Ist „Three Billboards“ eigentlich nur „Crash“ 2.0? Plus, andere Oscars Takes

Ringer-Mitarbeiter vergleichen den diesjährigen Oscar-Spitzenreiter mit einem der am meisten gehassten Gewinner des besten Films

Bo Burnhams „Inside“, fünf neue Filme zum Streamen und das erste Paar von „The Big Picture“

Sean und Amanda öffnen den Postsack auch für Fragen zu „The Underground Railroad“, Filmbuchempfehlungen und mehr

Notfall „Avengers: Infinity War“-Aufschlüsselung

Sean Fennessey und David Shoemaker tauchen tief in die neueste Ausgabe der MCU ein

Errol Morris über Donald Trumps Takeaway aus 'Citizen Kane'

Der Dokumentarfilmer sprach über das Ironiedefizit des Präsidenten bei „The Big Picture“

„Spider-Man: Homecoming“: Marvel-Monat

Wir besprechen Tom Hollands Darstellung eines Charakters, der von anderen talentierten Schauspielern wie Tobey Maguire und Andrew Garfield nicht ganz festgenagelt wurde

„Dazed and Confused“: Mit Richard Linklater einen modernen Filmklassiker machen

Außerdem teilen Sean und Amanda ihre Lieblingsfilme von Linklater

Die fünf besten Animationsfilme des 21. Jahrhunderts und „The Mitchells vs. the Machines“

Sean wird auch von 'The Mitchells vs. the Machines'-Regisseur Mike Rianda begleitet, um über seinen Film und die fünfjährige Reise zu sprechen, um ihn zu Netflix zu bringen

Die fünf besten Spionagefilme und „Ohne Reue“

Chris Ryan schließt sich der Show an, um alle Dinge über Spionagefilme aufzuschlüsseln, bevor Sean von Regisseur Stefano Sollima begleitet wird, um über 'Ohne Reue' zu sprechen

„Armee der Toten“ und die fünf besten Zombiefilme

Sean wird von Chris Ryan und Adam Nayman begleitet, um über Snyders neuesten Film zu diskutieren, was einen großartigen Zombiefilm ausmacht, und ihre fünf Favoriten aus dem Genre zu teilen

Die fünf besten Filme, die die Zeit vergessen hat und warum der Beatles-Film kein Film mehr ist

Sean und Amanda diskutieren über Peter Jacksons Dokumentarfilm, der im Fernsehen erscheint, und Alex Ross Perry kommt hinzu, um über schwer zu findende Filme zu sprechen

Die fünf besten Hitchcock-Filme und „Psycho“ mit 60

Zu Ehren von „Psycho“, der diesen Monat 60 wird, diskutieren Chris Ryan und Wesley Morris mit Sean und Amanda über Alfred Hitchcocks Karriere und beste Arbeit best

„Loki“ und 10 Wege zum Aufbau des perfekten Streaming-Dienstes

Sean und Amanda besprechen auch die Kassenrenditen für „In the Heights“, wie sich die Verfügbarkeit des Films auf HBO Max darauf ausgewirkt haben könnte und welche Herausforderungen Filmliebhaber mit dem Auftauchen weiterer Dienste haben

Die fünf besten Apokalypse-Filme und die Rückkehr von James Gray

Der gefeierte Filmemacher nimmt an einem breitgefächerten Gespräch über die Arbeit als Filmemacher während der Quarantäne teil

„Fast 9“ und die „Fast & Furious“-Rangliste

Sean und Amanda graben sich in die gesamte Filmreihe 'Fast & Furious' ein und ordnen sie alle mit dem Mann ein, der sein Leben ein Viertel einer Kapsel auf einmal lebt, Shea Serrano

Top Five Threequels und „The Conjuring: The Devil Made Me Do It“

Chris Ryan schließt sich Sean und Amanda an, um in den dritten „Conjuring“-Film einzutauchen

„John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“ mit Chad Stahelski drehen und es mit Shea Serrano ansehen

Chad Stahelski, der Kopf hinter John Wick, nimmt an der Show teil, um einige der einzigartigen Schwierigkeiten bei der Aufnahme eines der actionreichsten Franchises in Hollywood zu diskutieren

Die Eddie Murphy Hall of Fame. Außerdem: Mads Mikkelsen!

Van Lathan nimmt an der Show teil, um 10 Klassiker für die Hall of Fame auszuwählen und Murphys neuen Film 'Coming 2 America' ​​zu diskutieren

Jordan Peele über „Uns“

Der Oscar-prämierte Regisseur und Autor Jordan Peele nimmt an der Show teil

Die fünf besten Filme von Denzel Washington und „The Little Things“

Sean und Amanda werden von Denzel-Superfan Shea Serrano begleitet, um die ikonische Karriere des Schauspielers aufzuschlüsseln

Der Filmentwurf von 1984 und die Macht von „Nomadland“

Sean und Amanda werden von Chris Ryan begleitet, um über die besten Filme aus einem der größten Kinojahre der Geschichte zu sprechen