Charakterstudie: Kylo Ren, ein Bösewicht wie kein anderer

Darth Vader ist erschreckend, weil er zumindest anfangs völlig unbekannt ist. Die robotische, rhythmische Atmung; die von Kopf bis Fuß einheitliche Uniform; die undurchdringliche Maske – da ist jemand hinter dieser Verkleidung, aber für praktisch alle Krieg der Sterne ' Original-Trilogie, wir wissen nicht, wer diese Person ist. Aus diesem Grund hat sich die ikonischste Enthüllung der Saga so tief in das kulturelle Unbewusste eingegraben: die gähnende Kluft zwischen einem herzlosen Automaten, der beiläufig seine Schergen mit Gewalt würgt, und einem Individuum, das etwas so Menschliches und Unordentliches wie Vater eines Kindes getan hat. Kein Wunder, dass George Lucas eine ganze Prequel-Trilogie gemacht hat, die seinen Ursprüngen gewidmet ist.

Kylo Ren will nichts mehr, als wie Darth Vader zu sein. Aber zu seinem Leidwesen und zum Vorteil seines Franchise ist er eine ganz andere Art von Bösewicht.

Auf dem Weg in Der Aufstieg Skywalkers, Kylo Ren ist die originellste Kreation dieses Disney-Aufsehers, J.J. Abrams-geführte Version von Krieg der Sterne . Je nachdem, wen Sie fragen, ist die Geschichte in Das Erwachen der Macht und Der letzte Jedi ist entweder eine brillante Hommage oder eine schamlose Abzocke; So oder so, die Echos ihrer Vorgänger sind sehr beabsichtigt. Macht erwacht Crescendo mit einem Überfall auf einen überdimensionalen Todesstern, während Held Rey ein weiterer reiner Jedi ist, der in trockener Dunkelheit aufwächst, bevor er in einem wässrigen Backwater trainiert. Die Blaupause ist auch ohne das Wiederauftauchen von Kerncharakteren unverkennbar, aber Luke, Leia, Han Solo und Yoda sind alle anwesend und werden berücksichtigt, und wenn Der Aufstieg Skywalkers 's Anhänger ist zu glauben, Kaiser Palpatine wird auch wiederkommen.



Kylo Ren arbeitet zum Teil, weil er die Ehrfurcht dieser dritten Trilogie für die erste explizit macht und sie auf die Ebene des Kommentars über bloße Vergeltung hebt. Kylo – geborene Ben Solo – ist Vaders buchstäblicher Nachkomme und trägt die Skywalker-Saga als einziger Sohn von Han und Leia in eine neue Generation. Obwohl seine Verbindung zu dieser quasi-mythischen Figur automatisch ist, ist er von der Legende von Vader so besessen wie tausend Fanboys und monologiert zu einer zerknitterten Maske, als wäre er in einer High-School-Produktion von Weiler. Kylos Sehnsucht, die Größe einer früheren Generation zurückzuerobern, hat eine Meta-Schiefe, deren verzweifelte Intensität ihn automatisch zum Scheitern verurteilt. ( Krieg der Sterne in den 2010er Jahren ist sehr erfolgreich, aber es gelingt ihm, eine klassische Geschichte zu beschwören seine eigenen Kassenrekorde brechen , kein eigener neuer Klassiker.) Aber es gibt auch eine emotionale Note – eine, die mit zeitgenössischen Ängsten mitschwingt, während sie diesen spezifischen Charakter vertieft. Was ist tausendjähriger, als eine Institution zu erben, die weit über ihre Glanzzeiten hinaus ist, und zu versuchen, mit den Resten auszukommen?

Wie von Adam Driver gespielt, ist Kylo ein großer erwachsener Sohn, der für immer am Kindertisch gefangen ist. Es ist kein Zufall, dass Beschreibungen von Kylo dazu neigen, auf moderne Referenzen wie . zurückzugreifen Gamergate und Brisantes Thema (was wiederum den Zyklus durch die Bevorratung und gesamte Linie von Kylo Ren Merch ), viele davon auf dem perfekten Twitter-Account katalogisiert Emo Kylo Ren , betrieben von Washington Post Schriftstellerin Alexandra Petri. Während der zurückhaltende, oft unheimlich bewegungslose Vader die dunkle Seite des stark-schweigenden Typs repräsentiert, passt Kylo in ein aktualisiertes Verständnis der männlichen Angst und der vielen Möglichkeiten, wie sie gewalttätig oder sogar tödlich werden kann. Treiber kann es nicht wissen was giftige Männlichkeit bedeutet, aber er spielt ihr berüchtigtstes und fein gezeichnetes Beispiel.

Die Geschichte von Anakin Skywalker wartete fast zwei Jahrzehnte auf eine detaillierte Darstellung, aber ab as Der letzte Jedi , Wir wissen alles, was wir über Kylo wissen müssen. Ben Solo ärgerte sich immer über die Belastung seines Erstgeburtsrechts, aber Luke Skywalkers Verdacht trieb ihn schließlich über den Rand. Ähnlich wie ein echter Teenager ist Kylo vom Verzicht auf seine Eltern und alles, wofür sie stehen, so versunken, dass seine Identität hoffnungslos mit ihrer verflochten ist. (In der realen Welt geraten Menschen in dem Alter in die Falle, in dem sie zum ersten Mal berühmt werden; in Krieg der Sterne, es scheint, dass Force-Benutzer in dem Alter gefangen sind, in dem ihr Jedi-Meister fast versucht, sie zu töten.) Dies ist ein Teil dessen, was Kylo ein wenig erbärmlich macht, auf eine Weise, die sowohl Sympathie als auch Verachtung einbringt: Sein Böses ist nicht einmal ein Ergebnis von ihm eigene Böswilligkeit, sondern die Fehler der Erwachsenen in seinem Leben, die mit gutem Beispiel vorangehen könnten.

Wir treffen Kylo auch, bevor er sich voll ausgebildet hat oder sich der dunklen Seite verschrieben hat, bis es kein Zurück mehr gibt. Während Das Erwachen der Macht und selbst Der letzte Jedi , Kylo kämpft sichtlich mit anhaltenden Bindungen an seine Familie. Er besteht immer wieder darauf, dass er nichts fühlt, sei es von buchstäblichen Wunden wie einer Schnittwunde im Gesicht oder von spirituellen, die etwa der Mord an seinem eigenen Vater hinterlassen hat. Aber er ist nicht in der Lage, seine Gefühle vollständig zu unterdrücken, mit beiden Das Erwachen der Macht und Der letzte Jedi Kernschmelzen enthalten, die nur als Wutanfälle beschrieben werden können. (Der zweite hat den erfreulichen Nebeneffekt, Kylos Helm zu zerstören, wodurch sichergestellt wird, dass das Gesicht des Fahrers für den größten Teil des Films zu sehen ist, nicht nur die Hälfte.) Eine solche Volatilität macht Kylo wohl noch gefährlicher, aber sie weckt auch falsche Hoffnungen – zuerst in Han, der versucht, seinen Sohn von Angesicht zu Angesicht anzuflehen, und dann in Rey, während der Force Skype-Sitzungen, die die überzeugendsten Szenen in der neuen Trilogie und möglicherweise im gesamten Franchise bilden.

Was Kylo von einem faszinierenden Bösewicht zu einem meisterhaften macht, ist, wie perfekt sein Bogen den von Rey ergänzt. Ihre oberflächliche Opposition und die zugrunde liegende Verbindung haben eine Batman-und-Joker-Qualität, obwohl ihr Kontrast anstelle von Ordnung versus Chaos eher die Suche nach Familie versus die Ablehnung ihrer Beschränkungen ist. Reys Verlassenheit durch ihre Eltern ist das zentrale Ereignis ihres Lebens, und sie stürzt sich in den Widerstand, auch weil dieser einem behelfsmäßigen Clan ähnelt. Aber sie spürt auch eine Verwandtschaft mit Kylo, ​​einem weiteren angehenden Force-Benutzer an einem Entwicklungskreuz. Ihre Appelle an die besten und schlechtesten Instinkte des anderen führen zu einer Pattsituation, die schließlich bricht, nachdem die beiden sich zusammengetan haben, um Kylos manipulativen Meister, die generische CGI-Kreation, die als Supreme Leader Snoke bekannt ist, zu besiegen. Rey will dem Widerstand helfen; Kylo will mit Rey an seiner Seite die Rolle des galaktischen Despoten übernehmen.

Driver's Lieferung von Join me … please ist eine reine Destillation von Kylos Pathos, seine Unterlippe zittert praktisch, als er einen Hauch von Verzweiflung in seine leere Pose gleiten lässt. Aber die aussagekräftigere Zeile kommt gleich vor: Du bist nichts. Aber nicht für mich. Krieg der Sterne gibt uns viele Gründe, Kylo Ren zu mögen: seine Verletzlichkeit; die überraschend-offensichtliche-für-Kinderfilm-Spannung mit Rey; Adam Treiber. Aber es schreckt auch nicht davor zurück zu zeigen, warum das Verständnis von Kylo seinen Einfluss auf andere nicht entschuldigt und wie er von einem Opfer schlechter Entscheidungen zu vielen eigenen Entscheidungen übergegangen ist. Kylo bietet Rey vielleicht Gesellschaft an, aber eine Art Bedingung, sie zu verunglimpfen und zu isolieren. Eines der ersten Dinge, die er ihr sagt in Der letzte Jedi ist ein klassisches Neg: Du tust das nicht. Die Anstrengung würde dich töten!

Nur wenige von uns wurden nicht durch die Falle einer geschädigten Person, normalerweise eines Mannes, versucht, Verantwortung zu übernehmen und sie schließlich zu reparieren. In Wirklichkeit ist Dysfunktion keine Einbahnstraße: Die andere Partei hat eine ebenso große Chance, auf Sie abzufärben wie Sie. Der letzte Jedi ermöglicht Rey, dies zu erkennen, indem sie ihre und Kylos Wege auf ziemlich endgültige Weise festigt; Ihre Verbindung zur Macht wird unterbrochen, als sie ihm die Tür des Millennium Falcon vor der Nase zuschlägt und Kylo wie Mark Zuckerberg aussehen lässt Das soziale Netzwerk nachdem Rooney Mara ihm eine neue zerreißt. Die Popkultur hat uns trainiert, mehr mit dem Schmerz gequälter Grübler zu empfinden als denen, die sie verletzt haben, aber Krieg der Sterne ist letztendlich eindeutig über den Zustand von Kylos Seele, egal wie gut wir verstehen, wie er so entstanden ist. Der ultimative Vader-Zug wäre natürlich, dass Kylo eine Sterbebett-Umwandlung in hat Der letzte Skywalker , erlöst sich in einem Akt der Selbstaufopferung. Zumindest im Moment gibt es reichlich Anlass, an dieser Vorhersage zu zweifeln.

Kylo Ren ist nicht Darth Vader.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Die KD-und-Kyrie-Netze waren das Warten wert

Die KD-und-Kyrie-Netze waren das Warten wert

Die Episoden von „Mystery Science Theatre 3000“, die Sie sehen müssen

Die Episoden von „Mystery Science Theatre 3000“, die Sie sehen müssen

Der Relief Pitcher Championship Gürtel

Der Relief Pitcher Championship Gürtel

„The Mandalorian“ Kapitel 6: Werden wir jemals sehen, was sich unter diesem Helm befindet?

„The Mandalorian“ Kapitel 6: Werden wir jemals sehen, was sich unter diesem Helm befindet?

Ein Bloody Brock Beatdown und weitere Takeaways aus „WrestleMania 34“

Ein Bloody Brock Beatdown und weitere Takeaways aus „WrestleMania 34“

Endlich kehren die Chiefs in den Super Bowl zurück

Endlich kehren die Chiefs in den Super Bowl zurück

Der Chris Harrison Gehaltsrechner

Der Chris Harrison Gehaltsrechner

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

Alles, was Sie über Woche 10 der NFL-Saison 2018 wissen müssen

Alles, was Sie über Woche 10 der NFL-Saison 2018 wissen müssen

Das schlechteste Pro-Baseball-Team von 2017 will dein Mitleid nicht

Das schlechteste Pro-Baseball-Team von 2017 will dein Mitleid nicht

Das Schicksal der Panther ruht auf Cam Newtons Hintern

Das Schicksal der Panther ruht auf Cam Newtons Hintern

Fragen und Antworten: Jeremy Lin über den Frieden zurück in der G League

Fragen und Antworten: Jeremy Lin über den Frieden zurück in der G League

Mit einem Sieg bei „Winners at War“ ist Tony der Größte, der jemals „Survivor“ gespielt hat

Mit einem Sieg bei „Winners at War“ ist Tony der Größte, der jemals „Survivor“ gespielt hat

Über zwei Jahrzehnte und 40 Jahreszeiten hinweg bleibt der Stammesrat das Herz von „Survivor“

Über zwei Jahrzehnte und 40 Jahreszeiten hinweg bleibt der Stammesrat das Herz von „Survivor“

David Berman kehrt zurück

David Berman kehrt zurück

Dwyane Wade und LeBron James kommen wieder zusammen

Dwyane Wade und LeBron James kommen wieder zusammen

Die Geschichte hinter den Kulissen des Oscar-Debakels zwischen James Franco und Anne Hathaway

Die Geschichte hinter den Kulissen des Oscar-Debakels zwischen James Franco und Anne Hathaway

Der Fall Neko kämpft immer noch

Der Fall Neko kämpft immer noch

„Taxifahrer“ mit Bill Simmons, Bill Hader und Sean Fennessey

„Taxifahrer“ mit Bill Simmons, Bill Hader und Sean Fennessey

Wie die Bottle-Episode von sparsam zu flexibel wurde

Wie die Bottle-Episode von sparsam zu flexibel wurde

Die Geschichte von Harrison Ford

Die Geschichte von Harrison Ford

Das MLB-Playoff-Feld war seit Jahrzehnten nicht mehr so ​​geladen

Das MLB-Playoff-Feld war seit Jahrzehnten nicht mehr so ​​geladen

Drei Takeaways aus der vierten Staffel von „Better Call Saul“

Drei Takeaways aus der vierten Staffel von „Better Call Saul“

Die beeindruckendsten Leistungen von Benny The Jet Rodriguez in „The Sandlot“ (Rangliste)

Die beeindruckendsten Leistungen von Benny The Jet Rodriguez in „The Sandlot“ (Rangliste)

„Game of Thrones“ S8E3: Die lange Nacht

„Game of Thrones“ S8E3: Die lange Nacht

Domhnall Gleeson wird alles einmal versuchen

Domhnall Gleeson wird alles einmal versuchen

Der Franchise-Reset „Walking Dead“ führte eine Multiserien-Chirurgie durch

Der Franchise-Reset „Walking Dead“ führte eine Multiserien-Chirurgie durch

Ein Deal mit dem Teufel: Der Triumph und die Tragödie von 'All Eyez on Me'

Ein Deal mit dem Teufel: Der Triumph und die Tragödie von 'All Eyez on Me'

Eine extrem notwendige FAQ für 'Sehen', Jason Momoas seltsame Apple TV+ Show

Eine extrem notwendige FAQ für 'Sehen', Jason Momoas seltsame Apple TV+ Show

„Mit einem Bleistift“: „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“

„Mit einem Bleistift“: „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“

Wiederherstellungsgeschwindigkeit

Wiederherstellungsgeschwindigkeit

Die 5 besten Spielmacher der NBA

Die 5 besten Spielmacher der NBA

Unser Jahr in Atlanta

Unser Jahr in Atlanta

‘Lindsay Lohan’s Beach Club’ ist eine unangenehme Party

‘Lindsay Lohan’s Beach Club’ ist eine unangenehme Party

Aaron Rodgers' Renaissance Season sollte ihm den NFL MVP Award einbringen

Aaron Rodgers' Renaissance Season sollte ihm den NFL MVP Award einbringen