Frag den Maester: Drachentöten, Cerseis Schwangerschaft und warum Daenerys' Invasion so schief gelaufen ist

Nun, das war sicherlich eine Episode! Jon verschenkte seinen Schattenwolf , wir haben Rhaegal und Missandei verloren, Dany scheint endlich im Begriff zu sein, richtig schlecht zu werden, und eine Kaffeetasse irgendwie mehreren Bearbeitungsebenen entgangen um es in den Rahmen während der Winterfell-Schmausszene zu schaffen. Beeindruckend.

Okay, zu deinen Fragen.

lustige Trennungslieder

Josh fragt: Ist die Leichtigkeit, mit der die riesige Armbrust Rhaegal besiegte, eine größere Metapher für die scheinbare Abneigung der Show, mit den Fantasy-Elementen der Geschichte zu interagieren?



Cheyenne fragt: Wird Dany bei Nacht von Drogon King's Landing angreifen lassen, um den Skorpionen auszuweichen?

Meine Binge-Modus und Sprich die Throne Co-Host Mallory Rubin und ich haben Big Crossbow gründlich geröstet, seit die Waffe zum ersten Mal in Staffel 7 auftauchte. Allerdings gibt es einen historischen Präzedenzfall dafür, einen Drachen mit einer Skorpion-Projektilwaffe zu besiegen.

Aegon Targaryen; seine Schwesterfrauen Visenya und Rhaenys; und ihre drei Drachen eroberten Westeros, was ersteren den Spitznamen Aegon the Conqueror einbrachte. Aber in Wahrheit war die Invasion nur teilweise erfolgreich.

Nach der Unterwerfung von König Torrhen Stark schickte Aegon Visenya und Rhaenys, um die Treue des Tals bzw. Dorne zu sichern. Visenya konnte auf ihrem Reittier Vhagar die Verteidigung des Tals leicht umgehen. Sie landete im Hof ​​des Eyrie, ließ den Jungen Lord Ronnel Arryn auf ihrem Knie aufprallen und gewann freundschaftlich die Loyalität des Vale.

Rhaenys fand es viel schwieriger, Dornes Zustimmung zu erlangen. Die südlichste Region von Westeros ist ein Land mit zerklüfteten Bergen und riesigen Wüsten, und seine Kämpfer sind geschickt darin, das Gelände zu ihrem Vorteil zu nutzen. Anstatt ihre Armeen für offene Schlachten zusammenzustellen und sie zu einem leichten Ziel für die Drachen zu machen, verschmolzen die Dornish mit der Landschaft. Rhaenys flog über die Roten Berge nach Süden, von Burg zu Burg, auf der Suche nach den Herren von Dorne, fand aber jede Festung verlassen vor. Endlich in Sonnenspeer, dem Sitz des herrschenden Hauses Martell, angekommen, fand Rhaenys Meria Martell, die betagte und gebrechliche Prinzessin von Dorne. Meria teilte Rhaenys mit, dass Dorne nicht niederknien würde. Als Rhaenys antwortete, dass Haus Targaryen zurückkehren würde, um Feuer und Blut auf das Land zu regnen, warnte Meria sie teilweise: Dies ist Dorne. Sie sind hier nicht erwünscht. Rückkehr auf eigene Gefahr.

Als die Targaryens in Kraft zurückkehrten, waren die Dornish wieder nirgendwo zu finden. Im nördlichen Teil der Region versuchten Aegon Targaryen und seine Verbündeten Baratheon und Tyrell, sich ihren Weg durch die Bergpässe zu erzwingen. Dornische Speerkämpfer hielten die Eindringlinge mit Guerilla-Taktiken auf und verschwanden, wenn Aegon und sein Drache über ihnen auftauchten. Die Dornish vergifteten jeden Brunnen und jede Wasserstelle, und bald begannen die Tyrells zu verdursten.

Währenddessen durchstreifte Rhaenys im dornischen Landesinneren den Himmel über Meraxes und verbrannte die malerische Planky-Stadt entlang des Grünblutflusses. Aber auch hier konnten Dornes Anführer und ihre Armeen nicht ausfindig gemacht werden. Also erklärte König Aegon die Mission für erfüllt; legte Kopfgelder auf die Köpfe des dornischen Adels; übergab das Land einem Leutnant, Jon Rosby, um zu regieren; Dann ging es zurück nach King's Landing. Sobald die Targaryens verschwunden waren, tauchten die Dornish wieder auf. Aegons Administratoren wurden zu Tode gefoltert und Jon Rosby wurde aus dem Turm von Sonnenspeer geworfen. Als die Nachricht von Rosbys Fenstersturz Lord Harlen Tyrell erreichte, der auf einem Feldzug im Westen des Landes war, marschierte er mit seiner Armee in Richtung der dornischen Hauptstadt in die Wüste und wurde nie wieder gesehen. Aegon nahm wütend die Feindseligkeiten wieder auf, aber mit geringer Wirkung. Der Krieg tobt seit Jahren.

Im Jahr 9 n. Chr. verursachte ein dornischer Überfall auf die Weite weitreichende Zerstörung. Sogar Oldtown, Heimat der Zitadelle, war kurzzeitig bedroht. Aegon reagierte mit der vollen Wut aller drei Targaryen-Drachen. Aegon und Balerion griffen Skyreach, den Sitz des Hauses Fowler, an; Visenya und Vhagar treffen Starfall, die Heimat der Daynes; und Rhaenys und Meraxes stiegen auf Hellholt ab, in der Nähe des Brimstone River.

Als Meraxes über der Burg herumwirbelte, löste ein Verteidiger einen Ave-Mary-Skorpionbolzen und fing das große Tier in den Augen. Meraxes, tödlich verwundet, fiel in Hellholt und zerstörte einen Turm und einen Teil der Verteidigungsmauer. Also Skorpione können an Drachen arbeiten. Und Eurons Skorpione scheinen noch größer als Big Crossbow.

hör auf, sinnvoll anzug zu machen

Jedoch! Wie wir besprochen haben, wurde insbesondere die Behandlung von Drachen und Drachenproblemen in der Show erheblich neu verbunden. Danys Unverwundbarkeit gegenüber Feuer; ihre scheinbar telepathische Bindung zu Drogon; und die einzigen Targaryens, die Drachen reiten können, sind alle Show-Erfindungen. Fügen wir der Liste noch einen hinzu: die relative Zerbrechlichkeit von Drachenschuppen.

In den Büchern hat ein ausgewachsener Drache Schuppen, die als härter als Stahl beschrieben wurden. Während des Bürgerkriegs von Dance of Dragons über ein Jahrhundert nach dem Fall von Meraxes versuchten dornische Soldaten, das Kunststück zu wiederholen. Angesichts des Chaos im Reich sah Prinz Morion Martell eine Gelegenheit, Dornes Macht zu erweitern. Er stellte eine große Piratenflotte zusammen und beabsichtigte, eine Armee in den Sturmlanden zu landen. Morion stattete seine Schiffe mit Armbrustschützen und massiven Skorpionen aus. Als die Drachen Vermithor, Caraxes und Vhagar angriffen, entfesselte Morions Flotte einen Hagel von Projektilen nach dem anderen. Leider ist es für Morion in den Büchern (wie im wirklichen Leben) ziemlich schwierig, ein hochfliegendes, sich schnell bewegendes Ziel mit einem Projektil zu treffen! Ein paar Blitze fanden ihr Ziel, prallten jedoch von den Schuppen der Drachen ab, und einer durchschlug Vhagars Flügel, aber keiner von ihnen fand irgendwelche verwundbaren Stellen, als die Drachen sich stürzten und sich in die Quere legten und große Feuerstöße abfeuerten. Euron schoss drei Blitze (auf eine Entfernung von, ich weiß nicht, eine halbe Meile? mehr?) auf Rhaegal, traf ihn in den Bauch, schnitt ihm in den Flügel und schlug ihm durch die Kehle. Also … ja. Dies ist wahrscheinlich ein Fall, in dem die Show den Schaden durch Eurons Skorpione erhöht und die Verteidigungsstärke von Drachenschuppen herabgestuft hat.

Ruhe an der Macht, Rhaegal.

Nada fragt: Können sich Drachen ungeschlechtlich vermehren? Wir wissen, dass sie kein Geschlecht haben, aber brauchen Sie trotzdem zwei von ihnen, um ein drittes zu machen? Bedeutet Rhaegals Tod, dass Drogon der letzte Drache ist?

verbunden

Die (fiktionale) Geschichte der Rolle eines Starbucks Cups in „Game of Thrones“

Respektiere Ghost: Wie ‘Game of Thrones’ Jons Beziehung zu seinem Direwolf verpfuscht hat

Warum hat Cersei nicht einfach alle getötet?

Die ‘Game of Thrones’ Staffel 8, Folge 4 Exit-Umfrage

Jaime Lannister: Ein Dirtbag in der Ritterrüstung?

Wir wissen sehr wenig über die Fortpflanzung von Drachen. Wir wissen, dass Drachen mehrere Eier auf einmal legen können und dies im Laufe ihres langen Lebens mehrmals passieren kann. Das Legen von Eiern ist tatsächlich die einzige Möglichkeit, das Geschlecht eines Drachen festzustellen. Es wird angenommen, dass Drachen, die niemals Eier legen, männlich sind. Wie Sie jedoch bemerkt haben, wird dadurch die Möglichkeit einer asexuellen Fortpflanzung nicht berücksichtigt. In den Büchern glauben die berühmten Gelehrten Septon Barth und Maester Aemon, dass Drachengeschlechter wie in Jurassic Park , flüssig, wechselnd je nach Umstand und Bedarf. Wie auch immer, selbst wenn Drogon Eier legt, wird es einige Jahre dauern, bis seine Kinder stark genug sind, um im Kampf eingesetzt zu werden.

Joshua fragt: Wie kommt es, dass Aegon sechs der sieben Königreiche wie Dominosteine ​​zum Einsturz bringen konnte, während Dany sich jetzt überfordert und auf der Kippe befindet?

Tolle Frage. Danys Versäumnis, Westeros zu sichern, ist auf viele miteinander verbundene Faktoren zurückzuführen:

Lieder in Disneyfilmen
  • Drachenreiter. Als Aegon seine Invasion startete, konnte er sich auf die Fähigkeiten und die unerschütterliche Loyalität seiner Schwesterfrauen Visenya und Rhaenys bzw. ihrer Drachen Vhagar und Meraxes verlassen. Dany hat ganz zufällig einen Fahrer für Rhaegal in Jon gewonnen und hatte nie einen für Viserion.
  • Sich entwickelnde Ziele. Aegon hatte ein Ziel: die Sieben Königreiche unter seiner Herrschaft zu vereinen. Ja, Dany kam nach Westeros, um sich den Eisernen Thron zu sichern. Aber sie erlebte unterwegs einen erheblichen Missionskriechen. Kaum war sie in Drachenstein angekommen, wurde ihr der Angriff auf King’s Landing abgeraten und sie wurde in einen komplizierten, indirekten Angriffsplan verwickelt, der von ihr verlangte, ihre Streitkräfte aufzuteilen (Ergebnisse: katastrophal); eine Rettungsmission nördlich der Mauer (Ergebnis: der Verlust von Viserion an den Nachtkönig); und schließlich ein groß angelegter Krieg im Norden gegen die Armee der Toten (Ergebnis: die massive Reduzierung ihrer Armee).
  • Eine inkohärente militärische und politische Strategie. Dany kam aus Essos mit einer riesigen Armada, einer Crackerjack-Armee, den Dothraki, drei Drachen und (theoretisch) den besten Beratern im Spiel. Trotzdem ist sie gestolpert. Aegon landete mit einer kleinen Streitmacht von Männern – zwischen 3000 und einigen Hundert – und drei Drachen. Er gewann Westeros und schmiedete den Eisernen Thron. Der Unterschied besteht darin, dass Aegon militärische Siege errang, ihnen nachging und die Politik nutzte, um Verbündete an seine Seite zu gewinnen. Dany zerstörte leicht eine Lannister-Armee im Feld in der Schlacht an der Goldstraße (auch bekannt als Beutezug-Angriff) und nahm zahlreiche hochrangige Gefangene. Aber sie tat nichts, um ihren Sieg auszunutzen. Als Aegon die vereinten Armeen von Reach und Westerlands auf dem Feuerfeld besiegte, gewann er Verbündete, indem er seinen ehemaligen Feinden im Austausch für ihre Unterstützung Ländereien und Titel verlieh. König Loren I. Lennister kniete nieder und wurde als Wächter des Westens erzogen und durfte Casterly Rock behalten. Nach dem Tod von König Mern IX. Gärtner übergab Harlen Tyrell, König Merns Verwalter, Highgarden an Aegon. Der Eroberer erhob ihn zum Lord of Highgarden und Warden of the South. Dany wartete bis zur letzten Episode, um eine ähnliche Taktik anzuwenden und Gendry Lord of the Stormlands zu nennen.

Das Endergebnis ist, dass Dany das Haus Lannister isoliert und schwach fand, die Kontrolle über King's Landing, aber sonst wenig. Wenn ihre Berater gut gewesen wären, hätte sie vielleicht Zwietracht in den Westlanden gesät, indem sie Casterly Rock dem ersten aufstrebenden Lord angeboten hätte, der bereit war, an ihrer Seite zu stehen. Sie hätte Storm's End zu Beginn ihrer Kampagne als Verhandlungsmasse nutzen können und so einen Verbündeten schaffen, der bereit ist, für sie zu kämpfen, während sie Jons Ziele im Norden verfolgte. Stattdessen spielte sie, obwohl sie Tyrion und Varys im Bunde hatte, überhaupt nicht das politische Spiel. Das war ein schwerer Fehler.

Andy fragt: Tyrion erwähnt Cerseis Schwangerschaft (zweimal?) am Gate – das muss Euron doch gehört haben, oder? Wie konnte Tyrion etwas wissen, das Cersei gerade Euron erzählt hatte? Euron wird misstrauisch? Sie überkreuzen? Übernehmen Sie die Führung der Goldenen Kompanie?

Dave Chappelle über Abtreibung

Es tut mir leid – das war wild. Ich habe immer erwartet, dass Euron sagt: Hey, warte mal, und das ist NIE passiert. Die ganze Szene – Cersei mit mehreren auf Dany gerichteten Skorpionen und nur einer Handvoll Unbefleckter; Drogon lag aus irgendeinem Grund am Boden – war erschreckend seltsam.

Cerseis Schwangerschaft unterstreicht auch das Problem des Tempos. Viele haben die verkürzte Zeitleiste kritisiert: Die Reisezeit zwischen dem Norden und Drachenstein ist vernachlässigbar, Charaktere können im Handumdrehen nach Essos und zurück reisen, Jaime und Bronn laufen etwa einen Tag nach dem Beutezug-Angriff zurück nach Königsmund. Für mich ist das Problem jedoch weniger die beschleunigte Zeitleiste – mit nur einer Handvoll Episoden ist das notwendig. Das Problem ist, dass die Zeit selbst keine Bedeutung mehr hat.

Westeros soll die Größe Südamerikas haben. Wenn die Show möchte, dass Charaktere im Laufe einer einzigen Episode von Winterfell nach Dragonstone reisen, ist das in Ordnung. Aber wir sollten immer noch das Gefühl haben, dass die Zeit tatsächlich vergangen ist. Sonst wird die Show verwirrend. Ein typisches Beispiel: Cersei. Wie lange ist sie schwanger? Sie trägt locker fließende königliche Kleider, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass sie sich nicht zeigt. Daher alles, was wir seit den letzten Episoden von Staffel 7 gesehen haben – Schlechter Plan, der Gipfel der Drachengrube, die Abreise von Euron und seine Ankunft mit der Goldenen Kompanie, Danys marschiert ihre Armee nach Norden, der Große Krieg und Danys kehrt nach Süden zurück Dragonstone – hat in weniger als drei Monaten stattgefunden? Das verfolgt nicht.

Mary fragt: Glaubst du, Arya wird das Gesicht der Starbucks-Kaffeetasse nehmen? Sie könnte Cersei vergiften, während Cersei von ihrem Karamell-Latte trinkt.

Unser bester verfügbarer Beweis sagt uns, dass der Pokal wahrscheinlich kein Starbucks-Pokal war, also ist dies kein Kanon.

Offenlegung: HBO ist ein Erstinvestor in Der Ringer .

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Die KD-und-Kyrie-Netze waren das Warten wert

Die KD-und-Kyrie-Netze waren das Warten wert

Die Episoden von „Mystery Science Theatre 3000“, die Sie sehen müssen

Die Episoden von „Mystery Science Theatre 3000“, die Sie sehen müssen

Der Relief Pitcher Championship Gürtel

Der Relief Pitcher Championship Gürtel

„The Mandalorian“ Kapitel 6: Werden wir jemals sehen, was sich unter diesem Helm befindet?

„The Mandalorian“ Kapitel 6: Werden wir jemals sehen, was sich unter diesem Helm befindet?

Ein Bloody Brock Beatdown und weitere Takeaways aus „WrestleMania 34“

Ein Bloody Brock Beatdown und weitere Takeaways aus „WrestleMania 34“

Endlich kehren die Chiefs in den Super Bowl zurück

Endlich kehren die Chiefs in den Super Bowl zurück

Der Chris Harrison Gehaltsrechner

Der Chris Harrison Gehaltsrechner

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

Das Ariana Grande-Debakel hat die Grammys bereits ruiniert

Alles, was Sie über Woche 10 der NFL-Saison 2018 wissen müssen

Alles, was Sie über Woche 10 der NFL-Saison 2018 wissen müssen

Das schlechteste Pro-Baseball-Team von 2017 will dein Mitleid nicht

Das schlechteste Pro-Baseball-Team von 2017 will dein Mitleid nicht

Das Schicksal der Panther ruht auf Cam Newtons Hintern

Das Schicksal der Panther ruht auf Cam Newtons Hintern

Fragen und Antworten: Jeremy Lin über den Frieden zurück in der G League

Fragen und Antworten: Jeremy Lin über den Frieden zurück in der G League

Mit einem Sieg bei „Winners at War“ ist Tony der Größte, der jemals „Survivor“ gespielt hat

Mit einem Sieg bei „Winners at War“ ist Tony der Größte, der jemals „Survivor“ gespielt hat

Über zwei Jahrzehnte und 40 Jahreszeiten hinweg bleibt der Stammesrat das Herz von „Survivor“

Über zwei Jahrzehnte und 40 Jahreszeiten hinweg bleibt der Stammesrat das Herz von „Survivor“

David Berman kehrt zurück

David Berman kehrt zurück

Dwyane Wade und LeBron James kommen wieder zusammen

Dwyane Wade und LeBron James kommen wieder zusammen

Die Geschichte hinter den Kulissen des Oscar-Debakels zwischen James Franco und Anne Hathaway

Die Geschichte hinter den Kulissen des Oscar-Debakels zwischen James Franco und Anne Hathaway

Der Fall Neko kämpft immer noch

Der Fall Neko kämpft immer noch

„Taxifahrer“ mit Bill Simmons, Bill Hader und Sean Fennessey

„Taxifahrer“ mit Bill Simmons, Bill Hader und Sean Fennessey

Wie die Bottle-Episode von sparsam zu flexibel wurde

Wie die Bottle-Episode von sparsam zu flexibel wurde

Die Geschichte von Harrison Ford

Die Geschichte von Harrison Ford

Das MLB-Playoff-Feld war seit Jahrzehnten nicht mehr so ​​geladen

Das MLB-Playoff-Feld war seit Jahrzehnten nicht mehr so ​​geladen

Drei Takeaways aus der vierten Staffel von „Better Call Saul“

Drei Takeaways aus der vierten Staffel von „Better Call Saul“

Die beeindruckendsten Leistungen von Benny The Jet Rodriguez in „The Sandlot“ (Rangliste)

Die beeindruckendsten Leistungen von Benny The Jet Rodriguez in „The Sandlot“ (Rangliste)

„Game of Thrones“ S8E3: Die lange Nacht

„Game of Thrones“ S8E3: Die lange Nacht

Domhnall Gleeson wird alles einmal versuchen

Domhnall Gleeson wird alles einmal versuchen

Der Franchise-Reset „Walking Dead“ führte eine Multiserien-Chirurgie durch

Der Franchise-Reset „Walking Dead“ führte eine Multiserien-Chirurgie durch

Ein Deal mit dem Teufel: Der Triumph und die Tragödie von 'All Eyez on Me'

Ein Deal mit dem Teufel: Der Triumph und die Tragödie von 'All Eyez on Me'

Eine extrem notwendige FAQ für 'Sehen', Jason Momoas seltsame Apple TV+ Show

Eine extrem notwendige FAQ für 'Sehen', Jason Momoas seltsame Apple TV+ Show

„Mit einem Bleistift“: „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“

„Mit einem Bleistift“: „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“

Wiederherstellungsgeschwindigkeit

Wiederherstellungsgeschwindigkeit

Die 5 besten Spielmacher der NBA

Die 5 besten Spielmacher der NBA

Unser Jahr in Atlanta

Unser Jahr in Atlanta

‘Lindsay Lohan’s Beach Club’ ist eine unangenehme Party

‘Lindsay Lohan’s Beach Club’ ist eine unangenehme Party

Aaron Rodgers' Renaissance Season sollte ihm den NFL MVP Award einbringen

Aaron Rodgers' Renaissance Season sollte ihm den NFL MVP Award einbringen