Josh Allen taucht mich immer wieder auf – und trotzt den jüngsten Lektionen über QB-Scouting

Es ist bedauerlich, dass wir als Sportjournalisten unsere Meinung über Sportler nicht ändern dürfen. Wenn wir es wären, würde ich sagen, dass Josh Allen ein schockierend effektiver Quarterback und einer der lustigsten Spieler der NFL geworden ist. Leider bin ich eingesperrt. Bevor Allen 2018 eingezogen wurde, schrieb ich, dass er nicht besonders gut darin zu sein scheint, Fußball zu spielen, und jetzt heiße ich Rodger. Er scheint nicht besonders gut darin zu sein, Fußball zu spielen Sherman. Wenn Allen die Bills zum Super Bowl führt, muss ich sagen, dass er immer noch scheiße ist. Ich werde mit dieser Einstellung begraben.

das ringer eminem lied

Allens Fähigkeit, Quarterback zu spielen, ist in Fußballkreisen seit Jahren ein Streitpunkt. Zu Beginn dieses Entwurfs wurden die Analysten in zwei Lager geteilt. Der erste war von seinen Werkzeugen besessen und sabberte über die Aussicht auf den Prototypenbau und den Kanonenarm. Der zweite war entsetzt über seine Statistiken und konnte nicht über Allens enttäuschende College-Zahlen hinwegsehen. Das Werkzeuglager sah ein athletisches Wunderwerk wie kein anderes; das Statistiklager sah einen QB, der es kaum schaffte, sich gegen die unterdurchschnittliche Mountain West-Konkurrenz zu behaupten. Dann erreichte Allen die Profis, und die Kluft wurde irgendwie größer. Die Rechnungen gingen mit 10: 6 und schafften die Playoffs in Allens zweiter Saison hauptsächlich dank einer der besten Verteidigungen der Liga, aber statistisch schien Allen einer der schlechtesten Quarterbacks der NFL zu sein. Das Pro-Allen-Lager schrieb Allen die Erfolge der Bills zu; das Anti-Allen-Lager argumentierte, dass er das Team zurückhielt und dass Buffalo ein Super Bowl-Anwärter wäre, wenn es nur einen durchschnittlichen Quarterback hätte.

verbunden



NFL-Power-Rankings: Die Packers-Offensive braucht keine Empfänger, um zu rollen

Woche 4 enthüllte die Einschränkungen der NFL bei der Eindämmung von COVID-19

Dak Prescott hat eine historische Saison – aber die Cowboys verschwenden sie

Die Rookie Wide Receiver-Klasse 2020 wird dem Hype bereits gerecht

Aber im dritten Jahr von Allens Karriere kann es keine Debatte mehr geben. Allen ist unglaublich. Selbst die Statistiken zeigen Allen nicht mehr als enttäuschend; In vier Spielen hat er sich nicht nur als deutlich besser erwiesen als in seinen ersten beiden Spielzeiten – er ist auch deutlich besser als die meisten anderen Quarterbacks in der NFL. Allen warf 2018 oder 2019 in einem Spiel nie 300 Yards; er warf 300 Yards hinein jeder seiner ersten drei Spiele im Jahr 2020. In Woche 3 warf er 311 Yards mit vier Touchdowns, während er bei einem 35-32-Sieg gegen die Rams für einen fünften Score lief. In der Woche zuvor warf er 415 Yards mit vier Touchdowns in einem 31-28-Sieg über die Dolphins. Dies war nicht nur Allens erstes 400-Yard-Spiel bei den Profis – er hat diese Marke in seinen drei Spielzeiten in Wyoming nie überschritten. Die Rechnungen sind weitgehend 4:0 weil von Allen, nicht trotz ihm.

Allen hatte in jeder seiner ersten beiden Spielzeiten in der Liga einen negativen DYAR (verteidigungsbereinigte Yards über dem Ersatz), was bedeutet, dass er tatsächlich schlechter war als ein Quarterback auf Ersatzniveau. In diesem Jahr ist er in dieser Metrik an der Spitze der Liga. Als Rookie warf Allen 10 Touchdowns und 12 Interceptions; in dieser Saison hat er 12 Touchdowns und nur einen Pick. Allen belegt den dritten Platz in den bereinigten Netto-Yards pro Versuch (9,3), den zweiten in der Passerwertung (122,7) und den zweiten im QBR (89,8), nachdem er in diesen Kategorien in keiner seiner ersten beiden Saisons einen höheren Rang als 23. erreicht hatte. Pro Football Focus – ein Outlet, das es gibt so bekannt Anti-Allen, dass Bills-Fans Anti-PFF-T-Shirts gemacht haben – listet Allen mit seiner fünfthöchsten Bestehensnote unter allen Quarterbacks auf, nachdem er ihn in jeder seiner ersten beiden Spielzeiten auf Platz 40 eingeordnet hatte. Denken Sie daran, es gibt nur 32 NFL-Teams.

PFF hob zwei Bereiche hervor, in denen Allen in seinen ersten beiden Spielzeiten schrecklich zu kämpfen hatte. Trotz seines kräftigen Arms war er beklagenswert schlecht darin, tiefe Pässe zu vollenden, er ging 36 von 131 auf Ziele, die tiefer als 20 Yards im Feld liegen, mit 11 Touchdowns und 10 Interceptions. In diesem Jahr ist er 11 von 16 bei tiefen Würfen. Allen kam auch zu Beginn seiner Karriere nicht gut mit Druck um und erreichte 94 von 261 mit 10 Touchdowns und neun Interceptions bei Pässen, die unter Zwang geworfen wurden. In diesem Jahr ist er 26 von 44 bei diesen Würfen, mit sechs Touchdowns und einem Pick. Kein anderer Quarterback hat im Jahr 2020 mehr als vier Touchdowns unter Druck geworfen.

Als ich mich bereite, mit dem unterzugehen SS Josh Allen Sucks , frage ich mich, wie ich nicht erkannt habe, dass dieser 6-Fuß-5-Eisberg mich versenken würde. Ich analysiere jedes Jahr die Quarterbacks, die in die NFL eintreten, und grundsätzlich bin ich damit ok . Die Bewertung junger Quarterbacks ist eine ungenaue Wissenschaft, daher konzentriere ich mich auf zwei Faktoren, die unveränderlich erscheinen: Ist ein Quarterback als Athlet einzigartig außergewöhnlich und kann ein Quarterback den Fußball genau werfen?

Bei Allen war die erste Antwort immer ein klares Ja . Allen ist ein lächerlicher Athlet, massiv und beweglich, mit einem Monsterarm und der Fähigkeit, Verteidiger zu überwinden und zu juke. Ich weiß nicht, wie viele NFL-Spieler – Quarterbacks oder andere – gegnerische Verteidiger haben könnten, die sich auf ihn drängen und sich einfach so durchkämpfen, wie es Allen tut.

Aber die zweite Antwort schien lange Zeit ein offensichtliches Nein zu sein . Für manche scheinen Genauigkeitsprobleme keine große Sache zu sein. Bring dem Kerl einfach bei, besser zu werfen! NBA-Trainer haben bewiesen, dass sie Spieler mit abgebrochenen Schüssen in effektive 3-Punkte-Bedrohungen verwandeln können. Werfer, die in den kleineren Ligen mit Genauigkeitsproblemen zu kämpfen hatten, haben ihre Kontrolle im Laufe ihrer Karriere verbessert. Aber die Genauigkeit des Quarterbacks scheint größtenteils keine erlernbare Fähigkeit zu sein. Einfach fragen Mike Leach , oder Pfadfinder , oder Nerds . (Trainer, Scouts und Nerds sind sich selten einig.) Und Allen war in Wyoming spektakulär ungenau. Dies wurde durch Statistiken und das Band bestätigt, die zeigten, dass Allen seine Ziele bei leichten Pässen konsequent verfehlte.

Die vernichtendste Statistik über Allens College-Karriere stammt von a 2018 Artikel von Bill Connelly (jetzt von ESPN, dann von SB-Nation ). Connelly konzentrierte sich auf die Passerfolgsrate, eine Kennzahl, die misst, wie effektiv Spielzüge nach Down und Distanz sind, um einer Offense dabei zu helfen, einen First Down zu konvertieren. In Connellys Datensatz, der sich von 2010 bis 2017 erstreckte, verzeichnete kein Quarterback in der NFL eine höhere Erfolgsquote als im College. Dies schien ein schlechtes Zeichen für Allen zu sein, dessen Erfolgsquote in Wyoming mit der von Ryan Mallett in Arkansas vergleichbar war. Wenn die College-Erfolgsrate eines Spielers seine NFL-Obergrenze darstellt und Allens College-Erfolgsrate die gleiche war wie die von jemandem, der Brian Hoyer in zwei verschiedenen Teams unterstützt hat, dachte ich, er sei zum Scheitern verurteilt.

Connellys Analyse hat größtenteils Bestand. Bis heute hat jeder QB in der Draft-Klasse 2018 eine niedrigere Erfolgsquote bei den Profis als er im College, einschließlich Allen, der immer noch eine Karriereerfolgsquote von 42 Prozent hat, die unter den 43,3 Prozent liegt, die er im College veröffentlicht hat. Aber in dieser Saison hat Allen bisher eine Erfolgsquote von 57 Prozent – ​​fast 14 Prozentpunkte höher als die Rate, die er in Wyoming hatte .

Allens dramatische Verbesserung bedeutet, dass eines von zwei Dingen wahr sein muss. Die erste ist, dass es für Quarterbacks möglich ist, ihre Fähigkeit zu verbessern, bis weit in ihre 20er Jahre genau zu werfen, eine Lektion, die einen Großteil der aktuellen Methodik, wie Franchise-Quarterbacks entworfen werden, ungültig machen würde. Viele Teams haben akzeptiert, dass die Genauigkeit des Quarterbacks eine inhärente Eigenschaft ist, die Vorrang vor zuvor bevorzugten Eigenschaften wie Größe und Armstärke hat. Wenn sie es nicht getan hätten, hätten wir nie gesehen, dass Teams nein verwenden. 1 wählt Spieler wie den 5-Fuß-10-Kyler Murray und den 6-Fuß-Baker Mayfield. Wenn sich herausstellt, dass Quarterbacks können besser darin werden, Pässe präzise zu werfen, nachdem sie das höchste Niveau erreicht haben, sollten Teams eher bereit sein, sich auf Interessenten wie Allen zu konzentrieren, der über unglaubliche körperliche Eigenschaften verfügt, aber dessen Passgenauigkeit viel zu wünschen übrig lässt.

Das andere Szenario ist, dass Allen ein spektakulärer, unglaublicher Ausreißer ist. In diesem Fall werden alle Teams, die glauben, sie sollten sich darauf konzentrieren, Bergmänner wie Allen zu finden, in der Hoffnung, ihre Fehler zu beheben, wertvolle Jahre und Millionen von Dollar in zum Scheitern verurteilte Rekultivierungsprojekte stecken.

Bills-Fans wollen wahrscheinlich glauben, dass das erste dieser Dinge wahr ist und dass die Medienmitglieder wie ich, die Allen vor dem Entwurf verwüstet haben, in ihrem Denken völlig fehlgeleitet waren. Und das kann tatsächlich so sein. Wenn man sich zu stark auf statistische Analysen verlässt, die so variabel sind wie das Scouting von Quarterbacks, kann dies zu massiven Fehlschlägen bei Spielern mit einzigartigen Eigenschaften führen. Aber Bills-Fans sollten wahrscheinlich hoffen, dass die zweite Sache wahrer ist und dass das, was mit Allen passiert, bemerkenswert, nicht wiederholbar und völlig unvorhersehbar ist. Josh Allen scheint etwas Besonderes zu sein, und sie haben ihn erwischt. Es wäre besser für Buffalo, wenn der Rest der Liga wertvolles Draft-Kapital verschwendet, um den nächsten Josh Allen zu finden, obwohl Josh Allen tatsächlich die einzige Person ist, die in der Lage ist, die lächerlichen Dinge zu tun, die Josh Allen tut.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wir sind bereit, dafür zu bluten

Wir sind bereit, dafür zu bluten

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

College-Basketball hat das Zeitalter von Villanova erreicht

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Die Neufassung von „Alles Geld der Welt“ hat seine Probleme nicht gelöst

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Kann Bryce Harper einen Handschuh für 300 Millionen Dollar kaufen?

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Vorhersage der Passing-, Receiving- und Rushing-Führungskräfte der NFL im Jahr 2018

Aloe Vera ist eine Lüge

Aloe Vera ist eine Lüge

Der Ringer Guide zum Streaming im August

Der Ringer Guide zum Streaming im August

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

James Harden ließ ein Vierfach-Doppel fallen, wenn Sie hart genug blinzeln

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die Rams haben Wade Phillips, den defensiven Weisen hinter dem offensiven Wunderkind, losgelassen

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Die legendären Trainingsgeschichten von Frank Gore, der unzerstörbaren Kraft des Fußballs Football

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Wie „Halt and Catch Fire“ zum einzigen würdigen Nachfolger von Prestige TV wurde

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Warum die 37. Staffel von „Survivor“ die beste sein könnte

Donald Glovers nächste Phase ist da

Donald Glovers nächste Phase ist da

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Wie das Point-MJ-Experiment die moderne NBA vorwegnahm

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Rae Sremmurd gegen die Beatles

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Bevor Reddit den Aktienmarkt störte, knackte es die Wirtschaft von „Animal Crossing“

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Wir alle brauchen etwas: Die mündliche Geschichte von Chucks BDSM-Enthüllung zu 'Billions'

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Die Chargers haben eine der attraktivsten Headcoaching-Stellen der NFLFL

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Können Sie den Stein riechen, der eine Präsidentschaftskampagne kocht?

Das ist kein Mond

Das ist kein Mond

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Highlights vom Sundance Film Festival 2021

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Die lange Geschichte des Kampfes der Oscars mit dem besten Originalsong

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Migos, J. Cole und die Notlage der Rapper der alten Jahrtausende

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Das ‚Jack Ryan‘-Universum, dargestellt durch Tom Clancys letzte Szenen

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Die Macher der „Game of Thrones“-Titelsequenz brechen das neue Intro auf

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Gewinner und Verlierer der zweiten Runde von March Madness

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Der Aufstieg von Kevin Porter Jr. und Michael Porter Jr. Plus: Die Phoenix Suns beenden ihre Playoff-Dürre.

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Eine hypothetische Erklärung, wie Lizzo mit einem zwei Jahre alten Song die Charts anführte

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Bewertung jedes Deals ab Tag 1 der Free Agency Bonanza der NBA

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Die Geheimnisse der Schneckenhautpflege

Apokalyptische Mama

Apokalyptische Mama

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Schulbetäubung in ‚Atlanta‘: Earn und Alfred waren immer so This

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Ian Eagle steht beim Super Bowl bereit

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik

Der wahre Super Bowl-Verlierer? Mathematik