die Jedi nicht sterben sollten, aber diese Version von Luke liegt noch Jahrzehnte in der Zukunft. Dies ist die Version, auf die diejenigen, die den Einsiedler Luke hassten, gewartet haben – derjenige, der seinen X-Wing nicht versenkt hat, verkündet immer noch, dass er ein Jedi ist, ohne Vorbehalte, und rettet den Tag wie der Held, der er in der ursprünglichen Trilogie ist. Wir brauchen Luke Skywalker, Rey werde sagen . Nun, hier ist er.

Gideon liest die Schrift an der Wand und zieht einen Blaster, den die Retter herumliegen lassen, nachdem sie die Besatzung getötet und vergeblich auf den beskarbekleideten Bo-Katan geschossen haben. Dann richtet er den Lauf auf ein fleischigeres Ziel: Grogu. Wenn Gideon ihn nicht haben kann, dann wird es niemand tun. Aber Din taucht vor ihm ab, um die Bolzen zu blockieren, was ein riskanterer Zug und eine größere Geste wäre, wenn Beskar ihn nicht uneinnehmbar machen würde. (Als Fennec Mando in Kapitel 5 aus der Ferne schnüffelte, sagte er: Auf dieser Entfernung hielt Beskar, was darauf hindeutet, dass es eine Reichweite gibt, in der dies nicht der Fall wäre, aber das haben wir noch nicht gesehen.) Gideon ist entwaffnet , und Din öffnet die Tür. Es ist Zeit, den mysteriösen Retter zu treffen. Er nimmt seine Kapuze ab, Jabbas Palast-Stil (und begleitet von einem Stamm von The Thema erzwingen ), um nicht beliebt zu zeigen Fan-Casting-Wahl Sebastian Stan, aber CGI Mark Hamill, sieht weniger unheimlich aus als CGI Tarkin oder CGI Leia von Schurke eins , aber immer noch etwas zu ausdruckslos. Vielleicht können wir es der Jedi-Disziplin zuschreiben.

So begeistert ich war, ihn zu sehen, wollte ein Teil von mir, dass Luke ging. Er ist hier, um unsere fiktiven Freunde zu retten, aber er kommt auch, um Grogu mitzunehmen. Bist du ein Jedi? Din fragt. Die Antwort scheint offensichtlich, aber zu Dins Verteidigung hat er erst kürzlich erfahren, dass die Jedi existieren. Lukas bestätigt, dass er es ist. (Ich hatte halb erwartet, einen Text auf dem Bildschirm zu sehen, der sagt, Quest abgeschlossen: Bring Grogu zu den Jedi und schaue zu, wie sich Dins XP-Leiste füllt.) Ich werde mein Leben geben, um das Kind zu beschützen, schwört Luke. Wir auch, Luke. Wir auch. Aber das Kind braucht Training, um seine Kräfte zu nutzen. Luke deutet auf Grogu. Komm, Kleines, sagt er, scheinbar unbeeindruckt von seinem ersten persönlichen Blick auf das Baby, das vielleicht das heimliche Liebeskind seines alten Meisters ist oder nicht. (Ich bleibe immer noch dabei diese Geschichte .)

Grogu wird nicht ohne die Erlaubnis seines Metal-Vaters gehen. Dazu gehörst du, sagt Mando. Er ist einer Ihrer Art. Ich werde dich wiedersehen. Ich verspreche. In gewisser Hinsicht hat er ihn jedoch nicht wirklich gesehen zuerst Zeit. Grogu streckt die Hand aus, um Mandos Helm zu berühren, und Din bekommt die Nachricht. Grogu will das sehen Gesicht seines Vaters . Also nur dieses eine Mal wird Din sieh Grogu mit eigenen Augen an . Diese ist die Art.

Der Moment hätte vielleicht noch härter getroffen, wenn Mando letzte Woche nicht demaskiert hätte, aber dies war immer noch ein erfüllender Höhepunkt eines Zwei-Jahreszeiten-Bogens. Ohne Visier zwischen ihnen starren sie sich in die Augen und genießen die Details. Grogu berührt seine Wange und Dins Kinn zittert als seine Augen vor Tränen gut laufen und er kämpft um ein Lächeln. Vielleicht fragt sich Grogu, warum Din immer noch einen Schnurrbart hat.

Als Din die andere Hälfte des Clan Mudhorn absetzt, klammert sich Grogu an sein Bein wie ein Kleinkind, das nicht in der Vorschule abgesetzt werden möchte. Aber wie Grogu und Din herausgefunden haben, bedeutet das Erwachsenwerden schließlich, das Loslassen zu lernen.

Nur das Erscheinen eines pfeifenden R2-D2 kann ihn durch den Raum locken. Grogu watschelt von seinem Vater weg. (Nach meiner groben Zählung sind wir in dieser Saison weniger als eine Minute unter den fünf Minuten von Pedro Pascals Facetime, wenn wir die Zeit mit einbeziehen, in der sein Kopf auf dem Bildschirm ist, aber nicht die ganze Zeit, in der er ohne Helm ist.) Luke holt ihn ab und er und Grogu begutachten sich gegenseitig noch einmal aus der Nähe. Dann spricht Luke ein Möge die Macht mit dir sein und geht, ohne auch nur zu sagen, wie er heißt oder wohin er geht (oder über das Besuchsrecht zu sprechen), weg, wobei Grogu über seine Schulter zurückschaut. Wir sehen Meister und Padawan noch einen Moment, die in einem Turbolift stehen und wie die Madonna mit Kind (und Astromech-Droide) aussehen. Und dann sind sie weg und wir müssen uns überlegen, ob dies bedeuten könnte, dass Ben Solo Grogu tötet. (Es ist beängstigend, dass der Lukas von Der letzte Jedi – der Grogu gut kennt – sagt immer noch, dass er der letzte der Jedi-Religion ist, obwohl das bedeuten könnte, dass Grogu wie Ahsoka einer weniger starren, Grauer Jedi Pfad.)

Wenn Sie es schaffen sollten, Ihre Suche zu beenden, würde ich Sie bitten, sich unseren Bemühungen anzuschließen, sagte Bo-Katan zu Mando früher in der Episode. Mandalorianer waren viel zu lange im Exil von unserer Heimatwelt. Mit dem Darksaber in der Hand hat Mando möglicherweise eine neue Mission. Sein Versprechen an Grogu war ein Versprechen an uns alle: Grogu ist nicht weg für immer für immer. Aber die Abwesenheit des Babys in der Episode der letzten Woche könnte ein Zeichen für eine kommende Wende sein. Der Mandalorianer möglicherweise nicht mehr nur um das Duo, das sein schlagendes Herz war. Was kommt als nächstes für den noch lebenden Moff Gideon, den Esposito empfohlen würden wir wahrscheinlich viel mehr sehen? Könnte Thrawn ihn als Big Bad des Imperiums ersetzen? Wird die Serie – oder ihre Ableger – immer noch Pershings Programm und die Bemühungen, Palpatine wiederzubeleben, berühren? Wenn Grogu sich nicht als Jedi entpuppt, wäre es dann nicht besser, bei Din zu bleiben und diese Bindung zu pflegen, anstatt sie loszulassen? Bedeutet die Entscheidung, Luke mit CGI zu rendern, dass er nicht viel mehr Bildschirmzeit bekommt, oder könnte der Charakter jetzt neu besetzt werden, da diese Episode feststellt, wer er ist?

Gerade als ich beklagte, dass wir ein Wiedersehen zwischen Boba und Luke verpasst hatten – und mich fragte, warum Fett überhaupt in dieser Serie war – Der Mandalorianer gab uns eine Premiere für die Serie: eine Post-Credits-Szene. In dem schnellen Clip (den ich wünschte, er hätte eine Erinnerung an den ursprünglichen Fett-Schauspieler Jeremy Bulloch, der gestorben am Donnerstag ), stürmen Fennec und Boba in Jabbas Palast, wo die Sicherheit noch lasch ist und wo die Hutten Maclunkey -ausrufend, der ehemalige Majordomus Bib Fortuna – der ein paar Pfund zugenommen hat – hat die Kontrolle übernommen. (Bib wird von Sound Editor Matthew Wood gespielt, der gespielt oder gestimmt hat mehrere Krieg der Sterne Zeichen , einschließlich Bib in einem nicht im Abspann erscheinenden Auftritt in Die dunkle Bedrohung .)

alles falsch mit dem buchhalter

Boba sprengt Bib und nimmt seinen Platz ein und erhebt Anspruch auf den Palast, in dem er einst Wache stand. Vielleicht übernimmt er Jabbas altes Imperium, während er weiterhin Dinge sagt wie: Nun, wenn das nicht der Quacta ist, der den Erstickenden Schleim nennt. Dies ist die Einrichtung für Das Buch von Boba Fett , erscheint im Dezember 2021, wenn Der Mandalorianer Auch die dritte Staffel soll Premiere haben. EIN Frist Bericht schlägt vor, dass dies sein wird Der Mandalorianer 's dritte Spin-off-Serie , obwohl es eine Möglichkeit gibt, dass Der Mandalorianer kann sich einfach zu einer nicht-mandozentrischen Serie entwickeln; sein Titel könnte sich schließlich genauso auf Boba oder Bo-Katan beziehen wie auf Din. Was auch immer Das Buch von Boba Fett 's Format wird es vermutlich erklären, wie Fett den Sarlacc überlebte, seine Rüstung verlor und sich mit Shand zusammentat.

Dass The Rescue mit einem Skywalker und einem Setup für eine andere Serie endete, ist ein Sinnbild für den Jonglierakt, den diese Saison als Der Mandalorianer wuchs in seine Rolle als der Star von Krieg der Sterne . Wie Favreau und Dave Filoni vor der Premiere ahnen, Der Mandalorianer 's zweite Staffel erweiterte die Reichweite der Serie erheblich und stärkte ihre Verbindungen zum Rest des Franchise. Irgendeine Vorstellung, die Der Mandalorianer würde eine etwas in sich geschlossene Geschichte bleiben, die abgesehen davon existierte, dass die Skywalker-Saga dieses Jahr aus dem Fenster ging. Aber die Serie schaffte es weitgehend, bereits existierende Charaktere zu integrieren und Spin-offs zu gründen, ohne Ideen zu recyceln, die Unterhaltung von Woche zu Woche zu opfern, den Fortschritt der Handlung zu verlangsamen oder die Entwicklung des eigenen, einheimischen Kerns zu vernachlässigen. Ein Skywalker hat diese Woche einen Teil des Rampenlichts gestohlen. Aber es war der Blick zwischen Grogu und einem entlarvten Din, der die Belohnung lieferte, auf die wir gewartet hatten.

Heute verzichte ich auf unsere üblichen Unterabschnitte zum Zusammenfassen, da wir den Fan-Service der Woche sozusagen behandelt haben; Bo-Katan und Ahsoka mögen einigen fremd gewesen sein, aber ich hoffe, niemand braucht mich, um zu erklären, wer dieser Jedi-Typ mit dem grünen Säbel war. Danke, dass Sie mich in den letzten zwei Monaten auf dieser Reise begleitet haben. Ich werde bald zurück sein, um die Saison zusammenzufassen und darüber zu spekulieren, was in Staffel 3 kommen könnte.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wir sind bereit, dafür zu bluten

Wir sind bereit, dafür zu bluten

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Aloe Vera ist eine Lüge

Aloe Vera ist eine Lüge

Der Ringer Guide zum Streaming im August

Der Ringer Guide zum Streaming im August

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Donald Glovers nächste Phase ist da

Donald Glovers nächste Phase ist da

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Das ist kein Mond

Das ist kein Mond

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Apokalyptische Mama

Apokalyptische Mama

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik