Die Jets sind endlich die Besten beim Verlieren

verbunden

Alles, was Sie über Woche 9 der NFL-Saison 2020 wissen müssen

Zum ersten Mal seit Jahren bin ich stolz auf meine New York Jets. Sie können nicht gegen uns verlieren. Wir lassen Sie nicht. Schauen Sie sich nur an, was am Montagabend passiert ist: Diese Niederlage gegen die verhassten Patrioten war eine der besten Kupplungsausführungen, die die Jets seit Jahren geschafft haben.



New York ging mit 10 Punkten Vorsprung ins vierte Quartal. Von diesem Zeitpunkt an verloren sie so effizient wie möglich. Die Jets erlaubten Back-to-Back-to-Back-Scoring Drives und führten im letzten Drittel nur vier Offensivspiele aus. Bei jedem Spielzug schienen die einzelnen Spieler der Jets ihr Bestes zu geben – aber irgendwie waren ihre Aktionen als Einheit perfekt darauf abgestimmt, zu verlieren. Schauen Sie sich nur an, wie sie eine 12-Männer-auf-dem-Feld-Strafe begehen, um den Patrioten ein First Down zu geben.



Die Pats schossen schließlich ein Field Goal, aber die unnötige Pre-Snap-Strafe war ein Hinweis auf den unaufhaltsamen Willen der Jets, zu verlieren. Und beim allerersten Spiel des nächsten Drives der Jets warf Jets Backup-Quarterback Joe Flacco eine absolute Abfangbombe, einen hoffnungslosen Sprung in die Doppeldeckung. Manchmal machen wir Quarterbacks Komplimente, indem wir sagen, dass sie einen Wurf gemacht haben, den nur ihr Receiver hätte fangen können. Nun, das war ein Wurf, den nur der Verteidiger hätte fangen können.



Die Patriots nahmen den Ball und erzielten einen spielbestimmenden Touchdown. Mit weniger als zwei Minuten verbleibenden Minuten gingen die Jets in nur einer Minute und zwei Sekunden drei-und-aus – sogar mit einer schönen Unvollständigkeit beim dritten Rückstand, um die Uhr anzuhalten und den Pats alle drei Auszeiten zu überlassen. Und mit acht Sekunden vor Schluss und dem unentschiedenen Spiel spielten die Jets eine der weichsten Berichterstattung, die man sich vorstellen kann, so dass Cam Newton einen Pass auf Jakobi Meyers vervollständigen konnte, der die Patrioten in Field Goal-Reichweite brachte.

Das Beste an diesem Stück? Die Art und Weise, wie die Verteidiger der Jets alle sprinteten, um Meyers in die Finger zu bekommen, um absolut sicherzustellen, dass die Schiedsrichter das Spiel mit der verbleibenden Zeit tot pfeifen würden. Ihre Bemühungen waren nicht umsonst: Jets-Legende Nick Folk hatte gerade genug Zeit, um ein spielgewinnendes Field Goal zu schießen.

Im Jahr 2011 erzielte Folk in letzter Sekunde ein spielgewinnendes Field Goal, das die Jets in den Playoffs an den Colts vorbeischob; Der Kick am Montagabend ließ die Jets auf 0-9 fallen – und ließ mich so laut jubeln, wie ich es seither während eines Jets-Spiels gejubelt hatte.

Die Jets sind fertig damit, Bad, But Not Bad Enough zu sein. Sie haben in vier der letzten sechs Saisons entweder 4-12 oder 5-11 beendet. Das reicht dieses Jahr nicht. Die Jaguare sind 1-7, den härtesten Restplan der Liga haben, und starten derzeit einen Rookie namens Jake Luton, den sie in der sechsten Runde bei QB ausgewählt haben. Sie werden wahrscheinlich 1-15 beenden. Wenn die Jets die erste Wahl haben wollen und Trevor Lawrence, einer der besten Quarterback-Anwärter, die jemals jemand gesehen hat, können sie es sich nicht leisten, zu gewinnen.

Und jetzt zerquetschen sie es. Sie sind eindeutig das schlechteste Team der NFL, das kumulativ um 147 Punkte übertroffen wurde. Das macht sie fast doppelt so schlecht wie das nach Punktdifferenzen nächstschlechteste Team, die Dallas Cowboys, die nur um 86 Punkte übertroffen wurden. Die Jets werden jedes Spiel verdoppelt und erzielen nur 13,4 Punkte pro Spiel (letzter in der NFL). ) und erlaubt 29,8 (27. in der NFL.) Ihre DVOA bis Woche 8 war minus 45,2 , was die neuntschlimmste Marke in der NFL-Geschichte wäre . Die Jets haben den Spread in neun Versuchen nur zweimal abgedeckt – und die Spreads sind ziemlich groß geworden. Sie tauschten ihren besten Defensivspieler (Jamal Adams) aus, strichen ihren besten Offensivspieler (Le'Veon Bell) und ihren zweitbesten Defensivspieler (C.J. Mosley) verließen die Saison. Sie stellten sicher, dass die Verteidiger Steve McLendon und Avery Williamson vor Ablauf der Frist abgetauscht wurden. Kein Spieler im Kader, der mehr als 15 Snaps gespielt hat, hat eine Pro Football Focus-Note über 83. Ich kann mich nicht erinnern, wann die Jets das letzte Mal die Besten waren, aber dieses Team ist wirklich das Beste beim Verlieren.

verbunden

NFL-Power-Rankings: Die Rechnungen kehren zurück in den Streit

Die drängendsten Fragen für die zweite Hälfte der NFL-Saison

Die NFL Midseason Awards 2020

„Vielleicht nächstes Jahr“ fängt die seltsame Beziehung von Eagles Fandom zum Erfolg ein

Bei all dem Gerede über die Jets als Franchise des Scheiterns haben sie selten die Talsohle erreicht. Die Jets hatten nur einmal den Top-Pick im NFL-Draft, als sie 1996 Keyshawn Johnson wählten Famer Orlando Pace.) Seit 2000 haben die Jets neun Mal zwischen dem dritten und neunten Platz gewählt. Diese neun Spieler haben sich zu sechs Pro Bowls zusammengeschlossen – drei von Left Tackle D’Brickashaw Ferguson und drei kombiniert von Leonard Williams und Jamal Adams, Spieler, die das Team vor dem Abschluss ihrer Rookie-Verträge abgetauscht hat.

NBA-Entwurfsanalyse 2017

Die Weigerung der Jets, etwas schlechter zu sein, hat sie gekostet. Im Jahr 2007 besiegten die 3-12 Jets die 4-11 Chiefs in der Overtime der Woche 17 bei einem Walk-Off Field Goal in der Overtime. Dies brachte die Jets vom zweiten auf den sechsten Platz; New York hat Vernon Gholston (der nur fünf Spiele mit dem Team begann) entworfen, als sie Matt Ryan hätten haben können, einen MVP, der derzeit die NFL 13 Jahre nach seiner Karriere im Vorbeigehen führt. (Ich war bei diesem Spiel gegen die Chiefs. Der Windchill war null und ich blieb bis zum ende. Ich war wie ein absoluter Idiot eigentlich froh, dass wir gewonnen haben.) 2018 schlugen die 3-9 Jets die 4-8 Bills bei einem Elijah McGuire-Touchdown mit 1:17 verbleibenden. Die Jets beendeten schließlich 4-12 statt 3-13 und endeten mit dem dritten Pick anstelle des ersten. Die beiden Top-Picks im Draft waren die legitimen Superstars Kyler Murray und Nick Bosa; die Jets landeten bei Quinnen Williams, dem es gut geht, denke ich.

Ich verstehe die Kritik am Tanken, insbesondere an den jahrelangen Suckfests, die von den für die Browns, 76ers und Astros verantwortlichen Finanzbrüdern initiiert wurden. Tanken ist Anti-Sport, um eine Lücke auszunutzen, die das Verlieren belohnt. Aber nachdem ich 4-12 Teams – mehrere – und jetzt ein 0-9-Team gesehen habe, kann ich Ihnen versichern: Letzteres macht viel mehr Spaß. Jede Woche fühlt sich sinnvoll an. Sonntags bin ich zu Recht aufgeregt, um zu sehen, was passieren wird. Es hat etwas wirklich Seelenloses, wenn ein Team verliert, nur weil es schlecht ist, obwohl es versucht, gut zu sein – und so waren die Jets die meiste Zeit meines Lebens. In diesem Jahr verlieren sie, weil es gut ist zu verlieren – und das bedeutet, dass sie tatsächlich um etwas spielen. Es gibt Hoffnung im Tank, und ich habe als Jets-Fan seit Jahren keine Hoffnung mehr gespürt.

Ich hatte noch nie die Gelegenheit, für das beste Team der NFL zu werben, aber dieses Jahr setze ich mich für die Gegner der Jets ein – und Kumpel, lass es mich dir sagen. Die Gegner der Jets sind das verdammt beste Team in der NFL-Geschichte. Wir können nicht verlieren.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Die Verwüstung von Jamal Murrays Verletzung breitet sich gezackt und weit aus

Die Verwüstung von Jamal Murrays Verletzung breitet sich gezackt und weit aus

Ein Meteorologe erklärt die Gültigkeit von „The Hurricane Heist“

Ein Meteorologe erklärt die Gültigkeit von „The Hurricane Heist“

D’Angelo Russell hebt nur die ungewisse Zukunft der Krieger hervor

D’Angelo Russell hebt nur die ungewisse Zukunft der Krieger hervor

Warum glauben wir immer noch an Knochenbrühe?

Warum glauben wir immer noch an Knochenbrühe?

Snoop Dogg hat seine Landung genagelt

Snoop Dogg hat seine Landung genagelt

„Milliarden“ S5E11-Rückblick

„Milliarden“ S5E11-Rückblick

Die Gewinner und Verlierer der Emmy Awards 2020

Die Gewinner und Verlierer der Emmy Awards 2020

Was wir aus „Hard Knocks“ gelernt haben, Folge 3

Was wir aus „Hard Knocks“ gelernt haben, Folge 3

Der beste Booger, der er sein kann

Der beste Booger, der er sein kann

Machen Sie den Fall: Antonio Banderas ist derjenige, der den Karriere-Oscar verdient

Machen Sie den Fall: Antonio Banderas ist derjenige, der den Karriere-Oscar verdient

Können Tyrion und Sansa immer noch als wahres Machtpaar in „Game of Thrones“ auftauchen?

Können Tyrion und Sansa immer noch als wahres Machtpaar in „Game of Thrones“ auftauchen?

„Die Herausforderung: Doppelagenten“, Folge 4

„Die Herausforderung: Doppelagenten“, Folge 4

Der Dokumentarfilm von Carrie Fisher und Debbie Reynolds ist mehr als eine Laudatio

Der Dokumentarfilm von Carrie Fisher und Debbie Reynolds ist mehr als eine Laudatio

Andy Samberg erfindet sich in „Palm Springs“ nicht neu. Er musste es nicht.

Andy Samberg erfindet sich in „Palm Springs“ nicht neu. Er musste es nicht.

2017 Heisman Watch: 10 Dark-Horse-Anwärter, die die Favoriten schlagen könnten

2017 Heisman Watch: 10 Dark-Horse-Anwärter, die die Favoriten schlagen könnten

Gewinner der Best Nickelodeon Character Bracket: Chaos im Finale

Gewinner der Best Nickelodeon Character Bracket: Chaos im Finale

Die besten NFL-Hürden des Jahres 2018 (bisher)

Die besten NFL-Hürden des Jahres 2018 (bisher)

Eli Manning wurde ohne guten Grund auf die Bank gesetzt

Eli Manning wurde ohne guten Grund auf die Bank gesetzt

James Harden verschiebt die Grenzen des Basketballs

James Harden verschiebt die Grenzen des Basketballs

Erinnerung an 'Nur die Starken', den Lehrer-Retter-Film mit Capoeira

Erinnerung an 'Nur die Starken', den Lehrer-Retter-Film mit Capoeira

Battlefront, Reddit: Die Preiskriege für Videospiele, die die Branche verändern könnten

Battlefront, Reddit: Die Preiskriege für Videospiele, die die Branche verändern könnten

Wo ‘God of War’ richtig ging

Wo ‘God of War’ richtig ging

Von Shepard Fairey bis Kehinde Wiley erweckte Pop Art Obama zum Leben

Von Shepard Fairey bis Kehinde Wiley erweckte Pop Art Obama zum Leben

„Das Spiel“ mit Bill Simmons, Sean Fennessey und Chris Ryan

„Das Spiel“ mit Bill Simmons, Sean Fennessey und Chris Ryan

Alex Jones, Sarah Jeong und die ungewinnbaren Schlachten der Zensurkriege

Alex Jones, Sarah Jeong und die ungewinnbaren Schlachten der Zensurkriege

„Hustlers“ ist eine essentielle, zeitgemäße amerikanische Kriminalgeschichte

„Hustlers“ ist eine essentielle, zeitgemäße amerikanische Kriminalgeschichte

Josh Luber über den Fanatics Deal und seine Vision für die Zukunft des Kartenhobbys

Josh Luber über den Fanatics Deal und seine Vision für die Zukunft des Kartenhobbys

Einführung in das „Black Girl Songbook“

Einführung in das „Black Girl Songbook“

Die Suns haben Earl Watson nach drei Spielen und mehreren erschreckenden Spielerkommentaren gefeuert

Die Suns haben Earl Watson nach drei Spielen und mehreren erschreckenden Spielerkommentaren gefeuert

Die Sonnengötter des LBC

Die Sonnengötter des LBC

Die besten TV-Folgen des Jahres 2017

Die besten TV-Folgen des Jahres 2017

Die Fantasy Football Roadmap

Die Fantasy Football Roadmap

Kesha und das Ende der Dr. Luke Ära

Kesha und das Ende der Dr. Luke Ära

Soledad O’Brien über die Probleme mit politischen Medien, die Berichterstattung über Kamala Harris und ihre Show „Matter of Fact“

Soledad O’Brien über die Probleme mit politischen Medien, die Berichterstattung über Kamala Harris und ihre Show „Matter of Fact“

Wir haben gerade den König des Berges der Sportbögen in die Knie gezwungen

Wir haben gerade den König des Berges der Sportbögen in die Knie gezwungen