Der FCS wird Ihre neue Fußballbesessenheit im Frühjahr

Zwei Wochen sind seit dem Super Bowl vergangen. Zwei lange, schwere Wochen ohne Amerikas Lieblingssport. So, SIND SIE BEREIT FÜR FUSSBALL? Das ist besser, denn die längste, seltsamste Saison in der Geschichte des College-Footballs beginnt … wieder. Es ist Zeit für die Frühjahrssaison 2021 des FCS.

Der FCS, falls Sie nicht vertraut sind, ist die zweite Liga des Fußballs der Division I. Normalerweise findet seine Saison im Herbst statt, wie die jeder anderen College-Football-Liga. Aber während die Spitzenklasse des College-Footballs in den schlimmsten Monaten der Pandemie ihre Saison vorangetrieben hat, hielt sich der FCS bis zum Frühjahr zurück, und die meisten seiner Teams werden nun an einer acht Spiele umfassenden Saison teilnehmen, die in einer 16- Mannschafts-Playoff.

Die Frühjahrssaison des FCS begann am vergangenen Samstag mit einem Spiel zwischen den McNeese State Cowboys, deren Stadion wurde diesen Herbst von zwei Hurrikans überflutet , als ob die Pandemie nicht genug wäre – und die Tarleton State Texans, ein Team, das sein erstes Spiel in der Division I bestreitet. Der FCS spielt nicht herum. Die Cowboys erzielten in den letzten drei Minuten des Reglements 14 Punkte und gewannen nach einem rauschenden Touchdown von Cody Orgeron in der doppelten Verlängerung. (Ja, das ist Ed Orgerons Sohn.)



In den meisten Jahren sind FCS-Spiele für viele Fußballfans Nebensache, da sie an Herbstsamstagen hinter Alabama, Clemson und etwa 130 anderen FBS-Teams begraben werden, die jeden verfügbaren Sendeplatz auffressen. FCS-Teams müssen wirklich arbeiten, um Aufmerksamkeit zu erregen, indem sie Dinge tun wie spielen ihre Saisoneröffnung im August . Aber an Samstagen (und Sonntagen!) In den nächsten Monaten wird der FCS das einzige Mainstream-Fußballprodukt sein, und seine Playoffs, die vom 24. April bis 15. Mai laufen, werden ordentlich zwischen March Madness und der NBA-Nachsaison liegen.

Es ist ein einmaliges Rampenlicht für eine Liga, die ein Händchen dafür hat, überraschend gute Spieler und überraschend guten Fußball hervorzubringen. Hier finden Sie alles, was Sie über den FCS und seine beispiellose Frühjahrssaison wissen müssen.

Was genau ist hier los?

Als sich die Pandemie im letzten Herbst im ganzen Land ausbreitete, wurde der College-Football hauptsächlich in zwei Lager aufgeteilt . Die meisten der 130 Teams, die für die College Football Playoffs in Frage kamen, beschlossen, ihre Saisons zu spielen, da sie wussten, wie viel Geld sie verlieren würden, wenn sie es nicht täten. Die Teams der Division II und der Division III haben ihre Saisons im Allgemeinen verschoben, da sie wussten, dass ihre Schulen ohnehin dazu neigen, Geld beim Fußball zu verlieren, und dass sie die Kosten für zusätzliche Tests nicht tragen konnten, um eine sichere Saison zu gewährleisten.

Aber eine Gruppe von Colleges lag zwischen diesen Extremen: der FCS, der die Schulen der Division I enthält, die nicht für die College Football Playoffs qualifiziert sind. Ein erstklassiges FCS-Team kann bis zu 10 Millionen US-Dollar aus einer Fußballsaison generieren . Es ist keine 100-Millionen-Dollar-Maschine wie Alabama oder Ohio State, aber es ist auch kein Geldverlierer. An vielen dieser Schulen ist Fußball eine große Sache, aber nicht groß genug, um eine Herbstsaison mitten in einer Pandemie mit Volldampf zu rechtfertigen.

Dieses Frühjahrsformat hat einige Haken. Zunächst einmal wird nicht jedes Team spielen. Die Ivy League ist raus, zusammen mit etwa 20 Teams von anderen Konferenzen . Aber das lässt etwa 100 Teams übrig, darunter 17 der 25 in die Trainerumfrage der FCS-Vorsaison . Zweitens einige Teams Sache in diesem Herbst Spiele zu spielen, auch wenn sie nicht gegen ihre übliche Konkurrenz antreten konnten. Jacksonville State zum Beispiel spielte vier Spiele, darunter eine Niederlage gegen Florida State, in der die Gamecocks zur Halbzeit führten, und einen Sieg über das FBS-Programm Florida International. Die NCAA hat angekündigt, diese Ergebnisse bei der Auswahl der Playoff-Teams zu berücksichtigen. Es ist daher möglich, dass der Sieg von Jacksonville State im Oktober gegen die FIU sie im April in die Playoffs bringt.

Aber das Seltsamste an dieser Frühlingssaison ist, dass es keine Pläne gibt, sie zu wiederholen. Der FCS wird im Herbst in wenigen Monaten wieder Fußball spielen. Während der Frühjahrsplan festgeschrieben ist – die Mannschaften werden maximal acht Spiele in der regulären Saison und vier Spiele in der Nachsaison bestreiten – könnte eine Schule, die die nationale Meisterschaft in aufeinanderfolgenden Saisons austrägt, 28 Fußballspiele in einem Kalenderjahr bestreiten. Das ist brutal . So aufgeregt ich auch bin, dass der FCS seinen Glanz bekommt, würde es mich nicht wundern, wenn einige Teams die Frühjahrssaison weniger ernst nehmen als die durchschnittliche Saison. Einige Teams mit Meisterschaftshoffnungen, wie Montana und Montana State, haben sich abgemeldet.

Was macht den FCS besonders?

Es hat die beste Meisterschaft im College-Football. Genau dafür steht FCS – Fußball Meisterschaft Unterteilung . Historisch wurden die beiden Untergruppen des Fußballs der Division I als 1-A und 1-AA klassifiziert. Aber im Jahr 2006 beschlossen die Machthaber, dies zu ändern – vielleicht, weil 1-AA den beteiligten Teams zu gering erschien; vielleicht, weil die Leute, die Sportbeschriftungen nur durch das Konstrukt Minor League Baseball verstehen, einen falschen Eindruck hatten. So wurden die beiden Divisionen basierend auf ihren jeweiligen Nachsaisons umbenannt: 1-A, das mit der Bowl-Saison endet, wurde zur Football Bowl-Unterabteilung; 1-AA, das mit einem Playoff-Turnier endet, wurde zur Football Championship Subdivision.

Normalerweise treten in den FCS-Playoffs 24 Teams auf, wobei die besten acht ein Freilos erhalten. Vergleichen Sie dies mit dem College-Football-Playoff, das magere vier Teilnehmer umfasst. Die FCS-Playoffs-Regel. Die Rede ist von einem Fußballturnier mit 24 Mannschaften im Einzel-Ausscheidungskampf! Davon gibt es nicht viele auf der Welt! Die diesjährigen Playoffs werden ein wenig anders sein, da sie nur 16 Slots haben. Das bedeutet, dass es unter den Teams, die ihre Ligen nicht gewinnen, einen harten Wettbewerb um die sechs Plätze geben wird.

Während Das Auswahlverfahren für die College Football Playoffs ist ausschließend , das FCS-Playoff ist egalitär. Elf Conferences werden in dieser Saison gespielt und die Champions von 10 erhalten automatische Playoff-Gebote. (Der SWAC nimmt nicht an den FCS-Playoffs teil – dazu später mehr.) So hat praktisch jedes spielende Team eine legitime Chance, den Titel zu gewinnen. Das ist beim FBS nie der Fall, wo Teams 13-0 gehen und im Peach Bowl spielen können, anstatt einen Schuss zu haben, um alles zu gewinnen.

Klingelton 100 beste TV-Episoden

Wer wird also die FCS-Meisterschaft gewinnen?

Bundesstaat North Dakota.

Bist du sicher?

Ja. 100 Prozent. Ich habe keinen Sportwettenanbieter gefunden, der bereit ist, eine Futures-Wette auf die NDSU-Nationalmeisterschaft anzunehmen, aber wenn ich dies tue, werde ich sofort eine große Summe auf den Gewinn des Bisons setzen, unabhängig von den Chancen.

ist edmure tully lebendig

Welche anderen Teams könnten gewinnen?

Keiner von denen.

Sind Sie nicht besorgt, dass dies bei alten Takes enden wird?

Nein. Der Bundesstaat North Dakota wird den nationalen Titel gewinnen. Die Bison haben seit November 2017 38 Spiele in Folge gewonnen. 2017! Als die NDSU das letzte Mal ein Footballspiel verlor, hatte Patrick Mahomes noch keinen NFL-Down gespielt, und die Leute dachten immer noch, Carson Wentz sei gut! (Wenn überhaupt, Wentz's stürmische NFL-Karriere ist ein Beweis für die Macht des North Dakota State Footballs – er sah in Fargo übermenschlich aus.) Zusätzlich zu den aufeinanderfolgenden ungeschlagenen Saisons und dem Gewinn von aufeinanderfolgenden nationalen Meisterschaften haben die Bison acht von . gewonnen neun FCS-Titel.

Die NDSU ist nicht nur besser als ihre Konkurrenz – sie ist so dominant, dass sie viele FBS-Teams schlagen kann, obwohl FBS-Teams 85 zugeteilte Stipendien erhalten, während FCS-Teams nur 63 erhalten. Aber 63 Bisons reichen aus, um fast jeden zu zertrampeln . NDSU hat seine letzten sechs Spiele gegen FBS-Gegner gewonnen, eine Serie, die bis ins Jahr 2010 zurückreicht. Es hat Kansas, Minnesota, Colorado State, Kansas State, Iowa State und Iowa besiegt. Das sind nicht einmal Kellerbewohner! (Naja, außer Kansas.) FBS-Teams haben die Planung des Bisons weitgehend eingestellt, um eine Niederlage zu vermeiden, obwohl Arizona sie 2022 auf dem Zeitplan hat.

Der Bundesstaat North Dakota erhielt alle 147 Stimmen für den ersten Platz bei der Trainerumfrage des FCS in der Vorsaison. Seine Dominanz mag den FCS langweilig erscheinen lassen, aber ich mag es zu sehen, wie er Gegner durch den Holzhacker jagt. Es ist erschreckend und beruhigend, wie ein TikTok eines Mannes, der methodisch eine Zwiebel hackt, aber mit den Hoffnungen und Träumen jedes anderen Teams.

Ist North Dakota State nicht die Schule mit Trey Lance? Werde ich Trey Lance Play sehen?

Ja, NDSU ist die Trey-Lance-Schule! Sie haben wahrscheinlich von Lance gehört, dem Quarterback mit dem Raketenarm und dem Rahmen des Linebackers, der es ist voraussichtlich ein Erstrunden-Pick im NFL-Entwurf 2021 2021 . Aber Lance entschied sich zusammen mit NDSU-Teamkollege und potenziellem Erstrunden-Pick Dillon Radunz, am Predraft-Prozess teilzunehmen, anstatt in der Frühjahrssaison zu spielen. Der Bison im Herbst genau ein Spiel gespielt – höchstwahrscheinlich als Schaufenster für Lance und Radunz, damit die Scouts sie ein letztes Mal sehen konnten – und dann erklärte sich das Duo für die Profis.

Die Abgänge von Lance und Radunz sollten NDSU nicht zu sehr behindern. Sogar mit Lance waren die Bison ein Run-First-Team: Im Jahr 2019 eilte ihre Offense über 4.815 Yards und durchschnittlich 6,4 Yards pro Carry, während Lance nur 2.786 Yards warf. Dieser Kader ist immer noch größer, kräftiger und bulliger als alle anderen. Und NDSU hatte nie Schwierigkeiten, die Top-Quarterback-Produktion zu ersetzen. 2016 ging Carson Wentz Nr. 2 im NFL-Draft, und der Bison wechselte einfach zu Easton Stick. 2019 ging Stick in die fünfte Runde des Drafts und der Bison wechselte einfach zu Lance. Als nächstes kommt Zeb Noland, ein Transfer aus dem Bundesstaat Iowa, der 2018 in einem Spiel gegen Oklahoma 360 Yards mit zwei Touchdowns warf. Noland, ein Drei-Sterne-Rekrut in der Klasse 2016, wechselte mit der Erwartung, 2019 zu starten, zu NDSU. nur damit Lance als Superstar auftaucht. NDSU war großartig darin, Quarterbacks zu entwickeln – und Noland wurde einst als eine bessere Perspektive angesehen als jeder der drei Jungs, die die NFL gemacht haben.

Ich denke, der Punkt ist, dass das Team in Fargo der TV-Show sehr ähnlich ist Fargo . Es tauscht jedes Jahr die Charaktere aus und es ist immer ziemlich gut.

Gibt es NFL-Aussichten zu sehen?

Ja, aber der Wechsel der Saison in den Frühling und die Absage des persönlichen Scouting-Kombinats waren schlecht für die NFL-Träume der FCS-Spieler. Der FCS produziert routinemäßig NFL-Spieler – alle 32 NFL-Teams dieser Saison hatten mindestens einen FCS-Spieler , und da waren 119 FCS-Spieler in den letzten NFL-Playoffs . Einige FCS-Spieler, von denen Sie vielleicht gehört haben: San Francisco Quarterback Jimmy Garoppolo, Colts Linebacker Darius Leonard und Jaguars Runningback James Robinson, um nur einige zu nennen. (Wir überspringen Wentz.)

Im NFL-Draft 2019 wurden 13 FCS-Spieler ausgewählt. Aber im Jahr 2020 sank diese Gesamtzahl auf sechs – die wenigsten überhaupt . Es scheint wahrscheinlich, dass das hatte mit der Absage von Pro-Tagen zu tun , wo FCS-Spieler oft eingeladen werden, zusammen mit Interessenten aus Top-Tier-Programmen teilzunehmen, was sie auf das Radar der Scouts bringt. Im Jahr 2021 könnten die NFL-Hoffnungen der FCS-Spieler noch mehr verletzt werden, da der Entwurf mitten in ihrer Saison stattfinden wird.

Die NFL hat keine Richtlinien dafür gegeben, wie sie damit umgehen will. Es wurde kein Datum festgelegt, bis zu dem sich die Spieler entscheiden mussten, ob sie in der Frühjahrssaison 2021 spielen oder sich auf den Draft vorbereiten wollten. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht einmal sicher, ob Senioren, die in der Frühjahrssaison spielen, eingezogen werden können. Im Ernst – ich kann keine Informationen dazu finden irgendwo . Die NFL sagt einfach, dass Spieler für den Draft berechtigt sind, wenn sie ihre College-Berechtigung vor Beginn der nächsten College-Football-Saison aufgebraucht haben; Ich nehme an, das würde für einen Fünftklässler wie NDSU Left Tackle Cordell Volson zutreffen, wer hat sich entschieden diese saison zu spielen . Aber es wäre beispiellos, wenn ein Wehrpflichtiger ausgewählt würde, während sein College-Team noch spielte.

Angesichts der Tatsache, dass FCS-Interessenten traditionell Spätzünder sind, hat diese Verwirrung wahrscheinlich mehrere Spieler in eine Zwickmühle gebracht. Einerseits ist die Chance auf eine Breakout-Saison und die Verbesserung ihrer Draft-Aktien ein guter Grund, als Senior zu spielen. Auf der anderen Seite … werden Scouts in dieser Saison überhaupt zuschauen? Sie werden wahrscheinlich verdammt damit beschäftigt sein, ihren Teams bis April dabei zu helfen, ihre Entwürfe für 2021 fertigzustellen.

Ich mag es, dass der FCS dieses Rampenlicht bekommt, aber nicht, wie die Frühjahrssaison das Potenzial versteckter Juwelen begrenzt, die talentiert genug sind, um das nächste Level zu erreichen.

Wer außer NDSU könnte fast alles gewinnen?

Die einzige legitime Wahl ist hier James Madison. Die Herzöge – aus irgendeinem Grund nach dem Regierungssystem benannt, das James Madison zu stürzen half – repräsentieren den einsamen Ausschlag in der jahrzehntelangen Dominanz der NDSU. Sie besiegten NDSU im Halbfinale 2016 auf dem Weg zu einer nationalen Meisterschaft und spielten dann in den Titelspielen nach den Saisons 2017 und 2019 knapp gegen den Bison, wobei sie zusammen 12 Punkte verloren. NDSU hat während seiner 38-Spiele-Siegesserie in nur fünf Spielen mit einer Punktzahl gespielt; zwei kamen gegen die JMU. Die Dukes wurden in der SP+-Rangliste von ESPN für den größten Teil der Saison 2019 tatsächlich höher eingestuft als NDSU. Vor kurzem verloren sie jedoch ihren Quarterback Ben DiNucci, der 2020 kurzzeitig für die Cowboys spielte.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

South Dakota State ist auch ein Dauerbrenner, obwohl er von seinen Moloch-Rivalen im Norden überschattet wird. (Wenn Sie die Profisportligen satt haben, die sich nach hinten beugen, um den Erfolg von Teams aus den großen Medienmärkten zu gewährleisten, ist FCS-Fußball der richtige Sport für Sie. Es ist alles die ganze Zeit Dakotas.) Die Jackrabbits spielen jedes Jahr NDSU für ein Trophäe in Form eines Autobahnmeilenmarkers ; Sie gewannen 2016 und 2017 und verloren 2018 und 2019 Spiele mit einer Punktzahl gegen den Bison. Aber ihre Matches mit den Bison in den Playoffs 2016 und 2018 waren beide Blowouts. SDSU ist verflucht, das Leben von Auburn zu leben; durchweg großartig, aber dazu verdammt, nur die Straße runter von der dominantesten Mannschaft des Sports zu leben.

Das Team mit den kürzesten Vegas-Quoten außerhalb der NDSU ist Weber State – die Fighting Damian Lillards! Weber bestritt 2019 One-Score-Spiele gegen die FBS-Teams San Diego State und Nevada und erreichte das Halbfinale der FCS-Playoffs.

Meine dunkle Wahl sind die oben genannten Jacksonville State Gamecocks – die Frage ist, ob Zerrick Cooper, ein ehemaliger Vier-Sterne-Anwärter, der Clemson verließ, nachdem er klugerweise beschlossen hatte, nicht auf die Spielzeit hinter Trevor Lawrence zu warten, gesund ist. Ich konnte Cooper und 6-Fuß-7-Tight-End-Trae Berry sehen, die die NFL schafften.

Ice t Film gejagt

Gibt es noch jemanden, den ich kennen sollte?

Das geschäftigste FCS-Team bei weitem ist Jackson State, der im September NFL Hall of Famer Deion Sanders als Cheftrainer eingestellt hat. Die Anstellung kam mit dem ganzen Hype, den Neon Deion mit sich bringt: Er wurde in einer Escalade, die von der Marching Band der Schule, dem Sonic Boom of the South, angeführt wurde, zu seiner Eröffnungspressekonferenz chauffiert.

Bei all dem Blitz scheint es hier etwas Substanz zu geben. Vor der Prime Time hatte Jackson State seit 2017 keinen Rekruten gelandet, der in der 247Sports Composite-Rangliste eine Sternbewertung erhalten hatte. Sanders' erster Unterzeichnungskurs war der am höchsten bewertet in der FCS-Geschichte , mit drei Vier-Sterne-Rekruten und sieben Drei-Sterne-Aussichten. (Einer der Vier-Sterne-Rekruten ist Deions Sohn Shadeur, ein Quarterback, der sich zuvor bei Florida Atlantic engagiert hatte.) Tatsächlich landete Jackson State laut den 247Sports Composite-Bewertungen die 86. beste Klasse im College-Football. Nicht nur der FCS – der ganze College-Football . Kein anderes FCS-Team rangierte höher als 128. Und diese Rekrutierungsbewertungen berücksichtigen nicht, wie Sanders 14 Transfers von FBS-Schulen landete, darunter Spieler aus Auburn, Florida State und USC.

Der Fang? Der Kader von Sanders wird möglicherweise nie um eine nationale Meisterschaft spielen. Jackson State ist Mitglied der Southwestern Athletic Conference, die sich aus historisch schwarzen Colleges und Universitäten zusammensetzt. Es gab zwar Phasen der HBCU-Fußballgröße – Jerry Rice! Steve McNair! Das Kraftpaket des Grambling State der 1970er Jahre! – Diese unterfinanzierten Schulen hatten in den letzten 50 Jahren die meiste Zeit damit zu kämpfen, gegen die Konkurrenz mit größerem Budget zu bestehen. Der SWAC ging in den FCS-Playoffs mit 0-19 durch, bevor er schließlich beschloss, keine Teams mehr zum Event zu schicken. Sein Champion spielt jetzt im Celebration Bowl gegen den Champion der Mid-Eastern Athletic Conference, die ebenfalls aus HBCUs besteht.

Ich kann also nicht sagen, dass Jackson State ein Anwärter auf die nationale Meisterschaft ist. Auch wenn es ungeschlagen bleibt, wird es am 1. Mai im SWAC-Meisterschaftsspiel spielen, anstatt an den FCS-Playoffs teilzunehmen. Außerdem stellt sich die Frage, ob die vielen Transfers von Sanders berechtigt sind – da dies technisch gesehen dieselbe Saison wie der Herbst ist, dürfen Spieler, die das Feld für FBS-Teams betraten, wahrscheinlich nicht spielen. Und ein weiteres großes Anliegen ist Sanders’ fragwürdige Geschichte als führendes Unternehmen in unserem Bildungssystem. Die von ihm gegründete und betreute High School Prime Prep war aus jeder Perspektive eine Katastrophe , vom Fußball bis zum Gesetz.

Dennoch ist es schwer, sich nicht auf die Prime Time im Jackson State zu freuen. Der HBCU-Fußball hat eine reiche, schöne Geschichte und Tradition, die beiseite gelegt wurde, weil die Finanzlage dieser Universitäten es ihren Mannschaften unmöglich gemacht hat, national relevant zu bleiben. Aber wenn Sanders weiterhin Spieler wie diesen einbringen kann, wird Jacksonville State talentierter sein als jedes andere Team im FCS – einschließlich NDSU. Deion bringt den HBCU-Fußball wieder in den nationalen Mainstream: Sechs der sieben Spiele von Jackson State werden auf einer ESPN-Plattform ausgetragen.

Für welches Team sollte ich rooten?

Dies ist die einfachste Frage von allen. Sieh dich nur um! Es gibt 127 FCS-Teams in 37 Staaten. Diese Teams befinden sich überall, wo es keine FBS-Teams gibt, von Großstädten bis hin zu ländlichen Staaten. Die Chancen stehen gut, dass Sie näher an einem FCS-Team leben als an einem FBS-Team. (Ich glaube es gibt fünf FCS-Teams zwischen meinem Wohnort und dem nächstgelegenen FBS-Team.)

Finde heraus, wer dir nahe steht und unterstütze sie. Verbringen Sie einen Samstag oder Sonntag auf Ihrer Couch und schauen Sie FCS-Fußball. Zum einzigen Mal überhaupt wird die zweite Liga des College-Footballs die einzige Ebene des College-Footballs sein. Lassen Sie uns den FCS in den nächsten drei Monaten als den größten Sport in Amerika behandeln.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Die Hai-Film-Matrix

Die Hai-Film-Matrix

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Gucci Mane, Shining on NPR

Gucci Mane, Shining on NPR

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Das Ende des Super Bowls

Das Ende des Super Bowls