Die Geschichte hinter den Kulissen des Oscar-Debakels zwischen James Franco und Anne Hathaway

Sie kennen das Gefühl – das Gefühl, eine gute Nachricht zu hören und instinktiv zu spüren, dass etwas nicht stimmt. Und auch wenn Sie diese Bauchreaktion des drohenden Untergangs nie ganz artikulieren können, können Sie sie auch nie vergessen. David Wild spürte dies Ende 2010, als er auf der U.S. 101 auf dem Weg zum Haus seiner Schwiegereltern in Orange County, Kalifornien, fuhr. Er war gerade gebeten worden, dem Autorenteam für die 83. jährlichen Academy Awards beizutreten, und wartete darauf, zu erfahren, welcher Comedy-Star diese über drei Stunden lang Hof halten würde. Dann erhielt er den Anruf von einem Produktionsleiter. Sie sagte: „Wir haben unsere Gastgeber!“, erinnert er sich. Und ich dachte: ‚Großartig, wer ist das?‘ Die Antwort: Anne Hathaway und James Franco.

Wild gibt zu, dass sein Gehirn gegangen ist hä? beim Gedanken an zwei noch aufstrebende Schauspieler, die Hollywoods größtes und wichtigstes Unterhaltungsschaufenster leiten. Aber er reagierte begeistert und ging wie angewiesen vor. Das einzige, was man im Leben lernt, sagt er, ist, dass man reagieren und etwas ansprechen muss, während es passiert. Du musst auf diese Stimme hören, sonst.


Um fair zu sein, nur wenige hätten ahnen können, dass die unkonventionelle Paarung zu einer der berüchtigtsten Nächte in der Geschichte der herausragenden Preisverleihung führen würde. Wir reden nicht von Rob Lowe und Schneewittchen, die Proud Mary-Level von . singen epische katastrophe , aber von dem Moment an, als Hathaway und Franco diese glänzend weiße Bühne betraten – sie mit einem strahlenden, ehrfürchtigen Lächeln; er mit einem Grinsen und einem Telefon in seiner rechten Hand, um aufzunehmen – es war offensichtlich, dass dies ein Live-Experiment sein würde, das fantastisch schief gelaufen war. Und 10 Jahre später zeichnen sich diese Oscars weiterhin dadurch aus, dass sie ... nun ja, das Wort seltsam wird dem nicht gerecht.



Geben Sie einfach die Worte 2011 Oscars Monolog auf YouTube ein und sehen Sie sich die Ergebnisse über die veröffentlichten vier Minuten an Monolog-Schnipsel . Sie kichert nervös und ruft: Oh mein Gott, ihr seid alle echt! Franco nimmt kaum Blickkontakt auf und prahlt damit, dass er eine Nominierung als bester Schauspieler erhalten hat 127 Stunden während Hathaway übergangen wurde (für Liebe & andere Drogen ). Es war wie das unbequemste Blind Date der Welt zwischen dem coolen Rocker-Kifferkind und der bezaubernden Cheerleaderin im Theatercamp, sagt Wild.

Später am Abend, er verkleidet als Marilyn Monroe und machte einen veralteten Spruch darüber, Six Degrees of Kevin Bacon zu sein, getrennt von den Moderatoren Scarlett Johansson und Matthew McConaughey; sie durchgeführt ein musikalischer Teil von On My Own von Die Elenden , beklagt die Abwesenheit des ehemaligen Moderators Hugh Jackman von der Bühne und wie er seine falschen einziehbaren Krallen in mein Herz gesteckt hat. (Jackman saß in der ersten Reihe.) Oh, und... Die rede des Königs schlagen Das soziale Netzwerk für das beste Bild .

Die Zuschauer klatschten und lachten höflich. Kritiker griffen an. Der Hollywood-Reporter gesprengt , In einer der schlimmsten Oscar-Fernsehsendungen der Geschichte erwies sich eine schlechte und riskante Idee auf spektakulär unanschaubare Weise, während L.A. wöchentlich geschnüffelt dass die Nacht bestenfalls als faul und schlimmstenfalls als total peinlich bezeichnet wurde. Aus der Sicht eines Insiders nenne ich es ein unglaublich dunkles, bedeutendes Comic-Ereignis in meinem Leben, sagt Wild, ein Emmy-prämierter Live-Event-Experte, der an ungefähr 175 Events vom 9/11 Tribute to Heroes bis zu den Grammy Awards 2021 gearbeitet hat. Sein Schriftstellerkollege Bruce Vilanch ist etwas unverblümter: Ich denke, sein Vermächtnis schwebt irgendwo in der Nähe die Costa Concordia .

Das Besondere an der Ausrichtung eines Award-Spektakels: Es ist eine komplexe, oft undankbare Aufgabe, die eine starke Mischung aus schnellen Comedy-Reflexen, altmodischer Showmanship und extremer Freundlichkeit erfordert. Selbst der größte Schauspieler kann es nicht vortäuschen. Die Hauptaufgabe eines Moderators besteht darin, dass sich das Publikum auf der Party wohl und das Publikum zu Hause willkommen fühlt, schreibt Vilanch, ein Veteran der Preisverleihung, der für etwa 25 Oscar-Fernsehsendungen Zinger anzapfte, per E-Mail. Man könnte argumentieren, dass jeder erfolgreiche Gastgeber der letzten Jahrzehnte dieser Beschreibung entspricht. Es ist kein Zufall, dass Bob Hope und Johnny Carson und Billy Crystal darin großartig waren, sagt Turner Classic Movies-Moderator und Filmkommentator Ben Mankiewicz.

Das Jahr vor dem Hathaway-Franco-Debakel, Freunde Alec Baldwin und Steve Martin -ebenfalls Samstagabend Live Gastgeber von Tierärzten und Co-Stars der von Nancy Meyers inszenierten romantischen Komödie Es ist kompliziert -tag-teamed den Gig. Sie hielten es elegant und edel. Das Problem war, dass das Paar auch zusammen 116 Jahre alt war. Und obwohl die Gesamtbewertungen für die Zeremonie die höchsten seit fünf Jahren waren, wollten die Produzenten eine andere demografische Gruppe berücksichtigen. Genug mit Moderatoren, die alt genug sind, um sich daran zu erinnern, dass auf dem Zifferblatt eines kaninchenohrigen Schwarz-Weiß-Fernsehers nur drei Netzwerke zu sehen waren. Es war an der Zeit, die Zuschauer mit dem iPhone in der Tasche anzusprechen, die ihre Gedanken auf neuen Social-Media-Plattformen dokumentieren. Die Oscars würden nicht länger als muffiges Artefakt des 20. Jahrhunderts gelten; Sie waren die Bombe!

Es war wie das unbequemste Blind Date der Welt zwischen dem coolen Rocker-Kiffer-Kid und der bezaubernden Cheerleaderin im Theatercamp. —David Wild

Die inoffizielle erste Wahl war Justin Timberlake, der ehemalige Boyband-Star, der zum Solohengst wurde und beide ihn während seiner Zeit getötet hatte Hosting-Auftritte auf Samstagabend Live und behauptete sich als Tech-Mogul Sean Parker in dem gefeierten Drama Das soziale Netzwerk . Ich hatte mit Justin geschrieben und ich erinnere mich, dass die Produzenten zu mir sagten: „Möchtest du leise fragen, ob er die Oscars moderieren würde?“, erinnert sich Wild. Timberlake war fasziniert, sagt er. Er sagte, dass er es gerne tun würde, aber er dachte, es sei ein Jahr zu früh für ihn. Er wollte bis nachher warten Das soziale Netzwerk hatte eine Preisverleihungssaison hinter sich.

Der erfahrene, preisgekrönte Produzenten Bruce Cohen ( amerikanische Schönheit , Silver Linings Playbook ) und Don Mischer (die Kennedy Center Honors von 1992 bis 2005, die Tony Awards) landeten schließlich auf Hathaway und Franco. Die Schauspieler hatten nie zusammengearbeitet – obwohl Hathaway in späteren Interviews sagte, dass Franco persönlich bestand darauf dass sie sich ihm anschließt. Sie brachten ein paar Schlüsseleigenschaften mit, da sie beide talentierte, kamerabereite Filmstars waren, die in den jüngsten Comedy-Hits auf der großen Leinwand aufgetreten waren. Und natürlich waren die beiden erst 27 bzw. 31 Jahre alt.

Frische neue Gastgeber brachten frische neue Schriftsteller hervor. Franco hat Judd Apatow, seinen Freund und Freaks und Geeks Executive Producer, für Beratungshilfe. Er wiederum rekrutierte Jordan Rubin, zuvor Chefautor mehrerer MTV Movie Awards-Shows. Ich war eines Tages in Judds Büro und er hat mich gefragt, ob ich für die Oscars schreiben möchte, erklärt Rubin. Rubin wandte sich an Megan Amram, damals eine kämpfende 22-jährige Stand-up-Mitglied und Mitglied der Upright Citizens Brigade (die später für Parks & Erholung und Co-Executive-produzieren Der gute Ort ). Ich glaube, ich wurde als Jugendberaterin eingesetzt, sagt sie.

Aber selbst der jüngste Autor der Show war von den Moderatoren, die angeblich auf sie abzielten, verblüfft. Ich dachte, es klang damals so, als hätte jemand die Popkultur durch einen Algorithmus laufen lassen und dieses Ding auf Papier ausgespuckt, das sich anhörte, als würde es die Jugend ansprechen, fügt sie hinzu. Aber in der Praxis war es sehr zufällig.

Allen Berichten zufolge gab es keinen Moment hinter den Kulissen, der die Nacht zu einer Spirale führte. Eher wie der Tod durch tausend Scherenschnitte. Oder eine Reihe von Hinweisen, die zu einem Tatort führten – Zeugen von etwa 65 Millionen Menschen in mehr als 225 Ländern weltweit.

Herausforderung Nr. 1 plante einen sechsminütigen, 35-sekündigen Spezialeffekt-schweren Kurzfilm das würde die Zeremonie eröffnen. Ich hatte die Idee, dass ehemalige Moderatoren Anne und James durch die Schritte einer Show führen, sagt Rubin, der die Produktion beaufsichtigte. Er und die Mitarbeiter beschlossen, dass die beiden Christopher Nolans umwerfenden Hit fälschen würden Anfang und betrete Baldwins Träume. (Er und Morgan Freeman machten Cameo-Auftritte.) Dabei fügten sie sich in Szenen von Best-Picture-Nominierten ein, wie z Schwarzer Schwan , Wahrer Grit , Die rede des Königs , Das soziale Netzwerk , und Der Kämpfer.

Während der monatelangen Vorbereitung habe Anne sich jederzeit zur Verfügung gestellt, sagt er. Ich ging zu ihr nach Hause und arbeitete am Drehbuch und sie nahm an einer Reihe von Telefonkonferenzen teil und beantwortete E-Mails und war eine großartige Mitarbeiterin. Franco hingegen steckte mitten in seiner akademischen Phase. Der Mann drehte nicht nur Filme, er belegte auch Doktorandenkurse am Englischen Institut der Yale University in New Haven, Connecticut, erwarb einen Master-Abschluss in Film an der New York University und unterrichtete einen Kurs über Filmschnitt am Columbia College Hollywood in LA namens Master Class: Editing James Franco Mit James Franco während des Wintersemesters 2011. Unnötig zu sagen (aber sagen wir es trotzdem) Er schien immer auf einem Flug zu sein und es war sehr schwer für mich, ihn zu erreichen, sagt Rubin. Das war eine rote Fahne.

Als die beiden auftauchten und mit den Dreharbeiten begannen, waren ihre Persönlichkeitsunterschiede spürbar. Sie zeigte sich spielbereit und engagierte sich zu 110 Prozent, sagt er. Und er war ein toller Kerl, sah aber oft aus, als wäre er gerade von einem Nickerchen aufgewacht. Es ist fast so, als ob Sie auf einem Tennisplatz auftauchen und eine Person beschlossen hat, bei den US Open zu spielen, und die andere wollte in Jeans spielen und nur ein paar Bälle schlagen.

Wild (der für die Live-Sendung schrieb) sagt, dass er sich erinnert, gehört zu haben, dass die Reibungen begannen, als Hathaway Franco während der Proben eine verirrte Schauspielnotiz anbot. Auch dies ist eine Erinnerung, aber [sie] sagte: „Vielleicht solltest du das versuchen“ und er sagte: „Sag mir nicht, wie man lustig ist“, sagt er. Rubin sagt, er könne sich an nichts strittiges erinnern – ich würde es Ihnen sagen, wenn es passierte –, aber er vermutet, dass Franco sich bewusst bemüht hat, Hathaways hochoktanige Theaterkinder-Energie mit einer kühleren, kantigeren Einstellung zu begegnen: Ich glaube, er wollte um es als Buddy-Cop-Film mit zwei gegensätzlichen Charakteren zu spielen.

Es ist fast so, als ob Sie auf einem Tennisplatz auftauchen und eine Person beschlossen hat, bei den US Open zu spielen, und die andere wollte in Jeans spielen und nur ein paar Bälle schlagen. —Jordan Rubin

Rubin weist ausdrücklich auf eine Passage im Eröffnungskurzfilm hin, in der sie eine Proberaumszene von . hochschicken Schwarzer Schwan. Hathaway hatte eine Idee (Ausschnitt aus ihrem letzten Samstagabend Live Hosting-Stint), um sich wie eine braune Häutung zu verkleiden, während Franco in einem weißen Trikot und einer Strumpfhose gekleidet ist. Mehrere Iterationen des Skripts waren im gesamten Netzwerk genehmigt worden; Fast 100.000 US-Dollar an Budget waren für den Film aufgewendet worden. Also tauchen wir alle auf und James, in seinem kompletten Trikot-Outfit, ruft mich zu sich, sagt er. Dann beugt er sich vor und sagt zu mir: ‚Machen wir das wirklich?‘ Wir schießen gleich! Da ich mein ganzes Leben mit Komödien beschäftigt war, konnte ich nicht sagen, ob er mich nur anlegte. Aber ich konnte nicht glauben, dass er das zu mir sagte jetzt .

Wenn Sie darüber sprechen möchten, wirklich auf Trab zu sein, sollten Sie die Vorbereitungsarbeiten für die Live-Sendung in Betracht ziehen. Als Autor gibt es keine stressigere Situation, als eine Live-Show für berühmte Schauspieler zu schreiben, die sich eine Menge Leute ansehen werden, sagt Amram. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie eine Menge Witze schreiben, und Sie sollten nichts davon preisgeben und müssen im Auge behalten, was für Anne Hathaway und James Franco am besten ist. Sie hält inne. Ich meine das übrigens als pauschale Aussage für alle Schriften überhaupt.

Wochenlang hatte Franco sein Herz darauf gerichtet, sich als Cher zu verkleiden und mit der Ikone in einer Nummer aus ihrem Campy-Musical zu duettieren. Burleske. Als das Lied keine Nominierung erhielt, schlugen die Autoren einen Trostpreis vor: Ein trägerloses rosa Chiffonkleid und Juwelen tragen, à la Marilyn Monroe in Herren bevorzugen Blondinen . Es ist so ein ikonischer Look und hey, es hat funktioniert Madonna , Vilanch-Rationen. Und während Franco eines der herzlichsten Lacher der Nacht bekam, als er ankündigte, dass er gerade eine SMS von Charlie Sheen bekommen hatte, bekam er viel Ärger von Leuten, die der Meinung sind, dass Drag eine der niederen Kunstformen ist, die es nicht wert ist, gezeigt zu werden die Oscar-Show, es sei denn, Sie sind dafür nominiert. Vilanch fügt hinzu, ich bedauere es, ihn dazu ermutigt zu haben. Es gab keine Cher, mit der er spielen konnte, aber er hatte den Drag-Bug bekommen.

Die Gastgeber haben auch ein Duett verschrottet, in dem sie auftraten You’re the One That I Want from Fett miteinander und tauschten die Originaltexte gegen neue von Amram aus. Hier ist ein Beispiel – mit Amram bestätigt, Sie sind schrecklich, aber denken Sie daran, dass dies der war 127 Stunden Jahr.

Mach dich besser fit
Denn du musst hosten
Und du bist ein sexy Amputierter
Mach dich besser fit
Denn sie brauchen einen Wirt
Wer ist nicht AARP

Amram teilt auch mit, dass Hathaway ursprünglich ihre Version von On My Own an Franco herausschmettern wollte, der ihr Solo auf der Bühne gelassen hatte, während er einen Kostümwechsel vornahm. Die Musiknummer wurde schließlich reduziert und für Jackman geschrieben. Ich erinnere mich genau, wie ich an einem Samstag mit Jordan, Chadd [Gindin, einer anderen Autorin], Anne, ihrer Mutter und ihrem Manager in ein Aufnahmestudio ging, sagt Amram. Sie ist eine großartige Sängerin und es schien eine natürliche Idee zu sein. Sie theoretisiert, dass die Aufführung gestorben ist, weil es zu viele Köche gab. Die Produzenten hatten eine Richtung, die Autoren hatten eine Richtung und Anne und James hatten jeweils eine Richtung. Es hat sich nicht gut vermischt.

Amram erinnert sich, dass Hathaway sie einmal in einen schwach beleuchteten Schrank gezogen hat, um sicherzustellen, dass ihr Material eine weibliche Perspektive hat. Sie wollte sicherstellen, dass es Frauen positiv widerspiegelt, sagt sie. Ich erinnere mich, dass ich dachte, dass es erstaunlich war, dass ihr das wichtig war, und seltsam, dass ich mit Anne Hathaway in einem Schrank war.

Die Song-and-Dance-Nummern waren nicht das einzige Opfer. Rubin ist immer noch enttäuscht, dass seine Idee eines Schauspielers, der während eines der Moderatorensegmente über die Bühne streift, eine Hommage an die berüchtigter Vorfall ab 1974 – hat es nie zur Ausstrahlung geschafft. Am Ende haben wir Will Arnett bekommen, einer meiner liebsten Comedy-Leute auf der Welt, sagt Rubin. Und der Witz war, dass er angerannt herauskommen und dann anhalten und ein Gespräch mit James und Anne führen würde. Zum Beispiel: ‚Hey, ich kann dir gerade nicht die Hand schütteln, aber wir sollten uns mal treffen und Kaffee trinken.‘

Der Gag lief während der Probe im Kodak Theatre großartig, als Arnett nur einen nackten Strumpf trug. Aber die Produzenten haben es gestrichen, weil sie einen Schauspieler aus einem der Erfolgsfilme dieses Jahres bevorzugten. Ich glaube, sie wollten Jim Carrey, sagt er. Ich denke auch, dass es zu sehr vom Format der Oscars gebrochen und den Mythos dieser glamourösen Auszeichnungen zerstört hat. Es kann die Luft aus dem Raum verloren haben. (Rubin erblasst immer noch bei der Erinnerung daran, Arnett zwei Tage später eine entschuldigende Nachricht per E-Mail geschickt zu haben: Ich habe nie etwas gehört und dachte: ‚Großartig, er ist sauer auf mich.‘ Aber die Wahrheit ist, ich war so aufgeregt, es zu tun, und ich war enttäuscht.‘ nicht passieren.)

Das Chaos wuchs, als die Show auf die Zeit zuging. Vilanch, der zugibt, dass sein Gedächtnis unscharf ist, sagt, dass Franco sich wieder Apatow übergeben hat, der vier Schriftsteller mitgebracht hat. Hathaway und ihr Team wiederum wurden nervös und fragten die Schriftstellerin und Komikerin Liz Feldman ( 2 pleite Mädchen , Tot für mich ) aufzutauchen. Mich hat das alles nicht überrascht, sagt er. Wir hatten es mit Stars zu tun, die zwar sehr freundlich und sympathisch und eifrig waren, aber Angst hatten. Und sie waren von Handlangern umgeben, die Angst hatten. Amram erinnert sich auch an das elfte-Stunden-Scrambling: Vieles, was es in die Show geschafft hat, wurde ein paar Tage vorher geschrieben. Wir haben all diese Witze geschrieben, aber ich glaube nicht, dass wir jemals einen Ton oder ein zusammenhängendes Gefühl dafür gefunden haben, wie die Show aussehen würde.

Und damit es niemand vergisst, die Gastgeber haben nie irgendeine Art von Bindung gefestigt. Es gab einen Moment in der Nacht vor der Show, als wir in Panik im Produktionsbüro waren, sagt Wild. Er schaute auf den Videoüberwachungsfernseher in der Ecke und sah, wie James die Person neben ihm angrinste. Ich dachte „Oh Junge, sie sind endlich durchgebrochen und er schaut sie an!“ Leider drehte sich die Kamera bald und Wilds Herz sank. Anne sei kurz in ihre Garderobe gegangen, sagt er. James lächelte über ihren Stellvertreter.

Wie immer begann der Abend mit einer offiziellen ABC-Pre-Show. Mankiewicz wurde angeheuert, um auf dem roten Teppich zu stehen und professionelle Wettquoten basierend auf den Hauptkategorien zu vergeben, wobei er sich bewusst war, dass die meisten Gewinner, wie Colin Firth für den besten Schauspieler und Natalie Portman für die beste Schauspielerin, Shoo-Ins waren. Am Ende habe ich gesagt, dass es so war, als würden die Green Bay Packers gegen ein wirklich gutes High-School-Team spielen, sagt er und fügt hinzu, dass es seine erste und letzte Nacht auf dem roten Teppich der Oscars war.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Wenn eine Show gut läuft, bekommt man die Stimmung ziemlich früh, sagt Vilanch. In den Anfangsmomenten hatte er große Hoffnungen: Das Publikum reagierte gut auf den Kurzfilm und lachte lachend beim Anblick von Franco in seinem Trikot. Steven Spielberg, Oprah Winfrey, Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow strahlten aus dem Haus.

Dann erschienen Franco und Hathaway leibhaftig, und die Moleküle im Raum veränderten sich abrupt. Sie begrüßte ihre Ankunft auf der Bühne und er filmte alle mit seinem Handy, sagt Rubin. Es war der Selfie-Phase weit voraus, hat sich aber auch von dem Moment gelöst und ihn von ihr getrennt. Was Sie wollen, sind Leute wie Steve Martin und Martin Short, die aufeinander reagieren. Aber wenn du dein Handy rausholst, machst du dein eigenes Ding.

Das Paar fuhr mit ihrem Monolog fort, wobei Hathaway scharfsinnig – vielleicht zu scharfsinnig – kommentierte, dass Franco für eine jüngere Bevölkerungsgruppe sehr attraktiv aussehe. Aber ihre Unbeholfenheit und ihre gestelzte Chemie erwiesen sich sowohl für Couchkritiker als auch für Körperspracheexperten als großer Tag. Und innerhalb weniger Minuten erwiesen sich all die Sorgen und das Händeringen um diese beiden unerfahrenen Gastgeber als richtig. Sobald das Publikum das Unbehagen der Gastgeber spürte, wurde es still, sagt Vilanch.

Wenn Franco den Raum las, zeigte er ihn nicht. Rubin vergleicht seine MO mit Andy Kaufman-artiger Performance-Kunst. Er sagt zum Beispiel, dass er, als das aufgezeichnete Paket der wissenschaftlichen und technischen Preis-Highlights auf einer Leinwand abgespielt wurde, mit Franco scherzte, dass er zurück auf die Bühne gehen und snipen solle: Nun, herzlichen Glückwunsch, Nerds. Es war nur ein spontaner Moment hinter den Kulissen, um den Cohost zum Lachen zu bringen. James sagte, er würde es tun und fing an, auf die Bühne zu gehen, sagt er. Ich dachte: ‚Nein, nein, nein, komm zurück!‘ Und er tat es. Ich glaube, es hat ihm einfach Spaß gemacht, dieser großen Institution den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Hosting ist eine Fähigkeit. Du siehst mich nicht in 127 Stunden oder Der Teufel trägt Prada . —Ben Mankiewicz

Rubin möchte ein weit verbreitetes Missverständnis über Francos verschlafenes Verhalten ausräumen: Er war nicht bekifft. Ich glaube nicht einmal, dass er trinkt.

Rubin hat immer noch einen wackligen, 37-sekündigen iPhone-Videoclip, den Franco auf seinen Twitter- und WhoSay-Konten gepostet hat, bevor er ihn später löscht. Gefilmt von den Flügeln der Bühnen-Midshow, zeigt es Rubin und Franco, die über das Schreiben der Show kibitzen, während der frisch gebackene Oscar-prämierte Soundmixer Anfang hört man ein paar Meter entfernt atemlos rufen: Oh mein Gott, das ist unglaublich!!!

Wild war unterdessen damit beschäftigt, mit den Moderatoren im VIP-Grünraum Schlange zu stehen, ohne sich des Dramas auf der Bühne bewusst zu sein. Er wusste, dass die 94-jährige Filmlegende Kirk Douglas gegangen war wild abseits des Drehbuchs präsentiert als beste Nebendarstellerin, aber was auch immer. Es war ein falsches Sicherheitsgefühl, sagt er. Er hing mit Timberlake und Mila Kunis ab, um ihre Kopie für die Animationspreise durchzugehen, wobei der Entertainer sogar lose auf seinen zukünftigen Hosting-Gig verwies: Justin sagte: 'Nächstes Jahr werden wir das machen ...'

Aber am Ende der Nacht, sagt Wild, wusste ich, dass es ein Problem gab. Tatsächlich füllte sich im Laufe des Abends das einst strahlende Publikum der A-Liste mit verblüfften Zweitplatzierten und unbekannten Sitzplätzen. Selbst die erfahrensten Gastgeber greifen normalerweise auf Stärke zurück Essenstropfen um die Spirituosen (und den Blutzucker) zu stärken. Mit Hathaway und Franco an der Spitze waren die Bemühungen um die Rettung von Shows zwecklos – und das Publikum zu Hause und vor Ort begann, abzuschalten. Die Gastgeber taten mir eigentlich leid, sagt Mankiewicz. Sie wurden in diese Position des Gastgebers versetzt. Es ist nicht das, was sie tun, und sie könnten es nicht tun. Hosting ist eine Fähigkeit. Du siehst mich nicht in 127 Stunden oder Der Teufel trägt Prada .

Aber vor allem ein Heimpublikum war begeistert. Ich erinnere mich, dass ich dachte, dass es unterhaltsam war, weil es so war: „Oh mein Gott, was wird als nächstes passieren“, sagt Amram, die sich die Show in ihrem Schlafanzug von der Wohnung ihrer Freundin aus ansah. Ich glaube, sie haben die nervöse Energie gespürt, die in diesem Theater vor sich geht. Und anstatt sich aneinander zu lehnen, konnte man sie auseinanderlaufen sehen. Amram merkt auch an, dass ich froh war, dass die Musiknummern gekürzt wurden. Die wären nicht gut angekommen.

Franco blieb nicht bei der Obduktion. Wie Die New York Times gemeldet damals , ging er direkt nach LAX und hüpfte mit einem roten Augenflug zurück an die Ostküste, damit er um 9.30 Uhr ein Seminar über mittelalterliche Manuskripte in Yale besuchen konnte. Seine außerordentliche Professorin bemerkte, dass sie erfreut und überrascht war, dass er es zum Unterricht geschafft hatte, und fügte hinzu, dass er ein engagierter Student sei.

Aber in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren würden er und Hathaway – offensichtlich getrennt – darüber nachdenken, was schief gelaufen ist. Er Letterman erklärt in seiner Late-Night-Show im März 2011 liebe ich sie, aber Anne Hathaway ist so energisch, dass ich denke, dass der Tasmanische Teufel neben Anne Hathaway bekifft aussehen würde. In Wahrheit, fuhr er fort, hatte er vielleicht wenig Energie, aber ich habe diese Linien ehrlich gesagt so gut ich konnte gespielt.

Hathaway – wer würde später die beste Nebendarstellerin gewinnen, weil er die arme Fantine gespielt hat? Die Elenden ein Jahr später – hat mit einem Lächeln zu ihren Fehlern gestanden. In einem Interview von 2012 kritisierte sie sich selbst dafür, dass sie auf dem Bildschirm leicht manisch und hyper-cheerleaderisch auftrat. Drei Jahre später riet sie Gastgeber Neil Patrick Harris, das Gegenteil von dem zu tun, was ich tat. Und letzten Juni gab sie in einem dieser Schauspieler-an-Schauspieler-Gespräche mit Jackman (der 2009 eine viel gelobte Gastgeberrolle machte) zu: Du weißt, wie dein Optimismus manchmal in Wahnvorstellungen kippt und du einfach nur sagst: ‚Wenn... Ich bin nur wirklich sehr nett zu allen, alles wird gut?“ Es funktionierte nicht.

noch einmal mit Gefühl

Das heißt, die Show bleibt etwas radioaktiv. Franco (der sich vor kurzem als Klage wegen sexuellen Fehlverhaltens mit zwei seiner ehemaligen Schüler), Cohen, Feldman, Mischer, Apatow und Co-Autor Jon Macks lehnten es ab, sich zu dieser Geschichte zu äußern, und Hathaways Vertreter reagierte nicht auf eine Anfrage. Aber die Autoren, die sich öffneten, sind alle stolz darauf, die Oscars 2011 in ihrem umfangreichen Lebenslauf zu haben. Oh ja, es war ein tolles Erlebnis! Rubin verspricht. Seconds Wild, Ich habe 10 Jahre gebraucht, um mich glücklich zu fühlen, ein Teil davon zu sein. Vielleicht haben wir nicht genug getan, um zu helfen ... aber es ist Gemeinschaftseigentum und wir alle besitzen es.

Wenn überhaupt, ist die Show mit der Zeit nur noch faszinierender geworden. Mal ehrlich, erinnerst du dich tatsächlich an Details über Harris’ Aufenthalt im Jahr 2015? Der Lauf von Ellen DeGeneres 2014 als Gastgeberin ist derweil denkwürdig wegen eines einzigen Moments, in dem sie nahm ein Gruppen-Selfie (drei Jahre nachdem Franco sein Handy auf die Bühne gebracht hatte). Wenn ich Leuten erzähle, dass ich für diese Oscars geschrieben habe – was ich ziemlich oft tue, weil ich so stolz darauf bin – sind die Leute umgehauen, sagt Amram, der 2018 auch für Jimmy Kimmels Zeremonie geschrieben hat . Es gibt so viele Oscars, bei denen die Show einfach scheiterte. Aber dieser ging in die Geschichte ein.

Es lieferte auch eine wertvolle Lektion. Ich weiß, dass sich das Fernsehen verändert, aber ich hatte immer das Gefühl, dass Live-TV am besten und erfolgreichsten ist, wenn es wirklich an ein möglichst breites Publikum gesendet wird, sagt Wild. Der Versuch, jung und hip zu sein, kann Ihr Publikum einschränken. Vielleicht hätten sie die beiden Ideen heiraten und Anne Hathaway mit einer Älteren paaren sollen.

Tatsächlich zog die Show nach all dieser Planung 12 Prozent weniger Zuschauer an als 2010 in der Altersgruppe der 18- bis 49-Jährigen. Eddie Murphy sollte die Zeremonie 2012 moderieren, eine Premiere für seine Karriere, aber er brach ab, als Produzent Brett Ratner musste zurücktreten für eine Reihe von farblosen öffentlichen Bemerkungen. Billy Crystal, damals 63, sprang für seinen neunten Durchgang ein. Die demografischen Zahlen blieben unverändert.

Am 25. April werden die 93. jährlichen Academy Awards zum dritten Mal in Folge ohne Gastgeber vergeben.

Mara Reinstein ist eine in New York City lebende Filmkritikerin und Unterhaltungsjournalistin, die zu Uns wöchentlich , Plakat , Der Schnitt , HuffPost , und Parade .

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Wo sind alle Frauen bei Play-by-Play-Übertragungen?

Wo sind alle Frauen bei Play-by-Play-Übertragungen?

„Sie bekommen es mit 8 oder 38: Wie „Animaniacs“ eine Generation in die Komödie einführten

„Sie bekommen es mit 8 oder 38: Wie „Animaniacs“ eine Generation in die Komödie einführten

Wie sieht die Zukunft von Doctor Manhattan bei „Watchmen“ aus?

Wie sieht die Zukunft von Doctor Manhattan bei „Watchmen“ aus?

Arbeitete bei Vice und ging dann ins Gefängnis: Wie ein Haufen kanadischer Hipster beim Schmuggeln von Kokain verwundet wurde (und erwischt wurde)

Arbeitete bei Vice und ging dann ins Gefängnis: Wie ein Haufen kanadischer Hipster beim Schmuggeln von Kokain verwundet wurde (und erwischt wurde)

War HQ ein Technologieunternehmen oder ein Medienunternehmen?

War HQ ein Technologieunternehmen oder ein Medienunternehmen?

Das ist eine Möglichkeit, eine Rose zu gewinnen

Das ist eine Möglichkeit, eine Rose zu gewinnen

Johnny Bananas verrät, warum er das Geld für 'The Challenge' genommen hat

Johnny Bananas verrät, warum er das Geld für 'The Challenge' genommen hat

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

Dodgers-Padres ist bereit, die nächste Yankees-Red Sox-Rivalität der MLB zu werden

„Mowgli“ wurde für Netflix gemacht

„Mowgli“ wurde für Netflix gemacht

Zurück in die Stratosphäre: Wie die seltenste Musik der Welt zurückkehrt

Zurück in die Stratosphäre: Wie die seltenste Musik der Welt zurückkehrt

Wen interessiert es, ob ein Film bei Rotten Tomatoes eine perfekte Bewertung hat?

Wen interessiert es, ob ein Film bei Rotten Tomatoes eine perfekte Bewertung hat?

J. Coles Fragile Revolution

J. Coles Fragile Revolution

Wie „Backyard Baseball“ zu einem Kultklassiker wurde

Wie „Backyard Baseball“ zu einem Kultklassiker wurde

Die historischen Probleme des Golfs mit dem Rennen werden nicht besser

Die historischen Probleme des Golfs mit dem Rennen werden nicht besser

„Hndrxx“ ist das beste Drake-Album, das jemals gemacht wurde

„Hndrxx“ ist das beste Drake-Album, das jemals gemacht wurde

Lose Enden von 'Game of Thrones': Wird sich Varys' Misstrauen gegenüber Magie auf das Endspiel auswirken?

Lose Enden von 'Game of Thrones': Wird sich Varys' Misstrauen gegenüber Magie auf das Endspiel auswirken?

Ist die Billboard Hot 100 kaputt?

Ist die Billboard Hot 100 kaputt?

Die Ruhe vor der Schlacht

Die Ruhe vor der Schlacht

Gegen den Strich

Gegen den Strich

Naturgewalt: Was Godzilla wirklich bedeutet

Naturgewalt: Was Godzilla wirklich bedeutet

Mike Francesa über das Franchise QB der 49ers, Elis nächster Schritt und die NFL-Picks der 16. Woche

Mike Francesa über das Franchise QB der 49ers, Elis nächster Schritt und die NFL-Picks der 16. Woche

„Unsicher“ hat sich nicht geändert. Aber wir haben.

„Unsicher“ hat sich nicht geändert. Aber wir haben.

Netflix ‘Castlevania’ bleibt die seltene gute Videospiel-Adaption

Netflix ‘Castlevania’ bleibt die seltene gute Videospiel-Adaption

Untersuchung von Aryas Begegnung mit Nymeria

Untersuchung von Aryas Begegnung mit Nymeria

Der fünfmalige Super Bowl-Gewinner Postsack

Der fünfmalige Super Bowl-Gewinner Postsack

„First Blood“ mit Bill Simmons und Brian Koppelman

„First Blood“ mit Bill Simmons und Brian Koppelman

Der neue Captain America wird für etwas anderes kämpfen

Der neue Captain America wird für etwas anderes kämpfen

Sie wollen nicht, dass du es überdenkst

Sie wollen nicht, dass du es überdenkst

Netflix geht aufs Ganze für „Seinfeld“, eines der größten Schachfiguren des Streaming-Krieges

Netflix geht aufs Ganze für „Seinfeld“, eines der größten Schachfiguren des Streaming-Krieges

Aus heiterem Himmel: St. Louis gewann den Stanley Cup als Erster am schlechtesten

Aus heiterem Himmel: St. Louis gewann den Stanley Cup als Erster am schlechtesten

Träume und Albträume: 'Annihilation' ist ein schockierender Sci-Fi-Film

Träume und Albträume: 'Annihilation' ist ein schockierender Sci-Fi-Film

Wie Zitat-Tweets dazu beigetragen haben, Twitter zu ruinieren

Wie Zitat-Tweets dazu beigetragen haben, Twitter zu ruinieren

Eine äußerst gründliche Analyse des Händedrucks von Richard Sherman-Baker Mayfield Fracas

Eine äußerst gründliche Analyse des Händedrucks von Richard Sherman-Baker Mayfield Fracas

EAs Reddit-getriebener Untergang und Overwatch League Unknowns

EAs Reddit-getriebener Untergang und Overwatch League Unknowns

Ein Leitfaden zum erweiterten Universum von „Narcos“

Ein Leitfaden zum erweiterten Universum von „Narcos“