Die 50 besten Folgen von „The Office“

An diesem Dienstag vor fünfzehn Jahren begannen Kameras in Dunder Mifflin zu laufen, der am schwächsten geführten kleinen Papierfirma, die je im Fernsehen zu sehen war. Zwischen damals und heute, Das Büro entwickelte sich zu einer der besten modernen Komödien aller Zeiten – gefüllt mit hervorragend geschriebenen Charakteren, überragender Unbeholfenheit, urkomischen Versatzstücken und hinterhältigem Herz – und entwickelte sich dann zu einer der meistgesehenen Shows der Streaming-Ära. Am Tag des Jubiläums fühlte es sich nur richtig an, sich an die besten Folgen der Serie zu erinnern.

Das war natürlich nicht einfach: Das Büro hat sicherlich mehr als nur 50 gute Episoden, und wenn Sie in die Top 25 kommen, sind sie alle entweder großartig oder ikonisch, also spalten Sie sich meistens die Haare. Dies ist nicht die endgültige Liste der Besten Büro Folgen, aber Der Ringer 's persönliche Liste – und wir werden es von den Berggipfeln schreien, wie Michael Scott einst I. DECLARE. KONKURS!!!


50. Schließung der Filiale

Es gibt eine tolle Folge von Verrückte Männer (Schließen Sie die Tür. Nehmen Sie Platz), wo Don Draper und Sterling Cooper die Schließung ihrer Firma vereiteln, indem sie eine völlig neue gründen. Das ist Das Büro 's Version dieser Episode: Da die Filiale in Stamford die Filiale in Scranton subsumieren soll, kehrt eine Umstrukturierung in letzter Sekunde diesen Kurs auf ziemlich beeindruckende Weise um, schließt die Filiale in Stamford und schickt Jim (zusammen mit Andy und Karen ).



Aber abgesehen von der Dramatik zwischen den Büros ist Branch Closing aus ein paar anderen Gründen großartig: Michaels Unfähigkeit, ein Geheimnis zu bewahren oder ruhig zu bleiben (Es ist vorbei. Wir sind am Arsch.); Ryans und Kellys buchstäblich On-Off-Beziehung; und Michael und Dwight dachten, sie hätten den Tag gerettet, indem sie zu David Wallaces Haus gingen. Es ist der Gedanke der zählt. — Andrew Gruttadaro

49. Weihnachtsfeier

Schenken kann stressig sein, aber nie mehr als in der Scranton-Filiale von Dunder Mifflin. Nachdem Michael mit seinem Secret Santa-Geschenk von Phyllis – einem handgefertigten Ofenhandschuh – unzufrieden ist, erlässt er eine Yankee-Swap-Politik, die das Büro ins Chaos stürzt. Im Zentrum des Dramas steht ein iPod, den Michael für Ryan gekauft hat und der die Ausgabengrenze von 20 US-Dollar deutlich übersteigt. Jim, der ursprünglich Pams Namen gezeichnet hat, gibt ihr eine Teekanne mit Erinnerungsstücken und einem persönlichen Brief. Aber ohne das zu wissen, tauscht Pam es in der Hoffnung, ein besseres zu bekommen. Um Jims Gefühle zu schonen, tauscht sie sich gegen die Teekanne zurück und Jim entfernt den Brief, bevor sie ihn lesen kann. — Zusammen schütteln

48. Diwali

Diese Episode hatte einige Metadaten: Laut einigen Internet-Seiten Forschung , die Inspiration für die Wahl einer Diwali-Party – auch bekannt als Hindu Festival of Lights – war die Tatsache, dass Mindy Kaling eine Diwali-Party für die Besetzung und das Personal veranstaltete. Kelly, ihre Figur in der Serie, kämpft darum, ihren langjährigen Freund Ryan dazu zu bringen, während der Party einen guten Eindruck bei ihren Eltern zu hinterlassen. Es überrascht nicht, dass Michael Diwali unterdessen für eine indische Version von Halloween hält, da er versucht, auch seine Beziehung zu Carol (gespielt von seiner eigenen Frau Nancy Carell) durch einen Vorschlag auf die nächste Stufe zu heben. Carol lehnt ihn (offensichtlich) ab, was Michael dazu bringt, eine Verbindung zwischen ihm und Pam herzustellen, die ihn ablehnt, nachdem er versucht hat, sie zu küssen. Der visuelle Kicker kommt, als Pam Michael dazu bringt, auf ihrem Rücksitz zu sitzen, während sie ihn nach Hause fährt. — Paolo Uggetti

verbunden

Wie „The Office“ zur beliebtesten Show des Internets wurde

47. Der Teppich

Die normale bürointerne Dynamik wird aus dem Gleichgewicht gebracht, als in Michaels Büro ein buchstäblicher Haufen Kot gefunden wird. Nicht nur die physischen Setups werden geändert – Michael zieht an Jims Schreibtisch; Jim wird ins Nebengebäude geschickt, seine sehnsüchtigen Blicke mit Pam ersetzt durch stundenlange Sitzungen als Kellys Resonanzboden – aber Michael muss kurz bedenken, dass seine Angestellten möglicherweise nicht seine Freunde sind.

Natürlich hält nichts davon lange. Michael bekommt einen Anfall auf der Verkaufsfläche und trifft sich mit seinem alten Chef, dem stoischen Ed Truck, um darüber zu sprechen, wie man an Untergebene denkt; Fast muss er damit rechnen, dass seine Arbeiter nicht seine Familie sind. Aber dann bekommt er einen Anruf von Todd Packer, der enthüllt, dass die Zwei keine Rache an den Mitarbeitern waren, sondern nur ein weiterer jugendlicher Streich von Michaels ehemaligem Vertriebspartner. So ist Michael wieder von seinen Kumpels umgeben. Am Ende des Tages kehrt Jim an seinen Schreibtisch zurück, um sich eine Reihe von Voicemails von Pam anzuhören, die den Arbeitstag nicht überstehen konnte, ohne auf die eine oder andere Weise mit ihm zu kommunizieren. Eine buchstäblich beschissene Episode. — Chris Almeida

46. ​​Ausgehen

Ryan kommt nach Scranton und zwingt alle, an einem Samstag vorbeizukommen, um ihre Verkäufe zu protokollieren. Dann zieht er sich nach New York zurück, nur damit Michael und Dwight ihn in einem Club für einen Männerabend aufspüren. In der Zwischenzeit beschließen alle im Büro, bis Freitagabend zu bleiben, damit sie am nächsten Tag nicht kommen müssen – nur damit das Tor verschlossen wird und sie im Büro gefangen sind. Michael ist auf der Suche nach Mädchen, aber Dwight hat am Ende Glück und trifft sich mit einer Basketballspielerin (die Michael auf seinem Flip-Phone aufzeichnet!), bevor er sie für die Jungs verlässt. Ryans Drogenproblem erhebt seinen hässlichen Kopf und führt zu einer bizarren Übernachtung in seinem Studio. Der Wachmann Hank braucht ewig, um das Tor zu öffnen, und lässt Toby genug Zeit, um versehentlich seine Gefühle für Pam zu offenbaren, während sie warten. Toby beschließt – auf der Stelle –, dass er nach Costa Rica zieht, rennt aus dem Büro und erklimmt den Zaun wie ein Ninja-Krieger. — Matt Dollinger

45. Die Verhandlung

Diese Episode dreht sich um zwei Hauptkonflikte: Roy vs. Jim und Michael (und Darryl) vs. Corporate. Die Dinge beginnen damit, dass ein verärgerter Roy im Büro hinter Jim her ist und Dwight den Tag rettet, indem er Roy (und sich selbst) mit Streitkolben besprüht. Angela hat es leider verpasst zu sehen, wie ihr geheimer Freund als Special Agent auf Roys Arsch geht, also verbringt sie den Rest der Episode damit, jeden im Büro zu fragen, wie es war. Jim versucht Dwight zurückzuzahlen, indem er ihm Geschenke gibt und gute Taten vollbringt, aber schließlich ist Jims ultimative Gabe, dass er Dwight und Angela rummachen sieht und... nichts sagt.

Im Fall von Michael und Darryl vs. Corporate stellt Michael fest, dass er angesichts seines Titels und seines Dienstalters im Unternehmen dramatisch unterbezahlt ist, also fahren er und Darryl nach New York, um Jan zu konfrontieren und etwas Geld zu verdienen. Beide gehen als Gewinner hervor – dank Jans Beziehung zu Michael – und Michael stellt sicher, dass er der Kamera sagt, dass er auch zusätzliche Vorteile hat: den Vorteil, Sex mit Jan zu haben. — Megan Schuster

verbunden

die besten kultfilme

Das allererste fiktive Doktoressen

44. Geschäftsethik

Das Büro behandelt Ethik auf die einzig mögliche Art und Weise, nämlich indem alle die schlechten Dinge, die sie im Büro getan haben, mit der neuen HR-Frau teilen. Kelly lädt raubkopierte Musik herunter, Angela meldete Oscar beim INS, und Meredith hat Sex mit einem Lieferanten, der ihr im Gegenzug vergünstigte Papiere (und Steaks) gibt. Michael und Holly streiten darüber, ob und wie Meredith bestraft werden soll, und als jemand, der diese Beziehung schätzt, ist es eine Freude, zuzusehen. Die Nebenhandlung konzentriert sich unterdessen darauf, dass Jim Dwight foltert, indem er alle Minuten verfolgt, in denen er nicht arbeitet – was bedeutet, dass Sie Dwight bei einer Diskussion über Battlestar Galactica mit Jim und Andy, ein Thema, über das die beiden keine Ahnung haben. Das Büro ist während dieser Strecke nahezu perfekt, was sich darin zeigt, wie sie ein Thema wie Ethik auf so lustige und aufschlussreiche Weise behandeln. — Sean Yoo

43. Handelsschule

In der Haupthandlung der Episode dreht sich alles um Michaels Kampf mit Wahrnehmung und Realität. Eine Einladung, in Ryans Business Class zu sprechen, empfindet er als eine Siegesrunde, obwohl er eigentlich zum Schlachten serviert wird. Er denkt, dass er seine Rede zum Thema Schokoriegel auf den Punkt bringt (Es gibt vier Arten von Geschäften: Tourismus, Gastronomie, Eisenbahnen und Verkauf … und Krankenhäuser … Slash-Produktion … und Flugreisen), obwohl er es definitiv nicht ist.

Die Handlung B der Episode handelt von Vampiren, insbesondere von Jim, der vorgibt, sich in einen zu verwandeln, nachdem Dwight im Büro eine Fledermaus gefangen hat. Das Büro 's Fähigkeit, sowohl existenziellen als auch kleinlichen Humor zu kombinieren – und einen überraschenden emotionalen Moment zu erleben, wie zum Beispiel, wenn Michael zu Pams Kunstausstellung auftaucht – ist dies seine Visitenkarte. — Gruttadaro

42. Der Putsch

Das mag albern sein, aber mein bleibendes Bild dieser Episode ist Dwights Kohlenhydratladen mit Pfannkuchen und Waffeln, während er versucht, Jan davon zu überzeugen, dass er die Kontrolle über die Filiale von Dunder Mifflin Scranton verdient. Es ist perfekt: Jan sitzt da und versucht ruhig zu bleiben, während ein Mitarbeiter versucht, einen Manager an sich zu reißen, und Dwight schaufelt sich einfach Frühstücksessen in seine Speiseröhre. Das alles passiert, weil Michael Movie Mondays ins Leben gerufen hat, ein zeitraubendes Konzept, das sich ziemlich von selbst erklärt. Jan findet es heraus, regt sich natürlich auf und Angela drängt Dwight, Michaels Job zu verfolgen. Es ist ziemlich untypisch für Dwight, gegen Michael anzutreten – selbst auf Angelas Drängen –, aber ihm zuzusehen, wie er einen hohen Stapel angreift, ist eine schöne Rückkehr zur Form. So wie er die Episode beendet, steht er auf einem Stapel Kisten mit einem Schild mit der Aufschrift Lügner um seinen Hals. — Schuster

verbunden

Ein umfassender Leitfaden für alles, was es wert ist, beim Streaming gesehen zu werden

41. Goldenes Ticket

Michael Scott wurde geboren, um Willy Wonka zu spielen, aber seine Idee mit dem goldenen Ticket geht nach hinten los, als Dunder Mifflins größter Kunde irgendwie fünf von ihnen bekommt und ihnen 50 Prozent Rabatt auf ihre Bestellung gibt. Michael erweist sich dann als versierter Verkäufer, indem er Dwight davon überzeugt, den Fall zu übernehmen und die Freiheit zu genießen (seine eigenen Morgen zu pflügen), gefeuert zu werden. Aber gerade als er auf das Schwert fallen will, enthüllt David Wallace, dass die Idee tatsächlich ein Hit war. Dwight nimmt die Ehre und sonnt sich in Ruhm und Lob, bevor Michael bricht und alles zugibt, während er auch erwähnt, dass ich die Ehre ohne Schuld haben will. Es gibt einen kurzen Austausch, bei dem Michael und Dwight über ihre früheren Erfindungen (Toilettenfreund! Pferdeboot!) schreien, bevor Wallace einfach fliehen muss. Eine weitere gute Storyline ist eingeflochten: Kevin, nachdem er von Jim, Pam und Andy gecoacht wurde, fragt schließlich seinen Schwarm mit einer ehrlichen und direkten Herangehensweise. Sie sagt ja, nur damit Kevin vom Drehbuch abweicht und das Erste sagt, was er sieht: Brüste. — Dollinger

40. Kundenumfrage

Bei Dunder Mifflin Scranton ist eine Verschwörung im Gange: Dwight und Jim haben in ihren Kundenumfragen miserable Ergebnisse erzielt, wobei erstere als abstoßend und geschmacklos und letztere als schmierig und arrogant bezeichnet werden. Das führt zu diesem Austausch:

Jim: Ich glaube, du meinst selbstgefällig.

Michael: Arrogant!

Jim: Michael, ich versuche nur –

Michael: Und da ist unsere Schmutzigkeit!

Später beschließt Michael, dass er Mikrogement an dem Duo üben muss, was zur Einführung des elitären William M. Buttlicker, einem neugierigen, schreienden Dwight und einer Millionen-Dollar-Entscheidung für Michael führt:

Jim: Es gibt eine Bedingung, Michael.

Michael: Ja.

Jim: Du musst den Verkäufer feuern, der mich so schrecklich behandelt hat.

Dwight: Tu es nicht, Michael.

Michael: [ Flüstert. ] Es ist ein Millionen-Dollar-Verkauf.

Was wirklich passiert ist, war natürlich, dass sie die einzigen beiden Dunder-Mifflinites waren, die Kellys Party ausließen, also kochte sie die Bücher, um es ihnen zu erwidern. Michael gibt vor, Kelly für die Übertretung zu bestrafen, stellt sich aber heimlich auf ihre Seite, weil er auch niemanden dazu bringen kann, zu seinen Partys zu kommen. Oh, und Angela zieht Andy weiter, wenn es um Hochzeitspläne geht, während sie mit Dwight weitermacht, und wählt schließlich Schrute Farms als Hochzeitsort aus. (Andy steigt wirklich ein.) — Jack McCluskey

39. Leistungsüberprüfung

Jan und Michael haben sich gerade in der vorherigen Folge geküsst und Michael will sehen, wohin das führt. Es ist auch Zeit für Leistungsbeurteilungen, die Michael als Entschuldigung nutzt, um die Leute zu fragen, was Jan gemeint haben könnte, als sie ihm eine Voicemail hinterlassen hat, in der sie sagte, ich glaube, ich habe dich vermisst. Pam und Stanley nutzen die Gelegenheit, um nicht über ihre tatsächliche Leistung zu sprechen, und lehnen sich an Beziehungsratschläge. Es geht nur um meinen Bonus, sagt Stanley in die Kamera, nachdem Michael ihn gefragt hat, ob er das auf der Straße gelernt hat.

Zum Thema Dinge, die nicht gut gealtert sind, gibt es jedoch eine Y2K-Erwähnung und auch ein Gespräch, über das Pam und Jim sprechen Der Promi-Lehrling . Wen hat Trump gefeuert? fragt Pam. (Welp.) Dwight, verärgert darüber, dass er anscheinend die wöchentliche Episode verpasst hat, endet am späten Freitag und denkt, es sei Samstag, was seine extrem ausführliche Präsentation darüber, wie er eine Gehaltserhöhung verdient, unterbietet, weil er keinen Tag verpasst hat. Jan verlässt wütend das Büro, aber Michael, nachdem er von den Mitarbeitern über den Vorschlagskasten geröstet wurde, bekommt die Zustimmung, die er will, als sie schweigt, als er fragt, ob ihre Ablehnung nicht wegen seines Aussehens sei. — Objekte

38. Zweigkriege

Einer der seltenen Büro In Episoden, in denen die B-Plot einprägsamer ist als die Hauptgeschichte, führt Branch Wars die Zuschauer in den Finer Things Club ein – Pam, Oscar und Tobys Versuche, etwas Kultur in ihre verschlafene Stadt in Pennsylvania zu bringen. Gleichzeitig rekrutiert Michael – wütend darüber, dass die ehemalige Mitarbeiterin und jetzt Utica-Regionalmanagerin Karen Filippelli versucht, Stanley unter seiner Nase abzuwerben – Dwight und bringt Jim dazu, seinen Vergeltungsversuch zu unterstützen. Die als Hausmeister verkleidete Crew versucht, den Industriekopierer der Filiale zu durchsuchen. Als sie scheitern – sie eine Treppe hinuntersausen – und Karen sie tadelt, Dwight droht, den Ast niederzubrennen . Es kommt nicht oft vor, dass wir Jim rudern sehen, und keines passt zu seinen Versuchen, das Gesicht zu wahren, wenn er versucht, Karen zu sagen, dass er nicht wirklich da war, um sie zu sehen, und dass er glücklich mit Pam zusammen ist. — Zusammen

verbunden

Jede Episode von ‘Bändigen Sie Ihre Begeisterung’, gewertet

37. Das Duell

Schließlich spitzt sich der seit langem schwelende Konflikt zwischen Dwight und Andy zu. Als Andy von Dwights Affäre erfährt, einigen sich die beiden auf einen Streit auf dem Parkplatz und Angela macht einfach mit. Sie wird die Ergebnisse des Duells ehren, denn warum nicht? Meredith nennt Verlierer, denn warum nicht?

Dann benutzt Andy seinen Prius (leise, wenn er unter fünf Meilen pro Stunde gefahren wird!), um Dwight gegen die Hecke auf dem Parkplatz zu drücken und die Hölle bricht los. Dwight beginnt mit seiner Peitsche (?) auf die Motorhaube des Autos zu schlagen, während die beiden sich gegenseitig über Bären (??) und Treuhandgelder (???) schreien. Als Jim herauskommt, um die Dinge abzukühlen, schreien beide Männer Jim an. Es ist toll. — Riley McAtee

snl chip n dales skit

36. Büroolympiade

Abgesehen von der Schar der grinsenden Dwight-Seiten (es ist eine nette kleine Farm. Manchmal benutzen Teenager sie für Sex; Zwei Badezimmer wären schön gewesen. Wir haben nur das eine … und es ist unter der Veranda) schafft es diese Episode überraschend dunkel zu sein. Bei der kalten Öffnung kommt Ryan, immer noch eine Aushilfe, vor Sonnenaufgang zur Arbeit, um Michael eine Wurst, ein Ei und einen Käsekeks zu bringen und dann in seinem Auto zu schlafen, bis die Arbeit tatsächlich beginnt; Die Haupthandlung zeigt, wie Michael aufgeregt eine Eigentumswohnung kauft und erst in der letzten Minute merkt, dass er eine 30-jährige Hypothek unterschreibt; seine B-Geschichte zeigt die verbleibenden Arbeiter, die eine falsche Olympiade schaffen, dumme Spiele spielen und Joghurt-Medaillen vergeben, um sich von den Jobs abzulenken, die sie offen hassen.

Der Kicker passt auch. Michael, zurück im Büro und entmutigt, weil er weiß, dass er sich fälschlicherweise einen Sarg gekauft hat, in Dwights Worten, erhält eine Goldmedaille für die Schließung seiner Eigentumswohnung. Jim überredet ihn für eine Medaillenzeremonie an die Spitze eines provisorischen Podiums. Warum spielst du die Nationalhymne? fragt Michael.

Äh, antwortet Jim. Weil Ihre Eigentumswohnung in Amerika liegt. — Almeida

35. Thunder Mifflin Unendlichkeit

Hier passiert so viel, dass die Episode in zwei Teile geteilt wird. Das Beziehungsdrama ist chaotischer als jede Folge von Der Junggeselle , mit der Scranton-Filiale endlich und offiziell von Pam und Jims Romanze erfahren. Unterdessen erzählt Kelly Ryan, dass sie mit seinem Baby schwanger ist (Schocker: das ist sie nicht) und Angela trennt sich von Dwight, weil er ihre Katze Sprinkles getötet hat - obwohl er versucht hat, Sprinkles durch eine Katze namens Garbage zu ersetzen (so genannt, weil das so ist) was die Katze frisst, was ich immer für einen tollen Namen und eine schöne Geste hielt). Aber die Haupthandlung dreht sich um Ryans Versuch, das Unternehmen mit neuer Technologie in die Zukunft zu katapultieren. Nachdem Ryan eine Stelle als Dunder Mifflin-Manager angetreten hat, kehrt er in die Sportabteilung von Scranton zurück ein neues Aussehen (was eine fantastische Hollywood-Hogan-Atmosphäre ) und informiert sie über seine große Idee. Nicht alle freuen sich darüber. Creed ist davon überzeugt, dass es sich um eine Verschwörung handelt, um die älteren Mitarbeiter des Unternehmens auszumerzen und seine Haare mit Druckertinte zu färben, während Michael die Politik als altertümlich bezeichnet und Ryan mit zunehmend katastrophalen Ergebnissen beweisen will, dass er falsch liegt. In dem, was vielleicht mein Lieblingsstück in der Showgeschichte ist, fährt Michael seinen Mietwagen in Lake Scranton, weil das GPS ihm sagte, er solle dort abbiegen. Im Gegensatz zu der gefürchteten Technologie, die Michael fürchtet, wird Sie diese Episode nie falsch lenken. — John Gonzalez

34. Konfliktlösung

Michael versucht, verschiedene Konflikte im Büro zu lösen, was ungefähr so ​​verläuft, wie Sie es erwarten würden. Oscar und Angela streiten über ein Poster mit zwei Babys in Fedoras, die Blechblasinstrumente spielen; Michaels Lösung besteht darin, dass Oscar ein T-Shirt des Posters trägt, damit er es nicht sehen kann und Angela es. Ein Gewinn, Gewinn … Gewinn. Dwight und Jim gehen noch einmal auf einige von Jims berüchtigten Streichen zurück, einschließlich der Zeit, als er jedem im Büro 5 Dollar bezahlte, um Dwight Dwayne anzurufen. (Ich wünschte wirklich, sie würden alle Vergehen von Jim aus den letzten vier Jahren lesen.) Am Ende führt Michaels Bedürfnis nach einer Win-Win-Win-Situation jedoch unweigerlich zu einem Verlust: Jim nimmt ein Vorstellungsgespräch für eine Position in der Niederlassung in Stamford. — Yoo

33. Launch-Party

Diese Episode fühlt sich an wie eine Zeitkapsel: Können Sie sich heute eine Papierfirma – wirklich jedes Unternehmen – ohne Website vorstellen? Aber 2007 war es noch denkbar, dass Dunder Mifflin sein gesamtes Geschäft telefonisch und persönlich abwickeln könnte. Das heißt, bis Ryan die Zügel übernimmt und Dunder Mifflin Infinity startet. Dwights Versuch, die Website zu überbieten, während Pam und Jim Dwight-Nachrichten senden, die vorgeben, die Website zu sein, ist ein Highlight - ebenso wie Michael und Dwight, die einen Pizzalieferanten entführen. Ach ja, und das ist auch die Episode mit dem DVD-Bildschirmschoner, eine der entzückendsten Szenen der ganzen Serie.

Diese Folge hat mir auch meinen Favoriten gegeben Büro Hinweis, dass zu viele der Menschen in meinem Leben nicht verstehen. Wenn Sie mich jemals fragen hören, ob die Pizza, die Sie gerade bestellt haben, von Alfredo's Pizza Cafe oder Pizza von Alfredo ist, denken Sie daran, dass erstere die gute ist. — McAtee

32. Wertschätzung von Frauen

Diese Episode mag 'Women's Appreciation' heißen, aber es ist eine Tour de Force von einem Dwight K. Schrute. Nachdem Phyllis auf dem Parkplatz geblitzt wird (und Michael ungläubig fragt, hat er Pam überhaupt gesehen? Oder Karen von hinten?), stellt Dwight sofort eine Task Force zusammen, um das Raubtier zu fangen. Während seines Spielplanungstreffens ruft er versehentlich Phyllis Phallus an und hängt dann gefälschte Zeichnungen des Perversen auf, die wie er aussehen, nur mit einem Schnurrbart. Es ist Dwight in seiner ahnungslosesten, aber selbstbewusstesten Form.

An anderer Stelle nimmt Michael die Frauen des Büros mit in die Steamtown Mall, um R-and-R-a.k.a. ein völlig unangemessener Ausflug zu Victoria's Secret und eine Tellersession darüber, wie unglücklich er mit Jan ist. Er gibt viele explizite Informationen preis (nämlich, dass Jan sie beim Sex aufnimmt und dann verwendet, um Michaels Leistung zu kritisieren) und beschließt schließlich, mit ihr Schluss zu machen … über das Telefon. — Schuster

31. Auf Wiedersehen, Toby

Wenn ich an pure, unverfälschte Freude denke, denke ich an Michael Scott an Tobys letztem Tag. In dieser Episode steckt so viel Gutes, dass die Redakteure ursprünglich bei . kamen 72 Minuten auf dem Rohschnitt bevor es auf 40 reduziert wird. Es beginnt damit, dass Michael sagt: Bestimmte Tage, an die du dich für den Rest deines Lebens erinnern wirst, und ich habe einfach das Gefühl, dass heute einer dieser Tage ist. Während Tobys Abreise nach Costa Rica die erste Quelle seiner Feierlichkeiten ist, ist es die Ankunft seiner zukünftigen Freundin Holly, die seine Aufmerksamkeit am Ende stiehlt. Tobys Exit-Interview ist eine der lustigsten Szenen der gesamten Serie. (Toby ist seit 12 Jahren wegen eines Blutergusses auf Kreuzfahrt und ich bin jetzt sein Kreuzfahrtdirektor. Und mein Name ist Captain Bruising.) Michael und Jim geben Phyllis zusätzliches Geld, um Tobys Abschied unvergesslicher zu machen – aber die Aufregung von Jims Feuerwerk wird gestohlen von Andy, als er Angela die Frage stellt, bevor er Pam einen Antrag machen kann. Als ob das nicht genug wäre, wird Ryan auch wegen Betrugs verhaftet. Aber der beste Moment von allen? Michael schmettert GOODBYE, TOBY zur Melodie von Supertramps Goodbye Stranger. Dieses Lied hat mich ewig begleitet. Genauso wie diese Folge. — Dollinger

30. pleite

Mit der Michael Scott Paper Company, die die Verkäufer von Dunder Mifflin quetscht, indem sie ihre Kunden à la Tom Cruise und Jay Mohrs Showdown in stiehlt Jerry Maguire , ist das Unternehmen in die schockierende Situation gezwungen, Michaels junges Startup kaufen zu müssen. (Dunder Mifflin weiß nur wenig, dass die MSPC nicht in der Lage ist, ihre eigene Verteilung zu finanzieren.) Als dem Usurpator Charles die Tür gezeigt wird, kehren Michael und seine beiden Angestellten ruhmvoll nach Dunder Mifflin zurück.

Mehr als alle lauten Lachen ist Broke essentiell, weil es eine seltene Episode ist, in der Michael Gewinnt . So viel von Das Büro wird für seine Inkompetenz ausgegeben, aber all dieses Material wird durch Episoden wie Broke verstärkt, die auf clevere Weise suggerieren, dass Michael tatsächlich für etwas gut ist. — Gruttadaro

29. Michael Scott Paper Company

Eine ikonische Folge von Das Büro , vor allem aufgrund der Tatsache, dass Michael Scott zum ersten Mal in den fünf Staffeln der Serie nicht mehr für Dunder Mifflin arbeitet. Michael fährt selbstbewusst in seinem PT Cruiser vor und hört Lady Gaga zu, um zu sagen: Es ist Britney Bitch, und ich bin zurück in Form einer neuen Firma. Es ist ein holpriger Start für die Michael Scott Paper Company: Pam und Ryan zanken sich den ganzen Tag, Michael hat es satt und muss auch Toby auf die Toilette gehen hören. Aber der Tag wird von Pam gerettet, die ihren ersten Verkauf mit dem neuen Regime macht. Während die Episode für den A-Plot betitelt ist, kommt der beste Teil der Episode von Dwight und Andy, die einen Gitarrenkampf um Erins Aufmerksamkeit auf die Melodie von Take Me Home, Country Road führen. Sie geraten jedoch in den Moment, was zu einem Duett führt, das von Toby geschlossen wird. Warum muss Toby immer den ganzen Spaß ruinieren? — Yoo

28. Lokale Anzeige

Das Unternehmen Dunder Mifflin hat der Niederlassung in Scranton die Ressourcen zur Verfügung gestellt, um einen Fernsehwerbespot zu machen. So einfach kann es natürlich nicht sein: Michael möchte seine eigene Version drehen und selbst finanzieren. Ich kann das nicht genug betonen: Darryl ist einer der unterschätzteren Charaktere in Das Büro , und er ist großartig in dieser Folge. Der Jingle, den er und die anderen für die Werbeklatschen machen, und du wirst mir nicht anders sagen können:

Wie Michael darüber denkt: Ich hasse es nicht, ich mag es einfach überhaupt nicht und es ist schrecklich.

Das Unternehmen mag schließlich Michaels Version der Anzeige nicht und geht mit seiner eigenen. Der beste Moment der Episode kommt jedoch, als das Büro in eine Bar geht, um sich die Anzeige anzusehen, und Jim in einem klassischen Jim-Move dem Barkeeper eine DVD von Michaels Version zusteckt; Die Nacht endet mit einem fröhlichen Michael, der allen noch mehr Getränke kauft. — Objekte

27. Das Übereinkommen

Diese Episode, die auf der jährlichen Northeastern Office Supply Convention in Philadelphia spielt, gipfelt insbesondere darin, dass Jim Michael gesteht, dass er Scranton für Stamford verlassen hat, nicht weil dieser ein schlechter Chef war, sondern weil Pam ihn zweimal abgelehnt hatte. Zuzusehen, wie sich Michael und Jim verbinden, ist wirklich berührend, auch wenn Michael den Moment natürlich zu weit nimmt und sie als beste Freunde bezeichnet. An anderer Stelle kommt das größte Lachen einer der besten Off-Site-Episoden der Serie, als Jim Dwights Hotelschlüssel in die Hände bekommt, sich in sein Zimmer schleicht, einen Blick auf die heimliche Freundin Angela auf dem Bett erhascht, wegläuft und annimmt, dass seine nemesis hat eine Sexarbeiterin besorgt. Oh mein Gott. Dwight hat eine Nutte! er sagt. Oh mein Gott, ich muss anrufen ... nun, ich muss jemanden anrufen. Ich weiß nicht einmal, wen ich anrufen soll. Dwight hat eine Nutte!

Außerdem gibt es diesen unbezahlbaren Austausch:

Jan: Nun, Michael, ich habe dich unterschätzt.

Michael: Ja, na ja, vielleicht schätzt du mich das nächste Mal ein.

- Alan Siegel

26. Der Job

Die eher peripheren Charaktere sorgen für die meisten Lacher in The Job. Glaubensbekenntnis zeigt die Welt sein Blog. Ryan beginnt seinen besten Charakterbogen – Business Bro Ryan – und macht mit einem ekstatischen Grinsen Schluss mit Kelly. In der B-Plot übernimmt Dwight kurz die Kontrolle über das Büro und implementiert eine Reihe neuer Richtlinien, von Schrute Bucks bis hin zu seiner eigenen Assistentin. (Sie können verstehen: Er braucht jemanden, dem er vertrauen kann.)

Aber The Job fungiert in erster Linie als Übergangsfolge, die Staffel 3 und – noch wichtiger – den lang erwarteten, sternenklaren Flirt zwischen Jim und Pam beendet. Diese Verschiebung findet in einem perfekten TV-Moment statt, als Jim sein Interview in New York verlässt (in der Zwischenzeit – oops – Karen in der Stadt gestrandet hat) und in Pams Interview an der vierten Wand platzt. Er lädt sie zum Abendessen ein, sie sagt ja, und nachdem er gegangen ist, gibt Jenna Fischer eine perfekte Stummfilmrolle. Ihre Mundwinkel kräuseln sich und sie beißt sich auf die Unterlippe; Ihr Kopf neigt sich, als sie ein strahlendes Lächeln in die Kamera wirft. Drei Jahreszeiten des Wartens waren lang genug. — Zach Kram

25. Casino-Nacht

Es gibt viele tolle kleine Momente im Finale von Staffel 2: Dwight trägt einen veralteten Smoking zur Arbeit, Michael versucht Darryl davon zu überzeugen, dass Feuerschlucker in einem Lagerhaus auftreten dürfen, in dem hauptsächlich Papier gelagert wird, Jim und Pam überprüfen die Bänder von Bands, die hoffen, bei Pams Hochzeit auftreten zu können, und dann Kevin am Schlagzeug in einem der Videos zu sehen, Michael versucht, Jan und Carol bei der gleichen Veranstaltung den Hof zu machen, Kevin schwingt sein World Series of Poker-Armband am Tisch und platzt prompt gegen einen ahnungslose Phyllis.

Aber natürlich hätte es diese Episode ohne ihre letzte Szene vielleicht nicht einmal in diese Rangliste geschafft. Zu Beginn der Casino Night gesteht Jim der Kamera, dass er Jan nach der Übertragung von Filialen gefragt hat. Ich habe hier keine Zukunft, sagt er müde und geschlagen. Später, nachdem Michael Jan verschmäht hat und Kevin alle seine Chips verloren hat, findet sich Jim mit Pam allein auf dem Parkplatz wieder und macht schließlich zwei Staffeln Subtext zu Text. Ich bin verliebt in dich. Es tut mir wirklich leid, wenn das komisch für dich ist, aber du musst es hören. Pam, offensichtlich hin- und hergerissen, kann keine überzeugende Entschuldigung aufbringen, weist Jim jedoch ab.

Es gibt einen Umschnitt auf das abgedunkelte Büro, die Kamera beobachtet aus der Küche, wie Pam weinend mit ihrer Mutter telefoniert, was gerade passiert ist. Jim tritt ein und die beiden küssen sich, trennen sich dann und sehen sich einen Moment lang an, bevor die Staffel endet. — Almeida

24. Sicherheitstraining

Unter der Regie von Comedy-Legende Harold Ramis ist dies ein Klassiker von Michael Scott, der Dinge zu weit geht. In einem verdrehten Versuch, das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass die Arbeit in einem Büro zu Depressionen und Selbstmord führen kann, beschließt er diesmal, vom Dach des Bürogebäudes zu springen. Um zu verhindern, dass er tatsächlich stirbt, will er sich sanft auf ein Trampolin fallen lassen. Aber als ein Sicherheitstest mit einer Wassermelone fehlschlägt, lässt Dwight Andy eine Hüpfburg als Landeplatz finden.

Natürlich müssen Michaels Kollegen ihn am Ende überreden. Er wird sich umbringen ... so tun, als ob er sich umbringen würde, sagt Jim irgendwann. Schließlich ist es Darryl, der es schafft, ihn dazu zu bringen, herunterzukommen – mit dem ultimativen Kompliment der Rückhand. Mike, du bist ein sehr tapferer Mann, sagt er. Ich meine, es braucht Mut, nur du zu sein. Um jeden Tag aus dem Bett aufzustehen und es genau zu wissen, musst du du selbst sein. — Siegel

23. Auf Wiedersehen, Michael

Sagen Sie, was Sie über Michael Scott wollen, aber im Grunde ist der Mann ein Schatz. Er verbringt seinen letzten Tag im Büro damit, einen kleinen Moment mit allen auf seiner Liste zu verbringen; er gibt Phyllis ein Spielzeugmaul, um sie daran zu erinnern, dass sie es sagen soll, sagt Kevin, er solle keine Karikatur sein (während er ihn schrecklich beschämt), lässt Dwight von seinem Wissen über Bären ausspucken (Du in engen Hosen, Michael, bist eine Salami für ein Schwarzbär) und gibt Andy seine 10 wichtigsten Kunden, um sein Selbstvertrauen zu stärken (Andy beginnt sofort, sie zu verlieren).

Aber der wirkliche emotionale Schub dieser Episode kommt von Michaels Abschied von Jim und Pam. Jim findet heraus, dass es wirklich Michaels letzter Tag ist, und um die Emotionen des Abschieds zu überwinden, tut er so, als würden sie sie am nächsten Tag beim Mittagessen sagen. Pam vermisst Michael währenddessen im Büro und führt einen erfolgreichen Flughafenlauf durch, um ihn auf dem Weg nach Colorado zu Holly zu umarmen – ohne die üblichen Dokumentarmikrofone aus Sicherheitsgründen. Hoffentlich hat er dieses Upgrade bekommen; So oder so flog er auf seinem Weg aus Scranton hoch hinaus. — McCluskey

22. Strandspiele

Im College habe ich während der Orientierungswoche als Berater für ankommende Erstsemester gearbeitet. Der Tag vor der Ankunft der Erstsemester war der schlimmste auf dem Plan: acht Stunden lahmer Lehrvideos und schrecklich langweilige Sitzungen für die Berater, damit wir alle lernen konnten, wie wir neue Studenten richtig und unangemessen an das College-Leben heranführen. Nun, es war alles schrecklich langweilig, bis auf einen Lichtblick: Für eine gesegnete Pause haben wir uns Beach Games als Beispiel dafür angesehen, was man nicht tun sollte.

Das ist Michael Scotts Vermächtnis aus dieser Episode – und ehrlich gesagt noch viele weitere Episoden als nur diese. Aber jenseits seiner typischen verpfuschten Bindungsübungen stiehlt Pam die Show. Es ist ihr verboten, wie alle anderen Spiele zu spielen, geht in Flammen auf und hält eine pointierte emotionale Rede; Sie foltert auch unwissentlich Toby, der im Büro festsitzt, während sein heimlicher Schwarm Sonnencreme leiht. Das Ende von Beach Games führt perfekt in das Ende der nächsten Episode, The Job, als Jims und Pams Beziehung in eine ganz neue Phase treten würde. — Umarmung

21. Ein Benihana-Weihnachten

Das zweite Weihnachtsspektakel von Dunder Mifflin in Folge, eine von Harold Ramis inszenierte Doppelfolge, hat zwei urkomische Handlungen. Die erste beinhaltet einen traurigen Michael – der gerade mit seiner Freundin Carol Schluss gemacht hat –, der die Bürokollegen nach Benihana bringt, wo er und Andy Kellnerinnen abholen. Die zweite Handlung beinhaltet Pam und Karen, die sich gegen Angela in einem Kampf um die Vorherrschaft der Weihnachtsfeier verbünden.

Schließlich verschmelzen die beiden Feierlichkeiten, aber nicht bevor jeder eine dramatische Entscheidung treffen muss. Ich habe gehört, dass Angelas Party doppelte Brownies haben wird, sagt Kevin irgendwann. Es wird auch Angela haben. — Siegel

20. Finale

Ein Jahr nachdem der Dokumentarfilm endlich ausgestrahlt wurde, erfahren wir, dass sich einige Dinge geändert haben. Dwight leitet die Niederlassung in Scranton. Andy ist ein gedemütigter und gescheiterter Reality-TV-Star. Stanley ist im Ruhestand. Kevin kaufte eine Bar (nachdem Dwight ihn gefeuert hatte, weil er in seinem Job schrecklich war, was beide Männer später für sinnvoll halten). Oscar kandidiert für den Staatssenat (gegen seinen Ex und den von Angela). Creed hat seinen eigenen Tod vorgetäuscht. Und Pam und Jim sind ... immer noch Pam und Jim. Jim stimmt zu, Dwights Trauzeuge für seine Hochzeit mit Angela zu sein, dann tritt er zur Seite, damit Michael die Rolle als besondere Überraschung übernimmt. Jim nimmt schließlich den Job als Sportagent an und schließt sich Darryl bei Athleap (ehemals Athlead) an, und Pam schnappt sich die Zeichnung, die sie vom Büro gemacht hat, von der Wand, als sie ihr neues gemeinsames Leben beginnen. Wiedervereinigungen sind schwer; Finale, härter. Dieser hier erinnert uns ein letztes Mal daran, was die Show so besonders gemacht hat: Wenn es darum geht, Zeit mit einer zerrütteten Familie zu verbringen, Das Büro was our bestest mensch. — González

19. Scotts All

Ist das einer von Das Büro die besten Folgen? Oder einer seiner schlimmsten?

Es gibt eine ganze Ecke des Internets widmet sich den extremen Graden des Zuckens in dieser Episode. Als Michael sein Versprechen vergisst, die College-Studiengebühren einer Reihe von Kindern zu bezahlen, die jetzt die High School abschließen, nimmt er den für die Serie typischen peinlichen Humor und kurbelt ihn auf 11. Anstelle von Studiengebühren, die Michael sich nicht leisten kann, bietet er an die Laptopbatterien der Kinder. Es dreht sich der Magen um, aber die Höhepunkte der Episode – von Stanleys Gackern bis zu Dwight, der sich als seine Bürokollegen in der B-Plot der Episode ausgibt – machen es mehr als wert, angeschaut zu werden. Dies ist eine der besten Folgen der Serie – wenn Sie es ertragen können. — McAtee

18. Der Sträfling

In The Convict spielt Michael Scott vor allem David Brent-ian, was durchaus Sinn macht: Es ist nur einer von zwei Amerikanern Büro Episoden geschrieben von Briten Büro Mitschöpfer Ricky Gervais und Stephen Merchant. In einer der erschreckendsten Szenen der gesamten Serie – die wirklich etwas sagt – zieht Michael ein lila Bandana an und wird zu Prison Mike. Der Regionalleiter übernimmt die Angst Gerade- Stil Charakter, um seinen erschöpften Untergebenen, die denken, dass das Leben im Gefängnis besser ist, als bei Dunder Mifflin zu arbeiten, einen Vorgeschmack auf das Leben im Gefängnis zu geben.

Was Steve Carells Performance-in-a-Performance so unangenehm lustig macht, ist, dass sie überall ist. Im weiteren Verlauf des unüberlegten Teils ändern sich der Affekt und der Akzent von Prison Mike. Auf die Frage, warum er hinter Gittern sitzt, sagt er: Ich habe gestohlen und ausgeraubt und den Sohn des Präsidenten entführt und für Lösegeld festgehalten. An einer Stelle verweist er auf die Dementoren aus Harry Potter. Aber kein Moment übertrifft ihn, wenn er Phyllis ins Gesicht bekommt und schreit: Ich bin hier, um dich direkt zu erschrecken! Phyllis Smith verdient einen Emmy, weil er dort nicht gelacht hat. — Siegel

17. Basketball

Jeder hat schon einmal Basketball mit einem Michael Scott gespielt. Er nimmt den Ball in Beschlag und ruft billige Fouls; er macht schlechte Schüsse und protestiert lautstark, dass er normalerweise nicht so ungenau ist. In einer ungleichmäßigen ersten Saison ist Basketball ein Highlight und verkörpert einen Show-Don't-Tell-Ansatz zu Michaels Manierismen als Manager. Basketball zeichnet sich auch durch seine körperliche Komik aus, insbesondere in der schnelleren Montage des Titelspiels. Dwight stiehlt Ryan, seinem Teamkollegen, den Ball; Michael klärt das Backboard mit einem Distanzversuch; und natürlich produziert Stanley das GIF aller Basketball-GIFs mit seiner allerersten Berührung.

- Umarmung

verbunden

Eine vollständige Aufschlüsselung des Basketballspiels „The Office“

16. Niagara

Eine heiße Aufnahme: Es gibt keine bessere TV-Hochzeit als die von Jim und Pam Das Büro . Die Gangprozession punktete zu Chris Browns Forever und wurde von Jim und Pam . unterbrochen tatsächlich ihre Gelübde auf der Maid des Nebels ? Ich könnte gleich anfangen zu weinen.

Aber dieser Zweiteiler hat auch: Andy zerreißt sich den Hodensack; Dwight in einem Wolfshemd; Meemaw; Michael schläft in einem Eismaschinenraum; Kevins Schuhe werden verbrannt; Michael trifft sich mit Pams Mutter; Jim schnitt seine Krawatte durch. Es ist ein Klassiker. — Gruttadaro

15. Schwule Hexenjagd

Du hättest dies wahrscheinlich aus dem Titel der Episode erraten können, aber sagen wir einfach, dass in dieser eine Menge (entzückend) fragwürdige Dinge passieren. Die erste Episode der dritten Staffel zeigt Michael, wie er Oscar gegenüber schwul verleumdet, herausfindet, dass er schwul ist, und auf dieses neu gewonnene Wissen reagiert, indem er versucht, sich zu entschuldigen und ein katastrophales Homosexualitätsseminar abhält, in dem Michael Oscar nicht nur outet, sondern küsst. Es ist viel, und das ist nur etwa die Hälfte. Persönlich mag ich diese Episode eher für die Dinge, die sie einrichtet, als für die Haupthandlung. Wir finden heraus, dass Pam ihre Verlobung mit Roy abgebrochen hat und jetzt alleine lebt (obwohl Roy immer noch ihr gefrorenes Hochzeitsessen zum Mittagessen mitbringt), was unweigerlich die lange Reise zu Jims und Pams Beziehung beginnt. Jim beginnt unterdessen in der Filiale in Stamford zu arbeiten, wo wir zwei neue, entscheidende Charaktere treffen: Ed Helms' kitschiger Cornell-Absolvent, Andy und Rashida Jones' Karen. — Objekte

14. Schnapskreuzfahrt

Michael, der die Dunder Mifflin-Crew etwas Dampf ablassen möchte, lädt sie zu einer Schnapskreuzfahrt ein. In Pennsylvanien. Im Januar. Der Kapitän des Schiffes, gespielt von Rob Riggle, geht auf Michaels Versuche ein, Führungsstärke zu zeigen, setzt Dwight hinter ein falsches Steuer (was Dwight nicht sagen kann), hält den Filialleiter fest, weil er Panik verursacht hat, indem er sagt, dass das Schiff sinkt, und inspiriert Roy dazu endlich einen Termin für seine Hochzeit mit Pam festlegen. Vielleicht denkt Jim immer noch an ihren Kuss nach den Dundies, bricht seine Beziehung zu Katy (Amy Adams) ab und gesteht Michael seine Liebe zu Pam, der ihm sagt, er solle nicht aufgeben. — Zusammen

13. Drogentests

In Bezug auf die wiederkehrenden Bits ist es schwer, Dwight Schrute als ernsthaften, angehenden Strafverfolgungsbeamten zu schlagen. Als Dwight auf dem Parkplatz einen halb gerauchten Joint findet, schwört er, dem auf den Grund zu gehen und verhört das Büro – sehr zu Michaels Bestürzung, da er kürzlich bei einem Alicia Keys-Konzert eine Nelkenzigarette geraucht hat. Michael flippt so aus, dass er Dwight anfleht, ihm sauberen Urin zu geben, damit er den Test bestehen kann, der einer der verlässlichsten Gags ist, die die Show jemals gezogen hat. Ein guter Freund von mir überzeugte einmal seinen Vater, in eine falsche Blase zu pinkeln, die an einem falschen Penis befestigt war – ich schwöre, das ist wahr –, weil er wusste, dass er den Piss-Test nicht bestehen konnte und keiner unserer Freunde konnte es. Das führte zu einem super peinlichen Gespräch zwischen Vater und Sohn, bei dem der Vater meiner Freundin verständlicherweise fragte: Äh, warum lässt du mich in eine falsche Blase pinkeln? Wie auch immer, die Lektion hier ist, offensichtlich Ihren Konsum von Nelkenzigaretten bei Alicia Keys-Shows zu beobachten. — González

12. Die Ablagerung

Die Absetzung konzentriert sich auf Jan und ihre rechtswidrige Kündigungsklage, aber das Rampenlicht richtet sich auf Michael in der emotional aufgeladenen, aber lächerlich lustigen Episode. Es ist einer von Michaels urkomischsten Momenten in der Show, zu sehen, wie er versucht, die Aussage durch die Witze zu navigieren, die sie sagte. Er kann sich wirklich nicht helfen, wenn Linien mögen und du die ganze Zeit direkt unter ihr warst und wiederkommst? werden bei der Vernehmung gesagt. Wir finden auch heraus, dass Michael sein Tagebuch mit Xoxo abschließt, Ryan für genauso heiß wie Jan hält und Dunder Mifflin gegenüber äußerst loyal ist. Michael hat Fehler, aber du liebst ihn in diesen Momenten, in denen er für das einsteht, was er für richtig hält, unabhängig davon, wen er dabei verletzt. — Yoo

NBA-Power-Rankings in der Vorsaison

11. Spaßlauf

Zeit zum Kohlenhydratladen.

Fun Run fängt hoch an – Michael fährt Meredith mit seinem Auto an – und geht nur noch höher. Als Merediths Auto-Krankenhausbesuch enthüllt, dass sie auch Tollwut hat, muss Michael – um dies zu akzeptieren und Schuld ablenken – organisiert einen Spendenlauf, der erwartungsgemäß sehr schlecht durchdacht ist. Der Kauf eines großen Schecks und einer Stripper-Krankenschwester – die Michael von Ben Franklin erkennt und sehr cool sagt, Sie gingen zurück und haben Ihren Abschluss gemacht –, um es zu präsentieren, macht im Grunde genommen das gesamte gesammelte Geld zunichte, während Darryl einem Eichhörnchen eine Erdnuss füttert, Andys Brustwarzen bluten, und Pam sieht Michaels Penis. Damit sich der Kreis schließt, endet die Episode damit, dass Michael neben Meredith im Krankenhaus liegt. Er hätte wirklich nicht so viel Alfredo essen und wahrscheinlich etwas Wasser trinken sollen. — Gruttadaro

10. Sexuelle Belästigung

Diese Episode ist eine wilde Fahrt und trägt zusammen mit dem Diversity Day dazu bei, einen frühen Präzedenzfall dafür zu schaffen, wie urkomisch beleidigend diese Show wirklich werden könnte. Michael wird gebeten, seine E-Mail weiterzuleiten – die fast immer eine Art sexuellen Humor enthält – und er antwortet … schlecht. Anstatt Tobys Anweisungen oder Jans Anweisungen zu folgen, oder denen des Firmenanwalts, der explizit hereinkommt, um mit Michael zu sprechen, schlägt er Jan mit einem Das hat sie gesagt, bringt eine aufblasbare Sexpuppe als Knebel herein und kündigt dem gesamtes Büro, in dem Darryl mit der Frau aus dem Video über sexuelle Belästigung des Unternehmens geschlafen hat. Michael kann an anderen Stellen in dieser Serie lernen und sich weiterentwickeln, aber sexuelle Belästigung ist bestimmt nicht eine dieser Zeiten. — Schuster

9. Marokkanisches Weihnachten

Manchmal, Das Büro könnte mit seinem Geschichtenerzählen so chirurgisch sein. Was wie eine weitere chaotische Weihnachtsepisode aussieht (und das ist es auch, um es klar zu sagen; Merediths Haare fangen Feuer) verwandelt sich in einen Page-Turner, der die Gesamthandlung der Show vorantreibt, als Angela und Phyllis' Hebelspiel endlich sprudelt, wenn Phyllis ruft Angelas Bluff an und teilt dem Büro mit, was nur sie damals wusste: dass Dwight und Angela eine Affäre unter Andys Nase hatten. Andy ist natürlich der einzige, der die Nachrichten nicht hört, da er und seine Sitar in den Pausenraum verbannt wurden. Das hinterlässt eine Atmosphäre immenser, unangenehmer Spannung, die sich am Ende der Episode nie von selbst gelöst hat. Es ist der Beweis, dass, während er winzige Witze einstreut, wie Dwight, der mit dem Verkauf von Prinzessinnen-Einhorn-Puppen einen Mord macht, und Michael ein neues Getränk kreiert, den Orange-Vod-Juice-Ka, Das Büro könnte Handlung und Einsätze mit dem Besten aller Dramen oder Seifenopern zusammenstellen. — Gruttadaro

8. Produktrückruf

Bären, Rüben, Battlestar Galactica . Jim verkörpert Dwight in der Eröffnungsszene dieser Episode brillant, bis hin zum Senfhemd und der Brille, nur damit Dwight den Gefallen erwidert und Jim mit einem Grinsen und einem murmelnden Yuhhll ... kleinen Kommentar in die Kamera kapselt. Der Haupthandlungspunkt der Episode besteht darin, dass ein obszönes Wasserzeichen - mit einer beliebten Cartoon-Ente und einer bestimmten Maus - auf Unmengen von Papier gedruckt wird, einschließlich Einladungen für Abschlussball (aber vergessen Sie nicht, dass Andy erkennt, dass er mit einem Highschool-Schüler zusammen ist). Michael geht in den Schadensbegrenzungsmodus, seine Pressekonferenz läuft fürchterlich schief und Creed macht am Ende ein paar schattenhafte Anrufe und versucht, die Schuld zu verschieben, den Tag zu retten und unterwegs etwas Kleingeld einzustecken. Um einen Klassiker aller Zeiten zu krönen, nagelt Andy eine Version von Der Löwe schläft heute nacht. - Dollinger

7. Stressabbau

Die wirklich großartigsten Folgen von Das Büro sind diejenigen, die süß und sauer mischen; die die Idee verdeutlichen, dass wir hier trotz aller Dysfunktion eine Gruppe von Menschen beobachten, die wirklich zu einer Familie geworden sind. In Stress Relief geht Michaels Idee, seinen eigenen Braten zu veranstalten (um Stress abzubauen, nachdem er Stanley einen Herzinfarkt verursacht hat), enorm nach hinten los; die Witze sind einfach zu brutal für ihn. (Eine kurze Rangliste der besten/gemeinsten: 3. Pams Witz über Michaels kleine Sache; 2. Kelly sagt, sie würde vor Michael mit Voldemort rummachen; 1. Dwight sagt Michael, dass er kein Land hat.)

Aber die Episode kommt wirklich zusammen, als Michael – nachdem er sich einen Krankentag genommen hat, um in den Park zu gehen und Vögel mit vollen Scheiben Brot zu füttern – triumphierend ins Büro zurückkehrt, um sich zu rächen. Während er Gitter entfesselt (Creed, riefen deine Zähne – dein Atem stinkt. Boom geröstet; Stanley, du zerquetschst deine Frau beim Sex und dein Herz blutet), akzeptieren seine Angestellten ihre Verbrennungen und akzeptieren ihn. Als Stanley in Gelächter ausbricht, ist jede übrig gebliebene Feindseligkeit einer kathartischen Wärme gewichen. Es ist mein Lieblingsmoment in der gesamten Serie. — Gruttadaro

6. Bedrohungsstufe Mitternacht

Nach jahrelanger Produktion ist Michaels Actionfilm/Spionagethriller endlich bereit für seine Konferenzraum-Premiere, und er enttäuscht nicht. Hauptrolle in der Produktion: ein Bösewicht namens Goldenface (gespielt von Jim), ein Roboter-Butler, an den sich Michael erst später erinnert, ist ein Roboter (gespielt von Dwight), ein Präsident und heimlicher Bösewicht (gespielt von Darryl, der sagt, er habe die Rolle nur übernommen, weil er wollte, dass seine Tochter einen schwarzen Präsidenten sieht) und einen Helden-Geheimagenten namens Michael Scarn (natürlich gespielt von Michael). Oh, und ein Erzähler (gespielt von Stanley), der alles über Michael Scarn weiß – weil er ist Michael Scarn . An verschiedenen Stellen gibt es a Karate Kid Knock-off-Trainingsmontage auf Eis, unzählige Explosionen und am besten eine musikalische Tanzeinlage in einer Bar. (Wenn Sie sich fragen, Hier ist, wie man The Scarn macht. ) Der Film hat alles – TNT sollte ihn zusammen mit der Rotation hinzufügen Der Buchhalter und der Katalog austauschbarer Jason Statham-Filme. — González

5. Tag der Vielfalt

Staffel 1 Michael Scott, mit seinem zurückgekämmten Haar und seinem aggressiven Auftreten, macht die ersten sechs Folgen von Das Büro ein bizarres Seherlebnis. Nach dieser ersten Staffel änderten sie seinen gesamten Charakter, und der weichere Michael, den wir kennen und lieben, kam in Staffel 2 – und als Ergebnis kam die Show in Schwung.

Aber Diversity Day glänzt trotz der ungeschliffenen Version von Michael. Von Michaels Chris Rock-Routine bis zu seiner Aussage, er werde Larry Wilmores Charakter nicht Mr. Brown nennen, traf diese Episode einige der gleichen Töne, die in späteren Michael-Stücken (wie zum Beispiel Prison Mike) wiederkehren würden. Michael versucht seinen zutiefst unangemessenen Humor zu rechtfertigen, indem er … jedem Mitarbeiter Postkarten mit einer anderen Rasse auf den Kopf klebt, um sie dazu zu bringen, die Stereotypen auszuleben. Es ist wild. Dies war auch die erste echte Episode der amerikanischen Version von Das Büro – der Pilot entnahm den Großteil seines Drehbuchs der britischen Serie – und zeigte trotz einiger Ecken und Kanten das enorme Potenzial dieser Charaktergruppe. — McAtee

4. Die Dundies

Fühlst du Gott heute Abend in diesem Chili? Du solltest. Nach einem Streit mit Roy auf dem Parkplatz des Kettenrestaurants kehrt Pam zu Michaels Preisverleihung zurück und tut das Einzige, was jeder tun kann, wenn es eine schlechte Zeit gibt: Sie trinkt. Viel. Als die Witze des Gastgebers weiterhin platt bleiben und andere Gäste ihn drängen, die Dundies zu unterbrechen, springt Pam ein und ermutigt ihn, weiterzumachen. Es zahlt sich aus, denn eine betrunkene Pam gewinnt den Preis für Whitest Sneakers. Aber erst nachdem die Crew gegangen ist, erfahren wir, dass Ms. Beesley aus dem Lokal verbannt wurde, weil sie Getränke von den Tischen anderer Leute geschmuggelt hat – ein Satz, der… von Chilis CEO im Jahr 2017 rückgängig gemacht .

Oh, und Pam küsst Jim schließlich. — Zusammen

3. Die Rückkehr

Du, ich, Bar, Bier – summte… Flügel, Schüsse – betrunken -Kellnerinnen heiß. Fußball: Cornell/Hofstra – Gemetzel! Dann ein kurzes Nickerchen bei mir und dann geht es ins Getöse.

So geht einer der größten Monologe in Das Büro Geschichte. Andy ist in dieser Ära so großartig als Arschküsser, in dem die Wut fürs Leben kocht (und Ed Helms porträtiert alles großartig), und in dieser Episode dreht sich alles um ihn. Er hat Dwight rausgezwungen, er ist Michael sofort auf die Nerven gegangen und sein Handy wurde gestohlen und an die Decke geworfen. All das spitzt sich zu, als Michael Dwight von seinem neuen Job bei Staples zurückholt (ein schöner Moment hier versteckt). Nein. Das will ich nicht, Michael antwortet auf Andys Samstags-Spielplan.

Tut mir leid, dass ich dich mit meinem genervt habe Freundschaft , antwortet Andy, als sein Klingelton – eine A-cappella-Version von Rockin’ Robin, die er aufgenommen hat – zum bajillionsten Mal ertönt. Und dann schlägt er seine Faust durch eine Wand.

Das … war ein Überreaktion , sagt er einfach und krönt damit einen der besten Momente von Das Büro —in einer der besten Folgen von Das Büro . - Gruttadaro

2. Die Verletzung

Es heißt The Injury, aber eigentlich geht es um zwei Verletzungen. Da ist der urkomische, als Michael sich versehentlich den Fuß auf einem George Foreman-Grill verbrennt, weil er versucht, sich im Bett Speck zu machen. Und da ist die ernste, als Dwight eine Gehirnerschütterung bekommt, nachdem er auf dem Weg, um Michael vor einem kleinen Küchengerät zu retten, mit seinem Auto einen Unfall hat. Steve Carell ist in Topform, verpackt seinen Fuß in Luftpolsterfolie, fordert die Aufmerksamkeit aller, schmollend, wenn sie ihn richtig rösten, und jammert über Süßkartoffeln.

Aber Rainn Wilson ist der Star der Episode, die von Mindy Kaling geschrieben wurde. Dwights Gehirnerschütterung macht ihn irgendwie spacig und süß, er kitzelt Angela (Du bist süß wie ein Knopf!) und macht Witze mit Pam (Pan?) (Oh mein Gott, Dwight ist irgendwie mein Freund!) Nachdem er an seinem Schreibtisch ohnmächtig geworden ist, bringen Jim und Michael ihn ins Krankenhaus. Das führt dazu, dass Jim während der Fahrt mit einer Sprühflasche Wasser versucht, Dwight davon abzuhalten, Merediths Wodka zu trinken, und Michael dazu zu bringen, auf dem Beifahrersitz zu schreien. Und natürlich fragt Michael den Arzt, was ernster sei, eine Kopfverletzung oder eine Fußverletzung, und versucht dann, seinen Fuß zusammen mit Dwight in das MRT-Gerät zu stecken. Es ist A-plus Michael-Unsinn. — McCluskey

1. Dinnerparty

Dinner Party bietet die meisten Lacher pro Minute von allen Büro Episode, und es ist nicht besonders eng. Es überprüft alle komödiantischen Kästchen: Von Michaels Plasmafernseher bis zu seinem winzigen Bett, von Jans Duftkerzen bis hin zu der Musik ihres Assistenten Hunter ist diese Episode ein Fass voller Anblick-Gags und Einzeiler, peinlicher Missverständnisse und Slapstick.

Außerhalb des Anfangs und des Endes ist Dinner Party eine Flaschenepisode – nur zwingt sie die Charaktere in die unbequemste Flasche, die man sich vorstellen kann. Und in dieser Umgebung gefangen, sickert die Essenz jedes Charakters durch: Jim verlässt fast seine Liebe und seine Freunde, Angela lehnt eine Umarmung ab, Dwight bringt sein eigenes Abendessen zu einer Dinnerparty mit. Ein letzter Faktor hebt diese Episode jedoch darüber hinaus, nur die lustigste in zu sein Das Büro 's gelaufen. Das letzte bisschen Magie ist Empathie: Am Ende, unwahrscheinlich nach ihrem Gastgeber-Debakel, fühlt das Publikum immer noch mit Jan. Sie sitzt auf der Couch, den Mund konzentriert zusammengezogen, während sie versucht, Michaels zerschmetterten Dundie wieder zusammenzukleben. Es zerfällt in ihren Händen, und sie sackt geschlagen zusammen. Dinner Party, Gewinner dieser Liste, kann das nicht sagen. — Umarmung

Interessante Artikel

Beliebte Beiträge

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Rangliste aller Teamkollegen, die LeBron James jemals ins NBA-Finale getragen hat

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Der unverdiente Wahnsinn von Daenerys Targaryen

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Ist James Harden der größte Gewinner der Giannis-Erweiterung?

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Der Leitfaden des Drachenreiters zum Luftkampf billigt die Schlacht von Winterfell nicht Not

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

Auf dem Weg zu einer einheitlichen Theorie von Julia Roberts

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

'Stranger Things' Staffel 4 erweckt Jim Hopper irgendwie wieder zum Leben

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Welche Welten müssen Theo Epstein noch erobern?

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Eine Geschichte über mehr als zwei Bozos

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Die Ballade der Bananenbootbruderschaft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Der beste Ort ist, wo „The Good Place“ auf die Jacksonville Jaguars trifft

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

Das Fenster von Gchat schließt sich endgültig

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

„Sie muss es haben“ kann sich nicht entscheiden

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Bill Belichick sprengt die Bank, aber zu welchem ​​Preis?

Die Hai-Film-Matrix

Die Hai-Film-Matrix

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Ol’ Saint Nick: Nick Foles ist zurück (wieder)

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

Erinnerung an MF DOOM – Maskierter Visionär, Rhyme-Bending Supervillain und Hip-Hop-Legende

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

LeBron hat seine Blütezeit überschritten, aber er ist bereit, einen weiteren Titel zu gewinnen

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Zeit für etwas Wahrheit: Das Finale von „Big Little Lies“ aufschlüsseln

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

Warum Google Fiber die ISPs nicht stören konnte

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

„Inception“ und seine Pop-Philosophie drehen sich 10 Jahre später immer noch

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

Willkommen im Ruhestand: Lindsey Vonn stellt sich dem Leben nach dem Skifahren

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

NFL Draft Running Back Best- und Worst-Case-Szenarien

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Binge-Modus: „Game of Thrones“ | Staffel 4

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Wie das wirkliche Leben „Mr. Roboter'

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Die unbefriedigende Mythologie von „Jackie“

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Traes Breakout, Diva Luka, Bucks-Nets, eine Ben Simmons-Debatte mit Wosny Lambre und Marcus Thompson

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Die NFL Playoff- und Super Bowl-Vorhersagen des Ringer Staffs

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Wie Frat Rap zum größten Geschäft – und zum größten Diss – im Hip-Hop wurde

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Fünf Erkenntnisse aus dem NFL-Kombinat, Tag 6: Gieriger Williams sah am Montag großartig aus, aber Rich Eisen war der Star

Gucci Mane, Shining on NPR

Gucci Mane, Shining on NPR

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Luke Kuechly, ein großartiger Linebacker aller Zeiten, ist mit 28 in den Ruhestand gegangen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Die Verletzung von Odell Beckham Jr. kann den einzigen Spaß an den Giganten 2017 nehmen

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Wir beobachten tatsächlich die besten Baseballspieler aller Zeiten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Ein guter Mann zu sein war nicht genug, um Charlie Strong in Texas zu retten

Das Ende des Super Bowls

Das Ende des Super Bowls