Luke Maye ist ein ehemaliger Walk-on, hat wilde Brauen, trifft einen Kris Jenkins-Schuss und ist jetzt eine UNC-Legende

Ich bin der Typ, der wollte, dass er als Walk-On kommt, sagte North Carolinas Trainer Roy Williams im CBS-Interview nach dem Spiel nach dem atemberaubenden 75-73-Sieg der Tar Heels gegen Kentucky am Sonntag. Also, wie dumm bin ich? Williams bezog sich natürlich auf Luke Maye, den unangekündigten Machtstürmer aus Huntersville, North Carolina – knapp innerhalb der Margen der ESPN-Top-100-Rekruten des Jahres 2015 – der als aufsteigender Held aus dem Final Four-Lauf der Tar Heels hervorgegangen ist.

Nach einem absurden, aus dem Gleichgewicht geratenen 3-Zeiger von Malik Monk über zwei Carolina-Verteidiger, die das Spiel mit 7,2 Sekunden verbleibend bei 73 Punkten gleichstanden, gab Williams die Kontrolle ab und ließ das Schicksal (und für UNC-Fans erschreckenderweise Theo Pinson) das Ergebnis bestimmen das Spiel. Keine Zeitüberschreitung.

Pinson, der charmante Überathlet der Heels, war ein wichtiger Faktor, der beiden Teams bis zu diesem Punkt half – seine Verteidigung gegen Kentuckys Superstar-Tandem aus De’Aaron Fox und Monk war ebenso wichtig wie seine hirnlosen Umsätze. Aber da war er, mit dem Ball in der Hand, vom Rückfeld zur Freiwurflinie geglitten. Von Fox und Center Derek Willis gefesselt, drehte Pinson seinen Rücken und lieferte Maye einen Shuffle-Pass, der am linken Ellbogen zum Stehen gekommen war, als der Schwung alle Verteidiger von Kentucky knapp an ihm vorbei trug. Für eine Sekunde teilte sich das Meer, und diese Sekunde war alles, was Maye brauchte, um den größten Schuss seines Lebens zu treffen. Der Zweitklässler mit den ausgeprägtesten Augenbrauen diesseits von Kyle Chandler hatte seinen Kris Jenkins-Moment. Sehen Sie sich das Spiel noch einmal an und lassen Sie die Freitagnachtlichter Eröffnungsthema wasche dich in Glückseligkeit.



Maye, der während der gesamten Saison durchschnittlich 4,9 Punkte erzielte, hat seine Produktion in den bisherigen vier Turnierspielen mehr als verdoppelt, durchschnittlich 12,5 seit Carolinas Auslöschung von Texas Southern am 17. März und durchschnittlich 16,5 Punkte in den letzten beiden Spielen. Er war der Held, aber es war die Teamleistung, die die Chancen eröffnete.

Isaiah Hicks war ein Terrorist, der das Innere verteidigte; Kennedy Meeks war ein Vakuum auf den Brettern; Pinson und Justin Jackson hatten ihr bestes Defensivspiel gegen Monk und Fox, zwei 19-Jährige, die in dieser Saison Karrierehöchststände von 47 bzw. 39 Punkten erzielt haben. Die Stars von UNC wurden zu verherrlichten Rollenspielern, die ihre individuellen Zahlen opferten, um zu verhindern, dass Kentuckys Brand-Talente explodieren.

Das Ziel war Neutralisierung; Sobald dies geschah, wurde das Spiel von der Qualität der Nebenbesetzung jeder Mannschaft von der Bank entschieden. Und im Kampf der unwahrscheinlichen Helden – Isaac Humphries von den Wildcats erzielte einen Karrierehoch von 12 Punkten von der Bank und sah für ein paar Minuten wie Tim Duncan aus, nachdem er in seinen letzten sechs Spielen zwei Punkte erzielt hatte – war es Maye, der auftrat oben.

verbunden

South Carolina ist das Straßenkampf-Aschenputtel der Final Four

Mit dem Sieg in North Carolina nehmen die Tar Heels nun an ihrem 20. Final Four teil, dem meisten in der Geschichte der NCAA. Die Ältesten im Team – Meeks, Jackson, Joel Berry II – werden am Samstag eine weitere Gelegenheit haben, ihren Platz in der Tar Heel-Überlieferung gegen Oregon zu festigen. Aber im Inneren des Chassis einer Nr. 1 Seed liegt eine Cinderella-Geschichte für Luke Maye – und seine Leistung in den letzten vier Spielen ist genau die Art von momentaner Brillanz, die dieses Turnier immer großartig gemacht hat.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Die Hai-Film-Matrix

Die Hai-Film-Matrix

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Gucci Mane, Shining on NPR

Gucci Mane, Shining on NPR

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Das Ende des Super Bowls

Das Ende des Super Bowls