Jalen Green ist der beste Scorer im NBA-Draft – und ein G-League-Experiment

Jalen Green ist der talentierteste Torschütze im diesjährigen Draft. Der 19-Jährige hat als Teil des Ignite-Teams die G League zerrissen und durchschnittlich 17,9 Punkte pro Spiel bei 46,1 Prozent Schießen erzielt. Er sammelt Punkte, obwohl er gegen bessere Verteidiger antritt als jeder seiner Kollegen, die College-Basketball spielen. Es ist einfach schwer, jemanden aufzuhalten, der Videospiel-Sportlichkeit mit einem Lehrbuchpullover kombiniert. Grün wird in der NBA Eimer bekommen. Die Frage ist, wie lange er braucht, um etwas anderes zu tun.

Grün hat vom Sprung grünes Licht bekommen. Er ist nein. 2 im Ignite-Team in Minuten (32,0 pro Spiel) und Field Goal-Versuchen (13,6) nur hinter Jonathan Kuminga, einem weiteren potenziellen Top-Five-Pick. Das Ignite-Team ist darauf ausgerichtet, die Produktion seiner jungen Stars zu maximieren. Das Programm, das sich in seiner ersten Saison befindet, bietet angehenden Spielern die Möglichkeit, das College zu überspringen, ohne ins Ausland zu gehen, indem sie in ein G League-Team aufgenommen und mit ehemaligen NBA-Trainern und -Spielern umgeben werden. Die Liga hat viel in ihren Erfolg investiert, daher tun die Mitarbeiter von Ignite alles in ihrer Macht Stehende, um Green und Kuminga gut aussehen zu lassen. Das Ziel ist es, diese beiden hoch eingezogen zu sehen und dann ihren Erfolg zu nutzen, um die nächste Welle von High-School-Absolventen davon zu überzeugen, sich anzumelden.



Das Beeindruckende daran ist, wie viel Green aus dieser Gelegenheit gemacht hat. Jeder kann viele Aufnahmen machen. Green hat dies getan, während er in seiner Rolle immer noch effizient war, keine geringe Herausforderung für einen Teenager, der gegen erwachsene Männer antritt. Er macht aus jedem Bereich des Bodens Aufnahmen mit einem viel höheren Clip als Kuminga:



NBA-Medientag 2017

Perspektiven entzünden

Spieler 2PA 2P% 3PA 3P% Freihandelsabkommen FT%
Spieler 2PA 2P% 3PA 3P% Freihandelsabkommen FT%
Grün 7,9 52,9 5,7 36,5 2.3 82,9
Kuminga 9.3 46,3 5.0 24,6 3.7 62,5

Kumingas Kämpfe entsprechen eher dem, was NBA-Scouts von den Ignite-Aussichten erwartet haben. Der Wechsel von der High School in die G League ist ein viel größerer Sprung als die High School zum College. Die meisten Spieler, denen Green und Kuminga in der G-League-Blase in Orlando gegenüberstehen, sind ehemalige NCAA-Stars Mitte 20, die versuchen, sich in die NBA zu drängen. Kuminga musste sein Spiel anpassen, weil er sich nicht mehr auf Größe und Athletik verlassen kann, um überforderte Verteidiger zu schikanieren. Für Grün war das kein Thema. Sein Spiel hat sich schneller übersetzt, weil es auf Geschwindigkeit und Geschicklichkeit statt auf Kraft basiert.

Er hat einige unverschämte Highlights. Sogar seine Fehlschläge sind aufregend. Schau dir an, woher Green bei diesem verpassten Dunk springt:



Er wird mit 6-Fuß-6 und 178 Pfund aufgeführt, aber die meisten Pfadfinder, mit denen ich gesprochen habe, denken, dass er näher an 6-Fuß-4 ist. Wie auch immer, Spieler mit seinem Sprungkraft und seiner Geschwindigkeit kommen nicht oft vorbei. Grün ist ein kreativer Finisher, der für den Bruchteil einer Sekunde länger in der Luft hängen kann als die Verteidigung:

Allein Greens Athletik würde ihn in die NBA bringen. Kombinieren Sie das mit seiner Fähigkeit, 3s aus dem Dribbling zu starten, und er sieht aus wie ein zukünftiger Star. Green mag in dieser Phase seiner Karriere kein Elite-Schütze sein, aber die Verteidigung muss ihn überall auf dem Boden respektieren. Und er kann einige harte 3er versenken, wenn eine Hand in seinem Gesicht ist:

Diese Art von Shotmaking-Fähigkeit wird es Green ermöglichen, sofort zum nächsten Level beizutragen. Doch so einfach wie in der G League wird es für ihn nicht. Es gibt noch viele Löcher in seinem Spiel, die mit zunehmender Konkurrenz in der NBA an Bedeutung gewinnen werden.



das Klingel-Fast-Food


Die größte Sorge ist, dass Green das Wort nicht gut liest. Das musste er noch nie wirklich. Green hat im Wesentlichen sein ganzes Leben damit verbracht, den Turbo-Knopf zu jedem Zeitpunkt im Besitz zu zerdrücken, sodass er jederzeit einen Schuss erstellen kann, wenn er Lust dazu hat. Das wird in der NBA nicht funktionieren. Er wird den Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Schuss herausfinden müssen und wann er auf einen Schuss verzichten muss, um einen für jemand anderen zu kreieren.

Grün ist kein großer Spielmacher, mit durchschnittlich 2,8 Assists pro Spiel bei 2,7 Umsätzen. Er jagt meistens nach seinem eigenen Schuss, wenn er auf dem Boden liegt. Die Zeiten, in denen er vergeht, scheinen oft vorbestimmt. Viele seiner Umsätze passieren, wenn er davon ausgeht, dass jemand offen sein wird, ohne wirklich hinzusehen:

Das Problem für das NBA-Team, das Green einzieht, ist, dass er noch lange nicht bereit ist, eine Offense zu starten, und ein Spieler mit seinen begrenzten Pass-Chops muss den Ball ausspielen. Das wird eine herausfordernde Anpassung sein, da er immer ein balldominanter Wächter war. Das Best-Case-Szenario für ihn in der nächsten Saison ist wahrscheinlich eine Offensivrolle ähnlich der von Immanuel Quickley bei den Knicks, in der er frei spielen und eine Menge Schüsse abgeben kann, ohne sich um die Aufstellung anderer kümmern zu müssen.

Aber die Messlatte, um in dieser Rolle ein effektiver Spieler zu sein, ist wirklich hoch. Es gibt viele Wächter in der NBA, die bei Gelegenheit in Gruppen punkten können, sodass die Teams diese Spieler nicht unbedingt unter die ersten fünf bringen müssen. Quickley war die Nr. 25 Pick im letztjährigen Draft.

Schläfer Fantasy Baseball 2017

Grün muss sein Spiel an beiden Enden des Bodens entwickeln. Sein Körper wird ihn in der Verteidigung zurückhalten. Er ist einfach nicht stark genug, um mit den meisten NBA-Shooting Guards im Moment zusammenzuhängen. Er wird Jahre brauchen, um genug zuzunehmen und zu lernen, wie er Kontakt aufnehmen und austeilen kann. Green ist 25 Pfund leichter als Jalen Suggs, ein weiterer 6-Fuß-4-Combo-Wächter, von dem erwartet wird, dass er unter die ersten fünf kommt. Diese Art von Kraftunterschied ist wichtig. Green wird als Verteidiger bei Drives aus dem Weg gestoßen und ist den Schiedsrichtern ausgeliefert, wenn ihn die Verteidiger aus dem Gleichgewicht bringen.

verbunden

Power-Rankings: Die NBA auf halbem Weg

Passt diese Version von Blake Griffin am besten in Brooklyn?

Geduld wird bei Green wichtig sein. Der NBA-Vergleich, den ich am häufigsten von Scouts gehört habe, ist Zach LaVine, ein weiterer Elektrowächter, der mit 19 in die Liga kam und die Fähigkeit zum Schießen und Finishing und nicht viel mehr hatte. LaVine hat gerade mit 25 in seiner siebten Saison sein erstes All-Star-Spiel gemacht. Es war ein schmerzhaft langer Prozess, diesen Punkt zu erreichen. Das Talent war immer da. Aber LaVine musste viel stärker werden, lernen, zwischen Tore und Pass zu wechseln, auf und neben dem Ball zu spielen und seine Energie zwischen Angriff und Verteidigung auszubalancieren. Grün muss den gleichen Fortschritt machen. Das passiert nicht über Nacht.

Es gibt auch keine Garantie dafür, dass es überhaupt passiert. LaVine ist einer der härtesten Arbeiter der Liga. Er ist nicht der instinktivste Spieler. Er musste sein Spiel fast mit roher Gewalt und durch endlose Stunden im Fitnessstudio entwickeln. Es gibt viele Spieler mit seinen physischen Werkzeugen, die sie nicht vollständig nutzen. Terrence Ross ist ein gutes Beispiel. Er ist einer der begabtesten Torschützen der NBA, mit der Fähigkeit, von überall zu schießen und auf jeden einzudringen. Aber er hat in Orlando als sechster Mann die Spitze erreicht, weil er seinem Spiel nie viel mehr hinzugefügt hat.

Guy gewalttätiger J

Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, wo Grün in diesem Spektrum landen wird. Er ist noch so jung, dass ihm viele Entwicklungswege offen stehen. Green wird in der NBA ein guter bis großer Scorer sein. Daran besteht wenig Zweifel. Aber das ist nur ein kleiner Teil davon, ein guter bis großartiger Spieler zu sein.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Brad Pitts Nebel des Krieges

Brad Pitts Nebel des Krieges

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Der Champ ist nicht hier

Der Champ ist nicht hier

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Fragen und Antworten: Patrick Ewing

Fragen und Antworten: Patrick Ewing