Gegen den Strich

Dave's Killer Bread hat sich zu einem Kult-Favoriten im ganzen Land entwickelt und zieht sowohl gesundheitsbewusste Verbraucher als auch diejenigen an, die eine unwahrscheinliche Erfolgsgeschichte anstreben. Auf der Brotverpackung finden Sie jedoch nicht die ganze Geschichte.

Eine Reise zum Zentrum eines würzigen Dunkin’ Donut

Die Suche eines Mannes, den neuen Menüpunkt von Dunkies zu essen, erweist sich als euphorisch seltsam – und überraschend lebensbejahend

Food TV kann nach Anthony Bourdain gedeihen, aber Gordon Ramsay wird nicht die Person sein, die es anführt

Die neue Serie des Star-TV-Kochs will unterrepräsentierte Esskulturen ins Rampenlicht rücken. Aber es kann der ausgelassenen Persönlichkeit seines Gastgebers und dem langen Schatten von Bourdain nicht entkommen.

Die unheimliche Seltsamkeit von Papa John Schnatters Untergangatter

An den Grenzen transzendenten Reichtums und der Hybris eines Selfmade-Unternehmers, der zum Pizza-Tycoon in Schande wurde

Eine Blume im Schutt: Das Vermächtnis von Benihana, Rocky Aokis All-American Empire

Zehn Jahre nach seinem Tod und über ein halbes Jahrhundert, nachdem er Teppanyaki in die USA eingeführt hatte, bleibt der berüchtigte Gastronom (und Ringer) ein Symbol sowohl für den Wert als auch für die Kehrseite der kulturellen Assimilation und des kapitalistischen Eifers

Die 10 besten Nathan’s Hot Dog Eating Contest Einführungen von MC George Shea

Diesen 4. Juli feiern wir den wahren Helden dieses Wettbewerbs

Letzte Bissen

Die letzte Mahlzeit im Todestrakt ist mehr als 2.000 Jahre alt und geht auf Christus zurück. Aber in den letzten Jahren haben einige Staaten die Tradition aufgegeben. Was verdienen Häftlinge? Und warum fasziniert uns die Idee einer letzten Mahlzeit immer noch?

David Gelbs köstliches Jahrzehnt

Zehn Jahre nach der Veröffentlichung von „Jiro Dreams of Sushi“ hat Regisseur David Gelb maßgeblich dazu beigetragen, Köche als einzigartige Visionäre zu kanonisieren. Aber wollen wir den kulinarischen Prozess nicht mehr so ​​sehen?

Wie NYT Cooking zum besten Kommentarbereich im Internet wurde

Der abonnementbasierte Dienst bietet Hunderte von Rezepten – und noch mehr Vorschläge von hilfreichen, wohlmeinenden Benutzern. Wer hätte gedacht, dass so etwas möglich ist?

Essen ist Liebe: Erinnerung an Nora Ephron und „Julie & Julia“

Hausmannskost wird oft als gewöhnlich angesehen, aber in Ephrons Welt war es hohe Kunst. Ihr letzter Film „Julie & Julia“ aus dem Jahr 2009 ist sowohl ein Zeugnis dieser Leidenschaft als auch eine Zusammenfassung einer langen, geschichtsträchtigen und häufig auf Lebensmittel ausgerichteten Karriere.

Die beste Pizza ist …

Am Pizza Day gehen die Mitarbeiter von Ringer um das ihrer Meinung nach beste Stück Kuchen im Universum

Den Regenbogen 2018 probieren oder wie ich lernte, mir keine Sorgen mehr zu machen und Kegeln zu lieben

Amerikas beliebtestes Nicht-Schokolade-Bonbon ist ein Geschmackstrick. Und wir fallen immer wieder darauf rein.

Tot erwischt

Ein Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Roten Thuns, der begehrtesten Kreatur der Ozeane, und wie ein Fisch in einem halben Jahrhundert vom Müll zum Schatz und zum gefährdeten Fisch werden kann

Amerikanische Träume in einem chinesischen Imbiss

Die zermürbende Natur der chinesischen Restaurantarbeit in den USA ist gut dokumentiert, aber die Einwanderer, die dieses Leben führen, verstehen die Kompromisse, die sie eingegangen sind. Sie sehen Amerika als einen Ort, an dem sie sich ein Leben aufbauen können. Die Frage ist, wie man dieses Leben aufbauen kann.

Das brennende Verlangen nach heißem Hühnchen

Drei Tage, drei Restaurants in Nashville und drei Enthüllungen darüber, warum wir lieben, was weh tut

Der verlorene Burrito

In San Diego gibt es Burritos mit Pommes Frites. Ist der kalifornische Burrito eine Straftat? Oder eines der letzten wirklich lokalen Lebensmittel, die wir haben?

Malört, Chicagos gefeierter, übel schmeckender Schnaps, kehrt in sein angestammtes Zuhause zurück

Die Beschreibung von Malörts Geschmacksprofil ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel der Chicagoer. Der langjährige Besitzer Pat Gabelick hat kürzlich die Rechte an die lokale CH Distillery verkauft, die sich nicht nur verpflichtet hat, die Produktion nach Chicago zurückzugeben, sondern die Präsenz des schädlichen Gebräus weit über den Mittleren Westen hinaus auszudehnen.

Der beste Pizzabelag, von dem Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben

Es heißt Giardiniera, es ist eine scharfe, eingelegte Würze, und die Einwohner von Chicago bestehen darauf, dass Sie es probieren try

Ein Restaurant – und eine Familie – wächst in Portland

Peter Cho war Koch in einem renommierten Restaurant in New York City im Epizentrum der kulinarischen Welt. Aber er und seine Familie mussten raus. Erlösung fanden sie auf der anderen Seite des Landes und in Han Oak, dem Restaurant in ihrem eigenen Zuhause.