Der große Boogie-Überfall

Klicken Sie hier für Teil 2 .

Boston, 4. November 2018

Jeder kennt DeMarcus Cousins ​​bei DeLuca's in Beacon Hill. Es ist schwer, den 7-Fuß-NBA-Star zu übersehen, der jeden Tag durch die Gänge gleitet, Lebensmittel schnappt und was er sonst noch will; Es mag Sinn machen, dass Cousins ​​seine Nachbarschaft genießt, aber niemand hat erwartet, dass er so viel lächelt. Einst in Basketballkreisen zu Unrecht als Unzufriedene – und noch schlimmer als Verlierer – verleumdet, haben die 28-jährigen Cousins ​​diese Stereotypen längst begraben. Gewinnen neigt dazu. Aber das Lächeln? Niemand in Boston hat das kommen sehen.



Ich erinnere mich, als wir letztes Jahr für ihn gehandelt haben, sagt Bobby Sullivan, ein stellvertretender Manager bei DeLuca, als er hörte, dass er Krebs hatte und all das Zeug. Dann sieht man ihn jeden Tag hier und es ist wie: ‚Dieser Typ?‘ Ich habe gesehen, wie er Lebensmittel für alle in der Schlange kaufte. Ich habe gesehen, wie er stundenlang draußen blieb und nur Bilder mit Fremden machte. Ich habe mich bei niemandem mehr geirrt.



Celtics-Trainer Brad Stevens hätte nie erwartet, dass Cousins ​​sich auf Beacon Hill niederlassen würden, einem ikonischen Bostoner Viertel, das für seine Backsteingehwege, gewundenen Hügel und eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants bekannt ist. Sowohl Stevens als auch Chef Danny Ainge glaubten, dass Cousins ​​besser bedient war, wenn sie in der Nähe der neuen Übungsanlage des Teams in Allston-Brighton wohnten. Aber Cousins ​​wollten nicht für Boston spielen; er wollte atmen es. Einen Tag nach dem, was liebevoll The Heist genannt wurde (wir kommen dazu), verbrachten Cousins ​​zwei Stunden damit, durch Back Bay, durch Boston Common und die Charles Street zu wandern, bevor sie nach Cambridge fuhren. Als er nach links blickte und Shriners Hospitals for Children bemerkte, wussten es Cousins. Beacon Hill. Es musste so sein.

Ich bin genauso schockiert wie jeder andere, sagt Der Boston Globe ist Dan Shaughnessy. Ich dachte, dass der Handel schrecklich wäre. Ich erwartete voll und ganz, ihn in eine Pointe zu verwandeln und ihn vielleicht sogar dazu zu bringen, mich nach einem Spiel zu verprügeln. Aber er war unglaublich. Wir hatten David Ortiz bis 2016 und dann gaben uns die Sports Gods Boogie. Was kann ich sagen? Er ist ein Lokalmatador.



Um fair zu sein, Cousins ​​hat Shaughnessy nie geschlagen, obwohl er in ein schreiendes Match mit dem verschrobenen geraten ist Globus Kolumnist und verdiente sich eine Sperre für ein Spiel, die ihn bei den Einheimischen noch beliebter machte. Es ist unmöglich zu glauben, dass die Möglichkeit, Cousins ​​​​zu erwerben, vor nur 20 Monaten den inneren Kreis von Boston fast zersplittert hatte. Stevens und Präsident Rich Gotham glaubten fest daran, dass Cousins ​​die beneidenswerte Chemie und Selbstlosigkeit des Teams untergraben könnten. Ihr immer ungeduldigerer Miteigentümer Wyc Grousbeck wurde blass, als er Bostons Kriegskasse mit Picks und jungen Vermögenswerten in etwas weniger als eine sichere Sache verwandelte. Und Ainge führte alle immer wieder zurück zu Cousins ​​unbestreitbarem Talent sowie zu dem nagenden Gefühl, dass Boston niemals wirklich kämpfen würde, ohne, wie er es nennt, A Guy zu haben.

Sam Bradford oder Alex Smith

Schauen Sie, wir haben fünf Jahre damit verbracht, genug Vermögenswerte zu lagern, um für einen MVP-Kandidaten zu handeln, erklärt Ainge jetzt. 2007 brauchten wir Kevin [Garnett]. 2017 brauchten wir jemanden, der so talentiert war wie Kevin. Wir mussten ein Risiko eingehen. Wir mussten. Ohne A Guy kannst du nicht gewinnen.

In den letzten vier Jahrzehnten der NBA gewannen nur die Pistons von 2004 ohne A Guy – jeder zweite Champion hatte Kareem, Moses, Larry, Magic, Isiah, Jordan, Hakeem, Duncan, Shaq, Wade, Garnett, Kobe, Dirk, LeBron, Kawhi, Curry und dann letztes Jahr Curry und Durant. Das sind insgesamt 17. Elf wurden am Draft Day gelandet. Drei unterschrieben als Free Agents. Drei wurden von Mega-Trade erworben. Machen Sie es sogar vier – 2018 traten auch Cousins ​​dieser potenten Liste bei. Aus The Big Trade wurde The Heist und DeMarcus Boogie Cousins ​​wurde NBA-Champion.



Ich habe nie aufgehört zu glauben, sagt Cousins ​​jetzt. Die Leute haben nie verstanden, wie schlimm es in Sacramento war, wie durcheinander es war, wie sehr es mich berührte. Das Team wechselte jedes Jahr. Alles änderte sich jedes Jahr.

Boogie spaziert durch einen verschneiten Boston Common, den 50 Hektar großen Park zwischen Back Bay und Beacon Hill, der gleichzeitig das Epizentrum jeder Bostoner Sportmeisterschaftsparade ist. Cousins ​​verbrachten 19 Jahre in Alabama, einen in Kentucky und sieben in Sacramento, also gewöhnt er sich immer noch an Schnee und Matsch. Als langjähriger Raiders-Fan mied er die Patriots respektvoll, gewann aber lokal Punkte, indem er den Fenway Park besuchte, einer von vielen Gründen, warum er sofort mit den Bostonern geklickt hat. Sie sind wie ich, bietet er an. Sie kümmern sich, sie kümmern sich wirklich. Sie kümmern sich eigentlich zu sehr. Sie können ein wenig hitzköpfig sein. Das ist wie bei mir. Wir verstehen uns einfach.

Die Celtics erwarben Boogie am 23. Januar 2017, einem Tag, der schnell von der Kriegserklärung des damaligen Präsidenten Trump an die Turks- und Caicosinseln überschattet wurde, nachdem der Inselstaat seine Pläne für ein neues Hotel abgelehnt hatte. Boogie verlor in seinem ersten Heimspiel 42 Punkte und 18 Rebounds und zerstörte die Rockets vor einem euphorischen Publikum in Boston. Der langjährige Dauerkarteninhaber Mike Rotondi, der von seinem Platz am Spielfeld gegenüber der Celtics-Bank zuschaut, erinnert sich daran, wie er zu einem Begleiter schwärmte. Derselbe Blick in seinen Augen wie [Dave] Cowens und KG!

Du hast es gleich gesehen, sagt Rotondi jetzt. Vom Eröffnungstipp bis zum letzten Summer. Nur ein Hunger. Als Cowens die Beamten anschrie, lag es wirklich daran, dass er sich da draußen umbrachte und er konnte nicht darüber hinwegkommen, dass die Beamten es waren Versagen ihm. So ist diese kleine Cousine. Er möchte in jedem Spiel seine Spuren hinterlassen, und wenn ihn jemand im Stich lässt, kann er es nicht verbergen.

Zwei Nächte nach diesem Shellacking in Houston brachen Cousins ​​Larry Birds Teamrekord, indem sie erstaunliche 62 Punkte auf dem Magic verloren. Ein wahnsinniges Celtics-Publikum hob Cousins ​​immer wieder auf einen höheren Platz, wie Celtics-Ansager Brian Scalabrine jetzt sagt, als ob sie einander brauchten. Er vergleicht die Erfahrung damit, eine Springsteen-Show in Jersey zu sehen, wie der Boss sich von seinem Heimatpublikum ernährt und im Laufe der Nacht Energie gewinnt. Ist es seltsam, DeMarcus Cousins ​​mit Bruce Springsteen zu vergleichen? Vor zwei Jahren hätte ich natürlich ja gesagt, sagt Scalabrine. Aber nicht nach allem, was wir gesehen haben. Er ist der neue Boss!

Jedes Celtics-Heimspiel fühlt sich besonders Boogie-zentriert an. Sie können nicht 1,50 m gehen, ohne ein Cousins-Trikot zu sehen. Bei der Vorstellung der Startaufstellungen wird jeder Celtics-Starter bejubelt, bis der Ansager anschnallt, Und von der University of Kentu- … da versinken die restlichen Worte. Jeder Cousin, der zur Foul-Linie stolpert, und es gab eine ganze Reihe von ihnen, löst Serenaden von entweder Boo-gee! Boo-gee! oder M-V-P! M-V-P! Und Ginos alberner Siegestanz aus der KG-Ära starb eines natürlichen Todes und wurde auf der Videoleinwand von KC und der Sunshine Band ersetzt, die Boogie Shoes singen (und natürlich Boogies Kopf auf KC). Celtics Play-by-Play-Legende Mike Gorman sagt einfach, Only Larry. Das ist der einzige andere Typ, der … das hatte.

Warum haben wir es vor zwei Jahren nicht gesehen? Warum haben wir nicht auf Boogies Verteidiger gehört, Leute wie Matt Jones von Kentucky Sports Radio, der jetzt sagt: Wir alle haben versucht, Ihnen zu sagen: Boogie ist so gut wie seine Situation. Jeder liebte ihn hier. Gab es wirklich eine Zeit, in der Boston-Fans sich Sorgen machten, Brooklyns Lotterie-Tipp von 2017, Marcus Smart, Amir Johnson und zwei geschützte Erstrundenspieler für das einflussreichste Zentrum seit Shaq aufzugeben? Oder wie dieser Handel besser bekannt ist, The Heist. Nur der amtierende Celtics-Patriarch Tommy Heinsohn drängte hart auf Cousins ​​und sagte seiner Freundin Ainge schroff, er solle aufhören, darüber nachzudenken. Als Ainge fragte, ob Red Auerbach Cousins ​​verfolgt hätte, feuerte Heinsohn schnell zurück, Red hätte ihn schon erwischt.

Ainge beendete den Deal mit Sacramento zwei Stunden später. Innerhalb weniger Wochen fragten wir uns, ob The Heist einen Platz neben den anderen legendären einseitigen Deals in der NBA-Geschichte einnehmen würde: McHale und Parish nach Boston, Harden nach Houston, DeBusschere zu den Knicks, Oscar zu den Bucks, Kareem zuem die Lakers …

Talent kann man nicht lehren, sagt Der Ringer ist Jalen Rose. Sie können nicht 6-Fuß-11 unterrichten, Sie können nicht jede Nacht 30-und-15 unterrichten und Sie können keinen Stammbaum unterrichten. Doch kannst du zugrunde richten Talent. Sie können einem Spieler wie Boogie zwei Besitzer und sechs Trainer und elf Point Guards und vier verschiedene Front Offices geben, und Sie können ihm schlechte Angewohnheiten beibringen, und Sie können ihm beibringen, wie man verliert, und Sie können ihm beibringen, eine Situation zu hassen. Sacramento hat Boogie fast die ganze Zeit, in der Barack Obama unser Präsident war, gescheitert. Nachdenken über Das .

Vier Wochen nach dem Diebstahl von Cousins ​​drehte Boston Isaiah Thomas, seinen 2018er Brooklyn-Pick und einen zukünftigen geschützten Pick der Grizzlies für Washingtons Franchise-Spieler John Wall, besser bekannt als Boogies bester Freund. Mir drehte sich der Kopf, gibt Al Horford zu, der im vergangenen Sommer einen lukrativen Free-Agent-Deal mit Boston unterschrieben hatte. Es war wie in einem Videospiel, als der Computer zufällig unsere Aufstellung zu einer Olympiamannschaft neu startete.

Flankiert von einem genialen Trainer und begeisterten Fans, umgeben von Elite-Schützen und Spielmachern, die sein überlegenes Low-Post-Spiel ermöglichten, erzielte ein dankbarer Cousins ​​in den nächsten drei Monaten durchschnittlich 36 Punkte und 14 Rebounds, als Online-Händlern praktisch keine Boogie-Wortspiele für T- Hemden. Wir haben uns im März alle selbst getreten, schwärmt ein anonymer GM eines anderen Teams. Wir haben es alle überlegt. Talent gewinnt immer. Wir wussten es immer noch und wir dachten immer noch darüber nach.

Der langjährige Rockets-GM Daryl Morey erinnert sich daran, wie seine Mitarbeiter nach dem Wall-Trade Projektionszahlen verarbeiteten, einen kollektiven Double-Take machten und sie dann ein zweites und ein drittes Mal verarbeiteten. Wir prognostizierten ihren Punkteunterschied auf plus 12, was die Kavaliere von 2017 durchschnittlich waren, kurz bevor sie von ihrem PED-Skandal zu Fall gebracht wurden, erinnert sich Morey. Wir alle waren wie … whoa.

Aber nachdem Golden State Boston in sechs Spielen um den Titel 2017 besiegt hatte, fragten sich Neinsager, ob Ainge einen gestapelten Anwärter zusammengestellt hatte, der dazu bestimmt war, die Generäle der Globetrotter von Golden State zu werden. Celtics-Radiosprecher Sean Grande erinnert sich daran, wie der Celtics-Cheftrainer mit Stevens auf der Teamcharter nach Hause geflogen ist, als der Celtics-Cheftrainer auf den Box-Score von Spiel 6 starrte, bevor er laut zu niemandem speziell murmelte: In fast jedem anderen Jahr gewinnen wir den Titel leicht . Ein paar Wochen später griff das Schicksal ein – wieder. Stephen Curry schockierte die Welt, als er Under Armour und Golden State für Jordan Brand und seine Heimatstadt Charlotte Hornets aufgab.

Ich glaube, Brad hat es in diesem Flugzeug gewollt, scherzt Grande. Er berechnete ständig die Chancen, Curry und Durant und Klay und Draymond zu schlagen – die Ergebnisse gefielen ihm nicht, also ging er nach Hause und betete jede Nacht zu den Hoop Gods, bis Curry ging.

Während Cleveland in Trümmern lag und Golden State nach der einjährigen Sperre von Draymond Green wegen des Hodenrisses von DeAndre Jordan taumelte, stürmten die Celtics 2017-18 aus dem Tor und blickten nie zurück: 68 Siege, Boogies erste MVP-Trophäe, Jaylen Browns erster Defensive Player of the Year Auszeichnung, Stevens' erster Trainer des Jahres, sogar ein unerwarteter All-Star-Auftritt für den am meisten verbesserten Spieler des Jahres, Terry Rozier. Im Juni gewann Cousins ​​seinen ersten Finals MVP, indem er Russell Westbrooks Lakers in einem unerwarteten Schwung für 35 und 15 in Brand setzte. (Mir hat gefallen, dass es gegen die Lakers passiert ist, sagt Heinsohn, denn das waren Shaq-Nummern.) Wenn es ein bleibendes Bild von diesem Meisterschaftslauf gibt, dann ist es Boogie, der am nächsten Tag die Larry O'Brien Trophy zu den Shriners Hospitals for Children bringt und Tränen fließen über seine Wangen wurde der Kopfkasten zum Helden und zum Champion.

Henry und Karen Hill

Wir mussten ihm die Trophäe wegnehmen, lacht Stevens jetzt. Er wollte es nicht loslassen.

Ich habe immer wieder versucht, es zu nehmen, kichert Wall, und Boogie umklammerte es wie ein Baby. Ich dachte: ‚Komm schon, Mann, du musst es teilen!‘

Wird dies das erste Celtics-Team seit 50 Jahren sein, das als Meister wiederholt wird? Mit Trump und dem ehemaligen Vizepräsidenten Mike Pence offiziell aus dem Amt und Präsident Paul Ryan versprach, Trumps Aufhebung des Kartellgesetzes für den Profisport aufzuheben – eine immer noch unerklärliche politische Aktion, die die kommende Saison (und jede Saison danach) fast unter Wasser hielt – die National Basketball Association fühlt sich endlich wieder normal. Boogie Cousins ​​sind schon da. Vor fast zwei Jahren. Der Tag des Raubüberfalls.

Ich werde es so erklären, sagt er. Du warst schon eine Weile auf Reisen und kommst nach Hause und du wirfst deinen Koffer runter und hüpfst auf dein Bett und entspannst dich und fühlst dich einfach ruhig, weil du zu Hause bist? Ich habe mich sieben Jahre lang in Sacramento nicht so gefühlt. Und als ich in Boston ankam, war es, als würde ich auf dieses Bett springen. Mein ganzes Leben passte. Das macht Sinn oder?

Es macht Sinn, wenn man ihm zusieht, wie er sorglos durch DeLucas schlendert, einen Mann, der in einer Stadt wiedergeboren wurde, die nie wusste, dass sie ihn so sehr brauchte. Er ist nur ein Typ, aber er ist auch ein Typ. Und ohne A Guy kannst du nicht gewinnen. Danny Ainge hatte recht.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Der Donner gebende Baum Rollins

Der Donner gebende Baum Rollins

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Eine neue Art von Soloalbum

Eine neue Art von Soloalbum

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Hot Pot entmystifiziert

Hot Pot entmystifiziert

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Hollywood-Hype

Hollywood-Hype

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Kultklassiker

Kultklassiker

'Huren' sollten viel beliebter sein

'Huren' sollten viel beliebter sein

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Der West-Ham-Weg

Der West-Ham-Weg

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?