‘The Bachelor’ Finale konnte die Fehler der Staffel nicht beheben Season

Wie schnell kann man eine Pferdekutsche bremsen? Montag Nacht, die seltsamste Jahreszeit in Bachelor Geschichte endete mit zwei wild dissonanten Episoden hintereinander. Der erste folgte im Großen und Ganzen der Vorlage für jedes Staffelfinale in der Geschichte der Show: Matt James stellte seiner Familie seine beiden Finalisten Michelle Young und Rachael Kirkconnell vor, ärgerte sich über seine Entscheidung und gab Rachael schließlich seine letzte Rose vor den beiden buchstäblich ritt in einem makellos weißen Wagen in den Sonnenuntergang. Aber Sekunden nachdem Matt und Rachael gegangen waren, begann das Special After the Final Rose, in dem zum ersten Mal versucht wurde, sich mit der Kontroverse um Rachaels Geschichte rassistischer Handlungen und die unvermeidliche Auflösung ihrer Beziehung zu Matt zu befassen. Ich kann mir das mentale Schleudertrauma nicht vorstellen, das ein Zuschauer erlitten hätte, der pflichtbewusst jede Episode dieser Staffel gesehen, aber nie einen Blog gelesen hat, nur um in 30 Sekunden zu erfahren, dass alles, was er gesehen hatte, völlig von der Realität losgelöst war. Der Junggeselle versuchte, ein eigenes Bilderbuchende zu schreiben, aber es hatte keine Kontrolle über die eigentliche Geschichte.

Die starke Dichotomie zwischen diesen beiden inkompatiblen Fernsehfolgen verstärkte einige der fehlgeleiteten Prioritäten des Franchise. Die Show widmete ihr typisches zweistündiges Fenster der Inszenierung eines Finales, das sich nur geringfügig von einer Erzählung unterschied, die das Franchise bereits Dutzende Male ausgestrahlt hat. Das große Drama? Matts Entscheidung, ob er Rachael einen Heiratsantrag macht. (Er entscheidet sich schließlich dagegen.) Wir haben Matt ungefähr 45 Minuten lang damit gerungen gesehen, obwohl seine Wahl durch die Ereignisse, die nach dem Ende der Dreharbeiten stattfanden, irrelevant werden würde.

In der Zwischenzeit wurden die Interviews zwischen Matt, Rachael und Emmanuel Acho – dem Interviewer, der nach Harrison Chris für Chris Harrison einsprang verteidigte eifrig Rachaels rassistische Bilder – wurden auf eine Stunde gekürzt, gezwungen, Zeit mit einem Interview mit der Zweitplatzierten Michelle und der Ankündigung zu teilen, dass Michelle und die ehemalige Kandidatin Katie in den nächsten Staffeln von jeweils Hauptdarsteller sein würden Die Bachelorette . Achos Interviews mit Matt und Rachael waren der Höhepunkt der Saison, und Der Junggeselle spielte sie als Postscript aus.



ich denke das bedeutend besser als Chris Harrison darin, Leute zu interviewen. Acho, ein ehemaliger NFL-Spieler, ist durch seine YouTube-Serie Unbequeme Gespräche mit einem schwarzen Mann berühmt geworden (er stellte sicher, dass die Gespräche der letzten Nacht auch mehr als fünfmal unangenehm waren). Harrisons Untergang kam, als er versuchte, diese ganze Kontroverse unter den Teppich zu kehren; Acho war tatsächlich daran interessiert, Fragen dazu zu stellen, und dies führte tatsächlich zu Antworten Bachelor Fans wollten. An einem Punkt erklärte Matt, dass der enttäuschendste Teil darin bestand, [Rachael] zu erklären, warum es problematisch war und warum ich so aufgebracht war. Während Rachael öffentlich erklärt hat, dass sie ganz anders ist als 2018 – und während sie im Allgemeinen versucht hat, für ihre Fehler der Vergangenheit verantwortlich zu sein – enthüllte diese Zeile einen gegenwärtigen Moment, in dem sie anscheinend die Idee, die sie jemals getan hatte, zurückdrängte alles falsch. Dieser Off-Screen-Moment, der durch Achos Befragung entdeckt wurde, war der Höhepunkt dieser zum Scheitern verurteilten Saison. Es war der Moment, in dem diese Beziehung zerbrach, weil ein Partner den anderen nicht vollständig respektieren konnte. Matt liebte Rachael eindeutig, und sie liebte ihn eindeutig auch, und diese Liebe starb in diesem Moment, kurz erwähnt und nie gesehen.

Aber es war schwer, nicht das Gefühl zu haben, dass einige von Achos Befragungen falsch waren. Acho konzentrierte sich oft auf das Potenzial von Rachael, einen Weg zurück in Matts – und unsere – Wohltaten zu finden. Liebt sie ihn noch? Gab es Hoffnung, dass sie wieder zusammenkommen? Was tat sie, um ein besserer Mensch zu werden? (Rachael antwortete, dass sie könnten Liste all die Dinge auf, die sie tat, um besser zu werden … aber dann, äh, habe sie nicht aufgezählt.) Es stand in starkem Kontrast zu Matts fast stummem Verhalten, das immer wieder klar machte, dass es so ist Auf gar keinen Fall für Rachael, ihn zurückzugewinnen. Er verbrachte einen Großteil des Interviews damit, den Blickkontakt mit Rachael zu vermeiden. Als sie sich entschuldigte, dass sie ihn verletzt hatte, starrte er einfach schweigend in die Ferne. Als Acho Matt fragte, ob die beiden die Nacht mit einer letzten Umarmung beenden könnten, lehnte Matt ab. Matt betonte wiederholt, dass Rachael es für möglich hielt, sich als Person zu verbessern, und vielleicht stimmt das. Aber die breitere Diskussion über die Abbruchkultur, die Acho anprangerte, scheint hier irrelevant zu sein. Wen kümmert es, wenn Rachael abgesagt wird, was auch immer das bedeutet? Das Hauptproblem war nie, ob Rachael besser werden kann – die Geschichte handelt davon, wie Rachael in Matt eine Wunde geschaffen hat, die nie geheilt werden kann.


Und im weiteren Sinne handelt es sich in der Geschichte darum, wie eine TV-Show mit einer Geschichte der Misshandlung von Schwarzen irgendwie ein Mädchen mit einer rassistischen Vergangenheit in der ersten Staffel des Schwarzen Bachelors besetzte – und dann ihren Gastgeber leidenschaftlich verteidigte das Mädchen und erniedrigte diejenigen, die es waren beleidigt durch ihre Taten. Doch das gesamte Interview während After the Final Rose konzentrierte sich auf Rachael. Acho spielte auf Harrisons Verteidigung von Rachael an, stellte jedoch nie Fragen dazu. Rachael hat diese Fotos 2018 gemacht, aber Harrison hat sie verteidigt im Jahr 2021 . Wie war es für Matt, Harrison zu vertrauen und dieses Vertrauen gebrochen zu haben? Wie hast Der Junggeselle 's Brain Trust vermissen die Details von Rachaels Vergangenheit, Details, die ein TikTok-Benutzer so früh in der Saison leicht auftauchte? Wir haben es nie erfahren. Es wurden keine Produzenten befragt. Harrison war nicht anwesend, lieferte aber während des Finales Voice-Overs – was einen fragt, wie viel Rückschritt er tatsächlich macht.

Das Hauptproblem mit Der Junggeselle ist nicht Rachael Kirkconnell. Die Probleme der Show wurden 2018 nicht auf einer Bruderschaftsparty geboren, und sie werden nicht sterben, indem sie eine Kandidatin grillen, bis sie verbrennt. Diese Kontroverse war nur das jüngste Symptom einer Show, die beim Thema Rennen immer wieder Fehltritte gemacht hat. Und ich kann nicht anders, als zu denken, dass die Show möchte, dass wir denselben erlösenden Olivenzweig darauf ausdehnen, den sie in Richtung Kirkconnell erstreckte. Als Acho Rachael fragte, was sie getan habe, um sich zu verbessern, und sie nicht antwortete und niemand weitere Fragen stellte, konnte man sich leicht vorstellen, dass ein anderer Interviewer Harrison dieselbe Frage stellte und seine zukünftige Nichtantwort. (Acho sagte ausdrücklich, dass er nur ein vorübergehender Ersatz für Harrison ist.)

Irgendwann sprach Matt ehrlich über die unerwünschte Belastung, der erste Black Bachelor der Show zu sein. Er erwähnte, dass jeder andere Hauptdarsteller einfach gebeten würde, sich zu verlieben, während er gebeten wurde, sich zu verlieben und dienen als Vorbild für alle Schwarzen Menschen überall, während sie Fragen zu sozialer Gerechtigkeit und Schwärze beantworten. Der einzige Grund, warum Matt eine Barriere durchbrach, ist, dass die Show 24 Staffeln lang nur weiße Jungs ins Fernsehen brachte und sich entschied, ihre eigenen Fortschritte zu feiern, während Matt in eine unmögliche Position gebracht wurde. Darüber hinaus haben es die Produzenten wieder einmal versäumt, jemanden mit einer rassistischen Vergangenheit auszusortieren. (Ja, es ist schon mal passiert .) Und vor die Wahl gestellt, Rachael zu verteidigen oder zu Matt zu stehen, wählte das Gesicht der Show ersteres aus, um sicherzustellen, dass Matts Staffel überschattet und entgleist würde. Die erste Staffel des Black Bachelor endete mit einem Gespräch darüber, wie man eine weiße Frau rehabilitieren kann.

Ehrlich gesagt ist das scheiße. Der Junggeselle soll eine lustige Show werden. Ich kann Einblicke in die Show sehen, die ich in diesem Staffelfinale geliebt habe. Ich wünschte, ich hätte diese Zusammenfassung damit verbringen können, über Matt zu schreiben aus einem Weinglas etwas trinken, das wie Mountain Dew aussah ; oder wie zwei getrennte Frauen überreichten Matt maßgeschneiderte Mrs. James-Trikots und wurden dann sofort abgeladen . Aber nichts an dieser Show kann Spaß machen, bis es sich von selbst repariert.

Danke für's Registrieren!

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Willkommens-E-Mail.

Email Mit der Anmeldung stimmst du unseren Datenschutzerklärung und europäische Benutzer stimmen der Datenübertragungsrichtlinie zu. Abonnieren

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Die Hai-Film-Matrix

Die Hai-Film-Matrix

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Gucci Mane, Shining on NPR

Gucci Mane, Shining on NPR

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Das Ende des Super Bowls

Das Ende des Super Bowls