Kettenreaktion

Bei New Japan Neuanfang in Niigata Show im Jahr 2016 stellten sich Bobby Fish und Kyle O’Reilly Gedo und Kazushi Sakuraba gegenüber. Sakuraba ist ein berühmter Kampfkünstler, der als Gracie Hunter bekannt ist, weil er vier verschiedene Mitglieder der legendären Gracie-Familie besiegt hat. Als O’Reilly gegen Sakuraba in den Ring trat, brach die Menge in Applaus aus, angesteckt von O’Reillys offensichtlicher Freude über die Chance, sich mit dieser Ikone auseinanderzusetzen. Die beiden tauschten Griffe, griffen mit flüssiger Präzision um den Ring herum, suchten nach Schwachstellen und Öffnungen. Du könntest sehen O’Reilly dachte wütend nach und versuchte, Wege zu finden, um Sakuraba zu Fall zu bringen.

O’Reilly und Sakuraba rangen genau eine Minute und 45 Sekunden lang. Am Ende dieser Zeitspanne fühlte ich mich, als hätte ich eine Meisterklasse in Wertschätzung des Kettenwrestlings besucht: die Freude an miteinander verbundenen Bewegungen, die Aufregung des spontanen Gebens und Nehmens.

Kettengrappling wie dieses wird in einem GIF, das aus dem größeren Match herausgeschnitten und für sich allein präsentiert wird, nicht gerecht. Es kann am Ende wie ein zufälliges Gewirr von Gliedmaßen aussehen. Aber live, als Teil einer volleren Sequenz, ist es absolut elektrisierend. Es geht um Verbindungen und Verbindungen, um eine Abfolge von aufeinander aufbauenden Zügen. Über den größeren Kontext.



Das ist das Genie von Kyle O’Reilly.


Kyle O’Reilly, der heute Abend um Finn Bálor um die NXT-Meisterschaft antritt Das Böse des neuen Jahres , hat einen Bewegungssatz, der fast frei von auffälligen, hochfliegenden Bewegungen ist. Sein Stil basiert auf Shooting-Kämpfen – Jiujitsu, Amateur-Wrestling und Kickboxen – und bietet viele Submissions, Suplexes und markante Combos. Er wird wahrscheinlich nicht etwas herausholen, was das Publikum kommen sehen und in freudiger Erwartung feiern kann. Oh, aber er kann mit den Besten ein risikoreiches Manöver ausführen – er ist beispielsweise einer der wenigen Wrestler in der WWE, denen es anvertraut wurde, einen Brainbuster sicher auszuführen.

O’Reilly ist auf schnelle, wirtschaftliche und effiziente Angriffe spezialisiert. Er hat Zugriff auf ein riesiges Arsenal an Moves, die er aus dem Nichts mitbringt, um seinen Gegner zu rocken, wie seine blitzschnelle Axt-Kick-Unterarm-Smash-Combo, die Wrestler wegwerfen kann, während sie noch von einem anderen offensiven Move taumeln:

Er hat eine Unterwerfung für jede Gelegenheit oder Position: Immer wenn du denkst, dass du ihm entkommen bist oder ihn benachteiligst, wird er wahrscheinlich eine Schwäche finden und plötzlich mit einem Triangel-Choke, einer Armbar oder einem Ankle Lock wieder die Oberhand gewinnen :

Seine Reihe von Suplexen – er ist dafür bekannt, dass er einen deutschen Suplex, einen Nordlicht-Suplex, einen Schmetterlings-Suplex und einen Drachen-Suplex verwendet – bedeutet, dass sein Gegner jederzeit ohne Vorwarnung auf seinen Hals geworfen werden könnte. Einer seiner zuverlässigsten Suplexe ist der Regalplex, hier gezeigt:

Jede dieser Bewegungen funktioniert für sich allein, aber sie glänzen wirklich, wenn O’Reilly die Chance hat, sie in einer Flut von Schlägen, Holds, Kontern und Würfen miteinander zu verbinden, die MMA-Kämpfe in ihrer dynamischsten Form nachbilden: Chain Wrestling.


Oberflächlich betrachtet ist O’Reillys Charakter der eines kaltäugigen Killers; Er ist ein Techniker, der es versteht, Druck und Schmerz auf die genaueste Weise auszuüben, um den Sieg zu erringen. Hinzu kommt O’Reillys schmierige Neigung – er wird ein paar Hüftbewegungen einwerfen, um seine Feinde zu verspotten. (Eine meiner Lieblingsgeschichten von O'Reilly ist, dass Kevin Steen ihn anscheinend einmal in der Umkleidekabine traf, sein Outfit annahm und ihm ein Kompliment für sein Engagement für das Douchebag-Gimmick machte – nur um zu erfahren, dass dies nur Kyles normale Straßenkleidung war ).

Alles schleimige, tierische Wildheit – und gleichzeitig ist er auch ein kompletter Dummkopf.

Seine Mimik und Reaktionen gehören zu den besten im Wrestling. Jede Promo aus der Undisputed Era (O’Reillys Fraktion) muss mindestens zweimal angesehen werden: einmal, um den Inhalt zu erhalten, und einmal, um zu sehen, wie O’Reilly auf alles reagiert, was seine Kohorten sagen. Selbst der schnellste und zufälligste Schnappschuss einiger Promos der Undisputed Era enthüllt O’Reillys gummigesichtigen Ruhm.

Kommen Sie, um zu sehen, wie Adam Cole eine Promo über Aleister Black gemacht hat, bleiben Sie für O'Reillys angewidertes Augenrollen bei der bloßen Erwähnung von Black:

Kommen Sie, um Adam Cole beim Diss Ricochet zu sehen, bleiben Sie für O’Reillys pompöses Polieren seines Titels:

Kommen Sie, um zu sehen, wie Bobby Fish die EC3 mit einem Stuhlschlag bedroht, bleiben Sie für den Bruchteil einer Sekunde von O’Reillys Horror, während er darüber nachdenkt, wozu sein Tag-Partner fähig sein könnte:

Er ist ein Clown-Athlet, der Sportler, der damit durchkommt, lächerlich zu sein, weil er (und seine Freunde) dir in den Arsch treten können, wenn du auch nur kicherst.

Das ist sein Charakter. In Wirklichkeit ist er bereit zu leiden (oder so zu tun, als würde er leiden; in der Welt von O'Reilly kann die Linie ziemlich in Ordnung sein) auf die karikaturhafteste und lächerlichste Art und Weise, wenn es der Moment erfordert, besonders wenn er es tun muss ein massigerer Wrestler sieht aus wie eine Million Dollar. Beim Aufprall verliert er die Kontrolle über seine Gliedmaßen und zieht wacklige Bögen des Chaos nach:

Einschläge holen sein Gehirn mit Verspätung ein, sodass ihn sein sturer, stummer Schwung ein bisschen zu lange weiterträgt, mit komödiantischer und dramatischer Wirkung:

Er verkauft einen Kickout, als würde er in die Umlaufbahn geschleudert:

Eines der besten und berühmtesten Beispiele für seine rücksichtslose Missachtung seiner eigenen Würde ist ein Platz im Allerersten NXT TakeOver: WarGames Spiel. O’Reilly schlägt mit einem Stuhl wild auf Alexander Wolfe ein und verfehlt. Der Stuhl prallt von den Seilen ab und schlägt O’Reilly direkt ins Gesicht, was ihn dazu bringt, von Wolfe gesupplext zu werden.

Meine Reaktionen auf diesen Spot waren eine Reise: Ich brach in Gelächter aus über das lächerliche Karma, fühlte mich dann sofort ein bisschen schuldig angesichts des Genusses, den O’Reillys zufällige Comeuppance mir beschert hatte. Erst mit Verspätung, nach der Freude und der Sorge, wurde mir klar, dass O’Reilly (natürlich) absichtlich einen Chairshot auf sich genommen hatte. O’Reilly ist einer der wenigen Wrestler, der vom Zuschauer eine Suspendierung des Unglaubens verlangt, als ob wir diejenigen wären, die sich in einem Match-langen Submission Hold befinden.

beste filmhandlung

Wenn das alles wunderbar und angenehm klingt, wenn auch leicht traumatisierend, dann ist es genau das. Und wenn das nach einem Darsteller klingt, gegen den man sich nur schwer anwurzeln kann, na ja, das ist auch drin. Early Undisputed Era O’Reilly ist ein perfektes Beispiel für das Fersen-Rätsel: Er spielt einen Charakter, der so unsympathisch ist, der so eindeutig darauf ausgelegt ist, dass er irgendwann zu unserem Vergnügen versagt, dass es unmöglich wird, ihn nicht zu mögen.

Er kam zum Ring und klimperte wie eine Luftgitarre auf seinem Titelgürtel, um das Hindernis zu sein, das die Helden überwinden müssen; er sammelte Buhrufe wie Blumensträuße, und darunter liebte ihn das ganze Publikum dafür. Wenn diese Reaktion des Publikums eintritt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Werbung diese Reaktion kanalisiert und den Darsteller auf die heroische Seite lenkt.

Aber eine Gesichtswendung ist kein Moment. Es ist eine Kette von Ereignissen.

Am 26. August, kurz nach seiner Rückkehr von einer pandemischen Pause, hatte O’Reilly ein Match mit dem rauflustigen Außenseiter Drake Maverick. Maverick lieferte ihm einen guten Kampf, aber schließlich klopfte O’Reilly ihn aus. Nachdem das Match vorbei war, kletterten Bobby Fish und Roderick Strong in den Ring, um Maverick den üblichen Beatdown der Undisputed Era nach dem Match zu liefern.

Aber anstatt mitzumachen, versuchte O’Reilly, sie davon abzuhalten, seinen Gegner anzugreifen. Er lachte mit einer Art Ich schlug ihn! Er ist nicht einmal unsere Zeit wert! Haltung, die zu seinem arroganten Charakter passt, und dennoch war er definitiv nicht daran interessiert, Maverick zusätzliche Schmerzen zuzufügen. Es war eine kleine Sache, nur ein winziger Moment, aber im größeren Kontext von O’Reillys früherem Sadismus war es aufschlussreich. Es fühlte sich fast unvermeidlich an, als O’Reilly sich einige Wochen später in einen weiteren Schlagabtausch einmischte, diesmal von Tommaso Ciampa gegen Jake Atlas auf dem Full Sail-Parkplatz.

Nach wie vor ist O’Reilly kein altruistischer Held: Es ist ein freaking Parkplatz! er schreit. Ihr habt nächste Woche ein Spiel, rettet es! Er ist mehr genervt über die Sinnlosigkeit als wütend über die Ungerechtigkeit, aber zu diesem Zeitpunkt war klar, aus welcher Richtung der Wind wehte.

Ich hätte nie erwartet, dass O’Reilly der moralische Kompass ist, der die gesamte Undisputed Era zu einer Wende führte, aber verdammt, wenn es nicht großartig gewesen wäre.


Da O’Reilly stetig um die Ecke gedreht hat, war seine Gesichtsarbeit eine wunderbar subtile Abwechslung zu seiner Fersenarbeit. Er ist immer noch ein Idiot, immer noch lustig und immer noch bösartig und hartnäckig. Aber er leidet anders. Vorbei sind die karikaturhaft dramatischen Beulen, der schlaffe Schock. Am 23. September beginnen O’Reilly und Kushida ein Handschuhmatch, um ein Nein zu ermitteln. 1 Anwärter auf Champion Finn Bálor. Bei O’Reilly geht es nur ums Geschäft, er kämpft mit Kushida im gleichen Matten-Stil, den er vor Jahren gegen Sakuraba verwendet hat.

Beim Unterarmtausch mit Kushida in der Tradition der vielen New-Japan-Matches gibt es keine Rad schlagende Arme oder gummiartige Beine: Er beißt die Zähne zusammen und tauscht Schlag für Schlag.

Am Ende des Spiels ist er schweißgebadet und erschöpft, und als Cameron Grimes überraschend auf die Brust stampft, gibt es kein Dreschen oder Theatralik, da er gerade noch seinen Fuß in die Seile bringt. Er liegt schlaff und still während Grimes' vorzeitigem Feiern, seine Seiten heben sich, um zu Atem zu kommen:

Aber dann schreit Grimes unklugerweise O’Reilly an: Du bist nicht wie Adam! Er war der Mann der Gruppe! Dieser spöttische Versuch, ihn zum ewigen Kumpel zu verbannen, reizt O’Reilly: Er erhebt sich und setzt den Kampf fort, bis er Grimes dazu bringt, sich zu unterwerfen und seine Chance auf die NXT-Meisterschaft zu bekommen.

Als O’Reilly am 4. Oktober gegen Finn Bálor um den Titel antrat, konnte man die spärliche Menge im Capitol Wrestling Center vor dem Wunsch knistern, ihn gewinnen zu sehen. Das Match dauert mehr als 30 zermürbende Minuten, in denen jeder Zug um Zug herauszieht, Halte um Halte. O’Reillys Anwendung des Grapevine-Knöchelschlosses ist reine Verzweiflung und kein Sadismus, als er versucht, den Prinzen zu entthronen:

Am Ende können sie kaum noch stehen. Beide bluten aus dem Mund von authentischen Verletzungen. Bálors Kiefer wird zu Recht von O’Reillys Knie gebrochen, und er schafft es gerade, zum Spannschloss zu klettern und den Coup de Grâce für den Sieg zu liefern. Wenn Bálor O’Reilly auf die Beine stellt, ist es gleichberechtigt und es fühlt sich absolut wohlverdient an.

Die letzten fünf Monate waren eine Kette von abhängigen Ereignissen, die O’Reillys Charakter Link für Link durch Aktion und Reaktion vorwärts bewegten. Drake Maverick zu schonen führt dazu, Jake Atlas zu verteidigen führt dazu, dass ein Handschuh überdauert wird, führt dazu, dass Finn Bálor gleichberechtigt im Ring steht. Dies führt schließlich zu den 2020er Jahren Kriegs Spiele .

Kriegs Spiele war schon immer ein Format, in dem O’Reilly glänzte: Etwas über das kontrollierte Chaos, die Bösartigkeit und die schiere Albernheit des Konzepts bringt das Beste in ihm zum Vorschein. 6. Dezember Kriegs Spiele ist keine Ausnahme, und der Kampf spitzt sich zu, als O’Reilly sich allein in einem Ring gegen Pete Dunne wiederfindet, während sich alle anderen im anderen Ring unordentlich ausbreiten.

Dunne greift nach seiner Hand, um an seinen Fingern zu zerren. Der O’Reilly der vergangenen Jahre wäre wahrscheinlich auf die Knie gefallen und hätte vor übertriebenen Schmerzen mit dem anderen Arm geschleudert. In diesem Jahr gibt O’Reilly ein zusammenhangsloses Schmerzensgeräusch von sich – es könnte sogar helfen – und dreht leicht den Kopf, als wollte er versuchen, den Rest seines Teams anzurufen. Wir können sie im Hintergrund bewegungslos liegen sehen, und wir wissen, dass sie ihm nicht zu Hilfe kommen und dass O’Reilly dieses Mal, nach so vielen Jahren mit Unterstützung, allein ist. Wir können sehen, wie er es auch erkennt, und er richtet seinen Kiefer gegen den Schmerz und kämpft weiter. Es ist die kleinste Verwundbarkeit, die die Welt im Wrestling bedeutet, die unser Mitgefühl selbst für diesen bösartigsten Schläger auf sich zieht.

Dort im Kriegsspiel s Ring, nach so vielen Jahren, in denen die Helden das Hindernis waren, das die Helden überwinden müssen, ist klar, dass er endlich selbst der Held geworden ist.

O’Reilly trifft am Mittwoch zum zweiten Mal auf Bálor um den Titel NXT Silvester böse . WWE kündigte an, dass das Match von Glocke zu Glocke gehen wird, ohne von Werbespots unterbrochen zu werden. Sie wissen, dass jede Bewegung zählt. Es ist noch nicht klar, wohin diese sorgfältig konstruierte Kette von Ereignissen führen wird. Aber genau wie bei O’Reillys Wrestling sind die Verbindungen so sauber zusammengekommen und leuchten so hell.

J. J. McGee unterrichtet und besucht Wrestling-Shows in Japan, wenn er keine GIFs und Kommentare auf Twitter als @Mithgifs veröffentlicht.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Das waren die Tage: Wie „Mid90s“ das Versprechen seines Titels einlöst

Das waren die Tage: Wie „Mid90s“ das Versprechen seines Titels einlöst

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Zum Mond! Aber erster Halt, Hollywood.

Wie die Premier Lacrosse League ihr Bubble-Turnier aufgebaut hat

Wie die Premier Lacrosse League ihr Bubble-Turnier aufgebaut hat

Dreißig Möglichkeiten, den „Royal Rumble“ zu gewinnen

Dreißig Möglichkeiten, den „Royal Rumble“ zu gewinnen

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Die größten Akzeptanz-Sprachfehler in der Geschichte der Academy Awards

Ihr NFL Week 16 Matchup Guide: Werden die Rams oder Seahawks einen Divisionsvorteil erlangen?

Ihr NFL Week 16 Matchup Guide: Werden die Rams oder Seahawks einen Divisionsvorteil erlangen?

Die NFL wurde Dr. Elliot Pellman aus den falschen Gründen los

Die NFL wurde Dr. Elliot Pellman aus den falschen Gründen los

Der DMX-Lehrplan

Der DMX-Lehrplan

Time Machine All-Stars: Fünf Power Forwards, die 2020 dominiert hätten

Time Machine All-Stars: Fünf Power Forwards, die 2020 dominiert hätten

Isaac Brock ist einfach glücklich, hier bei dir zu sein

Isaac Brock ist einfach glücklich, hier bei dir zu sein

Wo sind sie jetzt: Wie geht es Bronn als Master of Coin?

Wo sind sie jetzt: Wie geht es Bronn als Master of Coin?

Ist es nicht lustig? Danny Brown schüttelt die existenzielle Angst ab.

Ist es nicht lustig? Danny Brown schüttelt die existenzielle Angst ab.

Der Film „Downton Abbey“ muss einfach alle verstorbenen Charaktere der Serie von den Toten zurückbringen

Der Film „Downton Abbey“ muss einfach alle verstorbenen Charaktere der Serie von den Toten zurückbringen

Sehen wir uns Aliens an: Die komische Sinnlosigkeit von #StormArea51

Sehen wir uns Aliens an: Die komische Sinnlosigkeit von #StormArea51

Wie aus „Banjo-Kazooie“ eine Brücke zwischen Marios wurde

Wie aus „Banjo-Kazooie“ eine Brücke zwischen Marios wurde

Die sechs Dinge, die bei Jaguars-Patriots wichtiger waren als Tom Bradys Freakin' Thumb

Die sechs Dinge, die bei Jaguars-Patriots wichtiger waren als Tom Bradys Freakin' Thumb

Rechnen mit unseren 'Vanderpump-Regeln' und 'Herausforderung' Fandom

Rechnen mit unseren 'Vanderpump-Regeln' und 'Herausforderung' Fandom

Drei Dinge, auf die Sie sich über die dritte Staffel von „Legion“ freuen können

Drei Dinge, auf die Sie sich über die dritte Staffel von „Legion“ freuen können

The Ringer’s Top 40 Episoden von „South Park“, Rangliste

The Ringer’s Top 40 Episoden von „South Park“, Rangliste

Cavs wird aus irgendeinem Grund sowohl D-Rose als auch D-Wade starten

Cavs wird aus irgendeinem Grund sowohl D-Rose als auch D-Wade starten

Jamie Foxx, unbesungen

Jamie Foxx, unbesungen

Die Sporen ändern ihre Streifen

Die Sporen ändern ihre Streifen

Das Charisma von Tom Hanks kann nicht torpediert werden, selbst in einem Film wie 'Greyhound'

Das Charisma von Tom Hanks kann nicht torpediert werden, selbst in einem Film wie 'Greyhound'

Eine einheitliche Theorie, dass Guy Fieri, der Typ aus Smash Mouth und der Typ aus der wahnsinnigen Clownsgruppe dieselbe Person (und/oder Klone) sind

Eine einheitliche Theorie, dass Guy Fieri, der Typ aus Smash Mouth und der Typ aus der wahnsinnigen Clownsgruppe dieselbe Person (und/oder Klone) sind

Charakterstudie: Chun-Li, stärkste Frau der Welt und wahre Heldin des besten Kampfspiels aller Zeiten

Charakterstudie: Chun-Li, stärkste Frau der Welt und wahre Heldin des besten Kampfspiels aller Zeiten

Die Exit-Umfrage „Kong: Skull Island“

Die Exit-Umfrage „Kong: Skull Island“

J.Lo und Ben Affleck bei Nobu, Kanye West und Irina Shayk in Frankreich und weitere Entschuldigungen von Prominenten

J.Lo und Ben Affleck bei Nobu, Kanye West und Irina Shayk in Frankreich und weitere Entschuldigungen von Prominenten

A Blue Splash: Was die Halbzeitergebnisse für 2020 bedeuten Me

A Blue Splash: Was die Halbzeitergebnisse für 2020 bedeuten Me

Die Grüne Zone von NBC ist das ultimative Fazit von Graphics Creep

Die Grüne Zone von NBC ist das ultimative Fazit von Graphics Creep

Wer ist Tom Cruise im Jahr 2017?

Wer ist Tom Cruise im Jahr 2017?

Drake, Chance the Rapper und die Millennial Divide

Drake, Chance the Rapper und die Millennial Divide

Argumente für ein Überdenken des Playoff-Formats der NFL

Argumente für ein Überdenken des Playoff-Formats der NFL

Die Wölfe machen einen drastischen Schritt, um ihre zweifelhafte Zukunft anzugehen

Die Wölfe machen einen drastischen Schritt, um ihre zweifelhafte Zukunft anzugehen

NBA-Teams können ihren Weg an die Spitze nicht mehr tanken

NBA-Teams können ihren Weg an die Spitze nicht mehr tanken

Länge ist wichtig

Länge ist wichtig