Die Hölle ist nur ein Wort: Der anhaltende Terror von „Event Horizon“

Bei Filmen, in denen ein Charakter in den Wahnsinn verfällt, dreht sich alles um das Aussehen. Jack Torrance, der in den endlosen Schneesturm vor dem Overlook Hotel starrte; Travis Bickle, der sich den Kopf zu einem Mohawk rasiert; Colonel Kurtz, der sich aus den Schatten seines verfallenden Tempels bewegt. Manchmal sagt Ihnen ein auffälliges Bild alles, was Sie wissen müssen. Für Sam Neills Figur in einem kriminell übersehenen Horrorfilm von 1997 ist es der Anblick, wie er auf dem Kapitänsstuhl eines zum Scheitern verurteilten Raumschiffs sitzt und sich die Augen ausgerissen hat.

Wohin wir gehen, sagt er, wir brauchen keine Augen, um zu sehen.

Vorhersagen zur NBA-Meisterschaft 2017

Willkommen zu Ereignishorizont , das Batshit-Meisterwerk des Filmemachers Paul W.S. Anderson – und eine wörtlichere Interpretation dessen, was es bedeutet, zur Hölle und zurück zu gehen. Wir schreiben das Jahr 2047 und die Erde hat ein Notsignal in der Nähe von Neptun vom Ereignishorizont , ein wissenschaftliches Forschungsschiff, das vor sieben Jahren auf mysteriöse Weise spurlos verschwunden ist. Der Film dreht sich um ein Rettungsteam – angeführt von Laurence Fishburnes Kapitän Miller – das die Aufgabe hat, in die entlegensten Bereiche unseres Sonnensystems zu reisen, um herauszufinden, was mit dem Schiff passiert ist, und mit etwas Glück einige Überlebende zu retten. Zu Millers Crew gehört Dr. Weir, gespielt von Neill, dem Architekten des Ereignishorizont , der die wahre Natur des Schiffes enthüllt: Es wurde so konstruiert, dass die Menschheit schneller als Lichtgeschwindigkeit reisen kann, indem sie einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum öffnet.



verbunden

Der Streaming-Guide: Zehn Filme, die besser sind, als Sie je gehört haben

Wer wäre in Ihrem Space Movie Dream Team?

Aber es stellte sich heraus, dass das Setup einige, äh, Nachteile hatte – nämlich dass die Ereignishorizont öffnete versehentlich ein Portal zu einer im Wesentlichen Höllendimension. (Es sollte nicht überraschen, dass die Mitglieder der ursprünglichen Besatzung nicht in einem Zustand sind, in dem sie gerettet werden können.) Und indem sie zum Schiff zurückkehren und seine Macht wiederherstellen, unterwerfen sich Dr. Weir, Kapitän Miller und seine Besatzung dem gleichen. Horror: eine bösartige Präsenz, die die schlimmsten Ängste und Traumata der Charaktere ausnutzt. Überlegen Das Leuchten , aber im Weltraum, mit ein wenig Hellraiser zur Sicherheit eingeworfen.

Jeder Film, in dem es darum geht, eine Crew im Weltraum zu terrorisieren, wird unweigerlich Vergleiche mit ziehen Außerirdischer , aber wie Anderson mir in einem Telefoninterview erzählt, war er entschlossen, seine eigene Vision mit zu verwirklichen Ereignishorizont . Ich wollte etwas anderes machen, was noch nie zuvor in Raumschiffen gemacht wurde, und weil wir eine Gothic-Horror-Geschichte erzählten, habe ich in der Zeit zurückgegriffen, sagt er. Was den Regisseur nach einer Reise nach Paris besonders inspirierte, war die gotische Architektur der Kathedrale Notre Dame. Mit einem Architektur-Cam-Programm haben wir die Kathedrale von Notre Dame im Grunde im Computer gebaut, dann haben wir sie auseinandergenommen und verschiedene Elemente davon verwendet, um die Ereignishorizont , erklärt Anderson. So wurden die Türme von Notre Dame zu den Triebwerksstrahlruder-Pods.

Während Ridley Scott sich auf H.R. Gigers unvergessliche Kreaturenentwürfe stützen konnte, um die Außerirdischer Universum und seine tödlichen Xenomorphs, die so ikonisch sind, dass sich Anderson an Maler wie Hieronymus Bosch und Pieter Bruegel für weitere Inspirationen. Ereignishorizont war wirklich eine Gelegenheit für mich, etwas visuell zu machen, das eine leere Leinwand war, sagt er. Das war die Art von Freiheit, die ich nicht gehabt hätte, wenn ich an einem bereits etablierten Universum gearbeitet hätte. Das Ergebnis war eines der ästhetisch auffälligsten und beunruhigendsten Sci-Fi-Produktionsdesigns diesseits von Scotts Meisterwerk. Das Ereignishorizont selbst hat eine unheilvolle, höhlenartige Qualität; wie das Overlook Hotel hat das Schiff einen ganz eigenen finsteren Charakter.

Für die Produktion des Films Paramount Pictures – um eine Zeile von a . zu leihen bekannterer Sam Neill Film aus den 90ern – keine Kosten gescheut. Ereignishorizont hatte ein Budget von 60 Millionen Dollar, und während einige Elemente eines Filmsets im Weltraum Spezialeffekte erforderten, wurde ein Großteil des Schiffes selbst gebaut. Ich habe irgendwann von allen Schauspielern einzeln gehört, dass sie fanden, dass die Sets eine verstörende Atmosphäre hatten, sagt Anderson. So wusste ich, dass wir etwas richtig machten, wenn die Leute sagten: ‚Ich liebe es, mit dir zusammenzuarbeiten, Paul, aber ich hasse es, zur Arbeit zu kommen. Es war einfach schrecklich. Das Gefühl am Set ist einfach … ’ und es waren eigentlich die Sets selbst, denn die Crew hätte nicht netter sein können. Aber es herrschte eine beunruhigende Atmosphäre. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass wir ein sehr physisches Spukhaus geschaffen haben, mit dem die Schauspieler interagieren können.

Im Gegensatz zu der unglückseligen Prämisse, die Ereignishorizont Die Produktion verlief reibungslos – tatsächlich hatte der Film keine ernsthaften Probleme, bis ihm ein weiteres dem Untergang geweihtes Schiff in die Quere kam. James Camerons Titanic wurde ursprünglich im Sommer 1997 veröffentlicht, musste aber verschoben werden. Der von 20th Century Fox kofinanzierte Film überstieg das Budget und entwickelte sich zu einer teuren Shitshow. Titanic und Cameron hatte ein Happy End – d.h. es wurde bis dahin der umsatzstärkste Film aller Zeiten; Cameron muss schreien Ich bin der König der Welt! bei den Oscars – aber in der Zwischenzeit brauchte Paramount etwas anderes, um seinen Sommerslot zu füllen. Eingeben Ereignishorizont .

Diese Anordnung war leichter gesagt als getan. Für Anderson wurde die Postproduktion des Films ein echter Knackpunkt. Anstatt 10 Wochen Zeit zu haben, um den Film in Form zu bringen, musste er sich mit vier begnügen und rund um die Uhr arbeiten. Und neben der Bearbeitung des Films und der Fertigstellung der Effekte, Ereignishorizont musste innerhalb dieser komprimierten Zeit für Publikum und Paramount-Führungskräfte einem Bildschirmtest unterzogen werden – und der erste Test verlief nicht gut. Ich denke, wir haben uns im Postproduktionsprozess nie vollständig von diesem anfänglichen schlechten Test erholt, sagt Anderson.

Kult-Klassiker der 80er Jahre

Die fertige Version des Films dauert ohne Abspann rund 90 Minuten; Es war viel Material auf dem Boden des Schneideraums geblieben. In den Fetzen enthalten war eine grausige Hommage an 2001: Eine Odyssee im Weltraum 's berühmter Streichholzschnitt in dem Captain Miller anstelle eines sich drehenden Knochens, der in einen Satelliten im Orbit übergeht, einen schwebenden Zahn in der Schwerelosigkeit findet, an dessen Ende noch etwas Zahnfleisch haftet. Ein Moment, der den letzten Schnitt machte – Kathleen Quinlans Medizintechniker Peters, der von einer Halluzination ihres Sohnes gequält wurde, der wieder auf der Erde ist, mit seinen Beinen voller blutiger Läsionen – war ursprünglich noch grausamer, da Anderson die Beine des Jungen umhüllt hatte echte Maden. Interessanterweise war es zu viel, wenn man es einem Publikum vorstellte, sagt er. Sie waren entsetzt, als sie das Kind und die Beine sahen, aber dann, als man die Maden zeigte, lösten sich die Leute. Sie sagten: ‚Oh mein Gott‘, sie wandten sich vom Bildschirm ab. Und du merkst, dass du als Filmemacher die Aufhebung des Unglaubens gebrochen hast.

Anderson ist der Erste, der zugibt Ereignishorizont hat einige Tempoprobleme und der Film hätte etwas mehr Hintergrundgeschichte für Dr. Weir enthalten können, dessen Abstieg in den Wahnsinn an Bord des Schiffes durch Visionen seiner toten Frau verursacht wird. (Das Schiff benutzt im Grunde Dr. Weirs Frau, um ihn in die Hölle zu locken.) Ich denke, als wir es getrimmt haben, haben wir einige gute Entscheidungen getroffen, aber wir haben auch einige schlechte Entscheidungen getroffen, sagt Anderson. Und das sage ich noch einmal im Kontext des fertigen Films – ein Film, den ich absolut liebe.

Die erste Reaktion auf Ereignishorizont , war jedoch alles andere als einladend. Das Drehbuch erzeugt ein Gefühl von Vorahnung und Nachahnung, aber keine wirkliche Vorahnung, schrieb der verstorbene Roger Ebert , der dem Film zwei Sterne verlieh. Für die Chicago-Leser , Jonathan Rosenbaum war noch unversöhnlicher: Meine Vorstellung von der Hölle wäre, diesen Stinker noch einmal sehen zu müssen. Alles gesagt, Ereignishorizont hat eine 27-Prozent-Bewertung bei Rotten Tomatoes – wenn Metacritic eher Ihr Ding ist, ist sein Metascore von 35 nicht viel besser – und war eine Kassenbombe. weniger als die Hälfte seines Produktionsbudgets einspielt . Anderson glaubt, dass die harsche Aufnahme zumindest teilweise darauf zurückzuführen ist, dass Paramount den Film nicht effektiv an das Publikum vermarkten konnte. Sie verkauften es fast als etwas dunklere Version von Star Trek oder so: ‚Aus dem Studio, das dich gebracht hat Star Trek , hier ist eine andere Weltraumsache “, sagt er. Einer der Leiter von Paramount rief mich eine Weile später an und sagte: 'Wir hätten mit diesem Film viel besser abschneiden sollen, als wir ihn zum ersten Mal veröffentlichten.'

Aber für Filme, die während ihrer Veröffentlichung missverstanden, von der Kritik verzerrt oder einfach nur völlig unbeachtet bleiben, brauchen sie nur Zeit – und eine Kult-Anhängerschaft. Irgendwann wird sich der Konsens über einen Kultfilm ändern; es kommt häufig vor. Um nur ein ungeheures Beispiel zu nennen: Das New York Times Einmal verweist auf George Millers Verrückter Max wie hässlich und zusammenhanglos. Während Ereignishorizont nicht gerade den Ruf von Millers Klassiker hat, hat sich das Blatt zweifellos zu seinen Gunsten gewendet. ( Ereignishorizont vor kurzem aufgetaucht auf Klingelton Mitwirkender Adam Naymans Zehn Filme, die besser sind, als Sie gehört haben, und ich verspreche, dass ich damit nichts zu tun hatte.)

Dennoch kann es schwierig sein, die Kultfolge und den Ruf eines Films ohne quantifizierbare Metriken einzuschätzen – begeisterte Posts im Internet bringen Sie nur so weit. Betrachten Sie also diese Bestätigung, dass Andersons Film seine laue Veröffentlichung überschritten hat: Letztes Jahr gaben Amazon und Paramount Television bekannt, dass sie an einem Ereignishorizont TV-Serie , die von Adam Wingard geleitet wird. (Anderson sagt mir, dass er nicht an dem Projekt beteiligt ist.) Selbst mit Bezos 'Geld geben Sie einer Horrorserie, die im Weltraum spielt, kein grünes Licht, es sei denn, Sie glauben, dass es ein Publikum dafür gibt.

Aber zum größten Teil ist der Kultstatus von Ereignishorizont konzentriert sich auf Andersons Vision – und auch auf das, was hätte sein können. In einer Ära, in der genügend DC-Fanboys Warner Bros. davon überzeugen können, tatsächlich #ReleaseTheSnyderCut auf HBO Max zu veröffentlichen, sind Horror-Enthusiasten immer noch da schreien nach dem #AndersonCut , wenn du so willst, von Ereignishorizont . Weil der Regisseur in der Endfassung so viel knorriges Material weggelassen hat, ist die Aussicht auf was ist nicht im Film ist zum Stoff der Legende geworden. Meistens – berüchtigt – beziehe ich mich auf die Visionen der Hölle.

Ereignishorizont Die beständigsten Bilder von Sam Neill, abgesehen davon, dass Sam Neill seine Augen entfernt und Kapitän Miller und sein Team wild macht, haben mit dem letzten Videoprotokoll der ursprünglichen Besatzung des Schiffes zu tun. Als das alte Filmmaterial restauriert wird, finden Miller und Co. heraus, was wirklich mit diesen armen Seelen passiert ist. Nachdem der Gravitationsantrieb des Schiffes für Überlichtreisen aktiviert wurde, werden alle an Bord durchgedreht und verstümmeln sich gegenseitig in einer blutigen Orgie aus anschaulichem Sex und Gewalt. Das tatsächliches Filmmaterial bekommt etwa 15 Sekunden Bildschirmzeit—ich würde nicht empfehlen, es für all die teuflischen Details zu verlangsamen - bevor Captain Miller so sagt: Wir gehen. (Fishburne ist den ganzen Film über urkomisch und spielt es cool in einer Situation, in der jemand jedes Recht hat, auszuflippen.)

Dieses Höllenmaterial ist, um es milde auszudrücken, extrem beschissen – und es ist grimmig lustig, wenn man weiß, dass Paramount davon ausgegangen ist, dass es einfach eine dunklere Version von . hat Star Trek an seinen Händen. Da das in Los Angeles ansässige Studio so fixiert war auf Titanic , und Anderson filmte Ereignishorizont In London gab es von Paramount nicht viel Aufsicht über die Visions-of-Hölle-Sequenzen, die er an den Wochenenden mit einer reduzierten Einheit drehte. Ich denke, sie dachten vielleicht, wir würden Nahaufnahmen von Leuten machen, die Knöpfe drücken oder so, sagt Anderson. Vielleicht haben sie es bis zum Testscreening nie gesehen, und dann waren sie schockiert. Das sage ich auf jeden Fall.

Statisten mussten neben der ganzen Gewalt nackt sein, also wurden einige erwachsene Filmdarsteller engagiert. Die Casting-Anforderungen für die Sequenzen wurden von da an nur noch enger. Ich erinnere mich, dass es eine Szene gibt, in der jemandem einige Zähne ausgeschlagen werden, erklärt Anderson. Wir brauchten also Leute, denen Zähne fehlten und Prothesen trugen, und setzten dann diese Stunt-Prothesen ein, die ausgeschlagen werden konnten. Es gab also für einiges ein sehr spezifisches Casting.

Die Visionen-of-Hölle-Sequenzen haben eine fast mythische (dämonische?) Qualität, insbesondere weil die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass wir den Großteil der Aufnahmen nie zu sehen bekommen. Ereignishorizont 's zusätzliches Filmmaterial wurde hineingeworfen – das stimmt irgendwie – a Siebenbürgen Salzbergwerk , und als der Inhalt fast ein Jahrzehnt später entdeckt wurde, war das Material zersetzt. So sehr Anderson daran interessiert wäre, einen Director’s Cut des Films zu machen und sich des Internet-Hypes um ein solches Unterfangen bewusst ist, ist dies wahrscheinlich nicht möglich.

der in großartigen Sieben spielt

ich möchte betonen wahrscheinlich , da es einen Hoffnungsschimmer in Form einer einzelnen VHS gibt, die alternatives Bildmaterial enthält. Lloyd Levin, der einer der Produzenten von [ Ereignishorizont ], hat die VHS, einen anderen Schnitt des Films, sagt Anderson. Als wir das letzte Mal zusammen auf demselben Kontinent waren, hatte er die VHS-Kassette, aber keiner von uns hatte einen VHS-Player. Wir konnten es nicht sehen, also denke ich, dass er das immer noch hat. Ich weiß nicht, ob – ich glaube, jemand muss Detektivarbeit leisten. (Kontrapunkt: Holen Sie sich einen VHS-Player, und wenn es wieder sicher ist zu reisen, schauen Sie selbst, Mann; es ist Ihr Film!) Ungeachtet des mysteriösen VHS-Bandes, die Heimvideofirma Shout! Factory plant auch also veröffentlichen eine spezielle Sammleredition Blu-ray von Ereignishorizont im Jahr 2021 durch sein Retro-Horror-Label, aber auch seine offizielle Ankündigung auf Facebook enthält eine offene Einladung für Fans, Hinweise zum Auffinden von zusätzlichem Filmmaterial anzubieten. Obwohl seine Bemühungen bewundernswert sind, erweckt ein Unternehmen, das hofft, Bonusinhalte von Leuten im Internet auszulagern, nicht viel Vertrauen.

Aber während ein verlängerter Schnitt von Ereignishorizont wäre ein faszinierendes Dokument, was den Horror in der aktuellen Form des Films wirklich ausmacht, ist, wie er eine Balance zwischen grausamen Bildern und der Fantasie des Publikums findet. Ereignishorizont unterdrückt genug von den Schrecken der Höllendimension und was die ursprüngliche Besatzung des Schiffes miteinander anstellt, dass Ihr Verstand sich um den Rest kümmert. Anderson postuliert, dass ein blutiger Schnitt von Ereignishorizont könnte die Schrecken des Films geschwächt haben. Schließlich haben wir alle eine andere Beziehung zur Angst – und was genau uns Angst macht. Es ist schwer zu begreifen, was es überhaupt tun würde, in der Hölle für die Ewigkeit verdammt zu sein Sein mögen. Oder, wie Dr. Weir es ausdrückt: Hölle ist nur ein Wort. Die Realität ist viel, viel schlimmer.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Bei all den verlockenden Was-wäre-wenn der Director's Cut die Schrecken auf der Leinwand verstärkt, ist Sam Neills engagierte Leistung ein wichtiger Grund für die Ereignishorizont dass wir so harte Regeln haben. Dr. Weirs Abstieg in eine mörderische Raserei mit nur ungeraden 90 Minuten ist verblüffend und voller unvergesslicher Momente. Zusätzlich zu dem schockierenden Anblick des Charakters, nachdem er seine Augen entfernt hat, vivisects Dr. Weir Jason Isaacs' Arzt DJ in einer makabren Sequenz, die eine Ganzkörperbesetzung des Schauspielers mit, laut Anderson, anatomisch korrekten Eingeweiden erforderte. (Als Isaacs nach den Dreharbeiten darum bat, seine enthäutete Nachbildung zu behalten, lehnte der Regisseur ab und nannte ihn einen verdrehten Verstand.) Es ist auch einer der Hauptgründe, warum etwas so Böses wie Ereignishorizont hat einen Wiedererkennungswert: Solange Sie das Blut ertragen können, ist Dr. Weirs Drehscheibe vom sympathischen Wissenschaftler zum vollwertigen Abgesandten der Hölle eine kampflustige Tour de Force.

Aber wenn die Vorstellung von Twitter-König Sam Neill Menschen im Weltraum zu terrorisieren ist ärgerlich, nun ja, das war der Punkt. Anderson war sich der Horror-Bona-Fides des Schauspielers durch seine Rollen in bewusst Omen III: Der letzte Konflikt und Im Mund des Wahnsinns , wusste aber, dass sein gemütlicher Ruf beim Mainstream-Publikum als Waffe genutzt werden könnte. Ich hatte das Gefühl, dass Sam Neill im Bewusstsein der Leute der gute Kerl von war Jurassic Park , erklärt Anderson. Er war der Mann, der die Kinder rettete, er war Amerikas Held. Und ich liebte die Idee, diesen Mann, der so solide und so zuverlässig und zuverlässig ist, der Kinder vor Dinosauriern rettet, zu nehmen und zu sagen: ‚Weißt du was? Du kannst ihm nicht trauen, weil er einfach verrückt ist.“ Und ich fand, Sam hat einen unglaublich guten Job gemacht.

Es ist ein unauslöschlicher Charakter aus einem unauslöschlichen Film, der noch lange nach seiner Veröffentlichung Bestand hat. Aus der Videospielserie Leerer Raum zu kleineren Filmen wie Pandorum und Das Cloverfield-Paradoxon , Ereignishorizont Die Prägung von Amazon ist unverkennbar, und die Tatsache, dass Amazon eine TV-Adaption macht, sollte seinen Einfluss in der Popkultur nur ausweiten. Einige Dinge, die vielleicht behindert haben Ereignishorizont Kommerziell, als es herauskam, ist seine Stärke geworden und der Grund, warum es dauerhaft ist, sagt Anderson. Sie werden vielleicht niemanden sehen, der zu Halloween als augenloser Sam Neill verkleidet ist – tatsächlich melden Sie bitte alle Eltern, die ihre Kinder so etwas aussetzen – aber Ereignishorizont hat die Art von erhöhter, einprägsam Resonanz, die sich 2020 noch angemessener anfühlt.

Unabhängig vom Kontext, in dem es veröffentlicht wurde, ein Film mit mittlerem Budget und R-Rated über Wissenschaftler, die versehentlich ein Tor zur Hölle mitten im Weltraum öffnen Macht ein harter Verkauf sein. Aber auch wenn Ereignishorizont 1997 bombardiert und von Kritikern so brutal geschunden wurde wie Jason Isaacs an Bord eines Raumschiffs, wusste Anderson, dass er mit seiner Gothic-Horror-Geschichte Erfolg hatte. Verdammt noch mal an der Rezeption, der Filmemacher war stolz auf den Film – es war unverkennbar seiner.

weit weg von zu hause multiversum

Außerdem gab es einige große Namen in der Branche, die schon damals erkannten, dass Anderson etwas Besonderes geschaffen hatte. Ich habe es Kurt Russell gezeigt, weil ich einen Film mit ihm machen wollte, sagt Anderson. Als er herauskam, sagte er: „Weißt du, es ist mir egal, was die Leute jetzt über diesen Film denken. In 15 Jahren wirst du froh sein, dass du diesen Film gemacht hast.“ Und er hatte Recht.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Noch einmal mit Gefühl: Wird dies das Jahr sein, in dem die Engel aufhören, Mike Trout zu verschwenden?

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

Das Technicolor-Erbe von Outkasts „Stankonia“

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„Iron Fist“ hat Angst vor den großen Fragen

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

„The Big Picture“ – Modern Horror und „It Comes at Night“-Regisseur Trey Edward Shults

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

Die kuriosen Fälle von Case Keenum

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

In „Die Ermordung von Gianni Versace“ bleibt die Kamera bei den Opfern

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

Unterschätzen Sie nicht die dunkle Seite von Disneys „Star Wars“-Trilogie

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

„Sekiro“ ist eine endlos frustrierende, aber einzigartig befriedigende Erfahrung

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Die gesamte 'The Crown'-Staffel 4 aufschlüsseln

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

Wessen Rap-Flow war der kränkste?

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

RIP, Elgin Baylor, der übersehene Prometheus der modernen NBA

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Fats Domino war eine New Orleans Legende

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Erinnern Sie sich, als Spam das größte Problem im Internet zu sein schien?

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Eine Zeitleiste des Weges der NBA zum Neustart

Wut gegen die Maschine

Wut gegen die Maschine

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

So navigieren Sie in der Runningback-Krise von Fantasy Football

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Der Entlassungseffekt: Was ist ESPN nach dem Gemetzel?

Andy Reids schöner Geist

Andy Reids schöner Geist

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Quenton Nelson ist ein potenzieller Generations-Offensive Guard-Anwärter

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Irgendwie wird HBOs erstes „Game of Thrones“-Prequel nicht ausgestrahlt

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Die Klasse 2019 setzt eine neue, moderne Vorlage für die Baseball Hall of Fame

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Der Sidekick der Zauberer ist zum Star geworden. Aber kann der ehemalige Star zum Sidekick werden?

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die 2020 MLB Awards Race Stretch-Run Primer

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

Die neue Generation von Teenie-Filmen ist schöner (und auf Netflix)

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

The Streaming Pile: „Stumm“ ist auf die falsche Weise ehrgeizig

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Der „Friday Night Lights“-Leitfaden, um jedes enge Fußballspiel zu gewinnen, das Sie spielen

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Jameis Winstons Ballsicherheitsprobleme gehen über das Abfangen hinaus

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Ausbreitung auch: Wie Arcade Fires „The Suburbs“ eine neue Ära der Indie-Musik einläutete

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Bitte, lass Diego Luna einfach Jabba the Hutt berühren

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Das große Geschäft mit Geburtstagen

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

Die 13 besten Comedy-Specials auf Netflix

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

„Gangs of London“ ist Action-TV-Nirvana

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Wie die größte Debatte um die Rekrutierungsrangliste aller Zeiten die Bühne für den NFL Draft 2021 bereitete

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Aktuelle Frage: Hatte Drake jemals eine Freundin?

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football

Die Gewinner und Verlierer von Thanksgiving Day Football