Gemeinsamkeiten bei „Howards End“ finden

Die beste aktuelle Show über die Überbrückung parteiischer Gräben ist keine Sitcom mit mehreren Kameras auf ABC. Es ist ein elegantes, eloquentes Kostümdrama über Starz, importiert von der BBC und geschrieben von einem Oscar-prämierten Dramatiker. Die von Kenneth Lonergan unter der Regie von Hettie Macdonald geschriebene Adaption von E. M. Forsters AP Lit-Heftklammern aus dem Jahr 1910, die Miniserie, die am Sonntag ihren vierteiligen Lauf beendet, tritt bequem in die Fußstapfen des legendären Filmemacher-Duos Merchant-Ivory, das die Regie führte die Funktion von 1992 . (In jüngerer Zeit begründete Zadie Smith ihre akademische Farce von 2005 Über Schönheit auf Forsters Arbeit.) Lonergan arbeitet mit einer leicht erweiterten Leinwand und zeichnet geschickt die Vermischung von drei lose verbundenen britischen Familien nach: die Schlegels, halbdeutsche Geschwister, die in den Jahren nach ihren Eltern einen eng verbundenen, nicht traditionellen Haushalt gebildet haben ' Tod; die Wilcoxes, wohlhabende Geschäftsleute ohne Zeit für Kunst oder Gefühl; und die Basts, ein Paar aus der Arbeiterklasse, die zwischen die beiden geraten.

wer waren die Junggesellen

Dies ist, gelinde gesagt, ein unwahrscheinlicher Aufbau für eine kathartische Geschichte, die die Ängste eines amerikanischen Zuschauers des 21. Jahrhunderts lindern kann. Als Spießer ist dessen bevorzugte Form der akzentuierten Unterhaltung mehr Game of Thrones als Downton Abbey , Ich war dennoch angenehm überrascht, wie charmant ich fand Howards Ende. Ein Großteil seiner Anziehungskraft beruht auf dem flinken Drehbuch, den vollständig realisierten Produktionswerten und einer elektrischen Hauptdarstellerin von Hayley Atwell, die dem ältesten Schlegel-Kind, Margaret, eine animierte Intelligenz verleiht. Aber Howards Ende ist auch eine einfühlsame Geschichte über das Aushandeln von Klassen-, Politik- und sogar allgemeinen Dispositionen, die auf den ersten Blick unüberwindbar erscheinen. Fehler werden gemacht; Beziehungen sind bis zum Zerreißen belastet. Letztlich ist aber eine Verbindung möglich.



Während die Basts vom entgegengesetzten Ende des sozioökonomischen Spektrums stammen, sollte beachtet werden, dass die Unterschiede zwischen den Wilcoxes und den Schlegels durch ihre gemeinsame Zugehörigkeit zu einem verfeinerten sozialen Milieu etwas eingeschränkt sind. Die Wilcoxes sind sicherlich wohlhabender, da die erfolgreichen Unternehmungen des Patriarchen Henry (Matthew Macfadyen) mehrere Immobilien zeichnen, darunter das Landheim, das der Serie ihren Namen gibt. Trotzdem sind die Schlegels mehr als bequem; Auch ohne ihre Eltern, die sie unterstützen, leben sie von einem Einkommen, das großzügig genug ist, um für eine zentrale Londoner Adresse, mehrere Bedienstete und die Freiheit von der Arbeitspflicht zu bezahlen.



In der Art und Weise, wie die beiden Familien ihre Freizeit nutzen, beginnt sich ihre Divergenz zu manifestieren. Die Schlegels sind in unserem heutigen Sprachgebrauch blutende Liberale, eine Orientierung, die sowohl in ihrer Ästhetik als auch in ihrer Politik offensichtlich ist. Die Geschwister musizieren, diskutieren über Kunst und Literatur und besuchen die Sinfonie. Einsamer Bruder Tibby ( Das Ende der verdammten Welt 's Alex Lawther, der sein Sortiment zeigt) missbilligt die unethische Natur des Kautschukhandels, in den Mr. Wilcox investiert hat, während die jüngere Schwester Helen (Philippa Coulthard) ein Gefühl der Ungerechtigkeit hat, das sie dazu veranlasst, sich in das Leben von Leonard einzumischen Bast (Joseph Quinn), ein Versicherungsangestellter, kämpft darum, seine junge Frau zu unterstützen.

Die Wilcoxes hingegen sind Small-C-Konservative im zeitlosesten Sinne des Wortes. Henry, seine Frau Ruth (Julia Ormond) und ihre drei Kinder sind kurzsichtige Materialisten, weniger bösartig als einfach engstirnig. Henry hat die klassische Bootstrap-Mentalität eines reichen Mannes, der weit über seine Salatzeit hinausgeht, und besteht darauf, dass Leonard niemanden für seine Umstände verantwortlich macht, außer ihm selbst. Die Familie kann in ihren Praktiken egalitär sein, aber nicht in ihrer Politik; Wie Helen fasziniert beobachtet, ist Ruth de facto das Familienoberhaupt, aber sie glaubt auch, dass der Platz einer Frau zu Hause ist, nicht in der Öffentlichkeit. Sehr zum Schock und zur Überraschung der unabhängigkeitsorientierten Margaret lehnt sie das Frauenwahlrecht ab, das ein ebenso zuverlässiger Lackmustest für die politischen Ausrichtungen des 20. Jahrhunderts in England ist wie jeder andere.



Und doch finden sich die Schlegels und Wilcoxes trotz ihrer Verschiedenartigkeit immer näher zusammen – manchmal zufällig, aber zunehmend freiwillig. Helen behauptet, die Wilcoxes und ihre Werte zu verachten, doch sie ist es, die zuerst die Verbindung herstellt, indem sie in Howards End bleibt und eine fehlgeschlagene Verlobung mit Wilcox-Sohn Paul (Jonah Hauer-King) eingeht. Ruth und Margaret schließen eine kurze, unwahrscheinliche Freundschaft, eine platonische Beziehung zwischen einer älteren und einer jüngeren Frau, deren Vorrang Lonergan und Macdonald ihr fast verwirrend erscheinen lassen. Und als Ruth Opfer einer Krankheit wird, gehen Margaret und Henry eine noch weniger vorhersehbare Bindung ein. An Meinungsverschiedenheiten kann man im Prinzip leicht festhalten, aber sie werden so oft durch die Geheimnisse zwischenmenschlicher Anziehungskraft getrübt – romantisch, intellektuell oder beides.

Stiefbrüder werden ferell

Howards Ende ist eine fachmännische Fehlerkomödie, die den Grundstein für tiefere Konflikte mit aufschlussreichen Missverständnissen legt; Margaret ist gerührt, als Charles Wilcox (Joe Bannister) fragt, ob seine Mutter jemals erwähnt hat, dass sie ihr etwas hinterlassen möchte, ohne zu wissen, dass er nachfragt, ob sie weiß, dass Ruth wollte, dass sie Howards End bekommt. Aber einige Fehler haben echte Einsätze, und Howards Ende vermittelt die Absichten und die Schuld seiner Figuren gleichermaßen. Auch wenn Helens Verhalten von Scheinheiligkeit geprägt ist, motiviert sie eindeutig ein aufrichtiges, idealistisches Verpflichtungsgefühl gegenüber ihren Mitmenschen. Das entschuldigt sie nicht, sobald sie die Grenze zur Einmischung überschreitet. Howards Ende basiert mehr auf der Sichtweise der Schlegels als auf der der Wilcoxes, aber es schiebt die Schuld für ihre Zusammenstöße nie ganz auf eine Seite.

Wie bei so vielen literarischen Klassikern und den Adaptionen, die sie inspirieren, Howards Ende arbeitet mit einer Zurückhaltung, die sowohl eine Atempause als auch eine große Anpassung für Zuschauer darstellt, die an sensationellere Kost gewöhnt sind. Margaret und Henry küssen sich nicht einmal, bis Henry einen Heiratsantrag gemacht hat, und eine Episode filmt zwei Charaktere ein Fenster verschließen mit der ganzen sinnlichen Intimität einer Liebesszene. Irgendwie dämpft diese zugeknöpfte Sensibilität nicht die Intensität der Begegnung der Köpfe in der Geschichte – sie verstärkt sie. Howards Ende sieht weder die Notwendigkeit, die Kluft zwischen den Schlegels und den Wilcoxs noch ihre eventuelle Versöhnung zu verstärken. Die Show zeigt lediglich die stockende, willkürliche, zutiefst menschliche Art und Weise, wie sie und jeder gegen ihren Willen Gemeinsamkeiten finden.



Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Rückblick auf den Northern Trust, Vorschau auf die BMW Championship und Ryder Cup-Gespräch mit Kevin Clark

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Eine weitere Ryan Murphy Netflix-Show, eine weitere Miss

Der Donner gebende Baum Rollins

Der Donner gebende Baum Rollins

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

„Lovecraft Country“-Rückblick: Letis Haus auf der linken Seite

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Election Aftermath Edition, Plus, Dave Weigel von der Washington Post

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Wie die Entwickler von „Rocket League“ dafür gesorgt haben, dass sich das Spiel wie ein echter Sport anfühlt

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Jacoby Brissett hatte die größte Leistung in der Geschichte der Vorsaison

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Welches Team passt am besten zu Jamal Adams?

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Wie man eine Präsidentendebatte auf Fakten überprüft

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Ben Affleck

Eine neue Art von Soloalbum

Eine neue Art von Soloalbum

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Schwierige Diskussionen mit Michael Rapaport

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Der Jazz hat alle Stücke zu kämpfen – außer einem

Hot Pot entmystifiziert

Hot Pot entmystifiziert

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

„Licorice Pizza“ und die Paul-Thomas-Anderson-Rangliste

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Die Alterung alter Schauspieler muss beendet werden

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Ken Jennings ist ein permanenter „Jeopardy!“-Cohost – erwähne das nicht jedem gegenüber, den er geschlagen hat

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Das riesige Leben von Elijah Cummings

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Die Wachstumsschmerzen von Miley Cyrus

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Trennung ist nicht schwer für 'The Bachelor'

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Zwei Frauen haben Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung beschuldigt

Hollywood-Hype

Hollywood-Hype

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Erraten Sie, was. LeBron James geht zu den Lakers.

Kultklassiker

Kultklassiker

'Huren' sollten viel beliebter sein

'Huren' sollten viel beliebter sein

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Sheamus und Gunther malten ein hässliches Meisterwerk (und der Gepriesene stahl allen die Show)

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Tony Romo wird vielleicht nie die Karriere-Renaissance bekommen, die er verdient

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Alles, was Sie schon immer über Queen wissen wollten, dass „Bohemian Rhapsody“ völlig falsch ist

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Warum ist Gottes Plan einer der größten Hits von Drake?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Sie gewinnen nur … aber können sie bestehen?

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Die 10 besten Alben des Jahres 2021 (bisher)

Der West-Ham-Weg

Der West-Ham-Weg

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Starling Marte könnte der beste Baseballspieler sein, der jemals wegen PEDs gesperrt wurde

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?

Wer ist die beste Nr. 10 bei der WM?