Zusammenfassung der Erbin: „The Mandalorian“ erweitert sein Universum

Das ist eher so. Nachdem die Markierung in Kapitel 10 leicht verfehlt wurde, die a mäandernd Start zur zweiten Staffel der Serie, Der Mandalorianer die Womp-Ratte diese Woche ins Visier genommen. In weniger als 29 Minuten, ohne Zusammenfassung und Abspann, lieferte Kapitel 11 (Die Erbin) ein wenig von allem, was Disneys Signature hat Krieg der Sterne Serie tut gut. Vielleicht magst du Der Mandalorianer wenn es um eine Prozedur geht, in der Baby Yoda sich süß verhält, während Din Djarin von Planet zu Planet hüpft, Missionen von Fremden übernimmt und die . zerstört Rasiermesserwappen , und läuft in Konflikt mit exotischen Kreaturen. Oder vielleicht ziehen Sie es vor, dass die Serie den Umfang ihres Geschichtenerzählens erweitert, einige langjährige Fragen beantwortet und geschätzte Figuren aus der größeren Überlieferung der Franchise vorstellt. Warum holst du dir nicht einen? Befehl das kann beide ? Die Erbin verschmolz nahtlos die episodischen und serialisierten Aspekte der Serie in einer wirtschaftlichen, actiongeladenen Folge, die unser Verständnis von Din und seinen Feinden vertiefte, während sie gleichzeitig einen neuen Verbündeten mit einem bekannten Gesicht vorstellte und weitere Intrigen vorwegnahm.

Die Erbin macht dort weiter, wo The Passenger aufgehört hat, mit Mando, dem Kind und der Froschdame – die zu spät erkannt hat, dass es wichtig ist, ihre kostbare Ladung appetitlicher Eier zu schützen – auf dem Weg nach Trask. Danke an die Rasiermesserwappen 's enge Begegnung mit Eisspinnen auf Maldo Kreis -das gleicher Planet Mando besuchte ihn, als er die Mythrol in Kapitel 1 eroberte – das Leitsystem des Schiffes ist deaktiviert, was Mando dazu zwingt, das Schiff manuell in einem nahezu freien Fall zu landen. Im Krieg der Sterne , atmosphärischer Wiedereintritt ist typischerweise (obwohl nicht immer ) Routine. Diesmal ist es ein knallharter Sturz, der in einer komödiantischen Note gipfelt, da eine Triebwerksstörung in letzter Sekunde das Kampfhubschrauber knapp über die Landeplattform schwingt, wie ein eigensinniges SpaceX Raketen-Booster . Ein Laufkran ( OI-CT ), das aussieht, als wäre es ein Teil von AT-AT ( zuerst gesehen im Nur ) fischt die Rasiermesserwappen und seine Crew aus dem Drink, und Mando verlässt das Schiff mit einem anderen überforderten Mechaniker – in diesem Fall einem lokalen Mon Cala, den er anweist, das durchnässte Schiff wieder raumtauglich zu machen.



Nachdem Frog Lady ein rührendes Wiedersehen mit Frog Man genießt, macht sich Mando auf den Weg zu einem Diner, wo er extrem frische Tintenfischsuppe für das Kind bestellt. (Wer hätte gedacht, dass Baby Yoda einen Facehugger in seiner Suppe findet statt in der Außerirdischer -artiges Spinnenei, das er letzte Woche geöffnet hat?) Eine Stärke dieser Serie ist, dass Jon Favreau und Dave Filoni oft Wege finden, Charaktere oder Gegenstände, die sie zuvor kurz gezeigt haben, wieder zu integrieren. Zum Beispiel Frog Lady und Dr. Mandible Kameen gemacht in Staffel 1, lange bevor sie in Kapitel 10 prominente Rollen spielten. In Kapitel 11 findet Mando eine Verwendung für die Calamari Flan Greef, die ihm in Kapitel 1 zurückgegeben wurden, und benutzt sie, um seinen Kellner für ein Intro zu einem Quarren zu bezahlen, der sagt, dass er es getan hat eine Linie über die lokalen Mandalorianer.



Tatsächlich hat der Quarren seine Augen auf Mandos Beskar gerichtet. Er lockt Mando und das Kind an den Rand eines Laderaums, in dem sich ein albtraumhafter Mamacore befindet, unter dem Vorwand, dass das Füttern dem Kind Spaß macht, aber Es ist eine Falle . (Wenn ich jemals einen Mamacore fing, würde ich ihn schnell gehen lassen, es sei denn, mein ganzes gefälschtes Angelgeschäft basierte darauf, Touristen zu verfüttern und ihre Sachen zu stehlen.) Der Quarren schlägt mit seinem Stab zu, Baby Yoda (in seinem Kinderwagen versteckt) folgt der Fisch in den Schlund des Mamacores – nicht so lustig, ganz geschluckt zu werden, oder? – und Din springt hinein, um ihn zu retten, nur um wie Luke im Rancor-Pferch gefangen zu werden. Was auch immer ihre Tugenden sind, Beskar-Rüstungen sind nicht wasserdicht und Din droht zu ertrinken, bis die Rettung in Form eines Trios von Jetpack-tragenden Mandalorianern eintrifft. Din hat die Krieger, nach denen er gesucht hat, nicht gefunden; die Krieger haben ihn gefunden. Sie machen schnelle Arbeit mit den Quarren, und einer von ihnen rettet Baby Yoda, der mit seiner Einnahme durch ein riesiges Monster genauso fertig wird, wie es Mando in Kapitel 9 getan hat.

Wenn du zugeschaut hast Die Klonkriege oder Rebellen oder Casting-Gerüchte für Staffel 2 gelesen haben, haben Sie den mandalorianischen Anführer wahrscheinlich als Bo-Katan Kryze erkannt. Sie wird flankiert von Ax Woves (Simon Kassianides) und Koska Reeves (die zuvor als mysteriöse verhüllte Gestalt gesichtet wurden, die Mando am Dock entdeckt hatte). Reeves wird von WWEs Sasha Banks gespielt, die hier nicht mit ihrem Ringnamen, sondern mit ihrem richtigen Namen Mercedes Varnado bezeichnet wird. Bo-Katan wird natürlich von Katee Sackhoff gespielt, die den Charakter geäußert und ihr Konterfei in beiden Zeichentrickserien inspiriert hat. Ihr erster Live-Action-Auftritt ähnelt stark ihrer Wiedereinführung in Rebellen .



Die Aufnahme von Bo-Katan hat enorme Auswirkungen auf die Serie, daher werde ich im Folgenden ihre Hintergrundgeschichte untersuchen. Sofort schocken sie und ihre Kameraden Din, indem sie wie Cobb Vanth ihre Helme abnehmen. Natürlich geht er auch davon aus, dass es sich um Betrüger handelt: Man verschließt sich nicht das Gesicht, sagt er. Du bist kein Mandalorianer. Aber Bo-Katan ist so mandalorianisch wie es nur geht: Sie wurde auf Mandalore geboren und kämpfte in der Säuberung, und ihre Rüstung ist ein Familienerbstück. von ist derjenige mit seltsamen Helmgewohnheiten: Wie Bo-Katan ihm mitteilt, ist er ein Kind der Wache, Mitglied eines Kults religiöser Eiferer, der sich von der mandalorianischen Gesellschaft losgesagt hat und sich bemühte, den alten Weg wiederherzustellen.

Das Beharren des Din-Ordens, in der Gegenwart anderer Leute behelmt zu bleiben, war schon immer verwirrend, gerade weil Bo-Katan, Sabine Wren und andere kanonische Mandalorianer keine Bedenken hatten, ihre Helme abzunehmen. Da ich schrieb in meiner Zusammenfassung von Kapitel 3, Vielleicht sind diese Mandos eine andere, radikalere Sorte. Es sieht so aus, als wäre das der Fall.

Die Children of the Watch sind möglicherweise ein Ableger von Death Watch, der Gruppe, die Bo-Katan einst mitgewirkt hat. Nach ihrer Rüstung zu urteilen, schienen die Mandalorianer, die den jungen Din vor den Separatisten auf Aq Vetina retteten, Mitglieder von Death Watch zu sein. Aber vielleicht waren sie tatsächlich Abtrünnige von Death Watch, die bereits die Children of the Watch gegründet hatten, oder sie haben sich irgendwann nach der Rettung von Din von Death Watch abgespalten. Es ist auch möglich, dass die Kinder mit dem Bemühen begannen, die Jungen zu rekrutieren und zu indoktrinieren, was die Betonung des Dins-Ordens auf die Pflege von Findelkindern erklären würde. Denken Sie jedoch daran, dass Death Watch eine radikale, militaristische Gruppe war, die sich der pazifistischen Regierung von Mandalore widersetzte. Wenn ein ehemaliger Anführer von Todesuhr denkt, dass die Kinder Eiferer sind, können wir darauf vertrauen, dass sie ziemlich hart sind.



Es ist immer noch seltsam, dass Mando noch nichts von den Kindern gehört hat und nicht wusste, dass er einer von ihnen war. Vielleicht lautet die erste Regel von Children of the Watch, dass man nicht über Children of the Watch spricht, oder vielleicht wurden Findellingen bestimmte Wahrheiten vorenthalten. Unabhängig davon ist klar, dass eine Seelensuche vor uns liegt. Stellen Sie sich vor, in Dins Alter zu lernen, dass es dort ist nicht nur ein Weg des Mandalore, und dass Sie jahrzehntelang frische Luft, zwangloses Essen und unbehelmte Verbindungen verpasst haben, weil Sie von der extremistischen Sekte einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, die Sie (zur positiven Seite) vor mörderischen Robotern gerettet hat. Es ist eine Menge zu begreifen. Din hat die Kopfgeldjägergilde bereits abgelehnt und zunehmend gelernt, selbst zu denken. Daher könnte das Aufgeben einiger fundamentalistischer Diktate der Wache der nächste Schritt in seiner emotionalen Reifung sein.

Obwohl alte Helmgewohnheiten hartnäckig sterben, könnte sich Bo-Katans Enthüllung als gute Nachricht für Omera erweisen, die scharf schießende Witwe auf Sorgan, die auf Mando scharf war und seinen Deckel heben wollte. Es könnte auch eine gute Nachricht für Pedro Pascal sein; Wenn Din sein Festhalten am Weg aufgibt, könnte Pascal seine Gesichtsmuskeln in mehr als einer Szene pro Staffel einsetzen. Ich fühle mich ein bisschen besser, wenn ich in Staffel 2 auf fünf Minuten Facetime setze.

Nachdem Bo-Katan ihm erzählt hat, dass sein Leben eine Lüge ist, saust Mando mürrisch mit dem Kind davon und lässt die blaugepanzerten Mandalorianer den Trawler in die Luft jagen. Nicht alles gehen Ein perfekter Schuss auf dich, aber manchmal ist diese Serie wirklich hübsch.

ich bin so aufgeregt, jessie spano

Nachdem er einem wässrigen Grab entkommen ist, findet sich Din bald in bildlich heißem Wasser wieder, dank des rächenden Bruders der Quarren, der in der vorherigen Szene versucht hatte, ihn zu töten. Wieder einmal schießen Bo-Katan und Co. zu seiner Rettung und töten die Einheimischen. Dieses Mal sagt Bo-Katan, dass sie Din zu einem Jedi führen kann, im Austausch für eine weitere Quid-Pro-Quo-Quest: Er muss ihr helfen, Waffen von einem Imperialen zu stehlen Genießen -Klasse Kreuzer —ein Modell, das oft auf gesehen wird Rebellen die während der Ära der Ersten Ordnung im Einsatz blieb – das sind Waffen außerhalb der Welt. Mando stimmt zu und bringt Baby Yoda bei der Froschfamilie nach der Befruchtung ab, unter strenger Anweisung, ihre Jungen nicht weiter zu verzehren.

Vier Mandalorianer (die wie mindestens 10 kämpfen) erweisen sich als mehr als gewachsen für eine ganze Reihe von Sturmtruppen, von denen Ax sagt, dass sie nicht die Seite eines Bantha treffen könnten. Wie Ich habe erwähnt Vor , Der Mandalorianer -mögen Rebellen bevor – liebt es, die tote Bantha von Stormtroopers schrecklichem Ziel zu schlagen, ein Insider-Witz für Fans, der irgendwie getötet wird, wenn er zum Kanon wird. Obi-Wan – ein erfahrener Krieger – sagte Stormtroopers waren präzise, ​​und ich wünschte immer noch Krieg der Sterne würde macht Stormtroopers wieder großartig anstatt sie als komische Erleichterung oder Kanonenfutter abzutun. Das Imperium ist viel bedrohlicher, wenn seine Fußsoldaten nicht nur Witze sind. Zugegeben, Obi-Wan wurde verwendet, um Soldaten zu klonen, und die Truppen, die Moff Gideon fünf Jahre nach Endor dienen, sind wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Auch der Deckoffizier (gespielt von Conans Sidekick Kevin Dorff), der die Angreifer im Frachtkontrollbereich einfängt, wo sie problemlos die imperialen Verteidiger wie einen Sternenzerstörer über Bord werfen können seinen Müll abladen .

Mando glaubt, Bo-Katan dabei zu helfen, die Fracht des Schiffes zu überfallen, aber nachdem das Quartett sein Ziel erreicht hat, wird sie ändert den Deal , die Nachrichten mit einem spöttischen Das ist der Weg. Das neue Ziel besteht darin, das Schiff zu erobern, was die Kämpfer dazu zwingt, auf die Brücke zu gehen. (Setzen Sie sich einen Tee auf, sagt Bo-Katan. Wir sind gleich auf.) Mando löscht die letzte Verteidigungslinie mit einem Selbstmordanschlag, wenn er nicht seinen Beskar hätte – ein explosives Manöver, das ihm widerwillig einen a echt Dies ist der Weg von Bo-Katan.

Die Inkompetenz der Stormtroopers wird durch die Kompetenz des Kapitäns des Frachters ausgeglichen, der von Titus Welliver mit angemessener imperialer Spitzfindigkeit gespielt wird. Gideon erkennt, dass das Schiff nicht gerettet werden kann, lehnt die Bitte des Kapitäns nach Verstärkung ab und verabschiedet sich mit einem erschreckenden „Es lebe das Imperium“. Die Implikation ist klar: Der Kapitän wird nicht lange leben. Er exekutiert seinen Piloten und seinen Sicherheitsoffizier – die, eine erfrischende Abwechslung für die Serie, nicht von Komikern gespielt werden oder Mandalorianer Regisseure machen Cameos – und bringen das Schiff auf Kollisionskurs mit den Wellen. Zum zweiten Mal in der Folge ist Din in Gefahr Aufprall auf die Oberfläche .

Mando und seine Kollegen brechen auf die Brücke ein und halten gerade noch rechtzeitig, um eine Katastrophe zu vermeiden, und Bo-Katan befragt den Kapitän schnell nach dem Verbleib des Darksaber, der zuletzt im Finale der ersten Staffel in Gideons Besitz auf Nevarro zu sehen war. Aber anstatt irgendwelche Informationen zu verschütten, kaut der Kapitän eine Selbstmordpille, die eine tödliche elektrische Ladung verleiht. In Kapitel 7 tötete Gideon den Klienten und bestätigte damit, dass die Tradition imperialer Anführer, die leistungsschwache Untergebene opferten, Darth Vader überlebte. Vielleicht hat sich der Kapitän teilweise selbst umgebracht, weil er wusste, dass Gideon ihn nach seinem Versagen nicht am Leben lassen würde. Aber sowohl der Auftraggeber als auch der Kapitän, und vermutlich auch Gideon, sind von einem wahren Fanatismus durchzogen. Auf ihre verdrehte Art sind die Imperialen ihrer Mission genauso verpflichtet wie die Mandalorianer; ist Lang lebe das Imperium so anders als Dies ist der Weg? Und wie wir aus der Fortsetzungs-Trilogie wissen, werden sie nicht einfacher auszurotten sein.

Din beißt nicht, als Bo-Katan ihm sagt, dass Mandalorianer zusammen stärker sind und versucht ihn zu überreden, ihr zu helfen, die Kontrolle über Mandalore zu übernehmen. Laut dem schlecht informierten Din ist der Planet verflucht und es ist nicht Teil seines Plans, ihn zurückzuerobern. Aber es ist leicht vorstellbar, dass sich sein Plan entwickelt, die Sache ihres Ordens einzubeziehen, sobald er seine aktuelle Quest abgeschlossen hat, die durch Bo-Katans heißen Tipp gestärkt wurde: Bring das Findelkind in die Stadt Calodan [nicht zu verwechseln mit Caladan ] auf dem Waldplaneten Corvus. Dort finden Sie Ahsoka Tano. Nicht, seit Luke eine Wegbeschreibung nach Dagobah bekommen und Obi-Wan heard gehört hat intonieren Dort erfährt man von Yoda, dass Anweisungen an den nächsten Jedi so folgenschwer erschienen.

Bo-Katan und ihre Reiseempfehlung standen im Mittelpunkt von The Heiress, aber dies war auch eine große Woche für Baby, wie The Heiress-Regisseur Bryce Dallas Howard für gewöhnlich bezieht sich auf die kostbare Puppe. Das Internet gedreht auf das Kind nach seiner Völkermord-Diät letzte Woche. Während man Mando und der Froschdame schlechte Erziehung vorwerfen könnte – woher weißt du nicht einmal, wie viele Eier in der einzigen Brut sind, die das Überleben deiner Spezies sichern kann? – scheint das Baby empfindungsfähig genug zu sein, um einen großen Teil der Schuld an seinem Handeln. Favreau und Filoni haben über ihren Wunsch gesprochen, dass das Baby unverbesserlich ist und es nicht zu süß wird; als Favreau sagte In diesem Frühjahr ist es wie ein streunender Hund oder ein kleiner Baby-Alligator oder so. Aber das Eieressen zum Lachen zu spielen – selbst wenn die Eier es sind unbefruchtet – nicht wirklich gelandet.

In dieser Woche beschränkte sich das Kind auf eine weniger störende Diät, und Favreau brachte ihn immer wieder in Gefahr und aktivierte so die Schutzimpulse des Betrachters. Bedeutet das, dass ich über das Verhalten von Baby Yoda letzte Woche hinweg bin? Lassen Sie es mich so sagen: Ich werde den Funko Pop definitiv nicht kaufen.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob das immer gefräßige Kind die Kaulquappe als Freund oder Nahrung sieht.

Glücklicherweise werden die Froscharten überleben. Sogar Hammerkopf , Snaggletooth , und Walross-Mann bekam schließlich Namen und Hintergrundgeschichten, also hoffen wir, dass die Froschfamilie dies auch tut. Ich werde sie vermissen und die halbherzigen Untertitel, die ihre Gespräche begleiteten.

Als die Froschfamilie das Bild verlässt, kommt Ahsoka (angeblich gespielt von Rosario Dawson) herein. Ihr Auftritt in dieser Saison mag ein Sprungbrett für ein Spin-off sein, sollte aber auch eine entscheidende Rolle bei Dins Suche spielen. Obwohl sie technisch gesehen keine Jedi ist, hat sie den Orden verlassen, nachdem sie wegen Mordes angeklagt wurde Die Klonkriege Staffel 5 – sie kannte Yoda gut und sollte Mando viel über seinen kleinen Begleiter zu erzählen haben. In dem Rebellen der endgültige , begab sich Ahsoka mit Sabine auf die Suche nach dem vermissten Jedi Ezra Bridger, aber das war kurz nach Endor. Sie könnte jetzt alles vorhaben.

In gewisser Weise wünschte ich, dass Disney die Geheimnisse der zweiten Staffel hätte bewahren und die Existenz von Baby Yoda vor der Serienpremiere verbergen können. Stellen Sie sich vor, wie groß die Enthüllungen von Boba Fett und Bo-Katan – und die Erwähnung von Ahsoka – gewesen wären, wenn die entsprechenden Casting-Moves nicht seit Monaten gemunkelt worden wären. Aber es ist eine Sache, Gerüchte zu lesen, und eine andere, die Schauspieler und Charaktere auf der Leinwand zu sehen, wenn auch nur flüchtig.

Man weiß nie, wie diese Serie weitergeht: Vielleicht wird Mando Ahsoka auf Corvus treffen und nächste Woche weitere wichtige Entwicklungen anstoßen, oder er braucht zwei oder drei Episoden, um dorthin zu gelangen, weil er anhalten muss, um Treibstoff zu tanken und sich für eine Besichtigung entscheidet. Aber vorerst hat sich das Tempo beschleunigt, und die Vergrößerung, die Favreau und Filoni vorhergesagt ist endlich im Gange.

Fanservice der Woche

Schurke eins Drehbuchautor Gary Whitta einmal sagte er war mit der Aufnahme von in den Film nicht einverstanden Folge IV Cantina-Charaktere Ponda Baba und Dr. Evazan, weil Sie diesen Instinkt zügeln müssen, um zurückzugehen und Dinge einzufügen, nur weil Sie sie als Kind geliebt haben. Der Mandalorianer hat nicht immer zügelte dieser Instinkt – wir werden sehen, ob Boba Fett einen darüber hinausgehenden Zweck erfüllt suchen cool – aber Bo-Katans Anwesenheit ist nicht nur ein Genuss für Fans von Filonis Zeichentrickserie oder eine Entschuldigung für Filoni, in einer Figur zu husten, die er nach seiner benannt hat Katze der Frau . Es macht absolut Sinn, dass sie sowohl eine Quelle mandalorianischer Überlieferungen als auch eine Verbindung zu Ahsoka ist.

Bo-Katan, die Titularerbin, war ein Leutnant der Death Watch und der Anführer der Nite Eulen , eine mandalorianische Eliteeinheit, deren Abzeichen sie, Koska und Axe immer noch tragen. Ihre pazifistische Schwester Satine – ein Liebesinteresse von Obi-Wan – regierte während der Klonkriege als Herzogin von Mandalore, aber Bo-Katan und die Death Watch versuchten, die martialischere Lebensweise des Planeten wiederherzustellen. Sie und die Death-Watch-Anführerin Pre Vizsla – wahrscheinlich ein Verwandter von Mandos Staffel 1-Feinde Frieden Vizsla , der von Favreau geäußert wurde – hat sich mit Darth Maul und seinen zusammengetan Schattenkollektiv Satine zu stürzen, aber Maul besiegte Vizsla und installierte sich als heimlicher Herrscher von Mandalore. Verspätet erkannte Bo-Katan, dass es ein Fehler war, Maul zu unterstützen, befreite Satine (die anschließend wieder gefangen genommen und getötet wurde) und warf Maul mit Hilfe von Obi-Wan und der Republik von Mandalore weg und übernahm die Regentschaft. (Mandalorianische Politik ist kompliziert.)

Als sich die Republik in das Imperium verwandelte, weigerte sich Bo-Katan, die Autorität des Imperators anzuerkennen, und das Imperium ersetzte sie durch einen loyalistischen Gouverneur, Gar Saxon. Nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs und des Exils verbündete sich Bo-Katan mit Sabine und gemeinsam setzten sie Sachsen ab. Sabine verlieh Bo-Katan das Dunkelschwert und machte sie zum Anführer von Mandalore. Aber das Imperium, das sich nicht widersetzen wollte, begann die Große Säuberung, die mit dem Tod der meisten Mandalorianer endete und irgendwie die Kontrolle über den Dunkelsäbel von Bo-Katan an Gideon übertrug.

Obwohl Bo-Katan und Tano anfangs kämpften, vereinten sie sich später gegen Maul und trennten sich in Staffel 7 von 7 als Freunde Die Klonkriege , die Anfang des Jahres ausgestrahlt wurde. Kein Wunder also, dass sie weiß, wo sie sie findet. Und ein noch kleineres Wunder, dass sie entschlossen ist, Gideon und dem Darksaber nachzugehen, die verstreuten mandalorianischen Clans wieder zu vereinen und sie zurück in ihre vom Krieg zerrüttete Heimat zu führen. Aber Bo-Katan ist die letzte ihrer Linie; Wenn ihr etwas zustößt, wird Din vielleicht eines Tages das Dunkelschwert führen.

An diesem Punkt in der Zeitleiste – fünf Jahre später Die Rückkehr des Jedi — Die 40-jährige Sackhoff ist ein bisschen jung, um Bo-Katan zu spielen, die wahrscheinlich über 50 sein sollte. (Wir wissen nicht genau, wann sie geboren wurde, aber wir wissen, dass sie etwa 30 Jahre vor den Ereignissen von Death Watch als ausgewachsene Kriegerin beigetreten ist Der Mandalorianer .) Andererseits ist der 59-jährige Temuera Morrison ein bisschen alt, um den 41-jährigen Fett zu spielen. Wie bei der Buchfigur Cobb Vanth, deren etablierte Hintergrundgeschichte war etwas widersprüchlich (oder zumindest ausgeschieden) als er seine gemacht hat Mandalorianer Debüt in Kapitel 9, die Serie lässt nicht zu, dass kleinere kanonische Nitpicks im Weg stehen Der Mandalorianer eine Kraft, die diese Galaxie zusammenhält.


Scheinwerfer des erweiterten Universums

Als Filmmaterial aus dieser Episode im Trailer der zweiten Staffel erschien, könnte Trask mit Mon Calamari verwechselt worden sein, der Outer Rim-Heimatwelt der Quarren und Mon Cala. Beide Arten leben seit langem friedlich auf der Wasserwelt zusammen, mit Ausnahme eines bedauerlichen Zwischenspiels während der Klonkriege, als Graf Dooku und die Separatisten einen Bürgerkrieg in Mon Cala-on-Quarren anzettelten. Die kriegerischen Nachbarn haben ihre Differenzen vor dem Anbruch der Kaiserzeit beigelegt, und sie scheinen die vorherrschende Spezies auf Trask zu sein, was ihrer Vorliebe für feuchte Umgebungen zu entsprechen scheint.

Man würde jedoch nicht glauben, dass sie von der Anwesenheit der Imperialen so erfreut sein würden. Das Imperium fiel während des Galaktischen Bürgerkriegs in Mon Cala ein und unterdrückte es, was dazu führte, dass die Mon Cala ihre Schiffbaukünste in den Dienst der Allianz stellten. Das Aufwirbeln von Mon-Cal-Kreuzern setzte den Planeten auf Palpatines Scheißliste, und er beabsichtigte, ihn mit dem zweiten Todesstern zu zerstören, bevor Endor diese Idee beendete. Der Untergang des Imperiums war nicht das letzte Mal, dass der Planet den Preis dafür zahlte, sich auf die Seite der Guten zu stellen: Während des Konflikts zwischen dem Widerstand und dem Ersten Orden bombardierte General Hux erneut Mon Cala, um die Mon Calamari dafür zu bestrafen, dass sie Leia geholfen hatten. Vielleicht wissen die Mon Calamari und Quarren auf Trask nicht, dass die Imperialen vorbeikommen. Oder vielleicht haben sie jetzt, da die Macht des Imperiums nachgelassen hat, größere Mamacores zum Braten.

Bisher ungesehen in Krieg der Sterne

Der Mamacore, zum Glück. Eine Rangliste der Tiere/Monster aus Der Mandalorianer Menagerie, die ich am wenigsten bekämpfen möchte:

1. Krayt-Drache
2. Knorrige weiße Spinne/Krykna
3. Mamacore
4. Ravinak
5. Nevarro reptavian
6. Baby Yoda
7. Schlammhorn
8. Unschärfe

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Der Donner gebende Baum Rollins

Der Donner gebende Baum Rollins

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Eine neue Art von Soloalbum

Eine neue Art von Soloalbum

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Hot Pot entmystifiziert

Hot Pot entmystifiziert

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Hollywood-Hype

Hollywood-Hype

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Kultklassiker

Kultklassiker

'Huren' sollten viel beliebter sein

'Huren' sollten viel beliebter sein

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Der West-Ham-Weg

Der West-Ham-Weg

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?