Die Bucs sind nur eines von vielen historisch schrecklichen Teams, die 2020 einen Playoff-Vorstoß machen könnten

Tom Brady war auf der Suche nach einem Tapetenwechsel, also richtete er sein Augenmerk wie jeder wohlhabende Nordosten, der kurz vor dem Ruhestand steht, auf Florida. Es war eine schockierende Entwicklung, als der sechsmalige Super Bowl-Gewinner im März die Patriots zu den Buccaneers verließ. Als er von Rob Gronkowski, der gerade nicht in den Ruhestand gegangen ist, zu ihm kam, wurde klar, dass Tampa Bay einen Moment hatte. Heute, Der Ringer ist brechen alle Dinge auf Bucs , von Bradys Lernkurve mit einem neuen Team bis zum großen Gronk-Revival und ob ein sterbendes Franchise mit Brady an der Spitze wieder auferstehen kann.


Tom Brady, der die Patriots verlässt, ist eine seltsame Tatsache, die wir alle noch nicht verarbeitet haben, und seine Wahl der Buccaneers ist die Art von zufälliger Bewegung, die darauf hindeutet, dass wir in einer Simulation leben. Es ist verblüffend, dass Brady, der erfolgreichste Quarterback der Fußballgeschichte, freiwillig den Tampa Bay Buccaneers beigetreten ist, einer der am wenigsten erfolgreichen Fußball-Franchises aller Zeiten. Brady hat fast so viele NFL-Spiele (249) gewonnen wie die Buccaneers in ihrer gesamten 45-jährigen Geschichte (273).



Der Ringer 2020 Fantasy Football-Rangliste

Alles, was Sie brauchen, um sich auf Ihren Fantasy-Fußballentwurf vorzubereiten



In diesem Jahr beträgt die Über/Unter-Zahl bei den Tampa Bay Buccaneers 9,5 Siege. Um das in die richtige Perspektive zu rücken, die Bucs haben nur sieben Saisons mit 10 oder mehr Siegen in ihrer Existenz – weniger als Tom Brady seit seinem Kreuzbandriss im Jahr 2008. Die Bucs sind ein Witz, seit sie in ihren cremefarbenen Uniformen in die NFL eingetreten sind und gegangen sind 0-14 im Jahr 1976, eine Tiefe der Verzweiflung, die nicht erreicht wurde, bis Detroit 2008 0-16 ging (und erneut, als Cleveland es 2017 tat). Das ist das Team, das sauer Bo Jackson genug, dass er jahrelang dem Fußball abschwor, anstatt für Tampa Bay zu spielen. Aber auch wenn die Browns, Lions und Jaguars in den letzten Jahren eine prominentere Rolle als Verlierer der NFL eingenommen haben, schleppen die Bucs immer noch ihre Geschichte herum. Die Bucs haben die schlechteste Gewinnquote von allen verbleibendes Franchise nur 39 Prozent. Inzwischen hat Brady Spiele mit einer Quote von 77 Prozent gewonnen; wenn Brady ein Team wäre, wäre das mit Abstand die beste Figur. Dies ist nicht nur ein Superdupermegastar, der zu einem zufälligen Team geht – Brady ist der beste Teamsportler, der jemals zu einem der historisch schlechtesten Franchises des Sports gegangen ist.

Aber in diesem Jahr sind die Buccaneers nicht das einzige historisch schreckliche Franchise, das auf eine Erholung gehofft wird. Eine Reihe von traditionell schrecklichen Teams wird als potenzielle Playoff-Anwärter in Aufregung geraten. Die Buffalo Bills haben fast die gleichen Chancen wie die Patriots, den AFC East zu gewinnen. Die Detroit Lions werden laut Football Outsiders voraussichtlich den NFC North gewinnen, was ihr Titel in der ersten Liga seit 1993 wäre. Die Arizona Cardinals kämpfen seit 1975 nur um ihren Titel in der vierten Liga. Die New York Jets kämpfen um - nur ein Scherz . Schauen wir uns die fünf (nicht sechs) Mannschaften an, die in der Vergangenheit schrecklich waren, aber 2020 ernsthafte Playoff-Anwärter sein könnten, insbesondere seit der Liga das Format von 12 auf 14 Teams erweitert .



Harry Potter Haarentwicklung

verbunden

Tom Brady und die Kunst der Neuerfindung

Wie vergleicht sich diese Buccaneers-Verteidigung mit früheren Patriots-Verteidigungen für Tom Brady?

Tampa Bay Buccaneers

Warum sie 11-5 gehen könnten

Der oben erwähnte größte Quarterback aller Zeiten hat sich Tampa Bay angeschlossen. Auch wenn Brady nicht mehr in seinen besten Jahren ist oder nicht mehr in seiner Blütezeit oder in seiner Post-Prime-Phase, wird er besser sein als Jameis Winston letztes Jahr. Winston warf 2019 33 Touchdowns und 30 Interceptions – eine Premiere – und einen NFL-Rekord von sieben Pick-Sixes. Brady hat in den letzten 10 Jahren nur sieben Spitzhacken geworfen. Winston warf in den beiden von Rich Eisen angekündigten Bucs-Spielen (neun) mehr Interceptions als Brady in der gesamten Saison 2019 (acht).

Jede Umsatzreduzierung wird der Verteidigung von Tampa Bay helfen, die letztes Jahr gut gespielt hat, aber oft durch Winstons Ballunsicherheit ruiniert wurde. Tampa Bay kehrt die meisten seiner wichtigsten Verteidiger aus dem letzten Jahr und den Trainerstab unter der Leitung von Defensivkoordinator Todd Bowles zurück, sodass die Bucs Brady möglicherweise eine bessere Verteidigung bieten, als die Pats hätten, wenn er geblieben wäre. Tampa Bay bietet sicherlich auch eine bessere Offensive. Mike Evans und Chris Godwin könnten das beste Duo in der NFL sein, und Tampa Bays Tight Ends sind sicherlich die tiefsten der Liga mit Rob Gronkowski, O.J. Howard und Cameron Brate. Eine Staffel von Brady könnte für eine historische Wende in Tampa Bay ausreichen.



Warum hassen die Leute Macklemore?

Warum sie 5-11 gehen könnten

Die Buccaneers segeln in unbekannte Gewässer. Brady wurde letzten Monat 43 Jahre alt. Der einzige Quarterback in der NFL-Geschichte, der im Alter von 43 Jahren oder älter mehr als ein Spiel startete, ist Vinny Testaverde, der 2007 sechs Spiele für die Panthers begann. Mitte der Saison sollte Brady mehr Starts als Quarterback haben als jeder andere 43-Jährige. alt kombiniert. Obwohl seine Karriere einzigartig ist, gibt es keine Blaupause dafür, wie dies weitergehen wird, und es ist nicht zynisch, sich zu fragen, ob Brady von Neuengland – der rücksichtslos effizientesten Profi-Fußballfabrik in Amerika – Wachstumsschmerzen haben wird. zur Tampa-Bucht. Brady wäre nicht die erste Person, die fälschlicherweise dachte, dass ein Umzug nach Florida ihre Midlife-Crisis lösen würde.

Büffelscheine

Warum sie 11-5 gehen könnten

Die Brady-Belichick Patriots gewannen den AFC East in 17 ihrer 19 Spielzeiten (89 Prozent) – eine höhere Quote als Kondome verhindern Schwangerschaften (85 Prozent). Aber Brady ist weg und lässt jemand anderem als den Patriots die Chance, den AFC East zu gewinnen. Während die wiederaufgebauten Dolphins und Jets als steile Außenseiter gelten, haben Sportwetten die Bills mit ungefähr den gleichen Chancen, die Division zu gewinnen wie die Patriots. Buffalo hat seine Division seit 1995, dem Jahr vor der Geburt von Buffalo-Quarterback Josh Allen, nicht mehr gewonnen.

Allen ist der wichtigste Spieler in diesem Team und hat 2019 große Fortschritte gemacht. Meine Denkweise hat sich von „Wie kann ich einen Touchdown werfen?“ zu „Wie bekomme ich einen First Down?“ geändert, sagte Allen Der Ringer letztes Jahr. Die Bills tauschten in der Nebensaison für Receiver Stefon Diggs und zeichneten Runningback Zack Moss. Zusammen mit den Receivern John Brown und Cole Beasley, dem Tight End Dawson Knox und dem Runningback Devin Singletary ist dies Buffalos beste Offensiv-Skill-Gruppe seit Jahren.

Die Bills gingen letztes Jahr 10-6 und schafften die Playoffs. Es war der zweite Auftritt in der Nachsaison innerhalb von drei Jahren unter Cheftrainer Sean McDermott, der eine starke Abwehr aufgebaut hat, die in den letzten beiden Spielzeiten nach der Effizienzkennzahl von Football Outsiders jeweils unter den ersten sechs der NFL stand.

Warum sie 5-11 gehen könnten

Manchmal versucht Josh Allen immer noch, zu viel zu tun.

Dieses Spiel, in dem er 20 Yards auf First-and-10 lief und dann den Ball für einen Fumble nach hinten drehte, kam mit weniger als 80 Sekunden in einem Playoff-Spiel, in dem Buffalo mit drei Punkten Rückstand lag. Es ist so rücksichtslos wie ein Footballspieler mit dem Ball sein kann, und Allen tat es, nachdem er drei mögliche Interceptions im Spiel geworfen hatte, die die Verteidiger fallen ließen. Auch wenn sein Kanonenarm ein wichtiges Verkaufsargument ist, ist er auf keiner Entfernung sehr genau damit. Allen ist nach Abschlussprozentsatz bereits einer der schlechtesten Tiefpassspieler der Liga, aber seine mentalen Fehler könnten der Untergang dieser Mannschaft sein.


Detroit Lions

Warum sie 11-5 gehen könnten

In der vergangenen Saison verpasste Matt Stafford zum ersten Mal seit 2010 wieder Spiele. Ohne ihn ging Detroit 0-8. In diesem Jahr ist Staffords Rücken geheilt und die Lions sind für die Saison 2020 zu einem trendigen Schläfer geworden. Detroit ist seit dem Auftauchen von Stafford kein Scherzartikel - die Cardiac Cats hatten von 2014 bis 2017 drei Siegersaisons und erreichten in den letzten zehn Jahren dreimal die Playoffs -, aber Detroit hat seine Division seit 1993 nicht mehr gewonnen.

verbunden

neueste mock-Entwurf 2017 nfl

Die fünf Arten von NFL-Titelfenstern

Letztes Jahr hatten die Lions eines der besten Downfield-Passspiele der NFL, als Stafford spielte. Laut NFL GSIS gingen Staffords Würfe im Durchschnitt weiter nach unten als bei jedem anderen Quarterback im letzten Jahr. Betrachtet man die erwarteten hinzugefügten Punkte, die beste fortgeschrittene Statistik, die für das Quarterback-Spiel verfügbar ist, war Stafford ausgezeichnet. Laut Sheil Kapadia von Sheil Kapadia belegte er den ersten Platz in EPA / Spiel pro Dropback gegen Zonenverteidigungen, an dritter Stelle in der Tasche und an sechster Stelle bei Play-Action-Würfen Der Athlet . Staffords Verletzung überschattete eine der besten Saisons seiner Karriere.

Detroit hatte letztes Jahr auch ziemliches Pech. Die Lions waren nach dem dritten Quartal nach der Siegeserwartung in den letzten 10 Jahren die schlechteste Mannschaft, so ESPN Bill Barnwell . Die Teams in Detroits Stratosphäre in dieser Metrik verbesserten sich im folgenden Jahr um durchschnittlich mehr als drei Siege.

Warum sie 5-11 gehen könnten

Detroit hat Cornerback Darius Slay, einen seiner besten Verteidiger, für einen Drittrunden-Pick und einen Fünftrunden-Pick in dieser Nebensaison über Bord geworfen. Das kam, nachdem das Team Mitte der letzten Saison einen weiteren Top-Verteidiger, Quandre Diggs, für einen Fünftrundenspieler eingesetzt hatte. Slay sagte nach dem Handel, den er hatte jeglichen Respekt verloren für Headcoach Matt Patricia im Jahr 2018. Patricia steht 9-22-1 in zwei Spielzeiten. (Sein Vorgänger, Jim Caldwell, wurde gefeuert, nachdem er in seinen letzten beiden Spielzeiten 18-14 Jahre alt geworden war.) Patricia war in den letzten zwei Jahren nicht gerade inspirierend, und es ist nicht ermutigend, dass die Lions auf ehemalige Patriots-Spieler wie Defensive überbezahlt haben Ende Trey Flowers und Linebacker Jamie Collins.

Cleveland Browns

Warum sie 11-5 gehen könnten

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

chapman krug häusliche gewalt
Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

All die Gründe, warum alle die Browns letztes Jahr geliebt haben – Baker Mayfield, Odell Beckham Jr., Nick Chubb – aber ohne Cheftrainer Freddie Kitchens. Ja, alle waren letztes Jahr zu optimistisch in Bezug auf die Browns, Der Ringer inbegriffen . Aber die Browns hatten laut Warren Sharp 2019 den härtesten Zeitplan im Fußball. In diesem Jahr haben sie die drittleichteste. Sie haben auch einen neuen Cheftrainer in Kevin Stefanski, der im Gegensatz zu Kitchens wahrscheinlich kein Trikot tragen wird, auf dem steht: Pittsburgh hat damit angefangen. Cleveland hat auch sein größtes Personalproblem aus dem letzten Jahr behoben, indem es Titans Right Tackle Jack Conklin verpflichtete und Alabama Left Tackle Jedrick Wills Jr. einzog, der Mayfield etwas Zeit zum Werfen geben könnte, nachdem er 2019 ständig unter Druck stand. Sie haben auch die besten Laufleistungen Rücken-Combo im Fußball mit Chubb und Kareem Hunt. Die Browns sind immer noch spannend. Wir waren nur ein Jahr zu früh.

Warum sie 5-11 gehen könnten

Dieses Team ist immer noch im Besitz von Jimmy Haslam , und die Browns sind auf ihrem 12. Cheftrainer und 10. General Manager in 22 Jahreszeiten. Während Stefanski in der vergangenen Saison als Offensivkoordinator von Minnesota solide war, sind die Browns im Nachteil, da ihre neuen Mitarbeiter aufgrund der Pandemie nur eine begrenzte Trainingszeit hatten. Sie konkurrieren mit John Harbaughs Ravens und Mike Tomlins Steelers, die sehr erfahren sind und viel Kontinuität haben. Und während die Browns ihre Passblockierung verbesserten, waren einige ihrer Probleme auf Mayfield selbst zurückzuführen, der zu oft Schwierigkeiten hatte, Berichterstattungen zu lesen und 2019 aus sauberen Taschen herauskam.


Arizona Cardinals

Warum sie 11-5 gehen könnten

Die Cardinals sind historisch gesehen hinterhältig schlecht. Das Team ist 100 Jahre alt, hat aber seit 1947 keine Meisterschaft mehr gewonnen, hat seit der Regierung von Gerald Ford nur drei Divisionstitel und seit der Fusion die viertschlimmste Gewinnquote. Aber dieses Jahr könnte das Team sein drittes Revival in diesem Jahrhundert erleben, nach denen von Kurt Warner und Carson Palmer – und dieses Mal gibt der Quarterback nicht sein Arizona-Debüt mit Mitte 30. Arizona hat die Nummer des letzten Jahres. 1 Pick, Kyler Murray und Superstar-Empfänger DeAndre Hopkins, der die Air Raid-Offensive von Kliff Kingsbury leitet. Kingsburys Team legte in seiner ersten Saison einen beeindruckenderen Lauf hin, als sein 5-10-1-Rekord vermuten lässt, insbesondere bei Murray, der während der Saison Wachstum zeigte. Vor allem zeigte auch Kingsbury Wachstum. Als Verletzungen und Unerfahrenheit des aufnehmenden Corps Arizonas verhinderten, dass die Offense einen vollen Luftangriff machte, passte sich Kingsbury an und machte die Cardinals für die zweite Hälfte der Saison zu einem der effizientesten Rushing-Teams im Fußball, nachdem er gegen den Rücklauf des Kenyan Drake eingetauscht wurde. Die Offensivlinie war in den letzten zwei Jahren in jedem der letzten zwei Jahre die am stärksten durch Verletzungen zerstörte der Liga, so die angepasste Metrik der verlorenen Spiele von Football Outsiders. Das wird wohl nicht mehr passieren.

Warum sie 5-11 gehen könnten

Der NFC West sieht mit den 49ers, Seahawks und Rams wie die beste Liga der Liga aus. Hopkins ist vielleicht nicht sein Superstar-Selbst ohne eine Nebensaison, um mit Kyler Murray zu üben. Arizonas Verteidigung war letztes Jahr grauenhaft, selbst als das defensive Ende Chandler Jones Säcke sammelte und eine Verteidigung mit den letzten sechs Pässen erzielte. Die Cardinals waren die schlechtesten im Fußball, wenn es darum ging, enge Enden zu verteidigen, und während Clemson-Rookie-Verteidiger Isaiah Simmons viele dieser Löcher flicken konnte, ist Arizonas Passabdeckung immer noch porös. Wenn die Cardinals zum Glück die Playoffs nicht schaffen, Kliff Kingsburys Wohnzimmer sieht nach einem großartigen Ort aus, um im Januar Fußball zu sehen.

Eine frühere Version dieser Geschichte hat den Trainer der Baltimore Ravens falsch identifiziert. Es ist John Harbaugh, nicht Jim.

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Brad Pitts Nebel des Krieges

Brad Pitts Nebel des Krieges

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die europäische Super League hatte nie eine Chance

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Die „Game of Thrones“-Umfrage zu Staffel 8, Folge 3

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Roman und Gerri von „Succession“ sind das reichste Paar im Fernsehen

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Die zwei Seiten von Jerami Grants umwerfendem Deal

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Jeezy und Obama, acht Jahre später

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Mets unterschreibt Scherzer? Jets und Giants gewinnen, plus Steve Gelbs von SNY

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Die Gewinner und Verlierer der NFL-Woche 13

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Es scheint, als würde Beto O’Rourke für das Präsidentenamt kandidieren

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Baker Mayfield sollte die Top-Wahl im Draft 2018 sein

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Gute Nacht, süßer Oligarch: Das Vermächtnis, das Michail Prochorow hinterlässt

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wer ist Ryan Reynolds' bester Filmfreund?

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Wichtiger Beweis dafür, dass Gordie Howe unzerbrechlich war

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Vao Films Streaming-Leitfaden zur NBA-Nostalgie

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Strange Brew: Die seltsamste kanadische Popmusik der 90er und 00er Jahre

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Das Alabama-Rätsel des College Football Playoffs

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Wir haben es gelebt: Die echten Stand-Ins für Clifford the Big Red Dog spielen

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Die postrassische Fantasie von 'The Magnificent Seven'

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

Lustige Hüte und einsame Räume: Geben Sie George R.R. Martin etwas Respekt

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

So erstellen Sie einen Langform-Podcast mit Joel Anderson

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Schwierige Frauen: Die komplexen und kraftvollen Charaktere von Glenn Closes Karriere

Der Champ ist nicht hier

Der Champ ist nicht hier

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Selbst Justin Herberts historische Rookie-Kampagne kann die Ladegeräte nicht retten

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Wie löst man ein Problem wie Wakanda?

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Rösten der Yankees 2018 mit Bill Simmons und Jack-O

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Hast Du es? Eine mündlich überlieferte Geschichte von „Nickelodeon GUTS“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Die Exit-Umfrage „A Wrinkle in Time“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Going All In: Eine mündliche Geschichte von „Roundern“

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

Dunn, Dunn, Dunn, Dunn: Ist das Kris Dunns Musik?

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

‘Saturday Night Live’ Woche 1: Matt Damon und Kanye West heben eine uninspirierte Premiere hervor

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

„Holzfäller“ ist eine Erinnerung an Tyler, der Schöpfer kann seinen Arsch abreißen

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

‘Stranger Things’ Staffel 3 Mega-Pod

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Erkunden der Charakterbögen und Motivationen in „Avengers: Infinity War“

Fragen und Antworten: Patrick Ewing

Fragen und Antworten: Patrick Ewing