Let Us Remember Men in Black, Will Smiths klassischer Titelsong von 1997

Am Freitag, Männer in Schwarz: International , der vierte Teil der MiB Film Franchise, kommt in die Kinos. Inzwischen sind die Markenzeichen der Serie zur Filmgeschichte geworden: die schwarzen Anzüge, die Sonnenbrillen, die speicherlöschenden Neuralyzer und die verrückte Crew von Außerirdischen. Aber in den 90er Jahren wussten nur diejenigen, die das Original-Comic gelesen hatten, die Prämisse. Am 16. Juni 1997 – zwei Wochen zuvor Männer in Schwarz in die Kinos – Columbia Records veröffentlichte Will Smiths erste Solo-Single, die gleichzeitig als Titelsong für seinen neuen Film diente. Sowohl Song als auch Film wurden zu Monsterhits. Hier, zwei Klingelton Mitarbeiter reisen in der Zeit zurück, um einen unauslöschlichen Klassiker der Popkultur zu wiederholen.

gebräuchliche Slangwörter 2016

Donnie Kwak : Men in Black ist aus unzähligen Gründen eine Vergissmeinnicht-Platte – es war der Signature-Song aus dem Sommer des größten Films von 1997; es war Will Smiths erstes Soloalbum und bleibt sein erfolgreichster Hit; es gewann einen Grammy; und es hatte a 1-Millionen-Dollar-Video mit einem tanzenden CGI-Alien.

Aber bevor wir auf eines dieser Details doppelklicken, Micah, erinnern wir uns, wo wir waren, als dieser Song Ende Juni 1997 veröffentlicht wurde. Ich vermute, du warst in einer Krippe in Baton Rouge? Ich meine, eine buchstäbliche Krippe. Auf ein sich drehendes Handy starren.



Micha Peters : Zunächst einmal war es keine Krippe. Ich war in einer meiner zweitägigen Download-Sitzungen in einer Gebärmutter-ähnlichen Raumkapsel untergebracht, in der ich alle verfügbaren digitalisierten Informationen assimilierte, um mich nahtlos in die Menschheit einzufügen. Daher weiß ich, dass dies eine Vergissmeinnicht-Platte war, die buchstäblich gesampelt wurde Vergiss mich nicht, von Patrice Rushen, das 1982 herauskam und auch heute noch irgendwie futuristisch klingt.

Außerdem – ja, ich sage es – erinnerst du dich an Musikvideo-Budgets? Männer in Schwarz beginnt mit einer riesigen Platte aus sprudelndem Karbonit. Aber ist das im selben Hangar, in dem die letzte Schießerei stattfindet? Böse Jungs wurde eingeschossen? Spielen alle Will Smith-Filme im selben Universum?

Kwak: Vielleicht nicht im selben Universum, aber Will Smith-Filme – und Will Smith – machen meistens dasselbe. Ich lasse unseren Kollegen Rob Harvilla Sag es : Will Smiths Gesicht ist das perfekte Vehikel, um das Gefühl zu vermitteln Was zum Teufel ist das Ding? Ebenfalls: Oh, verdammt nein. Ebenfalls: Ich schaff das. Oder im Idealfall alle drei. Alle drei Stimmungen sehen wir im MiB-Video.

Aber ja, Musikvideo-Budgets der 90er Jahre: In den Showtime Wu-Tang-Dokumentation , erfuhren wir, dass das Budget für das Triumph-Video, das 1997 ebenfalls sank, ebenfalls 1 Million US-Dollar betrug. Ich hatte beim erneuten Anschauen von Triumph den gleichen Gedanken wie bei Men in Black – war das alles? Ja wirklich im Wert von 100 Racks?

Und da Sie nicht gefragt haben, war ich an der NYU, als Men in Black abbrach, und fest in der NYC-Rap-Blase verankert, die Will Smiths Hippie-Hop-Arsch-Reimschemata sofort als hoffnungslos verrückt und kitschig abtat. Waren wir lieblos?

Peters: Dies ist eine schlüpfrige Frage für einen Willennial. Für eine ganze Weile war dies die ausgefallenste Musik, die man sich in Gesellschaft seiner Eltern anhören konnte, und es war alles unheilbar eingängig, lange bevor man es genug kontextualisieren konnte, um es für kitschig zu halten. Ich denke, die Erkenntnis, dass Will Smith, der Musiker, kitschig war, geschah für mich während seines zweiten Comebacks mit Switch. Erinnerst du dich an diese Scheiße?

Stellen Sie sich vor, Will Smith hätte tatsächlich begann als Gangster-Rapper , und in seinem großen zurück zum Labor Phase konnte er nicht mehr an diesen Ort zurückkehren, weil er zu reich war. Switch wäre ruhig tragisch. Ist leise tragisch, immer noch. Irgendwann in den späten 80ern beschloss er, lustig und familienfreundlich zu sein, und fand nie wirklich heraus, wie er aufhören sollte.

Kwak: Ich sage folgendes: Summertime (1991) war Will Smiths Höhepunkt als Rapper; Nach Fresh Prince entwickelte sich Rap und er nicht. Aber gib Anerkennung, wo Ehre gebührt: Der Song Men in Black war das absolut perfekte Vehikel, um den Film zu bewerben. Die Prämisse des gesamten Films ist in den Versen und dem Haken dargelegt. Und ich wäre wirklich gerne eine Fliege an der Wand für den Heureka-Moment gewesen, als Will und sein Musikteam entdeckten, dass Here come the Men in Black / Galaxy-Verteidiger so perfekt zu Forget Me Nots passen. Sie haben einen verdammten Ohrwurm erschaffen.

Es fällt mir tatsächlich schwer, an einen Song (und ein Video) zu denken, der so viel für einen Film getan hat wie dieser. Ist dort eines?

Peters: Du hast Recht, mir fallen immer wieder andere Male ein, in denen Will Smith in ganz Schwarz wirklich cool aussah, als er um eine Schnäppchen-Version des Sets tanzte, für welchen Film er auch immer bewarb. ich liebe Wilder, wilder Westen uneingeschränkt, aber ich but Überlegen Ich liebe Wild Wild West mehr? Vielleicht ist es das I Wish-Sample, vielleicht ist es Sisqó, der mit ihm über Cowboy-Sachen singt so viel Leidenschaft . Als wäre er fast so leidenschaftlich für Americana wie für ihn Tangas .

Aber Donnie, ich wette, du bevorzugst die Kool Moe Dee-Version , weil es dich daran erinnert, als du 1987 noch ein junger Mann an der Wall Street warst.

Quacksalber: Ach ja, ich und mein Mann Mohandas haben damals immer dick gerollt. (Fürs Protokoll, das beste Rap-Thema für einen Film ist immer noch diese .) Während wir hier auf andere Songs verweisen, darf ich Sie daran erinnern [ passt Hip-Hop-Nerd-Brillen an ], dass drei Monate vor der Veröffentlichung von Men in Black die legendären Beatnuts eine B-Seite veröffentlichten, die das identische Patrice Rushen-Sample umdrehte. Das Lied heißt poetisch 'Give Me Tha Ass'.

Von dem unglücklichen Zufall, Psycho Les später sagte : Da Sony die Rechte an Will Smiths und unserer Musik besaß, hörten sie auf, unser Album zu promoten, als das „Men in Black“-Ding herauskam, und setzten ihre Ressourcen ein, um seine voranzutreiben. Wie auch immer, die Straße weiß, dass unsere besser war.

Es war auch nicht das letzte Mal, dass die Beatnuts einen Beat-Jacking bekamen: 2002 sang J.Lo bei Jenny From the Block das gleiche Flöten-Sample, das vor drei Jahren im Queens-Duo Watch Out Now zu sehen war. Der verbindende Thread hier? Poke and Tone von den Trackmasters produziert beide Männer in Schwarz und Jenny From the Block. Schüchtern!

Aber, äh, zurück zum vorliegenden Vortrag. Was ist dein Lieblingsteil des Men in Black-Songs und -Videos? Ist es die Beinarbeit des CGI-Aliens Mikey? Wills schwarze Anzüge füllen den Raum Biggie Callback? Coko vom SWV gehört (aber nicht gesehen) am Haken?

Peters: Oh es ist leicht Coko von SWV, der auch Mikey der CGI-Alien ist, wie sich herausstellt. Mein Lieblingsteil des ganzen Videos ist die Hälfte der großen Tanznummer, als Mikey/Coko den Geist fängt, sich in den Haken löst und Will Smith sie/ihn/Z so ansieht:

Ich denke, ich werde diesem Look 1,5 von drei möglichen Reaktionen von Will Smith geben: Es ist definitiv ein Was zum Teufel ist das Ding, und ungefähr die Hälfte eines oh, verdammt nein. Oder besser gesagt, es ist ein oh, verdammt nein unterbrochen von a scheiiiit … schätze ich.

Ich denke, wir versuchen beide zu sagen, dass Men in Black perfekt ist. Es ist nicht so, dass Black Suits Comin’ (Nod Ya Head) ist Schlecht in jedem Fall ist es einfach nicht annähernd so perfekt oder einprägsam. Ich habe es bis zu dem Zeitpunkt vergessen, als es automatisch auf YouTube abgespielt wurde, nachdem ich Men in Black für diesen Klappentext gerade noch einmal gesehen hatte.

Quacksalber: Allein am Titel des Titelsongs der Fortsetzung konnte ich erkennen, dass es schlecht wäre. (Immer noch besser als Pitbulls Angebot zum Männer in Schwarz 3 , aber.) Was uns zu heute und Freitags Veröffentlichung von bringt Männer in Schwarz: International – gibt es dafür überhaupt einen Titelsong? Da ist ein Fergie-Lied mit dem Label Official Trailer Theme auf YouTube, a Missy Lied beschriftet mit Official Trailer #2 und a das schwere Lied beschriftet mit Official International Trailer #2. Ich habe es ungefähr 45 Sekunden in jede von ihnen geschafft; keiner ist gut. Und das führt mich zu dieser unfehlbaren Schlussfolgerung: Je besser und populärer der Men in Black-Song, desto besser und beliebter der Männer in Schwarz Film. Nach dieser Logik fürchte ich um Männer in Schwarz: International . Ich fürchte, es wird saugen. Und Ziegel. Schlecht.

Peters: Was wir heute NICHT tun werden, ist, den guten kulturellen Stand der London Bridge zu verunglimpfen, und wir werden auch nicht so tun, als ob WTF trotz des albernen Pharrell-Verses nicht – für ein paar Wochen im Jahr 2015, wenn auch nur dann – geschlagen hätte. Ich werde sagen, dass ich bei dir bin International Aber: Auch ich habe das schleichende Gefühl, dass es scheiße wird, egal wie viel Chemie Tessa Thompson und Chris Hemsworth haben, egal wie sehr ich Emma Thompson liebe, die ungläubig blinzelt.

Trotzdem wird der Film all diese Dinge enthalten, und ich bin mir sicher, dass irgendwo im Soundtrack mindestens ein Tessa Thompson-Knaller vergraben sein wird. (Sie hat jetzt geschnappt beide Glauben Soundtracks.) Hoffentlich reicht das aus, um zu tragen, was ich höre, ist ein ziemlich anmutiger Neustart. Ich bin nicht Das doch hoffnungsvoll. Ich denke, die Moral der Geschichte ist, wenn Sie die Kinokassen anführen wollen, werden Sie gesehen, wie Sie 1 Million Dollar für das Musikvideo ausgeben und auch Will Smith haben.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Wut gegen die Maschine

Wut gegen die Maschine

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Andy Reids schöner Geist

Andy Reids schöner Geist

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football