„The Mandalorian“ Kapitel 6: Werden wir jemals sehen, was sich unter diesem Helm befindet?

Der Helm des Mandalorianers macht ihn schwer zu erkennen. Es hindert uns nicht nur daran herauszufinden, wie er aussieht – buchstäblich, wie wir diese Woche erfahren haben, dass Pedro Pascal oft ist nicht im Anzug – aber es macht es schwieriger zu erkennen, was in seinem Kopf vorgeht. Wir wissen nicht, wie Mando sich für sein nächstes Ziel entscheidet, und wir kennen nicht immer den Namen der Raumstation oder des Planeten, den er auswählt. Jede Episode beginnt an einem neuen Ort, mit wenig Hinweis darauf, wie viel Zeit seit dem vorherigen Teil vergangen ist. Die meisten Leute, die Mando trifft, kennen ihn nicht, und selbst diejenigen, die es wissen, erkennen möglicherweise nicht, wer er jetzt ist. Wir können aus seinen Handlungen (und aus seinen Rückblenden auf Nevarro) schließen, wie er sich fühlt, aber wir sind nicht in seine Pläne eingeweiht, falls er welche hat. Er hat uns nicht reingelassen.

Du musst uns etwas zeigen, flehte Mayfeld, einen der letzten vorübergehenden Verbündeten des Mandalorianers (gespielt von Bill Burr). Komm schon. Heben Sie einfach den Helm hoch. Komm schon. Lass uns alle deine Augen sehen. Viele Mandalorianer Fans empfinden die gleiche Ungeduld: Wie Mayfeld, Burg, die flammhemmende Devaronian, und Omera, die verwitwete Mutter auf Sorgan, wünschen wir uns, dass das schmale Visier nicht einseitig wäre. Aber welches Fenster auch immer diese Augen sein mögen, es ist nicht eines, in das wir geblickt haben.

Kapitel 6 von Der Mandalorianer , The Prisoner, war die bisher längste Episode, aber sie folgte dem Format, auf das sich die Serie seit der Flucht von Mando aus Nevarro in . eingestellt hat Kapitel 3 . Wie der Bassist von Blink-182 twitterte, bevor die neue Folge erschien: Der Mandalorianer hat ein Muster etabliert: Mando reist an einen anderen Ort, tritt in den Hintern, während ein Spinner Baby Yoda beobachtet, und fliegt wieder davon, nicht näher dran, das Geheimnis der Herkunft des Kindes zu lüften oder den Preis von seinem Kopf zu entfernen.



Diese Woche landet der Mandalorianer auf einer Station, die von Ranzar Malk oder Ran betrieben wird, einem Anführer der Gesetzlosen, dessen Crew Mando, nun ja, rannte mit bevor er der Gilde beitrat. Ran rekrutiert Mando (und die Rasiermesserwappen ), um eine Gefängnispause zu machen und ein fünfköpfiges Team zu vervollständigen, zu dem auch Mayfeld, Burg, ein Droide namens Zero (gesprochen vom Komiker Richard Ayoade) und Xi’an, ein schelmischer Twi’lek mit aktiver Zunge, gehören. Xi’an (gespielt von Natalia Tena, die die Binge-Modus trifecta, nachdem ich zuvor Tonks gespielt habe Harry Potter und Osha aus Game of Thrones ) und Mando haben eine Vorgeschichte, die Mayfeld dazu veranlasst zu fragen, ob sie sein Gesicht jemals gesehen hat. Eine Dame sagt es nie, sagt sie, aber wenn Mando Omera die Wahrheit gesagt hat, hat ihn niemand ohne Helm gesehen, seit er klein war.

Es stellt sich heraus, dass das Gefängnis ein Gefängnisschiff der Neuen Republik ist, das angeblich von Droiden bewacht wird. Ich suche nicht nach dieser Art von Hitze, sagt Mando, da ich die junge Regierung der Galaxis nicht zu der langen Liste von Parteien hinzufügen möchte, die bereits versuchen, ihn festzunehmen. Aber so wie er in Kapitel 5 nachgab, als Toro Calican ihn bat, bei der Jagd auf Fennec Shand zu helfen, stimmt er Rans Plan zu. Selbst mit einem gesuchten Säugling zum Schutz kann er einem Job nicht widerstehen.

Mando lässt Zero widerstrebend fliegen Rasiermesserwappen um an das Gefängnisschiff anzudocken, und zerstört dann Droiden nach Droiden, während sich das Team auf den Weg zum Kontrollraum macht. (Das Hochsicherheitsschiff scheint etwas unsicher zu sein.) Zu Mandos Bestürzung hat das Schiff einen menschlichen Wächter, Davan, den er vor Mayfeld und Burg zu schützen versucht (der allgegenwärtige Clancy Brown, der auch für die Synchronsprecher arbeitete) Rebellen und Die Klonkriege ). Ohne Vorwarnung tötet Xi’an Davan und beendet die Pattsituation, aber die sterbende Wache löst ein Notsignal aus, das republikanische Verstärkung anziehen wird.

Der Gefangene, so erfahren wir, ist Qin, Xi’ans Bruder, den Mando auf einer früheren, nicht näher bezeichneten Mission zurückließ. Als Qin frei ist, schaltet das Team Mando ein und sperrt ihn in Qins Zelle ein, aber als seine ehemaligen Verbündeten gehen, zieht er mit seinem Enterhaken einen Droiden nahe an die Tür, reißt ihm den Arm ab und benutzt ihn, um zu entkommen. (Zum Glück gibt es im Inneren ein Schloss, was keine kluge Designentscheidung zu sein scheint.) Einer nach dem anderen verfolgt er Burg, Xi’an und Mayfeld und nimmt sie gefangen Sie innerhalb einer Zelle. Er nutzt die Umgebung, um die Chancen auszugleichen, indem er Burg in einer Tür einsperrt – und wiederholt einen Zug aus dem Kneipenkampf in der ersten Szene der Show, obwohl es diesmal dauert zwei Türen – und in der visuell auffälligsten Sequenz im Horror-Stil der Episode, nutzt man flackernde, stroboskopartige Lichter, um Mayfeld und seinen Rucksack-Blaster ins Visier zu nehmen.

Nachdem Mando Burg, Xi'an und Mayfeld zusammengetrieben hat, nimmt er Qin gefangen und kehrt zum to zurück Rasiermesserwappen rechtzeitig, um ein heimliches Baby Yoda vor Zero zu retten, das Greef Kargas alte Nachricht über das Kopfgeld auf das Kind (das Mayfeld für ein Haustier gehalten hatte) entziffert hat. Mando erschießt Zero, gerade als Baby Yoda sich darauf vorbereitet, die Macht zum ersten Mal seit Kapitel 2 einzusetzen; diesmal bietet Mando den Assist an, nicht umgekehrt. Die gut getimte Aufnahme beraubt uns einen Blick auf die Kräfte des Kindes, aber sie bietet die süßeste Reaktionsaufnahme der Woche. Unglücklicherweise für die Fans von Baby Yoda – ein beträchtlicher Prozentsatz der Leute im Internet – fehlte er die zweite Woche in Folge bei den meisten Aktionen, was sein Potenzial zur Generierung von Memes einschränkte.

Crowe Pacino-Film von 1999 1999

Zurück in der Raumstation übergibt Mando Qin, kassiert seine Zahlung und reist ab, aber er wird erneut verraten: Ran holt sein Comlink heraus und gibt den Befehl, ihn zu töten, und ein Kampfhubschrauber taucht aus dem Boden unter dem Hangar auf. Diesmal ist Mando jedoch nicht überrascht: Er hat sich Rans Aussage, ich vertraue niemandem, zu Herzen genommen. Bevor er ging, platzierte er das Notsignal des Gefängnisschiffs auf Qin, und als der Rasiermesserwappen trägt das dynamische Duo weg, die republikanische Kavallerie trifft ein. Die drei X-Wing-Piloten – gespielt von Mandalorianer Die Regisseure Deborah Chow, Dave Filoni und Rick Famuyiwa – entdecken Sie, wie das Kampfhubschrauber hochfährt, und zerstören Sie die Station, während Mando und Baby Yoda sicher in den Hyperraum eintreten und zu ihrem nächsten unsicheren Stopp fahren.

Kapitel 6 scheint drei Dinge zu vermitteln über Der Mandalorianer rätselhafte Hauptfigur: Er nimmt seinen Helm nicht ab; er kann seinen Verfolgern nicht entkommen; und seine Gefühle für Baby Yoda haben ihn tugendhafter gemacht. Frühere Episoden der Serie haben reichlich Beweise für jeden dieser Punkte geliefert, so dass The Prisoner mehr verstärkt, als es offenbart.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Die Montage vor der Episode gab uns einen Eindruck von den Angreifern, die Mando seit seinem Beginn abgewehrt hat gut brechen : die Kopfgeldjäger auf Nevarro; die Trandoshaner auf Arvala-7; der Scharfschütze auf Sorgan; der Pilot, der ihn in der Nähe von Tatooine angriff; und Toro, der ihm in Kapitel 5 einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Diese Schnellfeuer-Zusammenfassung hat uns auf mehr davon vorbereitet, und das haben wir bekommen. In der Eröffnungsszene drehen sich die Bewohner der Raumstation um und starren Mando vorbei, was hervorhebt, wie auffällig seine Rüstung ihn macht. Wie Shand hat Ran von Mandos Krieg mit der Gilde auf Nevarro gehört, und wie Calican ist er glücklich, ihn trotz ihrer guten alten Zeiten zu verkaufen. Wenn Das Reich schlägt zurück uns alles gelehrt hat, ist es nicht zu trauen, einem rüdenhaften, scherzhaften Schurken zu trauen, der einer Raumstation vorsteht und einst ein Freund war.

alle drakes lieder

Ich habe dir gesagt, das sei eine schlechte Idee, sagt Mando am Ende der Folge zu seinem kleinen Begleiter. Er hat es sich zur Gewohnheit gemacht, mit seinem stillen Kumpel zu sprechen und davon auszugehen, dass das Kind nicht heimlich das Sagen hat – was würde eine Wendung sein – er spielt wahrscheinlich auf Zweifel an, die er außerhalb des Bildschirms geäußert hat. Die beiden waren auf Sorgan nicht sicher, und die Ereignisse auf Tatooine hätten Mando beibringen sollen, dass Abschaum- und Schurkenvölker kein sicherer Ort für Flüchtlinge sind, die nicht in der Lage sind, sich zurückzuhalten. Aber Mando ist auch ein Gefangener – seiner Vergangenheit, seines Stammes und seiner Rüstung. Er ist in seiner Ausbildung gefangen, die ihn nicht gelehrt hat, sich um andere zu kümmern, Fragen zu stellen oder Pläne zu schmieden, die über das Geldverdienen und die Erfüllung seiner unmittelbaren Mission hinausgehen. Er hat das Kind gerettet, aber es fällt ihm schwer, sich aus seinem früheren Leben zu befreien.

Er hast allerdings geändert. Xi’an spielt auf einen Job an, den Mando auf Alzoc III (in Pre-Disney Krieg der Sterne Kanon, ein anderer Ort der Sklaverei , welche kommt immer wieder in dieser Serie). Ich habe getan, was ich tun musste, sagt Mando, aber Xi’an antwortet: Oh, es hat dir gefallen. Sehen Sie, ich weiß, wer Sie wirklich sind. Sie weiß vielleicht, wer er war , aber er ist nicht mehr die gleiche Art von Killer: Er versucht Davan zu retten (gespielt von Matt Lanter, der Anakin inkin Die Klonkriege ), und er verschont Xi’an, Burg und Mayfeld. Xi’an deutet an, dass sein Code ihn möglicherweise weich macht, und das ist er auch, aber nicht auf unerwünschte Weise. Die nächste große Herausforderung könnte sein, seinen Helm abzunehmen und ein weicheres Äußeres zu präsentieren, das zu seinem ungehärteten Herzen passt.

Der Mandalorianer 's vierte bis sechste Episoden haben eine andere Show als die ersten drei geliefert. Obwohl Kapitel 6 den Fan-Service dramatisch heruntergefahren hat überflutet In der Episode der letzten Woche blieb es bei der gleichen Struktur und weigerte sich hartnäckig, neue Informationen über Baby Yoda oder die gegen ihn aufgestellten Kräfte preiszugeben. Einige frustrierte Fans mögen diese Episoden Füller nennen, da sie keine Antworten oder auch keine große Spannung bieten: Wir wissen, dass Mando und Baby Yoda nicht wirklich in Gefahr sind zu sterben, und die Nebencharaktere (die es nicht tun) keine Zeit haben, sich zu entwickeln und die schauspielerische Qualität stark schwankt) kommen und gehen zu schnell, als dass wir uns anfreunden könnten. Eine Staffel mit acht Folgen übt den Druck aus, den Vorhang schnell zurückzuziehen, aber Der Mandalorianer , bereits für eine zweite Staffel verlängert und mit einem großen eingebauten Publikum gesegnet, scheint damit zufrieden zu sein, seine Handlung in einem bewussten Tempo abzuwickeln.

Im Gegensatz zu Traktoren Krieg der Sterne Fans sind es nicht gewohnt, ihr Lieblings-Franchise über das sich manchmal wiederholende, wassertretende Muster des episodischen Fernsehens zu konsumieren, aber was? Der Mandalorianer Es fehlt an häufigen Enthüllungen, es macht in verschiedenen Besetzungen, Einstellungen und Genres wett. Kapitel 4 gab uns eine von Kurosawa inspirierte Kleinstadt-Patty, Kapitel 5 wurde zu Kumpel-Cop-, Mentor-trifft-Anfänger-Material und Kapitel 6 bietet einen Überfall, der an . erinnert Schurke eins . Der Mandalorianer 's westliche Ikonographie und das Engagement, jede Woche ein neues Abenteuer einzuführen und zu lösen, machen es zu einer Kreuzung zwischen Old-School-Serien wie Der Schützen (der einen alleinerziehenden Vater zeigt, der Mando in seiner neuen, quasi elterlichen Rolle sehr ähnlich ist) und Wagenzug (in dem sich die Einstellungen und Gegner von Woche zu Woche ändern). Es ist keine neue Formel, aber es ist weitgehend neu für Krieg der Sterne , und es ist unterhaltsames Fernsehen.

Der Teaser-Text für die letzten beiden Episoden wirft nicht viel Licht auf das, was wir als nächstes sehen werden. In Kapitel 7, das von der Regisseurin von Kapitel 3 Deborah Chow geleitet wird, lädt Ein alter Rivale den Mandalorianer ein, Frieden zu schließen, während die Synopse zum Taika Waititi-Schuss-Finale sagt: Der Mandalorianer trifft auf einen unerwarteten Feind ( vielleicht Moff Gideon, endlich). Das Ende der ersten Staffel wird nicht jedes Rätsel lösen – und wir sollten es auch nicht wollen – aber erwarten Sie, dass die Serie zu den großen Fragen zurückkehrt, bevor sie eine Pause macht. Damit Mando vorankommen kann, muss er seine Probleme direkt angehen (und vielleicht den Helm absetzen). Weglaufen wird nicht funktionieren.

Fanservice der Woche

Während sie sich durch die Gänge des Gefängnisschiffs kämpfen, das ein bisschen wie das aussieht Tantive IV , Mando passieren ein paar Gefangene, darunter einen uniformierten Imperialen und mehrere Nichtmenschen. Einer der Außerirdischen ist ein Ardennier, ein Angehöriger derselben Spezies wie Rio Durant von Nur . Durant wurde geäußert von Mandalorianer Showrunner Jon Favreau, der wahrscheinlich für den Cameo-Auftritt verantwortlich ist. Wie Nur Unterstützer, wir sind immer für Anspielungen auf die unbesungensten Krieg der Sterne Film der Disney-Ära.

The Prisoner enthält ein paar andere Callbacks: Zero ähnelt einem RA-7 Droide , das zusammen mit den Mausdroiden, die auch in dieser Episode vorkommen, auf dem ersten Todesstern verwendet wurde, und die Wachdroiden des Gefängnisschiffs sehen aus wie Versionen des Imperiums mit der Marke New Republic KX-Serie , was darauf hindeutet, dass die siegreichen ehemaligen Rebellen eine Menge imperialer Technologie umfunktioniert haben. In ähnlicher Weise vermischt Davan Rebel- und Imperial-Couture und trägt den Egghead-Helm, den die Tantive IV s Truppen und Stiefel im Stormtrooper-Stil. Das Rasiermesserwappen erinnert Mayfeld an einen Spielautomaten aus Der letzte Jedi 'S Canto Bucht; und Mayfeld liefert einen lausigen Gungan-Eindruck.

Lieder, die die 90er Jahre geprägt haben

Die In-Witze der Episode verirren sich nur einmal in allzu offensichtliches Terrain: Als Ran Mayfeld als ehemaligen imperialen Scharfschützen beschreibt, antwortet Mando: Das sagt nicht viel, worauf Mayfeld antwortet, ich war kein Sturmtruppler, Klugscheißer. Ja, Sturmtruppen werden als Schützen viel verleumdet – ich bedeckt das in diesem Abschnitt nach Kapitel 3 – aber weniger innerhalb das Krieg der Sterne Universum (wo Obi-Wan ihre Genauigkeit lobt) als von Fans, die ihre vielen Fehlschüsse verspotten. Es macht mehr Spaß, Sturmtruppen zu bemängeln, wenn wir glauben, sie seien einschüchternd. Wenn jeder hält sie für inkompetent, der Witz funktioniert nicht so gut.

Spotlight des erweiterten Universums

Wenn Sie sich fragen, warum Burg einen Flammenwerfer ins Gesicht überleben kann, kann es daran liegen, dass Devaronier zum ersten Mal in der Cantina in . gesehen wurden Folge IV – sind für fast alles unempfindlich. Die Art hat zwei Lebern, die zusammen ihr schwarzes Blut reinigen und sie fast immun gegen Gifte und Toxine machen. Das erklärt nicht ganz, warum Burg weniger brennbar ist als Droiden auf Metallbasis – Devaron ist ein gemäßigter Planet, daher scheint es trotz ihres teuflischen Aussehens nicht so, als ob Devaronier besonders von Feuerresistenz profitieren würden – aber es macht ihn zu einem verdammten Handlanger. Nun, das und er hat die Kraft, einen schweren Sicherheitsdroiden hochzuheben und so stark zu schleudern, dass ein weiterer Droide explodiert.

Zuvor ungesehen in Krieg der Sterne

Hokey-Religionen und uralte Waffen sind einem guten Blaster an Ihrer Seite nicht gewachsen – und auf Ihrer anderen Seite und auch auf Ihrem Rücken.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wie das „Palm Springs“-Team eine neue Falte im Time-Loop-Film fand

Wie das „Palm Springs“-Team eine neue Falte im Time-Loop-Film fand

„Lupin“, „Sherlock“ und die Trouble With TV Season Cliffhangers Cliff

„Lupin“, „Sherlock“ und die Trouble With TV Season Cliffhangers Cliff

Wie „Better Call Saul“ den Prequel-Fluch brach

Wie „Better Call Saul“ den Prequel-Fluch brach

Prince, die Backstreet Boys und Diddy auf einem Laufband: Wie das Original „TRL“ die Teenie-Kultur eroberte

Prince, die Backstreet Boys und Diddy auf einem Laufband: Wie das Original „TRL“ die Teenie-Kultur eroberte

Der Handel zwischen Nick Foles und Sam Bradford ist offiziell bedeutungslos

Der Handel zwischen Nick Foles und Sam Bradford ist offiziell bedeutungslos

‘The Challenge’ Episode 2 Recap: Kein Land für Himbos

‘The Challenge’ Episode 2 Recap: Kein Land für Himbos

Wer hat (noch) Angst vor der großen bösen Wolfsbande?

Wer hat (noch) Angst vor der großen bösen Wolfsbande?

Zion Williamson hat den College-Basketball überschritten, konnte aber den Bundesstaat Michigan nicht aufhalten

Zion Williamson hat den College-Basketball überschritten, konnte aber den Bundesstaat Michigan nicht aufhalten

Hier ist, was der Widerstand tun sollte, um nach dem Sieg über die Erste Ordnung effektiv zu regieren

Hier ist, was der Widerstand tun sollte, um nach dem Sieg über die Erste Ordnung effektiv zu regieren

Großartige Momente in der Realität: Der Bananen-Rucksack zu „The Challenge“

Großartige Momente in der Realität: Der Bananen-Rucksack zu „The Challenge“

Vergangenheit gemacht Gegenwart: Die Patriots-Dynastie besitzt immer noch die AFC

Vergangenheit gemacht Gegenwart: Die Patriots-Dynastie besitzt immer noch die AFC

Vaterzeit

Vaterzeit

„Fast 9“ und die „Fast & Furious“-Rangliste

„Fast 9“ und die „Fast & Furious“-Rangliste

Ist „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ gut? Wir werden es nicht wissen, bis ‘Beasts’ 3.

Ist „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ gut? Wir werden es nicht wissen, bis ‘Beasts’ 3.

Jeder kennt Tex Winter erfand die Triangle Offense, nachdem er die Talking Heads bei CBGB gesehen hatte

Jeder kennt Tex Winter erfand die Triangle Offense, nachdem er die Talking Heads bei CBGB gesehen hatte

Untergehen oder schwimmen? In Erinnerung an Jean Van de Veldes British Open Meltdown, 20 Jahre später.

Untergehen oder schwimmen? In Erinnerung an Jean Van de Veldes British Open Meltdown, 20 Jahre später.

Die drei drängendsten Fragen aus „Westworld“-Episode 2

Die drei drängendsten Fragen aus „Westworld“-Episode 2

Die Cardinals verpassten die Playoffs dank eines ehemaligen AAF-QB – und Kliff Kingsbury

Die Cardinals verpassten die Playoffs dank eines ehemaligen AAF-QB – und Kliff Kingsbury

Gebühren müssen weg

Gebühren müssen weg

Fünf große Fragen vor der zweiten Hälfte von „Der Falke und der Wintersoldat“

Fünf große Fragen vor der zweiten Hälfte von „Der Falke und der Wintersoldat“

Dirk Nowitzki, ein Texaner – jetzt und für immer

Dirk Nowitzki, ein Texaner – jetzt und für immer

Ich weiß, es ist 27 Jahre her, aber ich habe einige Anmerkungen zu DJ Jazzy Jeff & the Fresh Prince's Summertime

Ich weiß, es ist 27 Jahre her, aber ich habe einige Anmerkungen zu DJ Jazzy Jeff & the Fresh Prince's Summertime

Was hat Doktor Manhattan während seiner Abwesenheit von der Erde bei „Watchmen“ gemacht?

Was hat Doktor Manhattan während seiner Abwesenheit von der Erde bei „Watchmen“ gemacht?

Norm Macdonald hat eine Show, aber hat sie einen Sinn?

Norm Macdonald hat eine Show, aber hat sie einen Sinn?

'Too Hot to Handle' ist die bisher beunruhigendste und unterhaltsamste Reality-TV-Show von Netflix

'Too Hot to Handle' ist die bisher beunruhigendste und unterhaltsamste Reality-TV-Show von Netflix

Explainer Shows, Explained: Ein kurzer Überblick über das neue Streaming-Subgenre

Explainer Shows, Explained: Ein kurzer Überblick über das neue Streaming-Subgenre

Vier ADP-Seltsamkeiten, die Sie in Ihrem Fantasy-Football-Draft nutzen können

Vier ADP-Seltsamkeiten, die Sie in Ihrem Fantasy-Football-Draft nutzen können

Arya war der beste Teil der letzten Staffel von 'Game of Thrones'

Arya war der beste Teil der letzten Staffel von 'Game of Thrones'

Mega Rights Deal der NFL mit Kevin Clark

Mega Rights Deal der NFL mit Kevin Clark

Die Verteidigung der Seahawks tauchte endlich auf, als es am wichtigsten war

Die Verteidigung der Seahawks tauchte endlich auf, als es am wichtigsten war

Die NCAA will ein Beispiel für Kansas und Bill Self geben – wer kommt als nächstes?

Die NCAA will ein Beispiel für Kansas und Bill Self geben – wer kommt als nächstes?

Guns N’ Roses, November Rain und der Death of Hair Metal

Guns N’ Roses, November Rain und der Death of Hair Metal

„Game of Thrones“ ist offiziell die Geschichte von Jon Snow Snow

„Game of Thrones“ ist offiziell die Geschichte von Jon Snow Snow

Die ursprünglichen Big Three der Warriors sind immer noch unübertroffen

Die ursprünglichen Big Three der Warriors sind immer noch unübertroffen

Halten Sie den Traum am Leben

Halten Sie den Traum am Leben