Bon Iver ist nicht mehr an den Mythos gebunden – oder an diese Erde

Was wir hier haben, ist ein Lied von Bon Iver namens Hey, Ma. Um die Frage zu beantworten, dachten ungefähr 15 Prozent von Ihnen sofort zu fragen, nein, es ist kein Cam'ron-Cover , obwohl die Venn-Diagramme für Bon Iver und Cam’ron mit jedem Moment näher zusammenrücken, eine atemberaubende Sonnenfinsternis, eine zaghafte, aber unvermeidliche Vereinigung zwischen gigantischer Sad-Sack-Indie-Balladen und ganz-pink-alles Rap-nahe Prahlerei. Das vierte Full-Length-Album von Bon Iver – der grandiosen und intimen Band um den grizzly-kuscheligen Wisconsin-Troubadour Justin Vernon – heißt ich, ich , seltsame Typografie ist ein wichtiger Bestandteil von Vernons Prahlerei. Hey, Ma ist der größte, hellste, wärmste, geradlinigste Moment der Platte, obwohl wir, wie bei allen Dingen von Bon Iver, ernsthaft und doch relativ, direkt und doch schräg sprechen.

Was macht – was? werden – bedeutet dir dieses Lied? Was bedeutet es für ihn? Ich wartete draußen, Vernon brüllt zu Beginn, das Geläute der E-Gitarre, das Schnurren des Digital-Cornfield-Synthesizers, ein Sonar-ähnlicher Blip, der die Zeit hält, ein tiefer Bassdröhn, der dafür sorgt, dass Sie alles tief in Ihrer Brust und wahrscheinlich tief in Ihrem spüren Gefühle. Ich nahm es fern / ich wollte ein baaaath / Erzähl die Geschichte oder er geht / Erzähl die Geschichte oder er geht. Was Hey, Ma in erster Linie von vielen anderen unterscheidet ich, ich ist die bloße Präsenz eines Refrains, sanft, aber ziemlich massiv, ein Arena-Rock-Faust-Pump inmitten eines Albums mit viel seltsameren und subtileren Gesten:

Vollzeit redest du über dein Geld
Während es in einem Kohlebergwerk lebt
Lange Zeit, um deine Ma . anzurufen
Hey Ma, hey Ma
Hohe Stimme, du weißt, dass du es trübst
Nun, du wolltest es dein ganzes Leben lang
Du bist hin und her mit Licht



Es klingt wunderschön, es klingt tiefgründig, es klingt auf jeden Fall so, als würde es bedeuten etwas . Könnte Vernon dieses Lied erklären, wenn er wollte? (Er will nicht.) Könntest du? Spielt es überhaupt eine Rolle, es zu erklären? (Es spielt keine Rolle.) Ich habe lange Widerstand geleistet die zu perfekte Ursprungsgeschichte von Vernons erstem Album als Bon Iver, 2008 streng und verehrt Für Emma, ​​für immer . (Vernon, untröstlich über den Verlust sowohl einer Freundin als auch einer früheren Band, nahm es mitten im Winter in einer abgelegenen Hütte in Wisconsin auf.) Aber die karge, zerstörte Schönheit von Re: Stapel fängt mich endlich an, und angesichts der schieren Ungeheuerlichkeit und der rustikal-orchestralen Undurchsichtigkeit seiner Musik ist es auffallend, einen erneuten Besuch zu machen Emma Marmelade wie Skinny Love und konfrontiere einen bloßen Menschen, der eine bloße Akustikgitarre schlägt und bloße Bromide vom Aufbruchstyp brüllt. (Und ich erzählte du sollst geduldig sein / Und ich erzählte es geht dir gut / Und ich erzählte du sollst ausgeglichen sein / Und ich erzählte Seien Sie freundlich.) Vernon gibt sich nicht mehr damit zufrieden, es aufzuwischen; seine Musik evoziert nicht mehr die Hütte, sondern die endlose Wildnis, die sie verschluckt. Er wird immer größer und immer verschwommener.

Avengers Endgame projizierte Kinokassen

Kanye West hat natürlich geholfen. Vernon mit Auto-Tune experimentiert auf der EP 2009 2009 Blutbank , ihn sowohl spirituell als auch klanglich mit 808er & Herzschmerz– Ära Kanye, ein Mopey-Titan-Gipfel nur wenige von uns sahen kommen . Vernon, den West 2016 als . beschrieb mein lebender Lieblingskünstler, ist seitdem in der Tat der Lieblings-Robo-Folk-Warbler deines Lieblingsrappers, ein auffallender und erschreckender logisch Präsenz auf zukünftigen Wahrzeichen von Kanye Meine schöne dunkle verdrehte Fantasie und Jesus . Bon Iver hat sich auf seinem selbstbetitelten 2011er Album, einer knusprigen und hauchdünnen Full-Band-Affäre, die der Welt die meme-bereit Hyperballade Holozän und der monumentale Klavierweiner Bett/Ruhe, eine primo 80er Bruce Hornsby-artige Heartland-Rock-Hymne, die den modernen Impuls überwand, alles, was wie 80er Heartland-Rock klang, als von Natur aus ironisch zu behandeln.

(Meine tiefgreifendste musikalische Erfahrung im Jahr 2018 war das Essen von Nachos BellGrande mit meinen Eltern in einem ländlichen Taco Bell in Pennsylvania, eine Stunde nachdem wir meine Großmutter an den Händen gehalten hatten, als sie starb. Bruce Hornsbys Jeder kleine Kuss spielte über das Taco Bell Soundsystem. Ich hätte dir nicht sagen können, ob es erhebend oder verheerend oder bitter ironisch war oder was. Reiner Pop-Käse kann manchmal der reichhaltigste sein. #Holozän.)

Die Patchwork-Blaupause für ich, ich ist direkt im dritten Bon Iver-Album von 2016 dabei 22, eine Million , mit seinem überlappenden Stöhnen und der Exzentrizität, die ausgeschnitten und eingefügt wird, in vereinzelten Momenten geradlinig (Ich wäre verdammt glücklich, wenn du zum Tee bleibst, platzt Vernon heraus, bevor er klarstellt, dass er es ist Aufenthalt im Ace Hotel ) aber im Großen und Ganzen kunstvoll und betörend ausweichend, wie es sich für einen Mann gehört, der sich nicht mehr mit magerer Liebe begnügt. Mein einziges Lieblingsstück, das Vernon jemals gemacht hat, ist wahrscheinlich der Lead-Off-Track, eine Chor-Rhapsodie aus tonhöhenverschobenen Stimmen, die hinreißend genug ist, dass ich bereit bin, den vollständigen Songtitel einzutippen, nämlich 22 (ÜBER SÜN). Vernon wird seine Entscheidung, ihn zu verwöhnen, immer belohnen.

Nichts ist so einzigartig fesselnd auf ich, ich , Nein. Aber mit einer erweiterten Besetzung (einschließlich James Blake, Aaron Dessner vom National, Jenn Wasner von Wye Oak, Kollege Kanye Kumpel Francis Starlite und eine Bläsergruppe, die Vernon seit langem als Trauriges Sax der Scheiße ) und einem noch spacigeren Ausblick ist diese Platte dein idealer Begleiter als Trauriger Junge Herbst Annäherungen und belohnt so viele Dutzende von Drehungen, die Sie bereit sind, es zu geben, nur um Ihr Gehirn darum zu wickeln. Es ist ein weitläufiger Klang, ein viel größerer Klang, schwärmt Vernonnon eine neue Mikrodokumentation seine kommende No-Bullshit-Arena-Tour ankündigen, allein seine Sprechstimme so tief und mystisch wie ein Didgeridoo. Wir drücken mehr Luft. Am besten lässt man sich zunächst verständnislos vom Wind herumwirbeln.

Die schnelle und ruppige Klavierskizze U (Man Like) ist a Gießen flex eine Art, mit dem großartigen Singer-Songwriter Moses Sumney , der Brooklyn Youth Chorus, und, ja, da ist er, buchstäblich Bruce Hornsby selbst, der, wie die meisten anderen Gäste des Albums, alle Inhalte hat, um Zeile für Zeile beizutragen:

HORNSBY: Nun, ich weiß, dass wir uns auf den Weg zu einem gemeinsamen Ort machen
SUMNEY: Und die Linien sind zu tief
DER CHOR: Wie viel Fürsorglichkeit gibt es einer amerikanischen Liebe?
VERNON, ETC.: Wenn in deinen Straßen Liebende schlafen?

Hmm, das ist nicht sehr schräg. Vernon ist im Herzen ein Art-Rock-Troubadour, seine Texte sind entwaffnend schlicht, aber gerade so verzerrt, dass sie sich dem Stellen einfacher Fragen oder einfacher Antworten widersetzen. Auf Holyfields, das wie Radiohead in seiner spacigsten Form stottert und scheppert, durchbricht ein romantisches Streichquartett den atomisierten Elektro-Pop-Vibe und spornt Vernon ganz kurz zu etwas annähernd Klarheit an: Stay, go? / Lieber einen neuen Weg finden / Vor meinen Augen? / Konnte es nicht anders lernen. Und dann driftet das Lied einfach weg. Für eine Band, die es wirklich ist Tourarenen und Kolosseen und Amphitheater In diesem Herbst interessiert sich Bon Iver nicht besonders für Arena-Rock der alten Garde, obwohl Naeem sich zu einem etwas galoppierenden und Vernon zu einem gewissen Gebrüll aufbaut: Sag ihnen, ich werde weitergehen / Sag ihnen, dass wir es sind junge Mastodons / Und es kann nicht sein, dass es alles ist / Und es kann nicht sein, dass das alles ist / Ich sage dir, dass ich dich fühle.

Du kannst Vernon immer spüren, auch wenn du ihn nicht ganz verstehen kannst, kannst immer die ewige Anwesenheit des traurigen bärtigen Kerls im Jagdhaus spüren, der dich anfleht, freundlich zu sein, egal wie viele Mitweltkadetten und Stimmmodulatoren und was er hat im Zimmer mit ihm. Spät rein ich, ich kommt Sh’Diah, ein schwereloses galaktisches Schaumbad im Stil von Sigur Rós, getragen von Vernons überirdischem Falsett und einem traurigen Saxophon-Solo. Sie können es als so viel herrliche Umgebungsleere nehmen, oder Sie können im Internet herumstöbern und bestätigen Ihre Verdacht dass der Titel kurz für Shittiest Day in American History ist. Vernon sagt dir vielleicht direkt, an welchen Tag er gedacht hat, aber er kann dich definitiv dazu bringen Gefühl und bin dankbar dafür, dass Bon Iver, so weit er gekommen ist, immer den Unterschied gewusst hat.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Der Bachelor ist alt genug, um ein Backstreet Boy zu sein

Der Bachelor ist alt genug, um ein Backstreet Boy zu sein

Urban Meyer kann nicht aufhören, an Tim Tebow zu glauben

Urban Meyer kann nicht aufhören, an Tim Tebow zu glauben

Machen Sie den Fall: Die Zurückhaltung von Steven Yeun in 'Minari'

Machen Sie den Fall: Die Zurückhaltung von Steven Yeun in 'Minari'

Zusammenfassung von „Der Falke und der Wintersoldat“: Blut auf dem Schild

Zusammenfassung von „Der Falke und der Wintersoldat“: Blut auf dem Schild

Sei wie Steph?

Sei wie Steph?

Der Conor McGregor Strip Tease von der UFC

Der Conor McGregor Strip Tease von der UFC

Auf der Suche nach einem schwarzen Batman und einem dunkleren DC

Auf der Suche nach einem schwarzen Batman und einem dunkleren DC

Die zeitverändernde Freude an Phish in Quarantäne

Die zeitverändernde Freude an Phish in Quarantäne

Die große Chance der Rapper-Trennung

Die große Chance der Rapper-Trennung

All die kleinen Dinge, die das Original „Der König der Löwen“ so großartig gemacht haben

All die kleinen Dinge, die das Original „Der König der Löwen“ so großartig gemacht haben

Olenna Tyrell, die einzig wahre Königin von „Game of Thrones“

Olenna Tyrell, die einzig wahre Königin von „Game of Thrones“

Jon Huber war ein erstaunlicher Mensch und auch ein professioneller Wrestler

Jon Huber war ein erstaunlicher Mensch und auch ein professioneller Wrestler

Mit Handschellen an die Geschichte gefesselt: ‘The Mekons Rock’n’Roll’ wird 30 Jahre alt

Mit Handschellen an die Geschichte gefesselt: ‘The Mekons Rock’n’Roll’ wird 30 Jahre alt

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

„Happy as Lazzaro“ ist nicht nur einer der besten Filme von Netflix – es ist einer der besten von 2018

William Zabka über 'Cobra Kai' und eine Zusammenfassung der Sports Repodders 2020 mit Bryan Curtis und Jason Gay

William Zabka über 'Cobra Kai' und eine Zusammenfassung der Sports Repodders 2020 mit Bryan Curtis und Jason Gay

Die Exit-Umfrage „Saturday Night Live“

Die Exit-Umfrage „Saturday Night Live“

„60 Songs, die die 90er erklären“: „I Got 5 on It“ von The Luniz und die Entstehung eines Bay Area-Klassikers

„60 Songs, die die 90er erklären“: „I Got 5 on It“ von The Luniz und die Entstehung eines Bay Area-Klassikers

Nach dem Schneiden von Leonard Fournette haben die Jaguars ihre Offseason-Säuberung abgeschlossen

Nach dem Schneiden von Leonard Fournette haben die Jaguars ihre Offseason-Säuberung abgeschlossen

Über die traurige Süße von André 3000s Rückkehr

Über die traurige Süße von André 3000s Rückkehr

Komödie in den 90ern, Teil 5: Aufstieg und Fall (und Aufstieg und Fall) der Parodie

Komödie in den 90ern, Teil 5: Aufstieg und Fall (und Aufstieg und Fall) der Parodie

Wer ist das gemeinste Mädchen? Eine Untersuchung

Wer ist das gemeinste Mädchen? Eine Untersuchung

In den Gaines-Vers

In den Gaines-Vers

Wie wurde Barracuda zum Lieblingssong für Scenes of Female Power?

Wie wurde Barracuda zum Lieblingssong für Scenes of Female Power?

Die Exit-Umfrage „Thor: Ragnarok“

Die Exit-Umfrage „Thor: Ragnarok“

Das Blutgeld von Pro Wrestling

Das Blutgeld von Pro Wrestling

„Es“ mag beängstigend sein, aber nichts schlägt Ihre Kindheitsängste

„Es“ mag beängstigend sein, aber nichts schlägt Ihre Kindheitsängste

Essen ist Liebe: Erinnerung an Nora Ephron und „Julie & Julia“

Essen ist Liebe: Erinnerung an Nora Ephron und „Julie & Julia“

Patrick Mahomes ist kein weiterer System-Quarterback

Patrick Mahomes ist kein weiterer System-Quarterback

Die unerschlossene und überqualifizierte Anna Faris

Die unerschlossene und überqualifizierte Anna Faris

Rangliste der 16 wichtigsten Personen der Patrioten-Dynastie

Rangliste der 16 wichtigsten Personen der Patrioten-Dynastie

NBA Meme Bracket Tag 4: Gerechtigkeit für das Jimmy Butler Dunk Face

NBA Meme Bracket Tag 4: Gerechtigkeit für das Jimmy Butler Dunk Face

(Sandy) Alex Gs „House of Sugar“ ist eine seltsame, gewichtete Decke für die Seele

(Sandy) Alex Gs „House of Sugar“ ist eine seltsame, gewichtete Decke für die Seele

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Über das Sein ein Riese

Über das Sein ein Riese

Millionen von Menschen haben HQ Trivia gespielt. Was ist damit passiert?

Millionen von Menschen haben HQ Trivia gespielt. Was ist damit passiert?