„The Get Down“ ist der Ursprungsmythos, den Hip-Hop verdient

Der Abstieg (die ersten sechs Folgen von denen heute auf Netflix Premiere haben) ist der größte Spaß, den ich seit der ersten Staffel von gesehen habe Reich . Ich mache mir Sorgen, dass du es hassen wirst.

Die Show hat Probleme. Es hat Exzesse. Es hat Jimmy Smits, der sich anzieht und sich verhält wie ein geringerer Bond-Bösewicht in einer Off-Broadway-Musical-Adaption von Lizenz zum Töten . Und obendrein ist die erste Episode 90 Minuten lang. Es ist viel, besonders wenn diese erste Stunde plus und dann jede weitere Episode damit beginnt und endet, dass Nas als griechischer Chor Voice-Over übernimmt. Er rappt auch als Protagonist – gespielt in einer wiederkehrenden Flash-Forward-Konzertsequenz von Hamilton Schauspieler Daveed Diggs, der im Gegensatz zum legendären Queens-Rapper schmerzlich aussieht und klingt. Haltet euch fest.

Es ist alles eine bizarre Geschichtsstunde. Der Abstieg , dessen Geschichte 1977 beginnt, ist die dramatisierte Geschichte der Hip-Hop-Ursprünge in der Bronx von Regisseur Baz Luhrmann – obwohl ich sagen würde, dass es in der Show genauso um den Tod der Disco wie um die Geburt des Rap geht. Die Vision von Luhrmann ist größer, historisch ambitionierter und abwechselnd amorpher, als es das Verkaufsargument vermuten lässt. Die Hauptfiguren sind nicht alle in Hip-Hop verliebt, aber sie sind mit Musik, Nachtleben und dem Plattengeschäft verbunden. Die Vielfalt der Charakterstile und Bestrebungen führt dazu, dass sie oft leidenschaftlich über die Kraft ihres jeweiligen Handwerks sprechen – Spinning, Rappen, Poesie, Prosa, Disco und Hip-Hop – in ihrem eigenen Leben und im amerikanischen Leben.



Luhrmanns Geschichte pflanzt junge, originelle Charaktere – den jungen Hip-Hop-DJ Shaolin Fantastic (gespielt von Shameik Moore, der Hauptrolle aus dem Film von 2015) Dope ); der erstaunliche Rapper Hesekiel; und der aufstrebende Disco-Anwärter Mylene Cruz, unter anderem – im Schatten der echten Hip-Hop-DJ-Pioniere Kool Herc, Grandmaster Flash und the vor kurzem skandalisiert Afrika Bambaataa. Diese Männer haben sich alle während der Produktion der Serie mit Luhrmann beraten, und das zeigt sich, obwohl sie nicht selbst vor der Kamera spielen. In der zweiten Episode gibt es eine besonders poetische Sequenz, in der Grandmaster Flash, ein beliebter, aber mysteriöser Sensei, gespielt von Mamoudou Athie, dem jungen Shaolin Fantastic und seiner Gruppe, den Fantastic Four Plus One, das Beat-Match auf Turntables beibringt, aber es gibt keine expliziten Richtungen oder Hinweise; er gibt ihnen nur einen lila Buntstift und eine 24-Stunden-Frist. Es ist ein wahrer Charaktertest, der das Beste aus der Gang herausholt. In diesem Sinne, Der Abstieg ist keine reine Hagiographie der frühesten Pioniere des Hip-Hop; Es ist eine Geschichte über die unzähligen Stadtkinder, die die Gründer des Genres inspiriert haben.

Liste der Drachenlieder

Der Abstieg hat mehr gemeinsam mit Reich und R. Kellys Hip-Hopera, Gefangen im Schrank , als es mit allem anderen gemein hat, einschließlich Vinyl , eine Show mit einer Rap-Plotline aus den späten 70ern, die mir nichts bedeutet. Tatsächlich, Der Abstieg kommt mir sehr als post- Reich Serie, die sich die frühen, charakteristischen Stärken der Hip-Hop-Seifenoper angeeignet hat – glatte musikalische Versatzstücke, massive Tonschwankungen, kühne Charaktere – und die Lautstärke auf 11 erhöht hat. Die Ergebnisse sind übertrieben, wie Kritiker zweifellos beschreiben werden Der Abstieg immer wieder. Sie liegen nicht falsch. Aber genau das ist die Stärke der Serie: sorgfältige Genregeschichte zu großer Mythenbildung zu erheben.

Die Kinder in der Bronx laufen alle vor jemandem davon. Lokale Banden und Slumlords haben den Stadtteil in Aufruhr versetzt. Es gibt einen Überfall auf einen Plattenladen, eine Belagerung eines Nachtclubs, eine tragische Explosion: das Zeug zu großen Verfolgungsjagden. Diese großen Ereignisse lassen unsere jugendlichen Protagonisten auf und ab und um Hochhausprojekte herumkraxeln, während der Boden unter ihnen sinkt. Der Chef der South Bronx, Francisco Cruz, hysterisch gespielt von den bereits erwähnten Smits, verschwört sich, das Viertel niederzubrennen und neu aufzubauen; Inzwischen wird das Areal als in eine Gesetzlosigkeit zerfallen dargestellt, die Luhrmann romantisiert, kaum den urbanen Verfall als Paradies suggeriert. Der Abstieg , deren Zeitleiste zwei Jahre nach New York beginnt wäre fast pleite gegangen , haucht einer hundefressenden Gesellschaftsordnung Leben (und Tod) ein. Am helllichten Tag und auf unbebauten Grundstücken blitzen Bürgerwehren mit stumpfnasigen Revolvern aufeinander, und selten hören wir den Lärm der Polizei.

Im Einklang mit der jüngsten Überschwemmung der 70er-Jahre-Nostalgie, Der Abstieg ist exquisit kostümiert, stark stilisiert und surreal. Es ist sogar so phantasievoll, dass es Sie herausfordert, sich mit der humorlosen Arbeit zu beschäftigen, Anachronismen zu entdecken. Stattdessen sollen wir uns an einem farbenfrohen Spektakel erfreuen, so hammy wie Smits sein will, so laut und lächerlich die Musik nur wird. Luhrmanns Bronx ist überlebensgroß, und seine massive Übertreibung von Drama, Komödie, Action und Musik hier ist ein Feature, kein Bug.

Der Abstieg debütiert in einem Jahrzehnt, in dem Hip-Hop endlich zu seiner eigenen Art von Classic Rock geworden ist. Wie sonst würden Sie die Popularität von erklären Hamilton ? Inzwischen haben sich Public Enemy und N.W.A beide in die Rock and Roll Hall of Fame eingeschlichen. Jetzt gibt es sogar ein Ökosystem von Podcasts – Die Combat Jack-Show , Juan Epstein , Champs trinken , Rap-Radar-Podcast — wo Senior-Moderatoren Senior-Rapper über die guten alten Zeiten interviewen. Im Januar 2017, VH1 wird uns geben Die Pausen , eine vollständige Fortsetzung des erfolgreichen gleichnamigen TV-Films, der Anfang dieses Jahres Premiere hatte und auf dem umfangreichen Überblick über die Hip-Hop-Branche des Autors Dan Charnas basiert, Die große Amortisation . Der Nachwelt zuliebe, Der Abstieg ist Teil eines viel größeren historischen Projekts, um den Einfluss des Hip-Hop als Lingua Franca der Populärkultur zu bestätigen und zu bewahren.

Aber Der Abstieg ist kein Journalismus, auch wenn er Teile der autorisierten Biografie von Flash, Herc und Bambaataa enthält. Stattdessen, Der Abstieg ist die phantastische Entstehungsgeschichte, die Hip-Hop verdient: eine TV-Serie für und von den alten Köpfen, die wirklich da waren, aber auch für diejenigen von uns, die sich nur vorstellen können.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Können Rotten Tomatoes einen Film an der Abendkasse zerquetschen?

Können Rotten Tomatoes einen Film an der Abendkasse zerquetschen?

Julio Jones erschafft eine Straftat gegen Goliaths in Tennessee

Julio Jones erschafft eine Straftat gegen Goliaths in Tennessee

Der Donner gebende Baum Rollins

Der Donner gebende Baum Rollins

Geburtenstarke Jahrgänge

Geburtenstarke Jahrgänge

„Inglourious Basterds“ mit Chris Ryan, Sean Fennessey und Mallory Rubin

„Inglourious Basterds“ mit Chris Ryan, Sean Fennessey und Mallory Rubin

„Deadwood: The Movie“: Eine Prestige-Show verabschiedet sich endlich

„Deadwood: The Movie“: Eine Prestige-Show verabschiedet sich endlich

Die besten NFL Free Agents auf dem Markt

Die besten NFL Free Agents auf dem Markt

Der Trailer zu „Deadpool 2“ kommt mit krassen Witzen und einer konventionellen Superhelden-Geschichte

Der Trailer zu „Deadpool 2“ kommt mit krassen Witzen und einer konventionellen Superhelden-Geschichte

„Big Mouth“ ist die charmanteste TV-Show über die Pubertät

„Big Mouth“ ist die charmanteste TV-Show über die Pubertät

Die zeitverändernde Freude an Phish in Quarantäne

Die zeitverändernde Freude an Phish in Quarantäne

„Milliarden“ vs. echtes Leben

„Milliarden“ vs. echtes Leben

Hat Marcus Morris seinen Zwillingsbruder Markieff ersetzt?

Hat Marcus Morris seinen Zwillingsbruder Markieff ersetzt?

Der gelbe (grüne?) First-Down-Marker von ESPN war der neueste in Broadcasts, der repariert, was nicht kaputt ist

Der gelbe (grüne?) First-Down-Marker von ESPN war der neueste in Broadcasts, der repariert, was nicht kaputt ist

Brooklyn hat die reguläre Saison zu seinem Labor gemacht

Brooklyn hat die reguläre Saison zu seinem Labor gemacht

„The Precapables“: „Game of Thrones“, S8E6

„The Precapables“: „Game of Thrones“, S8E6

Wie Coachella ’99 eine Million Dollar verlor und ein Imperium gründete

Wie Coachella ’99 eine Million Dollar verlor und ein Imperium gründete

Eine kurze Geschichte der unterqualifizierten wohlhabenden Athleten, die bei den Olympischen Winterspielen antreten

Eine kurze Geschichte der unterqualifizierten wohlhabenden Athleten, die bei den Olympischen Winterspielen antreten

Die Dreamcast starb zu früh, aber ihr Vermächtnis lebt weiter

Die Dreamcast starb zu früh, aber ihr Vermächtnis lebt weiter

Oprah enthält eine Vielzahl

Oprah enthält eine Vielzahl

Die Geschichte zweier konkurrierender NXIVM-Dokumentationen

Die Geschichte zweier konkurrierender NXIVM-Dokumentationen

Die White Walkers nehmen es mit Winterfell auf

Die White Walkers nehmen es mit Winterfell auf

Eine vollständige Aufschlüsselung darüber, wer in 'Avengers: Infinity War' sterben wird

Eine vollständige Aufschlüsselung darüber, wer in 'Avengers: Infinity War' sterben wird

Destiny's Child vs. TLC

Destiny's Child vs. TLC

Robert Downey Jr. ist frei von der MCU, also warum ist er jetzt in 'Dolittle'?

Robert Downey Jr. ist frei von der MCU, also warum ist er jetzt in 'Dolittle'?

Ist DJ Vlad ein investigativer Journalist? Eine Untersuchung

Ist DJ Vlad ein investigativer Journalist? Eine Untersuchung

Eine Rangliste aller Episoden von „Black Mirror“

Eine Rangliste aller Episoden von „Black Mirror“

Lose Enden von „Game of Thrones“: Kann Daenerys Kinder bekommen?

Lose Enden von „Game of Thrones“: Kann Daenerys Kinder bekommen?

Die Beziehung zwischen Steph und LeBron ist jetzt vielleicht herzlicher – aber nicht weniger wettbewerbsfähig

Die Beziehung zwischen Steph und LeBron ist jetzt vielleicht herzlicher – aber nicht weniger wettbewerbsfähig

Warum will Christopher Nolan nächsten Monat „Tenet“ in den Kinos?

Warum will Christopher Nolan nächsten Monat „Tenet“ in den Kinos?

Der Mann hinter Pixars tiefsten Erkundungen

Der Mann hinter Pixars tiefsten Erkundungen

Vier Erkenntnisse aus den All-NBA-Teams 2018-19

Vier Erkenntnisse aus den All-NBA-Teams 2018-19

Das Beste, das Beste und das Schlimmste in der zweiten Staffel von „Billions“

Das Beste, das Beste und das Schlimmste in der zweiten Staffel von „Billions“

Niemands Bruder: Die Geschichte von Jordan Rodgers

Niemands Bruder: Die Geschichte von Jordan Rodgers

Wir werden vielleicht nie wissen, warum Bill Belichick Malcolm Butler auf die Bank gesetzt hat

Wir werden vielleicht nie wissen, warum Bill Belichick Malcolm Butler auf die Bank gesetzt hat

Wer hat es getan? Breakdown der vierten Episode von 'True Detective'

Wer hat es getan? Breakdown der vierten Episode von 'True Detective'