Jede Episode von ‘Bändigen Sie Ihre Begeisterung’, gewertet

Anmerkung der Redaktion, 15. Oktober: Diese Rangliste wurde zuletzt im März aktualisiert. Wir fördern heute zu Ehren von Randstein 20-jähriges Jubiläum.

Larry David – sozialer Attentäter, vieräugiger Fick , äußerster Respekt vor Holz – hat gerade die 10. Staffel seiner HBO abgeschlossen Show, Bändigen Sie Ihre Begeisterung . Das bedeutet, dass es an der Zeit ist, über einige sehr wichtige Fragen nachzudenken: Können Sie den Toast unterbrechen? Ist das Chat-and-Cut ein moralisch unvertretbarer Schachzug? Und natürlich, was ist die beste Folge von Bändigen Sie Ihre Begeisterung ? Wir bei Der Ringer haben unser Bestes getan, um diese Fragen zu beantworten – na ja, zumindest die letzte – indem wir unsere Rangliste jeder Episode von erneut überprüft haben Randstein , jetzt aktualisiert mit Staffeln 9 und 10.


100. Lewis braucht eine Niere

Staffel 5, Folge 5



Zusammenfassung der Handlung: Der lebenslange Freund Richard Lewis ist krank und braucht, wie der Titel schon sagt, eine Nierentransplantation. Lewis zwingt Jeff, seinen Manager, und Larry, seinen engsten Freund, sich testen zu lassen, ob sie ein Spenderpaar sind. Als beide Tests positiv ausfallen, ziehen Jeff und Larry in den Krieg darüber, wer ihr Organ an Lewis spendet.

Episoden-MVP: Lewis. Allerdings steht eine junge Mindy Kaling als Lewis’ hysterische Assistentin knapp dahinter.

Bester Larryismus: Ihr dummen Idioten, ihr wisst nicht einmal, wie man eeny, meeny, miney, mo spielt. Du weißt nicht, wie man eeny, meeny spielt! Du weißt nicht das Erste über eeny, meeny! — Sean Fennessey

99. Der Akupunkteur

Staffel 2, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Einer der verwirrenderen Randstein Episoden, The Acupuncturist, handelt von einer 5.000-Dollar-Wette und einem 5.000-Dollar-Kredit, die beide zu explosiven Konfrontationen zwischen Larry und den unglücklichen Fremden führen, die ihr Vermögen mit ihm verwickelt haben.

Episoden-MVP: Ed Asner, der alle in der Folge röstet und ausgiebig über Denim schimpft (und dann stirbt).

Bester Larryismus: Ich habe den ganzen Bauchnabel verstümmelt, und jetzt redet das Kind nicht einmal mit mir. — Justin Charity

98. Das Smiley-Gesicht

Staffel 8, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry hat angefangen, sich mit der Gastgeberin in seinem Lieblingsrestaurant zu verabreden, aber er hat einige Bedenken, dass sie den Titelsmiley in Textnachrichten verwendet. (Es ist 2011; Erwachsene haben Emoji noch nicht verstanden.) Inzwischen ist seine Assistentin Antoinette gegangen, um sich um ihren sterbenden Vater zu kümmern, also muss Larry Krieg gegen seinen neuen Büronachbarn Dino (Harry Hamlin) führen – alias. Big Dog – der zu viele Küchenschränke beansprucht hat.

Episoden-MVP: Harry Hamlin, der den Küchenschrank-Krieg gewinnt und auch Larrys Larry beim Thema Thekenplatz und Frühstücksflocken übertrumpft.

Bester Larryismus: Die schlechten Zeiten sind vorbei. — Amanda Dobbins

97. Die Therapeuten

Staffel 6, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Larry versucht auf Anraten seines Therapeuten, seine Frau Cheryl zurückzugewinnen. Als es schrecklich schief geht, beauftragt er Dr. Bright (Steve Coogan), die Dinge wieder in Ordnung zu bringen.

Episoden-MVP: Dr. Bright, der sich innerhalb einer halben Stunde psychisch entwirrt.

Bester Larryismus: Manchmal freundet man sich in einer solchen Situation an, sagt Larry ruhig seinem inzwischen inhaftierten Therapeuten. Sie werden dein Freund fürs Leben. — Claire McNear

96. AAMCO

Staffel 1, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Du hast mir nie zu meinem neuen Auto gratuliert, sagt Jeff zu Larry. Die Jungs machen dann eine Spritztour, und Larry, der eine Radio-AAMCO-Werbung mit einem hupenden Auto verwechselt, provoziert einen Mitfahrer, Jeffs makellosen 57er Chevrolet hinter sich zu lassen. In seiner Gänze, Bändigen Sie Ihre Begeisterung ist eine Serie darüber, wie diese Leute keine schönen Dinge haben können.

Episoden-MVP: Der 57er Chevy. Es ist ein wunderschönes Auto, und Larry war unhöflich, es zu ignorieren und dann so zu gefährden.

Bester Larryismus: Was ist das für ein Zwang, Leute zu Hause zu haben, ihnen Essen zu servieren und mit ihnen zu reden? Was für eine seltsame Sache. — Nächstenliebe

95. Das sichere Haus

Staffel 8, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Larry hat sich mit seinen unbekannten Nachbarn wegen Chubby Hubby-Eis und kleinen Haufen Hundescheiße gestritten, aber schließlich öffnet er dank eines geduldigen Marms sein Haus für ihre schmutzige Wäsche. Larry benutzt politische Korrektheit, um sich über den Verlust des Watch-My-Laptop eines Fremden zu entschuldigen, aber es wird zu einer unrechtmäßigen Verhaftung. Und Larrys aufrichtige Sorge um den echten Menschen, der an einem Paar Brüsten hängt (Es ist wie Jello-Pudding in diesen Motherfuckern, nach einem Automaten schlagenden Leon) zerstört Richard Lewis' gute Beziehung.

Episoden-MVP: Feminismus, sowohl in Form von Stella (Jan Anderson) – denn es braucht eine extrem selbstbewusste Burlesque-Tänzerin, um ihren Busen um die Hälfte zu reduzieren – als auch Dale (Jen Kober), die einen Wäschekorb herumträgt und widerwärtige Männer wie ein Boss verletzt.

Bester Larryismus: Es ist sehr schwer, sich bei einem Hund zu entschuldigen, weil er ein dummes Tier ist. — Katie Baker

verbunden

Die Freestyle-Brillanz von J.B. Smoove, die Geheimwaffe von „Curb Your Enthusiasm“

94. Fahrzeugfellatio

Staffel 7, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Die beiden Hauptgeschichten sind, dass Larry große Anstrengungen unternimmt, um aus seiner Beziehung zu Loretta (Vivica A. Fox) herauszukommen – einschließlich des Besuchs eines Krebsarztes, von dem er weiß, dass er ihr empfehlen wird, ihn zu entlassen – und dass Larry nicht in der Lage ist, Richard Lewis' Freundin zu erreichen, nachdem er hört, dass sie ihm im Auto einen geblasen hat. Die Geschichten kreuzen sich, als Loretta den Rat des Arztes ignoriert – speziell weil sie sieht, wie der Arzt eine Fellatio mit dem Auto durchführt – aber trotzdem mit Larry Schluss macht, nachdem sie denkt, dass sie sich erwischt hat ihm Straßenkopf empfangen. Sie vertreibt die Schwarzen aus Larrys Haus; Leon bleibt natürlich zurück.

Episoden-MVP: Dieser ist ganz LD; Die Episode beginnt mit einer zweiminütigen Schauspielerei, in der er den Verstand verliert, als er versucht, eine vakuumversiegelte Verpackung zu öffnen.

Bester Larryismus: Blasen im Auto? Wow, wie sanftmütig. — Andrew Gruttadaro

93. Vielen Dank für Ihren Service

Staffel 9, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Larry möchte seine Beziehung zu dem gesprächigen Parkwächter des Golfclubs und seiner Postdame, mit der er ein unangenehmes Date hatte, neu einstellen. Larry gerät auch im Club in Schwierigkeiten, als er bemerkt, dass ein Kollege, Ken, ein Kind hat, das ein wenig asiatisch aussieht. Der Besitzer des Clubs, Mr. Takahashi, schickt Larry einen Brief über den Widerruf seiner Mitgliedschaft – seine Postbotin hat jedoch die Zustellung seiner Post nach ihrem Date eingestellt. Unterdessen beleidigt Larry Sammis Verlobten Victor, weil er ihm nicht für seinen Militärdienst gedankt hat Vor Auslösen seiner PTSD bei einer Nachstellung des Unabhängigkeitskrieges. Larry wird wieder auf dem Golfplatz eingesetzt, weil Mr. Takahashi tatsächlich eine Affäre mit Kens Frau hatte.

Episoden-MVP: Victor, der von Chet Haze gespielt wird, alias Tom Hanks' extremer Fuccboi eines Sohnes, der sich vor kurzem bei der zum Narren gemacht hat Golden Globes roter Teppich . Aber Anerkennung, wo es angebracht ist: Es ist eine gute Leistung und buchstäblich das einzige Mal, dass ich über Chet Hazes Anwesenheit amüsiert war. Machen wir es uns einfach nicht zur Gewohnheit.

Bester Larryismus: Das ganze System ist verkorkst. Du musst mir nichts schicken, um mir zu sagen, dass du mir etwas schicken wirst, schick es einfach. Wenn ich dir etwas sage, sage ich nicht: ‚Ich sage dir etwas‘ und sage es dann. Ich sage es einfach. — Miles Surrey

92. Das heiße Handtuch

Staffel 7, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry geht zur Behandlung einer Handverbrennung, die er sich von einem zu heißen Handtuch in einem Flugzeug zugezogen hat, zum Arzt. Auf dem Parkplatz trifft er auf eine alte Flamme, Mary Jane, und sie verabreden sich für den nächsten Tag. Larry schenkt Ted Danson und Mary Steenburgen einen 300-Dollar-Gutschein für ein Restaurant und ist verblüfft, sie am nächsten Abend mit Jeff und Susie anstelle von ihm dort essen zu sehen – vor allem, weil Jeff und Susies Geschenk an Ted und Mary nur eine Gesangsdarbietung von war ihre Tochter Sammi. (Wenigstens habe ich dir ein Geschenk gemacht! Ich habe meine Tochter nicht hingehen und ein Lied singen lassen. … Das ist kein Geschenk!) Später, als Mary Janes Freund auf der Jagd nach Larry ist, versteckt sich Larry bei Jeff und Susie Haus, wo er von Sammis Gesang geweckt wird. Als Larry sie anschreit, sie solle verdammt noch mal die Klappe halten, wirft Susie ihn raus: Du hast den Geist eines talentierten jungen Mädchens zerquetscht. Du Stück Scheiße, du herzloses Stück Scheiße. Aus! Den letzten Lacher bekommt Christian Slater, der irgendwie auch in dieser Folge dabei ist.

Episoden-MVP: Larrys Arzt Dr. Morrison, der von dem unnachahmlichen Philip Baker Hall gespielt wird und die Robustheit eines erfahrenen Arztes mit der dyspeptischen Leere eines Borscht-Gürtel-Comics ausbalanciert.

Bester Larryismus: Ich fühle mich im Pyjama wohl, aber ich trage keinen Pyjama im Flugzeug. Ich singe gerne, ich pfeife gerne, ich spiele gerne Bongos auf meinem Bein. Ich imitiere gerne Pferde, aber ich tue es nicht, OK? Denn neben mir sitzt jemand. — David Schuhmacher

91. Mels Angebot

Staffel 4, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: In Erwartung seines 10-jährigen Hochzeitstages erinnert Larry Cheryl an ein Versprechen, das sie ihm vor ihrer Hochzeit gegeben hat: Nach einem Jahrzehnt darf Larry eine einmalige sexuelle Eskapade mit einer anderen Frau einlösen – solange er einen willigen Teilnehmer finden kann. Später, nach der Karaoke-Party eines Freundes, wird Larry von Mel Brooks aufgefordert, sich der Besetzung von . anzuschließen Die Produzenten am Broadway als Max Bialystock.

Episoden-MVP: Der damals 77-jährige Mel Brooks, der nicht nur Karaoke singt und Larry mit einer Badezimmertür eine Delle in den Kopf rammt, sondern ihn (neben Ben Stiller) auch anstellt, um am Broadway zu spielen. Lobende Erwähnungen an Stiller in einer inspirierten Wendung als die verschrobenste Version seiner selbst und Philip Baker Hall als Arzt mit einer Vorliebe für die Arztpraxis-Etikette und ein bisschen Sabberproblem.

Bester Larryismus: Hast du dir einen Partner? Ich habe eine Frau. Nicht gerade ein Partner – eher ein, äh, Rivale. Du weißt was ich meine? Es ist eine Rivalität. — Fennessey

90. Ted und Mary

Staffel 1, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Es gibt kein doppeltes Date, das schöner klingt als Bowling mit Ted Danson und Mary Steenburgen, und sogar Larry hat Spaß. Fast zu viel Spaß, als er eine peinliche Freundschaft mit Mary entwickelt und die zwischenmenschliche Dynamik zwischen den Paaren so unangenehm wie möglich macht.

Episoden-MVP: Marys Mutter (Anne Haney) ist eine sanfte Südstaatenfrau, die einfach nur einkaufen gehen und mit ihrer Tochter die Musik von Paul Simon genießen möchte, und stattdessen die meiste Zeit damit verbringt, Larry gegenüber höflich zu sein. Sie ist die MVP dafür, ein ernstes Gesicht zu bewahren, wenn Larry eine Jacke kauft, die zu Mary passt, eine Leistung, die nur wenige Leute schaffen.

Bester Larryismus: Nichts bereitet mir mehr Freude, als ein Ei zu schlagen. — Kate Knibbs

89. Der TiVo-Typ

Staffel 6, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Cheryls Flugzeug gerät in schwere Turbulenzen, und als sie Larry anruft, um ihm zu sagen, dass sie ihn möglicherweise zum letzten Mal liebt, stürzt er sie vom Telefon, damit er sich mit dem TiVo-Mechaniker auseinandersetzen kann. Schließlich hat Cheryl seine Possen satt und beschließt, Larry zu verlassen. Als die Freunde von Larry und Cheryl die Nachricht von ihrer Trennung hören, müssen sie sich zwischen ihnen entscheiden. Sie alle wählen Cheryl. Unterdessen erleidet Larry ein Hämatom und eine Quetschung des Hodensacks (verdrehte Eier) und verabredet sich mit Xena, der Kriegerprinzessin (Lucy Lawless).

Episoden-MVP: Ted Danson. Als Larry ihn fragt, warum er keine Einladung zu Dansons Spendenaktion für die Ozeane bekommen hat, entschuldigt sich Danson: Ich dachte, du wärst ein Typ für die globale Erwärmung.

Bester Larryismus: Meine Hoden haben sich im Hosenschlitz meiner Unterwäsche verfangen, und der Arzt sagt, ich kann eine Woche lang keinen Sex haben … aber wir können zum Abendessen [zu dir nach Hause] gehen? — Jordan Coley

88. Der Shucker

Staffel 9, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Ein Austernfresser hört, wie Larry sagt, er habe die meiste Zeit verschlafen Hamilton , und Larry, der sich mit Lin-Manuel Miranda über Fatwa! Er stimmt zu, ihm Tickets für die Show zu besorgen, um ihn ruhig zu halten. Unterdessen trägt Jeff zu Susies Freude den Cowboyhut des Shuckers; der ehemalige Besitzer von Larrys Haus kommt immer wieder vorbei, um seinen Unterhalt zu kritisieren; und Larry kann Miranda nicht ablehnen, während er hinter einem großen Schreibtisch sitzt.

Episoden-MVP: Der Shucker, in einer der besten Dirtbag-Rollen der Serie. Lobende Erwähnung an Rose Shapiro, die ehemalige Hausbesitzerin, die den besten Moment der Episode ermöglicht hat: den Showdown mit Larry on Richterin Judy .

Bester Larryismus: Er scheißt überall in der Stadt. Ich weiß nicht, in welche Kreise er schlüpft. — Justin verrier

87. Das Blind Date

Staffel 4, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem Ben Stiller seine Frau beim Yoga abgesetzt hat, weigert sich Larry, sich ihm auf den Vordersitz ihres Autos zu setzen – ein Argument, das Stiller dazu drängt, aufzuhören Die Produzenten . Die Partner von Mel Brooks sind überzeugt, dass mit Larry etwas nicht stimmt, nachdem sie ihn beim Mittagessen mit einer geistig behinderten Autowasch-Crew und einer in Burka gekleideten Muslimin gesehen haben. Larry versucht, die muslimische Frau mit seinem blinden Freund Michael zusammenzubringen, aber das Date wird ruiniert, als er seinen Regenschirm fehlzündet, ihren Schleier entfernt und entscheidet, dass sie unattraktiv ist. Cheryls Cousin Stewart weigert sich, Larry das Geheimnis eines Kartentricks zu verraten.

Episoden-MVP: Stewart für seine ausdruckslose Einschätzung, dass Larry kein Naturmagier ist.

Bester Larryismus: Kleines Baby wird laufen! — Alyssa Bereznak

86. Die Raucherjacke

Staffel 5, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Larry geht zum Playboy Mansion und tauscht die Smokingjacke seines Vaters gegen die von Hugh Hefner. Er bringt in seiner eigenen verdrehten Version von Make-A-Wish auch ein todkrankes Tween in die Villa, weil das Kind eine nackte Frau sehen möchte. Ich weiß nicht, ob HBO in den frühen 2000er Jahren eine Vereinbarung mit Hef für Playboy-bezogene Episoden getroffen hat (denken Sie an die L.A.-Folgen von Sex and the City ?), aber das Anschauen des Films im Jahr 2017 ist weniger bemerkenswert dafür, wie lustig es ist – es ist ziemlich mittelmäßig von Randstein Standards —als als Erinnerung daran, wie schnell Hef und Playboy vom kulturellen Radar verschwunden. (Würde ein 12-jähriger Junge überhaupt wissen, was die Playboy Mansion jetzt ist?)

Episoden-MVP: Holly Madison und Bridget Marquardt, Hugh Hefners ehemalige Freundinnen, die während ihres langen Gesprächs mit Larry so überzeugend unwohl aussehen, dass ich mich beide unwohl und neugierig genug fühlte, herauszufinden, was danach mit ihnen passiert ist Die Mädchen von nebenan beendet. (Holly trat in einer Burlesque-Show in Las Vegas auf und schrieb ein paar saftige Memoiren; Bridget betreibt einen Etsy-Shop.)

Bester Larryismus: Theorie der doppelten Übertretung. — Knibbs

85. Die Taufe

Staffel 2, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Larry stürzt eine Taufe ab. Wichtig ist, dass er dies tut, nachdem er Cheryl mit seinen wilden Überlegungen und nicht hilfreichen Anweisungen auf der langen Autofahrt zu besagter Taufe nervt, die Larry für einen versuchten Mord durch Ertrinken hält.

Episoden-MVP: Kaitlin Olson als Cheryls Schwester. Ihr Cameo ist kurz – sie schreit meistens in einem Fluss – aber ich bin Sweet Dee Hive fürs Leben.

Bester Larryismus: Wir brauchen keine weiteren Staaten – wir sind nicht das Britische Empire. Versuchen sie, uns in das britische Empire zu verwandeln? Und was ist eigentlich Puerto Rico? — Nächstenliebe

84. Wandernder Bär

Staffel 4, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Larry sucht medizinischen Rat bei seinem indianischen Gärtner Wandering Bear, nachdem er ein Kondom von innen nach außen trägt und Cheryls Vagina betäubt. Währenddessen versucht Larry, eine College-Mädchen sind wild geworden Video und eine Verletzung von Jeffs Hund Oscar, zusätzlich zur Reparatur seiner Beziehung zu seinem persönlichen Assistenten.

Episoden-MVP: Larry. Zu diesem Zeitpunkt in der Serie hat sich Larry als komödiantischer Schauspieler zu eigen gemacht – es sind nicht nur seine Beobachtungen, sondern auch seine Intonation und sein Gesichtsausdruck. Jeder Aspekt seiner Performance in dieser Episode funktioniert, von der falschen Stimme, die er verwendet, um das Video zu bestellen, bis hin zu seinem Unbehagen und seinem Desinteresse während der gesamten ersten Szene mit seinem verlassenen Assistenten ( Was sind das, Mentos? ) zu seiner Angst, dass sein Netz aus Lügen und Bullshit und Betrug aufgedeckt wird.

Bester Larryismus: Marvin, ich hatte jedes der Menschheit bekannte sexuelle Problem. Was ist, du bist impotent? Ich habe 10 Jahre ohne Erektion verbracht. — Ben Lindbergha

83. Die Massage

Staffel 2, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Larry lehnt ab halt an und chatte mit dem Maître d’ in seinem Lieblingsrestaurant – was Konsequenzen hat, als Cheryl Larry zu einem festlichen Abendessen mitnimmt und Larry versucht, sich eine Gabel auszuleihen. Irgendwann in der Mitte bekommt Larry eine unangemessene Massage und stürzt sich auf CBS, weil er besorgt ist, dass Cheryl durch ihre Hellseher herausfindet.

Episoden-MVP: Cheryl, die tatsächlich das Fehlverhalten über Hellseher herausfindet und nicht beim Stehlen einer Gabel erwischt wird.

Bester Larryismus: Er wollte einen Stop-and-Chat machen, und ich kenne ihn nicht gut genug für einen Stop-and-Chat. — Dobben

82. Auto-Periskop

Staffel 8, Folge 8

Episodenzusammenfassung: Larry und Jeff machen Geschäfte mit einem Erfinder, der einen Mechanismus entwickelt hat, der es Autofahrern ermöglicht, den Verkehr vorauszusehen, und dem Larry fast nur vertraut, weil die Frau des Mannes weniger attraktiv ist als er. (Eine Form des Urteils, die die ganze Episode durchdringt.) Die B-Plot ist eine Hommage an Das Flüchtling in dem Larry beschuldigt wird, einen (sehr rassistischen) alten Mann während einer Scrabble-Partie ausgenutzt zu haben, obwohl es sich in Wirklichkeit um einen Einarmigen handelte. (Eine bemerkenswerte Überlegung, die nur wenig in die Handlung eindringt: die Ethik, jemandem vorauszugehen, um ein Taxi vor sich zu bekommen, auch bekannt als Upstreaming.)

Episoden-MVP: Aida Turturro, die die Frau des Erfinders spielt! Der Anblick, wie sie Larry entgegenpirscht – während er ihr zur Selbstverteidigung Popcorn entgegenschleudert –, nachdem er ihr verraten hat, warum er ihrem Mann vertraut, ist ein magischer Anblick.

Bester Larryismus: Ich denke immer an schöne Dinge, aber ich handle nie danach … Was ist das? — Gruttadaro

81. Eröffnungsabend

Staffel 4, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Larry reist zur Eröffnungsnacht seiner Broadway-Show nach New York und unternimmt ein paar letzte Anstrengungen, um sein 10-jähriges Geschenk von Cheryl einzulösen.

Episoden-MVP: Ein hektischer Cameo-Auftritt eines Pre- Colbert-Bericht Stephen Colbert als wütender Tourist mit möglicherweise mystischen Kräften.

Bester Larryismus: Worüber könnten Sie mit einer Stewardess sprechen? Hast du auf mich angespielt? — McNear

80. Der koreanische Buchmacher

Staffel 5, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Larry nutzt einen koreanischen Floristen namens Sung als Buchmacher, um auf NBA-Spiele zu wetten. Als Jeffs und Susies Schäferhund Oscar vermisst wird, vermutet Larry, dass Sung Oscar entführt und gekocht hat. Als Larry später bei der Hochzeit von Dr. Mark und Marla erfährt, dass Sung nicht nur die Blumen für die Zeremonie zur Verfügung gestellt, sondern auch eines der Gerichte zubereitet hat, die auf der Rezeption serviert werden, flippt er aus und sagt allen, dass sie Hunde essen. Als Cheryl und Larry vom Parkplatz abfahren und die Hochzeit verlassen, taucht Oscar auf und rennt vor ihr Auto.

Episoden-MVP: Sung ist definitiv der MVP dieser Episode. Er ist ein gefragter, vielseitiger Geschäftsmann. Ich meine, der Typ ist ein Florist, ein Buchmacher, und er kocht einen gemeinen Bulgogi?

Tod von Stringer Bell

Bester Larryismus: Du kennst die Geschichte von Die drei kleinen Schweine ? Der, der sein Haus mit Ziegeln gebaut hat? Das bin ich. … ich bin das dritte Schwein. Denken Sie so an mich, das dritte Schwein. — Coley

79. Seitensitzen

Staffel 10, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Angesichts einer Anklage wegen sexueller Belästigung durch seine Assistentin beginnt Larry, die Zustimmung übermäßig zu betonen (ich würde gerne meine linke Hand nehmen und sie auf den Brustkorb legen, ziemlich nahe an der Brust, während ich einen sicheren Abstand einhalte), aber alles geht aus zwei Gründen nach links: eine Fehde mit seinem Anwalt, die explodiert, als der Anwalt Larry nicht erlaubt, sein privates Badezimmer zu benutzen; und die Assistentin wird sich unwohl fühlen, als Larry versucht, sich während eines Mittagessens, das ein Waffenstillstand sein soll, neben sie zu setzen. Unterdessen dreht LD einige zweifelhafte Testergebnisse durch, kauft Susie ein Gemälde von sich selbst und stürzt sich in seinen Krieg gegen Mocha Joe, um einen Boshaftigkeitsladen aufzubauen.

Episoden-MVP: Für den reinen Zorn, der durch seine Adern strömt, nachdem Susie ihr riesiges Porträt aufgehängt hat, und für sein direktes Eingeständnis, dass ich kein Krebsfreund bin, kann ich den Krebsfreund nicht machen – dieser Preis geht an Jeff. Garlin ist historisch großartig darin, wütend, unwohl und extrem dumm zu sein. In dieser Episode wird er alle drei gleichzeitig.

Bester Larryismus: Deshalb verdienen Obdachlose nicht viel Geld mit Menschen in Autos – weil niemand in ihre Taschen gehen will! — Gruttadaro

78. Die Scheidung

Staffel 8, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Die Premiere der 8. Staffel beginnt mit einem typischen Streit zwischen Larry und Cheryl und dann ganz kurzerhand mit der Ankündigung, dass sich die beiden scheiden lassen. Aber im Einklang mit Randstein elitäre Kleinlichkeit, kein Teil der Episode ist der Verarbeitung des emotionalen Dramas gewidmet, das zum Zerfall ihrer beträchtlich langen Ehe führte. Zu den Highlights zählen: Larry konfrontiert seinen Scheidungsanwalt , Berg, nachdem Beweise darauf hindeuten, dass er das Judentum vortäuscht, und Larry weist eine Pfadfinderin an, wie man einen Tampon durch seine Badezimmertür einführt.

Episoden-MVP: Berg (Paul F. Tompkins) dafür, dass er seine Gespräche mit gerade genug Jiddisch gewürzt hat, um marktfähig zu erscheinen, und gleichzeitig eine plausible Abstreitbarkeit beibehält.

Bester Larryismus: Ich wurde Schwede! — Bereznak

77. Der Skilift

Staffel 5, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Larry gibt sich als orthodoxer Jude aus, um die Nierentransplantationsaussichten von Richard Lewis zu verbessern, dessen Krankenschwester zu Hause wertvolle Gegenstände stiehlt und in ihrer riesigen Vagina versteckt. Ja.

Episoden-MVP: Larry, der die Vorteile voll ausnutzt die Tim-Whatley-Regel sich (schlecht) als orthodoxer Jude auszugeben. Diese Episode ist eine exquisite Mischung aus Slapstick, Akzenten und Absurdität, und ihre unterschiedlichen Stränge fügen sich alle zu einer befriedigenden, Seinfeld -eske Mode. Ich werde nie über Larrys vaginagroße Anschuldigung, vage jiddisch klingende Würgegeräusche und falsche Empörung über fehlende milchige Teller lachen.

Bester Larryismus: Ich sage Ihnen, worauf ich hinaus will. Ich behaupte, Sie haben diesen Baseball genommen, in Ihre ungewöhnlich große Vagina gesteckt und sind direkt hier weggegangen. — Lindbergh

76. Die Überraschungsparty

Staffel 10, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Eine überfüllte Episode, in der Rebecca Romijn als angepisste Empfangsdame, einige wirklich unglaubliche Urinal-Innovationen und ein Hund, der auf Nazi-Befehle reagiert, zeigt. In der A-Verschwörung ist Larry überzeugt, dass Susie plant, Jeff und sein schwaches Herz zu töten, indem sie eine Überraschungsparty veranstaltet. (Er nimmt die Hilfe von Fred Armisen in Anspruch, der einen Mann mit Behinderung in einem unbequemen Cameo spielt, um ihm zu helfen, es herauszufinden.) Um seinen Sorgen Rechnung zu tragen, entwirft Larry eine Verschwörung, damit Rusty Holzer, Jeffs Arzt und ein sozialer Aufhänger, auf, teilnehmen kann. Am Ende ist Rusty jedoch derjenige, der mit der Überraschung nicht umgehen konnte.

Episoden-MVP: Das Urinal – oder besser gesagt der Pisswürfel inklusive Rampe, schließt sich nach jeder Benutzung und passt sich der Körpergröße und dem Platzbedarf des Nutzers an. Ich fühle mich, als wäre ich bei Howard Hughes, kurz bevor die Nägel groß werden, sagt Freddy Funkhouser (Vince Vaughn), während Larry seine Kreation vorführt.

Bester Larryismus: Es ist, als ob uns Kaffee diktiert, wann er konsumiert werden muss. Damit komme ich nicht zurecht. — Justin Sayles

75. Der Autoverkäufer

Staffel 2, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Larry versucht zu beweisen, dass er ein erfolgreicher Autoverkäufer sein kann und wird prompt gefeuert. Larry und Cheryl kaufen außerdem ein neues Haus, das von mysteriösen Hausgeräuschen geplagt wird.

Episoden-MVP: Jason Alexander, der es satt hat, nur als George Costanza gesehen zu werden, und den echten George Costanza selbst, Larry David, immer wieder beleidigt.

Bester Larryismus: Okay, der GTS ist „garantiert enorme Sicherheit.“ — Lindsay Zoladz

74. Der Draht

Staffel 1, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Cheryl ist auf einer Mission, um ein hässliches elektrisches Kabel aus dem Hinterhof zu entfernen, eine Aufgabe, die die Unterschriften ihrer seltsamen Nachbarn erfordert. Die Nachbarn vereinbaren, im Austausch für ein Treffen mit Julia Louis-Dreyfus zu kooperieren, aber wackeln, nachdem diese Begegnungen feindselig werden. Unterdessen verliert Larry sein Ideenheft und verzehrt eine Reihe von unhöflichen nächtlichen Anrufen und Hausbesuchen, um es zu finden.

Episoden-MVP: Julia Louis-Dreyfus, die direkt in den Camcorder von Larrys Nachbarin starrt und beantwortet eine Frage zu Jerry Seinfeld mit: Ich muss dir sagen, ich habe keine verdammte Idee.

Bester Larryismus: Annahmeschluss ist 10:30 Uhr. Jeder weiß das. — Bereznak

73. Das Wiedersehen

Staffel 7, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Wenn die Gelegenheit, a . zu tun Seinfeld Die Reunion-Show kommt, Larry ist wenig begeistert – bis seine Ex-Frau Cheryl Interesse bekundet, in der Show mitzuspielen. Jerry Seinfeld steht einem Wiedersehen skeptisch gegenüber, stimmt aber zu und erwähnt gleichzeitig, dass Meg Ryan die Rolle spielen sollte, die Larry für Cheryl geschaffen hat. Abgesehen von dieser Falte läuft alles glatt, aber als der Chef von NBC Larry Nasenbluten für ein Lakers-Spiel gibt, sagt Larry ihm, er solle sich selbst ficken. Die Reunion-Show kommt schließlich wieder in Gang, aber dann ruft Larry Jerry an, um ihm zu sagen, dass die Show wieder läuft, und Jerry ist mit Meg Ryan zusammen, die bereits zugestimmt hat, Cheryls Rolle zu übernehmen.

Episoden-MVP: Jerry Seinfeld, dessen Inquisition (und unbeabsichtigte Untergrabung) seines alten Freundes eindeutig Larry-artig ist: Get together? Du bist kein 'Get-Together'-Typ. Du magst „zusammen“ nicht. Du hasst es, „zusammen“ zu sein!

Bester Larryismus: Du glaubst nicht an Trinkgeldkoordination? Ist es das? — Schuster

72. Bestätigende Maßnahme

Staffel 1, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Lewis stellt Larry seinem Hautarzt vor, der schwarz ist. Während er versucht, umgänglich zu sein, täuscht Larry scherzhaft vor, überrascht zu sein, dass Lewis trotz positiver Maßnahmen einen schwarzen Dermatologen einstellen würde, was darauf hindeutet, dass Lewis’ Dermatologe ein unterdurchschnittlicher Dermatologe ist. Natürlich bereut Larry diesen Witz für den Rest der Episode.

Episoden-MVP: Lewis’ Dermatologe, der im Mittelpunkt des ganzen Affirmative-Action-Witzes stehen muss.

Bester Larryismus: Ich neige manchmal dazu, Schwarzen dumme Dinge zu sagen. — Nächstenliebe

71. Denise Handicap

Staffel 7, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Larry beginnt ein Gespräch mit einer Frau, die ihm in einem Café einen Tisch gegenüber sitzt, und er bringt sie schließlich dazu, sich mit ihm zu verabreden – etwas, das er sofort bereut, als sie ihren Rollstuhl rollt, um ihm sie zu übergeben Nummer. Nachdem er sie im Schlafzimmer nicht befriedigen kann und nicht herausfinden kann, ob es an seinem Mangel an Fähigkeiten oder an ihrem Zustand liegt, beschließt er, mit ihr Schluss zu machen. Aber dann gehen sie noch einmal zum Abendessen, Larry bemerkt, was er als Vorteile sieht, die mit einer behinderten Person verbunden sind, und beschließt, dass ein unorthodoxes Sexleben es wert ist, es auszuhalten, wenn es bedeutet, in der ersten Reihe zu parken und nicht auf Tische in Restaurants zu warten , und die Freilassungskarte, die er gegen Freunde verwenden kann, die ihn für ein Arschloch halten. Die Beziehung zerbricht jedoch, als Larry sein BlackBerry verliert und keine Möglichkeit hat, seine Freundin zu erreichen, die er nur als Denise Handicap in seinem Handy gespeichert hat.

Episoden-MVP: Rosie O’Donnell tritt Larry zweimal in den Arsch (und hat einen dritten Versuch vorzeitig abgebrochen), was meiner Meinung nach genug ist, um den MVP-Status zu verdienen.

Bester Larryismus: Ich frage mich nur Folgendes: Wenn Sie ein amerikanisches Kind nehmen würden, das noch nie zuvor Essstäbchen verwendet hat, und ein chinesisches Kind, das noch nie zuvor Essstäbchen verwendet hat, würde es das chinesische Kind besser machen? — Mark Titus

70. Der Wettermann

Staffel 4, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Fotografische Beweise von Larrys schrecklicher Zahnhygiene erschrecken alle um ihn herum. Unterdessen führt Larry Krieg gegen einen Wettermann – ein Freund des Zahnarztes natürlich –, der denkt, er sagt absichtlich schlechtes Wetter voraus, damit er den Golfplatz für sich alleine haben kann.

Episoden-MVP: Ein unerklärlich barfüßiger Russe, der wie bei allen besten Sachen an Randstein , scheint nur zu existieren, um Larry zu quälen.

Bester Larryismus: Ich sage nicht, dass es ein großartiger Hodgkin ist. Es ist ein guter Hodgkin. — McNear

69. Die Piep-Panik

Staffel 10, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Der Bosheitsladen ist im Geschäft! Latte Larry’s ist offen und vernichtet Mocha Joe’s. Doch sein neuer Coffeeshop ist nicht einmal das Auffälligste, was Larry in dieser Folge aus kleinlicher Rache tut: Als der BMW-Verkäufer ihm (zu Recht) vorwirft, Autoprobleme vorgetäuscht zu haben, um im Service-Center des Autohauses Lakritz zu holen, kauft er einen i8 , voll beladen, inklusive einer Dose Lakritz. In einem gebenden Geist überlässt Larry Diane, einer Kellnerin, die wegen Durchfall aus dem Country Club gefeuert wurde, sein altes Auto, was schnell zu katastrophalen Ergebnissen führt: Sie schreibt an einem Stoppschild, als die Person hinter ihr piepst, was sie in Panik versetzt , Gas geben und in Larrys neue Peitsche knallen. LD erleidet später ein weiteres durchfallbedingtes Missgeschick dank der Lakritze, während Mocha Joe unter dem falschen Vorwand, einen Waffenstillstand auszurufen, zu Besuch ist. Während Larry und Leon im Badezimmer sind, findet Mocha Joe einen Weg, Larry in Schwierigkeiten mit dem FBI zu bringen – dank eines Rom Screener.

Episoden-MVP: Leon, der nur das schwarze Lakritz essen wird. Stimmt etwas nicht mit einer Person, die Schwarz und Scheiße unterstützt?

Bester Larryismus: Niemand hat Durchfall, Diane. — Sayles

68. Das Hosenzelt

Staffel 1, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: In der ersten Folge der Serie geht Larry mit Cheryls Freundin Nancy ins Kino, und da er eine ungeschickt geschnittene Hose trägt, glaubt Nancy, dass sie Larry zu einer Erektion verholfen hat. Dies ist auch die, in der Larry Jeffs Eltern beleidigt, indem er einen Hitler-Witz über Cheryl macht, ohne zu merken, dass er auf der Freisprecheinrichtung ist.

Episoden-MVP: Nancy (gespielt von Mike Myers Ex-Frau Robin Ruzan), die keine Sekunde lang die Hosenzelt-Entschuldigung kauft.

Bester Larryismus: [Bespricht die Brüste von Richards neuer Freundin.] Sie sind keine Brüste; Sie sind nur große, chemische Kugeln, OK? — Zoladz

verbunden

Über die sich nie ändernde, perfekt bizarre Welt von „Curb Your Enthusiasm“

67. Das N-Wort

Staffel 6, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Larrys Mangel an Kontrolle über seine Männlichkeit nach fünf Sekunden führt zu einem schändlichen Missverständnis mit Tante Rae, das nur noch schlimmer wird, als sie sieht, wie er eine schmerzende Leistengegend massiert, wie es sein Liebesinteresse Dr. Flomm angewiesen hat. Aber das ist bei weitem nicht die schlimmste Fehlkommunikation für Larry: Nachdem er einen Mann belauscht hat, der eine rassistische Geschichte erzählt, enden Larrys Versuche, sie an andere weiterzugeben, konsequent schlecht – besonders für Jeff, der endlich versteht, warum Larry sich über kahle Diskriminierung beschwert. (Das eigentliche Opfer eines ärztlichen Kunstfehlers ist allerdings Susie: Er hatte einen schönen Kopf voller Haare, die ich geliebt habe, eine Mähne! sie schreit Larry wegen ihres frisch geschorenen Mannes an. Und jetzt sieht er aus wie du!) Larrys bizarre Medizin Verabredungen mit Dr. Flomm nehmen ein enttäuschendes Ende, nachdem ein beleidigter Apotheker ihm ein falsches Rezept überreicht.

Episoden-MVP: Der Apotheker, weil er allein die Macht hat, Dr. Flomms Liebesbrief mit Hühnchen zu entziffern – aber auch, weil er allein die Macht hat, Larrys normalerweise alte zuverlässige Fünf-Mississippi-Erektion zu verhindern.

Bester Larryismus: [ Kopfschüttelnd, erschrocken und weigerte sich zu sprechen. ] - Bäcker

66. Der Linke Ruf

Staffel 6, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry verschafft Richards Freundin Cha Cha (Tia Carrere) einen Job als Empfangsdame in seinem Büro. Aber mit ihrem Schreibtisch neben der Herrentoilette – und in der besten Position, um Larrys häufige Toilettengewohnheiten zu überwachen – beginnt Larry den Gefallen zu bereuen.

Episoden-MVP: Daviday (Taylor Negron), der Kellner, der es Susie nicht erlaubt, Reste für ihren Hund mit nach Hause zu nehmen (und sich trotzdem rächt, wenn sie dies tut).

Bester Larryismus: Ich brauche ihre Darmsorgen nicht! — McNear

65. Die Bat-Mizwa Mit

Staffel 6, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem er von Leon überzeugt wurde, nicht mehr so ​​ein dämlicher Arsch für Cheryl zu sein, steht Larry aus dem Bett und erfährt von einer Rennmaus, die in seinem Haus frei herumläuft. Er besucht auch einen Gastroenterologen, um nach dem Kitzeln in seinem Anus zu sehen, trifft eine mysteriöse Frau im Wartezimmer und bittet sie um ein Date. An anderer Stelle versucht Larry, beeindruckt von dem Scheiß eines Zeilenschneiders im Kino, der vorgibt, behindert zu sein, denselben Trick anzuwenden, um einen Mann abzuwehren, der das unbesetzte Büro auf der anderen Seite des Flurs mieten möchte. Der Plan geht fehl, als der empfohlene Regisseur Matt Tessler von der Tat beleidigt ist und ein Gerücht über die Rennmaus verbreitet, das Larry durch eine Rede bei Sammis Bat Mizwa aufzuklären versucht.

Episoden-MVP: Die Empfangsdame des Gastroenterologen, die sich trotz fehlender Schulbildung nicht nur mit Larrys Plagen über die Patientenliste abfinden lässt, sondern ihn auch vor der mysteriösen Frau, die gerade zur Untersuchung da ist, fair warnt, die er zu einem eher unbequemen Doppeldate nimmt.

Bester Larryismus: Nennen Sie ihn Ben Laden oder Bin Laden? Ben, das ist fast wie ein jüdischer Name. — Bäcker

64. Der Held

Staffel 8, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Larry stolpert über seine Schnürsenkel und greift einen kriegerischen Mann an, der eine Flugbegleiterin anspricht, und lässt die Passagiere im Flugzeug zurück, die denken, er sei ein Held. Eine Frau, die neben Larry sitzt, namens Donna, die seine Avancen zuvor abgelehnt hatte, wird plötzlich warm für ihn. Während einer Party stolpert ein Gast (gespielt von Chris Parnell) über seine Schnürsenkel und stößt mit Ricky Gervais zusammen, was Susie dazu veranlasst zu erwähnen, dass Larry genau so den betrunkenen Mann im Flugzeug gestoppt hat. Als sie die Wahrheit hört, interessiert sich Donna nicht mehr für Larry und beginnt stattdessen, Gervais zu sehen. Am Ende der Episode folgt Larry Donna und Gervais in eine U-Bahn, wo die beiden überfallen werden, bis Larry eingreift und den Räuber mit einem Laib Brot schlägt.

Episoden-MVP: Ricky Gervais taucht während der gesamten Episode auf Larry ein. Er sucht sich die teuerste Flasche Wein auf der Speisekarte aus, als Larry ihm anbietet, ihm eine zu kaufen. Er sagt, er liebt den Lachtrack auf Seinfeld weil es dich daran erinnert, wann du lachen musst. Er darf bei der Dinnerparty am coolen Kindertisch sitzen, während Larry zu den Verlierern geschickt wird, er röstet Larry, weil er nicht nur Brot zu einer Party gebracht hat, sondern auch das härteste Brot, das man sich vorstellen kann, und er lässt Larry bezahlenry 200 Dollar für Tickets, um sein Stück zu sehen. Dann stiehlt er Larrys Mädchen.

Bester Larryismus: Jeder bringt Wein mit. Ich bringe Brot. — Titus

63. Offizier Krupke

Staffel 7, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Susie findet Höschen in Jeffs Handschuhfach und die Erklärung, die Jeff liefert, ist, dass sie Larry gehören. Jeff teilt sein Alibi dann Larry mit, der sich in Susie weiblicher verhält. Er übertreibt es und Susie beginnt zu vermuten, dass ihre Intuition die ganze Zeit richtig war. Also entwickelt Larry einen brillanten Plan – mit einem unterdurchschnittlichen Limonadenstand für Kinder, einem Polizisten namens Krupke und einem Paar Khakis von Banana Republic – um ein für alle Mal zu beweisen, dass er tatsächlich Damenhöschen trägt.

Episoden-MVP: Jeff ist in dieser Folge ein vergesslicher Idiot und wäre unter keinen anderen Umständen der MVP, aber ich gebe es ihm nur, weil es ein Klassiker aller Zeiten ist Randstein Moment, als er mit einer Halskrause vor Larrys Haustür auftaucht und sagt: Du musst Susie sagen, dass ich einen Autounfall hatte.

Bester Larryismus: Soweit ich weiß, gibt es nur zwei Möglichkeiten, sich den Hals zu verletzen: Zum einen ein Autounfall. Der andere ist Cunnilingus. — Titus

62. Der Tanga

Staffel 2, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Auf Anraten seines Therapeuten nimmt Larry Cheryl mit an den Strand. Dort entdeckt er seinen Therapeuten in einem Tanga-Badeanzug, was ihm extrem unangenehm ist. Er erzählt es Richard Lewis, der auch ein Patient ist, und beide beschließen, den Therapeuten zu verlassen. An anderer Stelle wird Larry von Rob Reiner rekrutiert, um sich im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung für das Groat-Syndrom als Mittagessen zu versteigern. Während des anschließenden Mittagessens gerät Larry in einen heftigen Streit mit dem Gewinner, weil dieser sich weigert, auf das Mittagessen des Mannes zu warten, bevor er mit dem Essen beginnt.

Episoden-MVP: Larry David, dafür, dass er in Bezug auf den Strand zuordenbare Gefühle hat und auf das Essen wartet, bis das Essen der anderen Person ankommt.

Bester Larryismus: Hast du deine Eltern schon mal beim Sex erwischt? Nein, ich auch. Sie wissen, dass sie es getan haben … aber Sie fragen sich, wann. — Sean Yoo

61. Unzureichendes Lob

Staffel 10, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Larry rasselt Clive Owen, als er eine weniger als begeisterte Voicemail hinterlässt, um den Star für seine Leistung in der . zu loben Verschollen -eskes Spiel Kon Tiki. Neben Vince Vaughns bizarrem ersten Auftritt als Freddy Funkhouser gibt es in der Folge auch kurze Auftritte des Pisswürfels (Genie), einer Sexpuppe (Shout-Out Onkel Moke), einer verurteilenden Putzfrau (die Susie hasst) und einigen leckeren Sandwiches von Metzler's, für die Larry sein höchstes Lob aufhebt. Weißt du, so etwas ist nichts für Leute, das ist für Sandwiches oder ein gut geschlagenes Eisen, einen guten Golfschlag.

Episoden-MVP: Richards neueste Freundin Carol, die von Isla Fisher gespielte professionelle Ausruferin, stiehlt die Show und rettet eine andere. Am Ende kommt sie mit der Nerzstola von Larrys Mutter davon und verjüngt Clive Owens Stück mit ihrer eigenen dramatischen Performance. Sie bringt Larry auch dazu, Richard beim Mittagessen mit diesem All-Timer zu braten: Er denkt, dass die Leute wissen, dass er sich schwarz kleidet. Er denkt, er sei Johnny Cash. Niemand gibt einen Fick.

Bester Larryismus: Nachdem Ted sich mit Mocha Joe verbündet hat und zum Bosheitsladen marschiert, fragt Larry: Glaubst du, du bist bereit für diesen Kampf, General Lee? - Matt Dollinger

60. Thor

Staffel 2, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Im Grunde schürt Larry aus Versehen die Wut des professionellen Wrestlers Thor Olsen, wenn er beim Autofahren Fingerpistolen auf seine Kinder macht.

Episoden-MVP: Thor (Deron McBee), und wenn Sie etwas anderes vorschlagen, wird er Ihre Reifen aufschlitzen.

Bester Larryismus: Weiß jemand wie man einen Reifen wechselt? Ich habe nie einen Shop-Kurs besucht und brauche ein wenig Hilfe. OK, ich komme gerade voll und sage, hilf mir, das ist … will mir jemand helfen, Halbbremser beim Reifenwechsel? Fünfundzwanzig, 30 Dollar, um einen Reifen zu wechseln. OK, , um diesen Reifen jetzt für mich zu wechseln. Ich gebe dir 10 $ für eine Antwort! Will jemand 10 Dollar verdienen und verbal antworten? — Zoladz

59. Bens Geburtstagsparty

Staffel 4, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Larry trifft wieder auf den blinden Mann, dem er in Staffel 1 (Das Armband) geholfen hat, umzuziehen, und informiert ihn, dass seine Freundin nicht so attraktiv ist, wie sie behauptet, was zu ihrer Trennung führt. Ben Stiller schmeißt eine späte Geburtstagsfeier mit der Direktive Keine Geschenke! aber Larry ist der einzige, der das wörtlich nimmt. Mitten in der Party beleidigt er Susie, indem er die Designs ihres neuen verblendeten T-Shirt-Geschäfts kackt. Später weigert er sich, Happy Birthday zu singen, und sticht Ben dann versehentlich mit einem Vorspeisenspieß ins Auge. In einer doppelten Entschuldigungstour kauft er einen von Susies Pullovern, um Ben zu geben, eine Geste, die nach einer Reihe von Regiftings nach hinten losgeht.

Episoden-MVP: Susi. Niemand kann so ein Arschloch quer durch den Raum ficken wie diese Frau.

Bester Larryismus: Donnerstag habe ich ein Klan-Meeting, ich weiß nicht, ob ich es schaffen werde. — Bereznak

58. Namasté

Staffel 9, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Die Episode trägt den treffenden Namen, da sie damit beginnt, dass Larry aus einem Yoga-Kurs geworfen wird, weil er sich weigert, Namaste zu sagen. Yogi Tina erklärt Larry, dass Namaste bedeutet, dass das Licht in mir das Licht in dir grüßt, worauf Larry antwortet: Nun, es gibt kein Licht in mir. Und dieser Punkt ist während der gesamten Episode offensichtlich, als Larry eine Ein-Stern-Uber-Bewertung erhält, weil er seinen rumänischen Fahrer beleidigt hat, ein Kind mit Asperger als Arschloch bezeichnet und aus einem öffentlichen Bus geworfen wird, weil er ein nerviger Rücksitzfahrer ist. Larry ist per se keine dunkle Person, aber wie in der Episode zu sehen ist, hat er eindeutig nicht viel Licht in sich.

Episoden-MVP: Leon, der sich mit Yogi Tina in Larrys eigenem Haus traf, bei einer Hitze von 92 Grad! Larry sagt Leon und Yogi Tina zu GTFO, worauf Leon perfekt reagiert, ich werde es immer noch in ihr stecken, das sage ich dir.

Bester Larryismus: Ich habe keine Vorurteile gegenüber irgendeiner Gruppe, außer meiner eigenen. — Yoo

57. Die Leihmutter

Staffel 4, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Die vielleicht am stärksten rassistisch aufgeladene halbe Stunde im Laufe der Show, The Surrogate enthält Abhandlungen über interracial Beziehungen, biracial Identität, die Krise der Leihmutterschaft, sprachliche Codierung, Wut im Straßenverkehr und Wartezimmer-Lesematerial. Kurz gesagt, Larry muss eine Prüfung bestehen, um in Die Produzenten , aber dazu ist mehr als nur ein einfacher Test erforderlich.

Episoden-MVP: Muggsy Bogues. David Schwimmer. Melissa McCarthy. Richard Lewis. Garcelle Beauvais. Mel Brooks. Wanda Sykes. Treffen Sie Ihre Wahl, dies ist eine der am meisten geladenen Episoden in der Showgeschichte. Zum Klingelton Lassen Sie uns mit Muggsy gehen, der, äh, von Larry und Richard Lewis an einem Toiletten-Urinal abgeschätzt wird und LD fast ins Gesicht stempelt, bevor er mit einem vorgetäuschten Herzinfarkt herauswäscht. (Diese Show ist echt und spektakulär.)

Bester Larryismus: Es ist ein Mulatte. … … … … Nicht gut? — Fennessey

56. Larry gegen Michael J. Fox

Staffel 8, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Larry verbringt eine Episode, die von Michael J. Fox verwirrt ist, weil er nicht sagen kann, ob der Schauspieler gegen ihn vorgeht oder ob er nur mit Parkinson lebt. Hat Fox den Kopf geschüttelt, weil er Larry verachtet hat, oder war es ein Parkinson-Schütteln? Trampelte Fox spät in der Nacht in Stiefeln herum, um Larry wach zu halten, oder linderte er nur Parkinson-bedingte Krämpfe? Hat Fox aus Rache eine Dose Cola geschüttelt, oder, wissen Sie. Anderswo gerät Larry in Schwierigkeiten mit seiner Freundin, weil er ihrem 7-jährigen Sohn Greg eine Nähmaschine kauft, nachdem er davon ausgegangen ist, dass das Kind schwul ist. Der Junge liebt das Geschenk so sehr, dass er Susie einen Kissenbezug strickt, der mit einem Hakenkreuz verziert ist – ein Symbol, das Larry ihm vorgestellt hat.

Episoden-MVP: So lustig es auch ist, Michael J. Fox zu sehen, der MVP hier ist Eddie Schweighardt, das Kind, das den extravaganten, Hakenkreuz-liebenden Greg spielt. Seine Antwort auf Larrys Erklärung, wie Juden Hitler nicht mögen – Holen Sie sich ein Leben, Juden! – ist das größte Lachen der Episode.

Bester Larryismus: Er werden schwul sein; er ist nur – er ist vorschwul! — Gruttadaro

55. Künstliche Frucht

Staffel 10, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Larry macht seinen Lieblings-Scone-Bäcker ausfindig, aber die Scones sind so trocken, dass sie sonst niemand mag – besonders nicht Alice, die sich gegen Ende der Episode an einem verschluckt und Larrys rechtliche Probleme beendet. In anderen Handlungssträngen konkurrieren Larry und Richard Lewis darum, das Mittagessen im Voraus zu bezahlen; Larry spendet ein wertloses Gekritzel und wird bei einem Vorteil für Survivors United mit Brot beworfen; und teilweise dank einiger realistisch aussehender gefälschter Früchte, schlagen Larry, Leon und Jeff sich die Zähne und beginnen zu lispeln, was darin gipfelt, dass alle die Episode kopfüber in Mülleimern beenden (die im Gegensatz zu einigen anderen Mülleimern in der Episode , sind nicht nur zur Vorführung).

Episoden-MVP: Roger Swindell, Esq. Larrys Anwaltsbüro, bemerkt Larry, bietet Obst, das nicht zum Essen ist, Müll, der nicht zum Müll ist, und ein Badezimmer, das niemand benutzen kann. Swindells Ausdruckslosigkeit und ruhige, kontrollierte Art bilden einen amüsanten Kontrast zu Larrys aufgeregtem Zustand, und diese Episode bietet einen Einblick, warum Swindell seine Emotionen so eng an die Leine hält: das wütende Apfelessen seines Vaters während Swindells prägenden Jahren. Mein Vater hat die ganze Zeit wütende Äpfel gegessen, sagt Swindell. Er kommunizierte eine enorme Feindseligkeit. Tatsächlich denke ich, dass es viele emotionale Farben gibt, wenn man einen Apfel isst.

Bester Larryismus: Es gibt keine andere Möglichkeit, einen Apfel zu essen, als unbeschwert. So werden Äpfel gegessen. — Lindbergh

54. Der Seder

Staffel 5, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Cheryl beschließt, für Larrys Vater Pessach-Seder zu veranstalten, und im typischen Fall Randstein Mode, die Dinge laufen nicht gut. Larry freundet sich mit einem Sexualstraftäter an, der von Rob Corddry gespielt wird, und nachdem er Larrys Golfschwung repariert hat, lädt Larry ihn zum Seder ein. Dort fragt Larry seine Nachbarin Ethel, ob sie jemanden auf der Party erkennt, in der Hoffnung, dass sie Mark (Rob Huebel) als den Mann identifiziert, der seine Zeitungen stiehlt. Stattdessen erkennt sie den Sexualstraftäter und fällt in Ohnmacht. Die Episode endet damit, dass Jeffs und Susies Tochter erstickt und nur der Sexualstraftäter sie retten kann.

Episoden-MVP: Rob Corddry, weil er der netteste, gruseligste und hilfsbereiteste Sexualstraftäter in der Nachbarschaft ist.

Bester Larryismus: [ Nachdem Cheryl das herausfindet, lud Larry den Sexualstraftäter ein und flippt sofort aus. ] Cheryl, was würde Jesus tun? — Yoo

53. Treffen Sie die Schwarzen

Staffel 6, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Die Staffelpremiere von Staffel 6 ist ein klassischer Vollkreis Randstein Folge. Die Episode beginnt damit, dass Larry einen Rauchmelder mit einem Baseballschläger zerstört. Dann plaudert er mit Jeff und Richard und schmiedet einen Plan, um zu vermeiden, in zwei Nächten auf zwei Partys zu gehen. Der Plan endet in beiden Nächten als totale Katastrophe und lässt Cheryl unglücklich zurück. Larrys einzige Lösung besteht darin, einer vom Hurrikan Edna vertriebenen Familie zu erlauben, in seinem Haus zu bleiben. Die Blacks kommen an und die Davids veranstalten eine Party, die dank einer penisförmigen Torte aus Marty Funkhousers Erotikbäckerei endet. Die Episode endet damit, dass Larry einen Peniskuchen isst und dann Loretta Black (Vivica A. Fox) sagt, dass sie drinnen nicht rauchen darf. Larry wirft die Zigarette in einen Mülleimer unter dem zerstörten Rauchmelder und verursacht schließlich einen Hausbrand, der die Schwarzen verdrängt und die Davids.

Episoden-MVP: Larry David, der uns den Begriff Schmohawk vorstellt und uns einen soliden Hübschen, Hübschen, Guten und jede Menge Peniswitze liefert.

Bester Larryismus: Funkhouser, er hat uns wissentlich den Penis serviert. Was ist mit diesem Kerl los? — Yoo

verbunden

'Bändigen Sie Ihre Begeisterung' wird ohne Marty Funkhouser nicht dasselbe sein

52. Shaq

Staffel 2, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Larry und Richard Lewis sitzen bei einem Lakers-Spiel direkt neben der Bank, was eine böse Wendung nimmt, wenn Larry stolpert versehentlich und verletzt Shaquille O’Neal und wird aus dem Staples Center ausgebuht. Am nächsten Tag wird Larry von fast allen, die er sieht, lächerlich gemacht. Aber irgendwie wendet sich Larrys Glück auf wundersame Weise und alles läuft gut für ihn – Sie können sogar einen begeisterten LD-Tanz mitten in Starbucks sehen. Später geht Larry ins Krankenhaus, um sich bei Shaq zu entschuldigen, indem er DVDs von Seinfeld liefert, und währenddessen entlarvt er Shaqs Arzt wegen Betrugs in Scattergories. Shaq und Larry versöhnen sich, aber leider kehrt es Larrys Glück um.

Episoden-MVP: Shaq, weil er in seiner Blütezeit in der Show war und mühelos in einem der besten Gastauftritte in glänzt Randstein Geschichte.

Bester Larryismus: Ich nehme eine Vanille – eines dieser Vanilla-Bullshit-Dinge, weißt du, was immer du willst. Etwas Vanille-Bullshit – Latte, Cappa, Ding. Was auch immer du hast, ist mir egal. —Jo

51. Das Larry-David-Sandwich

Staffel 5, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem er fast ertrunken ist, beschließt Larry, sich wieder in seinen jüdischen Glauben zu investieren, aber da die Tickets für Rosh Hashanah bereits ausverkauft sind, muss er auf einen Scalper zurückgreifen. (Eine schlechte Idee mit ebenso schlimmen Folgen.) In anderen Nachrichten findet Larry heraus, dass sein Lieblings-Deli ein Sandwich nach ihm benannt hat, aber es ist ein schreckliches Sandwich mit Fischfüllung – das klingt schrecklich, sagt Ted Danson zu LD – also verbringt er die Episode, in der versucht wird, verschiedene Zutaten für den Larry David zu bekommen. Ach, auch? Larry findet heraus, dass er adoptiert werden könnte.

Episoden-MVP: Larry David, der angewidert zurückschreckt, als jemand fragt, ob er mit Susie verheiratet ist, sagt Jeff, er solle mit einer unglaublichen Menge Frustration die Klappe halten, benutzt seine Jarmulke, um seine Brille zu putzen, und reagiert mit unglaublicher Freude darauf, dass er möglicherweise adoptiert wurde.

Bester Larryismus: [ Mit möglichst viel Sarkasmus. ] Darf den Verkehr nicht unterbrechen! Oh, heiliger Verkehr, kann nicht unterbrochen werden. Oooh, alle ruhig. Ruhe beim Geschlechtsverkehr! Schh! Stören Sie nicht den Verkehr! 'Gruttadaro.'

50. Der hässliche Abschnitt

Staffel 10, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Diese Episode konzentriert sich, wie Susie so eloquent sagt, auf die Tiefen der Verderbtheit, die Larry zu erreichen bereit ist, um Dinge zu bekommen, die er will. Die Haupthandlung dreht sich um Larrys Freund Carl, der wegen der Jets durch Selbstmord stirbt (auf den meine Kollegin Katie Baker näher eingeht) Hier ). Der Rest der Episode konzentriert sich auf Larrys Klagen über ein Restaurant mit einer hässlichen Abteilung und seinen Versuch, Sex mit einer Witwe zu haben, die anscheinend eine magische Vagina hat. Im Tiato, dem von Nick Kroll geführten Restaurant, erkennt Larry, dass er hässlich ist und hat endlich den Beweis. Larry sitzt nach mehreren Versuchen in der gut aussehenden Abteilung, nachdem er einen Deal mit einem verzweifelten Kroll gemacht hat. Die Tiefe der Verderbtheit setzt sich in der anderen Handlung fort, da Larry nicht nur den Tod seiner Schildkröte aus der Kindheit mit dem Trauerprozess eines Ehemanns vergleicht, sondern auch die Jets anspricht, als er den Deal mit Veronica abschließen will. Am Ende nimmt Larrys Verderbtheit das L, als er seinen Schuss mit der magischen Vagina ruiniert und höchstwahrscheinlich einen Mann tötet, weil er in dem gut aussehenden Abschnitt von [ mit übermäßig italienischem Akzent ] Tiato.

Episoden-MVP: Nick Kroll als Restaurantleiter war in dieser Folge eine hervorragende Folie für LD. Von seinen herablassenden Blicken auf Larry bis zu seiner lächerlichen Art, wie er italienische Wörter ausspricht, war dies eine solide Leistung von Kroll. Es war die perfekte Rolle für ihn, und ich glaube, ich werde nie darüber hinwegkommen, wie er Burrata aussprach.

Bester Larryismus: Wissen Sie, ich möchte nicht zuhören, wie Louis Armstrongs Sohn Trompete spielt, nachdem der Sohn seines Arztes eine Diagnose erhalten hat. Gruß auch an Richard Lewis, der sagte, Larry sieht aus wie Einsteins Gärtner. —Jo

verbunden

Larry Davids eingeschränkte Sportbegeisterung

49. Funkhousers verrückte Schwester

Staffel 7, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Staffel 7 ist eine seltsame – als Larry plant, sich von seiner krebskranken Freundin Loretta (Vivica A. Fox) zu trennen, kämpft er mit ihrem Arzt, seinem Kumpel Marty Funkhouser und Funkhousers Schwester Bam Bam, die kürzlich veröffentlicht wurde B aus einer psychiatrischen Anstalt. Als Jeff Bam Bam ausnutzt, bricht die Hölle los.

Episoden-MVP: Unbestreitbar Catherine O’Hara als Bam Bam. Sie ist unwohl, gefräßig und unglaublich lustig. Ihre fliehenden Augen und flirtenden Gesten sind Schraubstock-Magie.

Bester Larryismus: Darf ich etwas über Aprikosen sagen? Sie wissen, dass einer von 30 gut ist. Sie sind so eine Frucht mit niedrigem Prozentsatz. Immer mehlig, trocken. —Fennessey

48. Das Ende

Staffel 5, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Richard Lewis braucht eine Nierentransplantation und Larry, der ein Match ist, findet immer wieder Ausreden, kein Spender zu sein. (Ich bin nicht einmal so freundlich mit ihm. Ja, ich kenne ihn 44 Jahre, aber wir sind nicht wirklich enge Freunde. Er ist eher ein Bekannter. Wer gibt einem Bekannten eine Niere?) Aber als Larry davon erzählt wird dass er adoptiert wurde und dass seine leiblichen Eltern Christen aus dem Mittleren Westen sind, konvertiert er sofort, verliert seine Neurosen und wird ein mitfühlender und liebevoller Mensch, der Lewis glücklich seine Niere anbietet. Als Larry in den Operationssaal gefahren wird, sagt ihm ein Privatdetektiv, dass er nicht adoptiert wurde und dass er immer Jude war, und alle Ängste von Larry kommen zurück. Larry fällt nach der Operation ins Koma, stirbt schließlich und wird dann aus dem Himmel geworfen und auf die Erde zurückgeschickt, nachdem er mit seinem Schutzengel (gespielt von Dustin Hoffman) um das beste System gestritten hat, um sicherzustellen, dass DVD-Hüllen niemals verloren gehen.

Episoden-MVP: Larry, für sein überlegenes System für DVDs – legen Sie die Hülle auf den DVD-Player, sobald Sie die Disc aus der Hülle nehmen; dafür, dass er einem Krankenhauspatienten widerwillig gesagt hat: Nochmals Herzlichen Glückwunsch zum Aufstehen aus dem Koma; weil er seine sterbenden Atemzüge benutzt hat, um seine Frau zu fragen, ob er im Himmel herumalbern dürfe; und für das Tragen einer Gürteltasche, eines weißen Cowboyhuts aus Stroh mit Schleife und einem TGIF-Hemd.

Bester Larryismus: Sehen Sie, das ist es, was Sie bekommen, wenn Sie gute Taten tun. Ich habe mein ganzes Leben lang gute Taten vermieden. Es stellte sich heraus, dass ich Recht hatte. - Mark Titus

47. Fatwa!

Staffel 9, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Larry bereitet sich auf die große Eröffnung von . vor Fatwa! Das Musical , mit Lin-Manuel Miranda als Salman Rushdie und F. Murray Abraham als Ayatollah. Larry organisiert ein Paintball-Spiel für Cast und Crew, doch zwischen ihm und Miranda kommt es zu Spannungen. Sie beschließen, ein Paintball-Duell zu haben, bei dem Larry versehentlich Aaron Burrs Miranda einen Paintball in den Mund schießt, seinen Star für sechs Monate außer Betrieb setzt und das Spiel abbricht. All diese Aufregung führt dazu, dass Larry Sammis Hochzeit verpasst. In der letzten Einstellung der Staffel jagt ein Iraner – ohne zu wissen, dass die Fatwa gegen Larry aufgehoben wurde – unseren Typen durch die Straßen von Los Angeles.

Episoden-MVP: Im Geiste vieler Randstein Promi-Cameos, das Finale lässt Lin-Manuel Miranda gegen Typ spielen – im Universum der Show ist er ein Arschloch, das sich nicht gut bedankt und Larry nicht sagt, dass das Paar, das er zu Hause angenommen hat, Swinger sind. Wie üblich, Larrys Beschwerden mit dem Hamilton Schöpfer waren ziemlich legitim. Auf der positiven Seite ist Miranda eine elitäre Musicalnummer Salman Rushdie:

Bester Larryismus: Bitte interpretieren Sie dies nicht falsch. Dies ist in keiner Weise, Form oder Form ein Pickup. Ich hebe nicht ab; Ich legte nieder. — Surrey

46. ​​Der Überlebende

Staffel 4, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Larry und Cheryl bereiten sich vor, ihr Eheversprechen zu ihrem 10-jährigen Jubiläum zu erneuern. Nach einer Verwechslung mit Larrys Rabbiner treten ein ehemaliger Überlebender-Kandidat und ein Holocaust-Überlebender bei seiner Dinnerparty gegeneinander an. Larry plant, Cheryls Versprechen, mit einer anderen Frau schlafen zu können, einzulösen, gerät jedoch in Schwierigkeiten, als er die Parameter sexueller Begegnungen im orthodoxen Judentum missversteht. Viele Anzüge und Laken sind ruiniert – jemand bekommt einen Schwamm!

Episoden-MVP: Sol, dem Holocaust-Überlebenden, für seine perfekte Empörung über die bloße Äußerung von Reality-Show-Luxus wie Snacks und Flip-Flops.

Bester Larryismus: Es ist ein Go-Home-Fleck, aber ich bin nicht nach Hause gegangen. — Bereznak

45. Eine Störung in der Küche

Staffel 9, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Dank eines aufmunternden Vortrags von Salman Rushdie über die Transzendenz des Fatwa-Sex legt Larry seine schnurrbärtige Verkleidung ab – auch wenn es Susie besser gefiel – und holt Elizabeth Banks mit seiner verführerisch verfluchten Aura in einer Bar ab. Es kommt zu Auseinandersetzungen mit der Polizei, Susie, einer Köchin und (in meinem Atem) Swat.

Episoden-MVP: Gott segne den undurchdringlichen Restaurantmanager, gespielt von Rich Fulcher, und sein gottgefälliges Talent für industrielle Verschleierung; Was macht er in einem Restaurant, wenn er ein Sprecher eines Unternehmens für fossile Brennstoffe mit dieser Atmosphäre sein könnte? Er wird nicht nur nicht auf die mahlzeitverzögernde Störung in der Küche eingehen, er wird sich nicht einmal auf die Farbe seiner Krawatte festlegen: Ich glaube, die Krawatte ist selbstverständlich, schimpft er. Die Farbe ist da. Und wirklich, wo ist die Lüge?

Bester Larryismus: Ihre Hupe kann nicht die subtilen Töne treffen, die für die Kunst des Piepens erforderlich sind, schäumt Larry zu Ted Danson, nachdem er sich seinen neuen Tesla ausgeliehen und einen Polizisten mit einem unerwartet aggressiven Erinnerungs-Piep verärgert hat. -Bäcker

44. Der nackte Bauch

Staffel 7, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Ein bauchfreies Hemd stört Larrys und Jerrys Arbeit an der Seinfeld Wiedervereinigung und Larrys superpowered Piss Stream führt zu einem wundersamen Missverständnis.

Episoden-MVP: Die Larry-Jerry-Beziehung. Nichts schlägt ihr Standgeplänkel.

Bester Larryismus: Entweder Larrys medikamentöse Urinierszenen oder sein Appell an seine Assistentin, die den Bauch freilegt: Sie können zwei Drittel des Tages außerhalb des Büros zur Schau stellen. Und dann haben Sie ein Drittel nicht zur Schau gestellt. Müssen Sie 24 Stunden zur Schau stellen? Warum nicht eine Pause im Schaufenster einlegen? —Lindbergh

43. Maria, Joseph und Larry

Staffel 3, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Es ist Weihnachten und Larry hat ein Schamhaar im Hals stecken. Er muss diese körperlichen Schwierigkeiten überwinden, um die Trinkgeldsaison zu überstehen, die er königlich vermasselt, weil er Larry ist und seine Haushälterin den Leuten immer wieder erzählt, dass er zu einem U2-Konzert gegangen ist. Da Cheryls Eltern zu Besuch sind, bekommt sie einen Weihnachtsbaum für das Haus, und nach anfänglichem Widerstand arrangiert Larry eine Weihnachtskrippe, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Es läuft nicht wie geplant.

Episoden-MVP: Jeff Garlin, der Larry gefragt hat, wie man Bono ausspricht.

Bester Larryismus:

Becky: Du hast das Jesuskind und seine Mutter Maria gegessen.
Larry: Ich dachte, es wären Tierkekse.
Becky: Jesus Christus ist kein Tier!
Larry: Ich dachte, er wäre ein Affe. —Dobbins

42. Laufen mit den Bullen

Staffel 9, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry duelliert sich mit zwei Rivalen um verschiedene Throne – zuerst mit seinem Therapeuten Dr. Lionel Templeton (gespielt von Bryan Cranston) wegen der Stuhldisparität seines Büros, dann mit Richard Lewis um den höheren Sitz beim Mittagessen und später beim Denkmal von Marty Funkhousers Neffen. Währenddessen streitet Larry über das Konzept der Vertraulichkeit von Patient und Arzt und Jeff macht die schmutzige Tat mit seinem Immobilienmakler, nur damit Susie schließlich die Urkunde für das Haus kauft, in dem sie es getan haben.

Episoden-MVP: Kenny Funkhouser nimmt die Hardware posthum mit nach Hause, nachdem er sich in eine Prostituierte verliebt, sie nach Spanien mitgenommen und dann im Titelrennen der Bullen gestorben ist. Sein Denkmal wurde durch Larrys falsche Fatwa ruiniert! Sichtung, aber sein Tod wurde mit Martys unbezahlbarem Zitat verewigt, das in seiner typischen Ausdruckslosigkeit geliefert wurde: Er ist wie ein Sohn, den ich nie hatte. Obwohl meine Tochter im Umstieg ist.

Bester Larryismus: Ich bin oft nie ehrlich zu dir. Larry David leitet Yogi Berra mit dieser unsinnigen Wahrheit an seinen Therapeuten weiter. —Dollinger

41. Der Spite-Laden

Staffel 10, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: In der Umkleidekabine des Country Clubs trifft Larry auf Martys Sohn Joey (Chaz Bono), der vor kurzem gewechselt hat – und sich bei seiner Operation zur Geschlechtsumwandlung für einen extrem großen Penis entschieden hat. Während LD besorgt ist, dass Joey nicht weiß, was er mit einem so großen Johnson anfangen soll, denkt er nicht lange darüber nach, dem Funkhouser-Spross einen Job bei Latte Larry zu geben. Leider hat Larry Recht, was den Penis angeht, nur auf eine Weise, die er sich nicht vorstellen konnte. Zuerst schlägt Joeys neue Stiftung um und zerbricht eine Uhr, die Larry für einen Freund von Jeff reparieren lassen wollte (gespielt von Veep von Sam Richardson). Später führt dies zu einem katastrophalen Ende der Coffeeshops – sowohl des Bosheitsladens als auch des Mocha Joe’s. Zu diesem Zeitpunkt hat sich Mocha Joe mit Alice zusammengetan, Larrys ehemaliger Assistentin, die ihn wegen sexueller Belästigung verklagte, bis sie einen teilweisen Gedächtnisverlust erlitt, nachdem sie sich zu Beginn der Staffel an einem trockenen Scone erstickt hatte. Jetzt, da sie sich daran erinnert, wer Larry ist, ist sie bereit, Mocha Joe zu helfen, sich zu rächen. Mit der Hilfe eines anderen Feindes von Larry, einem widerlichen Immobilienmakler, gespielt von Paul Scheer, und inspiriert von der Wut, die Joeys Missgeschick entfacht hat, kaufen Mocha Joe und Alice das Haus neben Larry und beschließen, sein Leben mit einem boshaften Haus zur Hölle zu machen .

Episoden-MVP: Larry hat einen Trend zu Bosheitsgeschäften ausgelöst, von Sean Penns exotischem Vogelladen bis hin zu M.K. Juweliere, geführt von Mila Kunis. Aber keiner der vorgestellten Prominenten ist besser als Jonah Hill, der sein eigenes Deli betreibt, nachdem er sich von Latte Larry inspirieren ließ. Ein Interviewer fragt ihn, ob dieses Leben besser sei als Schauspielerei und Regie. Jedes Mal, wenn jemand seinen Boshaftigkeits-Deli über Irvs Nachbarhaus betritt, sagt Jonah, ist es, als würde mein eigener kleiner menschlicher Oscar hierher kommen.

Bester Larryismus: Ich glaube, du respektierst die Dürre nicht. — Sayles

40. Die Fliege

Staffel 5, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Auf der Jubiläumsparty von Marty Funkhouser entdeckt Larry, dass er sowohl mit der lesbischen als auch mit der schwarzen Gemeinschaft auf der Strecke bleibt – erstere, weil er übermäßig gratuliert hat, als Funkhouser ihm sagte, dass seine Tochter Jodi, die zuvor lesbisch war, mit einem Mann zusammen ist; und letzteres, weil sein neuer Hund, Sheriff, rassistisch ist. Aber nachdem Larry Jodis Freund versehentlich von der Beziehung abschreckt, wird sein Status zurückerobert – bis der Hund Rosie O’Donnell beißt.

Episoden-MVP: Wanda Sykes, die in einer Szene die antiseptische Qualität des modernen McMansion und den Rassismus der amerikanischen Justiz dekonstruiert: Sheriff? Das ist ein perfekter Name für einen rassistischen Hund. Woher hast du diesen Hund? Beim Klan-Treffen oder so?

Bester Larryismus: Du bist ein Nichtjude, du gehst [auf die Toilette] mitten auf der Fifth Avenue! Bei Juden ist das anders! -Schuster

39. Warten Sie nie auf Sekunden!

Staffel 9, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: In dieser nostalgischen Episode tritt Larry für einen Fremden ein, der versuchte, vor einem Buffet zu schneiden. Dieser Fremde, Mursi, ist äußerst dankbar für Larrys Taten, und obwohl er ein frommer Muslim ist, beschließt er, die Fatwa gegen ihn nicht durchzuziehen. Stattdessen untersucht er Larrys vergangene soziale Morde weiter, was für das Publikum zu einer Reise in die Vergangenheit wird. Mursi besucht viele frühere Bekannte, wie Monena von der Fahrgemeinschaftsspur, Krazee-Eyez Killa und sogar Michael J. Fox. Mursi und das Komitee kommen zu dem Schluss, dass, obwohl Larrys Handlungen lächerlich und manchmal sogar unhöflich waren, sie alle in dem Bestreben waren, den Menschen zu helfen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich der Entscheidung voll und ganz zustimme, aber ich bin cool damit, solange Sie den Ketchup nicht überbeanspruchen.

Episoden-MVP: Navid Negahban als Mursi. Es ist so perfekt zu sehen, wie Mursi alle Leute interviewt, mit denen Larry zuvor zusammengestoßen ist und die in den meisten Angelegenheiten an Larrys Seite kommen Randstein .

Bester Larryismus: Du sagtest, lass es uns leben! Ich würde es nie leben, ich lebe es nieder, ich lebe es nicht. —Jo

38. Die große Eröffnung

Staffel 3, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Tage vor der Eröffnung seines Restaurants verletzt Larry einen einflussreichen Restaurantkritiker, feuert seinen Koch, weil er ein Toupet von der Arbeit getragen hat, und stellt einen Ersatz ein, der das Tourette-Syndrom hat.

Episoden-MVP: Jeff, fast ausschließlich für die inspirierte Großmutter aus dem Nichts in Cock! Schwanz! Sperma! Oma! SCHWANZ!

Bester Larryismus: Guy konnte keine Dates bekommen, er lässt es am Rest der Welt aus. Ich konnte keine Verabredungen bekommen, du siehst nicht, dass ich es an irgendjemandem auslasse. —Lindbergh

37. Das Gurkengambit

Staffel 9, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Während er sich in einem Hotel unter dem Pseudonym Buck Dancer versteckt, um der Fatwa zu entgehen, trifft Larry eine Prostituierte, der er einige hilfreiche Ratschläge für das Leben gibt. Er kehrt nach Hause zurück, wo Marty mit seinem Neffen Kenny auftaucht, einem Ass-Krug für eine kostenlose Fahrt in Stanford und dem Juwel des Funkhouser-Stammbaums. Leider gibt es ein Missgeschick mit einem Gurkenglas und Kenny bricht sich den Schlagarm. (Es ist auch sein Ejakulator, und jetzt kann das Kind den Stress nicht abbauen.) Larry besucht seine alte palästinensische Geliebte Shara, um Hilfe bei der Fatwa zu erhalten. Es stellte sich heraus, dass sie ein wenig inszeniert hat und Verbindungen zum iranischen Konsul hat. Larry ist in der Lage, einen Videoanruf einzurichten, mit dem die Fatwa entfernt werden könnte, aber er plant es für die gleiche Zeit, in der er seinen Sexarbeiter-Kumpel arrangiert hat, um Kenny bei seinem, ähm, Problem zu helfen. Die Geräusche aus dem Schlafzimmer lösen Larrys neuen Fatwa-Sicherheitsdienst Swat aus, der das Gespräch mit dem Konsul ruiniert.

Episoden-MVP: Leon, der kurz den Namen Chappie Johnson annimmt und zu Larry sagt, ich werde nicht einmal darauf eingehen, dass du in deine gottverdammte Brille fickst, nachdem Swat ins Schlafzimmer eingebrochen ist, während Larry mit Shara ein kleines Sakrileg begeht.

Bester Larryismus: Jeder möchte ein Gurkenglas-Held sein. — Sayles

36. Die Nanny aus der Hölle

Staffel 3, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry nimmt an der Poolparty eines anderen Restaurantinvestors teil, bei der er mit Hilfe des ansässigen Kindermädchens (Cheri Oteri) die Partyregeln umgeht, um das Badezimmer des Haupthauses zu benutzen. Irgendwann bemerkt er auch die bemerkenswerten Begabungen des jungen Sohnes des Gastgebers, und als Larry teilt er diese Beobachtungen später mit dem Gastgeber, um eine Bindung aufzubauen. Die Beziehung ist ruiniert, so dass Larry nicht in der Lage ist, dem Kindermädchen zu helfen, als sie gefeuert wird, weil sie ihn die Haustoilette benutzen lässt. Es gibt auch Nebenhandlungen über Biskuitkuchen und ob Richard Lewis den Ausdruck __ aus der Hölle erfunden hat.

Episoden-MVP: Lewis, der die tiefe, stille Scham mitteilt, die damit einhergeht, den Satz __ aus der Hölle erfunden zu haben und dafür keine Anerkennung zu bekommen.

Bester Larryismus: Aus irgendeinem Grund hatte ich eine Beilage mit Apfelmus, und ich muss Ihnen sagen, es war wirklich fantastisch. Es war so lecker, und ich glaube, in Restaurants wird nie Apfelmus serviert. … Wir sollten es in Betracht ziehen. —Dobbins

35. Chets Hemd

Staffel 3, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: Larry bewundert ein Hemd von einem Foto seines toten Freundes Chet und kauft sein eigenes. Auch Ted Danson, der mit Larry in ein Restaurant investiert, bewundert das Hemd; Larry kauft ihm eins, aber das begabte Hemd hat ein Loch, was zu einigen Problemen mit dem Zauberer von Oz mit Ted führt. Larry werden auch die beiden Frontzähne ausgeschlagen, was aus den üblichen Gründen problematisch ist und auch, weil er kürzlich seinen Zahnarzt brüskiert hat.

Episoden-MVP: Mein Ted Danson! Geben Sie Ted Danson niemals ein Hemd mit einem Loch.

Bester Larryismus: Ich spreche nicht gerne mit Leuten, die ich kenne, aber mit Fremden habe ich kein Problem. —Dobbins

34. Du wirst mich nicht dazu bringen, etwas Schlechtes über Mickey zu sagen

Staffel 10, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Alle nehmen zu Mickeys Hochzeit ein Privatflugzeug nach Cabo, geben dem Piloten jedoch nicht ihr Gewicht, was Larry dazu zwingt, sein Gepäck während einer Notlandung abzulegen und sich an einen Karnevalsschreier zu wenden, um die Antworten zu erhalten. Larry benutzt Cheryls Zahnbürste im Hotel, was Teds Verdacht erweckt (und schließlich bestätigt).

Episoden-MVP: Larry, für seine Arbeit, den Concierge des Hotels nach dem Karneval zu fragen (Ist das lustig?!) und für das Erscheinen bei der Hochzeit in einem weißen Anzug und einem Filzhut, was Jeff dazu veranlasste, zu fragen: Sind Sie unser Mann in Havanna?

Bester Larryismus: Hör zu, ich weiß nicht, ob du oben oder unten jo-ingst, aber … du jo-ingst definitiv. — Glasmacher

33. Geliebte Tante

Staffel 1, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Larry empfängt Cheryls Familie zur Beerdigung ihrer Tante Louise. Sie wenden sich schnell gegen ihn, nachdem er einen Nachruf mit der typotreuen Schwester, der geliebten Fotze und Cheryls Schwester Becky, den Zeitungsdrucken vorgelegt hat, erfährt, dass Larry ihrem Freund einen Trennungsratschlag gegeben hat. Nach langem Suchen nach der Mühe der Geschenkverpackung kommt Larry mit einem Geburtstagsgeschenk für seine Mutter zu Jeffs Haus, einer Sonnenbrille im Stil von Elizabeth Taylor. Er wird schnell ins Exil geschickt, nachdem er versehentlich an ihrer Brust gestreift hat. Larrys letzter Versuch, Schutz zu suchen, schlägt nach hinten los, nachdem es ihm nicht gelungen ist, das Hotelzimmer von Beckys Ex an sich zu reißen. Er verbringt die Nacht in einem geparkten Auto, mit nichts als der Sonnenbrille als Komfort.

Episoden-MVP: Jeffs Mutter, für ihren unerschütterlichen Verdacht, dass Larry absichtlich versucht hat, sie aufzuspüren.

Bester Larryismus: [ Über den Selbstmord von Tante Louise. ] Hätte es sie umgebracht, eine Nachricht zu hinterlassen? —Bereznak

32. Der Bisexuelle

Staffel 8, Folge 7

Episodenzusammenfassung: Larry gerät mit Rosie O’Donnell in einen romantischen Wettbewerb um eine bisexuelle Frau (Amy Landecker). Eingeschüchtert durch den Kampf gegen eine Lesbe beginnt Larry mit der Einnahme von Viagra, wodurch sich die Episode in eine Allegorie über den Steroidskandal der Major League Baseball verwandelt. Inmitten all dessen konfrontiert Larry einen japanischen Restaurantangestellten, von dem er glaubt, dass er ihm eine Scheißverbeugung als Entschuldigung gegeben hat.

Episoden-MVP: J.B. Smooves Leon, der in dieser Episode seinen ersten Auftritt in New York City hat, nachdem er Larrys Prius durch das Land gefahren ist. Warum bist du nicht geflogen? Larry fragt Leon. Ich fliege nicht, Baby, antwortet Leon. Dafür brauchst du einen Lichtbildausweis, weißt du was ich meine? Scheiß drauf. Das sagt er gleich nach dem Parken eines Autos.

Bester Larryismus: Was ist das – sie müssen mit jedem Sex haben? Die Hälfte der Bevölkerung reicht ihnen nicht? Sie wollen alle? So egoistisch. 'Gruttadaro.'

31. Untergeschoben!

Staffel 9, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: In Larry Davids langersehnter Rückkehr ins Fernsehen beginnt LD mit der Produktion seines Musicals über Salman Rushdie (das sofort den Zorn des Ayatollah auf sich zieht) und beleidigt Jeffs Friseur, wenn er ihr die Tür nicht aufhält (Typ plus Entfernung entspricht keiner Tür .) halt). Aber der Titel der Episode stammt von Larrys Versuch, seinen schlechten Assistenten – der von Jimmy Kimmel an ihn weitergegeben wurde – an Susie weiterzugeben.

Episoden-MVP: Larry brennt in dieser Folge und ist offensichtlich glücklich, wieder auf Sendung zu sein, aber – und das ist bei so vielen Folgen von . der Fall Randstein —Die Effizienzbewertung von Leon ist hier nicht in den Charts. Seine Einführung der Lampen in LD; sein Schnüffeln von Kimmels Aufdrängung; seine Liste der Dinge, die er während seiner Verstopfung gemacht hat (ein 5 km gelaufen, einen Hot-Dog-Essen-Wettbewerb gewonnen; einen Porno gedreht). Kunst.

Bester Larryismus: Wenn man den Tod von Richard Lewis' Haustier beurteilt: Es ist ein toter Sittich, das ist eine lustige Sache. — Gruttadaro

30. Der Terroranschlag

Staffel 3, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem Larry in einem Restaurant zu Paul Reisers Frau unhöflich ist, versucht er, dies wettzumachen, indem er sie in einige Primo-Informationen einweiht: dass ein Terroranschlag für L.A. geplant ist, laut der besten Freundin von Wanda Sykes Bruder. Leider teilt Mindy Reiser das Geheimnis in der ganzen Stadt, was dazu führt, dass eine Spendenaktion mit Alanis Morissette verschoben und Larry von all seinen Freunden und Bekannten entfremdet wird, denen er nichts erzählt hat. Als Larry einen Freund ruft, der immer kurz vor der Essensausgabe in das Zimmer des kleinen dicken Jungen verschwindet, löst er eine Wut aus, die dazu führt, dass Alanis in einer Halskrause performt – allerdings nicht bevor sie ihm sagt, wer Mr. Duplicity ist.

Episoden-MVP: Larry. Es ist so befriedigend, wenn er den Check-evader ruft, seinen Versuch, imitiere die Stimme von Jiminy Glick ist eine Freude, und er bekommt den Dreck von Alanis. Auch in späteren Curb-Staffeln konnte diese Episode nie passieren, weil Larry sich nie schlecht genug fühlen würde, Mindy Reiser zu brüskieren, um die Ereignisfolge der Episode auszulösen. Alle jubeln dem Gewissen der frühen Ära zu, Larry David, ein wahres Relikt!

Bester Larryismus: Glaubst du, ich kenne diesen Trick im Badezimmer nicht? Ich habe diesen Badezimmertrick erfunden! -Bäcker

29. Club Soda und Salz

Staffel 3, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Larry wird eifersüchtig auf Cheryls neuen Tennispartner Brad (Josh Temple) und versucht, einen neuen Koch für sein Restaurant zu finden.

Episoden-MVP: Brad, der bei seiner Leistung von etwas zu in-Charakter wird Tony n'Tinas Hochzeit .

Bester Larryismus: Es hört sich so an, als ob ein Schweinekampf eine perfekte Sache ist, die Larry Cheryl inmitten eines ansonsten angenehmen Tennisspiels sagen kann. —McNear

28. Das Armband

Staffel 1, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: Larry verspricht, Cheryl ein Diamantarmband zu kaufen. Am Ende kauft er Cheryl kein Diamantarmband, obwohl er mit Richard Lewis einen Rundgang macht und einen Mitarbeiter der Dienstleistungsbranche entfremdet.

Episoden-MVP: Auf ihrem Spaziergang treffen Larry und Richard auf einen Blinden (Patrick Kerr), der fragt, ob sie ihm beim Möbeltransport helfen können. Der blinde Mann überredet Larry und Richard, seine gesamte Wohnung auszupacken und einzurichten, und ist damit automatisch MVP für den seltenen Fremden, den Larry trifft, der es schafft, das Beste aus ihm herauszuholen, ohne dass Larry ihn vorher provoziert.

Bester Larryismus: Wie kann man vor einem Blinden „Blinder“ sagen? —Knibbs

27. Die 5 Holz

Staffel 4, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Larry macht Fortschritte bei seinen Proben für Die Produzenten , und er übernimmt die Affektiertheit seines schwulen Choreografen. Er beschwert sich auch über die Anzahl der Cashewnüsse, die in den Verpackungen der Nüsse- und Rosinen-Snackmarke seines Co-Stars vorkommen. Als der Vater eines Freundes stirbt, tauscht er bei der Beerdigung einen persönlichen Effekt unangemessen aus, was zu seinem Rauswurf aus ihrem Club führt. Später beißt ein Hund Larrys Penis. Dies ist eine seltsame, magische Episode.

Episoden-MVP: Paul Mazursky, der weise Autor und Regisseur, der als Norm zu Gast ist, der Mann, der Larrys Ablehnung von seinem Country Club inspiriert.

Bester Larryismus: Ein Hund, äh … ein Hund … [gedämpft] biss in meinen Penis. —Fennessey

26. Der Christusnagel

Staffel 5, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Die orthopädischen Einlagen, die Larry für seine Schuhe bekommt, können ihm körperliche Erleichterung verschaffen, aber sie sind für alle um ihn herum schmerzhaft – vom jungen, unschuldigen Sammi, dessen Glaube an die Zahnfee durch die Fakakta-Schuhe erschüttert wird, bis hin zu Cheryls Eltern, die den Schlaf verlieren das nervige Quietschen. Als Cheryl Larry bittet, ihre Haushälterin zu feuern, weil sie keinen BH trägt, beschließt er, einen zu kaufen (mit etwas unwissender Hilfe von Susie), weil er sich ein Leben ohne Marias Hühnersalat nicht vorstellen kann. Sowohl ein Besuch von Larrys Vater als auch Larrys Leben selbst werden von einem symbolischen Nagel gerettet – aber Larrys größtes Glaubenserwachen kommt, als er einen Fünfer unter seinem Kissen findet.

Episoden-MVP: Diese Episode ist eine wahre Susie Tour de Force. Sie sieht nicht nur fantastisch aus in einem hellen Outfit mit hohem Pferdeschwanz, das Pucci trifft Ich träume von jeannie , sie sagt Larry, dass Sie Kinderpsychologie nicht kennen; dass die Zahnfeenstrategie ihrer Familie nicht dich angeht, Larry, du misanthropischer Idiot; dass er mit BH-Händen beim Herumhacken erwischt wurde; und dass er ein kranker Fick-Perverser ist. (Bonuspunkte für die Frage nach Cheryls Vater, mit einer Mischung aus Verwirrung und Ekel: Warum hast du einen Nagel um deinen Hals?!)

Bester Larryismus: Es gibt keine verdammte Zahnfee, und es ist an der Zeit, dass sie das lernt! -Bäcker

25. Emily, Margaret und Larry

Staffel 10, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Dies ist eine Episode über die dunkle Seite der Wertschätzung, egal ob das Wort sich auf Immobilienwerte oder passiv-aggressive Dankbarkeit bezieht. Als Larry herausfindet, dass Cheryls Schwester Becky (gespielt mit schlampiger Tagtrunkenheit von Es ist immer sonnig in Philadelphia ’s Kaitlin Olson) plant, das Haus, das er ihr gekauft hat, zu verkaufen und den geschätzten Wert zu behalten, er geht hin, um sein Geld zurückzubekommen – aber stattdessen wird er flachgelegt. Als Larry zustimmt, sich von Jon Hamm bei der Recherche nach einer Larry-basierten Rolle beschatten zu lassen, die Hamm spielen wird, schimpft er auch über die Anmaßung, jemandem zu sagen, dass Sie es schätzen würden. Unterdessen schmiedet Leon einen Businessplan für eine pinkelnde Amazone.

Episoden-MVP: Das abscheuliche Paar von Larry und seinem Method-Man-Schützling Jon Hamm erhält Co-MVP-Auszeichnungen für ihre brillentragende, Stuhlrempeln, Kiosk-aufgebende, Scheiße-redende Gedankenverschmelzung. Hamms Verkörperung von Larrys Wesen geht so aufs Geld, dass sogar Cheryl abgestoßen wird.

Bester Larryismus: Ein blutendes … Rektum. Verdammt, ich hätte mich fast getötet. -Bäcker

24. Die Gruppe

Staffel 1, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Larry trifft auf eine Ex-Freundin, die ihn überredet, mit ihr zu einer Gruppe von Inzest-Überlebenden zu kommen. Die Anonymitätspolitik der Gruppe wird getestet, als sich herausstellt, dass eines ihrer Mitglieder Cheryl in einem Theaterstück inszeniert.

Episoden-MVP: Cheryl, für diese begehrte Rolle in role Die Vagina-Monologe . Geh, Cheryl!

Bester Larryismus: [ Nachsinnen. ] Wenn sie alle Kissen wegnehmen würden, wenn es keine Kissen mehr auf der Welt gäbe, meinst du, das würde dich negativ beeinflussen? Glaubst du, du würdest es merken? Du denkst, es würde dich stören, wie den ganzen Tag über: ‚Oh, auf dieser Couch sind keine Kissen.‘ Ich weiß, nachts würde es eine Wirkung in der Nacht haben. —Zoladz

23. Kamikaze-Bingo

Staffel 5, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung : Larry verursacht versehentlich einen Selbstmordversuch, indem er den Sohn eines ehemaligen Kamikaze-Piloten über das Überleben seines Vaters befragt, und entfremdet dann die Bewohner des Pflegeheims seines eigenen Vaters, indem er die Integrität ihres Bingospiels anzweifelt und seinen Erzfeind im Pflegeheim zu bedrohen scheint.

Episoden-MVP: In einer Episode ohne starke Nebendarsteller gewinnt Larry einen Walk for über Bingo krähen , Debatten zwischen Ärzten und Apothekern , und erkundigte sich, wie ein Kamikaze-Pilot verfehlen konnte.

Bester Larryismus: Entschuldigen Sie, dass ich einen neugierigen Geist habe, der Menschen Fragen stellt. — Lindbergh

22. Der anonyme Spender

Staffel 6, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Larry wird von Ted Dansons quasi-anonymer Spende in den Schatten gestellt, Leon wird unfair mit Jeffs geheimem Sperma in Verbindung gebracht und Larry versucht, die ungeschriebenen Regeln der chemischen Reinigung aufzuheben.

Episoden-MVP: Leon, in seinem ersten Randstein Aussehen. Dies ist eine Ensemble-Episode mit starken Beiträgen von Jeff, Susie, Cheryl und Danson, aber Leon bringt wirklich den Krach.

Bester Larryismus: Der kokette Hahn. Das ist wie Sex für platonische Freunde. —Lindbergh

21. Der zufällige Text mit Absicht

Staffel 9, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Larry hat eine Idee, die seinen Freunden hilft, die mit ihren Lebensgefährten in einer schwierigen Situation sind: der versehentliche Text, bei dem eine Person absichtlich eine Nachricht sendet, die sich so liest, als ob sie an jemand anderen hätte gehen sollen. Als Funkhouser von seiner neuen Freundin verlassen wird, nachdem Larry den Geschmack ihres Trinkwassers beleidigt hat, sendet Funkhouser ihr eine Nachricht, die für LD zu sein scheint, um ihm eine neue zu zerreißen. Es funktioniert – bis Susie den ganzen Plan in die Luft jagt. An anderer Stelle erfährt Richard Lewis von den Gefahren eines vorzeitigen Honigs und Larry lernt die Gefahren eines Sophia Loren-Videos kennen, während ihm jemand beim Anprobieren von Hosen hilft.

Episoden-MVP: Funkhousers Höhlenforschung, nachdem Marilyn ihm erklärt hat, ob er den Geschmack ihres Wassers mag, ist ein All-Timer. Der Clou: Es ist, als hätte ich einen Strohhalm genommen und ihn einem Frosch in den Arsch gesteckt.

Bester Larryismus: An diesem Punkt in unserem Leben ist es nicht so einfach, Leute zu finden, die Sex mit uns haben, nachdem Marty ihn informiert hat, dass er sie Larry vorzieht. — Sayles

20. Der Schwarze Schwan

Staffel 7, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem das Frühstück von Larrys Cousin Andy ewig dauert, weil er darauf besteht, knusprige Zwiebeln zu bestellen, bleiben LD und sein Vierer hinter Norm, dem langsamsten Golfer des Country Clubs, stecken. Auf der Strecke konfrontiert Larry Norm, was dazu führt, dass der Mann einen tödlichen Herzinfarkt erleidet. Am nächsten Tag wird Larry am selben Loch von einem schwarzen Schwan – dem begehrten Haustier des Clubbesitzers – angegriffen und tötet ihn in Notwehr. Larry, Jeff, Funkhouser und Andy verstecken den toten Schwan im Wald und verbringen den Rest der Episode damit, ihr Verbrechen unter Verschluss zu halten (und scheitern).

Episoden-MVP: Funkhouser, für die Art, wie er Andy während des langwierigen Frühstücks ansieht und sagt: Willst du dir bitte die Scheiße ins Gesicht schaufeln? und dafür, dass er Larry nach dem Tod von Norm gesagt hat: Schau, es war vielleicht ein Unfall, aber du bist ein Mörder.

Bester Larryismus: Es ist eine sinnlose und nutzlose gesellschaftliche Konvention, jeden vorzustellen, den Sie kennen. 'Gruttadaro.'

19. Die Tabellenlese

Staffel 7, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Für Fans von beidem Bändigen Sie Ihre Begeisterung und Seinfeld , diese Folge ist ein wahr gewordener Traum – wir sehen die gesamte Besetzung von Seinfeld Gehen Sie eine Tabelle durch, die Sie in der improvisierten Welt von . lesen Randstein . Auf Anhieb kann man spüren, dass diese Episode unvergesslich sein wird, besonders wenn Stacey Larry erzählt, dass ihre 9-jährige Tochter einen Ausschlag an ihrer Muschi hat. Es gibt einfach so viele gute Teile in dieser Episode, dass es schwer ist, mitzuhalten: Jason Alexander, der über einen geliehenen Stift klatscht, Funkhouser, der die Tischlesung abstürzt, NEWWWWMANNN und Leon, der vorgibt, Danny Duberstein zu sein. Aber der leuchtende Moment der Episode kommt, wenn die Show in einer wirklich selbstbewussten Kernschmelze auf Michael Richards rassistische Schimpfworte verweist.

Episoden-MVP: Leon liefert als Danny Duberstein eine der besten Leistungen in seinem Lauf ab Bändigen Sie Ihre Begeisterung . Ich, Danny Duberstein, habe diesen Mann in diesem Raum zum Teufel gebracht, ist ein Klassiker aller Zeiten.

Bester Larryismus: [ Von einem Arzt gefragt, ob er vielleicht weiß, wie er einen Ausschlag bekommen hat. ] Weißt du, das einzige, woran ich denken kann, ist, dass ich dieses 9-jährige Mädchen gesehen habe und sie irgendwie einen Ausschlag an ihrer Muschi hat. —Jo

18. Süßes oder Saures

Staffel 2, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Wenn ein Freund behauptet, dass sein Großvater den Cobb-Salat kreiert , schickt Larry seinen Assistenten auf eine Erkundungsmission. Es ist auch Halloween und Larry zieht mit dem Vater eines Teenagers in den Krieg, der sein Haus TP's gemacht und BALD ASSHOLE an seine Haustür gesprüht hat, nachdem er sich geweigert hatte, ihr Süßigkeiten zu geben. Obwohl, um fair zu sein, Larry mit diesem Mann bereits im Krieg war, weil er Larry dafür gerügt hatte, Wagner als Juden zu pfeifen.

Episoden-MVP: Larry David, nicht nur wegen der Freude, die es ihm bereitet, seinen Freund über die Ursprünge des Cobb-Salats zu korrigieren, sondern weil er zu Cheryls Geburtstag einen Umzug vornimmt – ein Orchester anheuert, das in ihrem Haus spielt – das Kanye West würde buchstäblich weiter kopieren .

Bester Larryismus: Ich hasse mich selbst, aber es hat nichts damit zu tun, jüdisch zu sein, OK? 'Gruttadaro.'

17. Innenarchitekt

Staffel 1, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Aufgrund des First-Come-First-Served-Prinzips in seiner Arztpraxis verpasst Larry ein wichtiges Treffen mit Diane Keaton. Als er endlich wieder in Dianes Haus eingeladen wird, trifft er auf den gerade gefeuerten Innenarchitekten und wird – Überraschung! – sehr ungeschickt beleidigt.

Episoden-MVP: Marissa Winokur, die rivalisierende Patientin, mit der Larry ein umwerfendes, langwieriges Rennen ins Wartezimmer hat. (Auch die körperlose Stimme von Diane Keaton.)

Bester Larryismus: Boo auf Erden Ton, das ist so passé. Ich bin ein Pastell-Mann. —Zoladz

16. Schweigegelübde

Staffel 8, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Diese verworrene Episode, in der Larrys wiederholte Begegnungen – und seine Unfähigkeit zu kommunizieren – mit einem Mann namens Vance, der das titelgebende, spirituelle Gelübde des Schweigens abgelegt hat, beinhaltet, ist weitgehend eine Auffahrt zu einem der wesentlichen Momente der Show: dem Chat-and-Cut.

Episoden-MVP: Michael Hitchcock, der Vance spielt. Seine wortlose, käferäugige Leistung fädelt die Episode ein.

Bester Larryismus: Es gibt nur eine Antwort: Siehst du, was hier los ist? Sie macht einen Chat-and-Cut. Sie täuscht Vertrautheit mit jemandem vor, den sie nur vage kennt, nur um sich einzureihen. —Fennessey

15. Der Benadryl Brownie

Staffel 3, Folge 2

Zusammenfassung der Handlung: Als Larry sein erstes Handy kauft (in einem Cingular-Laden!), führt eine unterbrochene Verbindung zu einer Verwechslung, bei der Richard Lewis' neue Freundin des Christlichen Wissenschaftlers trotz starker Allergie mit Erdnussprodukten gefüttert wird. Gemäß ihrer Religion kann sie keine Medizin dafür nehmen, was Richard dazu zwingt, sie mit einem Gesicht, das wie Rüben und Blut aussieht, zu den Emmys zu bringen. Unterdessen ist Larry gezwungen, den Kabel-Typen zu feuern, weil sein Fünf-Remote-Entertainment-System nie funktioniert, er schließt sich kurz einem Gebetskreis an und sein Versuch, Susie zu buttern, um Richard Lewis' Freundin rückgängig zu machen, scheitert.

Episoden-MVP: Susie, die nachdenklich das Andenken an ihre Großmutter ehrt, indem sie sich weigert, ihr geheimes Brownie-Rezept aufzugeben, Larrys und Richards Plan vereitelt und ihren Ehemann zu Recht beschuldigt, Brownies aus dem Mund seines Babys zu stehlen.

Bester Larryismus: Es ist eine gute Idee, denn wenn es funktioniert, denkt sie, dass das Gebet es getan hat. -Bäcker

14. Der Leichenschnüffelhund

Staffel 3, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: Vor der Wahl zwischen ihrem Deutschen Schäferhund und ihrem Vater Jeff, wählt Sammi den Hund aus (der übrigens eine verwesende Leiche unter dem Boden von Larrys neuem Restaurant riechen kann oder nicht). Larry wird gerufen, um zu versuchen, sie in die andere Richtung zu lenken, und er tut es, aber nur, weil sie so anfällig ist, nachdem Larry versehentlich ihren Wein statt Traubensaft serviert hat. Nachdem diese fehlerhafte Verhandlung aufgedeckt wurde, muss Larry den Hund von dem Paar zurückholen, dem er ihn gegeben hat. Es macht ihm jedoch nichts aus, denn er streitet sich mit der Frau, nachdem die beiden in einen Streit geraten sind, als Larry sich weigerte, ihr zu danken, nachdem ihr Mann das Abendessen bezahlt hatte. (Sie können es Ihr Geld nennen, aber um der Diskussion willen ist er derjenige, der zur Arbeit geht und das Geld verdient!)

Episoden-MVP: Sammi – weil sie wie eine Wilde einen Hund ihrem Vater vorzieht und weil eine damals 10-jährige Ashly Holloway einen ziemlich überzeugenden Betrunkenen spielt.

Bester Larryismus: Es ist schön, etwas Deutsches zu lieben; so oft bekommt man die gelegenheit nicht. 'Gruttadaro.'

13. Die Puppe

Staffel 2, Folge 7

Zusammenfassung der Handlung: In einem Klassiker Randstein Folge von Missverständnissen wird Larry als sexueller Abweichler und möglicher Pädophiler gebrandmarkt, nachdem er der Puppe eines kleinen Mädchens die Haare geschnitten hat (es war auf Wunsch des Mädchens) und in kompromittierenden Positionen in unverschlossenen Badezimmern erwischt wurde.

Episoden-MVP: Susie, sowohl für das Schreien als auch, noch bedrohlicher, für den lautlosen vieräugigen Fick; und dafür, dass er dem Puppenenthauptungs-Duo aus Larry und Jeff befohlen hat, mir den Kopf so gebieterisch zu besorgen, wie Cersei ein Kopfgeld auf Tyrion aussetzt.

Bester Larryismus: Was ist der Unterschied zwischen Harriet Beecher Stowe und Harriet Tubman? könnte der beste Moment sein, obwohl Scheidung? Ist es eine Scheidung? ist der perfekte Weg für Ehepaare, jeden Streit zu entschärfen. —Lindbergh

12. Frohes neues Jahr

Staffel 10, Folge 1

Zusammenfassung der Handlung: In einem von Randstein 's geschäftigsten, am kompliziertesten konstruierten Episoden , Larry baut die fortlaufenden Handlungsstränge einer Saison auf (seine Boshaftigkeit im Laden mit Mocha Joe, seine Affäre nach der Scheidung mit Cheryl und seine #MeToo-artigen Fehltritte), während er immer noch Zeit für ein paar großartige Gags findet, die ordentlich miteinander verbunden sind das Ende der Episode, einschließlich des Konzepts des verspäteten guten Rutsch ins Neue Jahr, der Talkumvergiftung, der Geißel wackeliger Tische und Larrys Polizeiarbeit bei der schwangeren Randi. Die Premiere der 10. Staffel ist auch eine echte Ensembleleistung, die Leon, Susie, Richard Lewis und Jeff (der immer wieder mit Harvey Weinstein verwechselt wird) reichlich Zeit und klassische Linien gibt.

Episoden-MVP: Larry. Er arbeitet für seine Auszeichnung, indem er einen MAGA-Hut und einen Weinstein-Mantel anzieht, zweimal seinen gansartigen Kaffeetemperaturtest mit der Nase vorführt, dramatische Rache schwört, beiläufig Roller und einen Selfie-Stick zerstört und uns das Große gibt Auf Wiedersehen.

Bester Larryismus: Bei Menschen fühle ich mich nicht so – ich fühle mich Menschen moralisch unterlegen – aber bei Tieren fühle ich mich so, weil sie im Allgemeinen so dumm sind. Vor allem Insekten, weil ich sie zerquetschen kann. Und sie fressen sich gegenseitig. Ich meine, sie sind verrückt, Tiere. Also, ja, ich fühle mich schlauer und ihnen moralisch überlegen. - Lindbergh

11. Das Ida Funkhouser Roadside Memorial

Staffel 6, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem Marty Funkhousers Mutter gestorben ist, stiehlt Larry ein Trio von Blumensträußen von ihrem Denkmal am Straßenrand, um sich bei einem örtlichen Schulleiter zu entschuldigen, den er beleidigt hatte, indem er ihre Frozen-Joghurt-Proben-Etikette kritisiert hatte, und um sich mit Cheryl etwas Zeit im Schlafzimmer zu verdienen.

Episoden-MVP: Jeff, von Larry zu einem seltenen Moment der Wut gebracht. Du hast mein Leben ruiniert! Du hast mein Leben ruiniert! Damit muss ich jetzt leben! Er schreit Larry an, als er merkt, dass er mit einer wütenden Susie nach Hause gehen wird. Du hörst das? Ich bin gefickt! Und du hast mich gefickt! Schwer!

Bester Larryismus: Du bist ein bisschen zu alt, um Waise zu sein, sagt Larry seinem zweimal hinterbliebenen Freund, kurz bevor er ihn kleine Waise Funkhouser nennt. —McNear

10. Der Shrimp-Vorfall

Staffel 2, Folge 4

Zusammenfassung der Handlung: In einem schrägen Rückruf zu einer legendären Episode von Seinfeld , eine chinesische Restaurantverwechslung, die ihn mit dem HBO-Präsidenten Allan Wasserman verbindet, erschwert Larrys Fähigkeit, eine Show mit Julia Louis-Dreyfus im Netzwerk zu präsentieren.

Episoden-MVP: Louis-Dreyfus, der in einer Vor- Veep wiederum porträtiert eine halbsatirische Version ihrer selbst, die munter verzweifelt nach einer eigenen Show auf HBO strebt. Ich möchte in der Lage sein, ‚Fuck‘ zu sagen. Und ‚Schwanzsauger‘, sagt sie irgendwann zu Larry. Elf Jahre später würde sie es tun.

Bester Larryismus: Larry singt unerklärlicherweise den Titelsong zu Rohhaut ist bedeutungsvoll seltsam. Dies war ein Moment der Aktualisierung für mich. Ich mache komische Sachen, wie zum Beispiel den Titelsong zu singen Rohhaut auch ohne grund. —Fennessey

9. Der Sonderteil

Staffel 3, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem Larrys Mutter gestorben ist, erkennt er, wie perfekt es ist, sich aus sozialen Engagements zu lösen. Auf dem Friedhof erfährt Larry, dass seine Mutter in der titelgebenden Sonderabteilung – einem Ort für Schurken, Selbstmörder und Nichtjuden aus Mischehen – begraben wurde, weil sie und sein Vater sich den Hintern tätowieren ließen. Er schmiedet einen Plan, sie in der Nacht zu verlegen.

Episoden-MVP: Larrys Vater Nat für die unglaublich lustige Szene, in der er erklärt, dass er Larry nicht vom Sterben seiner Mutter erzählt hat, weil sie nicht wollte, dass ich dich belästige.

Bester Larryismus: Manchmal tue ich gerne so, als wäre ich taub und versuche mir vorzustellen, wie es wäre, [Vögel zwitschern] nicht hören zu können … es ist nicht so schlimm. 'Gruttadaro.'

8. Seinfeld

Staffel 7, Folge 10

Zusammenfassung der Handlung: Als Larry und die Seinfeld Darsteller bereiten sich auf die bevorstehende Reunion-Show vor, Larry fehdet auch mit dem Kaffee-Caterer des Sets und ärgert sich über Cheryls Freundschaft mit Jason Alexander.

Episoden-MVP: Es muss Larry sein. In den meisten Randstein Wendung möglich, bekommt er endlich das, wonach er sich die ganze Saison sehnt – eine Gelegenheit, sich mit seiner entfremdeten Frau wieder zu vereinen – und verliert sie sofort aus den Augen, weil er herausfinden muss, wer den antiken Holztisch von Julia Louis-Dreyfus missachtet hat. Er macht auch das größter schlechter George Costanza Eindruck aller Zeiten.

Bester Larryismus: Respektieren Sie Holz? —Knibbs

7. Porno-Gil

Staffel 1, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: Nachdem er ihn versehentlich angerufen hat, als er versuchte, jemanden zu erreichen, wird Larry zu einer Party im Haus seines alten Golffreundes Gil eingeladen. Aber es entpuppt sich als intime Dinnerparty, zu der Larry und Cheryl demütigend spät kommen, und dann ruiniert Larry die Nacht, als er die Gastgeberin beleidigt, indem er sich weigert, seine Schuhe auszuziehen.

Episoden-MVP: Ex-Pornostar und aktueller Tiny-Bottle-Sammler Gil, glänzend gespielt von einem frischgebackenen Post- Herr Show Bob Odenkirk, der seine Dinnergäste irgendwann mit einer unvergesslichen Geschichte über die Geheimwaffe des Pornos am Set verwöhnt: Tabasco-Sauce.

Bester Larryismus: [ Zu seiner Frau. ] Wie hoch ist hier also die Wut, womit habe ich es zu tun? Eine 8,7? Das ist nicht so schlimm. Ich dachte, es wäre eine 9. Wie komme ich also zu einer 7, wie komme ich zu einer 7? Ich weiß, wir können keine 6 erreichen, das kommt nicht in Frage, aber eine 7? Wir könnten mit einer 7 sehr anständig nach Hause fahren. Und ich sage Ihnen was, wenn wir als 7 nach Hause fahren, können Sie, sobald wir nach Hause kommen, direkt zu einer 8 zurückkehren. —Zoladz

6. Palästinensisches Huhn

Staffel 8, Folge 3

Zusammenfassung der Handlung: In acht Staffeln von Randstein , Larry ist immer in Situationen gediehen, in denen er ärgerliche und manchmal abscheuliche Aktionen von Mitgliedern der Gesellschaft fordert. In dieser außergewöhnlichen Episode wird Larrys superheldenähnliche Fähigkeit gefeiert und ausgenutzt; Er wird offiziell als Sozialmörder bezeichnet. In echter Larry-Manier explodiert ihm alles ins Gesicht. Das Fleisch dieser Episode stammt jedoch aus Larrys Liebe zu Al-Abbas, einem palästinensischen Hühnchenrestaurant, das mit anti-israelischen Postern geschmückt ist. Larrys Loyalität wird auf die Probe gestellt: Bleibt er bei seinen Freunden und seiner Kultur oder isst er weiterhin leckeres Hühnchen und liebt eine schöne Palästinenserin? Die Episode endet damit, dass Larry zwischen diesen beiden Möglichkeiten gefangen ist und das vielleicht am häufigsten verwendete GIF in der Geschichte von Curb ist.

Episoden-MVP: Ich sollte das Huhn pflücken, aber ich muss mit Larry gehen. Er nahm stolz den Mantel des Sozialmörders an und gab uns die perfekte Kapselung der Unentschlossenheit.

Bester Larryismus: Du bist immer von jemandem angezogen, der dich nicht will. Nun, hier hast du jemanden, der dich nicht nur nicht will, sondern dein Existenzrecht nicht einmal anerkennt, der deine Zerstörung will. Das ist ein Einschalten. —Jo

5. Der Rattenhund

Staffel 6, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Larry gerät in Schwierigkeiten mit einer gehörlosen Frau, nachdem er die kränklich geringe Größe ihres Hundes kommentiert. Wenn er versucht, es wieder gut zu machen, macht er es natürlich nur noch schlimmer. Zuerst nennt er ihren Ehemann Hal (Tim Meadows) versehentlich einen Schwanzlutscher, der ASL benutzt; dann führt ein Fall von falscher Handy-Identität zu Leon beleidigt Hal ; und alles gipfelt in einem Schulstück, in dem der eingeladene Kammerjäger Larry den Hund der Frau tötet, nachdem er angenommen hatte, es sei eine Ratte.

Episoden-MVP: Leon, für das oben erwähnte Telefonat, in dem er verkündet, Schwarzer Mann macht sein Ding, Baby – Barack Obama, Motherfucker! Und für die erstaunliche Szene, in der Larry das Konzept erklärt, ein Interview mit einem Interviewpartner umzudrehen, indem er ihm Fragen stellt, und Leons erste hypothetische Frage ist unerklärlicherweise: Warum hast du keine Kreditkarten? Sie haben gar keine Kreditkarten?

Bester Larryismus: Sie können Toast nicht anhalten. 'Gruttadaro.'

4. Herr Softee

Staffel 8, Folge 9

Zusammenfassung der Handlung: Der Song von Mister Softee löst bei Larry traumatische Kindheitserinnerungen aus, ein holpriger Beifahrersitz in Larrys Auto betrügt ihn, Leon entdeckt die Türöffnerkraft einer Brille und Bill Buckner findet Erlösung.

Episoden-MVP: Larrys lockerlippiger Therapeutlippe (Fred Melamed), der den überenthusiastischen Softball-Sponsor Yari knapp besiegte profane Rede vor dem Spiel , Leons Der Mensch kann nicht mit Maschinen konkurrieren, und Larrys Horror neben Susie zu sitzen, während sie in sein Auto aussteigt.

Bester Larryismus: Ich habe heute eine sehr wertvolle Lektion gelernt. Was hast du gelernt? Ich behalte es lieber für mich. —Lindbergh

3. Die Fahrgemeinschaftsspur

Staffel 4, Folge 6

Zusammenfassung der Handlung: Larry, der verzweifelt die Dodgers spielen sehen möchte, versucht erfolglos, Marty Funkhouser, der um den kürzlichen Tod seines Vaters trauert, schuldig zu machen, dass er ihm und Jeff seine Tickets gibt. Marty weigert sich, und Larry bekommt selbst Tickets. Als Jeff in letzter Minute aussteigt, holt Larry eine Prostituierte namens Monena (Kym Whitley) ab, damit er die Fahrgemeinschaftsspur benutzen kann.

Episoden-MVP: Dies ist ein Ausreißer für Monena, die nicht so sehr ein Herz aus Gold hat als reichlich Marihuana, hohe Standards für Dodgers-Spiele und eisernes Vertrauen in ihre Blowjob-Fähigkeiten: Ich habe einen Red Snapper, der mit dir spricht, in ihrer Unsterblichkeit Wörter.

Bester Larryismus: Warum fragst du nicht deinen Vater? ist ein Klassiker, da Larry den trauernden Funkhouser, der zu Ehren seines Vaters einen freien Platz im Dodger Stadium reserviert hatte, anfleht, den leeren Platz neben ihm um Hilfe beim Starten seines Autos zu bitten. Aber ich bevorzuge eine frühere Zeile. Da Larry und Jeff nicht so subtil versuchen, Funkhouser schon früh auf Dodgers-Tickets zu locken, folgen sie ihm in ein Restaurant, das er früher mit seinem Vater besucht hat. Larry unternimmt einen halbherzigen Versuch des Ernstes, indem er Funkhouser fragt, was er zu bestellen empfiehlt; Als Funkhouser, zu mutlos zum Essen, den Truthahn empfiehlt, kann Larry sich ein Grinsen nicht verkneifen, während er sich auf seinen Dodgers-Gambit vorbereitet. Kleine Truthahnaktion heute? ruft Larry etwa 100-mal zu enthusiastisch aus. Türkei heute! Unnötig zu sagen, es funktioniert nicht. —McNear

2. Krazee-Eyez Killa

Staffel 3, Folge 8

Zusammenfassung der Handlung: Als Wanda Sykes ihre Verlobung mit ihrem kriminellen Rapper-Verlobten Krazee-Eyez Killa (Chris Williams) abbricht, nimmt Larry die Schuld für den angeblichen Vertrauensbruch von Krazee-Eyez auf sich.

Episoden-MVP: Krazee-Eyez, nicht nur für seine Leistung in dieser Episode, sondern auch dafür, dass er einen Proof of Concept für Larrys spätere Beziehung zu Leon liefert.

Bester Larryismus: Bist du mein Kaukasier? —Lindbergh

1. Das Freak-Buch

Staffel 6, Folge 5

Zusammenfassung der Handlung: Larry schenkt Ted Danson ein Bildband namens Freaks-Welt bei seiner Geburtstagsfeier. Danson wirft Larry aus der Party, nachdem der Limousinenfahrer, den er Danson schuldig gemacht hatte, sich betrinkt, eine Vase zerbricht und Mary Steenburgen begrapscht. Am nächsten Tag überredet Charlie, der betrunkene Chauffeur, Larry, sich als er auszugeben und einen wichtigen Kunden vom Flughafen abzuholen. Es folgt eine Reihe angespannter, katastrophaler Begegnungen, als Larry unter anderem mit einer Gruppe von Trauernden, Paul McCartneys Ex Heather Mills und Tennislegende John McEnroe streitet.

Episoden-MVP: Das Freaks-Welt Buch nimmt den Kuchen hier. Larry, der amüsiert darüber brüllt – zuerst allein, dann mit Jeff, dann mit John McEnroe – gehört zu den lustigsten Sachen Randstein jemals getan hat. Oh! Drei Beine! Was ist das?!

Bester Larryismus: Es ist mir unangenehm zu sehen, wie so ein Typ da steht und die ganze Nacht eine Fliege tragen muss. —Coley

Offenlegung: HBO ist ein Erstinvestor in Der Ringer .

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Das größte Fantasy-Football-Team aller Zeiten

Das größte Fantasy-Football-Team aller Zeiten

Wu-Tang, immer und immer wieder

Wu-Tang, immer und immer wieder

HBO Max hat alles – außer einem klaren Markennamen

HBO Max hat alles – außer einem klaren Markennamen

Alex Garland lässt nichts zurück

Alex Garland lässt nichts zurück

Roy Hibbert über die Verrücktheit von Kobe Bryants letztem Spiel

Roy Hibbert über die Verrücktheit von Kobe Bryants letztem Spiel

Florence Pugh ist grenzenlos

Florence Pugh ist grenzenlos

„60 Songs, die die 90er erklären“, Episode 1: Alanis Morissette und die größte Eff-You-Hymne des Jahrzehnts

„60 Songs, die die 90er erklären“, Episode 1: Alanis Morissette und die größte Eff-You-Hymne des Jahrzehnts

Und diese Woche ist der Masked Singer bei 'The Masked Singer' ...

Und diese Woche ist der Masked Singer bei 'The Masked Singer' ...

Kendrick Lamar ist zurück, und zwar pünktlich

Kendrick Lamar ist zurück, und zwar pünktlich

Die Wut im Inneren: Ein Lob von Timothy Olyphants Seth Bullock

Die Wut im Inneren: Ein Lob von Timothy Olyphants Seth Bullock

Lose Enden von „Game of Thrones“: Werden unsere Helden erfahren, wie die Mauer gebaut wurde?

Lose Enden von „Game of Thrones“: Werden unsere Helden erfahren, wie die Mauer gebaut wurde?

Amerikas neuer Lieblingssoundtrack ist … „The Greatest Showman“?

Amerikas neuer Lieblingssoundtrack ist … „The Greatest Showman“?

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Kopfküken verantwortlich

Kopfküken verantwortlich

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Antonio Brown fängt Pässe wie ein Doctor Octopus und rettete die Steelers gegen die Packers

Antonio Brown fängt Pässe wie ein Doctor Octopus und rettete die Steelers gegen die Packers

Winston Marshall von Mumford & Sons bricht die Tourneegeschichte seiner Band auf

Winston Marshall von Mumford & Sons bricht die Tourneegeschichte seiner Band auf

Das „Letzte Tango“-Fiasko

Das „Letzte Tango“-Fiasko

Auf der Suche nach dem besten Zwei-Wege-Spieler seit Babe Ruth

Auf der Suche nach dem besten Zwei-Wege-Spieler seit Babe Ruth

Staffelfinale von „Better Call Saul“

Staffelfinale von „Better Call Saul“

Es ist schön, am Leben zu sein und Musik zu machen: Ryley Walker ist zurück und steckt in der Arbeit

Es ist schön, am Leben zu sein und Musik zu machen: Ryley Walker ist zurück und steckt in der Arbeit

Moneyballing the Movies: Wie die Abendkasse zum Sport wurde

Moneyballing the Movies: Wie die Abendkasse zum Sport wurde

Bandersnatch zeigt, was Netflix kann (und was 'Black Mirror' vorhersagt)

Bandersnatch zeigt, was Netflix kann (und was 'Black Mirror' vorhersagt)

Die Gus Bradley-Punchline-Ära ist vorbei

Die Gus Bradley-Punchline-Ära ist vorbei

Vernichtet das Spotify-Modell die Mittelschicht der Musik?

Vernichtet das Spotify-Modell die Mittelschicht der Musik?

Neues Jahr, neuer Don Lemon

Neues Jahr, neuer Don Lemon

‘The Bachelorette’ Recap: Ist die Entscheidung wirklich so schwer?

‘The Bachelorette’ Recap: Ist die Entscheidung wirklich so schwer?

„Rogue One“ ist kein eigenständiger „Star Wars“-Film

„Rogue One“ ist kein eigenständiger „Star Wars“-Film

LiAngelo Ball wird nicht an die UCLA zurückkehren

LiAngelo Ball wird nicht an die UCLA zurückkehren

Netflix ist extrem beschäftigt im April

Netflix ist extrem beschäftigt im April

Warum lässt George George „Winds of Winter“ nicht beenden?

Warum lässt George George „Winds of Winter“ nicht beenden?

Marcus Mariota hat gerade einen Touchdown-Pass geworfen, um … Marcus Mariota

Marcus Mariota hat gerade einen Touchdown-Pass geworfen, um … Marcus Mariota

„Lupin“, „Sherlock“ und die Trouble With TV Season Cliffhangers Cliff

„Lupin“, „Sherlock“ und die Trouble With TV Season Cliffhangers Cliff

Bewertung der NBA-Uniform-Redesigns, die wir bisher gesehen haben

Bewertung der NBA-Uniform-Redesigns, die wir bisher gesehen haben

‘Keepin’ It 1600’ Live-Wahlnachttherapie

‘Keepin’ It 1600’ Live-Wahlnachttherapie