Ein vollständiger Leitfaden für das ‚John Wick‘-Universum

Es ist im Zeitalter der sozialen Medien äußerst selten, in einen Film zu gehen, ohne zu wissen, worum es geht. Das letzte Mal war das für mich am 24. Oktober 2014, dem Tag John Wick wurde veröffentlicht. Ich war noch am College, und mein Freund war beauftragt worden, den Film für unsere Studentenarbeit zu rezensieren; er wollte, dass jemand mitmacht, und sonst gibt es in Ithaca, New York, nicht viel zu tun. Auf dem Weg ins Theater gab es höchstens einige ernsthafte, wenn nicht bösgläubige Verwirrung durch digitale Verkaufsstellen darüber, wie dieses neue Fahrzeug von Keanu Reeves bei Rotten Tomatoes eine 100-prozentige Frischebewertung erreicht hatte. Aber das war es. Nichts wissen von John Wick , und kam zu der plötzlichen und schockierenden Erkenntnis, dass Theon Greyjoy gerade den Welpen des berüchtigtsten Auftragsmörders in der Geschichte des russischen Mobs getötet hatte – begleitet von einer bemerkenswerten Duschaufnahme von Keanus Rücken, der mit knorrigen Tattoos bedeckt war, bevor er eine Truhe aufbrach von Angriffswaffen und betörenden Goldmünzen, die unter dem Betonboden seines Kellers aufbewahrt werden - eine Erfahrung, die ich für immer schätzen werde. Von diesem Moment an und nach einer beunruhigenden Anzahl von Wiederholungen von beiden John Wick und seine Fortsetzung, John Wick: Kapitel 2 , ich bin stolzes Mitglied des Kults von Baba Yaga geworden. (Wir sind Legion und respektieren die auf kontinentalem Boden aufgestellten Regeln!)

Willst du mitmachen oder einfach nur eine Auffrischung für alle Dinge, die Wick vorher haben John Wick: Kapitel 3 – Parabellum kommt dieses wochenende an? Tauchen wir ein in die glücklicherweise absurde Welt von world John Wick : seine Hauptfiguren, balletische Kampfszenen, überraschend komplizierte Unterwelt-Attentäter-Unternehmen, gute Hunde und all die anderen Dinge, die es zu einem der größten Action-Franchises aller Zeiten gemacht haben.

Wer ist John Wick?

Jonathan John Wick ist zu Beginn des ersten Films ein professioneller Auftragskiller im Ruhestand, der unter dem Tarasov-Mob operierte. John war der Beste der Besten, ein Killer mit einem hervorragenden Ruf und dem Spitznamen Baba Yaga oder Boogeyman. Als John sich aus dem Killer-Leben zurückziehen wollte, um sich mit seiner zukünftigen Frau Helen niederzulassen, stellte ihm Tarasov-Chef Viggo (gespielt vom verstorbenen, großartigen Michael Nyqvist) eine unmögliche Aufgabe: alle seine Feinde in eine einzige Nacht. Was der Baba Yaga tat, weil er regiert. (Gott willens, eines Tages wird dieses Franchise genau zeigen, was in dieser schicksalhaften Nacht passiert ist, die vermutlich ungefähr 20.000 unwahrscheinliche Kopfschüsse beinhaltete.)



Wicks Ruhestandspläne wurden auf tragische Weise unterbrochen, nachdem Helen an einer unbekannten unheilbaren Krankheit gestorben war. Aber Helen hinterließ John ein Abschiedsgeschenk: einen Welpen namens Daisy, der John die Chance gab, wieder lieben zu lernen, anstatt sich in einem Zustand der ewigen Trauer zu suhlen oder, noch schlimmer, in ein Leben des Tötens zurückzukehren. Es funktionierte eine Zeit lang, bis Viggos fuccboi-Sohn Iosef (Alfie Allen) Johns Ford Mustang Mach 1 von 1969 für knallhart hielt (Faktencheck: das ist er), in sein Haus einbrach, um es zu stehlen, und dabei seinen neuen Welpen tötete. Für Wick-Neulinge, die dies lesen: Ja, es ist wirklich schrecklich, und viele Wiederholungen machen die Szene nicht weniger qualvoll. (Auch ja, es ist ein massiver Zufall, dass John mit dem Sohn seines alten Chefs in Konflikt geraten ist, aber das Schicksal ist ein hinterhältiges Thema, das sich durch die ganze Serie zieht.) Zum Glück löst diese brutale Tat eine schnelle und befriedigende Kette von Ereignissen aus; Iosef entfesselte die ganze Wut der Baba Yaga.

In einer unglaublichen Vorschau auf das bevorstehende Blutbad wird Iosef von Aurelio (John Leguizamo), dem Besitzer des Chop-Shops, geohrfeigt, weil er das Auto gestohlen hat. Als Viggo Aurelio drohend anruft, um herauszufinden, warum sein Sohn so respektlos behandelt wurde, sagt Aurelio, dass Iosef John verprügelt, sein Auto gestohlen und seinen Hund getötet hat. … Oh ist das einzige, was Viggo aufbringen kann, sein Gesicht vor Angst gelähmt. Er sagt dann im Grunde zu Joseph: Tut mir leid, mein Sohn, aber du wirst jetzt sterben und es war schön, dich zu kennen.

Während John ein perfekter Charakter mit einem trockenen Sinn für Humor und einer Affinität zu Hunden ist, ist es für jemanden, der Menschen respektiert, die immer gut zu ihm waren – wie die New Yorker Continental-Manager Winston und Aurelio – am besten von einem kurzen Blick aus zu sehen Ruhestand weniger als die Rückkehr eines rachsüchtigen Auftragskillers und mehr als die Ankunft eines unfehlbaren Todesengels. Viggos widerstrebendes Eingeständnis, dass sein Sohn sterben würde, war kein Pessimismus, sondern Akzeptanz. Das gleiche gilt für den Hauptgegner von John Wick: Kapitel 2 , Santino D’Antonio, der Johns Haus sprengt und ein Kopfgeld auf seinen Kopf setzt, worauf Dutzende von Attentätern die Belohnung suchen. Es spielt keine Rolle, wen – oder wie viele wen – Sie versuchen, gegen John Wick zu werfen. Du kannst den Boogeyman nicht töten.

Das John Wick Universum in Bezug auf Hunde

Zum Glück ist die John Wick Das Universum verwendet nicht nur einen armen Welpen, um sein endloses Chaos in Gang zu setzen: Hunde sind zu einem festen Bestandteil der DNA des Franchises geworden, die wiederum liebevoll parodiert wurde. (Siehe Keegan-Michael Key und Jordan Peeles Keanu , und das virale YouTube-Video Hundedocht. ) Am Ende des ersten Films adoptiert John – wie in, geht in eine Tierklinik, um eine Wunde zu behandeln, und kommt mit einem entzückenden Pitbull heraus, der eingeschläfert werden sollte – einen neuen Hund, der gnädigerweise überlebt, dass sein Zuhause bombardiert wurde die Fortsetzung. Der Hund bleibt für den zweiten und dritten Film in der Nähe und hängt hauptsächlich im New York Continental ab, obwohl das Hotel anscheinend keine Haustiere hat. (Der Concierge, gespielt von Lance Reddick, mag den Welpen sehr.)

Aber es ist der dritte John Wick Film, der tut, was sich ehrlich gesagt vorbestimmt anfühlt: Die Hunde mischen mit. Halle Berrys Neuzugang Sofia ist eine Attentäterin, die die marokkanische Continental-Niederlassung leitet – und vor allem wird sie immer von zwei treuen belgischen Malinois flankiert. Das sind große Jungs, also weißt du schon, was auf dich zukommt. TAKTISCHE HUNDE!!!!!!

Beere selbst trainierte die Hunde monatelang damit sie effektiv diejenige ist, die den Hündchen während der Kampfszenen des Films Befehle erteilt. Wie Reeves sagte es Stephen Colbert letzte Woche , wurde er angewiesen, keinen Blickkontakt mit den Hunden aufzunehmen, wenn sie Berry in einer Szene flankierten. Heftig? Ja. Die perfekte Erweiterung von John Wick 's anhaltende Liebe zu Hunden? Auch ja.

Goldmünze John Docht

verbunden

Mark Dacascos ist perfekt in „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“

Wer sind die anderen Charaktere von Import?

Doch das Universum des Films besteht aus vielen anderen exzentrischen Figuren. Und unabhängig davon, ob sie als Wicks Freund oder Feind aufgestellt sind, können Sie sicher sein, dass sie mit 9 mm in der Hand tödlich sind. Hier ist, über wen Sie wissen sollten und wo ihre Loyalität in Bezug auf die Baba Yaga steht:

Winston (Ian McShane)

Beruf: Manager des Continental Hotels in New York
Beziehung zu Johannes: Freundlich
Beste Szene: Hinrichtung von Frau Perkins wegen Verstoßes gegen die Continental-Regeln (dazu später mehr)

Status: Am Leben

Winston, der Wick liebevoll Jonathan nennt, ist einer von Johns engsten Verbündeten im gesamten Franchise. Er verlässt selten die Umlaufbahn seines Kontinents, verfügt aber über ein riesiges Netzwerk an Kontakten und kennt ständig den Aufenthaltsort von John und anderen Attentätern. Es ist wenig darüber bekannt, wie Winston dazu kam, Continental zu leiten, oder was sein Hintergrund ist. (Vermutlich ist er aufgrund seiner Position selbst ein ehemaliger Attentäter.) Einige Fans glauben, dass der Grund, warum er eine so enge, Mentor-ähnliche Beziehung zu John hat, darin besteht, dass er Helens Vater ist, aber das ist nur Spekulation. (Aber hey, ich mag es, wo deine Köpfe sind.)

Viggo Tarasov (Nyqvist)

Beruf: Mob-Boss
Beziehung zu Johannes: Feindlich
Beste Szene: Seinem Sohn zu sagen, dass er definitiv sterben wird, weil er John Wick verärgert hat (das ist Kunst).
Status: Verstorbene

Viggo hätte Wick im ersten Film leicht eine eindimensionale Folie sein können, aber er ist viel interessanter. Viggo hat enormen Respekt und Angst vor John und seinen Fähigkeiten – wie die sofort ikonische … Oh-Szene zeigt – und das färbt alle Momente, die er und John miteinander teilen. Viggo ist verständlicherweise bestürzt, als John seinen einzigen Sohn tötet und reagiert, indem er Marcus, einen von Wicks engsten Freunden, foltert und tötet. Dafür richtet John seine Aufmerksamkeit auf Viggo; Erschreckenderweise läuft es nicht gut für ihn.

Daniel Jones Entwurfsklasse

Josef Tarasov (Allen)

Beruf: Idiot
Beziehung zu Johannes: ER TÖTETE SEINEN WELPEN
Beste Szene: Wenn er stirbt.

Status: Extrem tot

Proshchay , Iosef! Und Sie dachten, Theon Greyjoy sei schlecht.

Marcus (Willem Dafoe)

Beruf: Attentäter
Beziehung zu Johannes: Freundlich
Beste Szene: John vor einem heimlichen Attentat auf der Continental retten
Status: Verstorbene

Marcus und John hatten eine gemeinsame Geschichte, und obwohl der Hintergrund ihrer Freundschaft absichtlich vage bleibt, wurde er zweifellos durch ihre gegenseitige Fähigkeit, Menschen zu töten, geschmiedet. (Es wird vermutet, dass sie zusammen im Marine Corps gedient haben könnten, da John ein Marines-Tattoo auf seinem Körper hat.) Als Iosef im ersten Film einen Vertrag auf Johns Kopf ausstellte, bot er ihn Marcus persönlich an, der ihn akzeptierte. Er half John jedoch häufig bei seinem Bestreben, seinen toten Welpen zu rächen, anstatt ihn zu töten, und als Viggo von Marcus 'Verrat erfuhr, wurde er gefoltert und getötet. Ruhe an der Macht, Marcus!

Charon (Reddick)

Beruf: Continental Hotel-Concierge
Beziehung zu Johannes: Freundlich
Beste Szene: Immer wenn er mit Johns Pitbull rumhängt
Status: Am Leben

Charon ist ein Concierge im Continental, der John eindeutig bewundert und ein vornehmes Auftreten hat, das perfekt für ein schickes, pompöses Hotel geeignet ist. Angesichts der Tatsache, dass Charon im Herzen eines Assassinen-Undergrounds arbeitet, hat man das Gefühl, dass er in einem Kampf wirklich in den Arsch treten würde. Leider wurde er hauptsächlich damit beauftragt, die Rezeption zu leiten und Leute zu begrüßen, die das Gelände betreten. Vielleicht rettet das Franchise eine Charon-Kampfszene für einen regnerischen Tag.

Santino D'Antonio (Riccardo Scamarcio)

Beruf: Krimi-Boss
Beziehung zu Johannes: Feindlich
Beste Szene: Als John sich weigert, ein Angebot von Santino anzunehmen, der sein Haus in die Luft sprengt.
Status: Verstorbene

Santino ist die Antwort auf eine ewige Frage: Was wäre, wenn John Wicks Feind der metrosexuellste Italiener der Welt wäre? Santino sprengt auch Johns Haus und setzt ein riesiges Kopfgeld auf seinen Kopf. Seine Ignoranz ist seine unterhaltsamste Eigenschaft: Santino dachte, er könnte John verdoppeln, nachdem der Auftragskiller eine wirklich schwierige Aufgabe ausgeführt hatte, und damit davonkommen. [ Sprecherstimme .] Santino kam damit nicht durch.

Der Bowery-König (Laurence Fishburne)

Beruf: Der König aller New Yorker Hobos
Beziehung zu Johannes: Freundlich
Beste Szene: Ich wünschte, ich könnte es dir sagen, aber es passiert in Parabellum und ich möchte die Überraschung nicht verderben.
Status: Am Leben

Cassian (Allgemein)

Beruf: Leibwächter/Hitman
Beziehung zu Johannes: Feindlich
Beste Szene: Einen Drink mit John in der Filiale des Continental in Rom teilen

Status: Verstorbene

neue Virtual-Reality-Technologie

Nachdem John die Frau ausgeschaltet hat, die er beschützen soll Kapitel 2 , Cassian macht es sich zur Aufgabe, John zu jagen und zu töten. Er kommt näher als die meisten Attentäter in diesem Franchise – und verdient sich die seltene Auszeichnung, nicht von John auf dem Bildschirm getötet zu werden, der ihn aus professioneller Höflichkeit mit einem Messer in seiner Brust in einem U-Bahn-Wagen zurücklässt. (Die Implikation ist, dass Cassian, sobald er es schließlich schafft, es aus seiner Brust zu entfernen, sterben wird, was, obwohl ich kein medizinischer Experte bin, überprüft.) Entschuldigung, Common, ich bin Ich bin mir bewusst, dass du AI liebst , aber das hilft dir nicht gegen die Baba Yaga.

Weitere Wissenswertes über die unterirdische Welt der Assassinen

Wenn John der LeBron James oder Thanos der Attentäter ist, bedeutet dies, dass eine Menge anderer Leute in dieser lukrativen Branche tätig sind. In der Tat, die John Wick Das Universum wimmelt von Aktivitäten im Zusammenhang mit Attentätern in einer ausgeklügelten und raffinierten Untergrundwelt. Hier sind die wichtigsten Definitionen, die Sie kennen sollten:

Der Kontinental (S.) – Eine Hotelkette, die der kriminellen Unterwelt dient, mit bestätigten Standorten in New York (Johns Operationsbasis), Rom (siehe in .) John Wick 2 ), Marokko ( John Wick 3 ) und Los Angeles (die Grundlage für eine bevorstehende TV-Serie auf Starz). Innerhalb der Grenzen des Kontinents gilt eine strenge Regel: kein Töten. Das Hotel bietet den Attentätern neben der Unterkunft auch andere Dienstleistungen an: Maßanzüge für taktische Einsätze; Sommeliers, die anstelle von edlen Tropfen die Vorzüge unzähliger Angriffswaffen preisen; und Kartographen, die Karten und Pläne für lokale kommunale Strukturen bereitstellen.

Exkommunido (S.) – Nachdem Wick Santino bei der Continental getötet hat, wird er exkommuniziert – zur Persona non grata erklärt und vom Zugang zu allen Dienstleistungen des Continental rund um den Globus befreit. Der Hohe Tisch setzt ein Kopfgeld auf seinen Kopf, das jeden Attentäter effektiv gegen ihn ausspielt. Für alle anderen Attentäter ist die Exkommunikation ein Todesurteil – für John Wick eine lustige Herausforderung.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Goldmünzen (S.) – Sie haben nicht einmal einen Namen, aber die Goldmünzen sind die vage, etwas inkonsistente Währung, die John und andere Attentäter verwenden, um eine Vielzahl von Dienstleistungen innerhalb ihrer unterirdischen Netzwerke zu beschaffen. Goldmünzen wurden für so unterschiedliche Dinge wie Bar-Tabs, Leichenentfernung, Unterkunft und Waffen-Upgrades verwendet. All diese Dienstleistungen haben in der Regel die gleichen Fixkosten, was unlogisch erscheint, aber vielleicht auf die Absicht des Franchise-Unternehmens verweist, sich auf die Macht des Einzelnen zu konzentrieren, anstatt auf angesammeltes Vermögen für bessere Dienstleistungen. Es gleicht das Spielfeld aus. Ja, ich nehme das so ernst, wie es sein sollte. Eine detailliertere Aufschlüsselung der Wickian-Währung finden Sie unter dieses Stück auf Der Ringer von Matt Hartmann.

Der hohe Tisch (S.) — Ein 12-köpfiger Rat von Crime Lords, der den kriminellen Untergrund beaufsichtigt. Nach unserem besten Wissen kann die Aufnahme in den High Table nur von einem Mitglied einer mächtigen und etablierten kriminellen Familie geerbt werden. Zum Beispiel: Der Grund, warum Santino Johns Marker aktiviert, ist, dass er Santinos Schwester Gianna töten kann, damit er ihren Platz auf dem High Table einnehmen kann. Und als Konsequenz für die Ermordung von Santino auf kontinentalem Gelände muss John nicht nur gegen eine Reihe von Attentätern in . antreten John Wick 3 – er muss gegen The Man antreten, der alle Regeln in erster Linie durchgesetzt hat.

Markierungen (S.) — Eine größere Münze, die einen Bluteid zwischen zwei Attentätern bedeutet. Im John Wick 2 schuldet John Santino einen Bluteid, da Santino John dabei half, Viggos unmögliche Aufgabe zu erfüllen. Alle Blutschwüre werden über die Continental verfolgt und überwacht.

Die Aktion von John Wick

Ich könnte hier sitzen und in all den Gründen schwelgen, die es gibt John Wick Franchise hat einige der besten Action im westlichen Kino; die Art und Weise, wie es einflößt Kampfkunst nach Hongkong-Art mit patentiertem Gun-Fu und rationalisiert die Action durch klare Kompositionen, die es dem Zuschauer ermöglichen, genau zu wissen, was in jeder viszeralen Kampfszene vor sich geht. (Es hilft, dass das Franchise von Chad Stahelski und David Leitch geleitet wird, die den ersten Film gemeinsam gedreht haben, da beide Filmemacher ehemalige Stuntmen sind, die es verstehen, die Sequenzen nahtlos zu klicken, ohne den Nervenkitzel zu verlieren.) Aber es ist einfacher - und wahrscheinlichand viel mehr Spaß - zu zeigen, anstatt zu erzählen. Hier sind vier verführerische, bösartige GIFs aus den ersten beiden Folgen, um zu erklären, warum John Wick ist mein One True Action Movie Gott:

Ihre Augen haben Sie nicht getäuscht: John Wick schickte zwei Männer mit einem einzigen Nein. 2 Bleistift. (Hey, das haben sie lassen es erahnen !) Und diese GIFs sind nur die Spitze des Eisbergs.

Laut George Hatzis, einem in Sydney ansässigen Designer, der die Website betreibt Alle , John Wick hat 205 Menschen auf dem Bildschirm getötet: 77 im ersten Film und 128 in dieser Sekunde. Angesichts des Aufwärtstrends des Franchise und durch eine unwissenschaftliche Linse des Gemetzels in Parabellum , ich bin bereit zu vermuten, dass die Zahl der Todesopfer in diesem Film und darüber hinaus noch größere Höhen erreicht.


So wie die Uhr gefährlich tickt, bevor John Wicks Exkommunikationsurteil in Kraft tritt, sind wir nur noch wenige Stunden von den ersten Vorführungen entfernt. Parabellum am Donnerstagabend in den USA. Fans des Marvel Cinematic Universe warteten sehnsüchtig auf das Endspiel; der Kult von Baba Yaga hat auf John gewartet, gute Hunde, bizarre Untertitelschriftarten , die Details des unterirdischen Hotelmanagements von Attentätern und unzählige Kopfschüsse. Wir ruhen seitdem John Wick: Kapitel 2 2017 gefallen. Aber jetzt? JA, ICH DENKE, WIR SIND ZURÜCK .

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Ultimate Warriors: Die Wissenschaft hinter dem Ranking von „Super Smash Bros.“-Charakteren

Ultimate Warriors: Die Wissenschaft hinter dem Ranking von „Super Smash Bros.“-Charakteren

Deshaun Watson ist die neueste Fallstudie der NFL zur Gesunderhaltung dynamischer QBs

Deshaun Watson ist die neueste Fallstudie der NFL zur Gesunderhaltung dynamischer QBs

Der schreckliche Start der Red Sox geht über den Mookie Betts Trade hinaus

Der schreckliche Start der Red Sox geht über den Mookie Betts Trade hinaus

Beste Kartenkäufe für jedes verbleibende NBA-Playoff-Team

Beste Kartenkäufe für jedes verbleibende NBA-Playoff-Team

Das größte Fantasy-Football-Team aller Zeiten

Das größte Fantasy-Football-Team aller Zeiten

Wie Euron Greyjoy die Handlungsfehler in der Spätsaison von 'Game of Thrones' verkörpert

Wie Euron Greyjoy die Handlungsfehler in der Spätsaison von 'Game of Thrones' verkörpert

Wie Marshawn Lynchs Beast Quake Run die Seahawks für immer veränderte

Wie Marshawn Lynchs Beast Quake Run die Seahawks für immer veränderte

Was genau machte Mason Plumlee bei Anthony Davis 'Buzzer-Beater?

Was genau machte Mason Plumlee bei Anthony Davis 'Buzzer-Beater?

Das beste Tom Cruise-Jahr ist ...

Das beste Tom Cruise-Jahr ist ...

Odd Future: Der Tod von XXXTentacion und die Generationenkrise von Rap Rap

Odd Future: Der Tod von XXXTentacion und die Generationenkrise von Rap Rap

Die Seahawks-49ers-Rivalität ist zurück und die NFL ist besser dran Off

Die Seahawks-49ers-Rivalität ist zurück und die NFL ist besser dran Off

Pitch Perfect: Die Geschichte und der Einfluss der Pitchfork 10.0

Pitch Perfect: Die Geschichte und der Einfluss der Pitchfork 10.0

„Bachelorette“ ist die am meisten übersehene R-Rated-Komödie des Jahrzehnts

„Bachelorette“ ist die am meisten übersehene R-Rated-Komödie des Jahrzehnts

Die Patriots und Cowboys verlieren nicht nur. Sie schämen sich.

Die Patriots und Cowboys verlieren nicht nur. Sie schämen sich.

Lose Enden von „Game of Thrones“: Gibt es Antworten in Melisandres Flammen?

Lose Enden von „Game of Thrones“: Gibt es Antworten in Melisandres Flammen?

Abschied von der XFL, der Liga, die besser war als erwartet

Abschied von der XFL, der Liga, die besser war als erwartet

Die „Air Bud“-Plausibilitätsrankings

Die „Air Bud“-Plausibilitätsrankings

Ist Pennywise der Clown gut in seinem Job?

Ist Pennywise der Clown gut in seinem Job?

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

George Michaels unerhörtes Vertrauen

George Michaels unerhörtes Vertrauen

Skinny Love: Warum Spieler in der NBA abnehmen

Skinny Love: Warum Spieler in der NBA abnehmen

Endlich ist Jason Garrett als Cheftrainer der Cowboys raus

Endlich ist Jason Garrett als Cheftrainer der Cowboys raus

Betrunkene Frau steckt Kopf im Endrohr fest: ‘9-1-1’ Watch, Woche 3

Betrunkene Frau steckt Kopf im Endrohr fest: ‘9-1-1’ Watch, Woche 3

J. Coles Fragile Revolution

J. Coles Fragile Revolution

Jimmy Butler hat die Timberwolves gerade in einer angespannten, von Profanität beladenen Praxis veräppelt

Jimmy Butler hat die Timberwolves gerade in einer angespannten, von Profanität beladenen Praxis veräppelt

Die beste Pizza ist …

Die beste Pizza ist …

Kapitel 5: Natalie Cole, mehr als das sein wird

Kapitel 5: Natalie Cole, mehr als das sein wird

‘The Ted Bundy Tapes’ kann dich nicht in seinen Kopf versetzen. Sei dankbar.

‘The Ted Bundy Tapes’ kann dich nicht in seinen Kopf versetzen. Sei dankbar.

Kawhi vs. Giannis ist der LeBron der nächsten Generation vs. KD

Kawhi vs. Giannis ist der LeBron der nächsten Generation vs. KD

Die Browns konnten ihre magische Saison nicht abschließen, aber die Zukunft ist immer noch hell

Die Browns konnten ihre magische Saison nicht abschließen, aber die Zukunft ist immer noch hell

Das Adam Schefter Free-Agency Trinkspiel

Das Adam Schefter Free-Agency Trinkspiel

Tomi Lahren hat einige Gedanken

Tomi Lahren hat einige Gedanken

Emily Blunt hat etwas Besseres verdient

Emily Blunt hat etwas Besseres verdient

Apples bevorstehender Einstieg in die Streaming Wars und Überprüfung von 'Captain Marvel'

Apples bevorstehender Einstieg in die Streaming Wars und Überprüfung von 'Captain Marvel'

Wenn Fanservice Bridget Jones trifft

Wenn Fanservice Bridget Jones trifft